Der Japaner-Fred

Für alles, was nicht MZ / MuZ ist.

Moderator: Moderatoren

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon MZ-Wilhelm » 1. September 2021 13:45

War eher ein Vernunftkauf und weil sie in meinen Augen nicht ganz so hässlich ist wie die BMW gleicher Machart.
Günstig, komfortabel und zuverlässig ist sie.
Für den Preis gab es 250er MZ nur in Schrottzustand.

Willy
Mitglied der VCMZF

Fuhrpark: TS 125, R60/6, 750 Four, XF 650
MZ-Wilhelm

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1440
Themen: 34
Registriert: 14. April 2014 17:23
Wohnort: Unna
Alter: 67

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon foggy » 2. September 2021 06:59

mexxchen hat geschrieben:Wie Koponny schon schrieb, die 80er waren geschmacklich nicht immer treffsicher...

Es gab ganz nette Sachen wie die AT und die TA, die Verkleidung hätte man anders lösen können. So sahen die alle irgendwie gleich aus, egal ob Domi, Freewind oder KLE500.


Die Freewind ist ja der beste Beweis, dass es in den 90ern nicht unbedingt besser war...
Schönen Tag noch

Ulf

Fuhrpark: Meine Ehemaligen: MZ SM 125 - 2005; MZ TS 250/1 - 1980
foggy

Benutzeravatar
 
Beiträge: 136
Themen: 7
Bilder: 3
Registriert: 4. Mai 2017 11:11
Alter: 44

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon Koponny » 2. September 2021 08:28

foggy hat geschrieben:
mexxchen hat geschrieben:Wie Koponny schon schrieb, die 80er waren geschmacklich nicht immer treffsicher...

Es gab ganz nette Sachen wie die AT und die TA, die Verkleidung hätte man anders lösen können. So sahen die alle irgendwie gleich aus, egal ob Domi, Freewind oder KLE500.


Die Freewind ist ja der beste Beweis, dass es in den 90ern nicht unbedingt besser war...

.... oder heute :lach:
Love Music, Hate Racism

OT-PARTISANEN-KACKBRATZE

Nördlichstes Südforumsmitglied

DKMS (Stammzellenspende) - klick mich

Fuhrpark: MZ TS 250/1-A / Gespann im Aufbau, Bj 1979, BMW R 1100 GS,Bj.1997 (Perry, das Schnabeltier),Honda CBR 900RR, Bj.1996,
Ford Modeo Turnier, Bj. 2018 ; Volvo S 60, Bj.2002
Koponny
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 9180
Artikel: 2
Themen: 170
Bilder: 16
Registriert: 16. Februar 2006 12:34
Wohnort: 15518 Rauen
Alter: 44

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon MZ-Wilhelm » 2. September 2021 08:33

foggy hat geschrieben:
Die Freewind ist ja der beste Beweis, dass es in den 90ern nicht unbedingt besser war...


Meinen wir aber der ganze Klump wird doch gekauft, kaum jemand will heute noch einfache klassische Motorräder.

Klar machen Triumph und W800 was her aber ein Blick auf einen Parkplatz beim Motorradtreffen reicht. 100PS sind Basis, Enduros sind so hoch wie früher die Klettergerüste auf Spielplätzen. Tacho, Drehzahlmesser und drei Kontrollleuchten, wer will so etwas haben? Ein Bike ohne USB Anschluss für Handy und Navi?

Und die Optik? Zugegeben, die Freewind mit ihrem Plastikkram fällt in die Kategorie "bäh" aber wenigstens kann man sie sich ansehen und weiß sofort welches Teil was ist und man kann sie nicht auslesen.
Sehe ich mir ein modernes Krad, insbesondere den Motor an der da in dem Wirrwarr aus Rohren und Plastedeckeln hängt, weiß ich auf Anhieb nicht einmal wie viele Zylinder er hat und wie sie angeordnet sind. Sieht alles aus wie für Industriezwecke gemacht, muss funktionieren, nicht aussehen und ohne Diagnosegerät geht gar nichts.

Und wenn dann was Klassisches kommt wie die Benelli 400 dann schlägt auch dort die Moderne zu. Ich schalte die Zündung ein und die Nadeln der Instrumente wandern wie Scheibenwischer einmal nach rechts, dann wieder nach links und sind danach startklar. Retro ist heute nur noch Optik, sicherlich auch der Gesetzgebung geschuldet, zudem spielt die Gewinnoptimierung voll rein.

Für die gediegene Runde über gute Straßen bei gutem Wetter nehme ich Silber, wenn es über enge Sauerlandstraßen geht dann lieber bequem und mit ordentlich Federungskomfort, also Rot.
Heute schau ich mir eine Kawasaki Z200 an, mal sehen ob der Funke über springt.

Willy

P1070076.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mitglied der VCMZF

Fuhrpark: TS 125, R60/6, 750 Four, XF 650
MZ-Wilhelm

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1440
Themen: 34
Registriert: 14. April 2014 17:23
Wohnort: Unna
Alter: 67

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon Wilwolt » 2. September 2021 10:50

Sach ma Willy, rennst Du eigentlich immer gleich in Garten und machst 'n passendes Foto zum Thema... :lach:
Gruß Dirk

Fuhrpark: Keine MZ mehr :-)
Wilwolt

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1842
Themen: 103
Bilder: 0
Registriert: 21. August 2006 21:47
Wohnort: Halle/Saale
Alter: 53

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon Koponny » 2. September 2021 11:05

Wilwolt hat geschrieben:Sach ma Willy, rennst Du eigentlich immer gleich in Garten und machst 'n passendes Foto zum Thema... :lach:

So halten sich Rentner eben fit :lach:
Love Music, Hate Racism

OT-PARTISANEN-KACKBRATZE

Nördlichstes Südforumsmitglied

DKMS (Stammzellenspende) - klick mich

Fuhrpark: MZ TS 250/1-A / Gespann im Aufbau, Bj 1979, BMW R 1100 GS,Bj.1997 (Perry, das Schnabeltier),Honda CBR 900RR, Bj.1996,
Ford Modeo Turnier, Bj. 2018 ; Volvo S 60, Bj.2002
Koponny
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 9180
Artikel: 2
Themen: 170
Bilder: 16
Registriert: 16. Februar 2006 12:34
Wohnort: 15518 Rauen
Alter: 44

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon MZ-Wilhelm » 2. September 2021 11:12

Wilwolt hat geschrieben:Sach ma Willy, rennst Du eigentlich immer gleich in Garten und machst 'n passendes Foto zum Thema... :lach:


:lach: nein, das Foto ist schon was älter, die BMW sieht aktuell längst anders aus, doch auch davon gibts ein älteres Foto,....wadde kurz, ist aber auch schon wieder eine Weile her.

Ah da,

P1090716.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mitglied der VCMZF

Fuhrpark: TS 125, R60/6, 750 Four, XF 650
MZ-Wilhelm

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1440
Themen: 34
Registriert: 14. April 2014 17:23
Wohnort: Unna
Alter: 67

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon Andreas » 2. September 2021 12:31

Welch Eleganz und zeitlose Schönheit :love: .

Unser kleines Kälbchen wird auch immer noch sehr gerne gefahren.

1742
Bleibt gesund!

- Wir müssen hier nicht alle lieb haben. Es reicht, wenn wir die, die wir doof finden in Ruhe lassen. Ziemlich einfach. -
- Manche Leute brauchen keine Pferde, die reiten einfach auf den Fehlern anderer rum. -
- Intelligenz hilft. Immer. -
- Der Hirntod bleibt ja bei vielen Menschen jahrelang unentdeckt -
- Manchmal ist es gut, dass mich keiner Denken hören kann -
- Marvin: "Mein Papa hat ´ne Glatze und ist auch sehr schön" -

Alles wird gut ...
Bild
Bild

Fuhrpark: Hier könnten meine Fahrzeuge stehen.
Andreas
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 21229
Artikel: 28
Themen: 840
Bilder: 118
Registriert: 15. Februar 2006 21:00
Wohnort: SG

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon Lorchen » 2. September 2021 12:39

Öhemmm... Eleganz? Schönheit? :versteck:
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019 und 2020 (der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Moto Guzzi V85TT Bj. 19, Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, ES 175/2 Bj. 67, ES 300 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 63, Honda CG 125 Bj. 98, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, EMW R35/3 Bj. 54, DKW RT 250 H Bj. 53, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal. Außerdem Ford Tourneo Connect in lang (Schlafwagen)
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 33767
Artikel: 1
Themen: 238
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 12:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 52

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon Andreas » 2. September 2021 12:54

Stelle er eine TS oder ETZ daneben, dann ist meine Aussage selbsterklärend 😬.
Bleibt gesund!

- Wir müssen hier nicht alle lieb haben. Es reicht, wenn wir die, die wir doof finden in Ruhe lassen. Ziemlich einfach. -
- Manche Leute brauchen keine Pferde, die reiten einfach auf den Fehlern anderer rum. -
- Intelligenz hilft. Immer. -
- Der Hirntod bleibt ja bei vielen Menschen jahrelang unentdeckt -
- Manchmal ist es gut, dass mich keiner Denken hören kann -
- Marvin: "Mein Papa hat ´ne Glatze und ist auch sehr schön" -

Alles wird gut ...
Bild
Bild

Fuhrpark: Hier könnten meine Fahrzeuge stehen.
Andreas
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 21229
Artikel: 28
Themen: 840
Bilder: 118
Registriert: 15. Februar 2006 21:00
Wohnort: SG

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon MZ-Wilhelm » 2. September 2021 13:06

Gebt mir etwas Zeit dann kommt die Gegenüberstellung mit der kleinen TS und weil es hier ja eigentlich japanisch ist, kann ich auch die Freewind mit der MZ mal Rad an Rad stellen.
Jetzt bin ich aber grad mit dem Kühl System des Jeep zugange, man glaubt nicht was da für ein Schnodder raus kommt, der sich vor allem im Wärmetauscher der Heizung wohl fühlt und einen Wärmetausch arg behindert. Ich bin grad drin um zu googeln ob ich verschiedene Frostschutzmittel mischen kann.

Willy
Mitglied der VCMZF

Fuhrpark: TS 125, R60/6, 750 Four, XF 650
MZ-Wilhelm

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1440
Themen: 34
Registriert: 14. April 2014 17:23
Wohnort: Unna
Alter: 67

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon mexxchen » 2. September 2021 13:43

MZ-Wilhelm hat geschrieben:Gebt mir etwas Zeit dann kommt die Gegenüberstellung mit der kleinen TS und weil es hier ja eigentlich japanisch ist, kann ich auch die Freewind mit der MZ mal Rad an Rad stellen.
Jetzt bin ich aber grad mit dem Kühl System des Jeep zugange, man glaubt nicht was da für ein Schnodder raus kommt, der sich vor allem im Wärmetauscher der Heizung wohl fühlt und einen Wärmetausch arg behindert. Ich bin grad drin um zu googeln ob ich verschiedene Frostschutzmittel mischen kann.

Willy


Mische nie verschiedene Kühlflüssigkeiten! Besonders Renault ist da zickig, Du sollst je deren fertiggemischte Suppe für teures Geld kaufen! Mischt man da anderen Frostschutz zu, wird das fest wie Pudding!

Da hilft nur mit viel klarem Wasser spülen, auch in der Gegenrichtung. So bekommt man allen Schmodder raus. Dann kann man ein neues Kühlmittel verwenden, aber darauf achten was der Motor möchte: ob mit oder ohne Sylikat. Auf der Glysantin-Seite gibt es genaue Tabellen, welche Farbe für welches Auto und was gemischt werden darf.

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
mexxchen

 
Beiträge: 146
Themen: 2
Registriert: 29. Oktober 2011 21:05

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon MZ-Wilhelm » 2. September 2021 17:30

Hi,

habe verschiedene Aussagen dazu gefunden und die Zutaten die auf den Gebinden vermerkt sind, würden zueinander passen aber es ist mir unmöglich Gelb mit Grün zu mischen, darum habe ich einen Kanister von der Sorte beschafft die schon drin war.

