Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Für alles, was nicht MZ / MuZ ist.

Moderator: Moderatoren

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon ETZChris » 9. April 2019 15:37

Arni25 hat geschrieben:
Sandmann hat geschrieben: Da wir aber Glamping machen...


Was ist „Glamping“?


Glamour Camping ;)
https://glamping.info/

Luxuszelte und -Wohnwagen

Wir haben 2016 hier Urlaub gemacht:
https://www.campingpark-rerik.de/ostsee ... /zetlodge/
War mein bisher entspanntester Familienurlaub ;)
Gruß
Christian

Fuhrpark: *
ETZChris

 
Beiträge: 21504
Themen: 186
Bilder: 0
Registriert: 22. Februar 2006 12:15

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon Sandmann » 9. April 2019 15:47

Arni25 hat geschrieben:
Sandmann hat geschrieben: Da wir aber Glamping machen...


Was ist „Glamping“?


https://de.wikipedia.org/wiki/Camping#Glamping 8)
Gruß Dominik


http://www.hernicht-gmbh.de/sandstrahlen.html

Eigentlich bin ich ein netter Kerl und wenn ich Freunde hätte würden die das bestätigen!

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Gespann, Bj 1988 (meins)
MZ 500er Voyager Gespann Bj 1993 ( Ramonas)
BMW R1100GS (macht einfach Mega Spaß)
Sandmann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3112
Themen: 40
Bilder: 58
Registriert: 15. Februar 2013 20:08
Wohnort: Kempten
Alter: 42

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon Andreas » 9. April 2019 15:50

TS-Jens hat geschrieben:
Andreas hat geschrieben:
Matthieu hat geschrieben:
Andreas hat geschrieben:Das ist natürlich der Idealfall. Mein Arbeitgeber dürfte bei diesem Finanzierungsmodell aber vermutlich nicht mitspielen :-(.

Warum nicht? Wo du privat übernachtest ist dem Arbeitgeber doch egal.
Ob du privat ein Zimmer bezahlst oder privat ein Wohnmobil hast ist völlig egal. Genau nach diesem Prinzip lebt ja auch der Maik.


Ich ging jetzt eher von einer von der Firma gesponsorten Spesenfinanzierung aus. Wie Arni auch schrub.


Aber nicht jeder Arbeitgeber bezahlt genug dass sich das rechnet. Die gesetzliche Übernachtungspauschale sind nur 20€.
Und das kommt ja auch erst zum tragen wenn man irgendwo anders eingesetzt wird.


Bin in dem Thema nicht so drin, vermute aber, das es bei meinem Job nur für die öff. Notschlafstelle reicht.
Da gibt es bestimmt Verträge und Abkommen.

:rofl:
- Wir müssen hier nicht alle lieb haben. Es reicht, wenn wir die, die wir doof finden in Ruhe lassen. Ziemlich einfach. -
- Manche Leute brauchen keine Pferde, die reiten einfach auf den Fehlern anderer rum. -
- Intelligenz hilft. Immer. -
- Der Hirntod bleibt ja bei vielen Menschen jahrelang unentdeckt -
- Manchmal ist es gut, dass mich keiner Denken hören kann -
- Marvin: "Mein Papa hat ´ne Glatze und ist auch sehr schön" -

Alles wird gut ...
Bild
Bild

Fuhrpark: Hier könnten meine Fahrzeuge stehen.
Andreas
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 20638
Artikel: 28
Themen: 826
Bilder: 118
Registriert: 15. Februar 2006 20:00
Wohnort: SG

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon Arni25 » 9. April 2019 15:51

Sandmann hat geschrieben:
Arni25 hat geschrieben:
Sandmann hat geschrieben: Da wir aber Glamping machen...


Was ist „Glamping“?


https://de.wikipedia.org/wiki/Camping#Glamping 8)



Wikipedia hat geschrieben: sollen den Luxus-Ansprüchen einer zahlungskräftigen Zielgruppe....


Ach so einer bist Du! 😜😎
Gruß Arni

####>>>>>>>>>>>>>Banned!!! Banned!!! Banned!!!<<<<<<<<<<<<< ####

Achtung! Meine Beiträge können Ausdrucksformen der Ironie (Klick) -setzt Intelligenz beim Empfänger vorraus- und Humor (Klick) enthalten.
Bei Unklarheiten bitte ich um sofortige PN, spätere Reklamationen können leider keine Berücksichtigung finden.
MZ - [b]Für Männer die fahren können[size=100]Junak - [url=http://mz-forum.com/viewtopic.php?f=28&t=44060]der Aufbaufred

Fuhrpark: TS 250/1 Gespann, Junak M10 - der Polenböller! , Moto Guzzi V65 Florida
Arni25

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6683
Themen: 90
Bilder: 8
Registriert: 7. Mai 2009 06:57
Wohnort: beim Rattenfänger
Alter: 42

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon Lemonhead » 9. April 2019 16:40

Das war für sechs Wochen unser treuer Begleiter. Zwei Schlafzimmer, Kompressorkühlbox, Klimatisierung und Allrad :mrgreen:

Mehr brauch man eigentlich nicht. Da letztes Jahr mein Wohnwagen technisch bedingt nicht zur Verfügung stand, habe ich das Konzept "Matratze im Kombi" noch zwei weitere Male auf mein Alltagsauto angewandt, einem Skoda Octavia RS.

Der Audi ist übrigens mit Getriebeschaden in Jordanien geblieben...


Bild

Bild

Fuhrpark: ETZ 250, TS 250/1/A, Suzuki GS500E, Kawasaki KLR 650, Trabant 601
Standpark: ES 250/2, ETZ 250 Vopo, 2 x ETZ 250 in Teilen, ES 175/1 Puzzle, ETS 250, TS 150, Schwalbe, S50, Yamaha XS360
Lemonhead

Benutzeravatar
 
Beiträge: 62
Themen: 7
Bilder: 21
Registriert: 25. Mai 2013 18:10
Wohnort: STD/SAW
Alter: 35

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon Sandmann » 9. April 2019 17:53

Arni25 hat geschrieben:
Sandmann hat geschrieben:
Arni25 hat geschrieben:
Sandmann hat geschrieben: Da wir aber Glamping machen...


Was ist „Glamping“?


https://de.wikipedia.org/wiki/Camping#Glamping 8)



Wikipedia hat geschrieben: sollen den Luxus-Ansprüchen einer zahlungskräftigen Zielgruppe....


Ach so einer bist Du! 😜😎


:mrgreen: also fünf Sterne sollte ein CP schon haben :tongue:
Gruß Dominik


http://www.hernicht-gmbh.de/sandstrahlen.html

Eigentlich bin ich ein netter Kerl und wenn ich Freunde hätte würden die das bestätigen!

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Gespann, Bj 1988 (meins)
MZ 500er Voyager Gespann Bj 1993 ( Ramonas)
BMW R1100GS (macht einfach Mega Spaß)
Sandmann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3112
Themen: 40
Bilder: 58
Registriert: 15. Februar 2013 20:08
Wohnort: Kempten
Alter: 42

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon Der Mat » 9. April 2019 20:45

Wir sind ja auch leidenschaftliche Camper, meist mit eigenem Wohnwagen, auch mal im Tausch mit dem Wohnmobil meines Bruders, in diesem Jahr aber anders: Letzte Woche sind wir zurück gekommen aus dem WoMo Urlaub in Australien, von Melbourne nach Sydney und zurück.

Wir hatten einen Pickup-Camper über eine deutsche Webseite gemietet, bewusst nicht die sonst dort so üblichen Sprinter-Kastenwagen, sondern eine Alkoven-Kabine mit hohem Alkoven. Wir planen, mittelfristig auf ein WoMo umzusteigen (dann können die Kinder sich um die Nutzung des Wohnwagens "kloppen") und so wollten wir auch mal prüfen, ob schlafen im Alkoven überhaupt eine Option ist. Der HiLux Suncamper war ein ganz schöner Schlachter, letztendlich war es aber sehr nett und super interessant sowieso.

Fazit: 1. Australien ist schön, insbesondere im Wohnmobil. Unbedingt nochmal machen. 2. Schlafen in einem hohen Alkoven funktioniert, richtig schön aber wohl längs. 3. Eine Pickup-Kabine ist definitiv zu klein.

Geschlafen haben wir mal auf Zeltplätzen, mal auf Stellplätzen in National Parks und mal einfach an der Straße:

WhatsApp Image 2019-03-18 at 12.32.24.jpeg

WhatsApp Image 2019-03-18 at 23.16.03.jpeg

WhatsApp Image 2019-03-18 at 23.16.03(1).jpeg

WhatsApp Image 2019-03-19 at 09.06.56.jpeg

WhatsApp Image 2019-03-19 at 09.07.51.jpeg

WhatsApp Image 2019-03-23 at 10.07.55.jpeg

WhatsApp Image 2019-03-24 at 09.07.15(1).jpeg

WhatsApp Image 2019-03-25 at 12.44.01.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Die größte Gefahr im Leben ist, daß man zu vorsichtig wird.
Alfred Adler

Fuhrpark: ES 250-0/59, Zephyr 550/93
Der Mat

Benutzeravatar
 
Beiträge: 70
Themen: 2
Registriert: 25. August 2014 20:47
Wohnort: Sandersdorf-Brehna
Alter: 51

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon Maik80 » 14. April 2019 20:51

Pickup mit WoKa ist genial. Leider passt das nicht ganz in mein aktuelles Nutzungsprofil. :oops:

Auch wenn ich von Elektrik kein Plan habe, Kontrolle über die Volt und Ampere die ein und ausgehen will ich schon haben. :irre:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ecklampenschweinsympathisant
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee II, IV, V u. VIII

MZ 500 Rotax Gespann, Piaggio EXS 125, Yamaha Ténéré 660 XTZ ´95, Yamaha VMax 1200 ´96, EZ: ´98

Fiat Ducato 230 2,5 TDI Carthago "Ethos" >>>> Zu Verkaufen <<<<
MB Sprinter 312D Carthago "Mondial" (ab Juli)

Fuhrpark: MZ ETZ 251, Simson Schwalbe /2
C3 quattro Avant, Golf III Cabrio, Porsche 924
Maik80

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8186
Themen: 101
Bilder: 4
Registriert: 24. November 2010 17:22
Wohnort: Löbejün, Job: Donauwörth
Alter: 39

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon Spitz » 28. April 2019 18:42

Liebe Forumler,
ich habe diese Woche in meinen Camper eine Planar- Dieselluftheizung eingebaut. Das Teil ist echt super. Da die Preiswünsche der Dealer schwanken, hier mal meine Links, falls jemand....

Aktuell sehr preiswerter Heizungsanbieter:
https://shop.freizeit-wittke.eu/Planar- ... myOJtnAJ_Q

Teileanbieter:
https://shop.tigerexped.de/navi.php?qs= ... 2d&search=

Wenn jemand will, kann er sich den extra zu kaufenden Einbaurahmen selber zurechtbohren. Nehmt einfach einen 150mm- Ofenrohrdeckel aus dem Baumarkt. Die Bohrschablone befindet sich unten an der Heizung, eigentlich eine Gummiauflage mit allen Löchern :ja:
Stahlhalterung.jpg



Und noch eine komplette Anleitung online:
https://www.nakatanenga.de/media/pdf/3e ... f3edb4.pdf

Die Planar ist kinderleicht einzubauen. Alle Stecker sind eigenständig, man kann nichts falsch stecken.
Achtung bei der Bestellung: 12 oder 24Volt ???

Bilder von meinem Einbau:
Alukiste.jpg

AlukisteInnen.jpg


Aus der Alubox geht dann der 60mm- Luftschlauch senkrecht hoch ins Womo und ab da wird weiter verteilt...
Die Verbrennungsluft wird in der Kiste angesaugt und die Abgase gehen hinten raus zum Schalldämpfer.
Den Diesel habe ich am Tankrücklauf angezapft, einfach per T-Stück.

Gesamtkosten mit Kiste um die 600,00 Taler. Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=IIUjuD4 ... e=youtu.be


8)

Edit: Der im Bild grad fehlende Unterfahrschutz kommt angepasst wieder ran.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Spitz am 28. April 2019 19:37, insgesamt 2-mal geändert.

Fuhrpark: Mz Es 250/0
Peugeot Griffon: viewtopic.php?f=28&t=86141

www.motorradfreunde-oberlosa.de
www.reise-laster.de
Rundlampenschweinchenliebhaber 74
Spitz

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1891
Themen: 146
Bilder: 25
Registriert: 18. Dezember 2011 13:25
Wohnort: Stadt der Spitze, Bezirk K.-M.-Stadt
Alter: 51

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon Ekki » 28. April 2019 19:00

Das ist ja deutlich günstiger, als ich vermutet hatte. Da wir mit unserem MB100 aber nur während der warmen Jahreszeit fahren, lohnt sich das für uns trotzdem nicht. Für den Notfall haben wir mal einen kleinen Heizlüfter genommen. Da war es im Sommer in der Normandie auch tagsüber sehr frisch.
Aber eine Klimaanlage für die Fahrt im Sommer durch Frankreich wäre ein Traum. Manchmal sind das draußen über 35 Grad und der Motor heizt mittig auch noch zusätzlich.
Ekki


OT-Partisanenmilkman

Fuhrpark: ETZ 300 mit VoPo-Verkleidung
Kanuni Gespann mit Velorex
CX 500
XJ 550
KLE 500
2 XT 500 Baustellen
Ekki
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3855
Themen: 50
Bilder: 3
Registriert: 16. Februar 2006 12:07
Wohnort: Sauerland
Alter: 62

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon tippi » 28. April 2019 21:35

jzberlin hat geschrieben:So, da will ich unser Camping-Auto auch mal vorstellen:
DSC_0374.jpg

Ein T4, Baujahr 1996, in der Allstars-Mutivan-Ausstauutung. ...


Coole Kiste, für zwei Stück Menschen im Urlaub absolut ok. Möge sie euch noch viel Freude bereiten.
Ich hoffe meiner hält noch eine Weile, auch wenn wir wegen permanenter Überbelegung mit Zusatzschlafzimmer unterwegs sind.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ ...
tippi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3178
Themen: 62
Bilder: 4
Registriert: 16. Februar 2006 08:24
Wohnort: Dresden
Alter: 44

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon ETZChris » 29. April 2019 07:56

Sowohl am Gründonnerstag als auch letzten Samstag auf der Heimreise ist uns ein geniales Familien-Camping-Gespann begegnet:
Unimog 406 (o.ä. mittelschwere Baureihe) Doka mit nem großen Tandem-WoWa.
Leider keine Bilders :(
Gruß
Christian

Fuhrpark: *
ETZChris

 
Beiträge: 21504
Themen: 186
Bilder: 0
Registriert: 22. Februar 2006 12:15

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon Spitz » 29. April 2019 17:07

So ein Qecki ist einfach super Sahne !

8)

Fuhrpark: Mz Es 250/0
Peugeot Griffon: viewtopic.php?f=28&t=86141

www.motorradfreunde-oberlosa.de
www.reise-laster.de
Rundlampenschweinchenliebhaber 74
Spitz

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1891
Themen: 146
Bilder: 25
Registriert: 18. Dezember 2011 13:25
Wohnort: Stadt der Spitze, Bezirk K.-M.-Stadt
Alter: 51

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon Luzie » 29. April 2019 18:53

ETZChris hat geschrieben:Sowohl am Gründonnerstag als auch letzten Samstag auf der Heimreise ist uns ein geniales Familien-Camping-Gespann begegnet:
Unimog 406 (o.ä. mittelschwere Baureihe) Doka mit nem großen Tandem-WoWa.
Leider keine Bilders :(


und dann soll dir das hier einer glauben :rofl: :rofl: :rofl:
Hilsen fra Danmark

Luzie

Vi er dem de andre ikke må lege med ...

Herzlichen Glueckwunsch all den heutigen Geburtstagskindern, skål !!!

Gründungsmitglied des GKV - Granseer Kravattentraegerverein / Chapter Danmark

Mitglied im magsd-Fanklub - Die kleinen Wölfe

Das Licht am Ende des Tunnels könnte auch ein entgegenkommender Zug sein! Gregor Gysi

aktueller denn je !!!

ich war dabei:
Klixbüll 2oo8 - 2oo9- 2o12 - 2o13
Möhlau 2oo9 -2o1o - 2o11 - 2o12
Ejby 2o12 - 2o13 - 2o14 - 2o15
Angrillen - Hirschfelde 2o16 - Bernau 2o18
Abgrillen - Gransee 2o13 - 2o14 - 2o15 - 2o16 - 2o17 - 2o18 - 2o19
Adventsgrillen - Mocherwitz 2o1o - 2o12 - 2o13 - New Mocherwitz ( Delitzsch ) 2o14 - 2o15 - 2o16 - 2o18 - 2o19


Fuhrpark: Make Love no War !!!
Luzie

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4816
Themen: 84
Bilder: 1
Registriert: 7. Mai 2006 20:30
Wohnort: DK - Ejby
Alter: 49
Skype: hab ich auch ...

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon Maik80 » 11. Mai 2019 16:52

20190511_150446[1].jpg


20190511_151542[1].jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ecklampenschweinsympathisant
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee II, IV, V u. VIII

MZ 500 Rotax Gespann, Piaggio EXS 125, Yamaha Ténéré 660 XTZ ´95, Yamaha VMax 1200 ´96, EZ: ´98

Fiat Ducato 230 2,5 TDI Carthago "Ethos" >>>> Zu Verkaufen <<<<
MB Sprinter 312D Carthago "Mondial" (ab Juli)

Fuhrpark: MZ ETZ 251, Simson Schwalbe /2
C3 quattro Avant, Golf III Cabrio, Porsche 924
Maik80

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8186
Themen: 101
Bilder: 4
Registriert: 24. November 2010 17:22
Wohnort: Löbejün, Job: Donauwörth
Alter: 39

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon der-Schrauber » 12. Mai 2019 10:16

Das sieht aber nett aus!
Wo ist das?

Fuhrpark: ETZ 251 Gespann Bj 1992, Z1100ST Bj. 1983, Simson S51 Enduro, 1K Fazer
der-Schrauber

 
Beiträge: 127
Themen: 4
Registriert: 24. Dezember 2017 10:15
Wohnort: 57482 Wenden

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon Maik80 » 12. Mai 2019 18:26

Bayern. Sorry Koordinaten werden nicht weitergegeben. Damit schöne Plätze nicht verbrannt werden.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ecklampenschweinsympathisant
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee II, IV, V u. VIII

MZ 500 Rotax Gespann, Piaggio EXS 125, Yamaha Ténéré 660 XTZ ´95, Yamaha VMax 1200 ´96, EZ: ´98

Fiat Ducato 230 2,5 TDI Carthago "Ethos" >>>> Zu Verkaufen <<<<
MB Sprinter 312D Carthago "Mondial" (ab Juli)

Fuhrpark: MZ ETZ 251, Simson Schwalbe /2
C3 quattro Avant, Golf III Cabrio, Porsche 924
Maik80

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8186
Themen: 101
Bilder: 4
Registriert: 24. November 2010 17:22
Wohnort: Löbejün, Job: Donauwörth
Alter: 39

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon der-Schrauber » 13. Mai 2019 05:30

Das kann ich verstehen.......

Fuhrpark: ETZ 251 Gespann Bj 1992, Z1100ST Bj. 1983, Simson S51 Enduro, 1K Fazer
der-Schrauber

 
Beiträge: 127
Themen: 4
Registriert: 24. Dezember 2017 10:15
Wohnort: 57482 Wenden

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon Maik80 » 17. Mai 2019 23:17

Der letzte macht das Licht aus.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ecklampenschweinsympathisant
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee II, IV, V u. VIII

MZ 500 Rotax Gespann, Piaggio EXS 125, Yamaha Ténéré 660 XTZ ´95, Yamaha VMax 1200 ´96, EZ: ´98

Fiat Ducato 230 2,5 TDI Carthago "Ethos" >>>> Zu Verkaufen <<<<
MB Sprinter 312D Carthago "Mondial" (ab Juli)

Fuhrpark: MZ ETZ 251, Simson Schwalbe /2
C3 quattro Avant, Golf III Cabrio, Porsche 924
Maik80

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8186
Themen: 101
Bilder: 4
Registriert: 24. November 2010 17:22
Wohnort: Löbejün, Job: Donauwörth
Alter: 39

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon pola » 28. Juni 2019 00:17

So sind wir unterwegs.
Italien, Korsika, Ungarn, Kroatien, Schweden, Norwegen...

Hab den vor ca. 10 Jahren für 250€ gekauft und schon einiges dran gemacht.
Wir können damit bis zu 3 Tagen autark stehen, dann ist immer mal CP angesagt zum Batterien aufladen, Wasser tauschen und mal duschen und so.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ TS150 '77, Ducati 900SS, Yamaha TT600, BMW R45, Yamaha XJ600, Simson DUO, diverse Vespas und noch anderen Kram
pola

 
Beiträge: 21
Themen: 3
Registriert: 28. September 2017 08:04
Wohnort: Bei Rosenheim

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon der janne » 28. Juni 2019 06:15

Oh ...Ein "Friedel" !!!
Go into the woods and help yourself !!!...Wolfsschanze 2014/2015/2016 mit über 900km Anreise an einem Tag! 2017 neuer Rekord 1014km !!!!
19x Teilnehmer Wintertreffen AUGUSTUSBURG 1998 bis 2007 und 2009 bis 2017
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 001...und großer Vorsitzender

Fuhrpark: Wartburg 311 Bj. 58 mit Faltschiebedach; ; MZ ES 175/0 Bj.60 "die Patinamaschine"; MZ ES 175 Bj.60 "die Alltagshure" ; SUZUKI GS550M Katana Bj. 82; Citröen Jumper '08; Simson Habicht (Bj. 74); SR2E Bj. 63; SIMSON Star SR4-2,MIFA Klapprad!!!!!!
STANDPARK:
MZ TS 250/1 Neckermann-Gespann Bj. 81, Chemnitzia Sport 1937, Möve-Rad ca. 1955, 4x MZ ES 175/0 (Bj. 57-61), MZ ES 175/1 (Bj. 64), 4x MZ ES 250/0 (Bj.58-61),2x MZ ES 250/1 (Bj. 64/65),4x MZ ES 300 (Bj. 62-63), MZ TS 150 (Bj. 75 mein 1. Motorrad) Yamaha FJ1200 Bj.86; 2x Simson Star (Bj: 71/72) CSEPEL 250 (Bj. 55);Pannonia TLT 1956; Pannonia TLT 250 (Bj.57),5 weitere Pannonias von 58 bis 61, Duna Seitenwagen
der janne

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8299
Artikel: 1
Themen: 129
Bilder: 50
Registriert: 29. Mai 2006 21:51
Wohnort: Limbach-Oberfrohna (Exil-Vogtländer)
Alter: 38

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon pola » 28. Juni 2019 07:25

Jap!

Nur hat der gute alte Friedel so langsam das Problem dass ihm die Bodenplatte durchfault...
Also speziell an den neuralgischen Stellen, vor allem beim Einstieg.
Das waren die teils tagelangen Fahrten durch strömenden Regen in Norge, da hat’s überall ein bisschen Wasser reingedrückt.
Weiß noch nicht wirklich wie und wann ich mich diesem Problem annehme.

Fuhrpark: MZ TS150 '77, Ducati 900SS, Yamaha TT600, BMW R45, Yamaha XJ600, Simson DUO, diverse Vespas und noch anderen Kram
pola

 
Beiträge: 21
Themen: 3
Registriert: 28. September 2017 08:04
Wohnort: Bei Rosenheim

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon Spitz » 28. Juni 2019 07:53

Moin Gemeinde,
wir waren die letzten vier Tage am Campingplatz Gorisch in der Sächsischen Schweiz.
Der CP ist ein echter Tipp, perfekte Ausstattung, Pool, Gaststätte, Tischtennis, Bolzplatz, alles super sauber, tolle Lage,
Luftlinie zur Festung Königstein 5 km, etwa 3 km weg von der Elbe, so dass man auch keinen Lärm der Eisenbahn hat, einfach Spitze !

https://caravan-camping-saechsischeschweiz.de/de/

Wir sind mit dem Roller zur Bastei und ca. 8 km gewandert, dann noch eine längere Tagestour zu Fuß ringsum Gorisch usw und eine Tour auf Miet-E-Bikes,
eine sehr interessante und positive Erfahrung, wir sind bisher noch nie elektrisch gefahrradelt. 5 h E-Bike kosten 12,00€ - perfekt.

IMG-20190624-WA0011.jpg

IMG-20190624-WA0010.jpg

IMG-20190624-WA0009.jpg


8)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Spitz am 28. Juni 2019 07:57, insgesamt 1-mal geändert.

Fuhrpark: Mz Es 250/0
Peugeot Griffon: viewtopic.php?f=28&t=86141

www.motorradfreunde-oberlosa.de
www.reise-laster.de
Rundlampenschweinchenliebhaber 74
Spitz

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1891
Themen: 146
Bilder: 25
Registriert: 18. Dezember 2011 13:25
Wohnort: Stadt der Spitze, Bezirk K.-M.-Stadt
Alter: 51

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon Matthieu » 28. Juni 2019 07:55

Gestern konnte ich endlich den neuen Camper beim Händler abholen. Ich freue mich....
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: ETZ 250
Matthieu

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Heiligenstadt 2009/2011/2013/2015 Organisator
 
Beiträge: 3418
Themen: 16
Bilder: 3
Registriert: 20. Juni 2007 11:52
Wohnort: Franken

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon Spitz » 28. Juni 2019 07:58

Gefällt mir - KLICK :ja:

Fuhrpark: Mz Es 250/0
Peugeot Griffon: viewtopic.php?f=28&t=86141

www.motorradfreunde-oberlosa.de
www.reise-laster.de
Rundlampenschweinchenliebhaber 74
Spitz

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1891
Themen: 146
Bilder: 25
Registriert: 18. Dezember 2011 13:25
Wohnort: Stadt der Spitze, Bezirk K.-M.-Stadt
Alter: 51

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon Matthieu » 28. Juni 2019 08:02

Spitz hat geschrieben:Gefällt mir - KLICK :ja:

Kennst du den Parkplatz? :mrgreen:
Da standest du auch schon.
Der direkte Weg war gestern vom Händler zum Sandmann. Den Rest kannst du dir ja denken...

Fuhrpark: ETZ 250
Matthieu

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Heiligenstadt 2009/2011/2013/2015 Organisator
 
Beiträge: 3418
Themen: 16
Bilder: 3
Registriert: 20. Juni 2007 11:52
Wohnort: Franken

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon Rallye Olaf » 28. Juni 2019 08:45

Und ich hab mir gestern einen Neuen Gebrauchten Zeltanhänger gekauft :)
Marke Trigano
für 6 Pers.
Bj.99
Gebremst mit 100er Zulassung
2.Hand
Auf den Fotos ist er aber noch nicht kompl. aufgebaut , den da kommt noch ein Vorzelt ran was noch ma 1,5m lang ist
IMG_20190627_192715.jpg

IMG_20190627_192746.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ein Ossi in Hamburg
RLSL Mitglied Nr.128 und stolzer Besitzer
Bild

Fuhrpark: MZ ES 175/0 1958,TS 150 1985.Wartburg 311 Bj. 1962 Wartburg 353 Bj.1970,Trabant Kübel Bj. 1972
Rallye Olaf

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1114
Themen: 37
Bilder: 28
Registriert: 19. September 2011 16:20
Wohnort: Glinde bei HH
Alter: 50

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon der janne » 28. Juni 2019 09:01

Matthieu hat geschrieben:Gestern konnte ich endlich den neuen Camper beim Händler abholen. Ich freue mich....


Was hat der Jumper für eine Motorisierung?
Go into the woods and help yourself !!!...Wolfsschanze 2014/2015/2016 mit über 900km Anreise an einem Tag! 2017 neuer Rekord 1014km !!!!
19x Teilnehmer Wintertreffen AUGUSTUSBURG 1998 bis 2007 und 2009 bis 2017
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 001...und großer Vorsitzender

Fuhrpark: Wartburg 311 Bj. 58 mit Faltschiebedach; ; MZ ES 175/0 Bj.60 "die Patinamaschine"; MZ ES 175 Bj.60 "die Alltagshure" ; SUZUKI GS550M Katana Bj. 82; Citröen Jumper '08; Simson Habicht (Bj. 74); SR2E Bj. 63; SIMSON Star SR4-2,MIFA Klapprad!!!!!!
STANDPARK:
MZ TS 250/1 Neckermann-Gespann Bj. 81, Chemnitzia Sport 1937, Möve-Rad ca. 1955, 4x MZ ES 175/0 (Bj. 57-61), MZ ES 175/1 (Bj. 64), 4x MZ ES 250/0 (Bj.58-61),2x MZ ES 250/1 (Bj. 64/65),4x MZ ES 300 (Bj. 62-63), MZ TS 150 (Bj. 75 mein 1. Motorrad) Yamaha FJ1200 Bj.86; 2x Simson Star (Bj: 71/72) CSEPEL 250 (Bj. 55);Pannonia TLT 1956; Pannonia TLT 250 (Bj.57),5 weitere Pannonias von 58 bis 61, Duna Seitenwagen
der janne

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8299
Artikel: 1
Themen: 129
Bilder: 50
Registriert: 29. Mai 2006 21:51
Wohnort: Limbach-Oberfrohna (Exil-Vogtländer)
Alter: 38

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon Matthieu » 28. Juni 2019 09:30

der janne hat geschrieben:Was hat der Jumper für eine Motorisierung?

2,0 Liter mit 163 PS

Fuhrpark: ETZ 250
Matthieu

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Heiligenstadt 2009/2011/2013/2015 Organisator
 
Beiträge: 3418
Themen: 16
Bilder: 3
Registriert: 20. Juni 2007 11:52
Wohnort: Franken

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon Spitz » 28. Juni 2019 12:27

Matthieu, wer kennt diesen Parkplatz nicht? :lach:
Irgendwie sind wir da immer gut drauf und ich habe schon für 2020 geplant. :P

8)

Fuhrpark: Mz Es 250/0
Peugeot Griffon: viewtopic.php?f=28&t=86141

www.motorradfreunde-oberlosa.de
www.reise-laster.de
Rundlampenschweinchenliebhaber 74
Spitz

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1891
Themen: 146
Bilder: 25
Registriert: 18. Dezember 2011 13:25
Wohnort: Stadt der Spitze, Bezirk K.-M.-Stadt
Alter: 51

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon Sandmann » 28. Juni 2019 15:43

Spitz hat geschrieben:Matthieu, wer kennt diesen Parkplatz nicht? :lach:
Irgendwie sind wir da immer gut drauf und ich habe schon für 2020 geplant. :P

8)


Aktuell schaut er so aus :mrgreen:

IMG-20190628-WA0010.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Dominik


http://www.hernicht-gmbh.de/sandstrahlen.html

Eigentlich bin ich ein netter Kerl und wenn ich Freunde hätte würden die das bestätigen!

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Gespann, Bj 1988 (meins)
MZ 500er Voyager Gespann Bj 1993 ( Ramonas)
BMW R1100GS (macht einfach Mega Spaß)
Sandmann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3112
Themen: 40
Bilder: 58
Registriert: 15. Februar 2013 20:08
Wohnort: Kempten
Alter: 42

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon Maik80 » 28. Juni 2019 22:59

Mit 3,20m passt meiner da wohl garnicht rein. :?
Ecklampenschweinsympathisant
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee II, IV, V u. VIII

MZ 500 Rotax Gespann, Piaggio EXS 125, Yamaha Ténéré 660 XTZ ´95, Yamaha VMax 1200 ´96, EZ: ´98

Fiat Ducato 230 2,5 TDI Carthago "Ethos" >>>> Zu Verkaufen <<<<
MB Sprinter 312D Carthago "Mondial" (ab Juli)

Fuhrpark: MZ ETZ 251, Simson Schwalbe /2
C3 quattro Avant, Golf III Cabrio, Porsche 924
Maik80

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8186
Themen: 101
Bilder: 4
Registriert: 24. November 2010 17:22
Wohnort: Löbejün, Job: Donauwörth
Alter: 39

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon MZ-Wilhelm » 29. Juni 2019 07:51

Guten Morgen,

wir überlegen grad von Wasserwandern zum Straßenwandern zu wechseln.
Bin aber unsicher ob man in "unserer" Preislage (15000€) ein einigermaßen taugliches Wohnmobil bekommt. Bei Booten ist es einfacher, da wirft einem keine HU Steine in den Weg, darum steht auch der Erwerb eines größeren Bootes im Raum.

Gruß
Willy
Mitglied der VCMZF

Fuhrpark: TS 125, R60/6, 750 Four, R107
MZ-Wilhelm

Benutzeravatar
 
Beiträge: 367
Themen: 16
Registriert: 14. April 2014 16:23
Wohnort: Unna
Alter: 66

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon Spitz » 29. Juni 2019 08:48

Hallo Wilhelm.

für dein Budget gibt es schon nette Sachen. Da aber grad Camping boomt, werden auch alte Wohnbehälter hochpreisig angeboten. Lass dich da nicht zu schnell verführen. Wenn es etwas exotisches sein darf, dann schau mal hier:

https://www.wohnmobil-selbstausbau.com/ ... lerie.html

oder denk über einen Wohnwagen nach. Dann haste deinen Schlepp-PKW als Alltagsauto vor Ort.
Gern kannste auch zu mir kucken:

http://www.reise-laster.de

.....und du baust dir was eigenes. :P

Gruß Spitz 8)

Fuhrpark: Mz Es 250/0
Peugeot Griffon: viewtopic.php?f=28&t=86141

www.motorradfreunde-oberlosa.de
www.reise-laster.de
Rundlampenschweinchenliebhaber 74
Spitz

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1891
Themen: 146
Bilder: 25
Registriert: 18. Dezember 2011 13:25
Wohnort: Stadt der Spitze, Bezirk K.-M.-Stadt
Alter: 51

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon Matthieu » 29. Juni 2019 09:12

Mein Gelber Bus steht eigentlich auch zum Verkauf....
Ich mach mal Bilder.

Fuhrpark: ETZ 250
Matthieu

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Heiligenstadt 2009/2011/2013/2015 Organisator
 
Beiträge: 3418
Themen: 16
Bilder: 3
Registriert: 20. Juni 2007 11:52
Wohnort: Franken

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon MZ-Wilhelm » 29. Juni 2019 13:31

Moin,

Exoten oder Bastelobjekte mag ich nicht mehr, dafür ist die Restlebenszeit zu sehr geschrumpft. Wenn dann ein Fahrzeug in dem man, zum Abend und am Morgen nichts umbauen muss, also Sitz und Schlafgelegenheit getrennt.
Aber vor der Suche muss erst mal das Boot vom Hof, eilt also nicht und so ganz entschieden ob größeres Boot oder Wohnmobil ist auch noch nicht nur dass es kein Wohnwagen wird, ist sicher.

Gruß
Willy
Mitglied der VCMZF

Fuhrpark: TS 125, R60/6, 750 Four, R107
MZ-Wilhelm

Benutzeravatar
 
Beiträge: 367
Themen: 16
Registriert: 14. April 2014 16:23
Wohnort: Unna
Alter: 66

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon walkabout 98 » 29. Juni 2019 14:04

In der Preisklasse bis 15000 wird viel angeboten. Vom schrottigen T3 Bus bis zum schönen älteren Wohnmobil ist alles drinne.
Schau Dir einfach mal was an, dann weißt Du sehr schnell, was Du nicht willst.
Wir hatten vor kurzen etwas Glück und haben auch eins gekauft. Schön groß, der Kleine fährt ja noch mit und für uns passend.
Was aber passt, muss jeder selber herausfinden. Viel anschauen, viel vergleichen, dann bekommt man eine Puls an den Markt.
Evtl auch bei ebayKleinanzeigen schauen und in den einschlägigen Portalen...

Viel Glück

Fuhrpark: MZ TS250 Bj 1976
MZ ETZ 250 Bj 1985
Honda CB 750 SevenFifty
Peugeot 306 Cabrio Bj 1997
Fiat Ducato Bj 1992
walkabout 98

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1580
Themen: 3
Bilder: 8
Registriert: 23. Mai 2009 18:28
Wohnort: Nähe Nürnberg
Alter: 49

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon MZ-Wilhelm » 30. Juni 2019 13:29

Hi,

habe jetzt mal das WWW durchsucht, für 15-20K€ gibt's durchaus etwas und gefälliges aber die Festkosten sind doch einiges höher als bei einem Boot.

Unser 25 Fuß Boot kost um die 60€/Jahr, alle zwei Jahre mit dem Trailer zur HU und das war es an Festkosten. Da kann ein Wohnmobil nicht mithalten.
Was die Campingplätze nehmen weiß ich nicht, könnt mir aber vorstellen dass sie nicht günstiger sind als unsere 10-14€/Tag.

Camping ist es ja auch was wir machen, nur halt auf dem Wasser.

Gruß
Willy

P1020089.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mitglied der VCMZF

Fuhrpark: TS 125, R60/6, 750 Four, R107
MZ-Wilhelm

Benutzeravatar
 
Beiträge: 367
Themen: 16
Registriert: 14. April 2014 16:23
Wohnort: Unna
Alter: 66

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon Maik80 » 30. Juni 2019 14:38

Also mein 95er carthago hat knapp über 15k gekostet. Ist sogar winterfest durch den doppelboden. Seit Kauf sicher gut 500 Übernachtungen und null Euro für Campingplatz😎

TÜV, au und gasprüfung alle 2 Jahre.
Ecklampenschweinsympathisant
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee II, IV, V u. VIII

MZ 500 Rotax Gespann, Piaggio EXS 125, Yamaha Ténéré 660 XTZ ´95, Yamaha VMax 1200 ´96, EZ: ´98

Fiat Ducato 230 2,5 TDI Carthago "Ethos" >>>> Zu Verkaufen <<<<
MB Sprinter 312D Carthago "Mondial" (ab Juli)

Fuhrpark: MZ ETZ 251, Simson Schwalbe /2
C3 quattro Avant, Golf III Cabrio, Porsche 924
Maik80

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8186
Themen: 101
Bilder: 4
Registriert: 24. November 2010 17:22
Wohnort: Löbejün, Job: Donauwörth
Alter: 39

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon Spitz » 30. Juni 2019 16:06

Es bleibt Geschmackssache, der Campingplatz für Womo und 2 Personen liegt auch regelmäßig zw 20,00 und 25,00 €.
Man fährt auch nicht unbedingt ein Womo, um zu sparen. Es ist eine persönliche Angelegenheit, ob nu 5-Sterne-Baude oder zwitschern im Wald gewünscht sind.

Ab Mitte Aug zwitschern wir wieder :wink:


8)

Fuhrpark: Mz Es 250/0
Peugeot Griffon: viewtopic.php?f=28&t=86141

www.motorradfreunde-oberlosa.de
www.reise-laster.de
Rundlampenschweinchenliebhaber 74
Spitz

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1891
Themen: 146
Bilder: 25
Registriert: 18. Dezember 2011 13:25
Wohnort: Stadt der Spitze, Bezirk K.-M.-Stadt
Alter: 51

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon der-Schrauber » 30. Juni 2019 16:19

Und es kommt darauf an ob du auf einen Campingplatz fährst oder nicht.
Stellplätze gibt es reichlich, auch genügend kostenlose.
Selbst in der Normandie haben wir (direkt am Strand) selten mehr wie 8€ bezahlt.

Fuhrpark: ETZ 251 Gespann Bj 1992, Z1100ST Bj. 1983, Simson S51 Enduro, 1K Fazer
der-Schrauber

 
Beiträge: 127
Themen: 4
Registriert: 24. Dezember 2017 10:15
Wohnort: 57482 Wenden

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon MZ Kurt » 30. Juni 2019 20:12

Wir waren 21 Tage in Kroatien Stellplatz gesamt Kosten 34,50€.

Fahren viel nach dieser App
https://park4night.com/?langage=de

Fuhrpark: MZ Country SW, MZ ES 150,MZ TS 250/1 Neckermann
BMW R 75/5, Simson Schwalbe, Honda XL 185 S,
Trialmotorräder
Yamaha TY 250,Yamaha TY 50,Beta Minitrial, MH 349 ,Honda TL 125 S Triumph Tiger Cub
MZ Kurt

Benutzeravatar
 
Beiträge: 148
Themen: 2
Bilder: 5
Registriert: 7. Februar 2007 21:41
Wohnort: Westerstede
Alter: 60

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon MZ-Wilhelm » 30. Juni 2019 21:44

Wesentlicher als die Übernachtungskosten scheint mit der grundsätzliche Unterhalt zu sein.

Steuer, Versicherung, technischer Unterhalt und so weiter.

Gruß
Willy
Mitglied der VCMZF

Fuhrpark: TS 125, R60/6, 750 Four, R107
MZ-Wilhelm

Benutzeravatar
 
Beiträge: 367
Themen: 16
Registriert: 14. April 2014 16:23
Wohnort: Unna
Alter: 66

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon Spitz » 1. Juli 2019 06:23

Reiselaster:
KFZ-Steuer jährlich 320,00
Versicherung nur Hftpfl jährlich 460,00

Allerdings melde ich die Kiste im Winter manuell ab. Saisonnummer geht nicht, weil ich dann nicht mein Wunschkennzeichen habe.
Somit spare ich fast 50% der Summen.

8)
Zuletzt geändert von Spitz am 1. Juli 2019 13:28, insgesamt 1-mal geändert.

Fuhrpark: Mz Es 250/0
Peugeot Griffon: viewtopic.php?f=28&t=86141

www.motorradfreunde-oberlosa.de
www.reise-laster.de
Rundlampenschweinchenliebhaber 74
Spitz

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1891
Themen: 146
Bilder: 25
Registriert: 18. Dezember 2011 13:25
Wohnort: Stadt der Spitze, Bezirk K.-M.-Stadt
Alter: 51

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon MZ-Wilhelm » 1. Juli 2019 07:08

OK, zu teuer für mich, (Boot 59,90) dafür nutzen wir es zu wenig.

Bin dann wieder raus, besten Dank für die Infos.

Gruß
Willy
Mitglied der VCMZF

Fuhrpark: TS 125, R60/6, 750 Four, R107
MZ-Wilhelm

Benutzeravatar
 
Beiträge: 367
Themen: 16
Registriert: 14. April 2014 16:23
Wohnort: Unna
Alter: 66

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon Spitz » 21. Juli 2019 11:57

Ich habe da mal eine Elektrikfrage:

Heute habe ich endlich meinen Ladestrom für die Wohnmobil/Wohnraumbatterie fertig installiert.
Ich habe mich für die klassische Install. eines Trennrelais entschieden, einen entsprechenden Einbausatz gekauft und zuerst mal die 6mm2 - Kabel durch 10mm2 ersetzt.
D+ habe ich direkt an der Sprinter- Lima abgenommen, das Trennrelais neben der Fahrbatterie angeschraubt und nur ein dickes PLUS (extra noch in PVC-Schlauch) vom Wohnraum in den Motorraum vorgezogen. Die Masse der Wohnraumbatterie habe ich mit 12 mm2 an den Fahrzeugrahmen angeschlossen.

In einem online- Einbaubbericht steht, dass jetzt meine Lima zuerst die Autobatterie lädt und wenn die geladen ist, erst dann die Wohnraumbatterie.
Wie geht das? Dann muss ja die Lima erkennen, das sie D+ erst später zuschaltet.

Ist das so?


Danke für Eure Infos.
8)

Fuhrpark: Mz Es 250/0
Peugeot Griffon: viewtopic.php?f=28&t=86141

www.motorradfreunde-oberlosa.de
www.reise-laster.de
Rundlampenschweinchenliebhaber 74
Spitz

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1891
Themen: 146
Bilder: 25
Registriert: 18. Dezember 2011 13:25
Wohnort: Stadt der Spitze, Bezirk K.-M.-Stadt
Alter: 51

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon seife » 21. Juli 2019 12:33

Achtung: D+ kann je nach Bezeichnung der Anschluss vom Hilfsgleichrichter für den Regler sein, oder der Anschluss der direkt an die Batterie geht. Im ersten Fall wäre deine Beschaltung nicht korrekt.

Die Lichtmaschine weiß jedenfalls nichts von einer zweiten Batterie und schaltet da auch nichts verzögert zu.
Gruß, Stefan

Fuhrpark: MZ ETZ150/125cc EZ.1989, GS500E EZ.1994, AN400Y EZ.2001
NT700V Deauville EZ.2005, Yamaha Tricity 125 EZ.2017
seife

 
Beiträge: 1178
Themen: 12
Bilder: 54
Registriert: 15. Mai 2014 08:02
Wohnort: Doberschau
Alter: 48

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon Maik80 » 21. Juli 2019 13:44

Spitz hat geschrieben:In einem online- Einbaubbericht steht, dass jetzt meine Lima zuerst die Autobatterie lädt und wenn die geladen ist, erst dann die Wohnraumbatterie.
Wie geht das? Dann muss ja die Lima erkennen, das sie D+ erst später zuschaltet.

Ist das so?


Danke für Eure Infos.
8)

Die Starterbatterie wird nicht zuerst geladen. Sie wird mehr geladen. Allein dadurch, dass sie das kürzere und dickere Kabel von Lima zur Batterie hat. Wenn die Starterbatterie ziehmlich voll ist, reduziert sich der Ladestrom, erst dann geht mehr zur Aufbaubatterie. Mehr im Rahmen dessen, was Kabel (Innenwiderstand) und Lima hergeben. Maximal das, was das Trennrelais verarbeiten kann (40A?).
D+ liefert nur das Signal, dass der Motor läuft und das Relais schaltet.

Hast Du Solar ?

Da ich Solar habe, habe ich das übliche Trennrelais rausgeschmissen und gegen ein intelligendes von Victron getauscht. Das hat den Vorteil, dass bei überschreiten einer gewissen Spannung über die selbe Leitung zur Aufbaubatterie der Strom auch zur Starterbatterie fließen kann.

Welcher Batterietyp ist denn im Wohnraum ? Nass, Gel, AGM,Lipo ?
Ecklampenschweinsympathisant
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee II, IV, V u. VIII

MZ 500 Rotax Gespann, Piaggio EXS 125, Yamaha Ténéré 660 XTZ ´95, Yamaha VMax 1200 ´96, EZ: ´98

Fiat Ducato 230 2,5 TDI Carthago "Ethos" >>>> Zu Verkaufen <<<<
MB Sprinter 312D Carthago "Mondial" (ab Juli)

Fuhrpark: MZ ETZ 251, Simson Schwalbe /2
C3 quattro Avant, Golf III Cabrio, Porsche 924
Maik80

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8186
Themen: 101
Bilder: 4
Registriert: 24. November 2010 17:22
Wohnort: Löbejün, Job: Donauwörth
Alter: 39

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon Spitz » 21. Juli 2019 15:57

Ah, das klingt einleuchtend.

Meine Sprinter-Lima hat einen zusätzlichen D+ Ausgang, die Starterbatt wird extra bedient.

https://www.crafter-forum.de/download/f ... &mode=view

Solar habe ich nicht. Meine 80 Amp- Womobatterie hält ca 5 Tage und gibt dabei Strom für LED-Licht, Handyladung und Dieselstandheizung.
Wobei die Planar-Standheizung unter 10,6V abschaltet.

Bisher haben wir am Campingplatz geladen und dann genügte es auch. Da wir aber demnächst Schweden besuchen, wollte ich auch per Motor laden können.

Danke Euch.
8)

Fuhrpark: Mz Es 250/0
Peugeot Griffon: viewtopic.php?f=28&t=86141

www.motorradfreunde-oberlosa.de
www.reise-laster.de
Rundlampenschweinchenliebhaber 74
Spitz

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1891
Themen: 146
Bilder: 25
Registriert: 18. Dezember 2011 13:25
Wohnort: Stadt der Spitze, Bezirk K.-M.-Stadt
Alter: 51

Re: Wohnwagen und - Mobile , Der Campingfred

Beitragvon Matthieu » 21. Juli 2019 16:05

Ich hatte bei meinem Gelben das Trennrelais rausgeschmissen und durch einen Natoknochen ersetzt. War für mich viel praktikabler. Dem ist übrigens egal in welche Richtung der Strom fließt

Fuhrpark: ETZ 250
Matthieu

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Heiligenstadt 2009/2011/2013/2015 Organisator
 
Beiträge: 3418
Themen: 16
Bilder: 3
Registriert: 20. Juni 2007 11:52
Wohnort: Franken

VorherigeNächste

Zurück zu Motorrad & Technik



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Berni und 3 Gäste