Moto Guzzi Fred

Für alles, was nicht MZ / MuZ ist.

Moderator: Moderatoren

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon ETZChris » 13. März 2020 13:21

Andreas hat geschrieben::lol:

Bin ja mal gespannt wie lange er noch standhaft bleibt.
Mein Sohnemann spamt mich auch schon wöchentlich mit irgendwelchen Guzzibildchen zu.
Wenn sich die Abstände weiter verkürzen muss ich wohl mal über ernsthafte erzieherische Maßnahmen nachdenken.
Einen Guzzi-Ad-Blocker für WhatsApp gibt es nicht zufällig?


Wann zieht die Italienerin ein? 8)
Gruß
Christian

Fuhrpark: *
ETZChris

 
Beiträge: 21513
Themen: 186
Bilder: 0
Registriert: 22. Februar 2006 13:15

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Andreas » 13. März 2020 14:01

Wir haben keinen Platz mehr :D .
Bleibt gesund!

- Wir müssen hier nicht alle lieb haben. Es reicht, wenn wir die, die wir doof finden in Ruhe lassen. Ziemlich einfach. -
- Manche Leute brauchen keine Pferde, die reiten einfach auf den Fehlern anderer rum. -
- Intelligenz hilft. Immer. -
- Der Hirntod bleibt ja bei vielen Menschen jahrelang unentdeckt -
- Manchmal ist es gut, dass mich keiner Denken hören kann -
- Marvin: "Mein Papa hat ´ne Glatze und ist auch sehr schön" -

Alles wird gut ...
Bild
Bild

Fuhrpark: Hier könnten meine Fahrzeuge stehen.
Andreas
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 20739
Artikel: 28
Themen: 830
Bilder: 118
Registriert: 15. Februar 2006 21:00
Wohnort: SG

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon ETZChris » 13. März 2020 14:29

Andreas hat geschrieben:Wir haben keinen Platz mehr :D .


Wie lange soll ich meinen Krempel so stehen lassen? ;)
Gruß
Christian

Fuhrpark: *
ETZChris

 
Beiträge: 21513
Themen: 186
Bilder: 0
Registriert: 22. Februar 2006 13:15

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Matthieu » 13. März 2020 14:44

ETZChris hat geschrieben:
Andreas hat geschrieben:Wir haben keinen Platz mehr :D .


Wie lange soll ich meinen Krempel so stehen lassen? ;)

Musst eh Platz machen, der Vogel will ja einziehen.

Fuhrpark: ETZ 250
Matthieu

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Heiligenstadt 2009/2011/2013/2015 Organisator
 
Beiträge: 3461
Themen: 16
Bilder: 3
Registriert: 20. Juni 2007 12:52
Wohnort: Franken

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon P-J » 13. März 2020 19:25

Andreas hat geschrieben:Wir haben keinen Platz mehr :D .


Kühe sind Tiere die auch draussen schlafen können. :versteck: Dein Sohn wird mir unbekannterweise immer sympatischer! :mrgreen:

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 12735
Themen: 123
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 18:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 57

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon SaalPetre » 13. März 2020 20:08

ETZChris hat geschrieben:
Andreas hat geschrieben::lol:

Bin ja mal gespannt wie lange er noch standhaft bleibt.
Mein Sohnemann spamt mich auch schon wöchentlich mit irgendwelchen Guzzibildchen zu.
Wenn sich die Abstände weiter verkürzen muss ich wohl mal über ernsthafte erzieherische Maßnahmen nachdenken.
Einen Guzzi-Ad-Blocker für WhatsApp gibt es nicht zufällig?


Wann zieht die Italienerin ein? 8)


Italienerinnen haben im Moment kein gutes image. ;)
Gruß Christian

Bild

Mitglied-NR: 006

Fuhrpark: "Mirinda"ES 250/2 mit PSW ;ES 175/2 schon bei mir nicht mehr bei Papi (wartet auf den 2. Frühling)SR2 maron BJ 19... mit Ersatzrahmen - an TS-Paul jr weitergereicht.

Triumph Tiger 800 xcx Bj 2019
Honda XL 185S BJ 80
SaalPetre

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Henner
 
Beiträge: 1933
Themen: 22
Bilder: 7
Registriert: 10. Oktober 2010 23:27
Wohnort: Berlin
Alter: 43

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon sammycolonia » 13. März 2020 20:16

PeterG hat geschrieben: Endlich, Achim :gut: Komm in unsere Arme :tach: und trenne Dich von allem Teufelszeug :ideadev: :ja:
Dem kann ich nichts hinzufügen! Bin ich doch selbst erst kürzlich wieder zur Besinnung gekommen... :biggrin:

@ Marvin... Wenn dein Papa keinen Platz für deine Guzzi schafft, dann gewähre ich ihr Asyl im Hopevalley... ;D
SPOILER:
wahrscheinlich hat Andreas einfach nur Angst davor das da endlich mal was gescheites in die Halle kommt... :twisted:
Bleibt gesund!
Gruß Thomas
OT-Partisanen-Häuptling
Bild
Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE!
Seit 2018 Mitglied im GKV

"Ein gutes Bike Muss nicht zwingend das schnellste sein, aber es muss Charakter, eine Seele haben!" Sebastien Lorentz, Motorradmechaniker

Fuhrpark: ETZ 300 mit Schweinetrog (läuft fast immer)
ETZ 300 (nicht 301) - Die TRANSERZ (läuft super)
Simson SR 50 - Der NOTHOCKER (muß ich noch zusammentüdeln)
Moto Guzzi California III - Der Pastabomber (laufete multo bene)
Simson Duo - HEILIGS BLECHLE (is teilzerlegt)###steht zum Verkauf!###
Piaggio Ape TM 703 Longdeck - THE BEAST OF BURDEN (läuft gelassen/langsam)
Mitsubishi Space RunnerGLXi - Der Weltraumrenner (läuft)
sammycolonia
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Der Häuptling der OT Partisanen
 
Beiträge: 13835
Themen: 65
Bilder: 36
Registriert: 16. Februar 2006 17:41
Wohnort: Rösrath-Hoffnungsthal
Alter: 54

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Andreas » 13. März 2020 20:27

SaalPetre hat geschrieben:
ETZChris hat geschrieben:
Andreas hat geschrieben::lol:

Bin ja mal gespannt wie lange er noch standhaft bleibt.
Mein Sohnemann spamt mich auch schon wöchentlich mit irgendwelchen Guzzibildchen zu.
Wenn sich die Abstände weiter verkürzen muss ich wohl mal über ernsthafte erzieherische Maßnahmen nachdenken.
Einen Guzzi-Ad-Blocker für WhatsApp gibt es nicht zufällig?


Wann zieht die Italienerin ein? 8)


Italienerinnen haben im Moment kein gutes image. ;)


😂🥴
Bleibt gesund!

- Wir müssen hier nicht alle lieb haben. Es reicht, wenn wir die, die wir doof finden in Ruhe lassen. Ziemlich einfach. -
- Manche Leute brauchen keine Pferde, die reiten einfach auf den Fehlern anderer rum. -
- Intelligenz hilft. Immer. -
- Der Hirntod bleibt ja bei vielen Menschen jahrelang unentdeckt -
- Manchmal ist es gut, dass mich keiner Denken hören kann -
- Marvin: "Mein Papa hat ´ne Glatze und ist auch sehr schön" -

Alles wird gut ...
Bild
Bild

Fuhrpark: Hier könnten meine Fahrzeuge stehen.
Andreas
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 20739
Artikel: 28
Themen: 830
Bilder: 118
Registriert: 15. Februar 2006 21:00
Wohnort: SG

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Lorchen » 13. März 2020 22:01

SaalPetre hat geschrieben:
ETZChris hat geschrieben:
Andreas hat geschrieben::lol:

Bin ja mal gespannt wie lange er noch standhaft bleibt.
Mein Sohnemann spamt mich auch schon wöchentlich mit irgendwelchen Guzzibildchen zu.
Wenn sich die Abstände weiter verkürzen muss ich wohl mal über ernsthafte erzieherische Maßnahmen nachdenken.
Einen Guzzi-Ad-Blocker für WhatsApp gibt es nicht zufällig?


Wann zieht die Italienerin ein? 8)


Italienerinnen haben im Moment kein gutes image. ;)

Ich mag sie, die rassigen, feurigen V2.
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018 und 2019 (der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Moto Guzzi V85TT Bj. 19, Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, ES 300 Bj. 64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 63, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal. Außerdem Honda Accord Bj. 93 und Ford Tourneo Connect in lang (Schlafwagen)
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 32049
Artikel: 1
Themen: 222
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 12:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 50

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon SaalPetre » 13. März 2020 22:28

V2 ist toll, aber längs. Das kocht immer die Eier so schön, aber das gehört in den Japaner Fred
Gruß Christian

Bild

Mitglied-NR: 006

Fuhrpark: "Mirinda"ES 250/2 mit PSW ;ES 175/2 schon bei mir nicht mehr bei Papi (wartet auf den 2. Frühling)SR2 maron BJ 19... mit Ersatzrahmen - an TS-Paul jr weitergereicht.

Triumph Tiger 800 xcx Bj 2019
Honda XL 185S BJ 80
SaalPetre

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Henner
 
Beiträge: 1933
Themen: 22
Bilder: 7
Registriert: 10. Oktober 2010 23:27
Wohnort: Berlin
Alter: 43

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Mainzer » 13. März 2020 22:31

SaalPetre hat geschrieben:V2 ist toll, aber längs. Das kocht immer die Eier so schön, aber das gehört in den Japaner Fred

Klapperducati?
Grüße aus Bodenheim, Nils
Ich war dabei: BA13, ZI14, HN14, BA15, V15, VB16, BA17, ZE17, VB18, BA19, ZE19
Schämen sollen sich die Menschen, die sich gedankenlos der Wunder der Wissenschaft und Technik bedienen und nicht mehr davon geistig erfasst haben als die Kuh von der Botanik der Pflanzen, die sie mit Wohlbehagen frisst. (A. Einstein zur Eröffnung der Funkausstellung 1930)

Fuhrpark: 2xDDR, 1xIT, 1xBRD, 1xRO
Mainzer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3548
Artikel: 1
Themen: 21
Bilder: 41
Registriert: 31. August 2011 21:07
Wohnort: Bodenheim
Alter: 26

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon SaalPetre » 13. März 2020 22:34

Ne sv
Gruß Christian

Bild

Mitglied-NR: 006

Fuhrpark: "Mirinda"ES 250/2 mit PSW ;ES 175/2 schon bei mir nicht mehr bei Papi (wartet auf den 2. Frühling)SR2 maron BJ 19... mit Ersatzrahmen - an TS-Paul jr weitergereicht.

Triumph Tiger 800 xcx Bj 2019
Honda XL 185S BJ 80
SaalPetre

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Henner
 
Beiträge: 1933
Themen: 22
Bilder: 7
Registriert: 10. Oktober 2010 23:27
Wohnort: Berlin
Alter: 43

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Maik80 » 13. März 2020 22:37

Wenn dann schon V4. :lol: :oops:
Ecklampenschweinsympathisant
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee II, IV, V u. VIII

MZ 500 Rotax Gespann, Piaggio EXS 125, Yamaha Ténéré 660 XTZ ´95, Yamaha VMax 1200 ´96, EZ: ´98

Fiat Ducato 230 2,5 TDI Carthago "Ethos" >>>> Zu Verkaufen <<<<
MB Sprinter 312D Carthago "Mondial" (ab Juli)

Fuhrpark: MZ ETZ 251, Simson Schwalbe /2
C3 quattro Avant, Golf III Cabrio, Porsche 924
Maik80

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8235
Themen: 102
Bilder: 4
Registriert: 24. November 2010 18:22
Wohnort: Löbejün, Job: Donauwörth
Alter: 39

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Bambi » 14. März 2020 02:49

Hallo zusammen,
bezüglich V 2 längs und quer: maßgeblich ist immer die Einbau-Richtung der Kurbelwelle, nicht die der Zylinder! Da hat schon mancher gestaunt, daß er plötzlich einen quer-eingebauten V 2 hatte …
Grinsende Grüße, Bambi
PS: im Guzzi-Thread sollte ich dann besser auf den längs eingebauten V 2 hinweisen … :oops:
'Find me kindness, find me beauty, find me truth' (Dreamtheater aus 'Learning to live')

Fuhrpark: MZ TS 250 (/1) Bj. 1976, Triumph Tiger Trail 750 Bj. 1981, Suzuki GN 400 Bj. 1981, MZ TS 125/150, Hercules GS 175 Bj. 1976, Suzuki DR 750 Big Bj. 1988
Bambi

 
Beiträge: 349
Themen: 2
Registriert: 12. Oktober 2017 00:04
Wohnort: Linz/Rhein
Alter: 63

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Lorchen » 14. März 2020 09:18

Bambi hat geschrieben:bezüglich V 2 längs und quer: maßgeblich ist immer die Einbau-Richtung der Kurbelwelle, nicht die der Zylinder

Isso. :ja: :gut:
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018 und 2019 (der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Moto Guzzi V85TT Bj. 19, Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, ES 300 Bj. 64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 63, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal. Außerdem Honda Accord Bj. 93 und Ford Tourneo Connect in lang (Schlafwagen)
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 32049
Artikel: 1
Themen: 222
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 12:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 50

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon P-J » 14. März 2020 10:45

Quer eingebaute V2 gehen in meinen Augen nur bis zu ner gewissen Grösse, sowohl Optisch als auch Technisch. Ne Güllepumpe oder ne v50-65 geht aber ne grosse Guzzi, egal ob alter Rundmotor oder der eckige sieht Globig aus und wenn man am Gas reist wackelt das Ding dermassen das es einen durchs Drehmoment der Monster KW fast runterhaut.

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 12735
Themen: 123
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 18:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 57

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon daniman » 14. März 2020 10:54

P-J hat geschrieben:.... und wenn man am Gas reist wackelt das Ding dermassen das es einen durchs Drehmoment der Monster KW fast runterhaut.............

.... wenn man nur das Drehmoment von elektrischen Zahnbürsten gewohnt ist. :mrgreen:
Grüße
Jürgen
Bild

Fuhrpark: MZ: Ja
Andere Mopeds: auch
daniman

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2623
Themen: 24
Bilder: 5
Registriert: 28. Oktober 2007 13:50
Wohnort: Uffenheim
Alter: 62

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon P-J » 14. März 2020 10:57

daniman hat geschrieben:.... wenn man nur das Drehmoment von elektrischen Zahnbürsten gewohnt ist. :mrgreen:

Das ist Möglich aber an der Optik ändert das auch nix. :(

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 12735
Themen: 123
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 18:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 57

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon daniman » 14. März 2020 11:04

P-J hat geschrieben:
daniman hat geschrieben:.... wenn man nur das Drehmoment von elektrischen Zahnbürsten gewohnt ist. :mrgreen:

Das ist Möglich aber an der Optik ändert das auch nix. :(

Stimmt, quer eingebaute V2 sehen in der Guzzi meistens richtig bescheiden aus. :ja: :mrgreen:

Obwohl es Ausnahmen gibt :arrow: hier zum Beispiel
Grüße
Jürgen
Bild

Fuhrpark: MZ: Ja
Andere Mopeds: auch
daniman

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2623
Themen: 24
Bilder: 5
Registriert: 28. Oktober 2007 13:50
Wohnort: Uffenheim
Alter: 62

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon TS-Jens » 14. März 2020 11:07

sammycolonia hat geschrieben:@ Marvin... Wenn dein Papa keinen Platz für deine Guzzi schafft, dann gewähre ich ihr Asyl im Hopevalley... ;D
SPOILER:
wahrscheinlich hat Andreas einfach nur Angst davor das da endlich mal was gescheites in die Halle kommt... :twisted:


Einen temporären Stellplatz könnte ich auch in Hücki anbieten, das ist ja schön nah bei Solingen :verweis:

P-J hat geschrieben:an der Optik ändert das auch nix. :(


Genau, die bleibt einfach Geil! :mrgreen:
Wenn ein europäischer Motorradhersteller Rock 'n' Roll hat, dann ist es Moto Guzzi!
Clemens Gleich, in der WELT, 08.05.2011

Old School Pisser
:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Honda CG 125 - Dönermobil
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio
Aprilia Tuareg 600 Rallye

Hercules K 100 - Zu verkaufen!
Simson SR 4-3 "Sperber" - Zu verkaufen!
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 8913
Artikel: 1
Themen: 107
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 37

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Lorchen » 14. März 2020 11:52

P-J hat geschrieben:Quer eingebaute V2 gehen in meinen Augen nur bis zu ner gewissen Grösse, sowohl Optisch als auch Technisch. Ne Güllepumpe oder ne v50-65 geht

...und diese haben längs eingebaute V2. :roll:
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018 und 2019 (der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Moto Guzzi V85TT Bj. 19, Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, ES 300 Bj. 64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 63, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal. Außerdem Honda Accord Bj. 93 und Ford Tourneo Connect in lang (Schlafwagen)
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 32049
Artikel: 1
Themen: 222
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 12:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 50

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon P-J » 14. März 2020 11:57

Lorchen hat geschrieben:...und diese haben längs eingebaute V2.

Zylinder stehen wie bei ner Kuh Quer wenn sich auch die KW längst dreht.

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 12735
Themen: 123
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 18:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 57

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Lorchen » 14. März 2020 12:01

P-J hat geschrieben:
Lorchen hat geschrieben:...und diese haben längs eingebaute V2.

Zylinder stehen wie bei ner Kuh Quer wenn sich auch die KW längst dreht.

Richtig, und weil die KW längs liegt, ist der V2 längs eingebaut. Die KW eines längs eingebauten Motors dreht übrigens quer. :irre:
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018 und 2019 (der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Moto Guzzi V85TT Bj. 19, Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, ES 300 Bj. 64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 63, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal. Außerdem Honda Accord Bj. 93 und Ford Tourneo Connect in lang (Schlafwagen)
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 32049
Artikel: 1
Themen: 222
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 12:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 50

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Mainzer » 14. März 2020 12:14

P-J hat geschrieben:[...]wenn man am Gas reist wackelt das Ding dermassen das es einen durchs Drehmoment der Monster KW fast runterhaut.

Das liegt aber nicht zwangsläufig an der längsliegenden KW, sondern eher an der gigantischen Kupplung.
Bei den neuen Wasserboxern von BMW tritt das wohl kaum noch auf, da dreht die Kupplung nämlich in die andere Richtung :wink:
Grüße aus Bodenheim, Nils
Ich war dabei: BA13, ZI14, HN14, BA15, V15, VB16, BA17, ZE17, VB18, BA19, ZE19
Schämen sollen sich die Menschen, die sich gedankenlos der Wunder der Wissenschaft und Technik bedienen und nicht mehr davon geistig erfasst haben als die Kuh von der Botanik der Pflanzen, die sie mit Wohlbehagen frisst. (A. Einstein zur Eröffnung der Funkausstellung 1930)

Fuhrpark: 2xDDR, 1xIT, 1xBRD, 1xRO
Mainzer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3548
Artikel: 1
Themen: 21
Bilder: 41
Registriert: 31. August 2011 21:07
Wohnort: Bodenheim
Alter: 26

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon P-J » 14. März 2020 12:25

Na gut, ich bin halt Schreiner und kein Motorenguru. Hab ich verwechselt. :shock: Tschuldigung. :oops:

Trotzdem ist es so wie ich geschrieben hab. Ich bleib dann halt bei der elektischen Zahnbürste. :mrgreen: :lach:

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 12735
Themen: 123
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 18:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 57

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon TS-Jens » 14. März 2020 12:28

Mainzer hat geschrieben:
P-J hat geschrieben:[...]wenn man am Gas reist wackelt das Ding dermassen das es einen durchs Drehmoment der Monster KW fast runterhaut.

Das liegt aber nicht zwangsläufig an der längsliegenden KW, sondern eher an der gigantischen Kupplung.
Bei den neuen Wasserboxern von BMW tritt das wohl kaum noch auf, da dreht die Kupplung nämlich in die andere Richtung :wink:


Das liegt an beidem, tritt nur unterschiedlich stark in Erscheinung wenn ein leichteres Schwungrad montiert ist. Bei der BMW gleicht sich das durch die gegenläufige Kupplung ja quasi aus. Wie laaaaangw :sleeping:
Wenn ein europäischer Motorradhersteller Rock 'n' Roll hat, dann ist es Moto Guzzi!
Clemens Gleich, in der WELT, 08.05.2011

Old School Pisser
:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Honda CG 125 - Dönermobil
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio
Aprilia Tuareg 600 Rallye

Hercules K 100 - Zu verkaufen!
Simson SR 4-3 "Sperber" - Zu verkaufen!
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 8913
Artikel: 1
Themen: 107
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 37

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Ludentoni » 16. März 2020 12:16

Bambi hat geschrieben:Hallo zusammen,
bezüglich V 2 längs und quer: maßgeblich ist immer die Einbau-Richtung der Kurbelwelle, nicht die der Zylinder! Da hat schon mancher gestaunt, daß er plötzlich einen quer-eingebauten V 2 hatte …
Grinsende Grüße, Bambi
PS: im Guzzi-Thread sollte ich dann besser auf den längs eingebauten V 2 hinweisen … :oops:



Luigi von Guzzi definiert das aber anders, der richtet sich nicht nach der längsliegenden Kurbelwelle, sondern an den quer zur Fahrtrichtung stehenden Zylindern... 8)

Dr. Helmut Krakowitzer hatte sich in einem seiner Bücher auch mal mit dieser Definition befasst.

Und selbst die Spandauer/Münchner sprechen bei ihrem ersten Boxer von quer und dieses Merkmal soll diese Motorräder auch heute noch charakterisieren.

Bild
[url=https://postimages.org/]Bild

Fuhrpark: MZ was sonst?
Ludentoni

 
Beiträge: 138
Themen: 1
Registriert: 18. Januar 2008 16:34

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Lausi » 17. März 2020 17:42

Hallo zusammen,
ab heute gehöre ich auch zum ehrenwerten Volk der Besitzer eines Betonmischers ;-)

Eine Moto Guzzi 1200 Norge, Baujahr 2008, 17.000 km gefahren.

Ein paar Manieren muss ich der bella machina noch beibringen, aber sie macht viel Spaß :gut:

20200317_151236.jpg


20200317_151259.jpg


20200317_151320.jpg


Seelige Grüße,
/Christian
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ ETZ 250/A, Bj. 1984
Moto Guzzi 1200 Norge, Bj. 2008
Yamaha XJ 900 S Diversion, Bj. 1999

Ehemalige:
MZ ES 250/2 A, Bj. ~1970, von 1985-1986
MZ TS 250/1, Bj. ~1979, von 1986-1989
MZ ETZ 250, Bj. 1986, von 1989-1990
Honda CX 500C, Bj. 1983, von 1990-1999
Lausi
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Persönlicher Fotodrehassistent von TS Paul ;-)
 
Beiträge: 1177
Themen: 63
Bilder: 323
Registriert: 12. Mai 2016 22:07
Wohnort: 16540 Hohen Neuendorf
Alter: 51

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon seife » 17. März 2020 17:46

Über 300kg?
Gruß, Stefan

Fuhrpark: MZ ETZ150/125cc EZ.1989, GS500E EZ.1994, AN400Y EZ.2001
NT700V Deauville EZ.2005, Yamaha Tricity 125 EZ.2017
seife

 
Beiträge: 1223
Themen: 12
Bilder: 54
Registriert: 15. Mai 2014 09:02
Wohnort: Doberschau
Alter: 49

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Mainzer » 17. März 2020 17:59

Geilo!!!
Das dürfte ja noch der Zweiventiler sein, der macht wohl keine Probleme im Gegensatz zum Vierventiler :wink:
Grüße aus Bodenheim, Nils
Ich war dabei: BA13, ZI14, HN14, BA15, V15, VB16, BA17, ZE17, VB18, BA19, ZE19
Schämen sollen sich die Menschen, die sich gedankenlos der Wunder der Wissenschaft und Technik bedienen und nicht mehr davon geistig erfasst haben als die Kuh von der Botanik der Pflanzen, die sie mit Wohlbehagen frisst. (A. Einstein zur Eröffnung der Funkausstellung 1930)

Fuhrpark: 2xDDR, 1xIT, 1xBRD, 1xRO
Mainzer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3548
Artikel: 1
Themen: 21
Bilder: 41
Registriert: 31. August 2011 21:07
Wohnort: Bodenheim
Alter: 26

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Lausi » 17. März 2020 17:59

seife hat geschrieben:Über 300kg?



Nein, so schwer ist sie nicht. "Nur" 250 kg.



/Christian

Fuhrpark: MZ ETZ 250/A, Bj. 1984
Moto Guzzi 1200 Norge, Bj. 2008
Yamaha XJ 900 S Diversion, Bj. 1999

Ehemalige:
MZ ES 250/2 A, Bj. ~1970, von 1985-1986
MZ TS 250/1, Bj. ~1979, von 1986-1989
MZ ETZ 250, Bj. 1986, von 1989-1990
Honda CX 500C, Bj. 1983, von 1990-1999
Lausi
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Persönlicher Fotodrehassistent von TS Paul ;-)
 
Beiträge: 1177
Themen: 63
Bilder: 323
Registriert: 12. Mai 2016 22:07
Wohnort: 16540 Hohen Neuendorf
Alter: 51

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon TS-Jens » 17. März 2020 18:23

Herzlichsten Glückwunsch, von den vollverkleideten Großtourern ist sie wirklich mit Abstand die schönste! :ja:

Mainzer hat geschrieben:Geilo!!!
Das dürfte ja noch der Zweiventiler sein, der macht wohl keine Probleme im Gegensatz zum Vierventiler :wink:


:ja:
Die Norge gabs mit beiden Motoren. Der Vierventiler ist erst in späteren Baujahren oder nach Rollenstößelumrüstung problemlos.
Wenn ein europäischer Motorradhersteller Rock 'n' Roll hat, dann ist es Moto Guzzi!
Clemens Gleich, in der WELT, 08.05.2011

Old School Pisser
:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Honda CG 125 - Dönermobil
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio
Aprilia Tuareg 600 Rallye

Hercules K 100 - Zu verkaufen!
Simson SR 4-3 "Sperber" - Zu verkaufen!
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 8913
Artikel: 1
Themen: 107
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 37

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon TS-Willi » 17. März 2020 18:28

Na, das ist jetzt aber mal ein richtiger Kracher; chapeau :tach:

Fuhrpark: Grüße Willi
TS-Willi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1133
Themen: 10
Bilder: 4
Registriert: 22. Oktober 2006 11:41
Wohnort: Rendsburg SH
Alter: 60

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon sammycolonia » 17. März 2020 18:31

Mensch Christian.
Da holt der sich doch tatsächlich einen Betonmischer ins Haus!.. :shock:
SPOILER:
richtig gemacht... :ja: :gut: Gratulation zum italienischen Adler!
Bleibt gesund!
Gruß Thomas
OT-Partisanen-Häuptling
Bild
Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE!
Seit 2018 Mitglied im GKV

"Ein gutes Bike Muss nicht zwingend das schnellste sein, aber es muss Charakter, eine Seele haben!" Sebastien Lorentz, Motorradmechaniker

Fuhrpark: ETZ 300 mit Schweinetrog (läuft fast immer)
ETZ 300 (nicht 301) - Die TRANSERZ (läuft super)
Simson SR 50 - Der NOTHOCKER (muß ich noch zusammentüdeln)
Moto Guzzi California III - Der Pastabomber (laufete multo bene)
Simson Duo - HEILIGS BLECHLE (is teilzerlegt)###steht zum Verkauf!###
Piaggio Ape TM 703 Longdeck - THE BEAST OF BURDEN (läuft gelassen/langsam)
Mitsubishi Space RunnerGLXi - Der Weltraumrenner (läuft)
sammycolonia
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Der Häuptling der OT Partisanen
 
Beiträge: 13835
Themen: 65
Bilder: 36
Registriert: 16. Februar 2006 17:41
Wohnort: Rösrath-Hoffnungsthal
Alter: 54

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon PeterG » 17. März 2020 20:48

Feiner Mischer 👍😀, auf den Motor bin ich scharf..

Fuhrpark: Black-Pearl
PeterG

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2354
Themen: 62
Bilder: 6
Registriert: 30. Juli 2006 13:00
Wohnort: Westerstede
Alter: 56

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Ludentoni » 17. März 2020 21:50

Sehr gute Wahl die Norge. Bei einigen ganz frühen Modellen von 2006 gabs vereinzelt defekte Troichidenölpumpen und Motorschäden durch brechende Rotoren, ansonsten nur Kleinigkeiten. Der 1200er Zweiventiler hat richtig Dampf und macht Laune. Ein toller Motor.

Apropos Betonmischer, das ist eine unausrottbare Mär, verzapft von einem Schreiberling der Motorrad namens Ulrich Burbach damals im September 1981. Seitdem wird dieser Unsinn aber immer weiterverbreitet. Der Motor, der immer als Mischer bezeichnet wird ist rein als Motorradmotor für ein Behördenmotorrad entwickelt worden aus dem dann die V 7 entstand und anders als der für den Fiat gedachte V 2 oder der V 2 für das 3x3 Militärdreirad.

Sollten die Märverbreiter also mal in den Guzzihimmel kommen, wirds von Carlo für diese Mär sicherlich ne Orfeige geben... :lach:

Fuhrpark: MZ was sonst?
Ludentoni

 
Beiträge: 138
Themen: 1
Registriert: 18. Januar 2008 16:34

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Bulto » 17. März 2020 22:32

Servus Christian,

ich gratuliere dir ebenfalls zu dieser feschen Italienerin. :zustimm: :zustimm:

Mit den besten Grüßen aus Graz
Gerhard

Fuhrpark: derzeit leider keine MZ, aber Alteisen aus D, GB, J, Ö und E
Bulto

 
Beiträge: 380
Themen: 21
Bilder: 0
Registriert: 14. Februar 2009 15:51
Wohnort: Graz
Alter: 64

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon PeterG » 18. März 2020 11:31

Ludentoni hat geschrieben:...
Apropos Betonmischer, das ist eine unausrottbare Mär, verzapft von einem Schreiberling der Motorrad namens Ulrich Burbach damals im September 1981. Seitdem wird dieser Unsinn aber immer weiterverbreitet. Der Motor, der immer als Mischer bezeichnet wird ist rein als Motorradmotor für ein Behördenmotorrad entwickelt worden aus dem dann die V 7 entstand und anders als der für den Fiat gedachte V 2 oder der V 2 für das 3x3 Militärdreirad.

Sollten die Märverbreiter also mal in den Guzzihimmel kommen, wirds von Carlo für diese Mär sicherlich ne Orfeige geben... :lach:
Ist richtig :ja: Aber Mischer als sympatische Alleinstellungsmerkmal-Bezeichnung ist doch ganz schön (ähnlich vielleicht, wie bei der "Güllepumpe",- ursprünglich vom doofen Brösel als Verächtlichmachung gedacht, wird sie heute eher freundlich so genannt. Oder zärtlich verkürzt, nur: "Pumpe") :wink:

Fuhrpark: Black-Pearl
PeterG

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2354
Themen: 62
Bilder: 6
Registriert: 30. Juli 2006 13:00
Wohnort: Westerstede
Alter: 56

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Lausi » 18. März 2020 12:11

PeterG hat geschrieben:
Ludentoni hat geschrieben:...
Apropos Betonmischer, das ist eine unausrottbare Mär, verzapft von einem Schreiberling der Motorrad namens Ulrich Burbach damals im September 1981. Seitdem wird dieser Unsinn aber immer weiterverbreitet. Der Motor, der immer als Mischer bezeichnet wird ist rein als Motorradmotor für ein Behördenmotorrad entwickelt worden aus dem dann die V 7 entstand und anders als der für den Fiat gedachte V 2 oder der V 2 für das 3x3 Militärdreirad.

Sollten die Märverbreiter also mal in den Guzzihimmel kommen, wirds von Carlo für diese Mär sicherlich ne Orfeige geben... :lach:
Ist richtig :ja: Aber Mischer als sympatische Alleinstellungsmerkmal-Bezeichnung ist doch ganz schön (ähnlich vielleicht, wie bei der "Güllepumpe",- ursprünglich vom doofen Brösel als Verächtlichmachung gedacht, wird sie heute eher freundlich so genannt. Oder zärtlich verkürzt, nur: "Pumpe") :wink:


Früher war ich anfangs etwas angepisst, wenn jemand meine CX 500 C "Güllepumpe" nannte, mittlerweile stehe ich da schon lange drüber ;-)

Jedenfalls weiß ich jetzt, was mir gefehlt hat, das Schütteln und Rütteln kann süchtig machen :-)

Freundliche Grüße,
/Christian

Fuhrpark: MZ ETZ 250/A, Bj. 1984
Moto Guzzi 1200 Norge, Bj. 2008
Yamaha XJ 900 S Diversion, Bj. 1999

Ehemalige:
MZ ES 250/2 A, Bj. ~1970, von 1985-1986
MZ TS 250/1, Bj. ~1979, von 1986-1989
MZ ETZ 250, Bj. 1986, von 1989-1990
Honda CX 500C, Bj. 1983, von 1990-1999
Lausi
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Persönlicher Fotodrehassistent von TS Paul ;-)
 
Beiträge: 1177
Themen: 63
Bilder: 323
Registriert: 12. Mai 2016 22:07
Wohnort: 16540 Hohen Neuendorf
Alter: 51

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon trabimotorrad » 18. März 2020 12:16

Lausi hat geschrieben:
PeterG hat geschrieben:
Ludentoni hat geschrieben:...
Apropos Betonmischer, das ist eine unausrottbare Mär, verzapft von einem Schreiberling der Motorrad namens Ulrich Burbach damals im September 1981. Seitdem wird dieser Unsinn aber immer weiterverbreitet. Der Motor, der immer als Mischer bezeichnet wird ist rein als Motorradmotor für ein Behördenmotorrad entwickelt worden aus dem dann die V 7 entstand und anders als der für den Fiat gedachte V 2 oder der V 2 für das 3x3 Militärdreirad.

Sollten die Märverbreiter also mal in den Guzzihimmel kommen, wirds von Carlo für diese Mär sicherlich ne Orfeige geben... :lach:
Ist richtig :ja: Aber Mischer als sympatische Alleinstellungsmerkmal-Bezeichnung ist doch ganz schön (ähnlich vielleicht, wie bei der "Güllepumpe",- ursprünglich vom doofen Brösel als Verächtlichmachung gedacht, wird sie heute eher freundlich so genannt. Oder zärtlich verkürzt, nur: "Pumpe") :wink:


Früher war ich anfangs etwas angepisst, wenn jemand meine CX 500 C "Güllepumpe" nannte, mittlerweile stehe ich da schon lange drüber ;-)

Jedenfalls weiß ich jetzt, was mir gefehlt hat, das Schütteln und Rütteln kann süchtig machen :-)

Freundliche Grüße,
/Christian


Ich glaube, das ist allen Besitzern von Moppeds, die "mal eben" einen Kosenamen erhielten, so ergangen. Zuerst waren sie ein wenig angepisst, aber sobald man begriffen hat, das man den Spöttern nur dann die Grundlage zum Spott entzieht, in dem man STOLZ auf den Kosenamen des Moppeds ist, wird's kultig.
Und ob jetzt Pümpchen, Betonmischer, Kuh, Ziegelstein, oder Genmanipulierte Kuh, es habt die Fahrzeuge aus der anonymen Gruppe der Motorräder raus und macht sie zu was Besonderem :ja:
Gruß aus Wüstenrot, wohnen, wo Andere Urlaub machen...
Zwei Takte sind genug, alles Andre ist Betrug!


Bild
seit Sosa `09 OT- Maultaschenpartisane
Seit Lehesten 2011 günstig erkaufter Nörgelmod
Gründer des "Flacheisenreiter-Fanclubs"
Gransee 2011 - ich war dabei und es war schön
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013
Mitglied Nr. 011 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub
Bild
Bild
Ebenfalls Gründungs-Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgervereins

Fuhrpark: 1XMZ ES300 Personengespann, 1X ETZ251 Personengespann, 2X ETZ250 Solo, 2X TS250, 1X ES175, 1X TS150, 1X Kreidler RS65, 1X Keeway125 Bonsai-Chopper 1X BMW R100,1X BMW R1100LT, 1X BMW K75RT, 1X BMW K1100LT, 1X Trabi, 1X Ford Mondeo-Kombi 1X Qek Junior.
trabimotorrad
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Maultasche
 
Beiträge: 15281
Artikel: 1
Themen: 122
Bilder: 22
Registriert: 20. Januar 2008 14:04
Wohnort: Wüstenrot
Alter: 60

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon der maaß » 21. März 2020 11:30

Nach 4 Wochen hab ich meine Guzzi gerade vom Tüv abgeholt.
Aktuelles Problem ist nichtmal meine gewünschte Leistungsänderung, sondern das in der Zulassung diverse Werte zum Fahrzeug fehlen und das daher laut Prüfer keine gültige Zulassung ist 😒 die Typennummer ist auch ausgenullt und diverse Tippfehler gibts auch.
Das kann ja noch was werden...
Einfahrzeit ist, wenn der Kolben erstmal davon überzeugt werden muss, dass die Laufbuchse ihm nichts böses will und er daher nicht so zaghaft zu sein braucht.

Schalten ist ein spanabhebender Vorgang.

Gedanken machen muss man sich erst, wenn der Motor plötzlich nicht mehr klappert.

Alles unter 1bar Ladedruck zählt als Saugmotor.
Alles unter 10 Liter Verbrauch zählt als Elektromotor.
Alles unter 2 Liter Hubraum zählt als Luftpumpe.
Alles unter 500ml Kaffee zählt als Mundspülung.

Fuhrpark: S50, TS150, TS250, TS250/1
der maaß

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1696
Themen: 63
Bilder: 4
Registriert: 11. November 2013 14:00
Wohnort: Nossen
Alter: 25

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon TS-Jens » 21. März 2020 11:42

Suche am besten einen anderen TÜV, das riecht bis hierhin nach totaler Inkompetenz gepaart mit Bocklosigkeit. Mit "genullt" und "Tippfehler" zu argumentieren verstärkt den Eindruck noch.
Es gibt für den Motorradtyp schließlich eine ABE auf die er Zugriff haben müsste, das war ja kein Einzelstück. Und da findet er ALLES was er braucht.

Der Mensch soll sich lieber weiter um Massenware wie Golf und GS kümmern, wo er nicht selbst denken muss...
Wenn ein europäischer Motorradhersteller Rock 'n' Roll hat, dann ist es Moto Guzzi!
Clemens Gleich, in der WELT, 08.05.2011

Old School Pisser
:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Honda CG 125 - Dönermobil
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio
Aprilia Tuareg 600 Rallye

Hercules K 100 - Zu verkaufen!
Simson SR 4-3 "Sperber" - Zu verkaufen!
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 8913
Artikel: 1
Themen: 107
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 37

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon der maaß » 21. März 2020 11:54

Der macht eigentlich fast nur Oldtimer, deshalb wundert mich der ganze Zermon so sehr.
Als ich gerade dort war standen da 2 BSA und mehreres, was ich garnicht zuordnen konnte.
Einfahrzeit ist, wenn der Kolben erstmal davon überzeugt werden muss, dass die Laufbuchse ihm nichts böses will und er daher nicht so zaghaft zu sein braucht.

Schalten ist ein spanabhebender Vorgang.

Gedanken machen muss man sich erst, wenn der Motor plötzlich nicht mehr klappert.

Alles unter 1bar Ladedruck zählt als Saugmotor.
Alles unter 10 Liter Verbrauch zählt als Elektromotor.
Alles unter 2 Liter Hubraum zählt als Luftpumpe.
Alles unter 500ml Kaffee zählt als Mundspülung.

Fuhrpark: S50, TS150, TS250, TS250/1
der maaß

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1696
Themen: 63
Bilder: 4
Registriert: 11. November 2013 14:00
Wohnort: Nossen
Alter: 25

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Mainzer » 21. März 2020 12:03

Das wundert mich doch sehr, ich hab dir doch das 21er-Gutachten von meinem Prüfer mitgegeben? Das sollte er doch bei Bedarf auch im System finden können und ich habe damit ja das Fahrzeug zugelassen bekommen. :evil:
Grüße aus Bodenheim, Nils
Ich war dabei: BA13, ZI14, HN14, BA15, V15, VB16, BA17, ZE17, VB18, BA19, ZE19
Schämen sollen sich die Menschen, die sich gedankenlos der Wunder der Wissenschaft und Technik bedienen und nicht mehr davon geistig erfasst haben als die Kuh von der Botanik der Pflanzen, die sie mit Wohlbehagen frisst. (A. Einstein zur Eröffnung der Funkausstellung 1930)

Fuhrpark: 2xDDR, 1xIT, 1xBRD, 1xRO
Mainzer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3548
Artikel: 1
Themen: 21
Bilder: 41
Registriert: 31. August 2011 21:07
Wohnort: Bodenheim
Alter: 26

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon der maaß » 21. März 2020 12:17

Ich schaffe die Unterlagen nächste Woche in eine andere Werkstatt, hab mit dem Kollegen schon gesprochen. Kann doch nicht so schwer sein...
Einfahrzeit ist, wenn der Kolben erstmal davon überzeugt werden muss, dass die Laufbuchse ihm nichts böses will und er daher nicht so zaghaft zu sein braucht.

Schalten ist ein spanabhebender Vorgang.

Gedanken machen muss man sich erst, wenn der Motor plötzlich nicht mehr klappert.

Alles unter 1bar Ladedruck zählt als Saugmotor.
Alles unter 10 Liter Verbrauch zählt als Elektromotor.
Alles unter 2 Liter Hubraum zählt als Luftpumpe.
Alles unter 500ml Kaffee zählt als Mundspülung.

Fuhrpark: S50, TS150, TS250, TS250/1
der maaß

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1696
Themen: 63
Bilder: 4
Registriert: 11. November 2013 14:00
Wohnort: Nossen
Alter: 25

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Mainzer » 21. März 2020 12:18

Typennummer ausgenullt ist klar, das Fahrzeug hat ja eine Einzel-Betriebserlaubnis. So, als wäre es die einzige V50 III in Deutschland.
Grüße aus Bodenheim, Nils
Ich war dabei: BA13, ZI14, HN14, BA15, V15, VB16, BA17, ZE17, VB18, BA19, ZE19
Schämen sollen sich die Menschen, die sich gedankenlos der Wunder der Wissenschaft und Technik bedienen und nicht mehr davon geistig erfasst haben als die Kuh von der Botanik der Pflanzen, die sie mit Wohlbehagen frisst. (A. Einstein zur Eröffnung der Funkausstellung 1930)

Fuhrpark: 2xDDR, 1xIT, 1xBRD, 1xRO
Mainzer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3548
Artikel: 1
Themen: 21
Bilder: 41
Registriert: 31. August 2011 21:07
Wohnort: Bodenheim
Alter: 26

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon der maaß » 21. März 2020 12:25

Die Unterlagen lagen ihm komplett vor, entweder hat er wirklich keine Lust oder es lieg an was anderem.

Wenn nächste Woche hier noch was offen hat werde ich jedenfalls woanders vorstellig.
Einfahrzeit ist, wenn der Kolben erstmal davon überzeugt werden muss, dass die Laufbuchse ihm nichts böses will und er daher nicht so zaghaft zu sein braucht.

Schalten ist ein spanabhebender Vorgang.

Gedanken machen muss man sich erst, wenn der Motor plötzlich nicht mehr klappert.

Alles unter 1bar Ladedruck zählt als Saugmotor.
Alles unter 10 Liter Verbrauch zählt als Elektromotor.
Alles unter 2 Liter Hubraum zählt als Luftpumpe.
Alles unter 500ml Kaffee zählt als Mundspülung.

Fuhrpark: S50, TS150, TS250, TS250/1
der maaß

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1696
Themen: 63
Bilder: 4
Registriert: 11. November 2013 14:00
Wohnort: Nossen
Alter: 25

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon TS-Jens » 21. März 2020 17:08

Mainzer hat geschrieben:Typennummer ausgenullt ist klar, das Fahrzeug hat ja eine Einzel-Betriebserlaubnis. So, als wäre es die einzige V50 III in Deutschland.


Würde man das so als gegeben annehmen und das Fahrzeug so behandeln als wäre es tatsächlich die einzige wäre es ja ansich für ihn noch einfacher als wenn man die ABE der V50III zu rate zieht. :roll: :|
Wenn ein europäischer Motorradhersteller Rock 'n' Roll hat, dann ist es Moto Guzzi!
Clemens Gleich, in der WELT, 08.05.2011

Old School Pisser
:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Honda CG 125 - Dönermobil
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio
Aprilia Tuareg 600 Rallye

Hercules K 100 - Zu verkaufen!
Simson SR 4-3 "Sperber" - Zu verkaufen!
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 8913
Artikel: 1
Themen: 107
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 37

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon TS-Jens » 22. März 2020 20:36

Ohhh du schööööhöööhöööner Weeeheeeheeesterwald! :lah:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wenn ein europäischer Motorradhersteller Rock 'n' Roll hat, dann ist es Moto Guzzi!
Clemens Gleich, in der WELT, 08.05.2011

Old School Pisser
:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Honda CG 125 - Dönermobil
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio
Aprilia Tuareg 600 Rallye

Hercules K 100 - Zu verkaufen!
Simson SR 4-3 "Sperber" - Zu verkaufen!
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 8913
Artikel: 1
Themen: 107
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 37

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Mainzer » 22. März 2020 20:42

Über deine Höhen pfeift der Wind so kalt! :D
Grüße aus Bodenheim, Nils
Ich war dabei: BA13, ZI14, HN14, BA15, V15, VB16, BA17, ZE17, VB18, BA19, ZE19
Schämen sollen sich die Menschen, die sich gedankenlos der Wunder der Wissenschaft und Technik bedienen und nicht mehr davon geistig erfasst haben als die Kuh von der Botanik der Pflanzen, die sie mit Wohlbehagen frisst. (A. Einstein zur Eröffnung der Funkausstellung 1930)

Fuhrpark: 2xDDR, 1xIT, 1xBRD, 1xRO
Mainzer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3548
Artikel: 1
Themen: 21
Bilder: 41
Registriert: 31. August 2011 21:07
Wohnort: Bodenheim
Alter: 26

VorherigeNächste

Zurück zu Motorrad & Technik



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MZ Werner, mzheinz, starke136 und 4 Gäste