Hier noch ein frisches Bild MZ / Suzuki, die beiden sind übrigens preislich absolut auf Augenhöhe.

M&S.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mitglied der VCMZF

Fuhrpark: TS 125, R60/6, 750 Four, XF 650
MZ-Wilhelm

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1440
Themen: 34
Registriert: 14. April 2014 17:23
Wohnort: Unna
Alter: 67

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon MZ-Jens » 2. September 2021 19:25

Zurück zu Honda 😅

Bin jetzt von der Enfield 650 umgestiegen ... und habe es definitiv nicht bereut. :ja:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße, Jens


Eine Melodie auf allen Straßen - MZ!

Forumskalenderbilder: 02.16, 02.17, 12.17,
09.18, 02.19, 05.19, 07.20
:mrgreen:

2. Mitglied der Wolfsschanzen-Fahrt mit ftr '16/2,
100% MZ-Beteiligung durch Doppelgrün mit 2 Tankstopps in 10:10

Fuhrpark: TS 250/1, ETZ 250 & 251

Früher:
SR2E, RT125, S51e Enduro, 2 x ETZ 251, 2 x MuZ Baghira

Ex-Nick „myemmi“
MZ-Jens

Benutzeravatar
 
Beiträge: 831
Themen: 18
Bilder: 18
Registriert: 10. Juli 2012 06:21
Wohnort: Ahrensfelde
Alter: 48

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon Nordlicht » 2. September 2021 19:32

Guter Umstieg...👍
Gruß Uwe.
OT-Partisanen-Grenzgänger
Ich habe nur dieses Leben und das will ich leben!!!
Skype " Simsonemme" ... ja ich wohne in Holland...aber mehr auch nicht und meine Wurzeln liegen dort wo die Sonne aufgeht
Bild
http://www.cbsevenfifty.de/add-ons/sant ... anta34.gif

Fuhrpark: S51.. TS150...Honda Seven Fifty... Fahrrad mit Kniescheibengelenkkupplung
Nordlicht

Benutzeravatar
 
Beiträge: 13247
Themen: 95
Bilder: 13
Registriert: 18. Februar 2006 11:47
Wohnort: Kerkrade(NL)
Alter: 65
Skype: Simsonemme

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon SaalPetre » 2. September 2021 21:06

MZ-Jens hat geschrieben:Zurück zu Honda 😅

Bin jetzt von der Enfield 650 umgestiegen ... und habe es definitiv nicht bereut. :ja:


Man das ist ja wie Unterwäsche wechseln bei dir. ;)
Gruß Christian

Bild

Mitglied-NR: 006

Fuhrpark: "Mirinda"ES 250/2 mit PSW ;ES 175/2 schon bei mir nicht mehr bei Papi (wartet auf den 2. Frühling)SR2 maron BJ 19... mit Ersatzrahmen - an TS-Paul jr weitergereicht.

Triumph Tiger 800 xcx Bj 2019
Honda XL 185S BJ 80
SaalPetre

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Henner
 
Beiträge: 2194
Themen: 22
Bilder: 7
Registriert: 10. Oktober 2010 23:27
Wohnort: Berlin
Alter: 44

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon MZ-Wilhelm » 2. September 2021 21:32

Diese Enfields sehe ich als kurzlebige Modeerscheinung.

Willy
Mitglied der VCMZF

Fuhrpark: TS 125, R60/6, 750 Four, XF 650
MZ-Wilhelm

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1440
Themen: 34
Registriert: 14. April 2014 17:23
Wohnort: Unna
Alter: 67

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon Luse » 2. September 2021 21:37

MZ-Wilhelm hat geschrieben:Diese Enfields sehe ich als kurzlebige Modeerscheinung.

Willy

Die bauen ja auch erst seit 1901 Motorräder. :mrgreen:
Gruß
Thomas

Fuhrpark: ES 250/2 Trophy 1973
Luse

Benutzeravatar
 
Beiträge: 766
Themen: 10
Registriert: 11. Dezember 2010 15:49
Wohnort: Saarland
Alter: 56

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon MZ-Wilhelm » 2. September 2021 21:42

Luse hat geschrieben:Die bauen ja auch erst seit 1901 Motorräder. :mrgreen:


Ach, darum stehen die hier an jeder Ecke?

Ich sehe sie nur nie, manchmal eine am Motorradtreffpunkt was aber auch schon eine Weile her ist.

Willy
Mitglied der VCMZF

Fuhrpark: TS 125, R60/6, 750 Four, XF 650
MZ-Wilhelm

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1440
Themen: 34
Registriert: 14. April 2014 17:23
Wohnort: Unna
Alter: 67

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon trabimotorrad » 3. September 2021 04:32

MZ-Wilhelm hat geschrieben:
Luse hat geschrieben:Die bauen ja auch erst seit 1901 Motorräder. :mrgreen:


Ach, darum stehen die hier an jeder Ecke?

Ich sehe sie nur nie, manchmal eine am Motorradtreffpunkt was aber auch schon eine Weile her ist.

Willy


:schlaumeier: Das liegt an der Natur der Deutschen: Ein jeder will in seinem leben noch einmal zum Nordkap fahren und dabei die Erde umrunden, fährt von den 365 Tagen, die das Jahr hat, meist über 500 Tage ausgiebige Touren auf schlechten Straßen und Schotterpässen und braucht darum eine GS-BMW :nixweiss:
Gruß aus Wüstenrot, wohnen, wo Andere Urlaub machen...
Zwei Takte sind genug, alles Andre ist Betrug!

Bild
:schlaumeier: Mein Fuhrpark ist sowieso rein und komplett von Vernunft geprägt!
Denn vernünftig ist was Freude macht!

