Ausflug in die Lausitz, ziele und Übernachtung gesucht

Motorradfreundliche Übernachtungsmöglichkeiten im In- & Ausland.

Moderator: Moderatoren

Ausflug in die Lausitz, ziele und Übernachtung gesucht

Beitragvon 1thor » 19. März 2024 14:33

Hallo,

Frage an die Runde, wir wollen im August ein verlängertes Wochenende (Freitag früh bis Sonntag) in die Lausitz fahren (von Chemnitz aus). Ziel ist zum einen Verwandtschaft in Kunnerwitz bei Görlitz, ansonsten noch keine Ziele. Was ist sehenswert ?
Eher die Runde dann Richtung Süden nach Zittau, ggf CZ und Sonntag zurück ?

Oder ab Görlitz Richtung Nordwesten über Richtung Senftenberg ?

Wir bräuchten zwei Übernachtungen , bevorzugt Pension oder kleine Hotels, Essen gehen nach Lust und Laune. Wollen mit kleinem Gepäck reisen .

was könnt ihr empfehlen ??
gruß

Thorsten

Fuhrpark: habe ich auch
1thor

Benutzeravatar
 
Beiträge: 517
Themen: 49
Bilder: 27
Registriert: 29. März 2007 14:31
Wohnort: noerdlich Chemnitz zu Hause
Alter: 49

Re: Ausflug in die Lausitz, ziele und Übernachtung gesucht

Beitragvon Stephan » 19. März 2024 15:36

Die Oberlausitz ist immer eine Reise wert! Kommt halt auch drauf an, was man machen will. Die schöneren Mopedstrecken sind im Gebirge und nicht zwischen den Tagebauseen 8) .
Zum Übernachten und Erkunden ist Görlitz hervorragend. Aber dann seid ihr nicht mehr in der Lausitz, sondern in Niederschlesien :wink:
Bitte schickt mir eure FIN, Motor-Nr. und Baujahr eurer ETZ 125/150 für die Analyse der Baureihe.
Die Daten werden vertraulich behandelt.


Süd-Oberlausitzstammtisch Kottmarschenke, Ich war dabei! 2011, 2012 und 2013 :-D

Fuhrpark: MZ, Simson, Trabant
Stephan

Benutzeravatar
------ Titel -------
T-Shirt Besteller
 
Beiträge: 7916
Themen: 287
Bilder: 7
Registriert: 5. Juni 2006 19:03
Wohnort: Bertsdorf
Alter: 37

Re: Ausflug in die Lausitz, ziele und Übernachtung gesucht

Beitragvon smartsurfer81 » 19. März 2024 15:40

Ich kann den Schaufelradbagger empfehlen. Ein abgestellten Relikt aus der Kohleförderung dort.
Steht direkt am Lausitzring.
Und dann gibt es noch die riesige Förderbrücke, auch in der Nähe dort. Die kann offiziell besichtigt werden, der Bagger nicht.
Nicht nur Schwalbe und Trabant fahren durch das Bruderland...

Fuhrpark: ETZ 251-Bj.1989
ETZ 150-Bj.1987
KanuniETZ 301-Bj.1995
Simson Reihe von Spatz bis Sperber und vieles was es dazwischen gab:-)

Krause Duo 4/1
smartsurfer81

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1424
Themen: 57
Bilder: 4
Registriert: 12. Januar 2010 15:05
Wohnort: Oschersleben
Alter: 43

Re: Ausflug in die Lausitz, ziele und Übernachtung gesucht

Beitragvon Dieter » 19. März 2024 16:13

Wenn du schon Richtung Zittau möchtest würde ich dir folgendes empfehlen:

Beides Sehenswert und von Görlitz aus gut erreichbar. Zittau ist auch sehenswert.

Motorrad und Technikausstellung Großschönau, http://www.motorrad-veteranen-technik-museum.de/

Bikerhöhle in der Tschechei, http://www.pekelnedoly.cz/


Gruß
Dieter

Fuhrpark: ES 150/1(BJ 1975 seit 1999), ETZ250 (BJ 1984 seit 2004), ES250/2 (BJ 1968 seit 2007) mit Super Elastik, GN 250 (BJ 1998 seit 2000), VX800 A Gespann mit GT2000 (BJ 1997 seit 2012), VX 800 B (BJ 1996 seit 2018)
Dieter

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3696
Artikel: 1
Themen: 56
Bilder: 48
Registriert: 24. April 2006 21:48
Wohnort: Dortmund
Alter: 67

Re: Ausflug in die Lausitz, ziele und Übernachtung gesucht

Beitragvon rally1476 » 19. März 2024 16:42

Moin,

Brikettfabrik Louise bei Domsdorf.
Das ist eine Museumsfabrik.
Ist rund 150km von Görlitz weg...
...wenn man ne Tour von Görlitz fahren will, sicher eine schönes Ziel.
Vorher aber schauen ob die auch offen haben.
Mit ein bisschen Glück stehen dort die riesen Pressen unter Dampf.

Gruß Rally
Brommt gut die Beere!

Fuhrpark: Zweirädriges dreirädriges und vierrädriges... na gut, ne Schubkarre hab ich auch noch.
rally1476

 
Beiträge: 397
Themen: 1
Registriert: 22. Februar 2017 21:47
Wohnort: an der Hütte
Alter: 47

Re: Ausflug in die Lausitz, ziele und Übernachtung gesucht

Beitragvon Ralle » 19. März 2024 19:01

Da müsstest du wirklich mal konkretisieren was euch vielleicht besonders interessiert also wollt ihr eher fahren und mehrere Ziele abklappern, oder weniger Ziele und etwas länger dort verweilen? Der Lausitzring und die Förderbrücke F60 sind sicher eine Reise wert, aber in der Oberlausitz sind auch die nicht :mrgreen:
Kleine Anleitung, wie man das Zündschloss einer RT überprüft

Fuhrpark: RT 125/2, BJ 1956 mit PAV40 Anhänger; TS250/1 (FE1) Standpark: RT125/2, BJ 1958; ETS250 Bj. 1971,
Ralle
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
FE1 - TS250 Käufer
 
Beiträge: 10633
Themen: 168
Bilder: 31
Registriert: 6. September 2008 01:06
Wohnort: Dresden Heimat: Oberlausitz
Alter: 51

Re: Ausflug in die Lausitz, ziele und Übernachtung gesucht

Beitragvon sch.raube » 19. März 2024 19:09

Auf alle Fälle einmal Rennstrecke Lückendorf und über Oybin zurück und dann nochmal andersrum wegen anderem Blick

Fuhrpark: MZ ETS 250 Gespann, YAMAHA XJR1200 und .........
sch.raube

Benutzeravatar
 
Beiträge: 719
Themen: 94
Bilder: 12
Registriert: 18. Februar 2006 20:54
Wohnort: niederschlesien
Alter: 67

Re: Ausflug in die Lausitz, ziele und Übernachtung gesucht

Beitragvon derJörn » 19. März 2024 19:14

Ein halt in Hoyerswerda lohnt sich auch mal,energiefabrik knappenrode,Zuse Museeum…

Übernachten kann man gut in Weißkollm „zur Friedenseiche“ mit leckerem Frühstück und frischen Bäckerbrötchen.

Rund herum sind viele Seen die zum Baden und verweilen einladen, zB Dreiweiberner See,Partwitzer, Geierswalder &Bärwalder See,um ein paar der größeren zu nennen
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 102

Bild

Fuhrpark: -ETZ 250 EZ 03/84
-ES 150/1 Bj ??/72 ehemalige ABVer Mashiene aus DD
-RT 125/2 Bj 11/58
-RT 125/ 3oder4 ?
-Es 250/2
-Es 175/1 Bj 62
-TS 250/1A (Grenzregiment 4) Bj 78
-ETZ 250 mit Vollverkleidung
derJörn

 
Beiträge: 567
Themen: 2
Bilder: 2
Registriert: 30. Dezember 2007 18:23
Wohnort: Ex Hoyerswerda, jetzt Koitzsch bei Königsbrück
Alter: 38

Re: Ausflug in die Lausitz, ziele und Übernachtung gesucht

Beitragvon Greif » 19. März 2024 21:44

wenn zum Schnuppern Görlitz, z.B. "Robur Rundfahrt " beide Seiten der Neiße, danach ergibt sich vieles, .. ich mag diese Stadt einfach, obwohl ich vor fast 49 Jahren da ca. 1,5 Jahre nicht nur freiwillig war
Bild
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 028 member of GKV/bauchfrei

Grüße von der Ostsee -der Greif

Fuhrpark: vorhanden
Greif

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1678
Themen: 38
Bilder: 0
Registriert: 10. Februar 2012 09:00
Wohnort: Greifswald
Alter: 67

Re: Ausflug in die Lausitz, ziele und Übernachtung gesucht

Beitragvon 1thor » 20. März 2024 07:36

sind ja schon mal viele Vorschläge. Danke euch. Ja ich bin auch eher für schöne Straßen Richtung Gebirge .
der Plan ist grob momentan folgender :

Freitag vormittag starten, Ziel Kunnerwitz und Übernachtung in Görlitz. Zwischendurch ggf baden und schauen, was auf der Strecke liegt...

Samstag Start und Erkunden Görlitz , dann grob Richtung Lauta- Senftenberg . Wenns das Wetter zulässt ggf mal in einen See oder Freibad reinhüpfen und am Abend was lecker Essen. Da klingt Übernachten in weißkolm schon mal gut.

Sonntag Tag dann Richtung Herrnhuth - Zittau ins Gebirgen und rüber zur Bikerhöhle und über Tschechien zurück rollern. Bin gespannt was sich ergibt. Sind gemütlich unterwegs mit ner CB500x und für meine Frau eine geliehene Enfield.
gruß

Thorsten

Fuhrpark: habe ich auch
1thor

Benutzeravatar
 
Beiträge: 517
Themen: 49
Bilder: 27
Registriert: 29. März 2007 14:31
Wohnort: noerdlich Chemnitz zu Hause
Alter: 49

Re: Ausflug in die Lausitz, ziele und Übernachtung gesucht

Beitragvon Zündnix » 20. März 2024 07:50

Du kannst aber auch schon über das Erzgebirge in die Oberlausitz fahren.

Anbei mal ein Tourentipp von einer großen Motorradzeitschrift. Ab Chemnitz über das Zittauer Gebirge

Viele Grüße

Enrico
Südforummitglied in Sachsen

Warum ich Motorrad fahre? Damit ich mir das Nasebohren abgewöhne - Helm + Handschuhe

Machen ist das neue Wollen - nur krasser!

Fuhrpark: MZ ETZ 250 '85 (Sommerfahrzeug)
MZ ETZ 250 Gespann '87 (Familien- und Winterfahrzeug)
MZ ETZ 250 (Ackergaul)
Simson Habicht '73 (Erbstück vom Opa - seit 2017 wieder in Betrieb)
Zündnix

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1272
Themen: 60
Bilder: 4
Registriert: 10. April 2006 12:03
Wohnort: östlich von Dresden
Alter: 44

Re: Ausflug in die Lausitz, ziele und Übernachtung gesucht

Beitragvon 1thor » 20. März 2024 07:54

Grob die Routenführung ist nicht schlecht, wird mit eingebaut...
Kann den Artikel leider nicht lesen, bin kein Abonnent.
gruß

Thorsten

Fuhrpark: habe ich auch
1thor

Benutzeravatar
 
Beiträge: 517
Themen: 49
Bilder: 27
Registriert: 29. März 2007 14:31
Wohnort: noerdlich Chemnitz zu Hause
Alter: 49

Re: Ausflug in die Lausitz, ziele und Übernachtung gesucht

Beitragvon hue » 20. März 2024 10:45

An der Stadtgrenze von Görlitz liegt der Bertzdorfer See, also wegen dem kurz mal ins Wasser hüpfen

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
hue

 
Beiträge: 75
Themen: 1
Registriert: 14. Januar 2022 12:11

Re: Ausflug in die Lausitz, ziele und Übernachtung gesucht

Beitragvon 1thor » 20. März 2024 12:06

hue hat geschrieben:An der Stadtgrenze von Görlitz liegt der Bertzdorfer See, also wegen dem kurz mal ins Wasser hüpfen


Richtig, aus dem Ort Deutsch-Ossig stammt mein Schwiegervater. Der Ort wurde (teilweise) als einer der letzten vor der wende in den Tagebau gesprengt.
Er hat damals mit seiner Familie in Kunnerwitz ein Ersatz haus gebaut bekommen.

Unter anderem deswegen wollen wir dort auch vorbeifahren.
gruß

Thorsten

Fuhrpark: habe ich auch
1thor

Benutzeravatar
 
Beiträge: 517
Themen: 49
Bilder: 27
Registriert: 29. März 2007 14:31
Wohnort: noerdlich Chemnitz zu Hause
Alter: 49


Zurück zu Bike & Bett



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste