Der Japaner-Fred

Für alles, was nicht MZ / MuZ ist.

Moderator: Moderatoren

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon mzheinz » 16. März 2019 09:05

Richtig! Denn so schlechte Fahrwerke und luschige Bremsen werden heute einfach nicht mehr gebaut :mrgreen:
Dann noch die dauernden kleinen Defekte was man dann in Summe verklärt "Charakter" nennt :lach:
Ok, zugegeben: Sound, Optik und Katfreiheit sprechen für die 70er Jahre Schüsseln :oops:
Grüße

Olaf

Fuhrpark: IFA RT 125/1 (1955)
Jawa 354 (1956) + Velorex 560 (1959)
MZ ES 125 (1964)
PAV 40 (1966)
MZ ETS 250 (1970)
Simson S50 B2 (1978)
Simson S51 B1-4 (1986)
mzheinz

Benutzeravatar
 
Beiträge: 331
Themen: 19
Registriert: 30. Juli 2011 22:43
Wohnort: Gardelegen
Alter: 39

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon sammycolonia » 16. März 2019 09:40

trabimotorrad hat geschrieben:...aber bei der neuen Kawasaki kann schon erkennen, das auch die Japaner vor vielen Jahren wirklich schöne Motorräder gebaut haben. Wenn man sich das teil mit Speichenrädern und einem optisch ansprechenden Scheinwerfer vorstellt, dann sieht die richtig aus, wie Motorrad :ja:
Ja, stimmt! Und wenn die Japaner nicht die Sparsamkeit der Schwaben übernommen hätten, dann wäre da auch noch eine schöne 4 in 4 Auspuffanlage dran... :mrgreen: Denn die gehört nunmal an eine Z900... :ja:
Gruß Thomas
OT-Partisanen-Häuptling
Bild
Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE!
Seit 2018 Mitglied im GKV

"Ein gutes Bike Muss nicht zwingend das schnellste sein, aber es muss Charakter, eine Seele haben!" Sebastien Lorentz, Motorradmechaniker

Fuhrpark: ETZ 300 mit Schweinetrog
ETZ 300 (nicht 301) - Die TRANSERZ (läuft super)
Simson SR 50 - Der NOTHOCKER (muß ich nochmal ran)
BMW R75/6 - Die WUPPDICH ###steht zum Verkauf!###
Simson Duo - HEILIGS BLECHLE (is zerlegt)###steht zum Verkauf!###
Piaggio Ape TM 703 Longdeck - THE BEAST OF BURDEN (läuft gelassen/langsam)
Mitsubishi Space RunnerGLXi - Der Weltraumrenner (läuft)
sammycolonia
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Der Häuptling der OT Partisanen
 
Beiträge: 13494
Themen: 63
Bilder: 36
Registriert: 16. Februar 2006 17:41
Wohnort: Rösrath-Hoffnungsthal
Alter: 53

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon schraubi » 16. März 2019 12:54

daniman hat geschrieben:
schraubi hat geschrieben:😲😲 Ist der /8 am Foto Absicht oder Zufall??

Das ist die alte 108/109 S-Klasse, kein /8. :ja:


Könnte auch sein. Könnte aber auch der /7 sein, weil er etwas in die Länge gezerrt ist, wirkt er als s-Klasse 😁
OT-Partisanen-Braumeister Bild

Bild

http://www.schraubi.de

Bild

Ich war dabei: Elbe ´05 - Elbe ' 06 - Glesien ' 07 - Sosa ' 08 - Edersee ´08 - Sosa ' 09 - Heiligenstadt ´09 - Glesien ´10 - Daaden ´10 - Heiligenstadt ´11 - Lehesten ´11 - Linda ´12 - Holzthaleben ´12 - Meuchelfritz ´13 - Heiligenstadt ´13 - Zittau ´14 - Heiligenstadt ´15 - Waldfrieden ´15 - Zittau ´16 - Heiligenstadt ´17 - Heiligenstadt ´19

Fuhrpark: Seit 21.3.2014 Besitzer eines Karpatenschrecks (ehemaliger Wildschweinschreck aus Strausberg)

Der Putin geht mir auf den Sack, ständig ruft er an und will was wegen seinem Lada wissen...
schraubi
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Heiligenstadt 2009/2011/2013/2015/2017/2019 Organisator
 
Beiträge: 6647
Themen: 215
Bilder: 0
Registriert: 16. Februar 2006 12:38
Wohnort: Franken
Alter: 50

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon daniman » 16. März 2019 15:26

schraubi hat geschrieben:
daniman hat geschrieben:
schraubi hat geschrieben:😲😲 Ist der /8 am Foto Absicht oder Zufall??

Das ist die alte 108/109 S-Klasse, kein /8. :ja:


Könnte auch sein. Könnte aber auch der /7 sein, weil er etwas in die Länge gezerrt ist, wirkt er als s-Klasse 😁


Herr Schraubi, ich hatte jahrelang einen 280 S, Typ 108. Was ein /7 ist weiß ich nicht mal. Gibts sowas?

Aber zum Thema. Ich habe mir auch mal wieder was zusammengedengelt. Lag seit 1996 in alle Teile zerlegt (inkl. Motor) im Regal auf dem Dachboden.
Retro genuch?
:arrow:
PICT4428.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße
Jürgen
Bild

Fuhrpark: MZ: Ja
Andere Mopeds: auch
daniman

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2532
Themen: 24
Bilder: 5
Registriert: 28. Oktober 2007 13:50
Wohnort: Uffenheim
Alter: 61

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon TS-Jens » 16. März 2019 16:17

Schöner Apparillo!
Wer schützt uns vor den Umweltschützern??

:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 "Sperber"
Honda CG 125 - Dönermobil
Урал M67
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 [strike]Florida[/strike] Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans

2x Иж Юпитер 3 - Zu verkaufen!
Hercules K 100 - Zu verkaufen!
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 8111
Artikel: 1
Themen: 102
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 37

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon schraubi » 16. März 2019 16:32

/7 ist der /8 mit Tippfehler, ganz klar :scherzkeks:



daniman hat geschrieben:
Herr Schraubi, ich hatte jahrelang einen 280 S, Typ 108.



Ach Du warst das :irre:
OT-Partisanen-Braumeister Bild

Bild

http://www.schraubi.de

Bild

Ich war dabei: Elbe ´05 - Elbe ' 06 - Glesien ' 07 - Sosa ' 08 - Edersee ´08 - Sosa ' 09 - Heiligenstadt ´09 - Glesien ´10 - Daaden ´10 - Heiligenstadt ´11 - Lehesten ´11 - Linda ´12 - Holzthaleben ´12 - Meuchelfritz ´13 - Heiligenstadt ´13 - Zittau ´14 - Heiligenstadt ´15 - Waldfrieden ´15 - Zittau ´16 - Heiligenstadt ´17 - Heiligenstadt ´19

Fuhrpark: Seit 21.3.2014 Besitzer eines Karpatenschrecks (ehemaliger Wildschweinschreck aus Strausberg)

Der Putin geht mir auf den Sack, ständig ruft er an und will was wegen seinem Lada wissen...
schraubi
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Heiligenstadt 2009/2011/2013/2015/2017/2019 Organisator
 
Beiträge: 6647
Themen: 215
Bilder: 0
Registriert: 16. Februar 2006 12:38
Wohnort: Franken
Alter: 50

Re: Kleiner roter Giftzwerg eingezogen - Yamaha DS6

Beitragvon Dieter » 16. März 2019 16:49

flotter 3er hat geschrieben:- ja, nun endlich steht sie hier. Eine echte "Patina" Maschine so wie ich mir Patina vorstelle. Alles noch original, Lack, Chrom, Auspuff, Bank usw. Alles noch original von 1970!
Knapp 30 Ps, 2 Zylinder, 250 cm³ - und giftig wie Sau... Einziges Manko - 13L Tank bei durchaus möglichen 9L Verbrauch.....

DSCF1312.JPG


So einen Tank findet man auch bei der GN 125 / 250 / 400. Da passen auch nur 10,5 L / 11,5 L rein, zumindest bei den Kleinen. Aber Aufgrund des recht geringen Verbrauchs von 2,5 - 3,5, max. 4 L ist die Reichweite noch gut bis akzeptabel.

Diese GN 250 ist BJ 1998. Fast 85.000 Km. Die Optik stammt aber noch vom Ende der 70er. Gebaut ab Anfang der 80er.

GN250.jpg



Gruß
Dieter
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: ES 150/1(BJ 1975 seit 1999), ETZ250 (BJ 1984 seit 2004), ES250/2 (BJ 1968 seit 2007) mit Super Elastik, GN 250 (BJ 1998 seit 2000), VX800 A Gespann mit GT2000 (BJ 1997 seit 2012), VX 800 B (BJ 1996 seit 2018)
Dieter

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1909
Themen: 31
Bilder: 48
Registriert: 24. April 2006 22:48
Wohnort: Dortmund
Alter: 62

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon seife » 23. März 2019 20:43

Nachdem man sich ja mit einem Burgman auf dem Treffen nicht mehr zum Apfel machen kann, lege ich nach:

30544

Jetzt fehlt nur noch ne Kawasaki, dann habe ich von allen Japanern mindestens ein Exemplar im Stall...
Gruß, Stefan

Fuhrpark: MZ ETZ150/125cc EZ.1989, GS500E EZ.1994, AN400Y EZ.2001
NT700V Deauville EZ.2005, Yamaha Tricity 125 EZ.2017
seife

 
Beiträge: 1003
Themen: 12
Bilder: 54
Registriert: 15. Mai 2014 09:02
Wohnort: Doberschau
Alter: 48

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon MZ-Jens » 23. März 2019 21:28

Na dann los! ;-) Mein Kawa-Neuzugang fährt allererste Sahne. Hätte niemals gedacht, dass ich das jemals von einem 4-Zylinder sagen werde - geschweige denn jemals eine Kawasaki zu fahren (das Original aus den 70‘ern reizt mich aber auch...). :oops:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße, Jens


Eine Melodie auf allen Straßen - MZ!

Forumskalenderbilder: 02.16, 02.17, 12.17,
09.18, 02.19, 05.19
:mrgreen:

2. Mitglied der Wolfsschanzen-Fahrt mit ftr '16/2,
100% MZ-Beteiligung durch Doppelgrün mit 2 Tankstopps in 10:10

Fuhrpark: TS 250/1, ETZ 250 & 251

Früher:
SR2E, RT125, S51e Enduro, 2 x ETZ 251, 2 x MuZ Baghira

Ex-Nick „myemmi“
MZ-Jens

Benutzeravatar
 
Beiträge: 746
Themen: 15
Bilder: 18
Registriert: 10. Juli 2012 06:21
Wohnort: Ahrensfelde
Alter: 46

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon Alex1989 » 23. März 2019 21:39

Dann kauf das Original dir doch. :tongue: :lach:

Apropro Original, Honda bringt in europa nun die meistverkaufte Konkurenz zum Dönermobil auf den Markt... bzw hat schon. :lach: :lach:
https://www.youtube.com/watch?v=LJq8Mmbqmi4

Fuhrpark: Simson S51 Bj1986, ETZ 251 Bj 90, Suzuki DR 800 BIG Bj 94
Alex1989

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1428
Themen: 13
Bilder: 18
Registriert: 7. Oktober 2015 05:14
Wohnort: 50321 Brühl
Alter: 29
Skype: einfach Fragen.

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon Koponny » 23. März 2019 21:42

Große Vierzylinder sind garnicht so schlimm. :lach:
Selbst meine alte 900er geht gut- wenngleich ich mir am Moped doch ein paar Kilo weniger wünschen würde ( derer 270 sind echt viel....)
Love Music, Hate Racism

OT-PARTISANEN-KACKBRATZE

Nördlichstes Südforumsmitglied

DKMS (Stammzellenspende) - klick mich

Fuhrpark: MZ TS 250/1-A / Gespann im Aufbau, Bj 1979, Yamaha XJ 900S, Bj.1998
Nissan Note 1.4 Bj. 2010 ; Volvo S 60, Bj.2002
Koponny
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8176
Artikel: 2
Themen: 163
Bilder: 16
Registriert: 16. Februar 2006 12:34
Wohnort: 15518 Rauen
Alter: 42

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon MZ-Jens » 23. März 2019 21:43

Kommt Zeit, kommt Budget ;-)

Die Jungs von 1000PS hatten ihren Spass :lach:
Grüße, Jens


Eine Melodie auf allen Straßen - MZ!

Forumskalenderbilder: 02.16, 02.17, 12.17,
09.18, 02.19, 05.19
:mrgreen:

2. Mitglied der Wolfsschanzen-Fahrt mit ftr '16/2,
100% MZ-Beteiligung durch Doppelgrün mit 2 Tankstopps in 10:10

Fuhrpark: TS 250/1, ETZ 250 & 251

Früher:
SR2E, RT125, S51e Enduro, 2 x ETZ 251, 2 x MuZ Baghira

Ex-Nick „myemmi“
MZ-Jens

Benutzeravatar
 
Beiträge: 746
Themen: 15
Bilder: 18
Registriert: 10. Juli 2012 06:21
Wohnort: Ahrensfelde
Alter: 46

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon Koponny » 23. März 2019 21:49

Die 900 RS ist ja mit 215kg geradezu ein Leichtgewicht :shock:
Love Music, Hate Racism

OT-PARTISANEN-KACKBRATZE

Nördlichstes Südforumsmitglied

DKMS (Stammzellenspende) - klick mich

Fuhrpark: MZ TS 250/1-A / Gespann im Aufbau, Bj 1979, Yamaha XJ 900S, Bj.1998
Nissan Note 1.4 Bj. 2010 ; Volvo S 60, Bj.2002
Koponny
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8176
Artikel: 2
Themen: 163
Bilder: 16
Registriert: 16. Februar 2006 12:34
Wohnort: 15518 Rauen
Alter: 42

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon Alex1989 » 23. März 2019 21:51

MZ-Jens hat geschrieben:Die Jungs von 1000PS hatten ihren Spass :lach:

Ja das Intro war schon geil. :rofl:

Fuhrpark: Simson S51 Bj1986, ETZ 251 Bj 90, Suzuki DR 800 BIG Bj 94
Alex1989

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1428
Themen: 13
Bilder: 18
Registriert: 7. Oktober 2015 05:14
Wohnort: 50321 Brühl
Alter: 29
Skype: einfach Fragen.

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon MZ-Jens » 23. März 2019 22:09

Koponny hat geschrieben:Die 900 RS ist ja mit 215kg geradezu ein Leichtgewicht :shock:


Ja und so fährt sie auch. Ich hatte ja die 1200’er Speed Twin zum Vergleich. Die ist zwar noch bäriger vom Drehmoment her und das Drehzahlniveau angenehmer, doch das Fahrverhalten bei Stop & Go ist gar nicht schön. Klar, 2 Töpfe a 600 ccm ruppeln doch ganz schön dolle im Ersten - selbst im „Rain-Modus“. Vibrationen bis in die Instrumente (Zeiger) fand ich auch nich so toll.

Der Twin-Sound ist jedoch herrlich. Ist halt ein anderes Konzept.

Vor allem aber die Gabel der Twin kann mit der RS-Gabel nicht mithalten. Die Sitzbank der Twin ist für mich nicht langstreckentauglich. Die RS hat zudem 4 Verzurrösen fürs Gepäck. Sitzhöhe der RS ist 83,5 cm - endlich mal genau passend für mich.

Die RS macht mir fahr- und soundtechnisch (!) richtig Freude! Ich bin ein wenig verknallt in das Teil. Verdammt!
Grüße, Jens


Eine Melodie auf allen Straßen - MZ!

Forumskalenderbilder: 02.16, 02.17, 12.17,
09.18, 02.19, 05.19
:mrgreen:

2. Mitglied der Wolfsschanzen-Fahrt mit ftr '16/2,
100% MZ-Beteiligung durch Doppelgrün mit 2 Tankstopps in 10:10

Fuhrpark: TS 250/1, ETZ 250 & 251

Früher:
SR2E, RT125, S51e Enduro, 2 x ETZ 251, 2 x MuZ Baghira

Ex-Nick „myemmi“
MZ-Jens

Benutzeravatar
 
Beiträge: 746
Themen: 15
Bilder: 18
Registriert: 10. Juli 2012 06:21
Wohnort: Ahrensfelde
Alter: 46

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon georgd. » 23. März 2019 23:09

Hallo,
mit den Japanern konnte ich mich früher nie anfreunden. Mittlerweile stehen aber doch schon ein paar hier. Und bei dieser schönen Yamaha konnte ich einfach nicht widerstehen.
20190227_160636[1].jpg
20190227_160648[1].jpg
. Meine Mopeds sind allesamt Nutzkräder und sehen auch so aus :-( Die XS wird mein erstes "Nur Schönwetter Fahrzeug" werden.
Gruß
Georg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: ETZ Gespann, K 75 RT, XS 650, Mercedes W123 200D, MB 609 D
georgd.

 
Beiträge: 824
Themen: 69
Bilder: 0
Registriert: 28. April 2009 16:57
Wohnort: 75031 Eppingen
Alter: 58

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon OChris » 24. März 2019 10:28

Klasse! Vor allem in der nicht Special version sehr schick! Mit der XS650 hab ich auch geliebäugelt als ich meine 750 damals geholt habe. Nur die Preise :roll:
Und dann das Anlasserritzelproblem von dem man so hört. Leider kein Kardan :versteck:
zweitaktende Grüße
Chris

BildTS250/1 BJ 1979 (die Biene)
BildYamaha XS750E BJ1979 (der Elefant)

Fuhrpark: TS 250/1 deluxe BJ1979 Vape Zündung&Lima; Bing 84/30/110-A
Yamaha XS750E BJ1979 (ein richtiges Eisenschwein)
OChris

Benutzeravatar
 
Beiträge: 705
Themen: 36
Bilder: 1
Registriert: 15. April 2012 21:33
Wohnort: Berlin

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon georgd. » 24. März 2019 10:59

Bisher bin ich nur wenige Kilometer damit gefahren, kann mir also noch kein definitives Urteil bilden. Aber die Sitzposition gefällt mir schon mal. E-Starter hat sie keinen mehr verbaut- ankicken gelingt problemlos, auch bei jetzt 750 ccm.
Gruß
Georg

Fuhrpark: ETZ Gespann, K 75 RT, XS 650, Mercedes W123 200D, MB 609 D
georgd.

 
Beiträge: 824
Themen: 69
Bilder: 0
Registriert: 28. April 2009 16:57
Wohnort: 75031 Eppingen
Alter: 58

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon waldi » 24. März 2019 11:11

Die sieht ja mal richtig Schick aus. Könnte mir sofort gefallen.

Lg. Mario
OT-Christstollen-Partisane
Bild

Fuhrpark: NSU Quick Bj. 1938, Bk350 Bj.56 mit einem Kali Beiwagen, Berliner Roller Bj.59 und Bj.61, dreimal Berliner Roller in Teilen, Campi Bj.60, ETZ250 Bj.83, Cezeta502 Bj.62, Pannonia im Aufbau, Essa Peng Bj.57, Honda VF750F Bj.83 2014 gekauft mit orig. 712 Km auf dem Tacho, Honda CBX 750F Bj.86, Kawasaki Z 1100 ST Bj.84, VW Käfer Bj.73 und Bj.85, Audi 80 Bj93, Audi 80 Avant Bj.94, und der Altagswagen Audi 100 Avant Bj.93, Qek Junior Wohnwagen Bj.89 und noch andere Fahrzeuge.
waldi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3601
Themen: 72
Bilder: 28
Registriert: 9. Mai 2008 18:45
Wohnort: Usingen
Alter: 54

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon daniman » 24. März 2019 11:25

OChris hat geschrieben:Und dann das Anlasserritzelproblem von dem man so hört.
Das hier und das Problem ist Geschichte.


Meine seit 1988. Original bis auf die Tröten. :arrow:
PICT1768.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße
Jürgen
Bild

Fuhrpark: MZ: Ja
Andere Mopeds: auch
daniman

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2532
Themen: 24
Bilder: 5
Registriert: 28. Oktober 2007 13:50
Wohnort: Uffenheim
Alter: 61

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon waldi » 24. März 2019 11:47

Das waren noch Motorräder, die eine gewisse Ausstrahlung hatten.

Lg. Mario
OT-Christstollen-Partisane
Bild

Fuhrpark: NSU Quick Bj. 1938, Bk350 Bj.56 mit einem Kali Beiwagen, Berliner Roller Bj.59 und Bj.61, dreimal Berliner Roller in Teilen, Campi Bj.60, ETZ250 Bj.83, Cezeta502 Bj.62, Pannonia im Aufbau, Essa Peng Bj.57, Honda VF750F Bj.83 2014 gekauft mit orig. 712 Km auf dem Tacho, Honda CBX 750F Bj.86, Kawasaki Z 1100 ST Bj.84, VW Käfer Bj.73 und Bj.85, Audi 80 Bj93, Audi 80 Avant Bj.94, und der Altagswagen Audi 100 Avant Bj.93, Qek Junior Wohnwagen Bj.89 und noch andere Fahrzeuge.
waldi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3601
Themen: 72
Bilder: 28
Registriert: 9. Mai 2008 18:45
Wohnort: Usingen
Alter: 54

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon trabimotorrad » 24. März 2019 18:04

Also ganz ehrlich: Was hier an "Mongolenschrott" gezeigt wird, läßt mir, als eingeschworenem Japanerhasser, doch das Herz aufgehen.
Zwar hatte ich mit meinem XS650-Gespann so richtig ins Klo gegriffen, mir ist damals das Abtriebswellenlager und Simmerring so unvermittelt kaputt gegangen, das mir innerhalb weniger hundert Meter alles Öl auf die Straße gepumpt wurde und dann war der Motor FEST, in meine SR500 habe ich auf 83 000Km mehr als den Neupreis an Ersatzteilen versenkt und in meinen RD250/350-Zeiten hatte ich bald jeden Monat ein/zwei Kolben "getötet", bei meiner CBR600 da habe ich immer Öl nachgefüllt und den Benzinstand kontrolliert, bei der RD350-Power-Valve, da ist mir recht schnell das teure Steuergerät kaputt gegangen (aber gail zu fahren war die schon :oops: ).
Meine BMW R90/6 war das erste Motorrad, auf das ich mich verlassen konnte (vor Allem darauf, das das Fahrwerk sch..ße ist :evil: ), meine R100 hat das gleiche schlechte Fahrwerk, aber trotzdem mich über 200 000Km durch Europa gebracht. Seit es den BT45 gibt, ist auch das Fahrverhalten der 247er-Kühe akzeptabel und so bin ich der Marke BMW treu geblieben.
Aber wenn ich die Augenbeleidigungen, die von BMW gerade hergestellt werden, anschaue, da kommt mir die K75RT schon gar nicht mehr so hässlich vor :oops:
Und die 900Kawa die ist, für ein "neumodisches" Motorrad erstaunlich hübsch, sieht ihrer "Oma" der Z900 sehr ähnlich und die XS650, die ist wirklich "very british" nur technisch besser - ein sehr schöner Klassiker :ja:
Gruß aus Wüstenrot, wohnen, wo Andere Urlaub machen...
Zwei Takte sind genug, alles Andre ist Betrug!


Bild
seit Sosa `09 OT- Maultaschenpartisane
Seit Lehesten 2011 günstig erkaufter Nörgelmod
Gründer des "Flacheisenreiter-Fanclubs"
Gransee 2011 - ich war dabei und es war schön
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013
Mitglied Nr. 011 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub
Bild
Bild
Ebenfalls Gründungs-Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgervereins

Fuhrpark: 1XMZ ES300 Personengespann, 1X ETZ251 Personengespann, 2X ETZ250 Solo, 2X TS250, 1X ES175, 1X TS150, 1X Kreidler RS65, 1X Keeway125 Bonsai-Chopper 1X BMW R100,1X BMW R1100LT, 1X BMW K75RT, 1X BMW K1100LT, 1X Trabi, 1X Ford Mondeo-Kombi 1X Qek Junior.
trabimotorrad
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Maultasche
 
Beiträge: 14685
Artikel: 1
Themen: 116
Bilder: 22
Registriert: 20. Januar 2008 14:04
Wohnort: Wüstenrot
Alter: 59

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon hermann27 » 24. März 2019 18:40

Sollte ein Moderator nicht toleranter oder wenigstens sanfter formulieren ?
mfG Hermann

Fuhrpark: ETZ 125 1989, RT 125 2000, ETZ 301 1994, Silver Star 1993
hermann27

 
Beiträge: 223
Themen: 8
Registriert: 15. September 2018 23:36
Alter: 69

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon g-spann » 24. März 2019 18:44

...so lange er in schwarz schreibt, ist er ein Forist, schreibt er grün, isser Moderator...ich finde, auch die sollten ein Recht auf Intoleranz haben... :lach: :lach: :lach:
Gruß aus dem Niederbergischen,

Gerd

OT-Altbier-Partisane
Bild

Fuhrpark: Yamaha SR 500 (2J4)/1979,
G-spann MZ 500 Country mit Superelastik/2002,
Honda Hawk NT 650 GT/1989,
Honda NTV 650/1989
Suzuki DR 125/1994,
Honda XRV 750 Africa Twin/1999,
Honda XLV 600 Transalp/1989
alle angemeldet und laufen
g-spann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1928
Themen: 10
Bilder: 3
Registriert: 31. März 2006 14:04
Wohnort: 42579 Heiligenhaus
Alter: 58

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon TS-Jens » 24. März 2019 18:47

Ich bin grad fast zusammengebrochen, beim ersten überfliegen hab ich "Inkontinenz" gelesen :rofl:
Wer schützt uns vor den Umweltschützern??

:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 "Sperber"
Honda CG 125 - Dönermobil
Урал M67
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 [strike]Florida[/strike] Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans

2x Иж Юпитер 3 - Zu verkaufen!
Hercules K 100 - Zu verkaufen!
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 8111
Artikel: 1
Themen: 102
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 37

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon seife » 24. März 2019 19:09

trabimotorrad hat geschrieben:Also ganz ehrlich: Was hier an "Mongolenschrott" gezeigt wird, läßt mir, als eingeschworenem Japanerhasser, doch das Herz aufgehen.

Das freut mich, daß dir mein Dreirad so gefällt. Evtl. komme ich ja damit dieses Jahr zum Subberbierfeschd 8)
Gruß, Stefan

Fuhrpark: MZ ETZ150/125cc EZ.1989, GS500E EZ.1994, AN400Y EZ.2001
NT700V Deauville EZ.2005, Yamaha Tricity 125 EZ.2017
seife

 
Beiträge: 1003
Themen: 12
Bilder: 54
Registriert: 15. Mai 2014 09:02
Wohnort: Doberschau
Alter: 48

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon g-spann » 24. März 2019 19:18

TS-Jens hat geschrieben:Ich bin grad fast zusammengebrochen, beim ersten überfliegen hab ich "Inkontinenz" gelesen :rofl:

...mit alter Männer Gebrechen Scherze zu treiben, ist nicht schön, du Jungspund, merk dir das! :lach: :lach: :lach:
Gruß aus dem Niederbergischen,

Gerd

OT-Altbier-Partisane
Bild

Fuhrpark: Yamaha SR 500 (2J4)/1979,
G-spann MZ 500 Country mit Superelastik/2002,
Honda Hawk NT 650 GT/1989,
Honda NTV 650/1989
Suzuki DR 125/1994,
Honda XRV 750 Africa Twin/1999,
Honda XLV 600 Transalp/1989
alle angemeldet und laufen
g-spann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1928
Themen: 10
Bilder: 3
Registriert: 31. März 2006 14:04
Wohnort: 42579 Heiligenhaus
Alter: 58

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon OChris » 24. März 2019 22:06

daniman hat geschrieben:
OChris hat geschrieben:Und dann das Anlasserritzelproblem von dem man so hört.
Das hier und das Problem ist Geschichte.

Das hab ich damals noch nicht gesehen als bei mir die Entscheidung gegen die 650er fiel. Sehr interessant was für das Maschinchen so wieder verfügbar scheint.
Vlt kommt ja doch mal irgendwann so ein Rüttler ins Haus. In britisch green wie bei Georg kannte ich die Maschine bisher noch nicht. Gefällt mir auch sehr gut.
zweitaktende Grüße
Chris

BildTS250/1 BJ 1979 (die Biene)
BildYamaha XS750E BJ1979 (der Elefant)

Fuhrpark: TS 250/1 deluxe BJ1979 Vape Zündung&Lima; Bing 84/30/110-A
Yamaha XS750E BJ1979 (ein richtiges Eisenschwein)
OChris

Benutzeravatar
 
Beiträge: 705
Themen: 36
Bilder: 1
Registriert: 15. April 2012 21:33
Wohnort: Berlin

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon georgd. » 24. März 2019 22:15

Das Grün ist nicht original, aber schön.

Fuhrpark: ETZ Gespann, K 75 RT, XS 650, Mercedes W123 200D, MB 609 D
georgd.

 
Beiträge: 824
Themen: 69
Bilder: 0
Registriert: 28. April 2009 16:57
Wohnort: 75031 Eppingen
Alter: 58

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon OChris » 24. März 2019 22:19

Ah das erklärt warum ich immer nur schwarze, rote und braune gesehen habe bisher ;) aber das grün macht die maschine noch britischer.
zweitaktende Grüße
Chris

BildTS250/1 BJ 1979 (die Biene)
BildYamaha XS750E BJ1979 (der Elefant)

Fuhrpark: TS 250/1 deluxe BJ1979 Vape Zündung&Lima; Bing 84/30/110-A
Yamaha XS750E BJ1979 (ein richtiges Eisenschwein)
OChris

Benutzeravatar
 
Beiträge: 705
Themen: 36
Bilder: 1
Registriert: 15. April 2012 21:33
Wohnort: Berlin

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon TS-Jens » 25. März 2019 18:37

g-spann hat geschrieben:
TS-Jens hat geschrieben:Ich bin grad fast zusammengebrochen, beim ersten überfliegen hab ich "Inkontinenz" gelesen :rofl:

...mit alter Männer Gebrechen Scherze zu treiben, ist nicht schön, du Jungspund, merk dir das! :lach: :lach: :lach:


Das täte ich nieeeeee :angel: :mrgreen:
Wer schützt uns vor den Umweltschützern??

:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 "Sperber"
Honda CG 125 - Dönermobil
Урал M67
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 [strike]Florida[/strike] Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans

2x Иж Юпитер 3 - Zu verkaufen!
Hercules K 100 - Zu verkaufen!
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 8111
Artikel: 1
Themen: 102
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 37

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon MZ-Jens » 26. März 2019 21:46

Heute noch ein wenig rumjapanert :oops:

Meine Kleene war happy.

Die V-Strom 650 dagegen ließ mich kalt. Null Emotion - ein Gebrauchsgegenstand.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße, Jens


Eine Melodie auf allen Straßen - MZ!

Forumskalenderbilder: 02.16, 02.17, 12.17,
09.18, 02.19, 05.19
:mrgreen:

2. Mitglied der Wolfsschanzen-Fahrt mit ftr '16/2,
100% MZ-Beteiligung durch Doppelgrün mit 2 Tankstopps in 10:10

Fuhrpark: TS 250/1, ETZ 250 & 251

Früher:
SR2E, RT125, S51e Enduro, 2 x ETZ 251, 2 x MuZ Baghira

Ex-Nick „myemmi“
MZ-Jens

Benutzeravatar
 
Beiträge: 746
Themen: 15
Bilder: 18
Registriert: 10. Juli 2012 06:21
Wohnort: Ahrensfelde
Alter: 46

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon Koponny » 27. März 2019 12:15

Wenn die kleine V-Strom nicht diese komische Schnabel-Scheinwerfer-Kombination hätte, wäre sie recht ansehnlich. Der Motor ist jedenfalls super.

Bei einem möglichen Erwerb einer japanischen (Strassen/Reise)-Enduro, wird mir wohl nichts weiter übrigbleiben, als die überzogenen Preise für eine Africa Twin zu löhnen ( oder - noch viel schrecklicher- eine häßliche, aber gut fahrbare R 1100 GS zu kaufen :tot: .........
Love Music, Hate Racism

OT-PARTISANEN-KACKBRATZE

Nördlichstes Südforumsmitglied

DKMS (Stammzellenspende) - klick mich

Fuhrpark: MZ TS 250/1-A / Gespann im Aufbau, Bj 1979, Yamaha XJ 900S, Bj.1998
Nissan Note 1.4 Bj. 2010 ; Volvo S 60, Bj.2002
Koponny
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8176
Artikel: 2
Themen: 163
Bilder: 16
Registriert: 16. Februar 2006 12:34
Wohnort: 15518 Rauen
Alter: 42

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon OChris » 27. März 2019 12:49

MZ-Jens hat geschrieben:
Die V-Strom 650 dagegen ließ mich kalt. Null Emotion - ein Gebrauchsgegenstand.

Kanni ch nachvollziehen. Der Püff is ja monsterhässlich an der V-Strom. Sieht ja aus wie nen Akkupack :lach:
zweitaktende Grüße
Chris

BildTS250/1 BJ 1979 (die Biene)
BildYamaha XS750E BJ1979 (der Elefant)

Fuhrpark: TS 250/1 deluxe BJ1979 Vape Zündung&Lima; Bing 84/30/110-A
Yamaha XS750E BJ1979 (ein richtiges Eisenschwein)
OChris

Benutzeravatar
 
Beiträge: 705
Themen: 36
Bilder: 1
Registriert: 15. April 2012 21:33
Wohnort: Berlin

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon ETZChris » 27. März 2019 12:53

MZ-Jens hat geschrieben:Die V-Strom 650 dagegen ließ mich kalt. Null Emotion - ein Gebrauchsgegenstand.


Deswegen habe ich mich nach der Probefahrt mit der 2014er V-Strom meines Kollegen dann für die letzte Transalp entschieden :wink:
Sicher nicht der modernste Scheiß, macht aber trotzdem Spass.
Er wiederum mag seine Suzuki sehr.
Gruß
Christian

Fuhrpark: *
ETZChris

 
Beiträge: 21466
Themen: 186
Bilder: 0
Registriert: 22. Februar 2006 13:15

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon g-spann » 27. März 2019 16:53

Koponny hat geschrieben:Bei einem möglichen Erwerb einer japanischen (Strassen/Reise)-Enduro, wird mir wohl nichts weiter übrigbleiben, als die überzogenen Preise für eine Africa Twin zu löhnen ...

Nix da...gerechtfertigt, mein Lieber!
Gruß aus dem Niederbergischen,

Gerd

OT-Altbier-Partisane
Bild

Fuhrpark: Yamaha SR 500 (2J4)/1979,
G-spann MZ 500 Country mit Superelastik/2002,
Honda Hawk NT 650 GT/1989,
Honda NTV 650/1989
Suzuki DR 125/1994,
Honda XRV 750 Africa Twin/1999,
Honda XLV 600 Transalp/1989
alle angemeldet und laufen
g-spann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1928
Themen: 10
Bilder: 3
Registriert: 31. März 2006 14:04
Wohnort: 42579 Heiligenhaus
Alter: 58

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon Zündnix » 27. März 2019 21:02

Koponny hat geschrieben:Wenn die kleine V-Strom nicht diese komische Schnabel-Scheinwerfer-Kombination hätte, wäre sie recht ansehnlich. Der Motor ist jedenfalls super.

Bei einem möglichen Erwerb einer japanischen (Strassen/Reise)-Enduro, wird mir wohl nichts weiter übrigbleiben, als die überzogenen Preise für eine Africa Twin zu löhnen ( oder - noch viel schrecklicher- eine häßliche, aber gut fahrbare R 1100 GS zu kaufen :tot: .........


Ich bin auf die "neue" Yamaha T7 gespannt. Auch wenn sie nur ein Traum bleiben wird.

Grüße

Enrico
Südforummitglied

Warum ich Motorrad fahre? Damit ich mir das Nasebohren abgewöhne - Helm + Handschuhe

Machen ist das neue Wollen - nur krasser!

Fuhrpark: MZ ETZ 250 '85 (Sommerfahrzeug)
MZ ETZ 250 Gespann '87 (Familien- und Winterfahrzeug)
MZ ETZ 250 (Ackergaul)
Simson Habicht '73 (Erbstück vom Opa - seit 2017 wieder in Betrieb)
Zündnix

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1223
Themen: 57
Bilder: 4
Registriert: 10. April 2006 13:03
Wohnort: östlich von Dresden
Alter: 39

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon MZ-Jens » 27. März 2019 21:42

Der häusliche Fuhrpark wurde heute um einen kleinen grünen, japanischen Giftzwerg erweitert 😈
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Grüße, Jens


Eine Melodie auf allen Straßen - MZ!

Forumskalenderbilder: 02.16, 02.17, 12.17,
09.18, 02.19, 05.19
:mrgreen:

2. Mitglied der Wolfsschanzen-Fahrt mit ftr '16/2,
100% MZ-Beteiligung durch Doppelgrün mit 2 Tankstopps in 10:10

Fuhrpark: TS 250/1, ETZ 250 & 251

Früher:
SR2E, RT125, S51e Enduro, 2 x ETZ 251, 2 x MuZ Baghira

Ex-Nick „myemmi“
MZ-Jens

Benutzeravatar
 
Beiträge: 746
Themen: 15
Bilder: 18
Registriert: 10. Juli 2012 06:21
Wohnort: Ahrensfelde
Alter: 46

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon ETZChris » 27. März 2019 21:50

Erinnert mich an Alien
Gruß
Christian

Fuhrpark: *
ETZChris

 
Beiträge: 21466
Themen: 186
Bilder: 0
Registriert: 22. Februar 2006 13:15

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon Andreas » 27. März 2019 21:51

Oder Predator.
- Wir müssen hier nicht alle lieb haben. Es reicht, wenn wir die, die wir doof finden in Ruhe lassen. Ziemlich einfach. -
- Manche Leute brauchen keine Pferde, die reiten einfach auf den Fehlern anderer rum. -
- Intelligenz hilft. Immer. -
- Der Hirntod bleibt ja bei vielen Menschen jahrelang unentdeckt -
- Manchmal ist es gut, dass mich keiner Denken hören kann -
- Marvin: "Mein Papa hat ´ne Glatze und ist auch sehr schön" -

Alles wird gut ...
Bild
Bild

Fuhrpark: Hier könnten meine Fahrzeuge stehen.
Andreas
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 20431
Artikel: 28
Themen: 820
Bilder: 118
Registriert: 15. Februar 2006 21:00
Wohnort: SG

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon Sandmann » 27. März 2019 21:54

Macht sicher ne Menge Spaß :ja: immer gute Haftung wünsch ich dir :ja:
Gruß Dominik


http://www.hernicht-gmbh.de/sandstrahlen.html

Eigentlich bin ich ein netter Kerl und wenn ich Freunde hätte würden die das bestätigen!

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Gespann, Bj 1988 (meins)
MZ 500er Voyager Gespann Bj 1993 ( Ramonas)
BMW R1100GS (macht einfach Mega Spaß)
Sandmann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2938
Themen: 38
Bilder: 58
Registriert: 15. Februar 2013 21:08
Wohnort: Kempten
Alter: 41

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon MZ-Jens » 27. März 2019 22:00

Danke...aber nee, das Teil gehört meiner besseren Hälfte.

Fährt sich aber wirklich seeeehr agil - dieses Wesen aus einer unbekannten Welt :lach:
Grüße, Jens


Eine Melodie auf allen Straßen - MZ!

Forumskalenderbilder: 02.16, 02.17, 12.17,
09.18, 02.19, 05.19
:mrgreen:

2. Mitglied der Wolfsschanzen-Fahrt mit ftr '16/2,
100% MZ-Beteiligung durch Doppelgrün mit 2 Tankstopps in 10:10

Fuhrpark: TS 250/1, ETZ 250 & 251

Früher:
SR2E, RT125, S51e Enduro, 2 x ETZ 251, 2 x MuZ Baghira

Ex-Nick „myemmi“
MZ-Jens

Benutzeravatar
 
Beiträge: 746
Themen: 15
Bilder: 18
Registriert: 10. Juli 2012 06:21
Wohnort: Ahrensfelde
Alter: 46

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon Sandmann » 27. März 2019 22:03

MZ-Jens hat geschrieben:Danke...aber nee, das Teil gehört meiner besseren Hälfte.

Fährt sich aber wirklich seeeehr agil - dieses Wesen aus einer unbekannten Welt :lach:


Glaube ich sofort :ja:
Gruß Dominik


http://www.hernicht-gmbh.de/sandstrahlen.html

Eigentlich bin ich ein netter Kerl und wenn ich Freunde hätte würden die das bestätigen!

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Gespann, Bj 1988 (meins)
MZ 500er Voyager Gespann Bj 1993 ( Ramonas)
BMW R1100GS (macht einfach Mega Spaß)
Sandmann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2938
Themen: 38
Bilder: 58
Registriert: 15. Februar 2013 21:08
Wohnort: Kempten
Alter: 41

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon Koponny » 27. März 2019 22:04

Zündnix hat geschrieben:
Ich bin auf die "neue" Yamaha T7 gespannt. Auch wenn sie nur ein Traum bleiben wird.

Grüße

Enrico

Naja 700ccm, knapp 75 PS und ein ordentliches Fahrwerk, da geht auch sicher gut was im Gelände.
9500€ sind aber auch nicht ohne.....

g-spann hat geschrieben:
Koponny hat geschrieben:Bei einem möglichen Erwerb einer japanischen (Strassen/Reise)-Enduro, wird mir wohl nichts weiter übrigbleiben, als die überzogenen Preise für eine Africa Twin zu löhnen ...

Nix da...gerechtfertigt, mein Lieber!

Ab 4000€ bekommst du ein gepflegtes 20 Jahre altes Mopped, die letzten Baujahre liegen gar bei 5000-6000€.
Wenn ich dann mal schaue, dass meine XJ nichtmal 2000€ (mit weniger als 40000km) gekostet hat....
Immerhin: bei den meisten wurden Schwachstellen wie Regler und Benzinpumpe schon ausgemerzt. Und sie ist ziemlich ansehnlich und fährt sich super :mrgreen:
Love Music, Hate Racism

OT-PARTISANEN-KACKBRATZE

Nördlichstes Südforumsmitglied

DKMS (Stammzellenspende) - klick mich

Fuhrpark: MZ TS 250/1-A / Gespann im Aufbau, Bj 1979, Yamaha XJ 900S, Bj.1998
Nissan Note 1.4 Bj. 2010 ; Volvo S 60, Bj.2002
Koponny
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8176
Artikel: 2
Themen: 163
Bilder: 16
Registriert: 16. Februar 2006 12:34
Wohnort: 15518 Rauen
Alter: 42

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon Lausi » 27. März 2019 22:50

MZ-Jens hat geschrieben:Der häusliche Fuhrpark wurde heute um einen kleinen grünen, japanischen Giftzwerg erweitert 😈


Herzlichen Glückwunsch an Caro und allzeit gute Fahrt! :gut:

Freundliche Grüße,
/Christian

Fuhrpark: MZ ETZ 250/A, Bj. 1984
Yamaha XJ 900 S Diversion, Bj. 1999

Ehemalige:
MZ ES 250/2 A, Bj. ~1970, von 1985-1986
MZ TS 250/1, Bj. ~1979, von 1986-1989
MZ ETZ 250, Bj. 1986, von 1989-1990
Honda CX 500C, Bj. 1983, von 1990-1999
Lausi
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Persönlicher Fotodrehassistent von TS Paul ;-)
 
Beiträge: 829
Themen: 44
Bilder: 319
Registriert: 12. Mai 2016 22:07
Wohnort: 16540 Hohen Neuendorf
Alter: 51

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon MZ-Jens » 27. März 2019 23:02

Lieben Dank soll ich ausrichten!

Auch für den 👽- Vergleich
😀
Grüße, Jens


Eine Melodie auf allen Straßen - MZ!

Forumskalenderbilder: 02.16, 02.17, 12.17,
09.18, 02.19, 05.19
:mrgreen:

2. Mitglied der Wolfsschanzen-Fahrt mit ftr '16/2,
100% MZ-Beteiligung durch Doppelgrün mit 2 Tankstopps in 10:10

Fuhrpark: TS 250/1, ETZ 250 & 251

Früher:
SR2E, RT125, S51e Enduro, 2 x ETZ 251, 2 x MuZ Baghira

Ex-Nick „myemmi“
MZ-Jens

Benutzeravatar
 
Beiträge: 746
Themen: 15
Bilder: 18
Registriert: 10. Juli 2012 06:21
Wohnort: Ahrensfelde
Alter: 46

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon Richy » 27. März 2019 23:05

Zündnix hat geschrieben:Ich bin auf die "neue" Yamaha T7 gespannt. Auch wenn sie nur ein Traum bleiben wird.

Darauf warte ich auch schon lange. Aber Yamaha lässt sich wie so oft massiv Zeit mit dem Ding!

Und Ronny: Bevor du eine R1100GS kaufst, gib bitte den Motorradführerschein ab. :tongue:

Die Frau Strom (die ältere) bin ich auch schon gefahren. Wirklich sehr langweilig, ich fand sie auch vom Fahren her nicht besser als meine DR350 von 1990. Sie fuhr sich immernoch genauso. Kann ein Vorteil sein, ich hab die DR aber damals verkauft, weil ich sie auf Dauer langweilig fand.
Exportsachse und Südforumsmitglied, nur echt mit Eisenschwein.
fränky hat geschrieben:"Nur" MZ wäre nix für mich - i ess au net jedn Dag Spätlza
oder anders gesagt, ich will MZ fahren, muss es aber nicht.


Schottland 2011 mit dem Eisenschwein | Mit der BMW GS zum Polarkreis (2010) | Mit dem Eisenschwein nach Südeuropa (2009) | Island (Bericht von Motorang) (2013) | Ausflug ins Kurvenreich (2013) | Eisarsch (2014) | Eisarsch (2015)

Fuhrpark: 3*Vollschwinge, 3*Halbschwinge, 1*Nullschwinge
Richy

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2841
Themen: 34
Bilder: 58
Registriert: 16. Februar 2006 16:58
Wohnort: Datschiburg
Alter: 37

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon Koponny » 27. März 2019 23:30

Die V-Strom bin ich schon gefahren , als sie damals rauskam, ich finde sie echt nicht schlecht. Aber weder die Ur-Version, die Überarbeitung, noch die aktuelle Version, sind optisch der Reißer. Spielerisch zu fahren (oder eben langweilig, wie Richy es auszudrücken beliebt :lach: ) sind sie jedoch alle.

@R1100 GS: ich verglich einfach mal, was man so für seine Kohle bekommt. Baujahr späte 90iger, enduristisch irgendwie, mehr als 650 ccm und zuverlässig. Den optischen Aspekt mal aussen vor gelassen- da bleibt nicht allzuviel . XRV 750, GS 1100 , Triumph Tiger 855 und eine handvoll DR 800 geben die einschlägigen Börsen her. Und objektiv betrachtet, bekommt man bei der GS schon eine Menge für sein Geld, das muss man auch durch die Japanerbrille hindurch erkennen. Unansehnlich im Vergleich zu einer AT, fraglos- schließlich sind wir ja hier im Japanerfred :mrgreen:
Jedoch: alle Kisten stehen entweder in Bayern, Ba-Wü, NRW oder Schleswig Holstein. Also, selbst, wenn man mal spontan kaufen wollen würde, wäre alles ein Tagesausflug. :|
Love Music, Hate Racism

OT-PARTISANEN-KACKBRATZE

Nördlichstes Südforumsmitglied

DKMS (Stammzellenspende) - klick mich

Fuhrpark: MZ TS 250/1-A / Gespann im Aufbau, Bj 1979, Yamaha XJ 900S, Bj.1998
Nissan Note 1.4 Bj. 2010 ; Volvo S 60, Bj.2002
Koponny
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8176
Artikel: 2
Themen: 163
Bilder: 16
Registriert: 16. Februar 2006 12:34
Wohnort: 15518 Rauen
Alter: 42

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon schraubi » 28. März 2019 00:31

Koponny hat geschrieben:
@R1100 GS: ich verglich einfach mal, was man so für seine Kohle bekommt. :|


...was besseres bekommt man nicht :ja:

Und so wie es aussieht sind die Preise am Steigen :shock:
OT-Partisanen-Braumeister Bild

Bild

http://www.schraubi.de

Bild

Ich war dabei: Elbe ´05 - Elbe ' 06 - Glesien ' 07 - Sosa ' 08 - Edersee ´08 - Sosa ' 09 - Heiligenstadt ´09 - Glesien ´10 - Daaden ´10 - Heiligenstadt ´11 - Lehesten ´11 - Linda ´12 - Holzthaleben ´12 - Meuchelfritz ´13 - Heiligenstadt ´13 - Zittau ´14 - Heiligenstadt ´15 - Waldfrieden ´15 - Zittau ´16 - Heiligenstadt ´17 - Heiligenstadt ´19

Fuhrpark: Seit 21.3.2014 Besitzer eines Karpatenschrecks (ehemaliger Wildschweinschreck aus Strausberg)

Der Putin geht mir auf den Sack, ständig ruft er an und will was wegen seinem Lada wissen...
schraubi
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Heiligenstadt 2009/2011/2013/2015/2017/2019 Organisator
 
Beiträge: 6647
Themen: 215
Bilder: 0
Registriert: 16. Februar 2006 12:38
Wohnort: Franken
Alter: 50

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon ETZChris » 28. März 2019 09:03

Koponny hat geschrieben:@R1100 GS: ich verglich einfach mal, was man so für seine Kohle bekommt. Baujahr späte 90iger, enduristisch irgendwie, mehr als 650 ccm und zuverlässig. Den optischen Aspekt mal aussen vor gelassen- da bleibt nicht allzuviel


Honda XL700V(A) RD13/15 8)

Ich nehme aber an, sie ist dir zu nah an 650ccm.
;)
Gruß
Christian

Fuhrpark: *
ETZChris

 
Beiträge: 21466
Themen: 186
Bilder: 0
Registriert: 22. Februar 2006 13:15

VorherigeNächste

Zurück zu Motorrad & Technik



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste