Suzuki Bandit 650 springt nicht an

Für alles, was nicht MZ / MuZ ist.

Moderator: Moderatoren

Suzuki Bandit 650 springt nicht an

Beitragvon Gummi » 9. Mai 2018 10:31

Hallo,
es ist warm, es ist trocken aber die Suzi Bandit 650 von 2001 meines Kumplz will nicht anspringen.
Die Werkstatt hat erst in 2 Wochen Termin frei.

Vergaser raus gemacht, 4 Kammern geöffnet, alles sauber
Tank - Unterdruck schlauch angelutscht und der Hahn öffnet selber
Pri öffnet auch - Benzin fliesst also
4x Schieber und Membrane sind fluffig weich und dicht

Luffi ist neu, Ansauchseite dicht verschraubt
Kerzen raus - Funken kommt
Reihenfolge der Stecker stimmt
alles wieder rein
Batterie ist geladen
Choke funktioniert, nix klemmt

aber die Möhre zündet nicht, kein Pubs, gar nix - nur am orgeln, Krümmer kalt, verstehe ich nicht
Er hatte einige Fehlzündungen vorher - woher könnten die denn kommen? Is ja ätzend, wenn nicht mal wenigstens ein zylinder rülpst...

Gr
Gummi

Fuhrpark: TS 150 1973
TS 150 1985
KTM 390
Gummi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 102
Themen: 7
Bilder: 1
Registriert: 25. September 2017 18:45
Wohnort: Hoyerswerda

Re: Suzuki Bandit 650 springt nicht an

Beitragvon seife » 9. Mai 2018 10:36

werden die kerzen irgendwann nass?
Choke gezogen?
Gruß, Stefan

Fuhrpark: MZ ETZ150/125cc EZ.1989, GS500E EZ.1994, AN400Y EZ.2001, NT700V Deauville EZ.2005
seife

 
Beiträge: 764
Themen: 10
Bilder: 44
Registriert: 15. Mai 2014 08:02
Wohnort: Doberschau
Alter: 47

Re: Suzuki Bandit 650 springt nicht an

Beitragvon tommanski » 9. Mai 2018 11:40

Moin,

Bloß um es auszuschließen...Seitenständer Schalter evtl hängen geblieben?


MfG Thomas

Fuhrpark: MZ,AWO,Ural,Yamaha,KTM
tommanski

 
Beiträge: 358
Themen: 19
Bilder: 15
Registriert: 15. Dezember 2010 14:16
Wohnort: stassfurt
Alter: 39

Re: Suzuki Bandit 650 springt nicht an

Beitragvon TS-Jens » 9. Mai 2018 11:43

Oller Sprit?
Meine DR sprang nach Kauf auf nicht gut an, etwas über ein Jahr Standzeit. Mit frischem Sprit gings dann immer sofort
Wenn nichts mehr geht ist alles möglich!

:mrgreen: Gründer und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D

OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Hercules K 100
Урал M67
2x Иж Юпитер 3 - Zu verkaufen!
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Florida - Zu verkaufen!
Yamaha SR 500
Yamaha XS 400 - Wartet auf den Umzug nach Wüstenrot
Simson SR 4-3 "Sperber"
Solo 713 Moped
Suzuki DR 650 RS
Moto Guzzi LeMans
Schwimmpark: Fiberline G10
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 7283
Artikel: 1
Themen: 92
Registriert: 23. Juli 2007 11:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 35

Re: Suzuki Bandit 650 springt nicht an

Beitragvon lonecomander » 9. Mai 2018 16:50

Seitenständerschalter,Kupplungsschalter,Bremslichtschalter Vorderbremse....Können alle sein....

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Bj.1985 Simson S-51(etwas verfeinert!) Yamaha DT 125 R(offen......)
lonecomander

 
Beiträge: 141
Bilder: 7
Registriert: 23. Dezember 2012 15:00
Wohnort: 01744 Dippoldiswalde
Alter: 49
Skype: lonecomander

Re: Suzuki Bandit 650 springt nicht an

Beitragvon ea2873 » 9. Mai 2018 17:49

bisschen Spirt durchs Kerzenloch in 1 Zylinder, dann sollte sie zumindest mal husten, wenn die Zündung passt.

Fuhrpark: son paar MZ
ea2873

 
Beiträge: 5072
Themen: 27
Bilder: 85
Registriert: 17. Januar 2009 09:53
Wohnort: Regensburg
Alter: 44

Re: Suzuki Bandit 650 springt nicht an

Beitragvon TS-Jens » 9. Mai 2018 20:56

lonecomander hat geschrieben:Seitenständerschalter,Kupplungsschalter,Bremslichtschalter Vorderbremse....Können alle sein....


Kann keiner davon sein, Funke ist doch da ;)
Wenn nichts mehr geht ist alles möglich!

:mrgreen: Gründer und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D

OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Hercules K 100
Урал M67
2x Иж Юпитер 3 - Zu verkaufen!
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Florida - Zu verkaufen!
Yamaha SR 500
Yamaha XS 400 - Wartet auf den Umzug nach Wüstenrot
Simson SR 4-3 "Sperber"
Solo 713 Moped
Suzuki DR 650 RS
Moto Guzzi LeMans
Schwimmpark: Fiberline G10
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 7283
Artikel: 1
Themen: 92
Registriert: 23. Juli 2007 11:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 35

Re: Suzuki Bandit 650 springt nicht an

Beitragvon lonecomander » 10. Mai 2018 06:13

Da wirst Du wohl die Veragerbatterie reinigen(lassen)müssen und neu einstellen!Oder haste nur olle Kerzen drinn?Die Wartungsinterwalle sind recht kurz .......!

-- Hinzugefügt: 10. Mai 2018 06:16 --

Wenn anfangs par Fehlzündungen kamen und dann gar nix mehr würde ich die CDI checken lassen!Da ist nicht viel mit Selbsthilfe außer Tauschen!

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Bj.1985 Simson S-51(etwas verfeinert!) Yamaha DT 125 R(offen......)
lonecomander

 
Beiträge: 141
Bilder: 7
Registriert: 23. Dezember 2012 15:00
Wohnort: 01744 Dippoldiswalde
Alter: 49
Skype: lonecomander

Re: Suzuki Bandit 650 springt nicht an

Beitragvon funkenbaendiger » 10. Mai 2018 07:17

Moin
An den Luftfilter kommst ja schnell ran.Dort mit Bremsenreiniger ein paar Hübe rein und starten.Läuft sie an sind höchstwahrscheinlich die Düsen zu.
Ist zwar russische Methode wird hier gleich wieder kommen, machen die Werkstätten aber auch.

Fuhrpark: MZ ES 250/1 1966,MZ TS 250/1 1981 zum fahren
28er Mifa zum treten
KR 50 zum basteln
funkenbaendiger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 477
Themen: 22
Bilder: 8
Registriert: 17. Januar 2009 20:14
Wohnort: Mühlengeez
Alter: 52

Re: Suzuki Bandit 650 springt nicht an

Beitragvon Gummi » 16. Mai 2018 21:48

Danke euch, alles ohne Erfolg probiert, Kiste geht nach Pfingsten zur Werkstatt...ich richte mal aus, was es war...gr Gummi

Fuhrpark: TS 150 1973
TS 150 1985
KTM 390
Gummi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 102
Themen: 7
Bilder: 1
Registriert: 25. September 2017 18:45
Wohnort: Hoyerswerda

Re: Suzuki Bandit 650 springt nicht an

Beitragvon der garst » 17. Mai 2018 02:05

Zündspulen sind richtig angeschlossen?
1/4 und 2/3 lassen sich an den Anschlusssteckern vertauschen....dann geht nix mehr.
Mit freundlichen Grüssen , Alex

Ein Ossi im Westen was macht der da??? Entwicklungshilfe....:D
Haamitland Arzgebirg´...

Fuhrpark: MZ TS 150 '75
HONDA CX 500 '79
Suzuki GSF 600 '95
Kawasaki KLR 650 '88
KMZ Dnepr K750 '67
Harley FL 1200 '72
der garst

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5133
Themen: 29
Bilder: 21
Registriert: 12. Mai 2011 00:37
Wohnort: Nierstein
Alter: 34

Re: Suzuki Bandit 650 springt nicht an

Beitragvon Nobbi » 17. Mai 2018 06:25

Meine 1200er Suzi hatte die gleichen Symptome. Ich habe in der Werkstatt angerufen
und den Rat bekommen, neue Zündkerzen zu nehmen. Ich dachte das kann es nicht sein,
denn Funken waren ja da. Aber nach dem Kerzentausch sprang sie sofort an.

Fuhrpark: MZ TS 150/Bj74 (2011 restauriert), RT125-3/Bj60 (2012 aufgebaut), Suzuki Bandit 1200/Bj 2000, Honda NSR 125/Bj2001 (2010 restauriert), Simson S51 (3 Stück), Simson KR51/1, ES150 Bj68
Nobbi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 310
Themen: 25
Bilder: 0
Registriert: 17. Februar 2012 13:53
Wohnort: Sylda (WE), Hannover (Mo-Fr)
Alter: 59

Re: Suzuki Bandit 650 springt nicht an

Beitragvon Gummi » 17. Mai 2018 14:01

Hallo,
danke für die Tips...
die Kerzen sind ja so mickrig wie beim Rasenmäher- aber!

der Unterdruckschlauch vom Benzinhahn war falsch gesteckt und mit etwas Starthilfespray fing der Top an zu laufen.
Kerzen kommen heut noch neue rein und denn mal sehen, wie lange die Suzi läuft.

Gruß und Danke
Gummi

Fuhrpark: TS 150 1973
TS 150 1985
KTM 390
Gummi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 102
Themen: 7
Bilder: 1
Registriert: 25. September 2017 18:45
Wohnort: Hoyerswerda

Re: Suzuki Bandit 650 springt nicht an

Beitragvon Hafenpapst » 18. Mai 2018 08:36

Drosselklappenpoti richtig montiert?

-- Hinzugefügt: 18. Mai 2018 08:37 --

Ah. Ich sehe.. gut da sie wieder läuft, die Kleine.
Gruß Dennis

Monasteria Moped Mispoke

Fuhrpark: ES 150 Bj.67,63, /1 Bj.71,TS 150 Bj. 81,85. , KTM Ponny 1 von 1962, IWL Troll von 1964 fast fertig..
Hafenpapst

Benutzeravatar
 
Beiträge: 393
Artikel: 1
Themen: 60
Bilder: 47
Registriert: 7. Mai 2009 12:17
Wohnort: Leipzig
Alter: 36
Skype: jayjoejack

Re: Suzuki Bandit 650 springt nicht an

Beitragvon EmmasPapa » 18. Mai 2018 09:41

Gummi hat geschrieben:............
der Unterdruckschlauch vom Benzinhahn war falsch gesteckt und mit etwas Starthilfespray fing der Top an zu laufen.
......


Dann hätte sie doch auf Benzinhahn-Stellung "pri" laufen müssen. Ich lasse die Vergaser vor dem Start (also nach der Winterpause oder einem längeren Stillstand) immer erst mal über die Pri-Stellung vollaufen. So muss der Anlasser nicht so lange orgeln, um erst mal die Vergaser zu fluten. Der Unterdrucksteuerung mißtraue ich mittlerweile aus guten Grund....
Grüße

Frank

Bild
Klein - Ecklampenschweinchenliebhaber

Fuhrpark: vorhanden
EmmasPapa

 
Beiträge: 1411
Themen: 3
Registriert: 21. Februar 2014 23:56
Wohnort: Nuthe-Urstromtal
Alter: 45


Zurück zu Motorrad & Technik



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste