Der Japaner-Fred

Für alles, was nicht MZ / MuZ ist.

Moderator: Moderatoren

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon g-spann » 15. Mai 2018 21:58

mareafahrer hat geschrieben:
Nordlicht hat geschrieben:Günstig ja....aber das Fahrwerk ist grotten schlecht....


Naja, es ist genauso grotten schlecht wie bei allen anderen Einstiegsmopeds dieser Generation auch.


Nun, das stimmt in der Ausschließlichkeit nu ooch nich...das Vorgängermodell (3KN) hatte ein richtig gutes Fahrwerk, schmale Reifen (110er HR), aber tadellos bspw. bei Querrillen in Schräglage bei > 160 km/h... kein Vergleich zu der Diversion, die wackelte schon viel früher wie ein Lämmerschwanz...
Gruß aus dem Niederbergischen,

Gerd

OT-Altbier-Partisane
Bild

Fuhrpark: Yamaha SR 500 (2J4)/1979,
G-spann MZ 500 Country mit Superelastik/2002,
Honda Hawk NT 650 GT/1989,
Honda NTV 650/1989
Suzuki DR 125/1994,
Honda XRV 750 Africa Twin/1999,
Honda XLV 600 Transalp/1989
alle angemeldet und laufen

Baustelle:

Zündapp R 50/1967
g-spann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1696
Themen: 10
Bilder: 3
Registriert: 31. März 2006 13:04
Wohnort: 42579 Heiligenhaus
Alter: 57

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon Mell » 16. Mai 2018 20:16

Hallo Eddy,
ja, eine Automatik kann schön sein.
Das Fahrwerk und das Fahren war mit den 95 PS schon recht sportlich.
Aber es gibt auch Nachteile, vielleicht kann man es mit Übung auch noch wett machen.
Beim untertourigen fahren schnell runter schalten, dass war für mich eine Schwachstelle.
So einen Stoppelhopser mal vorne anheben, war mit dieser ganz an Elektronik und Regelung voll gestoppten Maschine
für mich unmöglich,
da bekomme ich die S51 besser in den Griff.

Fuhrpark: MZ TS 150/ 1984,
SIMSON S51 / 1984,
HONDA CBR1000F / 1994
SIMSON AWO 425S / 1957
Mell

Benutzeravatar
 
Beiträge: 299
Themen: 19
Registriert: 16. Juli 2016 19:07
Wohnort: Glinde
Alter: 49

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon Harlekin » 16. Mai 2018 21:02

Das geht aber problemlos. Man muss sie aber leider dafür dann einstellen. Und die TC muss aus

Fuhrpark: MZ TS250/1A Bj 77
S51B2-4 T
Transalp PD06 bj89
Harlekin

 
Beiträge: 510
Themen: 13
Registriert: 16. Juli 2013 11:15
Wohnort: Braunschweig
Alter: 33

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon Lorchen » 16. Mai 2018 21:14

Sandmann hat geschrieben:...in Autos wollen auch alle das modernste der Technik haben. Warum nicht beim Motorrad.

Ich bin nicht 'alle'. Manchmal bin ich aber schon alle. :ja: :lach:
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 64, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 29384
Artikel: 1
Themen: 204
Bilder: 44
Registriert: 16. Februar 2006 11:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 48

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon Sandmann » 16. Mai 2018 21:48

Lorchen hat geschrieben:
Sandmann hat geschrieben:...in Autos wollen auch alle das modernste der Technik haben. Warum nicht beim Motorrad.

Ich bin nicht 'alle'. Manchmal bin ich aber schon alle. :ja: :lach:


Dacia Fahrer sind ja da eh raus :mrgreen:

Noch was zum Thema, das Ding läuft und das richtig gut. Nur die Kupplung und schauen das alles wieder dicht wird und ab zum TÜV :biggrin:
War ne schöne Zeit damals 8)
IMG_20180501_160832.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Dominik


http://www.hernicht-gmbh.de/sandstrahlen.html

Eigentlich bin ich ein netter Kerl und wenn ich Freunde hätte würden die das bestätigen!

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Gespann, Bj 1988 (meins)
MZ 500er Voyager Gespann Bj 1993 ( Ramonas)
BMW R1100GS (macht einfach Mega Spaß)
Sandmann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2531
Themen: 38
Bilder: 58
Registriert: 15. Februar 2013 20:08
Wohnort: Kempten
Alter: 40

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon CTS » 22. Mai 2018 08:09

Nun, ich muß gestehen ich bin der MZ fremdgegangen, dem Zweitakter aber treu geblieben :biggrin:
Am Sonntag wurde mein Fuhrpark um diese schöne 89er RGV 250 erweitert. Blinker und Sitzbank wurden bereits wieder auf Original zurück gebaut.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ TS 250-1M Bj. 1980; Suzuki RGV 250 Bj. 1990; Volvo V70L Bj.1999
CTS

Benutzeravatar
 
Beiträge: 68
Themen: 4
Bilder: 2
Registriert: 13. Juni 2015 19:07
Wohnort: Dresden
Alter: 22

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon Marwin87 » 22. Mai 2018 15:58

Schön!
++Aus technischen Gründen befindet sich meine Signatur auf der Rückseite meines Beitrags++
++Die STVO behindert meinen Fahrstil !!!++

Fuhrpark: Etz 250 Bj 86, Ardie Jubiläumsmodell,Etz 250 Bj 87, HP 400,SAAB 9—5, BMW E32, Etz 250 Gespann, BMW F 650, TS250/1 Lastengespann, R1150 GS
Marwin87

Benutzeravatar
 
Beiträge: 740
Themen: 16
Bilder: 1
Registriert: 24. Januar 2013 08:59
Wohnort: Zwickau Oberplanitz
Alter: 31

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon CTS » 22. Mai 2018 18:54

Fand ich auch, daher bin ich extra für sie einmal quer durch Deutschland gefahren^^
Ist schon nen arg riesiger Unterschied zu ner MZ. Bei der Guten ziehts dir sämtliche Falten ausm Gesicht :lach:

Fuhrpark: MZ TS 250-1M Bj. 1980; Suzuki RGV 250 Bj. 1990; Volvo V70L Bj.1999
CTS

Benutzeravatar
 
Beiträge: 68
Themen: 4
Bilder: 2
Registriert: 13. Juni 2015 19:07
Wohnort: Dresden
Alter: 22

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon PeterG » 22. Mai 2018 19:07

Feines Gerät!

Fuhrpark: MZ ETZ - Gespann, im Umbau zur Black-Pearl
PeterG

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1732
Themen: 47
Bilder: 2
Registriert: 30. Juli 2006 12:00
Wohnort: Westerstede
Alter: 54

Re: Der Japaner-Fred

Beitragvon fränky » 22. Mai 2018 19:30

Hi
haben auch ne Diva in S Ausführung. Klasse Moped. An Fahrwerk, Fahrleistung und Bremsen nix auszusetzen.
Für 450€ kriegst du nichts vergleichbar Gutes. :wink:


[ :? quote="mister-vw"]Hallo,
Habe mir nach 17 Jahren wieder eine Yamaha XJ 600 N (rechts) geholt. Gut und günstig. Technik einfach. Ist ein klasse Motorrad!

Mfg Michael[/quote]
Wer mich ernst nimmt ist selber schuld

Der Adler fliegt alleine der Rabe stets in Scharen

Fuhrpark: 2 TS Gespanne, Royal Enfield, Transalp und ne XJ 600er
fränky

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2201
Themen: 165
Bilder: 0
Registriert: 8. Oktober 2006 10:46
Wohnort: Schwäbisch Sibiria
Alter: 61

Vorherige

Zurück zu Motorrad & Technik



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: EmmasPapa und 5 Gäste