Der Japaner-Fred

Für alles, was nicht MZ / MuZ ist.

Moderator: Moderatoren

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon Maik80 » 18. November 2020 22:54

Die Scheinwerfer und die schwarze Abtrennung dazwischen erinnern ein bisschen an die Kiloemme. Aber die ist cool, eckig, kantig, nicht so weichgespült. :irre:
Ecklampenschweinsympathisant
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee II, IV, V u. VIII

MZ 500 Rotax Gespann, Piaggio EXS 125, Yamaha Ténéré 660 XTZ ´95, Yamaha VMax 1200 ´96, EZ: ´98

Fiat Ducato 230 2,5 TDI Carthago "Ethos" >>>> Zu Verkaufen <<<<
MB Sprinter 312 D Carthago "Mondial"

Fuhrpark: MZ ETZ 251, Simson Schwalbe /2
C3 quattro Avant, Golf III Cabrio, Porsche 924
Maik80

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8423
Themen: 103
Bilder: 4
Registriert: 24. November 2010 18:22
Wohnort: Löbejün, Job: Donauwörth
Alter: 39

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon Ysengrin » 18. November 2020 23:20

Noch mal kurz zum Kackfass: Die ist nicht so schnell wie ein gut laufendes MZ-Gespann. Laut Tacho schafft sie in der Ebene und aus eigener Kraft zwar 120, laut GPS aber nur 102. :shock:

Hat halt nur magere 17-Viertaktpferde und ist auch nicht wirklich aerodynamisch.

Imperialistisches Blendwerk. :mrgreen:

Fuhrpark: Hercules Liliput, MZ ES 250/2 Lastengespann, MZ ETS 250 Gespann, MZ TS 250/1 "Café Racer", BMW R75/6, Honda CM 185 T, Suzuki GSX 400 F
Ysengrin

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3436
Themen: 313
Bilder: 8
Registriert: 16. November 2009 07:57
Wohnort: Würzburg
Alter: 40

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon trabimotorrad » 19. November 2020 05:33

starke136 hat geschrieben:Die schönste Form des Arbeitsweges:


Ich schreibe jetzt nicht, was gerade Marianne :love: beim Anblick Deines Bildes gesagt hat, aber es entspricht auch meinem ersten Gedanken :oops: ... Zwar ist eine BMW K75RT auch nicht hübsch, aber man kann sie ohne die Gefahr zu laufen, einen Herzstillstand zu haben, oder den morgendlichen Kaffee spontan wieder von sich zu geben, besteigen :wink: Ich tu das jetzt :ja:
Gruß aus Wüstenrot, wohnen, wo Andere Urlaub machen...
Zwei Takte sind genug, alles Andre ist Betrug!

Bild
:schlaumeier: Mein Fuhrpark ist sowieso rein und komplett von Vernunft geprägt!
Denn vernünftig ist was Freude macht!

( Zitat von TS-Jens 13.04.2020)

seit Sosa `09 OT- Maultaschenpartisane
Seit Lehesten 2011 günstig erkaufter Nörgelmod
Gründer des "Flacheisenreiter-Fanclubs"
Gransee 2011 - ich war dabei und es war schön
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013
Mitglied Nr. 011 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub
Ebenfalls Gründungs-Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgervereins

Fuhrpark: 1XMZ ES300 Personengespann, 1X ETZ251 Personengespann, 2X ETZ250 Solo, 2X TS250, 1X ES175, 1X TS150, 1X Kreidler RS65, 1X Keeway125 Bonsai-Chopper 1X BMW R100,1X BMW R1100LT, 1X BMW K75RT, 1X BMW K1100LT, 1X Trabi, 1X Ford Mondeo-Kombi 1X Qek Junior.
trabimotorrad
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Maultasche
 
Beiträge: 15774
Artikel: 1
Themen: 127
Bilder: 22
Registriert: 20. Januar 2008 14:04
Wohnort: Wüstenrot
Alter: 60

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon Koponny » 19. November 2020 07:08

trabimotorrad hat geschrieben:
starke136 hat geschrieben:Die schönste Form des Arbeitsweges:


Ich schreibe jetzt nicht, was gerade Marianne :love: beim Anblick Deines Bildes gesagt hat, aber es entspricht auch meinem ersten Gedanken :oops: ... Zwar ist eine BMW K75RT auch nicht hübsch, aber man kann sie ohne die Gefahr zu laufen, einen Herzstillstand zu haben, oder den morgendlichen Kaffee spontan wieder von sich zu geben, besteigen :wink: Ich tu das jetzt :ja:

Da wir ja hier im Japaner Fred sind, muss ich klar widersprechen. Die 800er VFR ist sicherlich nicht ganz so ansehnlich wie die 750er, aber dem eine 750RT optisch vorzuziehen entsagt doch jeglichem Geschmacksinn.
Love Music, Hate Racism

OT-PARTISANEN-KACKBRATZE

Nördlichstes Südforumsmitglied

DKMS (Stammzellenspende) - klick mich

Fuhrpark: MZ TS 250/1-A / Gespann im Aufbau, Bj 1979, BMW R 1100 GS,Bj.1997 (Perry, das Schnabeltier),Honda CBR 900RR, Bj.1997,
Nissan Note 1.4 Bj. 2010 ; Volvo S 60, Bj.2002
Koponny
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8872
Artikel: 2
Themen: 166
Bilder: 16
Registriert: 16. Februar 2006 12:34
Wohnort: 15518 Rauen
Alter: 43

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon Pedant » 19. November 2020 07:42

Koponny hat geschrieben:
trabimotorrad hat geschrieben:
starke136 hat geschrieben:Die schönste Form des Arbeitsweges:


Ich schreibe jetzt nicht, was gerade Marianne :love: beim Anblick Deines Bildes gesagt hat, aber es entspricht auch meinem ersten Gedanken :oops: ... Zwar ist eine BMW K75RT auch nicht hübsch, aber man kann sie ohne die Gefahr zu laufen, einen Herzstillstand zu haben, oder den morgendlichen Kaffee spontan wieder von sich zu geben, besteigen :wink: Ich tu das jetzt :ja:

Da wir ja hier im Japaner Fred sind, muss ich klar widersprechen. Die 800er VFR ist sicherlich nicht ganz so ansehnlich wie die 750er, aber dem eine 750RT optisch vorzuziehen entsagt doch jeglichem Geschmacksinn.


👍

Fuhrpark: bitte hier eintragen
Pedant

 
Beiträge: 599
Themen: 13
Bilder: 43
Registriert: 26. März 2013 00:47
Wohnort: weiter oben
Alter: 40

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon MZ-Wilhelm » 19. November 2020 09:01

Moin,

rein geschmacklich bin ich noch bei den ehrwürdigen CB 125 Supersport, CB 250/350 Disc, CB 450 dohc K2-K5 und der alten Four Reihe, hier gefallen mir die 350 und die 500 Four am besten.
Dann ging es, jedenfalls für mich, stetig bergab. Die GL1000 in der ersten Variante schrappte schaukelnd an der Grenze entlang, die K3 mit den drei Instrumenten auf dem Tank war als Nachfolgerin unwürdig. Die CBX1000 sah noch wie ein echtes Motorrad aus obwohl der Motor doch etwas protzig und hinein gezwungen wirkte. Das Euro Design von Bol d Or und allen anderen die drunter rangierten fand ich nur noch erträglich. Als die CBR1000 dann vor mir stand, diese erste Version in weiß rot, war ich recht fassungslos.
Bei den anderen japanischen Modellen war ich nicht so ganz dabei aber der Verlauf war ähnlich, mit der XS650 und SR500 starb die klassische Linie weg. Auch die später kommenden Klassiker wie Zephyr und C0 konnte da nur wenig helfen, alles zu halbherzig. Erst bei der W650 konnte ich etwas aufatmen, heute habe ich den Überblick verloren, war lange auf eine alte XS650 und die neuen Enfields, (nicht diese Edunro) fixiert aber eine Enfield ohne eine kurze Probefahrt machen zu können, (hat der Händler abgelehnt) mochte ich mir dann doch nicht zulegen.

Gruß
Willy
Mitglied der VCMZF

Fuhrpark: TS 125, R60/6, 750 Four, XF 650, R107, Grand Cherokee, Opel Mokka
MZ-Wilhelm

Benutzeravatar
 
Beiträge: 829
Themen: 21
Registriert: 14. April 2014 17:23
Wohnort: Unna

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon g-spann » 19. November 2020 09:37

Ysengrin hat geschrieben:Noch mal kurz zum Kackfass: Die ist nicht so schnell wie ein gut laufendes MZ-Gespann. Laut Tacho schafft sie in der Ebene und aus eigener Kraft zwar 120, laut GPS aber nur 102. :shock:

Hat halt nur magere 17-Viertaktpferde und ist auch nicht wirklich aerodynamisch.

Imperialistisches Blendwerk. :mrgreen:

Ich hab noch kein originales (also ohne 300 ccm-Satz) "gut laufendes" Zweitakt-MZ-Gespann gesehen, was diese Fahrleistungen übertrifft...erzählen und sich selbst glücklich schwätzen kann jeder...rein rechnerisch erreicht ein 21 PS-Gespann 97 Km/h, und dann ist's gut...
SPOILER:
...wobei wir beim MZ-Gespann doch wohl jetzt nicht ernsthaft auch noch mit Aerodynamik anfangen wollen, hm?
Gruß aus dem Niederbergischen,

Gerd

OT-Altbier-Partisane
Bild

Fuhrpark: Yamaha SR 500 (2J4)/1979,
G-spann MZ 500 Country/1995 an Superelastik/1983,
Honda Hawk NT 650 GT/1989,
Honda NTV 650/1989,
Honda XRV 750 Africa Twin/1999,
Honda XL600V Transalp/1989,
Jialing JH 600 BA/2016
Suzuki DR 125/1994
alle angemeldet und laufen
Baustelle(n)
Kawasaki GPZ 500 S/1996
Yamaha XS400SE (US)/1981
g-spann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2422
Themen: 13
Bilder: 3
Registriert: 31. März 2006 14:04
Wohnort: 42579 Heiligenhaus
Alter: 59

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon Jürgen Stiehl » 19. November 2020 09:48

@Willy: Mein Sagen. Tropfentank, Seitendeckel und konische Tüten.
@achim: Unser Walter sah das anders: https://external-content.duckduckgo.com ... %3DApi&f=1

Fuhrpark: 2 Hondas
Jürgen Stiehl

 
Beiträge: 920
Themen: 39
Bilder: 2
Registriert: 15. Februar 2006 21:28

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon Ysengrin » 19. November 2020 10:25

@g-spann: Wenn man Gespann komplett leer ist, selbst Tank und die Blase des Fahrers, und es dann lange genug geradeaus geht, ohne Gegenwind, dann kommt mein Gespann über 100. Wenn auch nur knapp. Laut unbestechlichem, erst kürzlich wieder justiertem Fahrradtacho. Und zwar in der Ebene. Bergab haben wir auch schon problemlos über 110 geschafft. :mrgreen:

Aber ich will da gar nicht rumdiskutieren. MZ-Gespann und Kackfass geben sich bei Leistung und Vmax nicht viel. Optisch durchaus, aber das liegt im Auge des Betrachters. :wink:

Fuhrpark: Hercules Liliput, MZ ES 250/2 Lastengespann, MZ ETS 250 Gespann, MZ TS 250/1 "Café Racer", BMW R75/6, Honda CM 185 T, Suzuki GSX 400 F
Ysengrin

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3436
Themen: 313
Bilder: 8
Registriert: 16. November 2009 07:57
Wohnort: Würzburg
Alter: 40

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon MZ-Wilhelm » 19. November 2020 10:44

Der "Kackfass" Motor ist jedenfalls ein feines Stück Technik, da darf man eigentlich nicht meckern.

Willy
Mitglied der VCMZF

Fuhrpark: TS 125, R60/6, 750 Four, XF 650, R107, Grand Cherokee, Opel Mokka
MZ-Wilhelm

Benutzeravatar
 
Beiträge: 829
Themen: 21
Registriert: 14. April 2014 17:23
Wohnort: Unna

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon Der Mat » 19. November 2020 11:54

Vor 2 Wochen legte ich mir eine neue Japanerin zu, die ES UND die Zephyr stehen teilzerlegt in der Garage, meine Firma lässt mir nicht soo viel Zeit, wie ich für das Schrauben gern hätte bräuchte und immer, wenn Zeit, Wetter und Termine Mopped fahren zulassen, davor und danach erst mal zu schrauben, passte auch nicht so recht ins Konzept. Somit musste etwas her zum Knöpfchen drücken, losfahren, nach Hause kommen, abstellen - fertig.

Es ist eine W 800 geworden, ein 2019er Vorführer, mit knapp 2.000 km. Dies berücksichtigt, außerdem die zurzeit niedrigere MwSt. und das Saisonende, war der eigentlich zu hohe Preis der Ws dann erträglich(er). Der sächsische Händler führt außer Kawa auch Guzzi und Triumph, aber ich bin bei der Kawa hängen geblieben (an BMW komme ich eh nicht ´ran, obwohl ich schon mehrmals bei Veranstaltungen des regionalen BMW Motorrad-Händlers gewesen bin, vielleicht habe ich aber auch einen verschobenen Geschmack...). Da meine Frau gern als Sozia mitfährt, uns aber in der Körpergröße fast 30 cm trennen, ist eine ebene Sitzbank wie bei Triumph und Guzzi eher kontraproduktiv bezüglich des visuellen Fahrerlebnisses auf dem hinteren Teil der Bank und die Stufe der W-Bank lässt den einen oder anderen Landschaftsblick der Sozia dann doch zu.
Wehren musste ich mich gegen die Meinung, ich solle mir doch besser eine Harley zulegen. Nein, ich will nicht.

Und last but not least als Kaufargument - die Königswelle...

Ich habe mich für die Street enschieden, die klassische W mit ihrem vielen Chrom war mir ein wenig zu sehr Altherren-Polier-Moped und die Cafe passt nicht zu meinem Rücken. Ob ich auf Dauer mit dem Hollandrad-Gesundheitslenker glücklich werde, weiß ich noch nicht, aber einen weniger gekröpften zu montieren ist ja auch kein Hexenwerk. Natürlich muss die Geschwulst von Rückleuchten / Kennzeichen-Einheit noch etwas Dezenterem weichen.

4 Fotos:

$matches[2]


$matches[2]


IMG_4161.JPG


IMG_1701 (3).JPG


Damit ist auch eine wichtige Voraussetzung geschaffen, endlich mal auf einem (besser mehreren) Forumstreffen aufzuschlagen, wenn es denn dann mal wieder geht...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Die größte Gefahr im Leben ist, daß man zu vorsichtig wird.
Alfred Adler

Fuhrpark: ES 250-0/59, Zephyr 550/93
Der Mat

Benutzeravatar
 
Beiträge: 87
Themen: 2
Registriert: 25. August 2014 21:47
Wohnort: Sandersdorf-Brehna
Alter: 51

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon TS-Jens » 19. November 2020 12:03

Schönes Motorrad! Viel Spaß und gute Fahrt!
Wenn ich auch die Stufe in der Sitzbank optisch nicht ganz so glücklich finde. Aber das hat bei dir/euch ja eine ganz praktische Bewandnis, von daher spielt die Optik da eine eher untergeordnete Rolle würde ich sagen.

Der Mat hat geschrieben:(an BMW komme ich eh nicht ´ran, obwohl ich schon mehrmals bei Veranstaltungen des regionalen BMW Motorrad-Händlers gewesen bin, vielleicht habe ich aber auch einen verschobenen Geschmack...)


Streiche das "einen verschobenen", dann passts voll :lol: :mrgreen:
Enfant Terrible & Old School Pisser
:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
MZ TS 125
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 Sperber
Honda CG 125 - Dönermobil
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio
Aprilia Tuareg 600 Rallye
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 9630
Artikel: 1
Themen: 110
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 38

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon SaalPetre » 19. November 2020 12:41

Ysengrin hat geschrieben:Noch mal kurz zum Kackfass: Die ist nicht so schnell wie ein gut laufendes MZ-Gespann. Laut Tacho schafft sie in der Ebene und aus eigener Kraft zwar 120, laut GPS aber nur 102. :shock:

Hat halt nur magere 17-Viertaktpferde und ist auch nicht wirklich aerodynamisch.

Imperialistisches Blendwerk. :mrgreen:



Du bist nicht nur Mutig sondern Todesmutig. :twisted: Ich bin ja mit meiner Honda auch in der gleichen ccm Klasse unterwegs, aber auch wenn sie die 110 bis 120 packt, brauche ich das nicht. In der MZ habe ich eine 160x ? Trommelbremse bei der Honda (110x25 ), sind es gefühlt Mopedbremse SR2.

Aber Spass macht die Kiste wenn alles läuft. Der Kehlin Chinavergaser läuft an meiner Kiste echt verdammt gut, der org. hat mit den guten Vergaserreperaturkit in keinsterweise mehr funktioniert. Die Hälfte davon konnte ich nicht mal verwenden, scheint eher so das das Vergaserreperaturkit schon auf den China Vergaser angepasst ist.
Gruß Christian

Bild

Mitglied-NR: 006

Fuhrpark: "Mirinda"ES 250/2 mit PSW ;ES 175/2 schon bei mir nicht mehr bei Papi (wartet auf den 2. Frühling)SR2 maron BJ 19... mit Ersatzrahmen - an TS-Paul jr weitergereicht.

Triumph Tiger 800 xcx Bj 2019
Honda XL 185S BJ 80
SaalPetre

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Henner
 
Beiträge: 2101
Themen: 22
Bilder: 7
Registriert: 10. Oktober 2010 23:27
Wohnort: Berlin
Alter: 43

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon flotter 3er » 19. November 2020 13:35

SaalPetre hat geschrieben:Du bist nicht nur Mutig sondern Todesmutig. :twisted: Ich bin ja mit meiner Honda auch in der gleichen ccm Klasse unterwegs, aber auch wenn sie die 110 bis 120 packt, brauche ich das nicht. In der MZ habe ich eine 160x ? Trommelbremse bei der Honda (110x25 ), sind es gefühlt Mopedbremse SR2.


Ach nee, auf einmal?... :twisted: :mrgreen:

SaalPetre hat geschrieben:
flotter 3er hat geschrieben:Was die Honda betrifft - die ist nett - nur - bremst die auch? Wenn ich mir das Vorderrad so anschaue bzw. die "Bremse"... :shock:
mit meiner Gewichtsklasse bremst die super, wichtig ist das das Fahrwerk in Ordnung ist.
Gruß Frank


"Der Mensch sehnt sich so lange nach der Stimme der Vernunft, bis sie anfängt zu sprechen." (ZEIT)"
Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....
Wenn du tot bist, dann weißt du nicht dass du tot bist. Es ist nur schwer für die Anderen. Genauso ist es, wenn du blöd bist.

OT Stretchpartisane Bild
Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
Acetylsalicylsäure Dealer
 
Beiträge: 15202
Artikel: 1
Themen: 211
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 13:53
Wohnort: Gransee
Alter: 58

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon Ysengrin » 19. November 2020 14:10

Ich finde die Bremsen nicht schlecht. Vergleichbar mit MZ. Sie ist nur leider noch schwammiger.

Fuhrpark: Hercules Liliput, MZ ES 250/2 Lastengespann, MZ ETS 250 Gespann, MZ TS 250/1 "Café Racer", BMW R75/6, Honda CM 185 T, Suzuki GSX 400 F
Ysengrin

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3436
Themen: 313
Bilder: 8
Registriert: 16. November 2009 07:57
Wohnort: Würzburg
Alter: 40

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon muffel » 19. November 2020 14:25

Der Mat hat geschrieben: Es ist eine W 800 geworden,


Glückwunsch, sieht gut aus, das Mopped. :zustimm:

Der Mat hat geschrieben: Und last but not least als Kaufargument - die Königswelle...


Was ist an dem, sich drehenden, Blechknüppel an welchem oben und unten Zahnräder sind so besonders? Nockenwellen kann man doch auch weniger "metallbaukastenartig" antreiben. :gruebel: :nixweiss: Sorry, aber ich bin halt nicht so der Mechanik freak. :nixweiss:
OT-Absinthzeremonienmeister-Partisan

Bild

Es ist nicht gesagt das es besser wird wenn es anders wird, aber wenn es besser werden soll muss es anders werden!

Fuhrpark: ETZ 250, Baujahr 04/1984 (Erstbesitzer)
muffel
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4442
Themen: 89
Bilder: 2
Registriert: 25. Juni 2006 22:51
Wohnort: Wallwitz
Alter: 54
Skype: ETZ_muffel

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon flotter 3er » 19. November 2020 14:52

muffel hat geschrieben:Was ist an dem, sich drehenden, Blechknüppel an welchem oben und unten Zahnräder sind so besonders? Nockenwellen kann man doch auch weniger "metallbaukastenartig" antreiben. :gruebel: :nixweiss: Sorry, aber ich bin halt nicht so der Mechanik freak. :nixweiss:


Aber nicht so schön, wartungsarm und zuverlässig... :tongue:
Gruß Frank


"Der Mensch sehnt sich so lange nach der Stimme der Vernunft, bis sie anfängt zu sprechen." (ZEIT)"
Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....
Wenn du tot bist, dann weißt du nicht dass du tot bist. Es ist nur schwer für die Anderen. Genauso ist es, wenn du blöd bist.

OT Stretchpartisane Bild
Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
Acetylsalicylsäure Dealer
 
Beiträge: 15202
Artikel: 1
Themen: 211
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 13:53
Wohnort: Gransee
Alter: 58

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon TS-Jens » 19. November 2020 15:00

Die Königswelle ist einfach eine tolle, saubere, präzise und Wartungsarme bzw. freie Art der Ventilsteuerung.
Aber wenn Uwe die Stimmen edler Mechanik nicht hören kann ist da nix zu machen ;)
Enfant Terrible & Old School Pisser
:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
MZ TS 125
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 Sperber
Honda CG 125 - Dönermobil
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio
Aprilia Tuareg 600 Rallye
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 9630
Artikel: 1
Themen: 110
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 38

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon flotter 3er » 19. November 2020 15:06

TS-Jens hat geschrieben:Die Königswelle ist einfach eine tolle, saubere, präzise und Wartungsarme bzw. freie Art der Ventilsteuerung.
Aber wenn Uwe die Stimmen edler Mechanik nicht hören kann ist da nix zu machen ;)


Meine Nimbus ist übrigens ein Königswellenmotor. Man hört auch quasi nix vom Ventiltrieb... 8)
Gruß Frank


"Der Mensch sehnt sich so lange nach der Stimme der Vernunft, bis sie anfängt zu sprechen." (ZEIT)"
Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....
Wenn du tot bist, dann weißt du nicht dass du tot bist. Es ist nur schwer für die Anderen. Genauso ist es, wenn du blöd bist.

OT Stretchpartisane Bild
Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
Acetylsalicylsäure Dealer
 
Beiträge: 15202
Artikel: 1
Themen: 211
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 13:53
Wohnort: Gransee
Alter: 58

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon SaalPetre » 19. November 2020 15:08

flotter 3er hat geschrieben:
muffel hat geschrieben:Was ist an dem, sich drehenden, Blechknüppel an welchem oben und unten Zahnräder sind so besonders? Nockenwellen kann man doch auch weniger "metallbaukastenartig" antreiben. :gruebel: :nixweiss: Sorry, aber ich bin halt nicht so der Mechanik freak. :nixweiss:


Aber nicht so schön, wartungsarm und zuverlässig... :tongue:


Das ist aber das einzige schöne an der neuen W800. Aber zum Glück darf das jeder sehen wie er will.


Siehste ja, Martin findet die Honda Bremse Ok, obwohl sie noch schwammiger ist. :wink:

-- Hinzugefügt: 19. November 2020 15:08 --

flotter 3er hat geschrieben:
TS-Jens hat geschrieben:Die Königswelle ist einfach eine tolle, saubere, präzise und Wartungsarme bzw. freie Art der Ventilsteuerung.
Aber wenn Uwe die Stimmen edler Mechanik nicht hören kann ist da nix zu machen ;)


Meine Nimbus ist übrigens ein Königswellenmotor. Man hört auch quasi nix vom Ventiltrieb... 8)


Weil die Kipphebel und der Auspuff so laut ist :mrgreen:
Gruß Christian

Bild

Mitglied-NR: 006

Fuhrpark: "Mirinda"ES 250/2 mit PSW ;ES 175/2 schon bei mir nicht mehr bei Papi (wartet auf den 2. Frühling)SR2 maron BJ 19... mit Ersatzrahmen - an TS-Paul jr weitergereicht.

Triumph Tiger 800 xcx Bj 2019
Honda XL 185S BJ 80
SaalPetre

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Henner
 
Beiträge: 2101
Themen: 22
Bilder: 7
Registriert: 10. Oktober 2010 23:27
Wohnort: Berlin
Alter: 43

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon muffel » 19. November 2020 15:28

TS-Jens hat geschrieben: ... die Stimmen edler Mechanik nicht hören kann ...


:shock: Das Zeug will ich auch haben ... :stumm: :rofl:

Wie macht denn eine Königswelle? Ich stelle mir ein kreischend, mahlendes Geräusch vor. :irre: Oder ist es eher das metallisch rasselnde Scheppern welches man von italienischen Moppeds kennt? :versteck: :rofl:
OT-Absinthzeremonienmeister-Partisan

Bild

Es ist nicht gesagt das es besser wird wenn es anders wird, aber wenn es besser werden soll muss es anders werden!

Fuhrpark: ETZ 250, Baujahr 04/1984 (Erstbesitzer)
muffel
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4442
Themen: 89
Bilder: 2
Registriert: 25. Juni 2006 22:51
Wohnort: Wallwitz
Alter: 54
Skype: ETZ_muffel

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon flotter 3er » 19. November 2020 15:35

muffel hat geschrieben:
TS-Jens hat geschrieben: ... die Stimmen edler Mechanik nicht hören kann ...


:shock: Das Zeug will ich auch haben ... :stumm: :rofl:

Wie macht denn eine Königswelle? Ich stelle mir ein kreischend, mahlendes Geräusch vor. :irre: Oder ist es eher das metallisch rasselnde Scheppern welches man von italienischen Moppeds kennt? :versteck: :rofl:


Weiß nicht, habe die Köwe der Nimbus noch nie arbeiten gehört... ;D
Gruß Frank


"Der Mensch sehnt sich so lange nach der Stimme der Vernunft, bis sie anfängt zu sprechen." (ZEIT)"
Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....
Wenn du tot bist, dann weißt du nicht dass du tot bist. Es ist nur schwer für die Anderen. Genauso ist es, wenn du blöd bist.

OT Stretchpartisane Bild
Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
Acetylsalicylsäure Dealer
 
Beiträge: 15202
Artikel: 1
Themen: 211
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 13:53
Wohnort: Gransee
Alter: 58

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon TS-Jens » 19. November 2020 15:36

muffel hat geschrieben:
TS-Jens hat geschrieben: ... die Stimmen edler Mechanik nicht hören kann ...


:shock: Das Zeug will ich auch haben ... :stumm: :rofl:


Das Zeug hat keine Chance gegen deinen Spezial-Absinth :mrgreen:

muffel hat geschrieben:Oder ist es eher das metallisch rasselnde Scheppern welches man von italienischen Moppeds kennt? :versteck: :rofl:


Soein derbes Geräusch kenne ich eigentlich nur von der verreckten Steuerkette von Arbeitskollegens' Varadero, die Kolben, Zylinder und Kopf mit in den Abgrund gerissen hat :twisted:
Enfant Terrible & Old School Pisser
:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
MZ TS 125
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 Sperber
Honda CG 125 - Dönermobil
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio
Aprilia Tuareg 600 Rallye
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 9630
Artikel: 1
Themen: 110
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 38

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon Der Mat » 19. November 2020 17:02

Naja, zugegeben, die Königswelle mahlt bzw. jault schon ein wenig vor sich hin. Man hört sie, nicht zuletzt, weil die aktuellen W800 ja Euro 4 zugelassen sind und das in meinen Ohren seeehr schöne Auspuffgeräusch lautstärkemäßig "nicht unbedingt überwiegt" .
Muffel, aber gerade der Metallbaukasten ist ja das, was irgendwie reizt. Jetzt brauch ich nur noch eine Acrylglasabdeckung dafür :lach: Nein, so viel "Custom" muss dann doch nicht sein.

TS-Jens hat geschrieben:Aber wenn Uwe die Stimmen edler Mechanik nicht hören kann ist da nix zu machen ;)

Kein Wunder, er macht ja auch in Glasfaser :happy:

TS-Jens hat geschrieben:
muffel hat geschrieben:Oder ist es eher das metallisch rasselnde Scheppern welches man von italienischen Moppeds kennt? :versteck: :rofl:


Soein derbes Geräusch kenne ich eigentlich nur von der verreckten Steuerkette von Arbeitskollegens' Varadero, die Kolben, Zylinder und Kopf mit in den Abgrund gerissen hat :twisted:


Oder von meinem 550er Zephyrmotor. Grauslich.


Was ich zur W noch sagen kann, 10 PS mehr wären im 2-Personen-Betrieb schon wünschenswert. Mal sehen, ob sich da noch etwas machen lässt.
Die größte Gefahr im Leben ist, daß man zu vorsichtig wird.
Alfred Adler

Fuhrpark: ES 250-0/59, Zephyr 550/93
Der Mat

Benutzeravatar
 
Beiträge: 87
Themen: 2
Registriert: 25. August 2014 21:47
Wohnort: Sandersdorf-Brehna
Alter: 51

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon g-spann » 19. November 2020 17:19

TS-Jens hat geschrieben:Die Königswelle ist einfach eine tolle, saubere, präzise und Wartungsarme bzw. freie Art der Ventilsteuerung.
Aber wenn Uwe die Stimmen edler Mechanik nicht hören kann ist da nix zu machen ;)

Das kennt der doch gar nicht...wer vonner säuselnden Honda kommt und sich zum ersten Mal auf ne Guzzi setzt, denkt doch, da ist alles kaputt, wenn der Landmaschinenantrieb anspringt...zu toppen nur von den Ducs mit Trockenkupplung: Gut geeignet, um Hondafahrer zu erschrecken...Zündung aus, Werkstatttermin machen!
:lach: :lach: :lach:
Gruß aus dem Niederbergischen,

Gerd

OT-Altbier-Partisane
Bild

Fuhrpark: Yamaha SR 500 (2J4)/1979,
G-spann MZ 500 Country/1995 an Superelastik/1983,
Honda Hawk NT 650 GT/1989,
Honda NTV 650/1989,
Honda XRV 750 Africa Twin/1999,
Honda XL600V Transalp/1989,
Jialing JH 600 BA/2016
Suzuki DR 125/1994
alle angemeldet und laufen
Baustelle(n)
Kawasaki GPZ 500 S/1996
Yamaha XS400SE (US)/1981
g-spann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2422
Themen: 13
Bilder: 3
Registriert: 31. März 2006 14:04
Wohnort: 42579 Heiligenhaus
Alter: 59

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon Pedant » 19. November 2020 17:44

g-spann hat geschrieben:
TS-Jens hat geschrieben:Die Königswelle ist einfach eine tolle, saubere, präzise und Wartungsarme bzw. freie Art der Ventilsteuerung.
Aber wenn Uwe die Stimmen edler Mechanik nicht hören kann ist da nix zu machen ;)

Das kennt der doch gar nicht...wer vonner säuselnden Honda kommt und sich zum ersten Mal auf ne Guzzi setzt, denkt doch, da ist alles kaputt, wenn der Landmaschinenantrieb anspringt...zu toppen nur von den Ducs mit Trockenkupplung: Gut geeignet, um Hondafahrer zu erschrecken...Zündung aus, Werkstatttermin machen!
:lach: :lach: :lach:


Mit meiner Ducati Monster S4RS wurde ich auch regelmäßig an der Tankstelle von besorgten, älteren Herren angesprochen und mir empfohlen mal die Werkstatt aufzusuchen 😂

Fuhrpark: bitte hier eintragen
Pedant

 
Beiträge: 599
Themen: 13
Bilder: 43
Registriert: 26. März 2013 00:47
Wohnort: weiter oben
Alter: 40

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon siggi_f » 19. November 2020 17:58

flotter 3er hat geschrieben:
muffel hat geschrieben:Was ist an dem, sich drehenden, Blechknüppel an welchem oben und unten Zahnräder sind so besonders? Nockenwellen kann man doch auch weniger "metallbaukastenartig" antreiben. :gruebel: :nixweiss: Sorry, aber ich bin halt nicht so der Mechanik freak. :nixweiss:


Aber nicht so schön, wartungsarm und zuverlässig... :tongue:



Über Schönheit lässt sich ja bekanntlich streiten, was die beiden anderen Punkte anbelangt werfe ich mal Stirnräder in den Raum, eine ernsthafte Konkurrenz zur KöWe.
Aber die Kawa W - Serie gefällt mir auch.

Pedant hat geschrieben:
g-spann hat geschrieben:toppen nur von den Ducs mit Trockenkupplung: Gut geeignet, um Hondafahrer zu erschrecken...Zündung aus, Werkstatttermin machen!
:lach: :lach: :lach:


Mit meiner Ducati Monster S4RS wurde ich auch regelmäßig an der Tankstelle von besorgten, älteren Herren angesprochen und mir empfohlen mal die Werkstatt aufzusuchen 😂


:shock: :shock: Aaalter, ich erschreck' mich auch Jedesmal wenn die ST4 anspringt! Mit gezogener Kupplung klingt sie echt geil, aber im Leerlauf? :shock: :shock:
Und so ab 6tU/min macht der Sound echt süchtig! :yau:
Aber, hupps, das ist ja der Japaner - Fred :oops: :oops:

VG
Siggi
Alkohol löst keine Probleme! Aber Milch auch nicht...

Fuhrpark: Das Leben ist zu kurz, um nur ein Moped zu fahren!


'77er TS 250/1 mit Superelastic, '83er Xj900, '81er R100RT, '80er Morini 3 1/2, '80er GS850G, '87er SRX6 Blau alle auf 07-Oldi Kennzeichen

'00er ZX12R, '96er TRX 850, '98er GTS100, '03er Navigator, '87er SRX Silber

Baustellen:
'82er GSX1100
'83er SR500
'78er LeMans2
'81er GS1000
'59er R26
'83er Bol d'or 900
'85er RD350 YPVS
siggi_f

 
Beiträge: 467
Themen: 14
Registriert: 14. Juli 2010 09:58
Wohnort: Wiesbaden

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon muffel » 19. November 2020 18:02

TS-Jens hat geschrieben: Arbeitskollegens' Varadero


TS-Jens hat geschrieben: "Nullpflegemodus"


Dieses Teil meinst Du? Von dem Kollegen welcher dem Gerät 24/7 in o.g. Modus betrieb?
Du willst doch nur von den italienischen Rasselkisten ablenken. :P

TS-Jens hat geschrieben:Das Zeug hat keine Chance gegen deinen Spezial-Absinth


:rofl: Lass uns schnell was heiss machen ...

Bei einem vergleichbaren Event sollten wir mal mal "train spotting" schauen. Der Vorschlag muss dann aber von einem anderen Probanden kommen, bei Frank habe ich lebenslanges Filmaussuchverbot - glaube ich. :roll: Als er verkündete, dass ich "Fear and Loathing in Las Vegas" ausgesucht hatte schauten mich einige Leute ganz komisch an :irre: Konnte ich überhaupt nicht verstehen, die Handlung lag doch völlig klar und verständlich auf der Hand. :rofl: :loldev:
OT-Absinthzeremonienmeister-Partisan

Bild

Es ist nicht gesagt das es besser wird wenn es anders wird, aber wenn es besser werden soll muss es anders werden!

Fuhrpark: ETZ 250, Baujahr 04/1984 (Erstbesitzer)
muffel
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4442
Themen: 89
Bilder: 2
Registriert: 25. Juni 2006 22:51
Wohnort: Wallwitz
Alter: 54
Skype: ETZ_muffel

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon starke136 » 19. November 2020 18:12

Maik80 hat geschrieben:Die Scheinwerfer und die schwarze Abtrennung dazwischen erinnern ein bisschen an die Kiloemme. Aber die ist cool, eckig, kantig, nicht so weichgespült. :irre:


Die Kiloemme war auch der ursprüngliche Motorradwunsch...aber der Preis :wimmer:

Dann kam die VFR und sie macht in meinen Augen alles besser als die Kiloemme:

- V4 (geilo!)
- Doppelauspuffanlage unter der Sitzbank
- Einarmschwinge
- Leistungsdaten
- der Preis (defintiv!)
- und ich finde sie geschmackvoller designt :wink:

DIie alte VF 750 Interceptor fande ich auch mega geil, aber die VFR 800 Vtec ist ihr eindeutig überlegen.
Und sie fährt sich einfach traumhaft und ist optisch tausendmal schöner als jede BMW! :mrgreen: :love:
Bild
Trüffelschweine Logo Designer Mitglied Nr: 007

Bild
Gründungsmitgleid MKBV 13.08.2016

Fuhrpark: MZ TS 250/1 "Jule"
Simson S50B2
Pannonia Bastard "Masha" - Mein Beitrag zum Klimawandel!
MZ TS 250 "Die rote Rita"
starke136

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2509
Themen: 147
Bilder: 25
Registriert: 4. September 2011 17:44
Wohnort: Erfurt
Alter: 28

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon Maik80 » 19. November 2020 19:29

Ja so ein V4 macht schon derbe Spass. :oops:
Ecklampenschweinsympathisant
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee II, IV, V u. VIII

MZ 500 Rotax Gespann, Piaggio EXS 125, Yamaha Ténéré 660 XTZ ´95, Yamaha VMax 1200 ´96, EZ: ´98

Fiat Ducato 230 2,5 TDI Carthago "Ethos" >>>> Zu Verkaufen <<<<
MB Sprinter 312 D Carthago "Mondial"

Fuhrpark: MZ ETZ 251, Simson Schwalbe /2
C3 quattro Avant, Golf III Cabrio, Porsche 924
Maik80

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8423
Themen: 103
Bilder: 4
Registriert: 24. November 2010 18:22
Wohnort: Löbejün, Job: Donauwörth
Alter: 39

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon TS-Jens » 19. November 2020 20:26

g-spann hat geschrieben:säuselnden Honda


Zum Glück jammert nicht jede Honda so schlimm wie zB. die Deauville :lol: Die könnte zusammen mit einer K-BMW ein Jaulduett machen. Und mit dem Rotax, der beherrscht das gejaule auch ganz gut. Das stört mich ein wenig, aber was soll man machen :o

muffel hat geschrieben:
TS-Jens hat geschrieben: Arbeitskollegens' Varadero


TS-Jens hat geschrieben: "Nullpflegemodus"


Dieses Teil meinst Du? Von dem Kollegen welcher dem Gerät 24/7 in o.g. Modus betrieb?
Du willst doch nur von den italienischen Rasselkisten ablenken. :P


Genau den mein ich :lol: An der Stelle muss ja auch gar nix gewartet werden, daran war die sparsame Pflege höchstens teilschuld :irre:

Also Guzzis donnern, beben, klappern und manchmal klötern sie auch. Aber rasseln tun sie wirklich nicht, das ist Ducatibaustelle :lol:

muffel hat geschrieben:
TS-Jens hat geschrieben:Das Zeug hat keine Chance gegen deinen Spezial-Absinth


:rofl: Lass uns schnell was heiss machen ...

Bei einem vergleichbaren Event sollten wir mal mal "train spotting" schauen. Der Vorschlag muss dann aber von einem anderen Probanden kommen, bei Frank habe ich lebenslanges Filmaussuchverbot - glaube ich. :roll: Als er verkündete, dass ich "Fear and Loathing in Las Vegas" ausgesucht hatte schauten mich einige Leute ganz komisch an :irre: Konnte ich überhaupt nicht verstehen, die Handlung lag doch völlig klar und verständlich auf der Hand. :rofl: :loldev:


"Wenn man sich einmal vorgenommen hat eine ernsthafte Drogensammlung anzulegen neigt man dazu extrem zu werden"

"Vincent Black Shadow, wir gehören zum Werksteam" :rofl:

GENIAL!

Ich stehe auch sehr auf Snatch! Nicht ganz so schräg aber mindestens so gut :mrgreen:
Enfant Terrible & Old School Pisser
:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
MZ TS 125
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 Sperber
Honda CG 125 - Dönermobil
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio
Aprilia Tuareg 600 Rallye
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 9630
Artikel: 1
Themen: 110
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 38

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon Fit » 19. November 2020 21:11

Ich häng mich mal rein Maik ..... :mrgreen:


starke136 hat geschrieben:
Maik80 hat geschrieben:Die Scheinwerfer und die schwarze Abtrennung dazwischen erinnern ein bisschen an die Kiloemme. Aber die ist cool, eckig, kantig, nicht so weichgespült. :irre:


Die Kiloemme war auch der ursprüngliche Motorradwunsch...aber der Preis :wimmer:

Dann kam die VFR und sie macht in meinen Augen alles besser als die Kiloemme:

- V4 (geilo!) 2 in Reihe reichen :mrgreen:
- Doppelauspuffanlage unter der Sitzbank Schwerpunktungünstig
- Einarmschwinge Bringt was?
- Leistungsdaten 118PS und 100Nm? :biggrin:
- der Preis (defintiv!) Kann ich nicht beurteilen. Hab seit Jahren 2,5 Stück
- und ich finde sie geschmackvoller designt :wink: Ömmmm, nö :biggrin:



IMAG1732.jpg


uuu.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: 2005 - jetzt => zwei MZ 1000 SF (eine kompletter Neuaufbau aus Teilen!)
1987 - 1998 mehrere ETZ250 und ES250/2 (auch mit Personenseitenwagen)
Fit

Benutzeravatar
 
Beiträge: 165
Themen: 12
Registriert: 9. April 2012 20:37

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon Maik80 » 19. November 2020 21:30

:flehan: :zustimm:

Steht auf meiner Wunschliste. :oops:
Ecklampenschweinsympathisant
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee II, IV, V u. VIII

MZ 500 Rotax Gespann, Piaggio EXS 125, Yamaha Ténéré 660 XTZ ´95, Yamaha VMax 1200 ´96, EZ: ´98

Fiat Ducato 230 2,5 TDI Carthago "Ethos" >>>> Zu Verkaufen <<<<
MB Sprinter 312 D Carthago "Mondial"

Fuhrpark: MZ ETZ 251, Simson Schwalbe /2
C3 quattro Avant, Golf III Cabrio, Porsche 924
Maik80

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8423
Themen: 103
Bilder: 4
Registriert: 24. November 2010 18:22
Wohnort: Löbejün, Job: Donauwörth
Alter: 39

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon SaalPetre » 19. November 2020 22:12

muffel hat geschrieben:
TS-Jens hat geschrieben: ... die Stimmen edler Mechanik nicht hören kann ...


:shock: Das Zeug will ich auch haben ... :stumm: :rofl:

Wie macht denn eine Königswelle? Ich stelle mir ein kreischend, mahlendes Geräusch vor. :irre: Oder ist es eher das metallisch rasselnde Scheppern welches man von italienischen Moppeds kennt? :versteck: :rofl:



Probier es aus. Nimm eine olle alte Kaffeemühle und bring das ganze auf mehrere tausend Umdrehungen. Dann weist du es. ;)
Gruß Christian

Bild

Mitglied-NR: 006

Fuhrpark: "Mirinda"ES 250/2 mit PSW ;ES 175/2 schon bei mir nicht mehr bei Papi (wartet auf den 2. Frühling)SR2 maron BJ 19... mit Ersatzrahmen - an TS-Paul jr weitergereicht.

Triumph Tiger 800 xcx Bj 2019
Honda XL 185S BJ 80
SaalPetre

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Henner
 
Beiträge: 2101
Themen: 22
Bilder: 7
Registriert: 10. Oktober 2010 23:27
Wohnort: Berlin
Alter: 43

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon Lorchen » 19. November 2020 22:17

Maik80 hat geschrieben: :flehan: :zustimm:

Steht auf meiner Wunschliste. :oops:

Als ST in blau mit Kofferse. :ja:
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019 und 2020 (der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Moto Guzzi V85TT Bj. 19, Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, ES 300 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 63, Honda CG 125 Bj. 1998, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, DKW RT 250 H Bj. 53, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal. Außerdem Honda Accord Bj. 93 und Ford Tourneo Connect in lang (Schlafwagen)
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 32984
Artikel: 1
Themen: 230
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 12:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 51

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon TS-Jens » 19. November 2020 22:31

Lorchen hat geschrieben:
Maik80 hat geschrieben: :flehan: :zustimm:

Steht auf meiner Wunschliste. :oops:

Als ST in blau mit Kofferse. :ja:


Genau so hatte ich sie damals beim Händler bestellt. Aber da wurde wohl schon nur noch abverkauft was noch da war, 2 Wochen später fief er an und sagte ich könne nur eine S oder SF haben.
Ich will aber ehrlich gesagt heut keine mehr haben
Enfant Terrible & Old School Pisser
:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
MZ TS 125
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 Sperber
Honda CG 125 - Dönermobil
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio
Aprilia Tuareg 600 Rallye
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 9630
Artikel: 1
Themen: 110
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 38

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon Maik80 » 19. November 2020 22:50

Wieso bin ich hier im Japanerfred und fange an nach Kiloemmen zu kucken.... :oops:
Ecklampenschweinsympathisant
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee II, IV, V u. VIII

MZ 500 Rotax Gespann, Piaggio EXS 125, Yamaha Ténéré 660 XTZ ´95, Yamaha VMax 1200 ´96, EZ: ´98

Fiat Ducato 230 2,5 TDI Carthago "Ethos" >>>> Zu Verkaufen <<<<
MB Sprinter 312 D Carthago "Mondial"

Fuhrpark: MZ ETZ 251, Simson Schwalbe /2
C3 quattro Avant, Golf III Cabrio, Porsche 924
Maik80

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8423
Themen: 103
Bilder: 4
Registriert: 24. November 2010 18:22
Wohnort: Löbejün, Job: Donauwörth
Alter: 39

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon Lorchen » 19. November 2020 22:52

Bei den Kleinanzeigen stehen zweie drin. :stumm:
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019 und 2020 (der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Moto Guzzi V85TT Bj. 19, Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, ES 300 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 63, Honda CG 125 Bj. 1998, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, DKW RT 250 H Bj. 53, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal. Außerdem Honda Accord Bj. 93 und Ford Tourneo Connect in lang (Schlafwagen)
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 32984
Artikel: 1
Themen: 230
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 12:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 51

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon SaalPetre » 19. November 2020 22:52

Maik80 hat geschrieben:Wieso bin ich hier im Japanerfred und fange an nach Kiloemmen zu kucken.... :oops:
Fahrer helfen Fahrer ;)
Gruß Christian

Bild

Mitglied-NR: 006

Fuhrpark: "Mirinda"ES 250/2 mit PSW ;ES 175/2 schon bei mir nicht mehr bei Papi (wartet auf den 2. Frühling)SR2 maron BJ 19... mit Ersatzrahmen - an TS-Paul jr weitergereicht.

Triumph Tiger 800 xcx Bj 2019
Honda XL 185S BJ 80
SaalPetre

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Henner
 
Beiträge: 2101
Themen: 22
Bilder: 7
Registriert: 10. Oktober 2010 23:27
Wohnort: Berlin
Alter: 43

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon Maik80 » 19. November 2020 22:52

Lorchen hat geschrieben:Bei den Kleinanzeigen stehen zweie drin. :stumm:


Frexxe! :P :roll: :lol:
Ecklampenschweinsympathisant
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee II, IV, V u. VIII

MZ 500 Rotax Gespann, Piaggio EXS 125, Yamaha Ténéré 660 XTZ ´95, Yamaha VMax 1200 ´96, EZ: ´98

Fiat Ducato 230 2,5 TDI Carthago "Ethos" >>>> Zu Verkaufen <<<<
MB Sprinter 312 D Carthago "Mondial"

Fuhrpark: MZ ETZ 251, Simson Schwalbe /2
C3 quattro Avant, Golf III Cabrio, Porsche 924
Maik80

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8423
Themen: 103
Bilder: 4
Registriert: 24. November 2010 18:22
Wohnort: Löbejün, Job: Donauwörth
Alter: 39

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon TS-Jens » 19. November 2020 22:53

Ob Japanerfred, Guzzifred, BMW Fred oder der neue Engländerfred: Oben drüber steht noch immer MZ Forum

Also machst du grad trotz falschem Fredtitel noch alles richtig :ja:
Enfant Terrible & Old School Pisser
:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
MZ TS 125
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 Sperber
Honda CG 125 - Dönermobil
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio
Aprilia Tuareg 600 Rallye
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 9630
Artikel: 1
Themen: 110
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 38

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon muffel » 19. November 2020 22:56

Lorchen hat geschrieben: Als ST in blau mit Kofferse. :ja:


ST und Koffer, geht klar. :oops:
Ich hätte aber gerne diese rot-schwarze Edition. :nixweiss:
OT-Absinthzeremonienmeister-Partisan

Bild

Es ist nicht gesagt das es besser wird wenn es anders wird, aber wenn es besser werden soll muss es anders werden!

Fuhrpark: ETZ 250, Baujahr 04/1984 (Erstbesitzer)
muffel
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4442
Themen: 89
Bilder: 2
Registriert: 25. Juni 2006 22:51
Wohnort: Wallwitz
Alter: 54
Skype: ETZ_muffel

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon Maik80 » 19. November 2020 22:56

TS-Jens hat geschrieben:Also machst du grad trotz falschem Fredtitel noch alles richtig :ja:

Solange mein Job wackelt, bleibe ich vernünftig. :oops:

-- Hinzugefügt: 19. November 2020 22:57 --

muffel hat geschrieben:
Lorchen hat geschrieben: Als ST in blau mit Kofferse. :ja:


ST und Koffer, geht klar. :oops:
Ich hätte aber gerne diese rot-schwarze Edition. :nixweiss:

Zur dir bekannten vmax gab es 3 Ufoförmige xxl Koffer dazu. :irre:
Ecklampenschweinsympathisant
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee II, IV, V u. VIII

MZ 500 Rotax Gespann, Piaggio EXS 125, Yamaha Ténéré 660 XTZ ´95, Yamaha VMax 1200 ´96, EZ: ´98

Fiat Ducato 230 2,5 TDI Carthago "Ethos" >>>> Zu Verkaufen <<<<
MB Sprinter 312 D Carthago "Mondial"

Fuhrpark: MZ ETZ 251, Simson Schwalbe /2
C3 quattro Avant, Golf III Cabrio, Porsche 924
Maik80

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8423
Themen: 103
Bilder: 4
Registriert: 24. November 2010 18:22
Wohnort: Löbejün, Job: Donauwörth
Alter: 39

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon Lorchen » 19. November 2020 22:58

Bei mir bremst mich mal wieder das Finanzamt aus. :cry:
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019 und 2020 (der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Moto Guzzi V85TT Bj. 19, Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, ES 300 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 63, Honda CG 125 Bj. 1998, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, DKW RT 250 H Bj. 53, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal. Außerdem Honda Accord Bj. 93 und Ford Tourneo Connect in lang (Schlafwagen)
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 32984
Artikel: 1
Themen: 230
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 12:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 51

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon Maik80 » 19. November 2020 23:04

Eine für 8 und 10 Scheine, pff neeeee. :oops:


Wer kam denn damals in Spechthausen mit einer silbernen an ? War doch unser Wolfsschanze Kaffeejunkie ?! :D Pit ?
Ecklampenschweinsympathisant
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee II, IV, V u. VIII

MZ 500 Rotax Gespann, Piaggio EXS 125, Yamaha Ténéré 660 XTZ ´95, Yamaha VMax 1200 ´96, EZ: ´98

Fiat Ducato 230 2,5 TDI Carthago "Ethos" >>>> Zu Verkaufen <<<<
MB Sprinter 312 D Carthago "Mondial"

Fuhrpark: MZ ETZ 251, Simson Schwalbe /2
C3 quattro Avant, Golf III Cabrio, Porsche 924
Maik80

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8423
Themen: 103
Bilder: 4
Registriert: 24. November 2010 18:22
Wohnort: Löbejün, Job: Donauwörth
Alter: 39

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon Lorchen » 19. November 2020 23:07

Maik80 hat geschrieben:Eine für 8 und 10 Scheine, pff neeeee. :oops:

Aber du hast geguckt! :rofl:

Maik80 hat geschrieben:Wer kam denn damals in Spechthausen mit einer silbernen an ? War doch unser Wolfsschanze Kaffeejunkie ?! Pit ?

Ja, genau dere. :ja:
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019 und 2020 (der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Moto Guzzi V85TT Bj. 19, Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, ES 300 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 63, Honda CG 125 Bj. 1998, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, DKW RT 250 H Bj. 53, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal. Außerdem Honda Accord Bj. 93 und Ford Tourneo Connect in lang (Schlafwagen)
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 32984
Artikel: 1
Themen: 230
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 12:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 51

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon muffel » 19. November 2020 23:53

Pit hat seine S aber vor geraumer Zeit vertickt.
OT-Absinthzeremonienmeister-Partisan

Bild

Es ist nicht gesagt das es besser wird wenn es anders wird, aber wenn es besser werden soll muss es anders werden!

Fuhrpark: ETZ 250, Baujahr 04/1984 (Erstbesitzer)
muffel
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4442
Themen: 89
Bilder: 2
Registriert: 25. Juni 2006 22:51
Wohnort: Wallwitz
Alter: 54
Skype: ETZ_muffel

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon muffel » 19. November 2020 23:55

Lorchen hat geschrieben: Aber du hast geguckt! :rofl:


Aber keine ST dabei, nur S und so eine halbfertige. :stumm:
OT-Absinthzeremonienmeister-Partisan

Bild

Es ist nicht gesagt das es besser wird wenn es anders wird, aber wenn es besser werden soll muss es anders werden!

Fuhrpark: ETZ 250, Baujahr 04/1984 (Erstbesitzer)
muffel
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4442
Themen: 89
Bilder: 2
Registriert: 25. Juni 2006 22:51
Wohnort: Wallwitz
Alter: 54
Skype: ETZ_muffel

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon Maik80 » 20. November 2020 00:06

Helft mir, lasst mich stark sein und der Versuchung widerstehen. :oops: d
Ecklampenschweinsympathisant
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee II, IV, V u. VIII

MZ 500 Rotax Gespann, Piaggio EXS 125, Yamaha Ténéré 660 XTZ ´95, Yamaha VMax 1200 ´96, EZ: ´98

Fiat Ducato 230 2,5 TDI Carthago "Ethos" >>>> Zu Verkaufen <<<<
MB Sprinter 312 D Carthago "Mondial"

Fuhrpark: MZ ETZ 251, Simson Schwalbe /2
C3 quattro Avant, Golf III Cabrio, Porsche 924
Maik80

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8423
Themen: 103
Bilder: 4
Registriert: 24. November 2010 18:22
Wohnort: Löbejün, Job: Donauwörth
Alter: 39

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon SaalPetre » 20. November 2020 00:29

Maik80 hat geschrieben:Helft mir, lasst mich stark sein und der Versuchung widerstehen. :oops: d

Immer schön dran denken, ich will ich kann, ich mach es einfach. Die Stimme in deinen Kopf hat recht und du sollst es tun. ;)
Gruß Christian

Bild

Mitglied-NR: 006

Fuhrpark: "Mirinda"ES 250/2 mit PSW ;ES 175/2 schon bei mir nicht mehr bei Papi (wartet auf den 2. Frühling)SR2 maron BJ 19... mit Ersatzrahmen - an TS-Paul jr weitergereicht.

Triumph Tiger 800 xcx Bj 2019
Honda XL 185S BJ 80
SaalPetre

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Henner
 
Beiträge: 2101
Themen: 22
Bilder: 7
Registriert: 10. Oktober 2010 23:27
Wohnort: Berlin
Alter: 43

VorherigeNächste

Zurück zu Motorrad & Technik



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: HOF und 6 Gäste