S 50 Kindersitz

Für alles, was nicht MZ / MuZ ist.

Moderator: Moderatoren

S 50 Kindersitz

Beitragvon icke1982 » 11. Februar 2019 20:57

Hallo allwissendes Forum, ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Ich bin dabei meinen S50 für meine Frau neu aufzubauen.
Meine Frau und ich wollen im Sommer mit den Kindern im Sommer ein paar kleine Touren mit den Kindern machen.
Der Große brauch keinen Kindersitz aber der kleine brauch einen.
Ich wollte dann einen kaufen und habe festgestellt das die Nachbauteile nicht im Bereich der StVO zugelassen sind.

Wie sieht es denn mit den originalen von früher aus? Sind die noch zulässig?
Mir scheint als würde bei den Nachbauteilen nur die Nummer fehlen, ansonsten sind die identisch.
Ich hoffe ihr könnt mich ein bisschen erleuchten.
Wer IFA fährt, fährt nie verkehrt.

Fuhrpark: MZ TS 150 Bj.84, Simson S50 Bj.78,Simson S51 Bj.81, Simson SR 50 Bj.86, RS14/36 Bj.57, Miele Herrenrad Bj.32, VW Golf 2 Bj.90, Audi 80 B4 Bj.94,Audi 80 B4 Bj.92,Audi A6 C4 Bj.96
icke1982

 
Beiträge: 95
Themen: 6
Registriert: 29. Juni 2018 23:40
Alter: 36

Re: S 50 Kindersitz

Beitragvon TS Paul » 11. Februar 2019 21:02

Mit dem original steht der Tour in die Sommerfrische nix im Wege. Finger weg von den Nachbauten.
Grütze, Paul
Q° = m*c*^T
Begründer und Bewohner der " Luxus Äkke "
Mitglied des GKV seit 2015
Trainer des Bauchfrei Schaukeln Teams
Bild
Mitbegründer und Mitglied Nr.: Doppelnull
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Bild
OT-Rennsteigboulettenpartisane

Fuhrpark: MZ TS 125/A BJ:1983 (der grüne Giftzwerg) , MZ TS 150 BJ 1983 ( zerlegt im Regal ) , MZ TS 125 BJ:1974 (Racerprojekt des H.& R. Rennstall) , MZ ES 175/2 BJ : 1972 , MZ ETZ 250BJ: 1983 , MZ ETS 250 ( spezieller Umbau ),Simson KR51/1S, MUZ Skorpion 660 Bj. 96 (Smokies EX), Fortschritt ZT 300 BJ:1979, Fiat Doblo 1,4T Natural Power
TS Paul

Benutzeravatar
------ Titel -------
Vapekiller
 
Beiträge: 4627
Themen: 58
Bilder: 4
Registriert: 8. Mai 2010 23:37
Wohnort: der dunkle Wedding
Alter: 36

Re: S 50 Kindersitz

Beitragvon dynamitharry » 11. Februar 2019 21:11

Hallo,
Ich empfehle Dir mal folgende Seite:
https://www.schwalbennest.de/simson/kin ... 775-2.html
Auf Seite 2 der Beitrag von User mupf vom 10.12.2018 ist sehr interessant und aufschlussreich.
MfG.
-und aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir: lächle und sei froh, es hätte schlimmer kommen können. Und ich lächelte und war froh, -------- und es kam schlimmer.

Ich mag dass, wenn die Leute denken ich bin bekloppt.
Es verschafft Freiheit und Ruhe.

Ich hab doch gestern schon gesagt, daß ich es morgen machen werde.

Fuhrpark: MZ ETZ 125, Jawa 354, MZ ETZ 150
Simson KR 51/2 im Aufbau, Simson S51,
seit dem 11.03.2010 18Uhr37 die Schweinestall TS
von Lorchen(wartet verschämt auf wiederherstellung)
TS 250/1 als Bastelstück wenn alles andere fertig ist.
dynamitharry

Benutzeravatar
 
Beiträge: 58
Themen: 7
Bilder: 0
Registriert: 24. August 2008 22:14
Wohnort: Pinnow bei Polen
Alter: 64

Re: S 50 Kindersitz

Beitragvon TS Paul » 11. Februar 2019 21:18

Genau, und auf das Gespräch mit Gräti und Blädi von der Verkehrslumperei bin ich jetzt schon gespannt :lach: :twisted:
Meine Meinung :arrow: ohne Typennummer gibt es Ärcher!
Grütze, Paul
Q° = m*c*^T
Begründer und Bewohner der " Luxus Äkke "
Mitglied des GKV seit 2015
Trainer des Bauchfrei Schaukeln Teams
Bild
Mitbegründer und Mitglied Nr.: Doppelnull
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Bild
OT-Rennsteigboulettenpartisane

Fuhrpark: MZ TS 125/A BJ:1983 (der grüne Giftzwerg) , MZ TS 150 BJ 1983 ( zerlegt im Regal ) , MZ TS 125 BJ:1974 (Racerprojekt des H.& R. Rennstall) , MZ ES 175/2 BJ : 1972 , MZ ETZ 250BJ: 1983 , MZ ETS 250 ( spezieller Umbau ),Simson KR51/1S, MUZ Skorpion 660 Bj. 96 (Smokies EX), Fortschritt ZT 300 BJ:1979, Fiat Doblo 1,4T Natural Power
TS Paul

Benutzeravatar
------ Titel -------
Vapekiller
 
Beiträge: 4627
Themen: 58
Bilder: 4
Registriert: 8. Mai 2010 23:37
Wohnort: der dunkle Wedding
Alter: 36

Re: S 50 Kindersitz

Beitragvon lasernst » 11. Februar 2019 21:27

Hab SR50 und Schwalbe als ddr gehabt, besser die nummern sind drin.

Fuhrpark: Auto und Moped
lasernst

 
Beiträge: 129
Themen: 7
Registriert: 2. Oktober 2013 06:26
Wohnort: Dresden

Re: S 50 Kindersitz

Beitragvon icke1982 » 11. Februar 2019 22:25

Interessanter Weise gibt es bei AKF zwei Qualitäten wobei bei keinem steht das sie nicht zugelassen wären.
Wenn die originalen mit Nummer nur nicht so schweine teuer wären.
Hat zufällig noch jemand einen Bügel mit der eingestanzten Nummer liegen?
Früher saßen wir einfach auf dem Tank und gut war.
Wer IFA fährt, fährt nie verkehrt.

Fuhrpark: MZ TS 150 Bj.84, Simson S50 Bj.78,Simson S51 Bj.81, Simson SR 50 Bj.86, RS14/36 Bj.57, Miele Herrenrad Bj.32, VW Golf 2 Bj.90, Audi 80 B4 Bj.94,Audi 80 B4 Bj.92,Audi A6 C4 Bj.96
icke1982

 
Beiträge: 95
Themen: 6
Registriert: 29. Juni 2018 23:40
Alter: 36

Re: S 50 Kindersitz

Beitragvon CJ » 11. Februar 2019 22:38

icke1982 hat geschrieben:...wobei bei keinem steht das sie nicht zugelassen wären...