( Zitat von TS-Jens 13.04.2020)

seit Sosa `09 OT- Maultaschenpartisane
Seit Lehesten 2011 günstig erkaufter Nörgelmod
Gründer des "Flacheisenreiter-Fanclubs"
Gransee 2011 - ich war dabei und es war schön
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013
Mitglied Nr. 011 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub
Ebenfalls Gründungs-Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgervereins

Fuhrpark: 1XMZ ES300 Personengespann, 1X ETZ251 Personengespann, 2X ETZ250 Solo, 2X TS250, 1X ES175, 1X TS150, 1X Kreidler RS65, 1X Keeway125 Bonsai-Chopper, 1X Hyosung XRX125, 1X BMW R100,1X BMW R1100LT, 1X BMW K75RT, 1X BMW K1100LT, 1X Trabi-Kabrio, 1X Opel Astra-Kombi, 1X Ford-Escort-Kabrio 1X Qek Junior.
trabimotorrad
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Maultasche
 
Beiträge: 16215
Artikel: 1
Themen: 132
Bilder: 22
Registriert: 20. Januar 2008 14:04
Wohnort: Wüstenrot
Alter: 61

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon siggi_f » 3. September 2021 06:04

Luse hat geschrieben:
MZ-Wilhelm hat geschrieben:Diese Enfields sehe ich als kurzlebige Modeerscheinung.

Willy

Die bauen ja auch erst seit 1901 Motorräder. :mrgreen:

Und hauen im Jahr mehr Moppeds raus wie die 4 Japaner und BMW zusammen. Ja, überwiegend für den heimischen Markt bzw. ähnliche Märkte. Die paar Maschinen, die nach Europa kommen spielen bei Enfield wohle eher eine Nischen-Rolle.
In der Mororrad-News war mal Artikel, schon Beeindruckend.

VG
Siggi
Alkohol löst keine Probleme! Aber Milch auch nicht...

Fuhrpark: Das Leben ist zu kurz, um nur ein Moped zu fahren!


'77er TS 250/1 mit Superelastic, '83er Xj900, '81er R100RT, '80er Morini 3 1/2, '80er GS850G, '87er SRX6 Blau alle auf 07-Oldi Kennzeichen

'00er ZX12R, '96er TRX 850, '98er + '93er GTS1000, '03er Navigator, '87er SRX Silber, '86er XBR, '03er ST4

Baustellen:
'82er GSX1100
'83er SR500
'78er LeMans2
'81er GS1000
'59er R26
'83er Bol d'or 900
'85er RD350 YPVS
siggi_f

 
Beiträge: 530
Themen: 14
Registriert: 14. Juli 2010 09:58
Wohnort: Wiesbaden

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon MZ-Wilhelm » 3. September 2021 07:52

Moin,

ich denke es ist klar dass ich unseren Markt meine, in fernen Welten fahren die Dinger, wie auch andere Billigmotorräder zu tausenden in jeder Stadt. In jedem Beitrag aus diesen Regionen sieht man aber meist die kleinen Nachbauten (?) von Honda und Suzuki wie hier Autos.

Aber hier bei uns ist es seit einiger Zeit angesagt so ein Enfield Ding zu kaufen, Begeisterung hoch drei. Ist ja soooo kultig, günstig noch dazu, moderne Technik alt verpackt, grad die Zweizylinder schlugen gut ein aber man sieht sie trotzdem kaum mal auf den Straßen. Ich bin öfter mal an den umliegenden Motorrad Treffpunkten aber Enfield? Gelegentlich eine dieser Zweizylinder oder Himalayas aber die urigen Einzylinder? Sind wohl nur nachts unterwegs.

Diese kofferbehangenen zweirädrigen Bergepanzer, die sieht man sehr viel öfter und selbst SR500 oder alte BMW gehören noch dazu und sind den Leuten keinen Hingucker wert.

Der Händler hier nebenan in Dortmund hat Enfield übrigens nicht mehr im Programm, nur noch den anderen Nachbaukram aus dem Land des Lächelns.

Willy
Mitglied der VCMZF

Fuhrpark: TS 125, R60/6, 750 Four, XF 650
MZ-Wilhelm

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1440
Themen: 34
Registriert: 14. April 2014 17:23
Wohnort: Unna
Alter: 67

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon starke136 » 3. September 2021 08:05

Enfield wird in Indien gebaut, nicht in China ;)
Bild
Trüffelschweine Logo Designer Mitglied Nr: 007

Bild
Gründungsmitgleid MKBV 13.08.2016

Fuhrpark: MZ TS 250/1 "Jule"
Simson S50B2
Pannonia Bastard "Masha" - Mein Beitrag zum Klimawandel!
MZ TS 250 "Die rote Rita"
starke136

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2751
Themen: 159
Bilder: 25
Registriert: 4. September 2011 17:44
Wohnort: Erfurt
Alter: 29

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon johnmanfred » 3. September 2021 08:24

mexxchen hat geschrieben:
MZ-Wilhelm hat geschrieben:Manche haben versucht an der Verkleidung herumzuschnippeln, es sieht nur noch bescheidener aus hinterher...


Egal wo man an der Transalp was wegschneidet, es sieht immer doof aus. Selbst ne gekürzte Scheibe wie bei meiner. Aber mir lag da die Funktion im Fokus. Bzw. das weniger Dröhnen auf den Ohren.

Fuhrpark: MZ TS 150 (1984)
Simson KR 51/1K (1979)
Honda Transalp XL 600V (1996)
BMW R1150R (2003)
johnmanfred

 
Beiträge: 138
Themen: 2
Bilder: 0
Registriert: 14. Februar 2021 19:30
Wohnort: Stendal
Alter: 33

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon MZ-Wilhelm » 3. September 2021 08:57

starke136 hat geschrieben:Enfield wird in Indien gebaut, nicht in China ;)


Schrieb ich China? Natürlich meine ich Indien, China liegt ja tausende Kilometer weiter östlich. :ja:

So, die Sonne lacht, die BMW steht vorn und wartet auf eine Ausfahrt.

Willy
Mitglied der VCMZF

Fuhrpark: TS 125, R60/6, 750 Four, XF 650
MZ-Wilhelm

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1440
Themen: 34
Registriert: 14. April 2014 17:23
Wohnort: Unna
Alter: 67

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon mexxchen » 3. September 2021 13:14

johnmanfred hat geschrieben:
mexxchen hat geschrieben:
MZ-Wilhelm hat geschrieben:Manche haben versucht an der Verkleidung herumzuschnippeln, es sieht nur noch bescheidener aus hinterher...


Egal wo man an der Transalp was wegschneidet, es sieht immer doof aus. Selbst ne gekürzte Scheibe wie bei meiner. Aber mir lag da die Funktion im Fokus. Bzw. das weniger Dröhnen auf den Ohren.


Bei mir war es der gleiche Beweggrund, die Säge anzusetzen. ;-)

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
mexxchen

 
Beiträge: 146
Themen: 2
Registriert: 29. Oktober 2011 21:05

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon johnmanfred » 3. September 2021 14:16

Ich hatte erst ne hohe MRA Tourenscheibe dran. Damit war es unterträglich.
Mit der "Serienscheibe" war es besser, aber die hab ich jetzt nochmal um 8 cm gekürzt. Es geht jetzt besser.

Fuhrpark: MZ TS 150 (1984)
Simson KR 51/1K (1979)
Honda Transalp XL 600V (1996)
BMW R1150R (2003)
johnmanfred

 
Beiträge: 138
Themen: 2
Bilder: 0
Registriert: 14. Februar 2021 19:30
Wohnort: Stendal
Alter: 33

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon Luse » 3. September 2021 14:21

johnmanfred hat geschrieben:Ich hatte erst ne hohe MRA Tourenscheibe dran. Damit war es unterträglich.
Mit der "Serienscheibe" war es besser, aber die hab ich jetzt nochmal um 8 cm gekürzt. Es geht jetzt besser.


So ging es mir auch mal.
Gekürzt: besser
noch mehr gekürzt: noch besser
...

Dann habe ich die restliche Scheibe abgebaut und in den gelben Sack geworfen: Aha! Viel besser. :mrgreen:
Gruß
Thomas

Fuhrpark: ES 250/2 Trophy 1973
Luse

Benutzeravatar
 
Beiträge: 766
Themen: 10
Registriert: 11. Dezember 2010 15:49
Wohnort: Saarland
Alter: 56

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon MZ-Jens » 3. September 2021 14:53

SaalPetre hat geschrieben:
MZ-Jens hat geschrieben:Zurück zu Honda 😅

Bin jetzt von der Enfield 650 umgestiegen ... und habe es definitiv nicht bereut. :ja:


Man das ist ja wie Unterwäsche wechseln bei dir. ;)


Fällt das schon auf? Ich gelobe keine Besserung 😅 obwohl diese CB es mir sehr schwer machen wird.

Nach diversen Moppets, zuletzt CB500X, Z900RS, Enfield Interceptor 650 und einer Testfahrt mit T120 ist es wieder eine Honda geworden. Eigentlich wollte ich mir die T120 zulegen, war nach der Probefahrt aber ziemlich enttäuscht. Einlenkverhalten und Langsamfahrt passten bei der Bonnie gar nicht für mich. Traktor halt. Das konnte die Enfield 650 viel besser.

Ich bin jedoch extrem angetan von der CB! Es stimmt so gut wie alles! Durchzug, Sound, Gasannahme, Drehzahlniveau und Abstufung der Gänge sind einfach Weltklasse! Lenkt toll ein und fährt sich agil.

Im Gegensatz zur Enfield liegt sie auch jenseits der 100 wie ein Brett auf der Bahn. Bei 120 liegen 3.500 Umdrehungen an und ich habe endlich (!) kein Bedürfnis mehr, weiter hochzuschalten. Herrlich!

Sohnemann wollte nach der zweiten Ausfahrt auch kein Sozuis mehr sein auf der Interceptor, da sehr unbequem.

Auch in der Stadt oder im Stau ist die CB 1100 schön zu fahren. Man sieht sie auch eher selten und hübsch ist sie auch noch, meine Dicke (Geschmäcker sind ja verschieden)

Würde aber nur die Modelle ab 2017 empfehlen, wegen der Änderungen/Modellpflege.
Grüße, Jens


Eine Melodie auf allen Straßen - MZ!

Forumskalenderbilder: 02.16, 02.17, 12.17,
09.18, 02.19, 05.19, 07.20
:mrgreen:

2. Mitglied der Wolfsschanzen-Fahrt mit ftr '16/2,
100% MZ-Beteiligung durch Doppelgrün mit 2 Tankstopps in 10:10

Fuhrpark: TS 250/1, ETZ 250 & 251

Früher:
SR2E, RT125, S51e Enduro, 2 x ETZ 251, 2 x MuZ Baghira

Ex-Nick „myemmi“
MZ-Jens

Benutzeravatar
 
Beiträge: 831
Themen: 18
Bilder: 18
Registriert: 10. Juli 2012 06:21
Wohnort: Ahrensfelde
Alter: 48

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon trabimotorrad » 3. September 2021 15:15

Ich hab ja auch einen Japaner :oops: einen türkischen :wink: und ohne TÜV :shock: bis heute...
Jetzt hat er wieder neuen TÜV:

IMG_20210903_140749.jpg


:schlaumeier: Rosa macht den Döner schöner :ja:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß aus Wüstenrot, wohnen, wo Andere Urlaub machen...
Zwei Takte sind genug, alles Andre ist Betrug!

Bild
:schlaumeier: Mein Fuhrpark ist sowieso rein und komplett von Vernunft geprägt!
Denn vernünftig ist was Freude macht!

( Zitat von TS-Jens 13.04.2020)

seit Sosa `09 OT- Maultaschenpartisane
Seit Lehesten 2011 günstig erkaufter Nörgelmod
Gründer des "Flacheisenreiter-Fanclubs"
Gransee 2011 - ich war dabei und es war schön
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013
Mitglied Nr. 011 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub
Ebenfalls Gründungs-Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgervereins

Fuhrpark: 1XMZ ES300 Personengespann, 1X ETZ251 Personengespann, 2X ETZ250 Solo, 2X TS250, 1X ES175, 1X TS150, 1X Kreidler RS65, 1X Keeway125 Bonsai-Chopper, 1X Hyosung XRX125, 1X BMW R100,1X BMW R1100LT, 1X BMW K75RT, 1X BMW K1100LT, 1X Trabi-Kabrio, 1X Opel Astra-Kombi, 1X Ford-Escort-Kabrio 1X Qek Junior.
trabimotorrad
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Maultasche
 
Beiträge: 16215
Artikel: 1
Themen: 132
Bilder: 22
Registriert: 20. Januar 2008 14:04
Wohnort: Wüstenrot
Alter: 61

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon MRS76 » 3. September 2021 15:34

Wurde der hintere rechte Blinker durch die brutal heissen aufsteigende Auspuffhitze so deformiert oder ist der Blinker nur traurig über sein Dasein am Dönerklo und lässt deshalb den Kopf hängen? 😄

Fuhrpark: TS 250/1 m. LSW und Gammel/Rost
MRS76

 
Beiträge: 1872
Themen: 7
Registriert: 2. Oktober 2018 16:36
Wohnort: Arzgebirg

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon Fit » 3. September 2021 16:34

Wie viel Kilogramm Anpressdruck liefert der Spoiler, Achim? :tongue:

Fuhrpark: 2005 - jetzt => zwei MZ 1000 SF (eine kompletter Neuaufbau aus Teilen!)
1987 - 1998 mehrere ETZ250 und ES250/2 (auch mit Personenseitenwagen)
Fit

Benutzeravatar
 
Beiträge: 300
Themen: 13
Registriert: 9. April 2012 20:37
Alter: 51

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon hermann27 » 3. September 2021 20:38

Wenn ein "Abgasstrom" direkt auf den Spoiler wirkt, werden Wheelies möglich :stumm:
mfG Hermann

Fuhrpark: ETZ 125 1989, RT 125 2000, ETZ 301 1994, Silver Star 1993,
MZ 500 NRVX Gespann 1995
hermann27

 
Beiträge: 1724
Themen: 24
Registriert: 15. September 2018 23:36
Alter: 71

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon Nordlicht » 3. September 2021 20:41

trabimotorrad hat geschrieben:Ich hab ja auch einen Japaner :oops: einen türkischen :wink: und ohne TÜV :shock: bis heute...
Jetzt hat er wieder neuen TÜV:

IMG_20210903_140749.jpg


:schlaumeier: Rosa macht den Döner schöner :ja:
das als Japaner zu bezeichnen..geht garnicht..🤮🤮
Gruß Uwe.
OT-Partisanen-Grenzgänger
Ich habe nur dieses Leben und das will ich leben!!!
Skype " Simsonemme" ... ja ich wohne in Holland...aber mehr auch nicht und meine Wurzeln liegen dort wo die Sonne aufgeht
Bild
http://www.cbsevenfifty.de/add-ons/sant ... anta34.gif

Fuhrpark: S51.. TS150...Honda Seven Fifty... Fahrrad mit Kniescheibengelenkkupplung
Nordlicht

Benutzeravatar
 
Beiträge: 13247
Themen: 95
Bilder: 13
Registriert: 18. Februar 2006 11:47
Wohnort: Kerkrade(NL)
Alter: 65
Skype: Simsonemme

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon Koponny » 5. September 2021 20:34

Möglicherweise geht die Fireblade bald wieder weg und eine kleine Bandit könnte die Nachfolgerin werden. Mit einem SBK-Lenker ist die ja handlich wie ein Fahrrad.
Love Music, Hate Racism

OT-PARTISANEN-KACKBRATZE

Nördlichstes Südforumsmitglied

DKMS (Stammzellenspende) - klick mich

Fuhrpark: MZ TS 250/1-A / Gespann im Aufbau, Bj 1979, BMW R 1100 GS,Bj.1997 (Perry, das Schnabeltier),Honda CBR 900RR, Bj.1996,
Ford Modeo Turnier, Bj. 2018 ; Volvo S 60, Bj.2002
Koponny
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 9180
Artikel: 2
Themen: 170
Bilder: 16
Registriert: 16. Februar 2006 12:34
Wohnort: 15518 Rauen
Alter: 44

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon Lorchen » 5. September 2021 21:22

In welchen Sphären du dich bewegst, mein Hausbesetzer. :lach: ;D
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019 und 2020 (der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Moto Guzzi V85TT Bj. 19, Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, ES 175/2 Bj. 67, ES 300 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 63, Honda CG 125 Bj. 98, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, EMW R35/3 Bj. 54, DKW RT 250 H Bj. 53, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal. Außerdem Ford Tourneo Connect in lang (Schlafwagen)
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 33767
Artikel: 1
Themen: 238
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 12:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 52

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon Koponny » 5. September 2021 21:53

Lorchen hat geschrieben:In welchen Sphären du dich bewegst, mein Hausbesetzer. :lach: ;D

Der zweite Viertakter ist eben der Spielball :lach: . Eigentlich hatte ich nach einer alten F650 geschaut.....
Love Music, Hate Racism

OT-PARTISANEN-KACKBRATZE

Nördlichstes Südforumsmitglied

DKMS (Stammzellenspende) - klick mich

Fuhrpark: MZ TS 250/1-A / Gespann im Aufbau, Bj 1979, BMW R 1100 GS,Bj.1997 (Perry, das Schnabeltier),Honda CBR 900RR, Bj.1996,
Ford Modeo Turnier, Bj. 2018 ; Volvo S 60, Bj.2002
Koponny
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 9180
Artikel: 2
Themen: 170
Bilder: 16
Registriert: 16. Februar 2006 12:34
Wohnort: 15518 Rauen
Alter: 44

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon foggy » 13. September 2021 10:26

Neue Transalp

Da könnte die Fachpresse immerhin 'nen lustigen Vergleich machen - Tenere, Transalp, Tuareg. Ich sehe den Titel dazu schon vor mir: "Dreimal T bitte" :lach:
Schönen Tag noch

Ulf

Fuhrpark: Meine Ehemaligen: MZ SM 125 - 2005; MZ TS 250/1 - 1980
foggy

Benutzeravatar
 
Beiträge: 136
Themen: 7
Bilder: 3
Registriert: 4. Mai 2017 11:11
Alter: 44

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon Koponny » 13. September 2021 10:31

foggy hat geschrieben:Neue Transalp

Da könnte die Fachpresse immerhin 'nen lustigen Vergleich machen - Tenere, Transalp, Tuareg. Ich sehe den Titel dazu schon vor mir: "Dreimal T bitte" :lach:

Die Teneré war ja recht erfolgreich, ich denke eine gut gemachte Transalp würde das auch schaffen. Stimmten Konzept und Preis wäre ich nicht abgeneigt........
Love Music, Hate Racism

OT-PARTISANEN-KACKBRATZE

Nördlichstes Südforumsmitglied

DKMS (Stammzellenspende) - klick mich

Fuhrpark: MZ TS 250/1-A / Gespann im Aufbau, Bj 1979, BMW R 1100 GS,Bj.1997 (Perry, das Schnabeltier),Honda CBR 900RR, Bj.1996,
Ford Modeo Turnier, Bj. 2018 ; Volvo S 60, Bj.2002
Koponny
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 9180
Artikel: 2
Themen: 170
Bilder: 16
Registriert: 16. Februar 2006 12:34
Wohnort: 15518 Rauen
Alter: 44

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon mexxchen » 13. September 2021 10:58

Der Preis wird es sein... Alles andere mögen sie hin bekommen. Ich habe immer Schmerzen damit, wenn ich für das Geld eines Motorrades auch ein Auto bekäme. Mit Klima, Servo, elektrischen Fensterhebern, ZV, Radio und sonstewas. Oder ein Motorrad, ohne alles... :(

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
mexxchen

 
Beiträge: 146
Themen: 2
Registriert: 29. Oktober 2011 21:05

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon MZ-Wilhelm » 13. September 2021 15:40

Die Honda durfte grad noch mal raus, 190Km, ihre letzte Fahrt für 2021.

P1100175.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mitglied der VCMZF

Fuhrpark: TS 125, R60/6, 750 Four, XF 650
MZ-Wilhelm

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1440
Themen: 34
Registriert: 14. April 2014 17:23
Wohnort: Unna
Alter: 67

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon Koponny » 13. September 2021 16:39

mexxchen hat geschrieben:Der Preis wird es sein... Alles andere mögen sie hin bekommen. Ich habe immer Schmerzen damit, wenn ich für das Geld eines Motorrades auch ein Auto bekäme. Mit Klima, Servo, elektrischen Fensterhebern, ZV, Radio und sonstewas. Oder ein Motorrad, ohne alles... :(

Sie müssten sich schon an der Yamaha orientieren, sonst ist die Differenz zur AT so gering, dass man sich ins Gehege kommt.
Wobei letztlich das Geld nicht immer entscheidend ist, wenn man schaut dass man in anderen Foren erfreut ist eine aktuelle Maschine für 19000€ im Angebot ergattert zu haben und der Schnäppchenkönig ist :lach:
Love Music, Hate Racism

OT-PARTISANEN-KACKBRATZE

Nördlichstes Südforumsmitglied

DKMS (Stammzellenspende) - klick mich

Fuhrpark: MZ TS 250/1-A / Gespann im Aufbau, Bj 1979, BMW R 1100 GS,Bj.1997 (Perry, das Schnabeltier),Honda CBR 900RR, Bj.1996,
Ford Modeo Turnier, Bj. 2018 ; Volvo S 60, Bj.2002
Koponny
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 9180
Artikel: 2
Themen: 170
Bilder: 16
Registriert: 16. Februar 2006 12:34
Wohnort: 15518 Rauen
Alter: 44

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon mexxchen » 13. September 2021 17:42

Koponny hat geschrieben:
mexxchen hat geschrieben:Der Preis wird es sein... Alles andere mögen sie hin bekommen. Ich habe immer Schmerzen damit, wenn ich für das Geld eines Motorrades auch ein Auto bekäme. Mit Klima, Servo, elektrischen Fensterhebern, ZV, Radio und sonstewas. Oder ein Motorrad, ohne alles... :(

Sie müssten sich schon an der Yamaha orientieren, sonst ist die Differenz zur AT so gering, dass man sich ins Gehege kommt.
Wobei letztlich das Geld nicht immer entscheidend ist, wenn man schaut dass man in anderen Foren erfreut ist eine aktuelle Maschine für 19000€ im Angebot ergattert zu haben und der Schnäppchenkönig ist :lach:


Die NC750X kostet fast 9.000, die AT fast 14.000€. Also genug Spanne, um die neue TA bei 11.999€ anzusetzen. Dafür bekomme ich einen gut ausgestatteten Kleinwagen. Mit Klima, Früchten und Sahne ;-)

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
mexxchen

 
Beiträge: 146
Themen: 2
Registriert: 29. Oktober 2011 21:05

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon DWK » 13. September 2021 17:49

Koponny hat geschrieben:Möglicherweise geht die Fireblade bald wieder weg und eine kleine Bandit könnte die Nachfolgerin werden. Mit einem SBK-Lenker ist die ja handlich wie ein Fahrrad.

Einer unserer Polen auf Arbeit hat sich letztes Wochenende eine für 700€gekauft,mit fast neuem TÜV und neuen Reifen.
mfG Gunther

Fuhrpark: MZ-ETZ 250/1988 ...
DWK

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1806
Artikel: 1
Themen: 49
Bilder: 2
Registriert: 9. November 2010 21:50
Wohnort: Gresse
Alter: 51

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon Fit » 13. September 2021 19:54

Koponny hat geschrieben:Möglicherweise geht die Fireblade bald wieder weg und eine kleine Bandit könnte die Nachfolgerin werden. Mit einem SBK-Lenker ist die ja handlich wie ein Fahrrad.



Wie klein?? :biggrin: 400? :tongue:

Hier meine 400er von vor vielen Jahren. Der Kollege fuhr eine CB1 mit 59PS. Da musste ich von GS 500 aufrüsten... ;D
Das Ding hat (schon DAMALS) über 14kU/min gedreht!! :shock: )

$matches[2]


NAch Motor-GR (Pitting) und Lackierung :oops:

Bandit 400_015.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: 2005 - jetzt => zwei MZ 1000 SF (eine kompletter Neuaufbau aus Teilen!)
1987 - 1998 mehrere ETZ250 und ES250/2 (auch mit Personenseitenwagen)
Fit

Benutzeravatar
 
Beiträge: 300
Themen: 13
Registriert: 9. April 2012 20:37
Alter: 51

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon Koponny » 13. September 2021 20:43

AT/TA: ich war nich der Meinung die Twin würde bei 12000 beginnen. Aber da bin ich wohl nicht mehr auf dem neuesten Stand. So hat mexxchen also nicht Unrecht.

@Wechselgerüchte: es wäre die 600er Bandit. Sie ist in einem guten Zustand, megahandlich, aber der Motor ist voll die Luftpumpe. Mir schwebte vor sie schwarz zu folieren, grobe Reifen drauf, Endzeitstimmung und so....
Aber es gibt in den Radgrößen keine ordentlichen Enduroreifen, Gutachten sind teuer und wenn man es ordentlich machen will fließt eine Menge Geld rein, was man nie wieder sieht. Wie auch beim regulären Verkauf, wie es Gunter ja schon anklingen ließ.
Möglicherweise investiere ich dann doch lieber in einen Superbikeumbau (Abgabegrund der Blade ist ja die vergleichsweise dürftige Handlichkeit- gerade wenn man noch eine GS hat) oder mach mich mal schlau was die "Tourenstummel" so taugen.
Love Music, Hate Racism

OT-PARTISANEN-KACKBRATZE

Nördlichstes Südforumsmitglied

DKMS (Stammzellenspende) - klick mich

Fuhrpark: MZ TS 250/1-A / Gespann im Aufbau, Bj 1979, BMW R 1100 GS,Bj.1997 (Perry, das Schnabeltier),Honda CBR 900RR, Bj.1996,
Ford Modeo Turnier, Bj. 2018 ; Volvo S 60, Bj.2002
Koponny
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 9180
Artikel: 2
Themen: 170
Bilder: 16
Registriert: 16. Februar 2006 12:34
Wohnort: 15518 Rauen
Alter: 44

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon Lorchen » 13. September 2021 20:46

Wenn diese Bauern-Japaner nicht so absolut emotionsbefreit wären... Das ist wie Wassersuppe ohne Salz.
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019 und 2020 (der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Moto Guzzi V85TT Bj. 19, Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, ES 175/2 Bj. 67, ES 300 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 63, Honda CG 125 Bj. 98, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, EMW R35/3 Bj. 54, DKW RT 250 H Bj. 53, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal. Außerdem Ford Tourneo Connect in lang (Schlafwagen)
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 33767
Artikel: 1
Themen: 238
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 12:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 52

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon Dieter » 13. September 2021 22:13

MZ-Wilhelm hat geschrieben:Die Honda durfte grad noch mal raus, 190Km, ihre letzte Fahrt für 2021.

P1100175.JPG


Das habe ich heute problemlos getoppt. :oops:

Hättest dich ja auch anschließen können. War ein wenig mit Uwe unterwegs.



Gruß
Dieter

Fuhrpark: ES 150/1(BJ 1975 seit 1999), ETZ250 (BJ 1984 seit 2004), ES250/2 (BJ 1968 seit 2007) mit Super Elastik, GN 250 (BJ 1998 seit 2000), VX800 A Gespann mit GT2000 (BJ 1997 seit 2012), VX 800 B (BJ 1996 seit 2018)
Dieter

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2693
Themen: 40
Bilder: 48
Registriert: 24. April 2006 22:48
Wohnort: Dortmund
Alter: 64

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon Nordlicht » 14. September 2021 05:38

MZ-Wilhelm hat geschrieben:Die Honda durfte grad noch mal raus, 190Km, ihre letzte Fahrt für 2021.

P1100175.JPG
arme Honda..
Gruß Uwe.
OT-Partisanen-Grenzgänger
Ich habe nur dieses Leben und das will ich leben!!!
Skype " Simsonemme" ... ja ich wohne in Holland...aber mehr auch nicht und meine Wurzeln liegen dort wo die Sonne aufgeht
Bild
http://www.cbsevenfifty.de/add-ons/sant ... anta34.gif

Fuhrpark: S51.. TS150...Honda Seven Fifty... Fahrrad mit Kniescheibengelenkkupplung
Nordlicht

Benutzeravatar
 
Beiträge: 13247
Themen: 95
Bilder: 13
Registriert: 18. Februar 2006 11:47
Wohnort: Kerkrade(NL)
Alter: 65
Skype: Simsonemme

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon MZ-Wilhelm » 14. September 2021 07:48

Dieter hat geschrieben:
MZ-Wilhelm hat geschrieben:Die Honda durfte grad noch mal raus, 190Km, ihre letzte Fahrt für 2021.

P1100175.JPG


Das habe ich heute problemlos getoppt. :oops:

Hättest dich ja auch anschließen können. War ein wenig mit Uwe unterwegs.

Gruß
Dieter



War spontan und einfach drauf los, sollte eigentlich nur eine Runde um den Ort werden.

Nordlicht hat geschrieben:arme Honda..


Warum arm?
Sie wird ordentlich eingewintert und steht trocken und sicher.

Willy

-- Hinzugefügt: 14. September 2021 09:00 --

Hätte ich nicht meine K6 wäre ich jetzt nach Hamm unterwegs! Die F2 laufen echt prima, hatte vor vielen Jahren mal eine....dann gegen einen Wrangler getauscht.

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 9-305-2025

Willy
Mitglied der VCMZF

Fuhrpark: TS 125, R60/6, 750 Four, XF 650
MZ-Wilhelm

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1440
Themen: 34
Registriert: 14. April 2014 17:23
Wohnort: Unna
Alter: 67

VorherigeNächste

Zurück zu Motorrad & Technik



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste