Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Für alles, was nicht MZ / MuZ ist.

Moderator: Moderatoren

Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon Spitz » 22. April 2018 08:24

Hallo Leute,
kürzlich stellte ich in einem Oldtimerfred/PKWs meinen Reiselaster vor, damals noch mitten im Bau. Irgendjemand meinte, mach doch n Fred....

Da die Kiste jetzt zu 90 Prozent fertig und seit gestern angemeldet ist, möchte ich Euch paar Bilder nicht vorenthalten.
Übrigens: Seit 1990 sind wir aktive Camper, zuerst beim Trialsport, danach bei unseren Motorradreisen und ab jetzt (wirbelsäulenbedingt) eben mit dem Womo und einem Mopped hinten dran. Zuerst wollte ich das Motorrad innen rein stellen aber ich konnte einen Motorradträger gebraucht erwerben, der nur noch angeschraubt werden muss. Somit bleiben uns die Spritdünste erspart.

Zum KFZ:
Basis: MB 411 CDI Möbelkoffer
Motor: 2,2L Diesel
Leistung: 109 Ps
Km-Stand: 167000
Zulassung offen, also WOMO bis 3,5 T mit 135 kmh (fährt eh niemand)

Die Kiste wurde ausschließlich in einer Tischlerei bewegt, allerdings von mehreren Mitarbeitern. Die Technik ist ok, Kantenrost gibt es ringsum, meine nächste Aufgabe....
Laderaum ca 3,70 länge x 2,20m Breite und 2,15 Höhe. Das reicht, um eine Sitzecke unter das Bett zu schrauben, so dass man auch mit runtergeklapptem Bett drunter sitzen kann. Licht ist alles 12V-LED, eine Zusatzbatterie ist in der Sitzgruppe, so mit Ladegerät und demnächst auch mit Fahrladung. Das Trennrelais liegt noch in der Garage.
Das Einzige, was ich doof finde, sind zwei Hagelschäden im Plexi-Dach. Jetzt hat man da in der Ansicht einen Dichtmassenklecks drauf, schade. Vielleicht hat ja jemand ne Idee, ob man Plexi irgendwie mit Wärme oder so wieder zuschweißen kann...???

Bilder:
Kaufbild 1
bild01.jpg

Kaufbild 1


bild02.jpg

Kaufbild 2... leer


bild03.jpg

der später grüne Oberschrank, gleichzeitig Bettauflage


bild04.jpg

Frontzuschnitt Küchenunterschrank


bild04b.jpeg

Scharnieränderung, Stift raus, Teil gedreht, Stift rein, weil die Unterschranktüren auf der Frontplatte aufliegen
und so nicht wirklich maßgenau sein mussten.


bild05.jpg

Test


bild06.jpeg

Innenausbau

Das Ganze hat ca 400 Stunden verschlungen, wobei ich mit 300h gerechnet hatte.

Was noch fehlt:
Abwassertank, die Träger sind noch beim Verzinken
Außenanschluss zum Wasser füllen, habsch alles da, muss nur noch...
Rostbekämpfung ringsum
Heckträgermontage
Regale in Küche und Bad, irgendwas mit Chrom oder so

Einräumen , passiert heute.


Viel Spaß und Gruß an alle, 8)

UND JETZT IHR, WAS HABT IHR ZUM REINKUSCHELN ?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Spitz am 5. September 2019 22:32, insgesamt 1-mal geändert.

Fuhrpark: Mz Es 250/0 Gespann in Bau , Yam SCR 950, XJ600, Cygnus

www.motorradfreunde-oberlosa.de
Rundlampenschweinchenliebhaber 74
Spitz

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1808
Themen: 143
Bilder: 21
Registriert: 18. Dezember 2011 14:25
Wohnort: Stadt der Spitze, Bezirk K.-M.-Stadt
Alter: 51

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon TS-Jens » 22. April 2018 10:24

Momentan sind wir mit Dachzelt unterwegs:

ursus2k.jpg
DSC_0499k.jpg


Für die Zukunft in ein paar Jahren habe ich aber einen Umstieg geplant. Es muss zwingend Allrad und Geländefähigkeit mitbringen und darf demnach auch nicht zu klobig sein. BiMobil u.Ä. Wohnkabinen wären also untauglich.

Es soll dann ein Ford Ranger mit einer "Fleet" Kabine werden: https://www.fourwh.com/product/fleet-po ... ni-tacoma/

Ein Fullsize Truck wäre mir zwar lieber, aber bezahlbarer ist der Ranger, grad wenns um Urlaub geht.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wer schützt uns vor den Umweltschützern??

:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 "Sperber"
Honda CG 125 - Dönermobil
Урал M67
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio

2x Иж Юпитер 3 - Zu verkaufen!
Hercules K 100 - Zu verkaufen!
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 8273
Artikel: 1
Themen: 103
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 37

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon löwenherz » 22. April 2018 11:20

:gut: ist bestimmt Klasse, wenn fertig. Allerdings scheint mir, dass die Matratzenauflage noch eine Abstützung benötigt, oder?
Jetzt, nicht irgendwann!
Tanzt, Tanzt, vor Allem aus der Reihe! Bild

Ahoi elkeMaria

Fuhrpark: TS 250/1 Gespann Bj. 1980
löwenherz

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1069
Themen: 7
Bilder: 0
Registriert: 18. März 2016 16:28
Wohnort: nahe Ueckermünde am Haff
Alter: 75

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon Spitz » 22. April 2018 13:17

Stimmt, die gibt es schon.
Die Schlafleiter steht mit einem Bein drunter.
8)

Fuhrpark: Mz Es 250/0 Gespann in Bau , Yam SCR 950, XJ600, Cygnus

www.motorradfreunde-oberlosa.de
Rundlampenschweinchenliebhaber 74
Spitz

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1808
Themen: 143
Bilder: 21
Registriert: 18. Dezember 2011 14:25
Wohnort: Stadt der Spitze, Bezirk K.-M.-Stadt
Alter: 51

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon Simmefahrer97 » 22. April 2018 13:55

Mit diesem Wunderwerk bin ich aktuell in Australien auf Achse, Nissan Terrano 1, der aus 2,7l ganze 100 PS knietscht :D
Reicht aber, für eine ganze Weile sogar zu zweit hinten drin.
Wenn der Opel irgendwann nicht mehr geht, wird es zuhause auch so ein Auto, macht einfach Spaß, überall hinzukommen und schlafen zu können, wo man will :D
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: Simson S51 B2-4, Bj. 1982, vorerst eingemottet
MZ ETZ 250 (Emma), Bj. 1983, Moped für wenn das Wetter nicht zu übel ist
MZ ETZ 250 Export (Petra), Bj. 1985, Bastelhaufen
Opel Astra G T98 Comfort, Bj 1998, Schlechtwetterfahrzeug und mein kleiner Transporter
Simmefahrer97

 
Beiträge: 586
Themen: 35
Bilder: 1
Registriert: 8. November 2014 12:52
Wohnort: Zwickau
Alter: 21

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon Maik80 » 22. April 2018 19:36

Habe mir das ganze in fertig gekauft. Solar drauf und ich muss mich nirgends zwischen die Kuschelcamper stellen oder irgendwo Kabeltrommel ausrollen. Übernachten da wo es einem gefällt und möglichst keine Menschen sind. 8)

Wird aber wahrscheinlich auf kurz oder lang einem Pickup mit Aufsetzkabine weichen. Frontantrieb und Gewicht hinten ist Mist. :oops:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ecklampenschweinsympathisant
Suche /2 in grottigem, aber möglichst vollständigem Zustand.
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee II, IV, V u. VIII

Rotax 500 Gespann, Piaggio EXS 125,
Quotenjapser: Ténéré 660 XTZ ´91 Teilespender, -> Ténéré 660 XTZ ´95
Fiat Ducato 230 2,5 TDI Carthago

Fuhrpark: Schwalbe /2, Audi 100 Avant (2x quattro und 1x Fronti) 2,3E, Golf 3 Cabrio, GTI (Ersatzteilspende)
Maik80

Benutzeravatar
 
Beiträge: 7957
Themen: 101
Bilder: 5
Registriert: 24. November 2010 18:22
Wohnort: Löbejün, Job: Donauwörth
Alter: 38

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon UHEF » 23. April 2018 19:52

Schönes Thema, an dem ich mich gern beteiligen möchte, :tongue:

wir haben viele Jahre unseren Urlaub in Italien mit dem Klempner-Bulli verbracht. Minimal :shock: aber mit maximalen Spaß. :mrgreen: :mrgreen:

Wir hatten sogar etwas Luxus dabei. :biggthumpup: unter der NVA Plane steht natürlich eine !?! :D

Hier z. B. am Lago di Bracciano, vor den Toren von Rom, weiter nach Rom ging es mit dem Motorrad.

14.09.2008 077.jpg


Ein ALDI Zelt kann Jeder aufstellen nur mit dem zusammen klappen ..... :abgelehnt: da hab ich auf Camping Plätzen schon Geschichten erlebt :rofl:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: ich hatte mal 25.000 KM eine ETS 150 für den täglichen gebrauch.
UHEF

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1142
Themen: 3
Bilder: 1
Registriert: 28. März 2011 08:55
Wohnort: Staßfurt

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon allgäumz » 23. April 2018 19:57

Nachdem ich nicht so ein kreativer Bastler bin wie der Henryk bin ich, wie der Maik, mit Ware "von der Stange" gut zufrieden.
Mit drei Kindern darf es durchaus etwas größer sein :ja:.
Wir haben bei 5t. zul. Gesamtgewicht keine Probleme mit der Zuladung. Da darf jeder das mitnehmen was das Gepäckfach an Platz hergibt, und den doppelten Boden gibt es ja ebenfalls noch.
Uns macht diese Urlaubsform viel Freude und wir sind häufig auch "nur" an normalen Wochenenden unterwegs.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bild Bild

Klein - Ecklampenschweinchenliebhaber
Mitglied Nr.064 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub

Fuhrpark: 2x ETZ 250 Gespann (Sommer + Winter)
TS 250 Lastengespann
ES 150/1
ES 175/1
BMW R 850R
allgäumz

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1073
Themen: 17
Bilder: 7
Registriert: 13. Juli 2008 12:26
Wohnort: Kempten (Allgäu)
Alter: 55

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon Egon Damm » 23. April 2018 21:45

sehr schön. WoMo gefällt uns auch. Kommt Zeit kommt Attentat. Wenn meine Liebste nicht mehr in den
Dienst muss, gibt es einen Traktor mit einem 8 Meter langen Anhänger als WoMo. Irgendwie müssen die
Mopeten auch untergebracht werden.

Fuhrpark: Motorradtankinnensanierung und Versiegelung
Egon Damm, Untergasse 12 A, 35325 Mücke
Tel.: 01752237074
--------
Egon Damm

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5878
Themen: 135
Registriert: 2. Januar 2008 21:48
Wohnort: 35325 Mücke

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon der-Schrauber » 24. April 2018 07:38

Hier mal unseres
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: ETZ 251 Gespann Bj 1992, Z1100ST Bj. 1983, Simson S51 Enduro, 1K Fazer
der-Schrauber

 
Beiträge: 121
Themen: 4
Registriert: 24. Dezember 2017 11:15
Wohnort: 57482 Wenden

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon TS Paul » 24. April 2018 07:41

der-Schrauber hat geschrieben:Hier mal unseres

Joooar, kleiner sollte es wirklich nicht sein, wobei.....,ein bisschen mehr W50er fänd ich gut :wink: .
Grütze, Paul
Q° = m*c*^T
Begründer und Bewohner der " Luxus Äkke "
Mitglied des GKV seit 2015
Trainer des Bauchfrei Schaukeln Teams
Bild
Mitbegründer und Mitglied Nr.: Doppelnull
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Bild
OT-Rennsteigboulettenpartisane

Fuhrpark: MZ TS 125/A BJ:1983 (der grüne Giftzwerg) , MZ TS 150 BJ 1983 ( zerlegt im Regal ) , MZ TS 125 BJ:1974 (Racerprojekt des H.& R. Rennstall) , MZ ES 175/2 BJ : 1972 , MZ ETZ 250BJ: 1983 , MZ ETS 250 ( spezieller Umbau ),Simson KR51/1S, MUZ Skorpion 660 Bj. 96 (Smokies EX), Fortschritt ZT 300 BJ:1979, Fiat Doblo 1,4T Natural Power
TS Paul

Benutzeravatar
------ Titel -------
Vapekiller
 
Beiträge: 4778
Themen: 61
Bilder: 4
Registriert: 8. Mai 2010 23:37
Wohnort: der dunkle Wedding
Alter: 36

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon der-Schrauber » 24. April 2018 07:48

Du wirst es nicht glauben, aber wir haben 2005 als wir den gekauft haben, eigentlich nach einem IFA gesucht. Wir haben uns in der Nähe von Münster einen L60 angesehen, richtig tolles Fahrzeug mit LAK usw., hätten wir aber noch einiges umbauen müssen. Anschließend waren wir in Oldenburg und haben uns ein W50 angesehen. Wie wir los gefahren sind, hatte ich zufällig bei Ebay unseren Mercedes entdeckt, auch in Oldenburg, da wir schon mal da waren, haben wir den auch angesehen. Der Verkäufer machte ein unmoralisches Angebot und schwups hatten wir einen Mercedes der eigentlich ein IFA sein sollte.
Ich schaue heute noch wehmütig auf jeden IFA, aber bereuen tu ich nichts.

Fuhrpark: ETZ 251 Gespann Bj 1992, Z1100ST Bj. 1983, Simson S51 Enduro, 1K Fazer
der-Schrauber

 
Beiträge: 121
Themen: 4
Registriert: 24. Dezember 2017 11:15
Wohnort: 57482 Wenden

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon ETZChris » 24. April 2018 08:16

Wir starten auch ins Camping-Abenteuer. Der Gedanke spukt mir schon jahrelang im Kopf rum, wie und womit. :gruebel:
WoWa, WoMo, Klappwohnwagen, Zelt, Camper?!
Wir haben keine Garage/Scheune (ortsnah) zum Unterstellen, unser Auto muss am Strassenrand parken und wir brauchen nur ein Auto.
Da der Lieblingslöwe in die Jahre kam und der Wunsch nach was Größerem stärker wurde, reifte der Gedanke, zwei Fliegen mit einer Klappe zu erschlagen ;)

Als Anhänger frankophiler Automobile, wurde es wieder ein PSA-Fahrzeug:
Jumpy vorher.jpg

Der Jumpy ist das Sondermodell Oceanic, was kwasi das Gegenstück zum Multivan darstellt. Nur viel günstiger, trotzdem mit allem drin was man braucht.
Also schonmal zwei Schlafplätze serienmäßig an Bord, dazu Tisch und drehbare Vordersitze.

Wir wollen damit aber zu viert los und drin pennen. Also kommt entweder ein Dachzelt in Frage oder ein radikaler Dachumbau. Das Dachzelt kann ich aber nicht allein
aufs Auto heben, geschweige denn gescheit einlagern und Tiefgaragentauglich ist der Wagen dann auch nicht mehr.

Also wurde es ein größerer Schnitt und wir haben ein Aufstelldach von SCA einbauen lassen.
Jumpy nachher.jpg

In Summe liegen wir immer noch ~10T€ unter einem vergleichbaren T5 California Beach :ja:

Ein Grundkonzept fürs Gerödel steht. Klar, viel Platz ist nicht. Aber für den Anfang sind max. 5 Tage-Trips angedacht. Und ein paar Ideen spuken im Kopf rum. ;)
Als nächstes steht die WoMo-Zulassung an.

Wir freuen uns, am Samstag gehts los...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von ETZChris am 24. April 2018 10:24, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß
Christian

Fuhrpark: *
ETZChris

 
Beiträge: 21476
Themen: 186
Bilder: 0
Registriert: 22. Februar 2006 13:15

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon Andreas » 24. April 2018 08:30

der-Schrauber hat geschrieben:Hier mal unseres


Cool!
- Wir müssen hier nicht alle lieb haben. Es reicht, wenn wir die, die wir doof finden in Ruhe lassen. Ziemlich einfach. -
- Manche Leute brauchen keine Pferde, die reiten einfach auf den Fehlern anderer rum. -
- Intelligenz hilft. Immer. -
- Der Hirntod bleibt ja bei vielen Menschen jahrelang unentdeckt -
- Manchmal ist es gut, dass mich keiner Denken hören kann -
- Marvin: "Mein Papa hat ´ne Glatze und ist auch sehr schön" -

Alles wird gut ...
Bild
Bild

Fuhrpark: Hier könnten meine Fahrzeuge stehen.
Andreas
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 20474
Artikel: 28
Themen: 824
Bilder: 118
Registriert: 15. Februar 2006 21:00
Wohnort: SG

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon Matthieu » 24. April 2018 08:54

Hier mal unsere kleine Bastelbude. 2006 hab ich mir den als kleines Wohnmobil für 2 Personen gekauft.
Im Laufe der Jahre wurde platz- und vor allem gewichtsmäßig ordentlich aufgerüstet.
Aktuell schlafen wir zu Viert im Auto (alle mit festen Betten), die vordere Sitzgruppe muss nicht umgebaut werden => das war mir beim Ausbau wichtig.
Das Auto wird im Frühjahr, Sommer, Herbst und Winter genutzt.

Hinten dran ist ein Gartenhaus für die üblichen Dinge wie Fahrräder, Stühle und Kinderspielzeug.
CIMG6489.JPG


Oben auf dem Dach ist eine Dachbox mit 3m Länge, da geht ordentlich was rein.
CIMG6508.JPG


Neben der Dachbox ist noch Platz für einen 5,50 m langen Canadier.
IMG-20171001-WA0027.jpg


Hier nochmal ein Bild aus Finnland nördlich des Polarkreises (Mittags 12 Uhr).
DSCN4809.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Matthieu am 24. April 2018 10:42, insgesamt 1-mal geändert.

Fuhrpark: ETZ 250
Matthieu

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Heiligenstadt 2009/2011/2013/2015 Organisator
 
Beiträge: 3290
Themen: 16
Bilder: 3
Registriert: 20. Juni 2007 12:52
Wohnort: Franken

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon Sandmann » 24. April 2018 10:10

Mit Glamping mache ich jetzt nicht weiter aber Spitz das Projekt schaut richtig gut aus :!:
Da hast du was feines gebastelt und die Oberlichter würde ich gegen Hohlkammer tauschen. Die sind Hagelsicher und es kann nichts mehr passieren.
Oder das Plexiglas austauschen, reparieren ist da nichts mehr. Klebt und Dichtet als Übergangslösung könnte klappen.

Viel Spaß euch und schöne Urlaubsfahrten!

Glamping;
SPOILER:
20170818_182611.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Dominik


http://www.hernicht-gmbh.de/sandstrahlen.html

Eigentlich bin ich ein netter Kerl und wenn ich Freunde hätte würden die das bestätigen!

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Gespann, Bj 1988 (meins)
MZ 500er Voyager Gespann Bj 1993 ( Ramonas)
BMW R1100GS (macht einfach Mega Spaß)
Sandmann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2979
Themen: 38
Bilder: 58
Registriert: 15. Februar 2013 21:08
Wohnort: Kempten
Alter: 42

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon TS-Jens » 24. April 2018 15:45

der-Schrauber hat geschrieben:Ich schaue heute noch wehmütig auf jeden IFA, aber bereuen tu ich nichts.


Ich mag zwar den W50, aber der Benz ist definitiv ne ecke Cooler! :gut:
Wer schützt uns vor den Umweltschützern??

:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 "Sperber"
Honda CG 125 - Dönermobil
Урал M67
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio

2x Иж Юпитер 3 - Zu verkaufen!
Hercules K 100 - Zu verkaufen!
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 8273
Artikel: 1
Themen: 103
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 37

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon 2CVBeck » 24. April 2018 16:02

wohnwagen1.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ TS 150 1984, Kreidler RMC 1974, MC Cormick 320 1959,
Citroen 2CV 1985, IRUS U 900 Bj. 1953 [Chinadiesel nachgerüstet], Steppenwolf 2007 (teuerstes Fahrzeug)
2CVBeck

 
Beiträge: 62
Themen: 22
Bilder: 6
Registriert: 28. Mai 2010 10:48
Wohnort: Pollhagen
Alter: 59

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon Rallye Olaf » 24. April 2018 16:49

Ihr habs ja gut
Haus auf 4 rädern

da kann ich leider nicht mit halten , dafür kann ich mein Haus auf 2 Rädern hochkant in ne Garage stellen :wink:
CT 6.2 Bj 82
k-IG Treffen 001.jpg

und kochen kann man da drin ja auch
Pütnitz 013 13.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Rallye Olaf am 24. April 2018 17:19, insgesamt 1-mal geändert.
Ein Ossi in Hamburg
RLSL Mitglied Nr.128 und stolzer Besitzer
Bild

Fuhrpark: MZ ES 175/0 1958,TS 150 1985.Wartburg 311 Bj. 1962 Wartburg 353 Bj.1970,Trabant Kübel Bj. 1972
Rallye Olaf

Benutzeravatar
 
Beiträge: 920
Themen: 33
Bilder: 28
Registriert: 19. September 2011 17:20
Wohnort: Glinde bei HH
Alter: 50

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon Egon Damm » 24. April 2018 17:11

@ Spitz

fein hast du das gemacht. Frage: wie hast du den Aluaufbau isoliert ?
Der Ausbau ( Holzverkleidung ) bringt Gewicht. Wurde das Fahrzeug gewogen ?
Bis 2,8 Tonnen zulässigen Gesamtgewicht ist alles OK. Bei mehr ist dann bei
max. 88 kmh Schluss.

Fuhrpark: Motorradtankinnensanierung und Versiegelung
Egon Damm, Untergasse 12 A, 35325 Mücke
Tel.: 01752237074
--------
Egon Damm

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5878
Themen: 135
Registriert: 2. Januar 2008 21:48
Wohnort: 35325 Mücke

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon TS Paul » 24. April 2018 18:14

Egon Damm hat geschrieben:@ Spitz

fein hast du das gemacht. Frage: wie hast du den Aluaufbau isoliert ?
Der Ausbau ( Holzverkleidung ) bringt Gewicht. Wurde das Fahrzeug gewogen ?
Bis 2,8 Tonnen zulässigen Gesamtgewicht ist alles OK. Bei mehr ist dann bei
max. 88 kmh Schluss.

??????
Grütze, Paul
Q° = m*c*^T
Begründer und Bewohner der " Luxus Äkke "
Mitglied des GKV seit 2015
Trainer des Bauchfrei Schaukeln Teams
Bild
Mitbegründer und Mitglied Nr.: Doppelnull
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Bild
OT-Rennsteigboulettenpartisane

Fuhrpark: MZ TS 125/A BJ:1983 (der grüne Giftzwerg) , MZ TS 150 BJ 1983 ( zerlegt im Regal ) , MZ TS 125 BJ:1974 (Racerprojekt des H.& R. Rennstall) , MZ ES 175/2 BJ : 1972 , MZ ETZ 250BJ: 1983 , MZ ETS 250 ( spezieller Umbau ),Simson KR51/1S, MUZ Skorpion 660 Bj. 96 (Smokies EX), Fortschritt ZT 300 BJ:1979, Fiat Doblo 1,4T Natural Power
TS Paul

Benutzeravatar
------ Titel -------
Vapekiller
 
Beiträge: 4778
Themen: 61
Bilder: 4
Registriert: 8. Mai 2010 23:37
Wohnort: der dunkle Wedding
Alter: 36

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon Maik80 » 24. April 2018 18:18

Da hat der Egon wieder wo nur die Hälfte mitgeschnitten...

Auch bei 3,5t kann und darf ich fahren was die Kiste läuft... natürlich nur da wo es erlaubt ist.
Ecklampenschweinsympathisant
Suche /2 in grottigem, aber möglichst vollständigem Zustand.
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee II, IV, V u. VIII

Rotax 500 Gespann, Piaggio EXS 125,
Quotenjapser: Ténéré 660 XTZ ´91 Teilespender, -> Ténéré 660 XTZ ´95
Fiat Ducato 230 2,5 TDI Carthago

Fuhrpark: Schwalbe /2, Audi 100 Avant (2x quattro und 1x Fronti) 2,3E, Golf 3 Cabrio, GTI (Ersatzteilspende)
Maik80

Benutzeravatar
 
Beiträge: 7957
Themen: 101
Bilder: 5
Registriert: 24. November 2010 18:22
Wohnort: Löbejün, Job: Donauwörth
Alter: 38

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon Egon Damm » 24. April 2018 18:30

Maik80 hat geschrieben:Da hat der Egon wieder wo nur die Hälfte mitgeschnitten...

Auch bei 3,5t kann und darf ich fahren was die Kiste läuft... natürlich nur da wo es erlaubt ist.


Aber nur wenn es sich um ein WoMo handelt. Spitz sein umgebauter Transporter sieht
nicht grad nach einem WoMo aus.

Fuhrpark: Motorradtankinnensanierung und Versiegelung
Egon Damm, Untergasse 12 A, 35325 Mücke
Tel.: 01752237074
--------
Egon Damm

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5878
Themen: 135
Registriert: 2. Januar 2008 21:48
Wohnort: 35325 Mücke

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon TS Paul » 24. April 2018 18:39

Egon Damm hat geschrieben:
Maik80 hat geschrieben:Da hat der Egon wieder wo nur die Hälfte mitgeschnitten...

Auch bei 3,5t kann und darf ich fahren was die Kiste läuft... natürlich nur da wo es erlaubt ist.


Aber nur wenn es sich um ein WoMo handelt. Spitz sein umgebauter Transporter sieht
nicht grad nach einem WoMo aus.

Erklärt immer noch nicht die 2,8t.
Grütze, Paul
Q° = m*c*^T
Begründer und Bewohner der " Luxus Äkke "
Mitglied des GKV seit 2015
Trainer des Bauchfrei Schaukeln Teams
Bild
Mitbegründer und Mitglied Nr.: Doppelnull
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Bild
OT-Rennsteigboulettenpartisane

Fuhrpark: MZ TS 125/A BJ:1983 (der grüne Giftzwerg) , MZ TS 150 BJ 1983 ( zerlegt im Regal ) , MZ TS 125 BJ:1974 (Racerprojekt des H.& R. Rennstall) , MZ ES 175/2 BJ : 1972 , MZ ETZ 250BJ: 1983 , MZ ETS 250 ( spezieller Umbau ),Simson KR51/1S, MUZ Skorpion 660 Bj. 96 (Smokies EX), Fortschritt ZT 300 BJ:1979, Fiat Doblo 1,4T Natural Power
TS Paul

Benutzeravatar
------ Titel -------
Vapekiller
 
Beiträge: 4778
Themen: 61
Bilder: 4
Registriert: 8. Mai 2010 23:37
Wohnort: der dunkle Wedding
Alter: 36

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon trabimotorrad » 24. April 2018 18:41

:gruebel: Könnte es sein, das sich die Höchstgeschwindigkeit nach dem richtet, als was das Fahrzeug zugelassen ist und nicht, nach was es ausschaut :?:
Gruß aus Wüstenrot, wohnen, wo Andere Urlaub machen...
Zwei Takte sind genug, alles Andre ist Betrug!


Bild
seit Sosa `09 OT- Maultaschenpartisane
Seit Lehesten 2011 günstig erkaufter Nörgelmod
Gründer des "Flacheisenreiter-Fanclubs"
Gransee 2011 - ich war dabei und es war schön
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013
Mitglied Nr. 011 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub
Bild
Bild
Ebenfalls Gründungs-Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgervereins

Fuhrpark: 1XMZ ES300 Personengespann, 1X ETZ251 Personengespann, 2X ETZ250 Solo, 2X TS250, 1X ES175, 1X TS150, 1X Kreidler RS65, 1X Keeway125 Bonsai-Chopper 1X BMW R100,1X BMW R1100LT, 1X BMW K75RT, 1X BMW K1100LT, 1X Trabi, 1X Ford Mondeo-Kombi 1X Qek Junior.
trabimotorrad
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Maultasche
 
Beiträge: 14828
Artikel: 1
Themen: 117
Bilder: 22
Registriert: 20. Januar 2008 14:04
Wohnort: Wüstenrot
Alter: 59

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon Spitz » 24. April 2018 18:43

Egon,
am Samstag war ich wiegen (2880 kg Leergewicht), dann DEKRA- einzelabnahme als Womo...war problemlos, danach Zulassung und 12,45 Uhr durfte ich mit eigenen Nummern starten.
Somit GG 3490 Kg, geschwindigkeitsoffen, wobei der Sprinter die angegebenen 135 kmh nur mühsam erreicht und dann ziemlich laut wird.
Der Nachteil an diesem KFZ, ich schlepp zwei Räder zuviel mit rum, ganz ursprünglich war es ein 6,6Tonner.

Technische Details: (Kopie aus eigenem Handbuch)
Elektrik:
Sämtliche Leitungen sind in zusätzlichen Schutzkanälen verbaut.
• 12V in Benzinschlauch, also durchsichtig und beschriftet
• 230V in PVC- Kabelkanälen weiß oder grau undurchsichtig und beschriftet

Alle 230V- Installationen wurden von einem Elektriker ausgeführt.
Die 12V- Elektrik von mir.

E- Absicherung:
230V:
Der Sicherungskasten inkl. FI- Schutzschalter befindet sich in Fahrtrichtung links vorn in der Ecke, unter der Bettlagerung.

12V: Die Sicherung befindet sich direkt über der Einbaubatterie in der Eckbank. Sie ist mit 10Ampere gesichert.

Anschluss/ Versorgung:
Außen hinter der Fahrertüre befindet sich die 230V- CE- Einspeisedose.

Die 12V- Batterie in der eckbank wird mit einem daneben eingebauten 230V- Ladegerät geladen.
Die Ladung während der Fahrt per Motor wird noch installiert.

Beleuchtung:
Alle Lichter sind 12V- LED.

12V- Steckdosen sind 2x vorhanden. !x Küche, 1x neben dem 12V- Hauptschalter.

Extra gibt es an der Hecktür noch eine 12V- Doppeldose, die jedoch von der Autobatterie versorgt wird. Hier ist keine dauerhafte Stromabnahme wie Kühltasche usw. möglich, da sonst die Autobatterie entladen wird.

Wichtig:
Der Hauptschalter für die gesamte 12V- Elektrik befindet sich in der Stirnseite der Sitzbank, neben der Wohnwagentür.

Wasser:
Es gibt einen 30Liter- Frischwassertank im Bad mit innenliegender Tauchpumpe. Diese wird jeweils von den 12V- Schalthähnen in Küche und Bad angesteuert.
Die Befüllung erfolgt vorerst per Gießkanne, später per Außenanschluss.
Ein weiterer 20L- Kanister ist verfügbar.
Das Abwasser wird zukünftig in einem separaten 45L- Abwassertank gesammelt und entsorgt.
Das Bad ist ohne Dusche und noch ohne WC, wobei ein PortaPotti vorgesehen ist.

Türen:
Die eingebaute Wohnwagentüre ist rechtsseitig.
Die Heckklappen sind serienmäßig, wobei die zweite Hälfte per extra Riegel noch einmal fixiert ist. Die Heckklappe ist abschließbar.

Fenster:
Alle Fenster sind Seitz- Wohnwagenfenster mit entsprechender KFZ- Einbauzulassung.
Das Küchenfenster dient als zweiter Fluchtweg und ist nach außen ausdrückbar.
Alle Fenster haben Sichtrollo und Fliegenschutz und sind zu öffnen.

Dämmung:
Alle Wände sind mit 30mm Styropor vom Kaufzustand voll gedämmt und mit 6mm Sperrholz überlegt. Die Decke wurde mit Armaflex 19mm gedämmt.

Lüftung:
Die Lüftung erfolgt über die Fenster und Türen. Als Zwangslüftung dient ein Solar- Dachlüfter. Ebenso gibt es zwei Zwangslüftungswege per 4cm Bodenbohrung in den hinteren Fußbodenecken.

Stauraum:
Dieser befindet sich in der Eckbank, der hinteren Bank, den Schränken und hinter dem Bad.
Campingstühle, Isomatten und ein Notzelt werden in dem Staufach über dem Bad eingelagert.

Geschlafen wird im Hochbett, welches tagsüber weggeklappt werden kann. Bei der Fahrt muss es zwingend waagerecht liegen. Die dazu passende Holzleiter ist an Bord.

Heizung:
Vorerst 230V- Lüfter, eine Standheizung oder ähnliches wird diskutiert.

8)

Fuhrpark: Mz Es 250/0 Gespann in Bau , Yam SCR 950, XJ600, Cygnus

www.motorradfreunde-oberlosa.de
Rundlampenschweinchenliebhaber 74
Spitz

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1808
Themen: 143
Bilder: 21
Registriert: 18. Dezember 2011 14:25
Wohnort: Stadt der Spitze, Bezirk K.-M.-Stadt
Alter: 51

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon Egon Damm » 24. April 2018 19:08

Ist doch geklärt. Ich habe beruflich mal hin und wieder solch einen Kleintransporter mit
Zwillingsbereifung fahren müssen. Der war abgelastet auf 2,8 Tonnen. Also Vollgas. Und
immer wurde ich von Rennleitung rausgezogen und musste auf die Waage.

Also was ich sagen wollte: Für die Rennleitung bleibt es optisch ein Transporter mit
Zwillingsbereifung und schlussendlich über 2,8 Tonnen.

Fuhrpark: Motorradtankinnensanierung und Versiegelung
Egon Damm, Untergasse 12 A, 35325 Mücke
Tel.: 01752237074
--------
Egon Damm

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5878
Themen: 135
Registriert: 2. Januar 2008 21:48
Wohnort: 35325 Mücke

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon Maik80 » 24. April 2018 19:42

Egon, ich glaube immer noch, dass Du gerade auf der falschen Baustelle bist. :roll:

@ Spitz, für die Toilette, egal ob portapotti oder Thetford Kasetten-WC empfehle ich Dir Ammovit Neu, stingt nicht und ist keine Chemie.
Ecklampenschweinsympathisant
Suche /2 in grottigem, aber möglichst vollständigem Zustand.
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee II, IV, V u. VIII

Rotax 500 Gespann, Piaggio EXS 125,
Quotenjapser: Ténéré 660 XTZ ´91 Teilespender, -> Ténéré 660 XTZ ´95
Fiat Ducato 230 2,5 TDI Carthago

Fuhrpark: Schwalbe /2, Audi 100 Avant (2x quattro und 1x Fronti) 2,3E, Golf 3 Cabrio, GTI (Ersatzteilspende)
Maik80

Benutzeravatar
 
Beiträge: 7957
Themen: 101
Bilder: 5
Registriert: 24. November 2010 18:22
Wohnort: Löbejün, Job: Donauwörth
Alter: 38

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon RT-Tilo » 24. April 2018 20:21

Nu will ich auch mal ... Bild
Da wir inzwischen auch etwas älter geworden sind und ab und zu "Rücken" haben,
sind wir auf die Idee gekommen, unseren Caddy als bequemes Pensionsbett zu nutzen.
Im Zelt zu schlafen war die letzten Jahre zwar auch mal schön ... aber naja, siehe oben. :oops:
Wir haben also eine Matraze 2,00 X 1,20 X 15 gekauft, die genau zwischen die Radkästen paßt,
darunter einen Teppichrest ausgelegt, noch Decken und Kissen ... fertig ist das Himmelbett ! :biggthumpup:
Radio und Taschenlampe ergänzen das Camping - Equipment ... mehr braucht man nicht.
So ist man an der Rennstrecke bestens auf alles eingerichtet und auch meine Freunde wissen
inzwischen die Vorteile von Transportern mit Kasten als WOMO zu schätzen. :ja:
Fotos: unser Camp in Schotten zum Grand Prix


Caddy 02.jpg
Caddy 04.jpg
Caddy 03.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
man liest sich - Gruß Tilo
OT - Partisanenzwerg

Bild

"Ich habe einfach keine Zeit mehr für Arschlöcher in meinem Leben"- Horst Lichter
"Mangelnde Motorleistung erfordert außergewöhnliche Fahrmanöver!"


* RT 125 - Fahrer seit Anno 1978
* Gründungsmitglied im GKV
* Mitglied im 2 - Zentner-Männerclub


* RT-Liste-557 * RT-Gabelhilfe * AWO-Fred * Forum-RT-Fred * SR - Fred *

Fuhrpark: * MZ RT 125/3, Bj.60 * MZ RE 125, Bj.58 * AWO 425 S, Bj.60 mit SEL, Bj.64 * Simson SR 2E, Bj.62 *
* YAMAHA XJR 1300, Bj.05 * Suzuki GS 450 t, Bj. 1982 (Caferacerprojekt) * VW Caddy Typ 2K, Bj.08 mit Mausehaken * HP 401, Bj.89 *
RT-Tilo
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
- RT Statistiker -
- der mit der Gabel kann -
 
Beiträge: 7451
Artikel: 2
Themen: 178
Bilder: 39
Registriert: 16. Februar 2006 11:57
Wohnort: 04567/Südraum Leipzig
Alter: 57
Skype: RT-Tilo

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon Der Mat » 24. April 2018 20:24

Cool, wieviele Camper der einen oder anderen Art es hier gibt.
Bei uns sieht das 10min vor der Abfahrt in den Urlaub so aus:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Die größte Gefahr im Leben ist, daß man zu vorsichtig wird.
Alfred Adler

Fuhrpark: ES 250-0/59, Zephyr 550/93
Der Mat

Benutzeravatar
 
Beiträge: 68
Themen: 2
Registriert: 25. August 2014 21:47
Wohnort: Sandersdorf-Brehna
Alter: 50

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon Andre_03044 » 24. April 2018 20:47

Bei uns sieht es im Urlaub so aus, ein Lander Graziella 474, Bj ´85:
DSCI0554.JPG

WP_20150525_003.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ TS-250/1 (A), BJ ca. 1983
Andre_03044

Benutzeravatar
 
Beiträge: 91
Themen: 10
Bilder: 17
Registriert: 21. März 2016 22:39
Wohnort: Cottbus

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon Feuereisen » 24. April 2018 21:35

DSCI2299.JPG
DSCI2298.JPG
DSCI2040.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bauchfrei schaukeln 2014 - ich hab´s getan ! ...außerdem GKV Gründungsmitglied



MZ-Im Sport begehrt - Im Alltag bewährt!


Veganer sterben nicht - sie beißen ins Gras !


Mit FROHSINN und VOLLGAS


Wer um alles in der Welt ist Safety First... Eine englische Königin?




Zensiert! :stumm: - Hier stand mal eine politisch unkorrekte Aussage ... :wink:
aber " Der Grund warum Menschen zum Schweigen gebracht werden ist nicht weil sie lügen, sondern weil sie die Wahrheit sagen." (T. Fontane)

Fuhrpark: RT -3 Bj.59; ES 250; ES 300; ES 250G; ES 250-2 A Bj.67; ES 150 Bj.65 & 71; ETS Bj.70 & 72, ETS Escort; TS 150 Bj.73 & 80; TS 250 Bj.73, 75 & 79; TS 250 A Bj.78; GE 250 Bj.79?; ETZ 250 Exp. Bj.86; ETZ 250 VP; ES 250 Ausweisrennmaschine; Pitty; Berlin; Troll; BK350 und andere nicht MZ´s z.Bsp. AWO 425 S/T; BSA M20; kpl. Vogelserie; Cezeta; Tatran; K 750; Honda CB750 Four; Izh 56; Kovrovets k 175; Jawa 250, Pionier,20,Mustang; CZ 175, CZ 380; Phänomen K32; Skoda Octavia, 1202, MB1000; Trabant P50,6o,6o1; Saporoshez 986;Barkas Doka - Autoschlepper (Auflieger);DK 1; Multicar 22; Dübener Ei und vieles andere- teilweise unrestauriert und nicht fahrbereit, aber was nicht ist kann ja noch werden
Feuereisen

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3592
Themen: 55
Bilder: 30
Registriert: 1. Januar 2011 16:56
Wohnort: Bernau (Barnim) / Neuenkirchen (Rügen)
Alter: 45

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon Big » 24. April 2018 21:48

...
Zuletzt geändert von Big am 19. Mai 2018 09:44, insgesamt 1-mal geändert.

Fuhrpark: MZ ES250/1 1966 in Wartestellung; ETS 250 Neckermann 1971 pausiert; ETS 150 1971;
Yam SR 400
Big

Benutzeravatar
 
Beiträge: 306
Themen: 8
Bilder: 4
Registriert: 4. November 2009 00:08
Wohnort: Stadt Oberharz am Brocken
Alter: 61

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon Sandmann » 24. April 2018 21:56

@Big,
Keine Fakten jetzt hier :lach: :biggrin: ;D

Leichenwagen geht gar nicht, sorry :versteck: natürlich nur meine Meinung :!:
Gruß Dominik


http://www.hernicht-gmbh.de/sandstrahlen.html

Eigentlich bin ich ein netter Kerl und wenn ich Freunde hätte würden die das bestätigen!

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Gespann, Bj 1988 (meins)
MZ 500er Voyager Gespann Bj 1993 ( Ramonas)
BMW R1100GS (macht einfach Mega Spaß)
Sandmann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2979
Themen: 38
Bilder: 58
Registriert: 15. Februar 2013 21:08
Wohnort: Kempten
Alter: 42

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon Spitz » 24. April 2018 22:28

Dominik,
das Auto istr doch nur ne Hülle, die Leute drin, die passen !!!
Die zwei Hübschen hatten wir auch schon bei uns zu Gast, war super.

:ja: :ja: :ja:


8)

Fuhrpark: Mz Es 250/0 Gespann in Bau , Yam SCR 950, XJ600, Cygnus

www.motorradfreunde-oberlosa.de
Rundlampenschweinchenliebhaber 74
Spitz

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1808
Themen: 143
Bilder: 21
Registriert: 18. Dezember 2011 14:25
Wohnort: Stadt der Spitze, Bezirk K.-M.-Stadt
Alter: 51

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon Sandmann » 24. April 2018 22:35

Aber schlafen will ich nicht da drin und du :oops:

Da lieber das Zelt auf dem Dach :biggrin:
IMG_20180424_154452.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Dominik


http://www.hernicht-gmbh.de/sandstrahlen.html

Eigentlich bin ich ein netter Kerl und wenn ich Freunde hätte würden die das bestätigen!

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Gespann, Bj 1988 (meins)
MZ 500er Voyager Gespann Bj 1993 ( Ramonas)
BMW R1100GS (macht einfach Mega Spaß)
Sandmann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2979
Themen: 38
Bilder: 58
Registriert: 15. Februar 2013 21:08
Wohnort: Kempten
Alter: 42

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon Matthieu » 24. April 2018 22:44

Es ist doch immer wieder schön, dass Egon bei jedem Thema mitredet, auch wenn er davon grad keine Ahnung hat.
Jedes Fahrzeug bis 3,5 t hat keine Geschwindigkeitsbegrenzung. Egal ob Womo, Pkw oder LKW.

Fuhrpark: ETZ 250
Matthieu

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Heiligenstadt 2009/2011/2013/2015 Organisator
 
Beiträge: 3290
Themen: 16
Bilder: 3
Registriert: 20. Juni 2007 12:52
Wohnort: Franken

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon Sandmann » 24. April 2018 22:48

Matthieu hat geschrieben:Es ist doch immer wieder schön, dass Egon bei jedem Thema mitredet, auch wenn er davon grad keine Ahnung hat.
Jedes Fahrzeug bis 3,5 t hat keine Geschwindigkeitsbegrenzung. Egal ob Womo, Pkw oder LKW.


Und hier zum Nachlesen, https://www.verkehrslexikon.de/Texte/LkwTempo01.php
Gruß Dominik


http://www.hernicht-gmbh.de/sandstrahlen.html

Eigentlich bin ich ein netter Kerl und wenn ich Freunde hätte würden die das bestätigen!

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Gespann, Bj 1988 (meins)
MZ 500er Voyager Gespann Bj 1993 ( Ramonas)
BMW R1100GS (macht einfach Mega Spaß)
Sandmann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2979
Themen: 38
Bilder: 58
Registriert: 15. Februar 2013 21:08
Wohnort: Kempten
Alter: 42

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon Andreas » 24. April 2018 22:52

Matthieu hat geschrieben:Es ist doch immer wieder schön, dass Egon bei jedem Thema mitredet, auch wenn er davon grad keine Ahnung hat.
Jedes Fahrzeug bis 3,5 t hat keine Geschwindigkeitsbegrenzung. Egal ob Womo, Pkw oder LKW.


Das mit jedem Fahrzeug bis 3.5 to würde ich nochmal überdenken, dass ist nämlich genau so falsch. ;-)
- Wir müssen hier nicht alle lieb haben. Es reicht, wenn wir die, die wir doof finden in Ruhe lassen. Ziemlich einfach. -
- Manche Leute brauchen keine Pferde, die reiten einfach auf den Fehlern anderer rum. -
- Intelligenz hilft. Immer. -
- Der Hirntod bleibt ja bei vielen Menschen jahrelang unentdeckt -
- Manchmal ist es gut, dass mich keiner Denken hören kann -
- Marvin: "Mein Papa hat ´ne Glatze und ist auch sehr schön" -

Alles wird gut ...
Bild
Bild

Fuhrpark: Hier könnten meine Fahrzeuge stehen.
Andreas
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 20474
Artikel: 28
Themen: 824
Bilder: 118
Registriert: 15. Februar 2006 21:00
Wohnort: SG

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon allgäumz » 25. April 2018 05:18

Alle Camper sollten, finde ich, dieses Museum unbedingt mal besucht haben :schlaumeier:
Bild Bild

Klein - Ecklampenschweinchenliebhaber
Mitglied Nr.064 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub

Fuhrpark: 2x ETZ 250 Gespann (Sommer + Winter)
TS 250 Lastengespann
ES 150/1
ES 175/1
BMW R 850R
allgäumz

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1073
Themen: 17
Bilder: 7
Registriert: 13. Juli 2008 12:26
Wohnort: Kempten (Allgäu)
Alter: 55

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon Socke79 » 25. April 2018 07:15

Andre_03044 hat geschrieben:Bei uns sieht es im Urlaub so aus, ein Lander Graziella 474, Bj ´85:


Oh, ein Lander! :oops:
Hätte ich damals fast gekauft, ist dann aber doch ein Berger Oase geworden...
BVF, Unterbrecher und Trommelbremse!

Fuhrpark: ETZ 150 XR
Socke79

Benutzeravatar
 
Beiträge: 497
Themen: 13
Registriert: 28. Oktober 2014 09:19
Wohnort: 15569

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon PeterG » 25. April 2018 08:40

Feuereisen hat geschrieben:
DSCI2299.JPG
DSCI2298.JPG
DSCI2040.JPG

Geile Karre :twisted: 8)

Fuhrpark: Black-Pearl
PeterG

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2125
Themen: 57
Bilder: 5
Registriert: 30. Juli 2006 13:00
Wohnort: Westerstede
Alter: 55

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon schraubi » 25. April 2018 09:02

allgäumz hat geschrieben:Alle Camper sollten, finde ich, dieses Museum unbedingt mal besucht haben :schlaumeier:


So ist es.
Wir waren vor 1 Jahr dort. Absolut emfehlenswert, hier ein kleiner Teil auf Bildern!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
OT-Partisanen-Braumeister Bild

Bild

http://www.schraubi.de

Bild

Ich war dabei: Elbe ´05 - Elbe ' 06 - Glesien ' 07 - Sosa ' 08 - Edersee ´08 - Sosa ' 09 - Heiligenstadt ´09 - Glesien ´10 - Daaden ´10 - Heiligenstadt ´11 - Lehesten ´11 - Linda ´12 - Holzthaleben ´12 - Meuchelfritz ´13 - Heiligenstadt ´13 - Zittau ´14 - Heiligenstadt ´15 - Waldfrieden ´15 - Zittau ´16 - Heiligenstadt ´17 - Heiligenstadt ´19

Fuhrpark: Seit 21.3.2014 Besitzer eines Karpatenschrecks (ehemaliger Wildschweinschreck aus Strausberg)

Der Putin geht mir auf den Sack, ständig ruft er an und will was wegen seinem Lada wissen...
schraubi
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Heiligenstadt 2009/2011/2013/2015/2017/2019 Organisator
 
Beiträge: 6687
Themen: 215
Bilder: 0
Registriert: 16. Februar 2006 12:38
Wohnort: Franken
Alter: 50

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon AHO » 25. April 2018 09:57

Maik80 hat geschrieben:Egon, ich glaube immer noch, dass Du gerade auf der falschen Baustelle bist. :roll:

@ Spitz, für die Toilette, egal ob portapotti oder Thetford Kasetten-WC empfehle ich Dir Ammovit Neu, stingt nicht und ist keine Chemie.


Die 2,8 Tonnen waren früher, als Egon (und auch ich) den Führerschein gemacht haben, tatsächlich mal die Grenze, über der Höchtgeschwindigkeit 80 km/h galt.
Das ist aber schon etliche Jahre auf 3,5 Tonne erhöht, vermutlich im Rahmen der EU Harmonisierung.

Gruß
Andreas

Fuhrpark: ETZ 250 SW, Bj. 1985
AHO

 
Beiträge: 863
Themen: 3
Bilder: 0
Registriert: 26. Mai 2010 15:18
Wohnort: Wuppertal

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon Matthieu » 25. April 2018 10:22

AHO hat geschrieben:Die 2,8 Tonnen waren früher, als Egon (und auch ich) den Führerschein gemacht haben, tatsächlich mal die Grenze, über der Höchtgeschwindigkeit 80 km/h galt.
Das ist aber schon etliche Jahre auf 3,5 Tonne erhöht, vermutlich im Rahmen der EU Harmonisierung.

Und warum muss jemand sein Halbwissen, welches vielleicht vor 40 Jahren mal galt, der kompletten Forumswelt mitteilen obwohl nicht mal danach gefragt wurde????

Als ich meinen Führerschein gemacht habe, durften 16 Jährige nur bis max. 80 ccm fahren. Und, interessiert diese Info heute noch irgendjemanden?
Mich stört einfach, dass so ein schöner Fred durch solche Falschaussagen zersabbelt wird.

Kommen wir wieder zu den Campingfahrzeugen zurück. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Fuhrpark: ETZ 250
Matthieu

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Heiligenstadt 2009/2011/2013/2015 Organisator
 
Beiträge: 3290
Themen: 16
Bilder: 3
Registriert: 20. Juni 2007 12:52
Wohnort: Franken

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon PeterG » 25. April 2018 11:23

Wir haben unseren Lieferwagen mit Bett, Engel-Kühlbox und diesem Vordach fürs Campen ausgerüstet. Wenn wir länger stehen, kommt statt des Vordachs das Vorzelt dran..

edit:kann bitte ein mod das Bild geraderücken (ich weiß nicht, warum das immer passiert..) :oops:

20170701_190000.jpg


erledigt ... immer wieder gern ... RT-Tilo 8)
bedankt :ja:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von PeterG am 25. April 2018 21:05, insgesamt 1-mal geändert.

Fuhrpark: Black-Pearl
PeterG

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2125
Themen: 57
Bilder: 5
Registriert: 30. Juli 2006 13:00
Wohnort: Westerstede
Alter: 55

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon Spitz » 25. April 2018 16:43

Dominik,
wo ich mein glattes Haupt niederlege, ist mir völlig schnuppe. Ich penn auch im LW, das ist kein Grund unruhig zu schlafen. Die "anderen" schlafen da auch ziemlich gut :wink:
Ich habe auch schon auf n Friedhof geschlummert, die Kapelle war offen, das Mopped unterm Vordach und es schüttete wie verrückt. Der Kirchendiener hat uns morgens nett begrüßt...war ok.


8)

Fuhrpark: Mz Es 250/0 Gespann in Bau , Yam SCR 950, XJ600, Cygnus

www.motorradfreunde-oberlosa.de
Rundlampenschweinchenliebhaber 74
Spitz

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1808
Themen: 143
Bilder: 21
Registriert: 18. Dezember 2011 14:25
Wohnort: Stadt der Spitze, Bezirk K.-M.-Stadt
Alter: 51

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon ETZChris » 14. Mai 2018 08:58

Wir haben am WE in der Vulkaneifel angecampt ;)
Auch wenn es etwas aufwändiger mit Aufbau ist, spätestens am Sonntagmorgen beim Regen hat sich das große Vorzelt bezahlt gemacht.
Schön war's und ein paar Dinge stehen schon wieder auf dem Zettel ;)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß
Christian

Fuhrpark: *
ETZChris

 
Beiträge: 21476
Themen: 186
Bilder: 0
Registriert: 22. Februar 2006 13:15

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon Bar-Bie » 19. Mai 2018 00:48

Moin,
Wenn schon - denn schon!!!
Eifelland 02.jpg

So reiste meine Putzfrau in den 70gern... . :biggrin: :biggrin: :biggrin: :biggrin:


Ich war da immer etwas bescheidener, was die Anfänge meiner Liebe zum Camping belegen
DSC_0004_2068.JPG

Ardie 06.jpg

Als damaliger fast nur Motorrad-Wintercamper war man ja Einiges gewohnt, was sich mit der Anschaffung eines Barkas Busses 1995 zu mehr Komfort hin änderte:
Oberweissbach Ostern 1996 - 18.jpg

Oberweissbach Ostern 1996 - 17.jpg

Was für eine tolle Sache: Minus 10°, Schnee und keine nasse, flatternde Zeltwand im Gesicht, die Sachen trocken, man hat Platz und auch eine Toilette - so fing das an mit dem Barkas als Campingwagen.
Aber es kam noch dekadenter:
Barkas-Wohnwagen 3.jpg

Damit die Familie auch in den Camping Genuß kam, wurde ein Weferlinger Wohnwagen besorgt. Stehhöhe - besonders beliebt beim Hosen anziehen, und eine richtig gemütliche Einrichtung. (Inzwischen auch "altersgerecht" mit Trumatic beheizt)
Weferlinger 07.jpg

Logischerweise gehört dazu natürlich ein Vorzelt:
Muldestausee 00.jpg

Aber man will ja nicht immer mit dem Anhänger fahren und alleine ist der Barkas ja auch geräumig genug - wenn man da nicht bei anderen Campern ein sogenanntes Bus-Vorzelt kennengelernt hätte...
21.JPG

Ein tolle Sache: der Barkas bleibt Schlafzimmer und sorgt für die Unterbringung aller sonstiger Dinge, während das Vorzelt den Tagesablauf begleitet. Das Zelt ist fest mit dem Wagen verbunden, man kann aber dennoch die Verbindung lösen und den Wagen benutzen. Das Ankoppeln ist dann allerdings etwas pfriemelig...
Gerade am ersten Mai Wochenende wieder 4 schöne Tage in der Südheide im Auto verbracht. Inzwischen hat der Barkas natürlich auch für kalte Nächte und alte Männer eine passende Heizung:
KB innen Heizung 01 .JPG

KB innen Heizung 02 .JPG

Das gute FSG 250 heizt den Innenraum des Barkas angenehm auf und kalte Ohren gibt es seit dem Einbau nicht mehr. Ganz wichtig ist aber auch, daß man mit 250 Watt keine Sicherungen killt, wenn man mit Mehreren an einer Leitung hängt. Ich könnte die Idioten lynchen, die des Nachts mit ihren billigen Baumarkt Heizlüftern die Sicherungen killen und sämtliche Kühlschränke lahmlegen...!!!
Naja, so ist die Einrichtung immer wieder verbessert worden und auch in diesem Jahr fließen wieder einige Neuerungen mit ein.
Wenn ich mich nicht so gemütlich niederlassen kann, habe ich auch etwas für den schnellen Auf-, und Abbau:
L&l 01.jpg

Eine handelsübliche Plane, die ich in der Regenrinne festklemme und mit den Zeltstangen variabel aufbauen kann, sorgt für Schatten und auch für Trockenheit bei Regen.

Das Leben ist zu kurz um auf einen gewissen Luxus zu verzichten... . :ja:
Schöne Grüße aus Bielefeld
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: Simson KR 51/Bj 75, Krause Piccolo Duo/Bj 70, MZ TS 150/Bj 85, Ardie B 251 BGS/Bj 51, Honda CB 100/Bj 72, Sanglas 500S/Bj 77
Hanomag R 40/Bj 48, Normag C 10/Bj 51, Triumph Spitfire MK 3/Bj 68, Wartburg 353W/Bj 75, Barkas B 1000 KB/Bj 77, Barkas B 1000 mit Drehleiter-Aufbau Bj 66



Das Leben ist einfach zu kurz um immer 3 Takte zu warten bis einer zündet!
Bar-Bie

Benutzeravatar
 
Beiträge: 386
Themen: 12
Registriert: 27. Februar 2011 23:21
Wohnort: Bielefeld
Alter: 62
Skype: lo-go buero

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon Sandmann » 19. Mai 2018 09:13

So geht Camping auch :mrgreen: aber das Bett im Wowa ist schon was anderes :ja:
IMG_20180519_083401.jpg

IMG_20180518_195957.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Dominik


http://www.hernicht-gmbh.de/sandstrahlen.html

Eigentlich bin ich ein netter Kerl und wenn ich Freunde hätte würden die das bestätigen!

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Gespann, Bj 1988 (meins)
MZ 500er Voyager Gespann Bj 1993 ( Ramonas)
BMW R1100GS (macht einfach Mega Spaß)
Sandmann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2979
Themen: 38
Bilder: 58
Registriert: 15. Februar 2013 21:08
Wohnort: Kempten
Alter: 42

Nächste

Zurück zu Motorrad & Technik



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Niki und 2 Gäste