Moto Guzzi Fred

Für alles, was nicht MZ / MuZ ist.

Moderator: Moderatoren

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon PeterG » 5. April 2019 12:19

sammycolonia hat geschrieben:
TS-Jens hat geschrieben: :kaffe:
Gentleman, start your Engien! Ich komme!!! :lach:

Guck Dir das genau an :lupe: und grüß schön :wink:

Fuhrpark: Black-Pearl
PeterG

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2041
Themen: 55
Bilder: 5
Registriert: 30. Juli 2006 13:00
Wohnort: Westerstede
Alter: 55

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon TS-Jens » 5. April 2019 17:23

Als Sammy da war habe ich mich mit Kabeln befasst :zisch:

Ignitech Zündung ist jetzt verkabelt und eingebaut, den Probelauf hat sie auch schon erledigt.
Läuft schön :ja:

Ob meine programmierte Kurve wirklich gut ist wird sich natürlich erst beim fahren zeigen.
Wer schützt uns vor den Umweltschützern??

:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 "Sperber"
Honda CG 125 - Dönermobil
Урал M67
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 [strike]Florida[/strike] Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans

2x Иж Юпитер 3 - Zu verkaufen!
Hercules K 100 - Zu verkaufen!
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 8135
Artikel: 1
Themen: 102
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 37

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Mainzer » 7. April 2019 20:05

2019-04-07 18.43.52.jpg

Ich find se schön!
2019-04-07 19.08.52.jpg

Irgendwie wollte ich schon immer eine kleine Guzzi haben, seitdem ich zum ersten mal eine gesehen hab. Das ist jetzt fast sechs Jahre her :oops: (kutt seine in Mücke)

Und sie fährt sich auch echt toll :D Mit der Leistung kommt man auch gut zurecht, die hat das mehr, was ich an der MZ immer vermisse.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße aus Bodenheim, Nils
Ich war dabei: BA 13, ZI 14, HN 14, BA 15, GM 15, V 15, VB 16, BA 17, GM 17, ZE 17, VB 18, GM 18, BA 19
Schämen sollen sich die Menschen, die sich gedankenlos der Wunder der Wissenschaft und Technik bedienen und nicht mehr davon geistig erfasst haben als die Kuh von der Botanik der Pflanzen, die sie mit Wohlbehagen frisst. (A. Einstein zur Eröffnung der Funkausstellung 1930)

Fuhrpark: 2xDDR, 1xIT, 1xBRD, 1xRO
Mainzer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3122
Artikel: 1
Themen: 21
Bilder: 31
Registriert: 31. August 2011 21:07
Wohnort: Bodenheim
Alter: 25

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon hermann27 » 7. April 2019 20:27

Wo bekommt ihr denn fuer die Kleinen noch eure Teile her ?
mfG Hermann

Fuhrpark: ETZ 125 1989, RT 125 2000, ETZ 301 1994, Silver Star 1993
hermann27

 
Beiträge: 251
Themen: 8
Registriert: 15. September 2018 23:36
Alter: 69

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Mainzer » 7. April 2019 20:32

hermann27 hat geschrieben:Wo bekommt ihr denn fuer die Kleinen noch eure Teile her ?
mfG Hermann

Stein-Dinse oder guzziepiu.de
Und einiges findet man auch bei eBay :D
Grüße aus Bodenheim, Nils
Ich war dabei: BA 13, ZI 14, HN 14, BA 15, GM 15, V 15, VB 16, BA 17, GM 17, ZE 17, VB 18, GM 18, BA 19
Schämen sollen sich die Menschen, die sich gedankenlos der Wunder der Wissenschaft und Technik bedienen und nicht mehr davon geistig erfasst haben als die Kuh von der Botanik der Pflanzen, die sie mit Wohlbehagen frisst. (A. Einstein zur Eröffnung der Funkausstellung 1930)

Fuhrpark: 2xDDR, 1xIT, 1xBRD, 1xRO
Mainzer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3122
Artikel: 1
Themen: 21
Bilder: 31
Registriert: 31. August 2011 21:07
Wohnort: Bodenheim
Alter: 25

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon hermann27 » 7. April 2019 20:44

Mille Grazie
Auch wenn's nix neues brachte
mfG hermann

Fuhrpark: ETZ 125 1989, RT 125 2000, ETZ 301 1994, Silver Star 1993
hermann27

 
Beiträge: 251
Themen: 8
Registriert: 15. September 2018 23:36
Alter: 69

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon TS-Jens » 7. April 2019 20:52

Mainzer hat geschrieben:Ich find se schön!


:ja:
Wer schützt uns vor den Umweltschützern??

:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 "Sperber"
Honda CG 125 - Dönermobil
Урал M67
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 [strike]Florida[/strike] Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans

2x Иж Юпитер 3 - Zu verkaufen!
Hercules K 100 - Zu verkaufen!
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 8135
Artikel: 1
Themen: 102
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 37

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon PeterG » 7. April 2019 20:53

Das ist mittlerweile, wie bei den Großen, echt schwer..

Fuhrpark: Black-Pearl
PeterG

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2041
Themen: 55
Bilder: 5
Registriert: 30. Juli 2006 13:00
Wohnort: Westerstede
Alter: 55

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Ballermeier » 7. April 2019 21:31

Moin
Der Jörg von MOTOBOX in Lage (Kreis Lippe) macht sehr viel mit den kleinen Modellen, hat auch immer was an Gebrauchtteilen...
MfG, Ballermeier

Fuhrpark: ETZ 250/Wildschrei-Umbau - Guzzi V50 - Nuovo Falcone - T3 Cali - V1000 mit Ural - Aprilia Scarabeo - MB A160 - Lada Niva - Pössl Womo
Ballermeier

Benutzeravatar
 
Beiträge: 267
Themen: 25
Registriert: 3. November 2006 21:59
Wohnort: Wöbbel / Kreis Lippe
Alter: 61

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon PeterG » 8. April 2019 08:00

TS-Jens hat geschrieben:...

Ignitech Zündung ....

Ob meine programmierte Kurve wirklich gut ist wird sich natürlich erst beim fahren zeigen.

Was hast Du denn für eine Zündkurve programmiert? Hattest Du eine Vorlage? Ich hatte mal irgendwo eine Kurve von Silent Hektik, aber die ist weg..
Die Rumspielerei mit der Ignitec und dem Klapprechner neben dem Motorrad hat mir bei der kleinen Ducati reichlich Spass gemacht :ja: und ich konnte ihr das Konstantfahrruckeln im mittleren Drehzahlbereich weitgehend abgewöhnen..

Fuhrpark: Black-Pearl
PeterG

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2041
Themen: 55
Bilder: 5
Registriert: 30. Juli 2006 13:00
Wohnort: Westerstede
Alter: 55

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon TS-Jens » 8. April 2019 08:05

PeterG hat geschrieben:
TS-Jens hat geschrieben:...

Ignitech Zündung ....

Ob meine programmierte Kurve wirklich gut ist wird sich natürlich erst beim fahren zeigen.

Was hast Du denn für eine Zündkurve programmiert? Hattest Du eine Vorlage? Ich hatte mal irgendwo eine Kurve von Silent Hektik, aber die ist weg..
Die Rumspielerei mit der Ignitec und dem Klapprechner neben dem Motorrad hat mir bei der kleinen Ducati reichlich Spass gemacht :ja: und ich konnte ihr das Konstantfahrruckeln im mittleren Drehzahlbereich weitgehend abgewöhnen..


Ich hab mich weitgehend an die originalen Werte gehalten. Doof nur dass sich WHB V65 und die Erweiterung für Florida sich da unterscheiden, obwohl der Motor sonst identisch ist.

Habe jetzt linear ansteigend bis 34° bei 4500 (So soll es bei der normalen V65 sein) und von da bis 6000 steigend auf 37°. Habe grad leider keinen Screenshot zur Hand.
Wer schützt uns vor den Umweltschützern??

:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 "Sperber"
Honda CG 125 - Dönermobil
Урал M67
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 [strike]Florida[/strike] Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans

2x Иж Юпитер 3 - Zu verkaufen!
Hercules K 100 - Zu verkaufen!
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 8135
Artikel: 1
Themen: 102
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 37

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Mainzer » 8. April 2019 08:10

PeterG hat geschrieben:
TS-Jens hat geschrieben:...

Ignitech Zündung ....

Ob meine programmierte Kurve wirklich gut ist wird sich natürlich erst beim fahren zeigen.

Was hast Du denn für eine Zündkurve programmiert? Hattest Du eine Vorlage? Ich hatte mal irgendwo eine Kurve von Silent Hektik, aber die ist weg..
Die Rumspielerei mit der Ignitec und dem Klapprechner neben dem Motorrad hat mir bei der kleinen Ducati reichlich Spass gemacht :ja: und ich konnte ihr das Konstantfahrruckeln im mittleren Drehzahlbereich weitgehend abgewöhnen..

Die Silent Hektik-Kurven stehen in der Anleitung, die gibt es (etwas versteckt) auf der Webseite.
Grüße aus Bodenheim, Nils
Ich war dabei: BA 13, ZI 14, HN 14, BA 15, GM 15, V 15, VB 16, BA 17, GM 17, ZE 17, VB 18, GM 18, BA 19
Schämen sollen sich die Menschen, die sich gedankenlos der Wunder der Wissenschaft und Technik bedienen und nicht mehr davon geistig erfasst haben als die Kuh von der Botanik der Pflanzen, die sie mit Wohlbehagen frisst. (A. Einstein zur Eröffnung der Funkausstellung 1930)

Fuhrpark: 2xDDR, 1xIT, 1xBRD, 1xRO
Mainzer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3122
Artikel: 1
Themen: 21
Bilder: 31
Registriert: 31. August 2011 21:07
Wohnort: Bodenheim
Alter: 25

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon PeterG » 8. April 2019 08:35

Mainzer hat geschrieben:Die Silent Hektik-Kurven stehen in der Anleitung, die gibt es (etwas versteckt) auf der Webseite.

Silent Hektik
Gefunden, danke :ja:

Fuhrpark: Black-Pearl
PeterG

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2041
Themen: 55
Bilder: 5
Registriert: 30. Juli 2006 13:00
Wohnort: Westerstede
Alter: 55

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon TS-Jens » 8. April 2019 08:43

Alternativ findest du auch in der Sachse Anleitung Kurven: https://www.elektronik-sachse.de/shopsy ... k&pcdId=35
Wer schützt uns vor den Umweltschützern??

:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 "Sperber"
Honda CG 125 - Dönermobil
Урал M67
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 [strike]Florida[/strike] Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans

2x Иж Юпитер 3 - Zu verkaufen!
Hercules K 100 - Zu verkaufen!
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 8135
Artikel: 1
Themen: 102
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 37

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon muffel » 8. April 2019 09:19

TS-Jens hat geschrieben:https://www.youtube.com/watch?v=OW_9epdw0lg

Hab ja in Dortmund auf der Messe mal draufgesessen und sie mir näher angesehen...Der "Haben will" Faktor ist schon ziemlich hoch! :ja:


Jens, was haben die Dir für Zeug gegeben? :shock:
Im Prinzip ist das doch eine zu heiss gewaschene GS mit gelifteten Titten ... :nixweiss:
Fahren tut das Ding sicher gut - das macht die BMW aber auch. Rein optisch finde ich das gezeigte Guzzigerät eher :kotz: :nixweiss:
Es ist nicht gesagt das es besser wird wenn es anders wird, aber wenn es besser werden soll muss es anders werden!

Fuhrpark: ETZ 250, Baujahr 04/1984 (Erstbesitzer)
muffel
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3725
Themen: 77
Bilder: 2
Registriert: 25. Juni 2006 22:51
Wohnort: Wallwitz
Alter: 53
Skype: ETZ_muffel

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon TS-Jens » 8. April 2019 09:56

muffel hat geschrieben:
TS-Jens hat geschrieben:https://www.youtube.com/watch?v=OW_9epdw0lg

Hab ja in Dortmund auf der Messe mal draufgesessen und sie mir näher angesehen...Der "Haben will" Faktor ist schon ziemlich hoch! :ja:


Jens, was haben die Dir für Zeug gegeben? :shock:
Im Prinzip ist das doch eine zu heiss gewaschene GS mit gelifteten Titten ... :nixweiss:
Fahren tut das Ding sicher gut - das macht die BMW aber auch. Rein optisch finde ich das gezeigte Guzzigerät eher :kotz: :nixweiss:


:lol:
Nee du, mit GS hat das wenig zu tun, das soll eher eine Neuinterpretation bzw. Remineszens an die V65TT Baja von der 1985er Dakar sein: http://www.parisdakar.it/wp-content/upl ... iTorri.jpg
Und als solche find ich die klasse :ja:

Optik ist Geschmackssache, wir beide haben was das betrifft sowieso eher gegensätzliche Meinungen glaube ich :mrgreen:
Wer schützt uns vor den Umweltschützern??

:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 "Sperber"
Honda CG 125 - Dönermobil
Урал M67
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 [strike]Florida[/strike] Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans

2x Иж Юпитер 3 - Zu verkaufen!
Hercules K 100 - Zu verkaufen!
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 8135
Artikel: 1
Themen: 102
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 37

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon PeterG » 8. April 2019 10:26

TS-Jens hat geschrieben:Alternativ findest du auch in der Sachse Anleitung Kurven: https://www.elektronik-sachse.de/shopsy ... k&pcdId=35

Das is gut...ne Sachse hab ich in der Quota..

Fuhrpark: Black-Pearl
PeterG

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2041
Themen: 55
Bilder: 5
Registriert: 30. Juli 2006 13:00
Wohnort: Westerstede
Alter: 55

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon muffel » 8. April 2019 11:18

TS-Jens hat geschrieben: ... Optik ist Geschmackssache, wir beide haben was das betrifft sowieso eher gegensätzliche Meinungen glaube ich :mrgreen:


Ja, in puncto Optik kommen wir wohl nicht auf einen Nenner, ist aber nicht schlimm, finde ich.
Fahren tut sich diese GS-Guzzi :zunge: aber bestimmt gut. Am Rande, aus reiner Neugier, was kostet denn der Klumpen?
Es ist nicht gesagt das es besser wird wenn es anders wird, aber wenn es besser werden soll muss es anders werden!

Fuhrpark: ETZ 250, Baujahr 04/1984 (Erstbesitzer)
muffel
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3725
Themen: 77
Bilder: 2
Registriert: 25. Juni 2006 22:51
Wohnort: Wallwitz
Alter: 53
Skype: ETZ_muffel

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon TS-Jens » 8. April 2019 11:39

muffel hat geschrieben:
TS-Jens hat geschrieben: ... Optik ist Geschmackssache, wir beide haben was das betrifft sowieso eher gegensätzliche Meinungen glaube ich :mrgreen:


Ja, in puncto Optik kommen wir wohl nicht auf einen Nenner, ist aber nicht schlimm, finde ich.


Nee, find ich auch nicht schlimm. Wenn man keinen eigenen Geschmack hätte würde man ja das selbe wie alle anderen fahren :happy:

muffel hat geschrieben:Fahren tut sich diese GS-Guzzi :zunge: aber bestimmt gut. Am Rande, aus reiner Neugier, was kostet denn der Klumpen?


TT heißt Tutto Terreno und nicht GS :tongue:
Je nach Variante: http://www.motoguzzi.com/de_DE/Moto/enduro/V85/V85-TT/
Wer schützt uns vor den Umweltschützern??

:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 "Sperber"
Honda CG 125 - Dönermobil
Урал M67
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 [strike]Florida[/strike] Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans

2x Иж Юпитер 3 - Zu verkaufen!
Hercules K 100 - Zu verkaufen!
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 8135
Artikel: 1
Themen: 102
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 37

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon muffel » 8. April 2019 12:03

Scheint ein brauchbares Reisemopped mit Spassanteil zu sein. Auf den Bildern sieht es allerdings recht gedrungen aus, als ob man mit den Knien lenken könnte.
Der Preis, naja, wie alle Anderen sag ich mal. Mit ein paar Spielsachen kommt man auch da ganz schnell auf 15k.
Es ist nicht gesagt das es besser wird wenn es anders wird, aber wenn es besser werden soll muss es anders werden!

Fuhrpark: ETZ 250, Baujahr 04/1984 (Erstbesitzer)
muffel
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3725
Themen: 77
Bilder: 2
Registriert: 25. Juni 2006 22:51
Wohnort: Wallwitz
Alter: 53
Skype: ETZ_muffel

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Mainzer » 8. April 2019 12:33

Also ich konnte mit 1,85 m sehr bequem drauf sitzen.
Grüße aus Bodenheim, Nils
Ich war dabei: BA 13, ZI 14, HN 14, BA 15, GM 15, V 15, VB 16, BA 17, GM 17, ZE 17, VB 18, GM 18, BA 19
Schämen sollen sich die Menschen, die sich gedankenlos der Wunder der Wissenschaft und Technik bedienen und nicht mehr davon geistig erfasst haben als die Kuh von der Botanik der Pflanzen, die sie mit Wohlbehagen frisst. (A. Einstein zur Eröffnung der Funkausstellung 1930)

Fuhrpark: 2xDDR, 1xIT, 1xBRD, 1xRO
Mainzer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3122
Artikel: 1
Themen: 21
Bilder: 31
Registriert: 31. August 2011 21:07
Wohnort: Bodenheim
Alter: 25

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon TS-Jens » 8. April 2019 12:51

Ich auch. Und der Lenker ist weit weit weg von den Knien ;)

Sieht man hier auch ganz gut:
https://nippon-classic.de/wp-content/up ... iaggio.jpg
https://nippon-classic.de/wp-content/up ... iaggio.jpg

Der Preis ist Branchenüblich sag ich mal, wenn auch nicht günstig.
Aber: Im Vergleich zu direkten Konkurrenten wie der 800er GS ist da zB. eben kein China-Motor drin. Wie ich letztlich las ist Teileproduktion/Aluguss etc. bei Piaggio in Pontedera und Motorenmontage in Mandello. Also ist das Teil bis auf übliche Zulieferteile wohl ein echter Italiener :ja:
Dazu kommen dann die im Vergleich zu den anderen gradezu winzigen Stückzahlen, da kann man ja gegenüber Honda fast schon von einer Manufaktur reden. Spielt beim Preis sicher alles eine Rolle.
Wer schützt uns vor den Umweltschützern??

:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 "Sperber"
Honda CG 125 - Dönermobil
Урал M67
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 [strike]Florida[/strike] Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans

2x Иж Юпитер 3 - Zu verkaufen!
Hercules K 100 - Zu verkaufen!
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 8135
Artikel: 1
Themen: 102
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 37

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon TS-Jens » 9. April 2019 20:29

Wer schützt uns vor den Umweltschützern??

:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 "Sperber"
Honda CG 125 - Dönermobil
Урал M67
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 [strike]Florida[/strike] Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans

2x Иж Юпитер 3 - Zu verkaufen!
Hercules K 100 - Zu verkaufen!
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 8135
Artikel: 1
Themen: 102
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 37

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon PeterG » 9. April 2019 21:43

Bisher der beste Bericht, wie ich finde..

Fuhrpark: Black-Pearl
PeterG

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2041
Themen: 55
Bilder: 5
Registriert: 30. Juli 2006 13:00
Wohnort: Westerstede
Alter: 55

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Richy » 10. April 2019 18:22

TS-Jens hat geschrieben:Sieht man hier auch ganz gut:
https://nippon-classic.de/wp-content/up ... iaggio.jpg

Schade, schon wieder so ein SUV auf 2 Rädern. Das Ding soll garkein Gelände sehen... :roll:

Sieht man auch am Gewicht, 230kg ist halt einfach zu schwer.

Ich muss mich wohl damit abfinden, dass ich zu einer Zielgruppe gehöre, die es nicht mehr gibt: Leichtes Motorrad, deutlich unter 200kg, um die 50PS (darf auch mehr sein), ordentlich Hubraum (>650cm³), normal fahrbar und definitiv Gelände- und Reisetauglich. Die T7 ist ja nah dran (bis aufs Gewicht), aber leider kommt Yamaha wieder mal nicht aus den Puschen... :cry:
Es gibt nurnoch Zweirad-SUVs(BMW, Guzzi, KTM), Hardenduros(KTM, Husky usw.) oder Reisetaugliche Enduros mit weit zuwenig Leistung/Hubraum (Enfield).

Neukaufen wird so nix bei mir, ich muss einfach beim alten Geraffel bleiben (nicht, dass ich es wirklich schlimm finde)...
Exportsachse und Südforumsmitglied, nur echt mit Eisenschwein.
fränky hat geschrieben:"Nur" MZ wäre nix für mich - i ess au net jedn Dag Spätlza
oder anders gesagt, ich will MZ fahren, muss es aber nicht.


Schottland 2011 mit dem Eisenschwein | Mit der BMW GS zum Polarkreis (2010) | Mit dem Eisenschwein nach Südeuropa (2009) | Island (Bericht von Motorang) (2013) | Ausflug ins Kurvenreich (2013) | Eisarsch (2014) | Eisarsch (2015)

Fuhrpark: 3*Vollschwinge, 3*Halbschwinge, 1*Nullschwinge
Richy

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2844
Themen: 34
Bilder: 58
Registriert: 16. Februar 2006 16:58
Wohnort: Datschiburg
Alter: 37

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon PeterG » 10. April 2019 20:49

Die aktuelle Einzylinder KTM Enduro ist keine Hard Enduro und kann alles, was du willst. Leicht, gelandegängig und Leistung.. Und reisetauglich. Ein Bekannter hat seine Quota weggegeben (an mich :)) und verreist seitdem mit dem KTM Ding.

Fuhrpark: Black-Pearl
PeterG

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2041
Themen: 55
Bilder: 5
Registriert: 30. Juli 2006 13:00
Wohnort: Westerstede
Alter: 55

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon ETZChris » 11. April 2019 07:42

PeterG hat geschrieben:Die aktuelle Einzylinder KTM Enduro ist keine Hard Enduro und kann alles, was du willst. Leicht, gelandegängig und Leistung.. Und reisetauglich. Ein Bekannter hat seine Quota weggegeben (an mich :)) und verreist seitdem mit dem KTM Ding.


Den Bekannten kennt der Richy auch ganz gut ;)
Gruß
Christian

Fuhrpark: *
ETZChris

 
Beiträge: 21467
Themen: 186
Bilder: 0
Registriert: 22. Februar 2006 13:15

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon PeterG » 11. April 2019 08:01

Echt jetzt? Hier hängen ja alle irgendwie zusammen :oops:
Ja Richy,- dann frag doch mal den Uwe ;-) (gut, er hat nicht die Neueste 690)

KTM 690

Fuhrpark: Black-Pearl
PeterG

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2041
Themen: 55
Bilder: 5
Registriert: 30. Juli 2006 13:00
Wohnort: Westerstede
Alter: 55

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon TS-Jens » 11. April 2019 08:28

Richy hat geschrieben:
TS-Jens hat geschrieben:Sieht man hier auch ganz gut:
https://nippon-classic.de/wp-content/up ... iaggio.jpg

Schade, schon wieder so ein SUV auf 2 Rädern. Das Ding soll garkein Gelände sehen... :roll:

Sieht man auch am Gewicht, 230kg ist halt einfach zu schwer.

Ich muss mich wohl damit abfinden, dass ich zu einer Zielgruppe gehöre, die es nicht mehr gibt: Leichtes Motorrad, deutlich unter 200kg, um die 50PS (darf auch mehr sein), ordentlich Hubraum (>650cm³), normal fahrbar und definitiv Gelände- und Reisetauglich. Die T7 ist ja nah dran (bis aufs Gewicht), aber leider kommt Yamaha wieder mal nicht aus den Puschen... :cry:
Es gibt nurnoch Zweirad-SUVs(BMW, Guzzi, KTM), Hardenduros(KTM, Husky usw.) oder Reisetaugliche Enduros mit weit zuwenig Leistung/Hubraum (Enfield).

Neukaufen wird so nix bei mir, ich muss einfach beim alten Geraffel bleiben (nicht, dass ich es wirklich schlimm finde)...


Eine Reiseenduro die richtig fürs Gelände ausgelegt ist (inkl. allen Nachteilen die daraus für den Straßenbetrieb erwachsen!) würde einfach keine Sau kaufen. Jedenfalls nicht annähernd genug Leute um sie auch nur in die Nähe einer schwarzen Null zu bringen. So einfach ist das :nixweiss:

BMW könnte sich so ein Minusgeschäft des Images wegen sicher erlauben, tut es aber auch nicht für die 2% Kundschaft die es im Gegensatz zu den 98% für straßenorientierte Reiseenduros gibt.
Wer schützt uns vor den Umweltschützern??

:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 "Sperber"
Honda CG 125 - Dönermobil
Урал M67
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 [strike]Florida[/strike] Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans

2x Иж Юпитер 3 - Zu verkaufen!
Hercules K 100 - Zu verkaufen!
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 8135
Artikel: 1
Themen: 102
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 37

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon PeterG » 11. April 2019 08:34

Bei der, mit der Guzzi 850TT vergleichbaren 790 Adventure bleibt KTM mit dem Trockengewicht bei 190 kg, was auch ca. 210 kg fahrfertig entsprechen dürfte.

Aber es ging ja kurz um reisetaugliche 1-Zylinder mit 50PS+ (da fällt dann die Honda 250 CRF Rally raus) und da steht die 690er Kati wohl relativ alleine

Fuhrpark: Black-Pearl
PeterG

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2041
Themen: 55
Bilder: 5
Registriert: 30. Juli 2006 13:00
Wohnort: Westerstede
Alter: 55

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Harlekin » 11. April 2019 09:29

https://www.swm-motorcycles.it/en/models/superdual-x/

ich werf sie nochmal in den raum.

leicht leistung
erschwinglich
gute getestete technik

Fuhrpark: MZ TS250/1A Bj 77
S51B2-4 T
Transalp PD06 bj89
Harlekin

 
Beiträge: 739
Themen: 15
Registriert: 16. Juli 2013 12:15
Wohnort: Braunschweig
Alter: 34

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon TS-Jens » 11. April 2019 09:36

PeterG hat geschrieben:
Aber es ging ja kurz um reisetaugliche 1-Zylinder mit 50PS+ (da fällt dann die Honda 250 CRF Rally raus) und da steht die 690er Kati wohl relativ alleine


Aber auch erst nach deutlichen Umbauten. So wie das Teil ist, ist es mit der Reisetauglichkeit nicht weit her ;)
Wer schützt uns vor den Umweltschützern??

:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 "Sperber"
Honda CG 125 - Dönermobil
Урал M67
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 [strike]Florida[/strike] Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans

2x Иж Юпитер 3 - Zu verkaufen!
Hercules K 100 - Zu verkaufen!
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 8135
Artikel: 1
Themen: 102
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 37

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Koponny » 11. April 2019 09:39

Harlekin hat geschrieben:https://www.swm-motorcycles.it/en/models/superdual-x/

ich werf sie nochmal in den raum.

leicht leistung
erschwinglich
gute getestete technik

2000€ günstiger als die Tenere 700.....
Love Music, Hate Racism

OT-PARTISANEN-KACKBRATZE

Nördlichstes Südforumsmitglied

DKMS (Stammzellenspende) - klick mich

Fuhrpark: MZ TS 250/1-A / Gespann im Aufbau, Bj 1979, Yamaha XJ 900S, Bj.1998
Nissan Note 1.4 Bj. 2010 ; Volvo S 60, Bj.2002
Koponny
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8191
Artikel: 2
Themen: 163
Bilder: 16
Registriert: 16. Februar 2006 12:34
Wohnort: 15518 Rauen
Alter: 42

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon PeterG » 11. April 2019 09:51

TS-Jens hat geschrieben:
PeterG hat geschrieben:
Aber es ging ja kurz um reisetaugliche 1-Zylinder mit 50PS+ (da fällt dann die Honda 250 CRF Rally raus) und da steht die 690er Kati wohl relativ alleine


Aber auch erst nach deutlichen Umbauten. So wie das Teil ist, ist es mit der Reisetauglichkeit nicht weit her ;)

Gepäckträger dran und los gehts :-)

-- Hinzugefügt: Donnerstag 11. April 2019, 10:02 --

Koponny hat geschrieben:
Harlekin hat geschrieben:https://www.swm-motorcycles.it/en/models/superdual-x/

ich werf sie nochmal in den raum.

leicht leistung
erschwinglich
gute getestete technik

2000€ günstiger als die Tenere 700.....


Das ist wirklich enorm :shock: ,- wo wird das denn gebaut? (auch wenn das noch etwas vom Guzzi-Thema wegführt..)

Fuhrpark: Black-Pearl
PeterG

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2041
Themen: 55
Bilder: 5
Registriert: 30. Juli 2006 13:00
Wohnort: Westerstede
Alter: 55

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon TS-Jens » 11. April 2019 11:31

PeterG hat geschrieben:
TS-Jens hat geschrieben:
PeterG hat geschrieben:
Aber es ging ja kurz um reisetaugliche 1-Zylinder mit 50PS+ (da fällt dann die Honda 250 CRF Rally raus) und da steht die 690er Kati wohl relativ alleine


Aber auch erst nach deutlichen Umbauten. So wie das Teil ist, ist es mit der Reisetauglichkeit nicht weit her ;)

Gepäckträger dran und los gehts :-)



Mit der Sitzbank, und dem Minitank, und sicher noch etlichen anderen Kleinigkeiten :lol:

Da ist die SWM deutlich interessanter finde ich :ja:
Wer schützt uns vor den Umweltschützern??

:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 "Sperber"
Honda CG 125 - Dönermobil
Урал M67
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 [strike]Florida[/strike] Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans

2x Иж Юпитер 3 - Zu verkaufen!
Hercules K 100 - Zu verkaufen!
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 8135
Artikel: 1
Themen: 102
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 37

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Harlekin » 11. April 2019 12:12

Also das 2äre neben der Africana twin und vielleicht der v85 genau mein ding zum reisen in Gegenden wie Polen Kroatien oder Finnland klein handlich bewährte technik

Fuhrpark: MZ TS250/1A Bj 77
S51B2-4 T
Transalp PD06 bj89
Harlekin

 
Beiträge: 739
Themen: 15
Registriert: 16. Juli 2013 12:15
Wohnort: Braunschweig
Alter: 34

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Koponny » 11. April 2019 13:04

PeterG hat geschrieben:
Das ist wirklich enorm :shock: ,- wo wird das denn gebaut? (auch wenn das noch etwas vom Guzzi-Thema wegführt..)

Wenn ich nicht völlig daneben liege, ist es eine italienische Marke, basiert im Kern wohl auf Husqvarna-Genen.
Love Music, Hate Racism

OT-PARTISANEN-KACKBRATZE

Nördlichstes Südforumsmitglied

DKMS (Stammzellenspende) - klick mich

Fuhrpark: MZ TS 250/1-A / Gespann im Aufbau, Bj 1979, Yamaha XJ 900S, Bj.1998
Nissan Note 1.4 Bj. 2010 ; Volvo S 60, Bj.2002
Koponny
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8191
Artikel: 2
Themen: 163
Bilder: 16
Registriert: 16. Februar 2006 12:34
Wohnort: 15518 Rauen
Alter: 42

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Harlekin » 11. April 2019 13:13

Genau Motor ist der husquarna Motor husquarna ist verkauft worden von BMW und die patente wollte keiner haben so das die bei SWM gelandet sind bislang hab ich nix negatives gehört außer die recht kleinen Ventilspiel Intervalle aber das halt dem Motor mit seinen Genen geschuldet

Fuhrpark: MZ TS250/1A Bj 77
S51B2-4 T
Transalp PD06 bj89
Harlekin

 
Beiträge: 739
Themen: 15
Registriert: 16. Juli 2013 12:15
Wohnort: Braunschweig
Alter: 34

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon schraubi » 11. April 2019 13:52

swm ist seit 5 jahren rein chinesisch, hab ich gehört 🤔
OT-Partisanen-Braumeister Bild

Bild

http://www.schraubi.de

Bild

Ich war dabei: Elbe ´05 - Elbe ' 06 - Glesien ' 07 - Sosa ' 08 - Edersee ´08 - Sosa ' 09 - Heiligenstadt ´09 - Glesien ´10 - Daaden ´10 - Heiligenstadt ´11 - Lehesten ´11 - Linda ´12 - Holzthaleben ´12 - Meuchelfritz ´13 - Heiligenstadt ´13 - Zittau ´14 - Heiligenstadt ´15 - Waldfrieden ´15 - Zittau ´16 - Heiligenstadt ´17 - Heiligenstadt ´19

Fuhrpark: Seit 21.3.2014 Besitzer eines Karpatenschrecks (ehemaliger Wildschweinschreck aus Strausberg)

Der Putin geht mir auf den Sack, ständig ruft er an und will was wegen seinem Lada wissen...
schraubi
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Heiligenstadt 2009/2011/2013/2015/2017/2019 Organisator
 
Beiträge: 6659
Themen: 215
Bilder: 0
Registriert: 16. Februar 2006 12:38
Wohnort: Franken
Alter: 50

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Alex1989 » 11. April 2019 13:58

Richy hat geschrieben:
TS-Jens hat geschrieben:Sieht man hier auch ganz gut:
https://nippon-classic.de/wp-content/up ... iaggio.jpg

Schade, schon wieder so ein SUV auf 2 Rädern. Das Ding soll garkein Gelände sehen... :roll:

Sieht man auch am Gewicht, 230kg ist halt einfach zu schwer.

Ich muss mich wohl damit abfinden, dass ich zu einer Zielgruppe gehöre, die es nicht mehr gibt: Leichtes Motorrad, deutlich unter 200kg, um die 50PS (darf auch mehr sein), ordentlich Hubraum (>650cm³), normal fahrbar und definitiv Gelände- und Reisetauglich. Die T7 ist ja nah dran (bis aufs Gewicht), aber leider kommt Yamaha wieder mal nicht aus den Puschen... :cry:
Es gibt nurnoch Zweirad-SUVs(BMW, Guzzi, KTM), Hardenduros(KTM, Husky usw.) oder Reisetaugliche Enduros mit weit zuwenig Leistung/Hubraum (Enfield).

Neukaufen wird so nix bei mir, ich muss einfach beim alten Geraffel bleiben (nicht, dass ich es wirklich schlimm finde)...

Dann schau dir mal die KTM 690 Enduro/Husquana 701 an. Die dürfte in dein Beuteschema passen. Deutlich unter 200Kg...146Kg. knapp 700ccm Einzylinder und 75Ps. :ja:

Fuhrpark: Simson S51 Bj1986, ETZ 251 Bj 90, Suzuki DR 800 BIG Bj 94
Alex1989

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1438
Themen: 13
Bilder: 18
Registriert: 7. Oktober 2015 05:14
Wohnort: 50321 Brühl
Alter: 29
Skype: einfach Fragen.

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon TS-Jens » 11. April 2019 14:08

schraubi hat geschrieben:swm ist seit 5 jahren rein chinesisch, hab ich gehört 🤔


Macht nix, das sind viele BMWs doch auch zur Hälfte :lol:

Alex1989 hat geschrieben:Dann schau dir mal die KTM 690 Enduro/Husquana 701 an. Die dürfte in dein Beuteschema passen. Deutlich unter 200Kg...146Kg. knapp 700ccm Einzylinder und 75Ps. :ja:


Wie ich oben schrieb, ab Werk ist die Reisetauglichkeit quasi nicht gegeben.
Wer schützt uns vor den Umweltschützern??

:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 "Sperber"
Honda CG 125 - Dönermobil
Урал M67
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 [strike]Florida[/strike] Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans

2x Иж Юпитер 3 - Zu verkaufen!
Hercules K 100 - Zu verkaufen!
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 8135
Artikel: 1
Themen: 102
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 37

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon PeterG » 11. April 2019 14:18

TS-Jens hat geschrieben:Wie ich oben schrieb, ab Werk ist die Reisetauglichkeit quasi nicht gegeben.


Eben doch :ja: . Du sitzt recht bequem, der Tank ist mit 13l groß genug (wie bei meiner seligen Güllepumpe, da musste man eben alle 200km tanken, aber die Kati brauch ja nur 4,5l Sprit), es fehlt nur der Gepäckträger.
Eine für Alles

Fuhrpark: Black-Pearl
PeterG

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2041
Themen: 55
Bilder: 5
Registriert: 30. Juli 2006 13:00
Wohnort: Westerstede
Alter: 55

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon TS-Jens » 11. April 2019 14:35

Sehe ich anders. Aber es gab ja auch Leute die mit einer LC4 gereist sind und das recht bequem fanden, jeder wie er mag ;)
Allein schon "alle 200km tanken" ist da wo man eine ernsthaft geländetaugliche Reiseenduro bräuchte pustekuchen.
Wer schützt uns vor den Umweltschützern??

:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 "Sperber"
Honda CG 125 - Dönermobil
Урал M67
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 [strike]Florida[/strike] Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans

2x Иж Юпитер 3 - Zu verkaufen!
Hercules K 100 - Zu verkaufen!
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 8135
Artikel: 1
Themen: 102
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 37

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon PeterG » 11. April 2019 14:43

TS-Jens hat geschrieben:Sehe ich anders. Aber es gab ja auch Leute die mit einer LC4 gereist sind und das recht bequem fanden, jeder wie er mag ;)
Allein schon "alle 200km tanken" ist da wo man eine ernsthaft geländetaugliche Reiseenduro bräuchte pustekuchen.

Alpen, Pyrennäen, Portugal? Reicht 200km dicke.. und die Kati kann 250km. Mit kleinem Zusatztank 350km, aber das ist zugegebenermaßen schon ein Anbauteil :ja: Es geht ja auch darum, vielleicht keine 2 Geländemotorräder haben zu müssen..obwohl: Warum eigentlich nicht? :lach:
Zuletzt geändert von PeterG am 11. April 2019 15:21, insgesamt 1-mal geändert.

Fuhrpark: Black-Pearl
PeterG

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2041
Themen: 55
Bilder: 5
Registriert: 30. Juli 2006 13:00
Wohnort: Westerstede
Alter: 55

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Alex1989 » 11. April 2019 15:18

TS-Jens hat geschrieben:
Alex1989 hat geschrieben:Dann schau dir mal die KTM 690 Enduro/Husquana 701 an. Die dürfte in dein Beuteschema passen. Deutlich unter 200Kg...146Kg. knapp 700ccm Einzylinder und 75Ps. :ja:


Wie ich oben schrieb, ab Werk ist die Reisetauglichkeit quasi nicht gegeben.

Bei welchem Moped setzt du dich aber drauf und fährst damit wie aus dem Werk um die Welt? :lol:
Also das sehe ich da nicht sooo eng. Eng seh ich da eher den Preis mit um die 11.000€.... das schlägt sich, wenn man denn in solche Länder reist, auf Zoll/Carnet de Passage aus.
In Solche Länder, sollt man für ein solch Modernes Moped aber besser auch das ein oder andere Ersatzteil mitnehmen. :lach:
Die Tage hab ich mir ein Video von 2 Engländern angesehen die mit etwas älteren KTM 690 Enduro unterwegs waren. In Russland kurz vor der Kasachischen grenze ist denen dann an einer die Benzinpumpe ausgestiegen... :shock: :lach:

Aber ich sag mal, wer ein reisetauglichereres Moped haben will, der muss halt warten und schauen was die KTM 390 ADV sagt, wenn sie denn dann endlich mal kommt.

Wenn die CRF 250 Rally hingegen mal ein Update auf 350ccm und von 25 auf 34Ps bekäme...könnt ich ja schwach werden. :lach:

Fuhrpark: Simson S51 Bj1986, ETZ 251 Bj 90, Suzuki DR 800 BIG Bj 94
Alex1989

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1438
Themen: 13
Bilder: 18
Registriert: 7. Oktober 2015 05:14
Wohnort: 50321 Brühl
Alter: 29
Skype: einfach Fragen.

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon TS-Jens » 11. April 2019 15:24

PeterG hat geschrieben:Alpen, Pyrennäen, Portugal? Reicht 200km dicke.. und die Kati kann 250km. Mit kleinem Zusatztank 350km, aber das ist zugegebenermaßen schon ein Anbauteil :ja: Es geht ja auch darum, vielleicht keine 2 Geländemotorräder für haben zu müssen..obwohl: Warum eigentlich nicht? :lach:


Afrika, Kasachstan, Mongolei, Asien, Sibirien, Australien, Südamerika? Also da wo jemand der da reist die Geländetauglichkeit auch wirklich bräuchte...

Aber das sollte man glaube ich im Smalltalk ausdiskutieren dass ihr soein Teil Reisetauglich findet und ich nicht :lol:

Alex1989 hat geschrieben:Bei welchem Moped setzt du dich aber drauf und fährst damit wie aus dem Werk um die Welt? :lol:


"Reisetauglich" und "um die Welt"

Finde den Unterschied :wink:
Wer schützt uns vor den Umweltschützern??

:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 "Sperber"
Honda CG 125 - Dönermobil
Урал M67
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 [strike]Florida[/strike] Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans

2x Иж Юпитер 3 - Zu verkaufen!
Hercules K 100 - Zu verkaufen!
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 8135
Artikel: 1
Themen: 102
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 37

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Andreas » 11. April 2019 15:25

Alex1989 hat geschrieben: Bei welchem Moped setzt du dich aber drauf und fährst damit wie aus dem Werk um die Welt? :lol:


Ich wüßte da was.
- Wir müssen hier nicht alle lieb haben. Es reicht, wenn wir die, die wir doof finden in Ruhe lassen. Ziemlich einfach. -
- Manche Leute brauchen keine Pferde, die reiten einfach auf den Fehlern anderer rum. -
- Intelligenz hilft. Immer. -
- Der Hirntod bleibt ja bei vielen Menschen jahrelang unentdeckt -
- Manchmal ist es gut, dass mich keiner Denken hören kann -
- Marvin: "Mein Papa hat ´ne Glatze und ist auch sehr schön" -

Alles wird gut ...
Bild
Bild

Fuhrpark: Hier könnten meine Fahrzeuge stehen.
Andreas
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 20438
Artikel: 28
Themen: 820
Bilder: 118
Registriert: 15. Februar 2006 21:00
Wohnort: SG

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Alex1989 » 11. April 2019 15:29

TS-Jens hat geschrieben:
Alex1989 hat geschrieben:Bei welchem Moped setzt du dich aber drauf und fährst damit wie aus dem Werk um die Welt? :lol:


"Reisetauglich" und "um die Welt"

Finde den Unterschied :wink:

Wenn du das so sehr unterscheidest, dann kannst du auch mit einem Supersportler los ziehen. Wer am ende wohin auch mit seinem Moped fahren will, der baut sich das am ende doch eh so um wie er es mag. Oder sehe ich das so sehr falsch?

Andreas hat geschrieben:
Alex1989 hat geschrieben: Bei welchem Moped setzt du dich aber drauf und fährst damit wie aus dem Werk um die Welt? :lol:


Ich wüßte da was.

Was? Bei Teuratech das 1250GS/Africa Twins rundum sorglos Paket für um die 25K€? :lol:

Fuhrpark: Simson S51 Bj1986, ETZ 251 Bj 90, Suzuki DR 800 BIG Bj 94
Alex1989

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1438
Themen: 13
Bilder: 18
Registriert: 7. Oktober 2015 05:14
Wohnort: 50321 Brühl
Alter: 29
Skype: einfach Fragen.

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon TS-Jens » 11. April 2019 15:35

Alex1989 hat geschrieben:Wenn du das so sehr unterscheidest, dann kannst du auch mit einem Supersportler los ziehen. Wer am ende wohin auch mit seinem Moped fahren will, der baut sich das am ende doch eh so um wie er es mag. Oder sehe ich das so sehr falsch?



"Reisetauglich" ist eine komplett andere Hausnummer als "Weltreisetauglich", aber was solls. Das definiert vielleicht auch jeder anders.

Eine Weltreise werde ich aus diversen Gründen wohl nie unternehmen, aber mit normalem Motorradreisen weiß ich durchaus einigermaßen bescheid von meinen kleinen Nachmittagsrunden ins Eiscafé :tongue:
Wer schützt uns vor den Umweltschützern??

:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 "Sperber"
Honda CG 125 - Dönermobil
Урал M67
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 [strike]Florida[/strike] Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans

2x Иж Юпитер 3 - Zu verkaufen!
Hercules K 100 - Zu verkaufen!
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 8135
Artikel: 1
Themen: 102
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 37

Re: Moto Guzzi Fred

Beitragvon Alex1989 » 11. April 2019 15:42

Seh ich anderst, ob 3 Wochen, 3 Monate oder 3 Jahre. Gepäck und Ausstattung dürften sich nicht sonderlich unterscheiden. Außer der Impfausweiß und die benötigen Visa :lol:

Wenn ich mir die DR 350/650 von Silke und Jan aus dem DR BIG Forum ansehe, sind die soweit nicht riesig umgebaut. Bzw haben nichts, was auch andere am Moped haben. Und schaut man sich die 2 MZ der Emmenreiter an. Sie sind ihren Bedürfnissen angepasst. Aber nichts was super mega special sein muss. Wenn die BIG mir nicht für sowas zu schwer wäre, würd ich damit auch solche reisen machen, wie sie jetzt ist. - Wobei, ein Scootoiler würd ich noch anbauen. :lach:

Fuhrpark: Simson S51 Bj1986, ETZ 251 Bj 90, Suzuki DR 800 BIG Bj 94
Alex1989

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1438
Themen: 13
Bilder: 18
Registriert: 7. Oktober 2015 05:14
Wohnort: 50321 Brühl
Alter: 29
Skype: einfach Fragen.

VorherigeNächste

Zurück zu Motorrad & Technik



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste