Moto Guzzi Fred

Für alles, was nicht MZ / MuZ ist.

Moderator: Moderatoren

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon TS-Jens » 15. April 2020 10:10

Ja, die beiden find ich auch gut. Die Farbe von der V9 ist cool!

Und diese hier: https://motostradaautomotive.com/produc ... injection/
Leider kann ich mit Sportler-Sitzposition und Stummellenker so gar nichts anfangen, also bleibts beim anschauen.
Wer mich ernst nimmt ist selber Schuld! :scherzkeks:
Mal bei irgendwem gelesen und als zutreffend erachtet!


Old School Pisser
:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Honda CG 125 - Dönermobil
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio
Aprilia Tuareg 600 Rallye

Hercules K 100 - Zu verkaufen!
Simson SR 4-3 "Sperber" - Zu verkaufen!
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 9150
Artikel: 1
Themen: 107
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 37

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Andreas » 15. April 2020 10:14

TS-Jens hat geschrieben:Und diese hier: https://motostradaautomotive.com/produc ... injection/


Bei der bin ich froh eine chice GS zu fahren.

:lach:

Ist ja gruselig.
Bleibt gesund!

- Wir müssen hier nicht alle lieb haben. Es reicht, wenn wir die, die wir doof finden in Ruhe lassen. Ziemlich einfach. -
- Manche Leute brauchen keine Pferde, die reiten einfach auf den Fehlern anderer rum. -
- Intelligenz hilft. Immer. -
- Der Hirntod bleibt ja bei vielen Menschen jahrelang unentdeckt -
- Manchmal ist es gut, dass mich keiner Denken hören kann -
- Marvin: "Mein Papa hat ´ne Glatze und ist auch sehr schön" -

Alles wird gut ...
Bild
Bild

Fuhrpark: Hier könnten meine Fahrzeuge stehen.
Andreas
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 20867
Artikel: 28
Themen: 831
Bilder: 118
Registriert: 15. Februar 2006 21:00
Wohnort: SG

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon ETZChris » 15. April 2020 10:29

Gibt es einen Grund, warum ich bei der Seite Warnmeldungen bekomme?
Gruß
Christian

Fuhrpark: *
ETZChris

 
Beiträge: 21535
Themen: 186
Bilder: 0
Registriert: 22. Februar 2006 13:15

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon sammycolonia » 15. April 2020 11:43

ETZChris hat geschrieben:Gibt es einen Grund, warum ich bei der Seite Warnmeldungen bekomme?
Hat mich auch gerade gewundert... :roll:
Bleibt gesund!
Gruß Thomas
OT-Partisanen-Häuptling
Bild
Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE!
Seit 2018 Mitglied im GKV

"Ein gutes Bike Muss nicht zwingend das schnellste sein, aber es muss Charakter, eine Seele haben!" Sebastien Lorentz, Motorradmechaniker

Fuhrpark: ETZ 300 mit Schweinetrog (läuft erstaunlich gut)
ETZ 300 (nicht 301) - Die TRANSERZ (läuft super)
Simson SR 50 - Der NOTHOCKER (muß ich noch zusammentüdeln)
Moto Guzzi California III - Der Pastabomber (laufete multo bene)
Honda NTV 650 - ???????? (läuft einfach)
Simson Duo - HEILIGS BLECHLE (is teilzerlegt)###steht zum Verkauf!###
Piaggio Ape TM 703 Longdeck - THE BEAST OF BURDEN (läuft gelassen/langsam)
Mitsubishi Space RunnerGLXi - Der Weltraumrenner (läuft)
sammycolonia
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Der Häuptling der OT Partisanen
 
Beiträge: 13958
Themen: 65
Bilder: 36
Registriert: 16. Februar 2006 17:41
Wohnort: Rösrath-Hoffnungsthal
Alter: 54

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon schraubi » 15. April 2020 12:15

ETZChris hat geschrieben:Gibt es einen Grund, warum ich bei der Seite Warnmeldungen bekomme?


Ja!
Weils der falsche Fred ist, du wolltest in den bmw Fred 😛
OT-Partisanen-Braumeister Bild


http://www.schraubi.de

Bild

Ich war dabei: Elbe ´05 - Elbe ' 06 - Glesien ' 07 - Sosa ' 08 - Edersee ´08 - Sosa ' 09 - Heiligenstadt ´09 - Glesien ´10 - Daaden ´10 - Heiligenstadt ´11 - Lehesten ´11 - Linda ´12 - Holzthaleben ´12 - Meuchelfritz ´13 - Heiligenstadt ´13 - Zittau ´14 - Heiligenstadt ´15 - Waldfrieden ´15 - Zittau ´16 - Heiligenstadt ´17 - Heiligenstadt ´19

Fuhrpark: Seit 21.3.2014 Besitzer eines Karpatenschrecks (ehemaliger Wildschweinschreck aus Strausberg)

Der Putin geht mir auf den Sack, ständig ruft er an und will was wegen seinem Lada wissen...
schraubi
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Heiligenstadt 2009/2011/2013/2015/2017/2019 Organisator
 
Beiträge: 6862
Themen: 221
Bilder: 0
Registriert: 16. Februar 2006 12:38
Wohnort: Franken
Alter: 51

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon seife » 15. April 2020 12:20

ETZChris hat geschrieben:Gibt es einen Grund, warum ich bei der Seite Warnmeldungen bekomme?

Da wäre eine Information, was für Warnmeldungen das denn sind, hilfreich bei der beantwortung.
Gruß, Stefan

Fuhrpark: MZ ETZ150/125cc EZ.1989, GS500E EZ.1994, AN400Y EZ.2001
NT700V Deauville EZ.2005, Yamaha Tricity 125 EZ.2017
seife

 
Beiträge: 1272
Themen: 12
Bilder: 54
Registriert: 15. Mai 2014 09:02
Wohnort: Doberschau
Alter: 49

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon sammycolonia » 15. April 2020 12:55

seife hat geschrieben:
ETZChris hat geschrieben:Gibt es einen Grund, warum ich bei der Seite Warnmeldungen bekomme?

Da wäre eine Information, was für Warnmeldungen das denn sind, hilfreich bei der beantwortung.
Guckst du Bild... :wink:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bleibt gesund!
Gruß Thomas
OT-Partisanen-Häuptling
Bild
Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE!
Seit 2018 Mitglied im GKV

"Ein gutes Bike Muss nicht zwingend das schnellste sein, aber es muss Charakter, eine Seele haben!" Sebastien Lorentz, Motorradmechaniker

Fuhrpark: ETZ 300 mit Schweinetrog (läuft erstaunlich gut)
ETZ 300 (nicht 301) - Die TRANSERZ (läuft super)
Simson SR 50 - Der NOTHOCKER (muß ich noch zusammentüdeln)
Moto Guzzi California III - Der Pastabomber (laufete multo bene)
Honda NTV 650 - ???????? (läuft einfach)
Simson Duo - HEILIGS BLECHLE (is teilzerlegt)###steht zum Verkauf!###
Piaggio Ape TM 703 Longdeck - THE BEAST OF BURDEN (läuft gelassen/langsam)
Mitsubishi Space RunnerGLXi - Der Weltraumrenner (läuft)
sammycolonia
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Der Häuptling der OT Partisanen
 
Beiträge: 13958
Themen: 65
Bilder: 36
Registriert: 16. Februar 2006 17:41
Wohnort: Rösrath-Hoffnungsthal
Alter: 54

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon seife » 15. April 2020 12:58

Hm. Da Bräuchte man jetzt die "Details" :-)

Das Zertifikat der Seite ist jedenfalls sauber. Ich tippe ja auf "Sicherheitssoftware", die da, wie meist, viel Unsicherheit reinbringt.
Gruß, Stefan

Fuhrpark: MZ ETZ150/125cc EZ.1989, GS500E EZ.1994, AN400Y EZ.2001
NT700V Deauville EZ.2005, Yamaha Tricity 125 EZ.2017
seife

 
Beiträge: 1272
Themen: 12
Bilder: 54
Registriert: 15. Mai 2014 09:02
Wohnort: Doberschau
Alter: 49

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon sammycolonia » 15. April 2020 13:01

seife hat geschrieben:Hm. Da Bräuchte man jetzt die "Details" :-)

Das Zertifikat der Seite ist jedenfalls sauber. Ich tippe ja auf "Sicherheitssoftware", die da, wie meist, viel Unsicherheit reinbringt.

Okay, noch ein Foto... :mrgreen:
aber selbst mit den Details wird's für mich nicht besser... :lach:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bleibt gesund!
Gruß Thomas
OT-Partisanen-Häuptling
Bild
Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE!
Seit 2018 Mitglied im GKV

"Ein gutes Bike Muss nicht zwingend das schnellste sein, aber es muss Charakter, eine Seele haben!" Sebastien Lorentz, Motorradmechaniker

Fuhrpark: ETZ 300 mit Schweinetrog (läuft erstaunlich gut)
ETZ 300 (nicht 301) - Die TRANSERZ (läuft super)
Simson SR 50 - Der NOTHOCKER (muß ich noch zusammentüdeln)
Moto Guzzi California III - Der Pastabomber (laufete multo bene)
Honda NTV 650 - ???????? (läuft einfach)
Simson Duo - HEILIGS BLECHLE (is teilzerlegt)###steht zum Verkauf!###
Piaggio Ape TM 703 Longdeck - THE BEAST OF BURDEN (läuft gelassen/langsam)
Mitsubishi Space RunnerGLXi - Der Weltraumrenner (läuft)
sammycolonia
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Der Häuptling der OT Partisanen
 
Beiträge: 13958
Themen: 65
Bilder: 36
Registriert: 16. Februar 2006 17:41
Wohnort: Rösrath-Hoffnungsthal
Alter: 54

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon seife » 15. April 2020 13:54

Das Zertifikat der Webseite ist OK.
Ich tippe auf "Sicherheitssoftware" wie kaspersky, avira, mcaffee oder vergleichbarer Dreck, die sich in die Verbindung reinhängt, oder wenn das in der Firma ist eine schlecht konfigurierte Firewall.

Oder die Uhrzeit von deinem Rechner ist grob falsch.
Gruß, Stefan

Fuhrpark: MZ ETZ150/125cc EZ.1989, GS500E EZ.1994, AN400Y EZ.2001
NT700V Deauville EZ.2005, Yamaha Tricity 125 EZ.2017
seife

 
Beiträge: 1272
Themen: 12
Bilder: 54
Registriert: 15. Mai 2014 09:02
Wohnort: Doberschau
Alter: 49

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon thuttle » 15. April 2020 14:51

Nö!

bin hier mit Firefox unter Ubuntu drin und hatte die Meldung auch. Provider ist Telekom und DSL mit fritzbox.

Fuhrpark: Fuhrpark: Triumph Tiger 885i
Standpark: ES 125 Bj63, Es250/2, Aprilia Pegaso
thuttle

Benutzeravatar
 
Beiträge: 59
Bilder: 7
Registriert: 8. Mai 2016 22:31
Wohnort: 14913 Niedergörsdorf
Alter: 50

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon seife » 15. April 2020 14:57

OK, dann weiß ich auch nicht woran es liegt. Bei mir ist das Zertifikat OK.
Gruß, Stefan

Fuhrpark: MZ ETZ150/125cc EZ.1989, GS500E EZ.1994, AN400Y EZ.2001
NT700V Deauville EZ.2005, Yamaha Tricity 125 EZ.2017
seife

 
Beiträge: 1272
Themen: 12
Bilder: 54
Registriert: 15. Mai 2014 09:02
Wohnort: Doberschau
Alter: 49

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon SaalPetre » 15. April 2020 15:15

Zertifikat passt nicht zur Website und ist abgelaufen.
Gruß Christian

Bild

Mitglied-NR: 006

Fuhrpark: "Mirinda"ES 250/2 mit PSW ;ES 175/2 schon bei mir nicht mehr bei Papi (wartet auf den 2. Frühling)SR2 maron BJ 19... mit Ersatzrahmen - an TS-Paul jr weitergereicht.

Triumph Tiger 800 xcx Bj 2019
Honda XL 185S BJ 80
SaalPetre

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Henner
 
Beiträge: 1988
Themen: 22
Bilder: 7
Registriert: 10. Oktober 2010 23:27
Wohnort: Berlin
Alter: 43

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon seife » 15. April 2020 15:43

sieht nach SNI problem aus:

IP-Adresse rausfinden:
Code: Alles auswählen
seife@vbox-seife:~> host -t a motostradaautomotive.com
motostradaautomotive.com has address 88.202.230.19

1.Versuch, mit servernamen, korrektes Zertifikat:
Code: Alles auswählen
seife@vbox-seife:~> openssl s_client -connect 88.202.230.19:443 -servername motostradaautomotive.com < /dev/null | head -8
depth=2 O = Digital Signature Trust Co., CN = DST Root CA X3
verify return:1
depth=1 C = US, O = Let's Encrypt, CN = Let's Encrypt Authority X3
verify return:1
depth=0 CN = motostradaautomotive.com
verify return:1
CONNECTED(00000003)
---
Certificate chain
 0 s:/CN=motostradaautomotive.com
   i:/C=US/O=Let's Encrypt/CN=Let's Encrypt Authority X3
 1 s:/C=US/O=Let's Encrypt/CN=Let's Encrypt Authority X3
   i:/O=Digital Signature Trust Co./CN=DST Root CA X3
---

2.Versuch, ohne Servername, falsches Zertifikat:
Code: Alles auswählen
seife@vbox-seife:~> openssl s_client -connect 88.202.230.19:443 < /dev/null | head -8
depth=2 O = Digital Signature Trust Co., CN = DST Root CA X3
verify return:1
depth=1 C = US, O = Let's Encrypt, CN = Let's Encrypt Authority X3
verify return:1
depth=0 CN = http://www.budgetdesignstudio.co.uk
verify return:1
DONE
CONNECTED(00000003)
---
Certificate chain
 0 s:/CN=www.budgetdesignstudio.co.uk
   i:/C=US/O=Let's Encrypt/CN=Let's Encrypt Authority X3
 1 s:/C=US/O=Let's Encrypt/CN=Let's Encrypt Authority X3
   i:/O=Digital Signature Trust Co./CN=DST Root CA X3
---

Da hört meine Fachkenntnis auf, ich bin ja sowieso davon überzeugt, daß Verschlüsselung nur was für Terroristen ist!!!1! ;-)

Euer Browser scheint SNI nicht richtig zu unterstützen, und kommt deswegen bei der Aushandelung der Verbindung am "falschen Ende des Indernedds" raus. Keine Ahnung wie man das fixt.

Wundert mich aber, daß das nicht bei viel mehr Seiten zu Problemen führt...

https://de.wikipedia.org/wiki/Server_Name_Indication

Endlich mal eine interessante Diskussion in diesem sonst eher langweiligen Thread... :-P
Gruß, Stefan

Fuhrpark: MZ ETZ150/125cc EZ.1989, GS500E EZ.1994, AN400Y EZ.2001
NT700V Deauville EZ.2005, Yamaha Tricity 125 EZ.2017
seife

 
Beiträge: 1272
Themen: 12
Bilder: 54
Registriert: 15. Mai 2014 09:02
Wohnort: Doberschau
Alter: 49

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon muenstermann » 16. April 2020 00:41

TS-Jens hat geschrieben:
Andreas hat geschrieben:
Andreas hat geschrieben:V7 Classic.


Da fängt es schon an....
Ist eine V7/2 Special, keine Classic.

😂


Aller Anfang ist schwer :mrgreen:

SPOILER:
In der Guzzi Nomenklatur heißt es übrigens nicht wie bei MZ /2, sondern ohne Strich römisch II. Also V7II Special :schlaumeier: :lol: :versteck: :runningdog:


V7 hab ich mal bei einem Event Probe gefahren - Gott wahr ich froh nach der Stunde wieder auf meiner im direkten Vergleich äußerst wendigen und viel kraftvolleren R80/5 zu sitzen.
Noch langweiliger war nur die Triumph Bonneville mit dem absolut emotionslosen, weichgespülten und tonlosen Twin damals. Die V7 fuhr zwar deutlich bockiger und sturer ums Eck und hatte auch gar kein Bums (22PS weniger) aber immerhin einen Hauch von Charakter... leider 4 - 5 Häuche zu wenig und dafür viel Stur - vermutlich designed für die Knieschleiferstrecken auf Sardinien...

Harte kommen numa innen korsischen Garten - idealerweise mitter 2V BMW, Emmen gehen aber auch 8)

@Sami: die Enttäuschung nagt echt hart an mir ;)
Is maith an scáthán súil charad.

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
muenstermann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 885
Themen: 8
Registriert: 28. November 2010 23:43
Wohnort: FRM (Freie Republik Münsterländchen)

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon TS-Willi » 16. April 2020 17:58

Watt den eenen sin Uhl is den annern sin Nachtigall
https://www.motorradonline.de/naked-bik ... h-quatsch/

Fuhrpark: Grüße Willi
TS-Willi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1142
Themen: 10
Bilder: 4
Registriert: 22. Oktober 2006 11:41
Wohnort: Rendsburg SH
Alter: 60

Re: Moto Guzzi Fred / Brembo Bremse

Beitragvon guzzimk » 17. April 2020 15:33

Hallo ihr Lieben,
nach langer Standzeit habe ich jetzt meine 1000er (Baujahr 1978) ausgemottet und wollte zum TÜV. Leider hat die Hinterradbremse nach einmaliger Betätigung blockiert und den Druck auch über Tage gehalten, erst nach dem Öffnen des Entlüftungsventils an der Bremszange war das Rad und die Bremsscheibe wieder leicht und frei drehbar. Ist der Bremszylinder oder die Stahlflexbremsleitung das Problem? :roll: Die Bremszange (Brembo 08er) scheint ja in Ordnung zu sein......Bremszylinder ist wohl ein Brembo PS15.

LG
Markus
"An Englishmans home is his castle, but his garage is his sanctuary"

Fuhrpark: BSA A65 Lightning(1965), MG V1000SP1 (1978), Laverda 1000 Jota (1981), Yamaha XS850 (1982), Triumph T160 (1976), Honda CBR1000F (1988), , Ducati M900Si.e. (2000), Suzuki SV1000N (2006)
Projekte: BSA Bantam D7 175ccm (1967, DKW-Nachbau), BSA M21 600ccm (1939), ETZ250 und TS250/1-TS300, BSA A65 Hornet, Benelli 650 S Tornado (1973)
Assoziiertes Stehzeug: Honda CB500 (58 PS, 1996), Montesa Cota 172 (1976)
guzzimk

Benutzeravatar
 
Beiträge: 549
Themen: 40
Bilder: 6
Registriert: 11. September 2009 11:22
Wohnort: 63110
Alter: 55

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Prä Jonas-Treiber » 17. April 2020 17:03

Ich halte den Radbremszylinder für den "Übeltäter".

Fuhrpark: Frei nach Loriot:
Ein Leben ohne MZ ist möglich, aber sinnlos.

MZ Saxon Fun 251, Erstzulassung 1994 (genannt Rotkäppchen) und Moto-Guzzi SP2 mit Pera Beiwagen, Erstzulassung 1987 (genannt Rubinchen)

Dose: Skoda Fabia, Bj. 2011, genannt Wanderdüne

Skype: dreiradfan





früher 1972 MZ ETS 250 ("Goliath"), ES 250/2 Gespann ("Jonas") und
Moto Guzzi V 35 Imola 1 ("Hermine")
150 er ETZ (Kermit)
Prä Jonas-Treiber

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1689
Themen: 65
Bilder: 7
Registriert: 24. Februar 2008 07:49
Wohnort: Übach-Palenberg
Alter: 68
Skype: dreiradfan

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon TS-Jens » 17. April 2020 18:24

Schau mal von vorn in den Bremszylinder rein, es klingt arg so als wäre der Kolben nicht "zurückgekommen".
Hatte ich beim Kauf meiner LeMans auch, gangbar machen hat etwa 2 Jahre funktioniert, dann trat ich einmal komplett durch und er war hin.

Da das Gehäuse nach Zerlegung und Reinigung aber sehr schön war, und nur die Dichtringe und vorn der Kolben nicht mehr so toll aussahen habe ich ihn überholt. Nun ist er wieder einwandfrei :ja:

Den Überholsatz von Brembo mit allem was du brauchst bekommst du zB. bei HMB: https://hmb-guzzi.de/Bremszylinder-Repa ... -15-T3-etc
Wer mich ernst nimmt ist selber Schuld! :scherzkeks:
Mal bei irgendwem gelesen und als zutreffend erachtet!


Old School Pisser
:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Honda CG 125 - Dönermobil
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio
Aprilia Tuareg 600 Rallye

Hercules K 100 - Zu verkaufen!
Simson SR 4-3 "Sperber" - Zu verkaufen!
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 9150
Artikel: 1
Themen: 107
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 37

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Lorchen » 21. April 2020 20:40

Was ist denn nun eigentlich mit der Influenza vom Scheffe, mit der schönen Guzzi? :gruebel:
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018 und 2019 (der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Moto Guzzi V85TT Bj. 19, Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, ES 300 Bj. 64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 63, Honda CG 125 Bj. 1998, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal. Außerdem Honda Accord Bj. 93 und Ford Tourneo Connect in lang (Schlafwagen)
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 32324
Artikel: 1
Themen: 223
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 12:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 51

Re: Moto Guzzi Fred / Brembo Bremse

Beitragvon siggi_f » 21. April 2020 20:52

guzzimk hat geschrieben:Hallo ihr Lieben,
nach langer Standzeit habe ich jetzt meine 1000er (Baujahr 1978) ausgemottet und wollte zum TÜV. Leider hat die Hinterradbremse nach einmaliger Betätigung blockiert und den Druck auch über Tage gehalten, erst nach dem Öffnen des Entlüftungsventils an der Bremszange war das Rad und die Bremsscheibe wieder leicht und frei drehbar. Ist der Bremszylinder oder die Stahlflexbremsleitung das Problem? :roll: Die Bremszange (Brembo 08er) scheint ja in Ordnung zu sein......Bremszylinder ist wohl ein Brembo PS15.

LG
Markus

Hi Markus,
habe an der Cagiva Navigator ein ähnliches Problem.
Meine Gedanken dazu:
Druck aus dem Bremssystem nehmen und Alles freigängig: der Druckgeber ist das Problem.
Wäre ein RBZ das Problem, bliebe es geblockt, auch ohne Druck.
VG
Siggi
Alkohol löst keine Probleme! Aber Milch auch nicht...

Fuhrpark: Das Leben ist zu kurz, um nur ein Moped zu fahren!


'77er TS 250/1 mit Superelastic, '83er Xj900, '81er R100RT, '80er Morini 3 1/2, '80er GS850G, '87er SRX6 Blau alle auf 07-Oldi Kennzeichen

'00er ZX12R, '96er TRX 850, '98er GTS100, '03er Navigator, '87er SRX Silber

Baustellen:
'82er GSX1100
'83er SR500
'78er LeMans2
'81er GS1000
'59er R26
'83er Bol d'or 900
'85er RD350 YPVS
siggi_f

 
Beiträge: 368
Themen: 14
Registriert: 14. Juli 2010 09:58
Wohnort: Wiesbaden

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon TS-Jens » 21. April 2020 20:53

Lorchen hat geschrieben:Was ist denn nun eigentlich mit der Influenza vom Scheffe, mit der schönen Guzzi? :gruebel:


Ich weiß aus sicherer Quelle dass sie gut angekommen ist! :stumm:
Wer mich ernst nimmt ist selber Schuld! :scherzkeks:
Mal bei irgendwem gelesen und als zutreffend erachtet!


Old School Pisser
:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Honda CG 125 - Dönermobil
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio
Aprilia Tuareg 600 Rallye

Hercules K 100 - Zu verkaufen!
Simson SR 4-3 "Sperber" - Zu verkaufen!
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 9150
Artikel: 1
Themen: 107
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 37

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Andreas » 21. April 2020 21:05

Lorchen hat geschrieben:Was ist denn nun eigentlich mit der Influenza vom Scheffe, mit der schönen Guzzi? :gruebel:


Da isse!
Wurde Sonntag vom Vorbesitzer angeliefert.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bleibt gesund!

- Wir müssen hier nicht alle lieb haben. Es reicht, wenn wir die, die wir doof finden in Ruhe lassen. Ziemlich einfach. -
- Manche Leute brauchen keine Pferde, die reiten einfach auf den Fehlern anderer rum. -
- Intelligenz hilft. Immer. -
- Der Hirntod bleibt ja bei vielen Menschen jahrelang unentdeckt -
- Manchmal ist es gut, dass mich keiner Denken hören kann -
- Marvin: "Mein Papa hat ´ne Glatze und ist auch sehr schön" -

Alles wird gut ...
Bild
Bild

Fuhrpark: Hier könnten meine Fahrzeuge stehen.
Andreas
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 20867
Artikel: 28
Themen: 831
Bilder: 118
Registriert: 15. Februar 2006 21:00
Wohnort: SG

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Lorchen » 21. April 2020 21:05

Ich habe meinen Adler heute erstmalig richtig fliegen lassen. Immer bei 5 - 6500U/min... Ich wußte noch gar nicht, daß der so gut fliegt, also so gut. :love:
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018 und 2019 (der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Moto Guzzi V85TT Bj. 19, Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, ES 300 Bj. 64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 63, Honda CG 125 Bj. 1998, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal. Außerdem Honda Accord Bj. 93 und Ford Tourneo Connect in lang (Schlafwagen)
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 32324
Artikel: 1
Themen: 223
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 12:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 51

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Lorchen » 21. April 2020 21:06

Andreas hat geschrieben:
Lorchen hat geschrieben:Was ist denn nun eigentlich mit der Influenza vom Scheffe, mit der schönen Guzzi? :gruebel:


Da isse!
Wurde Sonntag vom Vorbesitzer angeliefert.

Ja na ja, und nu? :gespannt:
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018 und 2019 (der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Moto Guzzi V85TT Bj. 19, Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, ES 300 Bj. 64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 63, Honda CG 125 Bj. 1998, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal. Außerdem Honda Accord Bj. 93 und Ford Tourneo Connect in lang (Schlafwagen)
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 32324
Artikel: 1
Themen: 223
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 12:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 51

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon TS-Jens » 21. April 2020 21:12

Lorchen hat geschrieben:Ich habe meinen Adler heute erstmalig richtig fliegen lassen. Immer bei 5 - 6500U/min... Ich wußte noch gar nicht, daß der so gut fliegt, also so gut. :love:


Und da ist doch sicher noch etwas Luft nach oben! :twisted:
Wer mich ernst nimmt ist selber Schuld! :scherzkeks:
Mal bei irgendwem gelesen und als zutreffend erachtet!


Old School Pisser
:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Honda CG 125 - Dönermobil
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio
Aprilia Tuareg 600 Rallye

Hercules K 100 - Zu verkaufen!
Simson SR 4-3 "Sperber" - Zu verkaufen!
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 9150
Artikel: 1
Themen: 107
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 37

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Lorchen » 21. April 2020 21:17

Dazu muß ich diese gelb/roten Warnleuchten etwas "nach oben" verschieben - im Menü, da geht das irgendwo. :stumm:
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018 und 2019 (der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Moto Guzzi V85TT Bj. 19, Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, ES 300 Bj. 64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 63, Honda CG 125 Bj. 1998, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal. Außerdem Honda Accord Bj. 93 und Ford Tourneo Connect in lang (Schlafwagen)
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 32324
Artikel: 1
Themen: 223
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 12:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 51

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Andreas » 21. April 2020 21:18

Lorchen hat geschrieben:
Andreas hat geschrieben:
Lorchen hat geschrieben:Was ist denn nun eigentlich mit der Influenza vom Scheffe, mit der schönen Guzzi? :gruebel:


Da isse!
Wurde Sonntag vom Vorbesitzer angeliefert.

Ja na ja, und nu? :gespannt:




Steht sie abgemeldet in der Garage.
Fahrschulen sind ja zu, also muss Sohnemann erst mal warten.

Knapp 5 Jahre alt, 25tkm gelaufen, 48 PS, optisch echt richtig guter Zustand, TÜV 08/21 mit Abs und irgendeiner ASR.
Technik wird sich zeigen, fühlt sich aber alles positiv an.
Neuer Reifen hinten plus Schlauch sowie Anlieferung war im Preis mit drin, gezahlt hat er 5.3k€.
Ich denke, dass geht absolut Ok.
Bleibt gesund!

- Wir müssen hier nicht alle lieb haben. Es reicht, wenn wir die, die wir doof finden in Ruhe lassen. Ziemlich einfach. -
- Manche Leute brauchen keine Pferde, die reiten einfach auf den Fehlern anderer rum. -
- Intelligenz hilft. Immer. -
- Der Hirntod bleibt ja bei vielen Menschen jahrelang unentdeckt -
- Manchmal ist es gut, dass mich keiner Denken hören kann -
- Marvin: "Mein Papa hat ´ne Glatze und ist auch sehr schön" -

Alles wird gut ...
Bild
Bild

Fuhrpark: Hier könnten meine Fahrzeuge stehen.
Andreas
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 20867
Artikel: 28
Themen: 831
Bilder: 118
Registriert: 15. Februar 2006 21:00
Wohnort: SG

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon PeterG » 21. April 2020 22:23

Schönes Gerät 👍😎

Fuhrpark: Black-Pearl
PeterG

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2450
Themen: 64
Bilder: 6
Registriert: 30. Juli 2006 13:00
Wohnort: Westerstede
Alter: 56

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon TS-Jens » 22. April 2020 07:47

Lorchen hat geschrieben:Dazu muß ich diese gelb/roten Warnleuchten etwas "nach oben" verschieben - im Menü, da geht das irgendwo. :stumm:


Oder einfach leuchten lassen 8)
Wer mich ernst nimmt ist selber Schuld! :scherzkeks:
Mal bei irgendwem gelesen und als zutreffend erachtet!


Old School Pisser
:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Honda CG 125 - Dönermobil
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio
Aprilia Tuareg 600 Rallye

Hercules K 100 - Zu verkaufen!
Simson SR 4-3 "Sperber" - Zu verkaufen!
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 9150
Artikel: 1
Themen: 107
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 37

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon P-J » 22. April 2020 17:12

TS-Jens hat geschrieben:Und da ist doch sicher noch etwas Luft nach oben! :twisted:

aber nicht bei dem Leistungsgewicht. :unknown:

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 13002
Themen: 124
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 18:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 57

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon sammycolonia » 22. April 2020 18:43

P-J hat geschrieben:
TS-Jens hat geschrieben:Und da ist doch sicher noch etwas Luft nach oben! :twisted:

aber nicht bei dem Leistungsgewicht. :unknown:
Du willst unser liebes Lorchen doch jetzt nicht etwa als adipös bezeichnen?... :shock:
Bleibt gesund!
Gruß Thomas
OT-Partisanen-Häuptling
Bild
Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE!
Seit 2018 Mitglied im GKV

"Ein gutes Bike Muss nicht zwingend das schnellste sein, aber es muss Charakter, eine Seele haben!" Sebastien Lorentz, Motorradmechaniker

Fuhrpark: ETZ 300 mit Schweinetrog (läuft erstaunlich gut)
ETZ 300 (nicht 301) - Die TRANSERZ (läuft super)
Simson SR 50 - Der NOTHOCKER (muß ich noch zusammentüdeln)
Moto Guzzi California III - Der Pastabomber (laufete multo bene)
Honda NTV 650 - ???????? (läuft einfach)
Simson Duo - HEILIGS BLECHLE (is teilzerlegt)###steht zum Verkauf!###
Piaggio Ape TM 703 Longdeck - THE BEAST OF BURDEN (läuft gelassen/langsam)
Mitsubishi Space RunnerGLXi - Der Weltraumrenner (läuft)
sammycolonia
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Der Häuptling der OT Partisanen
 
Beiträge: 13958
Themen: 65
Bilder: 36
Registriert: 16. Februar 2006 17:41
Wohnort: Rösrath-Hoffnungsthal
Alter: 54

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon P-J » 22. April 2020 19:05

sammycolonia hat geschrieben: adipös
Gott beware, ich doch nicht. :unknown: :irre: :rofl:

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 13002
Themen: 124
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 18:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 57

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Maik80 » 22. April 2020 19:14

sammycolonia hat geschrieben:
P-J hat geschrieben:
TS-Jens hat geschrieben:Und da ist doch sicher noch etwas Luft nach oben! :twisted:

aber nicht bei dem Leistungsgewicht. :unknown:
Du willst unser liebes Lorchen doch jetzt nicht etwa als adipös bezeichnen?... :shock:

Also ich würds tun... :floet:
Ecklampenschweinsympathisant
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee II, IV, V u. VIII

MZ 500 Rotax Gespann, Piaggio EXS 125, Yamaha Ténéré 660 XTZ ´95, Yamaha VMax 1200 ´96, EZ: ´98

Fiat Ducato 230 2,5 TDI Carthago "Ethos" >>>> Zu Verkaufen <<<<
MB Sprinter 312 D Carthago "Mondial"

Fuhrpark: MZ ETZ 251, Simson Schwalbe /2
C3 quattro Avant, Golf III Cabrio, Porsche 924
Maik80

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8355
Themen: 102
Bilder: 4
Registriert: 24. November 2010 18:22
Wohnort: Löbejün, Job: Donauwörth
Alter: 39

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon sammycolonia » 22. April 2020 19:35

Maik80 hat geschrieben:
sammycolonia hat geschrieben:
P-J hat geschrieben:
TS-Jens hat geschrieben:Und da ist doch sicher noch etwas Luft nach oben! :twisted:

aber nicht bei dem Leistungsgewicht. :unknown:
Du willst unser liebes Lorchen doch jetzt nicht etwa als adipös bezeichnen?... :shock:

Also ich würds tun... :floet:

Echt jetzt? Das ist doch ne Hungerharke vor dem Herren... :lol:
Bleibt gesund!
Gruß Thomas
OT-Partisanen-Häuptling
Bild
Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE!
Seit 2018 Mitglied im GKV

"Ein gutes Bike Muss nicht zwingend das schnellste sein, aber es muss Charakter, eine Seele haben!" Sebastien Lorentz, Motorradmechaniker

Fuhrpark: ETZ 300 mit Schweinetrog (läuft erstaunlich gut)
ETZ 300 (nicht 301) - Die TRANSERZ (läuft super)
Simson SR 50 - Der NOTHOCKER (muß ich noch zusammentüdeln)
Moto Guzzi California III - Der Pastabomber (laufete multo bene)
Honda NTV 650 - ???????? (läuft einfach)
Simson Duo - HEILIGS BLECHLE (is teilzerlegt)###steht zum Verkauf!###
Piaggio Ape TM 703 Longdeck - THE BEAST OF BURDEN (läuft gelassen/langsam)
Mitsubishi Space RunnerGLXi - Der Weltraumrenner (läuft)
sammycolonia
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Der Häuptling der OT Partisanen
 
Beiträge: 13958
Themen: 65
Bilder: 36
Registriert: 16. Februar 2006 17:41
Wohnort: Rösrath-Hoffnungsthal
Alter: 54

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon hermann27 » 22. April 2020 20:49

aber ab einem gewissen alter braucht man(n) doch ein gewisses profil :oops: :D
mfg hermann

Fuhrpark: ETZ 125 1989, RT 125 2000, ETZ 301 1994, Silver Star 1993
hermann27

 
Beiträge: 711
Themen: 17
Registriert: 15. September 2018 23:36
Alter: 70

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon g-spann » 22. April 2020 21:05

Ach, ach...das ist ein Hohlkreuz... :twisted:
Gruß aus dem Niederbergischen,

Gerd

OT-Altbier-Partisane
Bild

Fuhrpark: Yamaha SR 500 (2J4)/1979,
G-spann MZ 500 Country/1995 an Superelastik/1983,
Honda Hawk NT 650 GT/1989,
Honda NTV 650/1989,
Honda XRV 750 Africa Twin/1999,
Honda XLV 600 Transalp/1989,
Jialing JH 600 BA/2016
alle angemeldet und laufen
Baustelle(n)
Suzuki DR 125/1994
Kawasaki GPZ 500 S/1996
Yamaha XS400SE (US)/1981
g-spann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2272
Themen: 12
Bilder: 3
Registriert: 31. März 2006 14:04
Wohnort: 42579 Heiligenhaus
Alter: 59

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon P-J » 22. April 2020 21:14

g-spann hat geschrieben:Hohlkreuz...
Wenn auch ein seeeehr stark ausgeprägtes. :mrgreen:

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 13002
Themen: 124
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 18:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 57

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Maik80 » 22. April 2020 21:28

sammycolonia hat geschrieben:
Maik80 hat geschrieben:
sammycolonia hat geschrieben:
P-J hat geschrieben:
TS-Jens hat geschrieben:Und da ist doch sicher noch etwas Luft nach oben! :twisted:

aber nicht bei dem Leistungsgewicht. :unknown:
Du willst unser liebes Lorchen doch jetzt nicht etwa als adipös bezeichnen?... :shock:

Also ich würds tun... :floet:

Echt jetzt? Das ist doch ne Hungerharke vor dem Herren... :lol:

Die Murmel wächst. 8) :lol:
Ecklampenschweinsympathisant
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee II, IV, V u. VIII

MZ 500 Rotax Gespann, Piaggio EXS 125, Yamaha Ténéré 660 XTZ ´95, Yamaha VMax 1200 ´96, EZ: ´98

Fiat Ducato 230 2,5 TDI Carthago "Ethos" >>>> Zu Verkaufen <<<<
MB Sprinter 312 D Carthago "Mondial"

Fuhrpark: MZ ETZ 251, Simson Schwalbe /2
C3 quattro Avant, Golf III Cabrio, Porsche 924
Maik80

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8355
Themen: 102
Bilder: 4
Registriert: 24. November 2010 18:22
Wohnort: Löbejün, Job: Donauwörth
Alter: 39

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Lorchen » 23. April 2020 08:28

Hammwas jezz? :intrigant: :zunge: Mein Morgengewicht nach Ablassen aller Körperflüssigkeiten: 82,5kg.
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018 und 2019 (der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Moto Guzzi V85TT Bj. 19, Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, ES 300 Bj. 64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 63, Honda CG 125 Bj. 1998, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal. Außerdem Honda Accord Bj. 93 und Ford Tourneo Connect in lang (Schlafwagen)
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 32324
Artikel: 1
Themen: 223
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 12:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 51

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon sammycolonia » 23. April 2020 08:58

Lorchen hat geschrieben:Hammwas jezz? :intrigant: :zunge: Mein Morgengewicht nach Ablassen aller Körperflüssigkeiten: 82,5kg.
Also doch ne Hungerharke... :mrgreen: Bist noch gute 5,5 kg. von meinem Idealgewicht entfernt!... :wink:
SPOILER:
Mein Idealgewicht ist immer das derzeitige Ist-Gewicht... :ja:
Bleibt gesund!
Gruß Thomas
OT-Partisanen-Häuptling
Bild
Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE!
Seit 2018 Mitglied im GKV

"Ein gutes Bike Muss nicht zwingend das schnellste sein, aber es muss Charakter, eine Seele haben!" Sebastien Lorentz, Motorradmechaniker

Fuhrpark: ETZ 300 mit Schweinetrog (läuft erstaunlich gut)
ETZ 300 (nicht 301) - Die TRANSERZ (läuft super)
Simson SR 50 - Der NOTHOCKER (muß ich noch zusammentüdeln)
Moto Guzzi California III - Der Pastabomber (laufete multo bene)
Honda NTV 650 - ???????? (läuft einfach)
Simson Duo - HEILIGS BLECHLE (is teilzerlegt)###steht zum Verkauf!###
Piaggio Ape TM 703 Longdeck - THE BEAST OF BURDEN (läuft gelassen/langsam)
Mitsubishi Space RunnerGLXi - Der Weltraumrenner (läuft)
sammycolonia
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Der Häuptling der OT Partisanen
 
Beiträge: 13958
Themen: 65
Bilder: 36
Registriert: 16. Februar 2006 17:41
Wohnort: Rösrath-Hoffnungsthal
Alter: 54

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon ETZChris » 23. April 2020 09:02

Lorchen hat geschrieben:Hammwas jezz? :intrigant: :zunge: Mein Morgengewicht nach Ablassen aller Körperflüssigkeiten: 82,5kg.


Bei knapp 160cm immer noch zu viel :stumm:
Gruß
Christian

Fuhrpark: *
ETZChris

 
Beiträge: 21535
Themen: 186
Bilder: 0
Registriert: 22. Februar 2006 13:15

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon TS-Jens » 23. April 2020 09:06

:verweis: viewtopic.php?f=30&t=51423

Offtopic:
Aber schaut gar nicht übel aus, der Gerät!
Wer mich ernst nimmt ist selber Schuld! :scherzkeks:
Mal bei irgendwem gelesen und als zutreffend erachtet!


Old School Pisser
:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Honda CG 125 - Dönermobil
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio
Aprilia Tuareg 600 Rallye

Hercules K 100 - Zu verkaufen!
Simson SR 4-3 "Sperber" - Zu verkaufen!
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 9150
Artikel: 1
Themen: 107
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 37

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Lorchen » 23. April 2020 10:30

TS-Jens hat geschrieben::verweis: viewtopic.php?f=30&t=51423

Offtopic:
Aber schaut gar nicht übel aus, der Gerät!

Beitrag verschobibussi...
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018 und 2019 (der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Moto Guzzi V85TT Bj. 19, Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, ES 300 Bj. 64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 63, Honda CG 125 Bj. 1998, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal. Außerdem Honda Accord Bj. 93 und Ford Tourneo Connect in lang (Schlafwagen)
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 32324
Artikel: 1
Themen: 223
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 12:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 51

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Andreas » 23. April 2020 11:10

Ihr seid hier ziemlich intolerant :schlaumeier: .

Das gleiche Engagement würde ich mir im BMW-Fred wünschen.
Bleibt gesund!

- Wir müssen hier nicht alle lieb haben. Es reicht, wenn wir die, die wir doof finden in Ruhe lassen. Ziemlich einfach. -
- Manche Leute brauchen keine Pferde, die reiten einfach auf den Fehlern anderer rum. -
- Intelligenz hilft. Immer. -
- Der Hirntod bleibt ja bei vielen Menschen jahrelang unentdeckt -
- Manchmal ist es gut, dass mich keiner Denken hören kann -
- Marvin: "Mein Papa hat ´ne Glatze und ist auch sehr schön" -

Alles wird gut ...
Bild
Bild

Fuhrpark: Hier könnten meine Fahrzeuge stehen.
Andreas
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 20867
Artikel: 28
Themen: 831
Bilder: 118
Registriert: 15. Februar 2006 21:00
Wohnort: SG

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon sammycolonia » 23. April 2020 12:57

Andreas hat geschrieben:Ihr seid hier ziemlich intolerant :schlaumeier: .

Das gleiche Engagement würde ich mir im BMW-Fred wünschen.
Wir sind in und tolerant... Egal in welchen Fred... :wink:
Bleibt gesund!
Gruß Thomas
OT-Partisanen-Häuptling
Bild
Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE!
Seit 2018 Mitglied im GKV

"Ein gutes Bike Muss nicht zwingend das schnellste sein, aber es muss Charakter, eine Seele haben!" Sebastien Lorentz, Motorradmechaniker

Fuhrpark: ETZ 300 mit Schweinetrog (läuft erstaunlich gut)
ETZ 300 (nicht 301) - Die TRANSERZ (läuft super)
Simson SR 50 - Der NOTHOCKER (muß ich noch zusammentüdeln)
Moto Guzzi California III - Der Pastabomber (laufete multo bene)
Honda NTV 650 - ???????? (läuft einfach)
Simson Duo - HEILIGS BLECHLE (is teilzerlegt)###steht zum Verkauf!###
Piaggio Ape TM 703 Longdeck - THE BEAST OF BURDEN (läuft gelassen/langsam)
Mitsubishi Space RunnerGLXi - Der Weltraumrenner (läuft)
sammycolonia
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Der Häuptling der OT Partisanen
 
Beiträge: 13958
Themen: 65
Bilder: 36
Registriert: 16. Februar 2006 17:41
Wohnort: Rösrath-Hoffnungsthal
Alter: 54

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon TS-Jens » 23. April 2020 16:07

sammycolonia hat geschrieben:
Andreas hat geschrieben:Ihr seid hier ziemlich intolerant :schlaumeier: .

Das gleiche Engagement würde ich mir im BMW-Fred wünschen.
Wir sind in und tolerant... Egal in welchen Fred... :wink:


So ist es 8)
Das war lediglich ein hinweis, denn der Italo Fred schlummert größtenteils unbemerkt vor sich hin, ist doch gut wenn der mal Futter bekommt.
Wer mich ernst nimmt ist selber Schuld! :scherzkeks:
Mal bei irgendwem gelesen und als zutreffend erachtet!


Old School Pisser
:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Honda CG 125 - Dönermobil
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio
Aprilia Tuareg 600 Rallye

Hercules K 100 - Zu verkaufen!
Simson SR 4-3 "Sperber" - Zu verkaufen!
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 9150
Artikel: 1
Themen: 107
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 37

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon der maaß » 27. April 2020 15:16

Heute war es endlich so weit! Meine Guzzi ist zugelassen und hat auch eine A2-taugliche Leistung eingetragen.

Von angeblichen 49PS sind sage und schreibe 39 vorhanden. Das sind einfach mal 20% Beschiss 😅
Einfahrzeit ist, wenn der Kolben erstmal davon überzeugt werden muss, dass die Laufbuchse ihm nichts böses will und er daher nicht so zaghaft zu sein braucht.

Schalten ist ein spanabhebender Vorgang.

Gedanken machen muss man sich erst, wenn der Motor plötzlich nicht mehr klappert.

Alles unter 1bar Ladedruck zählt als Saugmotor.
Alles unter 10 Liter Verbrauch zählt als Elektromotor.
Alles unter 2 Liter Hubraum zählt als Luftpumpe.
Alles unter 500ml Kaffee zählt als Mundspülung.

Fuhrpark: S50, TS150, TS250, TS250/1, Guzzi V50 III
der maaß

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1724
Themen: 63
Bilder: 4
Registriert: 11. November 2013 14:00
Wohnort: Nossen
Alter: 25

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Andreas » 27. April 2020 15:23

der maaß hat geschrieben:Von angeblichen 49PS sind sage und schreibe 39 vorhanden. Das sind einfach mal 20% Beschiss 😅


Eieieiei. Verbrecher :schlaumeier:
Bleibt gesund!

- Wir müssen hier nicht alle lieb haben. Es reicht, wenn wir die, die wir doof finden in Ruhe lassen. Ziemlich einfach. -
- Manche Leute brauchen keine Pferde, die reiten einfach auf den Fehlern anderer rum. -
- Intelligenz hilft. Immer. -
- Der Hirntod bleibt ja bei vielen Menschen jahrelang unentdeckt -
- Manchmal ist es gut, dass mich keiner Denken hören kann -
- Marvin: "Mein Papa hat ´ne Glatze und ist auch sehr schön" -

Alles wird gut ...
Bild
Bild

Fuhrpark: Hier könnten meine Fahrzeuge stehen.
Andreas
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 20867
Artikel: 28
Themen: 831
Bilder: 118
Registriert: 15. Februar 2006 21:00
Wohnort: SG

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon der maaß » 27. April 2020 15:54

Hier mal die drei Kurven übereinander gelegt
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Einfahrzeit ist, wenn der Kolben erstmal davon überzeugt werden muss, dass die Laufbuchse ihm nichts böses will und er daher nicht so zaghaft zu sein braucht.

Schalten ist ein spanabhebender Vorgang.

Gedanken machen muss man sich erst, wenn der Motor plötzlich nicht mehr klappert.

Alles unter 1bar Ladedruck zählt als Saugmotor.
Alles unter 10 Liter Verbrauch zählt als Elektromotor.
Alles unter 2 Liter Hubraum zählt als Luftpumpe.
Alles unter 500ml Kaffee zählt als Mundspülung.

Fuhrpark: S50, TS150, TS250, TS250/1, Guzzi V50 III
der maaß

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1724
Themen: 63
Bilder: 4
Registriert: 11. November 2013 14:00
Wohnort: Nossen
Alter: 25

VorherigeNächste

Zurück zu Motorrad & Technik



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast