Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Für alles, was nicht MZ / MuZ ist.

Moderator: Moderatoren

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon ETZChris » 9. April 2019 16:37

Arni25 hat geschrieben:
Sandmann hat geschrieben: Da wir aber Glamping machen...


Was ist „Glamping“?


Glamour Camping ;)
https://glamping.info/

Luxuszelte und -Wohnwagen

Wir haben 2016 hier Urlaub gemacht:
https://www.campingpark-rerik.de/ostsee ... /zetlodge/
War mein bisher entspanntester Familienurlaub ;)
Gruß
Christian

Fuhrpark: *
ETZChris

 
Beiträge: 21420
Themen: 186
Bilder: 0
Registriert: 22. Februar 2006 13:15

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon Sandmann » 9. April 2019 16:47

Arni25 hat geschrieben:
Sandmann hat geschrieben: Da wir aber Glamping machen...


Was ist „Glamping“?


https://de.wikipedia.org/wiki/Camping#Glamping 8)
Gruß Dominik


http://www.hernicht-gmbh.de/sandstrahlen.html

Eigentlich bin ich ein netter Kerl und wenn ich Freunde hätte würden die das bestätigen!

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Gespann, Bj 1988 (meins)
MZ 500er Voyager Gespann Bj 1993 ( Ramonas)
BMW R1100GS (macht einfach Mega Spaß)
Sandmann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2858
Themen: 38
Bilder: 58
Registriert: 15. Februar 2013 21:08
Wohnort: Kempten
Alter: 41

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon Andreas » 9. April 2019 16:50

TS-Jens hat geschrieben:
Andreas hat geschrieben:
Matthieu hat geschrieben:
Andreas hat geschrieben:Das ist natürlich der Idealfall. Mein Arbeitgeber dürfte bei diesem Finanzierungsmodell aber vermutlich nicht mitspielen :-(.

Warum nicht? Wo du privat übernachtest ist dem Arbeitgeber doch egal.
Ob du privat ein Zimmer bezahlst oder privat ein Wohnmobil hast ist völlig egal. Genau nach diesem Prinzip lebt ja auch der Maik.


Ich ging jetzt eher von einer von der Firma gesponsorten Spesenfinanzierung aus. Wie Arni auch schrub.


Aber nicht jeder Arbeitgeber bezahlt genug dass sich das rechnet. Die gesetzliche Übernachtungspauschale sind nur 20€.
Und das kommt ja auch erst zum tragen wenn man irgendwo anders eingesetzt wird.


Bin in dem Thema nicht so drin, vermute aber, das es bei meinem Job nur für die öff. Notschlafstelle reicht.
Da gibt es bestimmt Verträge und Abkommen.

:rofl:
- Wir müssen hier nicht alle lieb haben. Es reicht, wenn wir die, die wir doof finden in Ruhe lassen. Ziemlich einfach. -
- Manche Leute brauchen keine Pferde, die reiten einfach auf den Fehlern anderer rum. -
- Intelligenz hilft. Immer. -
- Der Hirntod bleibt ja bei vielen Menschen jahrelang unentdeckt -
- Manchmal ist es gut, dass mich keiner Denken hören kann -
- Marvin: "Mein Papa hat ´ne Glatze und ist auch sehr schön" -

Alles wird gut ...
Bild
Bild

Fuhrpark: Hier könnten meine Fahrzeuge stehen.
Andreas
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 20315
Artikel: 28
Themen: 820
Bilder: 118
Registriert: 15. Februar 2006 21:00
Wohnort: SG

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon Arni25 » 9. April 2019 16:51

Sandmann hat geschrieben:
Arni25 hat geschrieben:
Sandmann hat geschrieben: Da wir aber Glamping machen...


Was ist „Glamping“?


https://de.wikipedia.org/wiki/Camping#Glamping 8)



Wikipedia hat geschrieben: sollen den Luxus-Ansprüchen einer zahlungskräftigen Zielgruppe....


Ach so einer bist Du! 😜😎
Gruß Arni

####>>>>>>>>>>>>>Banned!!! Banned!!! Banned!!!<<<<<<<<<<<<< ####

Achtung! Meine Beiträge können Ausdrucksformen der Ironie (Klick) -setzt Intelligenz beim Empfänger vorraus- und Humor (Klick) enthalten.
Bei Unklarheiten bitte ich um sofortige PN, spätere Reklamationen können leider keine Berücksichtigung finden.
Weitere Erklärungen dazu gibt es nicht, deshalb habe ich auch keine Hoompäitsch.

MZ - Für Männer die fahren können!Bild Junak - der Aufbaufred

Fuhrpark: TS 250/1 Gespann, Junak M10 - der Polenböller! , Moto Guzzi V65 Florida
Arni25

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6637
Themen: 88
Bilder: 8
Registriert: 7. Mai 2009 07:57
Wohnort: beim Rattenfänger
Alter: 41

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon Lemonhead » 9. April 2019 17:40

Das war für sechs Wochen unser treuer Begleiter. Zwei Schlafzimmer, Kompressorkühlbox, Klimatisierung und Allrad :mrgreen:

Mehr brauch man eigentlich nicht. Da letztes Jahr mein Wohnwagen technisch bedingt nicht zur Verfügung stand, habe ich das Konzept "Matratze im Kombi" noch zwei weitere Male auf mein Alltagsauto angewandt, einem Skoda Octavia RS.

Der Audi ist übrigens mit Getriebeschaden in Jordanien geblieben...


Bild

Bild

Fuhrpark: ETZ 250, TS 250/1/A, Suzuki GS500E, Kawasaki KLR 650, Trabant 601
Standpark: ES 250/2, ETZ 250 Vopo, 2 x ETZ 250 in Teilen, ES 175/1 Puzzle, ETS 250, TS 150, Schwalbe, S50, Yamaha XS360
Lemonhead

Benutzeravatar
 
Beiträge: 62
Themen: 7
Bilder: 21
Registriert: 25. Mai 2013 19:10
Wohnort: STD/SAW
Alter: 34

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon Sandmann » 9. April 2019 18:53

Arni25 hat geschrieben:
Sandmann hat geschrieben:
Arni25 hat geschrieben:
Sandmann hat geschrieben: Da wir aber Glamping machen...


Was ist „Glamping“?


https://de.wikipedia.org/wiki/Camping#Glamping 8)



Wikipedia hat geschrieben: sollen den Luxus-Ansprüchen einer zahlungskräftigen Zielgruppe....


Ach so einer bist Du! 😜😎


:mrgreen: also fünf Sterne sollte ein CP schon haben :tongue:
Gruß Dominik


http://www.hernicht-gmbh.de/sandstrahlen.html

Eigentlich bin ich ein netter Kerl und wenn ich Freunde hätte würden die das bestätigen!

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Gespann, Bj 1988 (meins)
MZ 500er Voyager Gespann Bj 1993 ( Ramonas)
BMW R1100GS (macht einfach Mega Spaß)
Sandmann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2858
Themen: 38
Bilder: 58
Registriert: 15. Februar 2013 21:08
Wohnort: Kempten
Alter: 41

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon Der Mat » 9. April 2019 21:45

Wir sind ja auch leidenschaftliche Camper, meist mit eigenem Wohnwagen, auch mal im Tausch mit dem Wohnmobil meines Bruders, in diesem Jahr aber anders: Letzte Woche sind wir zurück gekommen aus dem WoMo Urlaub in Australien, von Melbourne nach Sydney und zurück.

Wir hatten einen Pickup-Camper über eine deutsche Webseite gemietet, bewusst nicht die sonst dort so üblichen Sprinter-Kastenwagen, sondern eine Alkoven-Kabine mit hohem Alkoven. Wir planen, mittelfristig auf ein WoMo umzusteigen (dann können die Kinder sich um die Nutzung des Wohnwagens "kloppen") und so wollten wir auch mal prüfen, ob schlafen im Alkoven überhaupt eine Option ist. Der HiLux Suncamper war ein ganz schöner Schlachter, letztendlich war es aber sehr nett und super interessant sowieso.

Fazit: 1. Australien ist schön, insbesondere im Wohnmobil. Unbedingt nochmal machen. 2. Schlafen in einem hohen Alkoven funktioniert, richtig schön aber wohl längs. 3. Eine Pickup-Kabine ist definitiv zu klein.

Geschlafen haben wir mal auf Zeltplätzen, mal auf Stellplätzen in National Parks und mal einfach an der Straße:

WhatsApp Image 2019-03-18 at 12.32.24.jpeg

WhatsApp Image 2019-03-18 at 23.16.03.jpeg

WhatsApp Image 2019-03-18 at 23.16.03(1).jpeg

WhatsApp Image 2019-03-19 at 09.06.56.jpeg

WhatsApp Image 2019-03-19 at 09.07.51.jpeg

WhatsApp Image 2019-03-23 at 10.07.55.jpeg

WhatsApp Image 2019-03-24 at 09.07.15(1).jpeg

WhatsApp Image 2019-03-25 at 12.44.01.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Die größte Gefahr im Leben ist, daß man zu vorsichtig wird.
Alfred Adler

Fuhrpark: ES 250-0/59, Zephyr 550/93
Der Mat

Benutzeravatar
 
Beiträge: 66
Themen: 2
Registriert: 25. August 2014 21:47
Wohnort: Sandersdorf-Brehna
Alter: 50

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon Maik80 » 14. April 2019 21:51

Pickup mit WoKa ist genial. Leider passt das nicht ganz in mein aktuelles Nutzungsprofil. :oops:

Auch wenn ich von Elektrik kein Plan habe, Kontrolle über die Volt und Ampere die ein und ausgehen will ich schon haben. :irre:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ecklampenschweinsympathisant
Suche /2 in grottigem, aber möglichst vollständigem Zustand.
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee II, IV, V u. VIII

Rotax 500 Gespann, Piaggio EXS 125, Quotenjapser: Ténéré 660 XTZ ´91
Fiat Ducato 230 2,5 TDI Carthago

Fuhrpark: Schwalbe /2, Audi 100 Avant (2x quattro und 1x Fronti) 2,3E, Golf 3 Cabrio, GTI (Ersatzteilspende)
Maik80

Benutzeravatar
 
Beiträge: 7787
Themen: 99
Bilder: 3
Registriert: 24. November 2010 18:22
Wohnort: Löbejün, Job: Donauwörth
Alter: 38

Vorherige

Zurück zu Motorrad & Technik



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: kerlov, Prä Jonas-Treiber und 2 Gäste