Es gibt keine Genehmigungspflicht irgendeiner Art dafür, was also für ein Hinweis auf eine "Zulassung". :roll:
In Streitfällen wird gelegentlich die Richtlinie über Kindersitze und Fußstützen an Fahrrädern und Mofas vergleichend herangezogen.

-- Hinzugefügt: 11th Februar 2019, 9:39 pm --

icke1982 hat geschrieben:...Früher saßen wir einfach auf dem Tank und gut war.

Das geht dann aber heute eindeutig nicht mehr durch. :)
Die Arche wurde von Laien gebaut, die Titanic von Fachleuten

Es gibt keine dummen Fragen – es ist nur dumm, nicht zu fragen

Denken-Drücken-Sprechen - in dieser Reihenfolge (alte Sprechfunkregel)

Fuhrpark: MZ
CJ

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1115
Themen: 14
Bilder: 5
Registriert: 28. Dezember 2007 17:44
Wohnort: Oboom

Re: S 50 Kindersitz

Beitragvon robin » 12. Februar 2019 15:10

An meiner S50 ist ein originaler DDR Kindersitz ohne KTA-Nummer dran. Auch das gibt es.
Viele Grüße,
Robin

Fuhrpark: ETZ 250/Bj '84, S50 Bj '79, Barkas B1000 KM/2 Bj '89, Wartburg 353W Bj '88
robin

Benutzeravatar
 
Beiträge: 504
Themen: 6
Bilder: 15
Registriert: 26. Januar 2012 18:47
Wohnort: 38889 Blankenburg & 38667 Bad Harzburg & 39114 Magdeburg
Alter: 28

Re: S 50 Kindersitz

Beitragvon icke1982 » 12. Februar 2019 18:45

Hattest du denn schon mal Ärger mit der Rennleitung deswegen?
Wer IFA fährt, fährt nie verkehrt.

Fuhrpark: MZ TS 150 Bj.84, Simson S50 Bj.78,Simson S51 Bj.81, Simson SR 50 Bj.86, RS14/36 Bj.57, Miele Herrenrad Bj.32, VW Golf 2 Bj.90, Audi 80 B4 Bj.94,Audi 80 B4 Bj.92,Audi A6 C4 Bj.96
icke1982

 
Beiträge: 95
Themen: 6
Registriert: 29. Juni 2018 23:40
Alter: 36

Re: S 50 Kindersitz

Beitragvon TS Paul » 12. Februar 2019 19:55

icke1982 hat geschrieben:Hattest du denn schon mal Ärger mit der Rennleitung deswegen?

Das tät mich auch mal interessieren, da ich alsbald noch eine Schwalbe ausstatten darf :oops: .
Grütze, Paul
Q° = m*c*^T
Begründer und Bewohner der " Luxus Äkke "
Mitglied des GKV seit 2015
Trainer des Bauchfrei Schaukeln Teams
Bild
Mitbegründer und Mitglied Nr.: Doppelnull
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Bild
OT-Rennsteigboulettenpartisane

Fuhrpark: MZ TS 125/A BJ:1983 (der grüne Giftzwerg) , MZ TS 150 BJ 1983 ( zerlegt im Regal ) , MZ TS 125 BJ:1974 (Racerprojekt des H.& R. Rennstall) , MZ ES 175/2 BJ : 1972 , MZ ETZ 250BJ: 1983 , MZ ETS 250 ( spezieller Umbau ),Simson KR51/1S, MUZ Skorpion 660 Bj. 96 (Smokies EX), Fortschritt ZT 300 BJ:1979, Fiat Doblo 1,4T Natural Power
TS Paul

Benutzeravatar
------ Titel -------
Vapekiller
 
Beiträge: 4627
Themen: 58
Bilder: 4
Registriert: 8. Mai 2010 23:37
Wohnort: der dunkle Wedding
Alter: 36

Re: S 50 Kindersitz

Beitragvon robin » 13. Februar 2019 13:44

Hatte mit der Simme noch nicht das Vergnügen mit der Rennleitung...
Mein Kindersitz für S50/51 scheint ohnehin eher selten zu sein. Es ist die Version mit Flachstahl statt Rundstahl als Querverbindungsstrebe.
Hab' so auf die Schnelle nur einen einzigen Gleichen im Netz gefunden. Vielleicht haben alle Flachstahl-Versionen keine KTA-Nr?
Viele Grüße,
Robin

Fuhrpark: ETZ 250/Bj '84, S50 Bj '79, Barkas B1000 KM/2 Bj '89, Wartburg 353W Bj '88
robin

Benutzeravatar
 
Beiträge: 504
Themen: 6
Bilder: 15
Registriert: 26. Januar 2012 18:47
Wohnort: 38889 Blankenburg & 38667 Bad Harzburg & 39114 Magdeburg
Alter: 28

Re: S 50 Kindersitz

Beitragvon Robert K. G. » 13. Februar 2019 13:57

Kindersitze von Tante Louise und co haben auch keine Nummer. Es ist wie mit Helmen...

Die Sitze müssen geeignet sein und die Füße dürfen nicht in die Räder kommen. Mehr sagt der Gesetzgeber nicht. Wer Bock hat, dem dürfen sogar die Schlagzahlen von der Werkbank fallen. Dies hat im Gegensatz zur FIN keine Auswirkungen. Vergleichbar vielleicht mit dem Einschlagen einer Motornummer.

Trotzdem finde ich die Sitze scheiße... egal! Zulässig sind sie in allen Formen und Farben.

Gruß
Robert
OT-Partisanen-Diplom-RT-Heizer
Bild

Zuordnung der Motor- und Rahmennummern der MZ ETZ 250 zu einem Baujahr.

Fuhrpark:
MZ 125/3 (Bj. 1959) Bild, Junak M 10 (Bj. 1963) Bild, MZ TS 125 (Bj. 1976) Bild, MZ ETZ 250 SW (Bj. 1985) Bild, VW Caddy Maxi 2.0 Ecofuel (Bj. 2011) Bild, VW ECO UP! (Bj. 2013) Bild

Fuhrpark: -
Robert K. G.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6373
Themen: 13
Bilder: 6
Registriert: 13. September 2008 13:09
Wohnort: Berlin
Alter: 35

Re: S 50 Kindersitz

Beitragvon RT-Tilo » 13. Februar 2019 15:50

robin hat geschrieben:An meiner S50 ist ein originaler DDR Kindersitz ohne KTA-Nummer dran. Auch das gibt es.


Ich habe einen Solchen noch in der Originalverpackung liegen .. 8)
man liest sich - Gruß Tilo
OT - Partisanenzwerg Bild

Bild

"Ich habe einfach keine Zeit mehr für Arschlöcher in meinem Leben"- Horst Lichter
"Mangelnde Motorleistung erfordert außergewöhnliche Fahrmanöver!"


* RT 125 - Fahrer seit Anno 1978
* Gründungsmitglied im GKV


* RT-Liste-557 * RT-Gabelhilfe * AWO-Fred * Forum-RT-Fred * SR - Fred *

Fuhrpark: * MZ RT 125/3, Bj.60 * MZ RE 125, Bj.58 * AWO 425 S, Bj.60 mit SEL, Bj.64 *
* Simson SR 2, Bj.57 * Simson SR 2E, Bj.62 * YAMAHA XJR 1300, Bj.05 * Suzuki GS 450 t, Bj. 1982 (Caferacerprojekt) *
* VW Caddy Typ 2K, Bj.08 mit Mausehaken * HP 401, Bj.89 *
RT-Tilo
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
- RT Statistiker -
- der mit der Gabel kann -
 
Beiträge: 7376
Artikel: 2
Themen: 171
Bilder: 39
Registriert: 16. Februar 2006 11:57
Wohnort: 04567/Südraum Leipzig
Alter: 56
Skype: RT-Tilo

Re: S 50 Kindersitz

Beitragvon Hegautrabi » 13. Februar 2019 17:42

Ich hatte 2 Mal eine längere Diskussion mit der Polizei.
Die wollten es partout nicht einsehen, dass ein Sozius vor dem Fahrer sitzt.
Letztendlich, nachdem sie lange telefoniert hatten, durften mein Sohn und ich dann immer wieder weiterfahren. Nervig ist das aber schon, eigentlich wollte ich nur mit dem Kind eine nette Runde drehen.
Inzwischen sind die aber alle größer als ich und der Kindersitz ist auch nicht mehr an der S51 dran. Es war ein Originalteil.

Fuhrpark: MZ ETZ 251/1992, MZ Charly1/1995 MZ1000SF/2006
Hegautrabi

 
Beiträge: 395
Themen: 4
Registriert: 2. Juli 2011 17:02
Alter: 54

Re: S 50 Kindersitz

Beitragvon gogofax » 13. Februar 2019 18:20

Was mich in diesem Zusammenhang interessieren würde ist, ob man mit einem Original- / Nachbaukindersitz zu dritt fahren darf und in welchen Ländern dies wie geregelt ist.
In der DDR konnte man zu dritt auf einem S51 mit Zweipersonenzulassung fahren -zumindest hat es die Volkspolizei nicht gestört.

Wollte man jedoch in die Tschechoslowakei einreisen wurde man nach der DDR Zoll- und Passkontrolle von den tschechischen Uniformträgern zurück geschickt.

Regelt die Bauartgenehmigung KTA-BG-Nr. 2274 (Kindersitz S50/S51), welche ich leider noch nirgends einsehen konnte, hier etwas zum dritten Sitzplatz?
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr. 075
Bild

Fuhrpark: MAW / 1954, MZ ES 175 / 1957, Simson Schwalbe KR51/1 / 1969, Simson Star SR4-2/1 / 1973, MKH M1 / 1977, Simson S51B2-4 / 1981, BMW R65LS /1982, DUO 4/1 / 1983, MKH M3 / 1986, MZ ETZ 251 (solo) / 1990, MZ ETZ 251Lastengespann / 1991, BMW K1100RS / 1995, BMW R1150GS 1999, Yamaha DT125R DE03 / 2000, Yamaha PW80 / 2008, Yamaha PW50 Gespann / 2015 (Beiwagen 1990?), Yamaha YZ65 / 2019
gogofax

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6
Bilder: 17
Registriert: 7. März 2006 16:47
Wohnort: Oybin
Alter: 41

Re: S 50 Kindersitz

Beitragvon ftr » 13. Februar 2019 20:00

Im Zusammenhang mit dem Kindersitz der Schwalbe habe ich gelesen, dass man entweder Kindersitz oder Anhängekupplung haben durfte. Da der Sitz Bestandschutz hat, dürfte logisch das bis 20kg schwere Kind die dritte Person sein. Im Superelastik darf man ja auch einen Erwachsenen und ein Kind bis sieben Jahre mitnehmen ohne dass der Sozius laufen muss.
Beim S50 wird ja dann doch die Sitzbank mit benutzt, da könnte etwas anderes gelten.
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2014, Alleinersthinfahrer mit zwei Tankstopps und 10:55
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2015 Strich zwei, Doppelpackhinfahrer mit zwei Tankstopps und 10:04
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2016 Strich zwei, 100% MZ-Beteiligung durch Doppelgrün und 10:10

Fuhrpark: MZ TS 150 Baujahr 1977 "Blau", MZ TS 250/1 Baujahr 1979 "Grün", MZ TS 250/1 PSW Gespann Baujahr 1979 "Rot", Simson S 51 B 1-4 Baujahr 1982 "Gelb", Simson Schwalbe KR 51/2 E 4-Gang Baujahr 1982 mit original DDR Kindersitz "Dunkelgrün"
ftr

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3587
Themen: 45
Bilder: 48
Registriert: 5. Mai 2010 13:40
Wohnort: Rauen
Alter: 56

Re: S 50 Kindersitz

Beitragvon Robert K. G. » 13. Februar 2019 20:47

ftr hat geschrieben:...
Im Superelastik darf man ja auch einen Erwachsenen und ein Kind bis sieben Jahre mitnehmen ohne dass der Sozius laufen muss.
...


Falsch! Das betreffende Gesetz wurde schon zu DDR Zeiten aufgehoben und hat nichts mit einem Kindersitz zu tun. Spätestens ab der „87er Version“ (ETZ) war der Beiwagen nur noch für eine Person zugelassen. Wann genau die Änderung kam, weiß ich aber nicht genau.

Gruß
Robert

-- Hinzugefügt: 13th Februar 2019, 8:07 pm --

Um es mal so zu sagen: Ein Kind bis 7 Jahre braucht auf einem Krad keinen Sitzplatz, sondern nur einen Kindersitz. Dieser muss geeignet sein und die Füße dürfen nicht in die Speichen kommen können. Das lässt natürlich extrem viel zu.

Eine Schwalbe hat somit immer nur 2 Sitzplätze, der Kindersitz ist kein Sitzplatz. Beim S50 ist die Frage spannender... da würde ich aus dem Gefühl heraus sagen: 1 Erwachsener und 1 Kind, oder 2 Erwachsene. Der eigene Kindersitz fehlt.

Beim Beiwagen könnte man basteln. Solange man zwei Kindersitze präsentieren kann, können darin auch zwei Kindet sitzen. Ein Kind und ein Erwachsener geht aber nicht, siehe Problem S50/ S51.
OT-Partisanen-Diplom-RT-Heizer
Bild

Zuordnung der Motor- und Rahmennummern der MZ ETZ 250 zu einem Baujahr.

Fuhrpark:
MZ 125/3 (Bj. 1959) Bild, Junak M 10 (Bj. 1963) Bild, MZ TS 125 (Bj. 1976) Bild, MZ ETZ 250 SW (Bj. 1985) Bild, VW Caddy Maxi 2.0 Ecofuel (Bj. 2011) Bild, VW ECO UP! (Bj. 2013) Bild

Fuhrpark: -
Robert K. G.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6373
Themen: 13
Bilder: 6
Registriert: 13. September 2008 13:09
Wohnort: Berlin
Alter: 35

Re: S 50 Kindersitz

Beitragvon CJ » 13. Februar 2019 22:27

gogofax hat geschrieben:Was mich in diesem Zusammenhang interessieren würde ist, ob man mit einem Original- / Nachbaukindersitz zu dritt fahren darf.

Nur wenn das Mopped auch für 3 Personen zugelassen ist.
gogofax hat geschrieben:...In der DDR konnte man zu dritt auf einem S51 mit Zweipersonenzulassung fahren -zumindest hat es die Volkspolizei nicht gestört....

Mit einem Kind bis zum 12. Lebensjahr war das zulässig.
gogofax hat geschrieben:...Regelt die Bauartgenehmigung KTA-BG-Nr. 2274 (Kindersitz S50/S51), welche ich leider noch nirgends einsehen konnte, hier etwas zum dritten Sitzplatz?

Die hatte und hat überhaupt nichts damit zu tun. Die Mitnahme von Personen ist in der StVO geregelt.
-> DDR: §28 StVO (letzter Stand)
-> BRD: §21 StVO
Die Arche wurde von Laien gebaut, die Titanic von Fachleuten

Es gibt keine dummen Fragen – es ist nur dumm, nicht zu fragen

Denken-Drücken-Sprechen - in dieser Reihenfolge (alte Sprechfunkregel)

Fuhrpark: MZ
CJ

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1115
Themen: 14
Bilder: 5
Registriert: 28. Dezember 2007 17:44
Wohnort: Oboom

Re: S 50 Kindersitz

Beitragvon RT-Tilo » 14. Februar 2019 18:04

so sieht er aus, eine Nummer habe ich aber nicht gefunden.... 🤔

DSC_4475.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
man liest sich - Gruß Tilo
OT - Partisanenzwerg Bild

Bild

"Ich habe einfach keine Zeit mehr für Arschlöcher in meinem Leben"- Horst Lichter
"Mangelnde Motorleistung erfordert außergewöhnliche Fahrmanöver!"


* RT 125 - Fahrer seit Anno 1978
* Gründungsmitglied im GKV


* RT-Liste-557 * RT-Gabelhilfe * AWO-Fred * Forum-RT-Fred * SR - Fred *

Fuhrpark: * MZ RT 125/3, Bj.60 * MZ RE 125, Bj.58 * AWO 425 S, Bj.60 mit SEL, Bj.64 *
* Simson SR 2, Bj.57 * Simson SR 2E, Bj.62 * YAMAHA XJR 1300, Bj.05 * Suzuki GS 450 t, Bj. 1982 (Caferacerprojekt) *
* VW Caddy Typ 2K, Bj.08 mit Mausehaken * HP 401, Bj.89 *
RT-Tilo
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
- RT Statistiker -
- der mit der Gabel kann -
 
Beiträge: 7376
Artikel: 2
Themen: 171
Bilder: 39
Registriert: 16. Februar 2006 11:57
Wohnort: 04567/Südraum Leipzig
Alter: 56
Skype: RT-Tilo

Re: S 50 Kindersitz

Beitragvon icke1982 » 14. Februar 2019 20:31

Is der über, kann man den käuflich erwerben?
Wer IFA fährt, fährt nie verkehrt.

Fuhrpark: MZ TS 150 Bj.84, Simson S50 Bj.78,Simson S51 Bj.81, Simson SR 50 Bj.86, RS14/36 Bj.57, Miele Herrenrad Bj.32, VW Golf 2 Bj.90, Audi 80 B4 Bj.94,Audi 80 B4 Bj.92,Audi A6 C4 Bj.96
icke1982

 
Beiträge: 95
Themen: 6
Registriert: 29. Juni 2018 23:40
Alter: 36

Re: S 50 Kindersitz

Beitragvon Kosmonaut » 14. Februar 2019 21:11

RT-Tilo hat geschrieben:[so sieht er aus, eine Nummer habe ich aber nicht gefunden.... 🤔

attachment=0]DSC_4475.JPG[/attachment]

Super! Steht da irgendwo dabei wo das Teil hergestellt wurde?
Alle sagten es geht nicht, da kam einer der das nicht wusste und tat es.

Bild
Mitglied Nr. 027 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub

Fuhrpark: RT 125/1960, 1967'er ES 175/1, ES 250/2 von 1971, Simson Schwalbe 1983, Simson S51 Elektronik
Kosmonaut

 
Beiträge: 993
Themen: 55
Bilder: 8
Registriert: 6. Mai 2009 22:04
Wohnort: Thüringen
Alter: 42

Re: S 50 Kindersitz

Beitragvon Hegautrabi » 14. Februar 2019 21:29

Auf einer der 2 Schrägen sollte (in Einbaulage) von oben gesehen die Stempelung zu sehen sein.

Fuhrpark: MZ ETZ 251/1992, MZ Charly1/1995 MZ1000SF/2006
Hegautrabi

 
Beiträge: 395
Themen: 4
Registriert: 2. Juli 2011 17:02
Alter: 54

Re: S 50 Kindersitz

Beitragvon herr blümel » 14. Februar 2019 22:31

tolles teil
habsch noch nie gesehen,aber
wie ein kind bis 12 jahren damit mitfahren
soll,ist mir schleierhaft
die zukunft liegt schon hinter uns

Fuhrpark: mz 250 1972,
herr blümel

 
Beiträge: 332
Themen: 1
Registriert: 26. Februar 2017 15:29
Wohnort: berlin
Skype: herr blümel

Re: S 50 Kindersitz

Beitragvon robin » 14. Februar 2019 23:01

ah sehr cool! Ja, genau die Version habe ich auch :ja:
Baujahr vom Kindersitz scheint der Abbildung nach Ende der 70er zu sein. Vielleicht hatten diese frühen Versionen dann noch keine KTA-Nr...
Viele Grüße,
Robin

Fuhrpark: ETZ 250/Bj '84, S50 Bj '79, Barkas B1000 KM/2 Bj '89, Wartburg 353W Bj '88
robin

Benutzeravatar
 
Beiträge: 504
Themen: 6
Bilder: 15
Registriert: 26. Januar 2012 18:47
Wohnort: 38889 Blankenburg & 38667 Bad Harzburg & 39114 Magdeburg
Alter: 28

Re: S 50 Kindersitz

Beitragvon gogofax » 15. Februar 2019 15:27

Genau so einen Kindersitz habe ich auch, gekauft 1981 von meinem Vater. Aber eine eingeprägte Nummer habe ich daran noch nicht gefunden.
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr. 075
Bild

Fuhrpark: MAW / 1954, MZ ES 175 / 1957, Simson Schwalbe KR51/1 / 1969, Simson Star SR4-2/1 / 1973, MKH M1 / 1977, Simson S51B2-4 / 1981, BMW R65LS /1982, DUO 4/1 / 1983, MKH M3 / 1986, MZ ETZ 251 (solo) / 1990, MZ ETZ 251Lastengespann / 1991, BMW K1100RS / 1995, BMW R1150GS 1999, Yamaha DT125R DE03 / 2000, Yamaha PW80 / 2008, Yamaha PW50 Gespann / 2015 (Beiwagen 1990?), Yamaha YZ65 / 2019
gogofax

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6
Bilder: 17
Registriert: 7. März 2006 16:47
Wohnort: Oybin
Alter: 41

Re: S 50 Kindersitz

Beitragvon Lorchen » 15. Februar 2019 15:59

herr blümel hat geschrieben:wie ein kind bis 12 jahren damit mitfahren soll,ist mir schleierhaft

Das Teil ist kein richtiger Sitz. Das Ärsch'l sitzt ganz vorn auf der Sitzbank, hält sich mit den Patschehänden vorn am Bügel fest und stellt die Mauken auf die Rasten.
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 63, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 30681
Artikel: 1
Themen: 214
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 12:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 49

Re: S 50 Kindersitz

Beitragvon CJ » 15. Februar 2019 16:01

Das ist auch kein Kindersitz im Sinne des §3 StVZO (DDR), also zur Mitnahme von Kindern unter 7 Jahren.
Das ist ein genehmigungsfreies Anbauteil um die Forderung nach "geeigneten Sicherheitsmaßnahmen" bei der Beförderung von Kindern im Alter von 7 bis zu 12 Jahren zu genügen. Sprich Haltegriff und Fußstützen. Das Kind selber sitzt auf der Sitzbank des Moppeds.
Die Arche wurde von Laien gebaut, die Titanic von Fachleuten

Es gibt keine dummen Fragen – es ist nur dumm, nicht zu fragen

Denken-Drücken-Sprechen - in dieser Reihenfolge (alte Sprechfunkregel)

Fuhrpark: MZ
CJ

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1115
Themen: 14
Bilder: 5
Registriert: 28. Dezember 2007 17:44
Wohnort: Oboom

Re: S 50 Kindersitz

Beitragvon herr blümel » 15. Februar 2019 19:15

Lorchen hat geschrieben:
herr blümel hat geschrieben:wie ein kind bis 12 jahren damit mitfahren soll,ist mir schleierhaft

Das Teil ist kein richtiger Sitz. Das Ärsch'l sitzt ganz vorn auf der Sitzbank, hält sich mit den Patschehänden vorn am Bügel fest und stellt die Mauken auf die Rasten.

das ist mir schon klar,daß das kind auf der sitzbank sitzt
aber hab mal einen 11jährigen mit 1,50 größe und helm auf
da guckst du ja kaum noch rüber
die zukunft liegt schon hinter uns

Fuhrpark: mz 250 1972,
herr blümel

 
Beiträge: 332
Themen: 1
Registriert: 26. Februar 2017 15:29
Wohnort: berlin
Skype: herr blümel

Re: S 50 Kindersitz

Beitragvon CJ » 15. Februar 2019 19:38

herr blümel hat geschrieben:...das ist mir schon klar,daß das kind auf der sitzbank sitzt aber hab mal einen 11jährigen mit 1,50 größe und helm auf da guckst du ja kaum noch rüber

Behindert er dich also bei der sicheren Führung des Fahrzeugs, darf er da vorne nicht mehr mitfahren. Ganz einfach. Kommt der gedachte 11-Jährige an die "normalen" Soziusfußrasten? Kann er sich festhalten (natürlich am vorgeschriebenen Halteriemen :? )? Dann fährt er ganz normal hinten als Sozius mit.
Geht das auch nicht muß er laufen. :roll:
Die Arche wurde von Laien gebaut, die Titanic von Fachleuten

Es gibt keine dummen Fragen – es ist nur dumm, nicht zu fragen

Denken-Drücken-Sprechen - in dieser Reihenfolge (alte Sprechfunkregel)

Fuhrpark: MZ
CJ

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1115
Themen: 14
Bilder: 5
Registriert: 28. Dezember 2007 17:44
Wohnort: Oboom

Re: S 50 Kindersitz

Beitragvon TSrobsen » 15. Februar 2019 19:45

icke1982 hat geschrieben:Is der über, kann man den käuflich erwerben?

Morgen ist großer Teilemarkt in Riesa. Der findet in der Halle und vor der Halle statt. Bei dem Wetter ist da bestimmt was zu finden morgen. Also auf nach Riesa in der Sachsen Halle morgen früh. Das sollte er dir wert sein!!! :ja:
Bg

Fuhrpark: TS 250/1,Bj 77, Behördenfahrzeug des Mdi,
KR 51/2L Bj. 82 Schwalbe
SR 4-1 K Bj. 67 Spatz
TSrobsen

Benutzeravatar
 
Beiträge: 305
Themen: 22
Registriert: 13. Januar 2015 20:31
Wohnort: Berlin-Pankow
Alter: 54

Re: S 50 Kindersitz

Beitragvon eigel » 15. Februar 2019 20:46

CJ hat geschrieben:
herr blümel hat geschrieben:...das ist mir schon klar,daß das kind auf der sitzbank sitzt aber hab mal einen 11jährigen mit 1,50 größe und helm auf da guckst du ja kaum noch rüber

Behindert er dich also bei der sicheren Führung des Fahrzeugs, darf er da vorne nicht mehr mitfahren. Ganz einfach. Kommt der gedachte 11-Jährige an die "normalen" Soziusfußrasten? Kann er sich festhalten (natürlich am vorgeschriebenen Halteriemen :? )? Dann fährt er ganz normal hinten als Sozius mit.
Geht das auch nicht muß er laufen. :roll:


Was für ein vorgeschriebener Halteriemen ? Meine ETZ 251 u. 150 müsste stillgelegt werden... :wink:
Die Benutzung des Halteriemens würde ich mir sogar verbitten, weil es der Fahrstabilität nicht entgegenkommt.
m.f.g. ralf

Fuhrpark: ETZ 150/1986,
TS 250/1 (Umbau)/1978
ETZ 251/ 1989
Suzuki Burgman 400
eigel

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1660
Themen: 11
Bilder: 1
Registriert: 27. März 2014 22:51
Alter: 57

Re: S 50 Kindersitz

Beitragvon Lorchen » 15. Februar 2019 21:03

CJ hat geschrieben:Das ist auch kein Kindersitz im Sinne des §3 StVZO (DDR), also zur Mitnahme von Kindern unter 7 Jahren.
Das ist ein genehmigungsfreies Anbauteil um die Forderung nach "geeigneten Sicherheitsmaßnahmen" bei der Beförderung von Kindern im Alter von 7 bis zu 12 Jahren zu genügen. Sprich Haltegriff und Fußstützen. Das Kind selber sitzt auf der Sitzbank des Moppeds.

Ich liebe es, wenn du so auf Anhieb mit Vorschriften argumentierst, meinor. :knuddel:
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 63, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 30681
Artikel: 1
Themen: 214
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 12:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 49

Re: S 50 Kindersitz

Beitragvon CJ » 15. Februar 2019 21:25

Nüscht mit Anhieb, ich mach das wie Smokie und schreibe ab 8)
DSC01138.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Die Arche wurde von Laien gebaut, die Titanic von Fachleuten

Es gibt keine dummen Fragen – es ist nur dumm, nicht zu fragen

Denken-Drücken-Sprechen - in dieser Reihenfolge (alte Sprechfunkregel)

Fuhrpark: MZ
CJ

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1115
Themen: 14
Bilder: 5
Registriert: 28. Dezember 2007 17:44
Wohnort: Oboom

Re: S 50 Kindersitz

Beitragvon icke1982 » 15. Februar 2019 21:37

TSrobsen hat geschrieben:
icke1982 hat geschrieben:Is der über, kann man den käuflich erwerben?

Morgen ist großer Teilemarkt in Riesa. Der findet in der Halle und vor der Halle statt. Bei dem Wetter ist da bestimmt was zu finden morgen. Also auf nach Riesa in der Sachsen Halle morgen früh. Das sollte er dir wert sein!!! :ja:
Bg


Riesa ist leider ziemlich weit weg von meinem schönen Mecklenburg und ich hab meinem 80 jährigem Nachbarn versprochen ihm ein paar Bäume klein zu machen.
Wer IFA fährt, fährt nie verkehrt.

Fuhrpark: MZ TS 150 Bj.84, Simson S50 Bj.78,Simson S51 Bj.81, Simson SR 50 Bj.86, RS14/36 Bj.57, Miele Herrenrad Bj.32, VW Golf 2 Bj.90, Audi 80 B4 Bj.94,Audi 80 B4 Bj.92,Audi A6 C4 Bj.96
icke1982

 
Beiträge: 95
Themen: 6
Registriert: 29. Juni 2018 23:40
Alter: 36

Re: S 50 Kindersitz

Beitragvon herr blümel » 15. Februar 2019 23:18

also ich resümiere mal
zu konsum-zeiten konnte man mit 2 erwachsenen und einem kind auf der s50 fahren
das ist doch heute nicht mehr erlaubt,oder?
die zukunft liegt schon hinter uns

Fuhrpark: mz 250 1972,
herr blümel

 
Beiträge: 332
Themen: 1
Registriert: 26. Februar 2017 15:29
Wohnort: berlin
Skype: herr blümel

Re: S 50 Kindersitz

Beitragvon CJ » 16. Februar 2019 08:11

herr blümel hat geschrieben:also ich resümiere mal
zu konsum-zeiten konnte man mit 2 erwachsenen und einem kind auf der s50 fahren...

stimmt :ja:
Die ganze Wahrheit ist; auch in der DDR änderte sich mal was. So auch hier. Zusammengefaßt gab es insgesamt 4 "Zeiträume"

StVO von 1937 -> keine Regelung
Nur allgemeine Regeln, wie Behinderung des Fahrers usw.
+ interessanterweise ist die Mitnahme von Personen auf Fahrrädern schon geregelt!

StVO von 1956 -> §5
+ grundsätzlich zulässige Personenzahl laut Zulassung, Kinder wie folgt:
+ Kind bis 7 Jahre grundsätzlich im Beiwagen zu befördern
+ Krad mit Beiwagen:
- Im Beiwagen statt 1 Erwachsener, 2 Kinder bis 12 Jahre zulässig
+ Solo und KKR:
- 1 Kind bis 7 Jahre -> gesonderter Kindersitz, Fußstützen und Haltegriff
- Auf Tank (vor dem Fahrer!) unzulässig, auch mit Kindersitz!
- Keine BAG-Pflicht

StVO von 1964 (incl. Neufassung von 1971) -> §5
+ grundsätzlich zulässige Personenzahl laut Zulassung, aber zusätzlich Kinder wie folgt:
+ „geeignete und ausreichende Sicherheitsmaßnahmen“ sind zu ergreifen
+ Krad mit Beiwagen:
- Im Beiwagen 1 Erwachsener + 1 Kind bis 7 Jahre oder 2 Kinder bis 12 Jahre
+ Solo und KKR:
- 1 Kind bis 7 Jahre -> gesonderter Kindersitz, Fußstützen und Haltegriff, wenn hinter Fahrer muß der Sitz geschlossen und ein Bauchgurt vorhanden sein oder ein Erwachsener dahinter sitzen
- 1 Kind bis 7 Jahre -> auf Sitzbank zwischen 2 Erwachsenen, wenn Fußstützen und Haltegriff vorhanden und Sitzbank lang genug
- BAG-Pflicht

StVO von 1977-> §28
+ grundsätzlich zulässige Personenzahl laut Zulassung, aber Kinder bis 12 Jahre sind darin nicht eingeschlossen
+ wieviel Kinder zusätzlich mitgenommen werden dürfen ist im Einzelnen nicht festgelegt, sondern hängt davon ab, ob sichere Führung des Fahrzeugs, Einhaltung der Gewichte, Sicherheit der Kinder etc. gewährleistet ist
+ „geeignete Sicherheitsmaßnahmen“ sind zu treffen
+ Krad mit Beiwagen:
- nicht explizit festgelegt, d.h. nur durch Auflagen wie „sichere Fahrzeugführung etc. (siehe oben) begrenzt, praktisch war die „alte“ Regelung (1 Erwachsener + 1 Kind oder 2 Kinder bis 12 Jahre) weiterhin allgemein akzeptierter Standard
+ Solo und KKR:
- Kind bis 7 Jahre -> gesonderter Kindersitz, Fußstützen und Haltegriff oder auf Sitzbank zwischen 2 Erwachsenen
- BAG-Pflicht

herr blümel hat geschrieben:...das ist doch heute nicht mehr erlaubt,oder?

nein
Die Arche wurde von Laien gebaut, die Titanic von Fachleuten

Es gibt keine dummen Fragen – es ist nur dumm, nicht zu fragen

Denken-Drücken-Sprechen - in dieser Reihenfolge (alte Sprechfunkregel)

Fuhrpark: MZ
CJ

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1115
Themen: 14
Bilder: 5
Registriert: 28. Dezember 2007 17:44
Wohnort: Oboom

Re: S 50 Kindersitz

Beitragvon ftr » 16. Februar 2019 08:20

CJ hat geschrieben:- Kind bis 7 Jahre -> gesonderter Kindersitz, Fußstützen und Haltegriff

Ich bilde mir ein, irgendwo gelesen zu haben, dass der Kindersitz der Schwalbe nur bis 20 kg zulässig ist.
Mein Enkel ist jetzt viereinhalb und fängt seine dritte Fahrsaison mit 16 kg an. Bis 7kommen wir damit bestimmt nicht.
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2014, Alleinersthinfahrer mit zwei Tankstopps und 10:55
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2015 Strich zwei, Doppelpackhinfahrer mit zwei Tankstopps und 10:04
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2016 Strich zwei, 100% MZ-Beteiligung durch Doppelgrün und 10:10

Fuhrpark: MZ TS 150 Baujahr 1977 "Blau", MZ TS 250/1 Baujahr 1979 "Grün", MZ TS 250/1 PSW Gespann Baujahr 1979 "Rot", Simson S 51 B 1-4 Baujahr 1982 "Gelb", Simson Schwalbe KR 51/2 E 4-Gang Baujahr 1982 mit original DDR Kindersitz "Dunkelgrün"
ftr

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3587
Themen: 45
Bilder: 48
Registriert: 5. Mai 2010 13:40
Wohnort: Rauen
Alter: 56

Re: S 50 Kindersitz

Beitragvon CJ » 16. Februar 2019 08:43

1. Ich hab was zu generellen Bestimmungen zur Mitnahme von Kindern in der DDR geschrieben. Historisch sozusagen. Alles das gilt heute nicht mehr. Im Bereich der StVO gibt es keinen Bestandsschutz oder was ähnliches.
2. Wenn du da was gelesen hast, dann entweder in den Anbau-/ Benutzungsbestimmungen, der BAG, allgem. Bauartfestlegungungen oder sonstwo, auf jeden Fall geht das in Richtung Zulassungsrecht (StVZO). Keine Ahnung :nixweiss: Eine gesetzliche Bestimmung in der StVO auf Grund Gewicht oder (wie heutzutage) auch Größe gab es nicht.
3. Dieser ganze Thread, so interessannt er für mich ist, ist allerdings nicht wirklich zielführend, denn es gelten heute andere Regeln. Ob der Kindersitz aus der DDR eine Bauartgenehmigung hat oder nicht ist erstmal vollkommen egal. Das ist nicht mehr erforderlich und deshalb auch unerheblich. Geeignet muss der Sitz sein, was auch immer das im Einzelfall heißt. :D
Die Arche wurde von Laien gebaut, die Titanic von Fachleuten

Es gibt keine dummen Fragen – es ist nur dumm, nicht zu fragen

Denken-Drücken-Sprechen - in dieser Reihenfolge (alte Sprechfunkregel)

Fuhrpark: MZ
CJ

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1115
Themen: 14
Bilder: 5
Registriert: 28. Dezember 2007 17:44
Wohnort: Oboom

Re: S 50 Kindersitz

Beitragvon Robert K. G. » 16. Februar 2019 16:23

ftr hat geschrieben:
CJ hat geschrieben:- Kind bis 7 Jahre -> gesonderter Kindersitz, Fußstützen und Haltegriff

Ich bilde mir ein, irgendwo gelesen zu haben, dass der Kindersitz der Schwalbe nur bis 20 kg zulässig ist.
Mein Enkel ist jetzt viereinhalb und fängt seine dritte Fahrsaison mit 16 kg an. Bis 7kommen wir damit bestimmt nicht.


Diese 20 kg sind keine gesetzliche Regelung, sondern eine technische Regelung. Bei höheren Belastungen reißt du das Ding irgendwann aus deine Schwalbe raus bzw. das Fahrverhalten wird noch krimineller als es ohnehin schon ist. Also musst du diese Grenze ZUSÄTZLICH zu den gesetzlichen Regelungen beachten.

Bei Packtaschen ist es schließlich genauso.

Gruß
Robert

PS: Die Regel zur Beförderung von Kindern in Deutschland sind extrem liberal. Ich würde es also nicht übertreiben. Im Ausland kann es sogar richtig teuer werden wenn man „erwischt“ wird. Bitte vorher informieren...
OT-Partisanen-Diplom-RT-Heizer
Bild

Zuordnung der Motor- und Rahmennummern der MZ ETZ 250 zu einem Baujahr.

Fuhrpark:
MZ 125/3 (Bj. 1959) Bild, Junak M 10 (Bj. 1963) Bild, MZ TS 125 (Bj. 1976) Bild, MZ ETZ 250 SW (Bj. 1985) Bild, VW Caddy Maxi 2.0 Ecofuel (Bj. 2011) Bild, VW ECO UP! (Bj. 2013) Bild

Fuhrpark: -
Robert K. G.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6373
Themen: 13
Bilder: 6
Registriert: 13. September 2008 13:09
Wohnort: Berlin
Alter: 35

Re: S 50 Kindersitz

Beitragvon daniel_f » 16. Februar 2019 21:06

herr blümel hat geschrieben:also ich resümiere mal
zu konsum-zeiten konnte man mit 2 erwachsenen und einem kind auf der s50 fahren
das ist doch heute nicht mehr erlaubt,oder?


Offtopic:
Seinerzeit sind wir immer zu viert aufm S50 zum Kleingarten geknattert. Vorn ich auf besagten Fußrasten und Haltebügel, dahinter mein Vater als Fahrer, dann meine kleine Schwester und ganz hinten meine Mutter. Ich glaub, das war nach allem was hier geschrieben wurde, nicht mal damals erlaubt :lach:
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr. 007

Genieße das Leben ständig, denn du bist länger tot als lebendig!

Fuhrpark: MZ ES 175/1 Bj. 1967, MZ ES 150 Bj. 1964, S51 B1-3 Bj. 1982, SR2E Bj. 1963
daniel_f

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1917
Themen: 31
Bilder: 7
Registriert: 5. Juni 2012 11:07
Wohnort: Gottesberg
Alter: 33

Re: S 50 Kindersitz

Beitragvon CJ » 16. Februar 2019 21:23

daniel_f hat geschrieben:
herr blümel hat geschrieben:also ich resümiere mal
zu konsum-zeiten konnte man mit 2 erwachsenen und einem kind auf der s50 fahren
das ist doch heute nicht mehr erlaubt,oder?

Offtopic:
Seinerzeit sind wir immer zu viert aufm S50 zum Kleingarten geknattert. Vorn ich auf besagten Fußrasten und Haltebügel, dahinter mein Vater als Fahrer, dann meine kleine Schwester und ganz hinten meine Mutter. Ich glaub, das war nach allem was hier geschrieben wurde, nicht mal damals erlaubt :lach:

Zumindest war es in der letzten StVO nicht generell verboten. Ob da ein sicheres Fahren noch wirklich möglich war und das Gesamtgewicht nicht überschritten, sei mal dahingestellt :mrgreen:
Die Arche wurde von Laien gebaut, die Titanic von Fachleuten

Es gibt keine dummen Fragen – es ist nur dumm, nicht zu fragen

Denken-Drücken-Sprechen - in dieser Reihenfolge (alte Sprechfunkregel)

Fuhrpark: MZ
CJ

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1115
Themen: 14
Bilder: 5
Registriert: 28. Dezember 2007 17:44
Wohnort: Oboom

Re: S 50 Kindersitz

Beitragvon OChris » 16. Februar 2019 22:05

Offtopic:
Aufm Star gehen sogar bis zu 4 Kinder (glaub da war ich 13 als Fahrer) :mrgreen: also keine sitzplatzlimitierenden Erwachsenen auf dem KKR. :tongue:
Mit nem Kindersitz könnte man noch aufrüsten :oops:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
zweitaktende Grüße
Chris

BildTS250/1 BJ 1979 (die Biene)
BildYamaha XS750E BJ1979 (der Elefant)

Fuhrpark: TS 250/1 deluxe BJ1979 Vape Zündung&Lima; Bing 84/30/110-A
Yamaha XS750E BJ1979 (ein richtiges Eisenschwein)
OChris

Benutzeravatar
 
Beiträge: 687
Themen: 36
Bilder: 1
Registriert: 15. April 2012 21:33
Wohnort: Berlin

Re: S 50 Kindersitz

Beitragvon icke1982 » 16. Februar 2019 22:52

Das Bild kommt mir bekannt vor, nur mit einem anderen Zugfahrzeug.
Wer IFA fährt, fährt nie verkehrt.

Fuhrpark: MZ TS 150 Bj.84, Simson S50 Bj.78,Simson S51 Bj.81, Simson SR 50 Bj.86, RS14/36 Bj.57, Miele Herrenrad Bj.32, VW Golf 2 Bj.90, Audi 80 B4 Bj.94,Audi 80 B4 Bj.92,Audi A6 C4 Bj.96
icke1982

 
Beiträge: 95
Themen: 6
Registriert: 29. Juni 2018 23:40
Alter: 36

Re: S 50 Kindersitz

Beitragvon Lorchen » 17. Februar 2019 07:34

Schöner Audowog'n am linken Bildrand. :ja:
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 63, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 30681
Artikel: 1
Themen: 214
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 12:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 49

Re: S 50 Kindersitz

Beitragvon Hegautrabi » 17. Februar 2019 10:23

So sieht die Stempelung bei meinem Originalsitz aus.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ ETZ 251/1992, MZ Charly1/1995 MZ1000SF/2006
Hegautrabi

 
Beiträge: 395
Themen: 4
Registriert: 2. Juli 2011 17:02
Alter: 54

Re: S 50 Kindersitz

Beitragvon schleeTS » 17. Februar 2019 11:50

jo :top:
So sollte es bei meinem auch aus sehen. Dafür habe ich vor 4-5 Jahren 30€ bezahlt (gebraucht, bei einer Simsonwerkstatt auf der Scheune :mrgreen: )
Bloß bei mir sind die starren Fußrasten dran, war bei der Schwalbe so,oder?
Meine Tochter wird 9, und sie habe ich schon letztes Jahr hinten drauf sitzen lassen müssen, sehr sicher war das fahren vorne nicht mehr :cry:
Gruß, Martin

Fuhrpark: Simson S51 Bj.1987 Original,
MZ TS 150 ehem. Neckermann, Bj.1981, vom TSPaul.
MuZ Baghira,
und einen "schlechtwetterchinaroller" Jinlun.....fährt auch.
schleeTS

Benutzeravatar
 
Beiträge: 170
Themen: 6
Registriert: 15. April 2012 23:48
Wohnort: Schleiz
Alter: 35

Re: S 50 Kindersitz

Beitragvon mutschy » 17. Februar 2019 15:42

Für meine Große (heute 13) hab ich seinerzeit die Fußrasten nach oben versetzt, natürlich in Absprache mit der Dekra. Der Grünkittel war recht angetan von der Lösung, da ein Stamatakis für mich nicht in Frage kam. Damals über 200 € für ein bisschen gespresstes Styropor, selbst gebraucht nur schwer unter 180 zu bekommen. Geht's noch? Mittlerweile kann sie auch ohne die Verlängerungen mitfahren, aber da steht ja noch eine in den Startlöchern :ja: Werde wohl ne flexible Lösung entwickeln müssen, damit ich nich ständig hin und her bauen muss...

Gruss

Mutschy
Ich bin noch nie an meinen Zielen gescheitert - nur an meinen Möglichkeiten...

Fuhrpark: MZ TS 150, BJ 1985, vmax ~ 105 km/h ("Bärbel", meine), Renault Mégane 1.4 16V, BJ 2000, vmaxmit 190 km/h ("Francois", Familiendose)

(früher)
1992-1996 von SR4-1 bis S51/1 so ziemlich jedes Modell ausm FAJAS (alle entweder geklaut, verkauft oder verschrottet... Alle? Nicht alle! Der SR4-1K schlummert noch...)
mutschy

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2056
Themen: 137
Bilder: 25
Registriert: 2. Mai 2008 20:58
Wohnort: Werther
Alter: 41

Re: S 50 Kindersitz

Beitragvon ftr » 17. Februar 2019 16:16

mutschy hat geschrieben:Werde wohl ne flexible Lösung entwickeln müssen, damit ich nich ständig hin und her bauen muss...

Gruss

Mutschy

Die Lösung nennt man Zweitmoped. :ja: Oder dritt- oder viert-... :wink:
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2014, Alleinersthinfahrer mit zwei Tankstopps und 10:55
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2015 Strich zwei, Doppelpackhinfahrer mit zwei Tankstopps und 10:04
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2016 Strich zwei, 100% MZ-Beteiligung durch Doppelgrün und 10:10

Fuhrpark: MZ TS 150 Baujahr 1977 "Blau", MZ TS 250/1 Baujahr 1979 "Grün", MZ TS 250/1 PSW Gespann Baujahr 1979 "Rot", Simson S 51 B 1-4 Baujahr 1982 "Gelb", Simson Schwalbe KR 51/2 E 4-Gang Baujahr 1982 mit original DDR Kindersitz "Dunkelgrün"
ftr

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3587
Themen: 45
Bilder: 48
Registriert: 5. Mai 2010 13:40
Wohnort: Rauen
Alter: 56

Re: S 50 Kindersitz

Beitragvon mutschy » 17. Februar 2019 17:12

Wer mich kennt, weiß, dass ich ein Geizkragen allererster Güte bin. Bei mir würde selbst Achim vor Neid erblassen 8) Ich bin die personifizierte Kreuzung von Schwaben und Schotten :lach:

Ein Zweitmoped is derzeit nicht drin, erstmal kommt die A (bisher krebse ich immer noch mit der 1b auf ner kastrierten 150er) rum...

Gruss

Mutschy
Ich bin noch nie an meinen Zielen gescheitert - nur an meinen Möglichkeiten...

Fuhrpark: MZ TS 150, BJ 1985, vmax ~ 105 km/h ("Bärbel", meine), Renault Mégane 1.4 16V, BJ 2000, vmaxmit 190 km/h ("Francois", Familiendose)

(früher)
1992-1996 von SR4-1 bis S51/1 so ziemlich jedes Modell ausm FAJAS (alle entweder geklaut, verkauft oder verschrottet... Alle? Nicht alle! Der SR4-1K schlummert noch...)
mutschy

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2056
Themen: 137
Bilder: 25
Registriert: 2. Mai 2008 20:58
Wohnort: Werther
Alter: 41


Zurück zu Motorrad & Technik



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste