Der Japaner-Fred

Für alles, was nicht MZ / MuZ ist.

Moderator: Moderatoren

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon Altmarkendurist » 10. Juni 2019 22:18

Die KLR ist super, kein so schwerer Eimer. Mit der kann man schön durch Unterholz patrouillieren. :ja:

Fuhrpark: Grobstolliges und hundertfuffziger ETZ
Altmarkendurist

 
Beiträge: 278
Themen: 2
Bilder: 0
Registriert: 18. Februar 2014 20:04
Alter: 54

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon foggy » 11. Juni 2019 10:37

Mell hat geschrieben:Herzlichen Glückwunsch, so wie sie aussieht, wie gerade aus dem Laden.

Gruß
Mell

Danke! Naja, man sieht ihr die 30 Jahre schon ein bisschen an, aber sie ist wirklich in einem schönen Zustand.
Altmarkendurist hat geschrieben:Die KLR ist super, kein so schwerer Eimer. Mit der kann man schön durch Unterholz patrouillieren. :ja:

Stimmt, schön leicht ist sie und macht Laune ;D .
Schönen Tag noch

Ulf

Fuhrpark: Meine Ehemaligen: MZ SM 125 - 2005; MZ TS 250/1 - 1980
foggy

Benutzeravatar
 
Beiträge: 115
Themen: 6
Bilder: 3
Registriert: 4. Mai 2017 11:11
Alter: 41

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon Thomas Becker » 11. Juni 2019 20:29

Ig 1.jpg

Mein liebstes Motorrad, Honda NC 750 X mit DCT . 50.000 angenehme, problemlose Reisekilometer. Nur Verschleissteile, 3,5 l/100 km. Nächstes Jahr muss sie mit mir in den Iran.
Gruss
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: ETZ 250 mit 300er Motor, Schwalbe KR51/2, Honda NC 750 XDC, zeitweise ETZ Gespann, KTM 1090 Adventure
Thomas Becker

Benutzeravatar
 
Beiträge: 433
Themen: 56
Bilder: 11
Registriert: 16. Februar 2006 16:26
Wohnort: Idar-Oberstein
Alter: 65

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon Alex1989 » 11. Juni 2019 20:47

Nur 3,5L? Wow, das ist ja mal klasse. :shock: Auf dem Landweg in den Iran oder wird es Versendet?

Kann dir die 2 nur EMpfehlen: https://www.youtube.com/channel/UCPjtQG ... Bk_jVzO_Dg
Die sind gerade noch im Iran (Unfreiwillig wegen eines Schadens) und sind begeistert. Berichten echt viele tolle sachen. :ja:

Fuhrpark: Simson S51 Bj1986, ETZ 251 Bj 90, Suzuki DR 800 BIG Bj 94
Alex1989

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1428
Themen: 13
Bilder: 18
Registriert: 7. Oktober 2015 05:14
Wohnort: 50321 Brühl
Alter: 29
Skype: einfach Fragen.

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon Thomas Becker » 12. Juni 2019 12:07

Landweg, durch die Türkei. War vor ein paar Wochen ziemlich nahe an der Grenze. Siehe www.schotterfun.de "Georgien"

Gruss

Fuhrpark: ETZ 250 mit 300er Motor, Schwalbe KR51/2, Honda NC 750 XDC, zeitweise ETZ Gespann, KTM 1090 Adventure
Thomas Becker

Benutzeravatar
 
Beiträge: 433
Themen: 56
Bilder: 11
Registriert: 16. Februar 2006 16:26
Wohnort: Idar-Oberstein
Alter: 65

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon MZ-Wilhelm » 15. Juni 2019 15:15

Moin,

nun bin ich in meiner Suche doch umgeschwenkt voneiner 250er MZ zu einem japanischen Motorrad.
Tadellose FJ1200, CBR oder kleine bis mittlere Enduros gibt's zu Preisen die auch für restaurierungsbedürftige MZ aufgerufen werden. So wird das einstige, von Neckermann und Gericke, teilweise verramschte, Billigmotorrad zu einem edlen Krad. 8)

Gruß
Willy

Fuhrpark: Kreidler RS, TS 125
MZ-Wilhelm

Benutzeravatar
 
Beiträge: 95
Themen: 6
Registriert: 14. April 2014 17:23
Wohnort: Unna NRW
Alter: 65

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon Harlekin » 15. Juni 2019 16:13

Transalp irgendwann reitet jeder eine

Fuhrpark: MZ TS250/1A Bj 77
S51B2-4 T
Transalp PD06 bj89
Harlekin

 
Beiträge: 737
Themen: 15
Registriert: 16. Juli 2013 12:15
Wohnort: Braunschweig
Alter: 34

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon MZ-Wilhelm » 15. Juni 2019 16:53

Ist das nicht der Motor den auch die VT500 eingebaut hat?


Gruß
Willy

Fuhrpark: Kreidler RS, TS 125
MZ-Wilhelm

Benutzeravatar
 
Beiträge: 95
Themen: 6
Registriert: 14. April 2014 17:23
Wohnort: Unna NRW
Alter: 65

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon Harlekin » 15. Juni 2019 17:00

Nope das ein anderer

Fuhrpark: MZ TS250/1A Bj 77
S51B2-4 T
Transalp PD06 bj89
Harlekin

 
Beiträge: 737
Themen: 15
Registriert: 16. Juli 2013 12:15
Wohnort: Braunschweig
Alter: 34

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon MZ-Wilhelm » 15. Juni 2019 17:04

Dann schau ich nach dem Urlaub mal nach einer Transalp, die alten Einzyinder sind zwar netter aber die zerren mir zu ruppig an der Kette wenn man sie schaltfaul fährt.


Gruß
Willy

Fuhrpark: Kreidler RS, TS 125
MZ-Wilhelm

Benutzeravatar
 
Beiträge: 95
Themen: 6
Registriert: 14. April 2014 17:23
Wohnort: Unna NRW
Alter: 65

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon g-spann » 15. Juni 2019 22:27

MZ-Wilhelm hat geschrieben:Ist das nicht der Motor den auch die VT500 eingebaut hat?

Ist der Nachfolger...die VT 500 hatte den ersten 52° V2...danach kamen die anderen alle, erst die Transe mit 600 ccm, dann die Africa Twin mit 650 ccm, dann die NTV und, und, und...ist im Prinzip alles das gleiche, haltbare Gelumpe... :mrgreen:
Gruß aus dem Niederbergischen,

Gerd

OT-Altbier-Partisane
Bild

Fuhrpark: Yamaha SR 500 (2J4)/1979,
G-spann MZ 500 Country mit Superelastik/2002,
Honda Hawk NT 650 GT/1989,
Honda NTV 650/1989
Suzuki DR 125/1994,
Honda XRV 750 Africa Twin/1999,
Honda XLV 600 Transalp/1989
alle angemeldet und laufen
g-spann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1930
Themen: 10
Bilder: 3
Registriert: 31. März 2006 14:04
Wohnort: 42579 Heiligenhaus
Alter: 58

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon Harlekin » 15. Juni 2019 22:33

Stimmt nicht. transalp mit 600 später 650 und zuletzt 700 ccm die AT hatte immer (die alte ) 750 ccm

Fuhrpark: MZ TS250/1A Bj 77
S51B2-4 T
Transalp PD06 bj89
Harlekin

 
Beiträge: 737
Themen: 15
Registriert: 16. Juli 2013 12:15
Wohnort: Braunschweig
Alter: 34

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon seife » 15. Juni 2019 22:35

Ja, ist aber alles derselbe Motor, zumindest die Grundkonstruktion. Details wie Anzahl der Zündkerzen und Ventile lassen wir mal außer acht... ;-)
Gruß, Stefan

Fuhrpark: MZ ETZ150/125cc EZ.1989, GS500E EZ.1994, AN400Y EZ.2001
NT700V Deauville EZ.2005, Yamaha Tricity 125 EZ.2017
seife

 
Beiträge: 1003
Themen: 12
Bilder: 54
Registriert: 15. Mai 2014 09:02
Wohnort: Doberschau
Alter: 48

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon Harlekin » 15. Juni 2019 22:42

Machen wir und muss mich selber korrigieren es gab auch die 650er AT auch wenn ich bislang noch keine in freier Wildbahn gesehen habe

Fuhrpark: MZ TS250/1A Bj 77
S51B2-4 T
Transalp PD06 bj89
Harlekin

 
Beiträge: 737
Themen: 15
Registriert: 16. Juli 2013 12:15
Wohnort: Braunschweig
Alter: 34

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon MZ-Wilhelm » 16. Juni 2019 00:05

Ist mir eigentlich egal, lange Federwege müssen her!

Gruß
Willy

Fuhrpark: Kreidler RS, TS 125
MZ-Wilhelm

Benutzeravatar
 
Beiträge: 95
Themen: 6
Registriert: 14. April 2014 17:23
Wohnort: Unna NRW
Alter: 65

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon Bulto » 24. Juni 2019 14:11

In einer Youngtimer-Zeitschrift gibt es in jeder Ausgabe den „unvernünftigen Kauf“, bei mir war es am Wochenende ein (wahrscheinlich) unvernünftiger Tausch.
Ich habe etwas was ich in mehrfacher Ausgabe (Bultaco) habe, gegen etwas, was ich ganz sicher nie brauchen werde, getauscht.
Aber nachdem Suzuki immer die schönsten luftgekühlten Motoren (Feinripp vom Feinsten) gebaut hat, konnte ich nicht widerstehen.
Beim Abladen musste es schnell gehen, daher sind die Fotos nicht sehr professionell.

Dazu gleich die Frage an die Experten.
Um welches Modell von Suzuki handelt es sich hier?

Suzi 2.jpg

Suzi 4.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: 1 x MZ ETZ 250 und 1 x MZ ETZ 251 Fun, weitere Alteisen aus D, GB, J und E
Bulto

 
Beiträge: 337
Themen: 19
Bilder: 0
Registriert: 14. Februar 2009 15:51
Wohnort: Graz
Alter: 63

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon g-spann » 24. Juni 2019 14:26

Sieht zumindest interessant aus: Ölkühler, Upside-Down-Gabel, Gitterrohrrahmen...Eigenbau?
Gruß aus dem Niederbergischen,

Gerd

OT-Altbier-Partisane
Bild

Fuhrpark: Yamaha SR 500 (2J4)/1979,
G-spann MZ 500 Country mit Superelastik/2002,
Honda Hawk NT 650 GT/1989,
Honda NTV 650/1989
Suzuki DR 125/1994,
Honda XRV 750 Africa Twin/1999,
Honda XLV 600 Transalp/1989
alle angemeldet und laufen
g-spann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1930
Themen: 10
Bilder: 3
Registriert: 31. März 2006 14:04
Wohnort: 42579 Heiligenhaus
Alter: 58

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon Lausi » 24. Juni 2019 14:26

Das Ding sieht aus wie eine Suzuki Goose 350 (350ccm, 33 PS).

Freundliche Grüße,
/Christian

Fuhrpark: MZ ETZ 250/A, Bj. 1984
Yamaha XJ 900 S Diversion, Bj. 1999

Ehemalige:
MZ ES 250/2 A, Bj. ~1970, von 1985-1986
MZ TS 250/1, Bj. ~1979, von 1986-1989
MZ ETZ 250, Bj. 1986, von 1989-1990
Honda CX 500C, Bj. 1983, von 1990-1999
Lausi
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Persönlicher Fotodrehassistent von TS Paul ;-)
 
Beiträge: 830
Themen: 44
Bilder: 319
Registriert: 12. Mai 2016 22:07
Wohnort: 16540 Hohen Neuendorf
Alter: 51

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon Bulto » 24. Juni 2019 14:48

Der Christian hat das richtig erkannt, es ist wirklich eine 350 Goose.

Aber sie hat bereits 380 ccm, ist natürlich leistungsgesteigert und wurde auf 100 Kg abgespeckt.

Man kann damit aber nur mehr auf einer Rennstrecke fahren und wenn man ins Internet schaut, wird die Goose scheinbar öfters bei Rennen eingesetzt.
Auch mein Freund ist damit Rennen gefahren, aber der fährt wirklich gut und bei Regen ist er noch stärker und das mit über 70.

Fuhrpark: 1 x MZ ETZ 250 und 1 x MZ ETZ 251 Fun, weitere Alteisen aus D, GB, J und E
Bulto

 
Beiträge: 337
Themen: 19
Bilder: 0
Registriert: 14. Februar 2009 15:51
Wohnort: Graz
Alter: 63

Vorherige

Zurück zu Motorrad & Technik



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste