Schauglas Öltank

Motor, Antrieb, Vergaser, Getriebe.

Moderator: Moderatoren

Schauglas Öltank

Beitragvon ETZChris » 2. Februar 2017 11:08

Moin,

das Plasteschauglas vom Öltank wird mit der Zeit porös und dann undicht.
Im meiner Ex-251 hatte ich ein Schauglas mit Metallrahmen und Hinterblendung eingebaut.
Durch die Hinterblendung sieht man auch viel besser, ob und wieviel Öl noch drin ist.
Jens hatte mir das beschafft, nur wissen wir nicht mehr, welche größe das Schauglas haben muss.

Also die Frage:
Welche Größe (Durchmesser und Gewindesteigung) hat das Schauglas vom Öltank der Getrenntschmierung?

Darum gehts:
Bild
Quelle: http://www.metalltechnik-dechant.de

Danke.
Gruß
Christian

Fuhrpark: *
ETZChris

 
Beiträge: 21482
Themen: 186
Bilder: 0
Registriert: 22. Februar 2006 13:15

Re: Schauglas Öltank

Beitragvon TS-Jens » 2. Februar 2017 11:25

Ich hab hier grad eins in M20x1,5. War es das? :gruebel:

-- Hinzugefügt: 2/2/2017, 10:27 --

Hab den Beitrag wiedergefunden. Das könnte es sein! viewtopic.php?f=96&t=12272&p=1121625&hilit=%C3%B6lauge#p1121625

Schick mal Adresse, dann bekommst du noch eins :wink:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von TS-Jens am 4. Februar 2017 12:53, insgesamt 1-mal geändert.
Wer schützt uns vor den Umweltschützern??

Old School Pisser
:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 "Sperber"
Honda CG 125 - Dönermobil
Урал M67
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio

2x Иж Юпитер 3 - Zu verkaufen!
Hercules K 100 - Zu verkaufen!
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 8366
Artikel: 1
Themen: 103
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 37

Re: Schauglas Öltank

Beitragvon beres » 2. Februar 2017 12:28

Ich könnte auch eins gebrauchen, also Maße / Bestellinfo sind von Interesse. Danke!
Gruß

Bernd

Fuhrpark: MZ ETZ 250 PSW 1987, Honda Transalp 1993, Yamaha SR 500 1981, Transwasp 1997
beres

 
Beiträge: 1446
Themen: 16
Bilder: 4
Registriert: 15. Juli 2009 11:26
Wohnort: Hilden
Alter: 57

Re: Schauglas Öltank

Beitragvon matthias1 » 2. Februar 2017 12:48

Ich auch einge.

Fuhrpark: MZ ETZ 160
matthias1

 
Beiträge: 2744
Themen: 247
Registriert: 30. Mai 2011 21:56
Wohnort: cottbus
Alter: 54

Re: Schauglas Öltank

Beitragvon ETZChris » 2. Februar 2017 12:52

Wenn ich das alte Glas gescheit und zerstörungsfrei ausgebaut bekomme, versuche ich mal mit einer Gewindelehre zu messen.
Aber beim letzten Mal ist das Glas zerbröselt...
Gruß
Christian

Fuhrpark: *
ETZChris

 
Beiträge: 21482
Themen: 186
Bilder: 0
Registriert: 22. Februar 2006 13:15

Re: Schauglas Öltank

Beitragvon Matthieu » 2. Februar 2017 12:58

ETZChris hat geschrieben:Aber beim letzten Mal ist das Glas zerbröselt...

Und dafür hab ich jetzt ein schönes neues sauberes Glas :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Fuhrpark: ETZ 250
Matthieu

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Heiligenstadt 2009/2011/2013/2015 Organisator
 
Beiträge: 3297
Themen: 16
Bilder: 3
Registriert: 20. Juni 2007 12:52
Wohnort: Franken

Re: Schauglas Öltank

Beitragvon ETZChris » 2. Februar 2017 13:04

Matthieu hat geschrieben:
ETZChris hat geschrieben:Aber beim letzten Mal ist das Glas zerbröselt...

Und dafür hab ich jetzt ein schönes neues sauberes Glas :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:


Schraubs mal raus und messe nach :versteck:
Gruß
Christian

Fuhrpark: *
ETZChris

 
Beiträge: 21482
Themen: 186
Bilder: 0
Registriert: 22. Februar 2006 13:15

Re: Schauglas Öltank

Beitragvon Maik80 » 2. Februar 2017 13:05

Bedarf häte ich auch.
Ecklampenschweinsympathisant
Suche /2 in grottigem, aber möglichst vollständigem Zustand.
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee II, IV, V u. VIII

Rotax 500 Gespann, Piaggio EXS 125,
Ténéré 660 XTZ ´95
VMax 1200 ´98
Fiat Ducato 230 2,5 TDI Carthago

Fuhrpark: ETZ 251, Schwalbe /2, Audi 100 Avant (2x quattro und 1x Fronti) 2,3E, Golf 3 Cabrio, GTI (Ersatzteilspender)
Maik80

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8025
Themen: 101
Bilder: 4
Registriert: 24. November 2010 18:22
Wohnort: Löbejün, Job: Donauwörth
Alter: 38

Re: Schauglas Öltank

Beitragvon phi » 2. Februar 2017 14:57

Ich meine mich zu erinnern, dass es irgendwas grosses metrisches (M20 oder M22) war. Gabs bei meinem Industriehändler nur mit Sechskant, den musste ich an der Drehbank hinten noch etwas facettieren, um die Sache dichtzubekommen.

Fuhrpark: Dieses Feld ist bestimmt zu klein ;-)
phi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 25
Themen: 2
Registriert: 9. Oktober 2006 17:08
Alter: 36

Re: Schauglas Öltank

Beitragvon TS-Jens » 2. Februar 2017 17:39

ETZChris hat geschrieben:Wenn ich das alte Glas gescheit und zerstörungsfrei ausgebaut bekomme, versuche ich mal mit einer Gewindelehre zu messen.
Aber beim letzten Mal ist das Glas zerbröselt...


Ich gucke heut Abend bei der HuFu nach welches Ölauge ich genommen habe. Ich gehe davon aus dass es das oben gezeigte M20x1,5 ist. Das passt inkl. Sechskant in die Öffnung, wie man in meinem Link oben sieht.
Wer schützt uns vor den Umweltschützern??

Old School Pisser
:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 "Sperber"
Honda CG 125 - Dönermobil
Урал M67
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio

2x Иж Юпитер 3 - Zu verkaufen!
Hercules K 100 - Zu verkaufen!
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 8366
Artikel: 1
Themen: 103
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 37

Re: Schauglas Öltank

Beitragvon stoppel68 » 2. Februar 2017 20:07

Maik80 hat geschrieben:Bedarf häte ich auch.
matthias1 hat geschrieben:Ich auch einge.
beres hat geschrieben:Ich könnte auch eins gebrauchen, also Maße / Bestellinfo sind von Interesse. Danke!


Das riecht nach Sammelbestellung..... :mrgreen:
Ich würde mich auch über eins freuen. :ja:

Gruß Uwe
Ich kann nicht verhindern,das ich alt werde. Aber ich kann dafür sorgen,dass ich Spaß dabei habe.
Gruß Uwe

Bild
Gründungsmitglied MKBV 13.8.2016
Wiederholungstäter KdS
Mitglied GKV-Granseer Krawattenträgerverein seit 2016, Teilnehmer '16, '17, '18
Teilnehmer der Wolfsschanzentounee '18, '19,
Besucher der EU Aussengrenze 21.07.2019

---------------------------------------------------------------------------------------
OT- Transport-Partisane
Bild
----------------------------------------------------------------------------------------

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Bj 89
MZ ETZ 150 (zerlegt)
Suzuki GS500e Bj 92
BMW K 1100 LT Bj 95
Honda XL 1000 Varadero Bj 03
stoppel68

Benutzeravatar
 
Beiträge: 704
Themen: 8
Bilder: 12
Registriert: 28. Oktober 2014 22:23
Wohnort: Hohenkirchen
Alter: 51

Re: Schauglas Öltank

Beitragvon ognI-Ingo » 2. Februar 2017 20:47

stoppel68 hat geschrieben:
Maik80 hat geschrieben:Bedarf häte ich auch.
matthias1 hat geschrieben:Ich auch einge.
beres hat geschrieben:Ich könnte auch eins gebrauchen, also Maße / Bestellinfo sind von Interesse. Danke!


Das riecht nach Sammelbestellung..... :mrgreen:
Ich würde mich auch über eins freuen. :ja:

Gruß Uwe

Ich Reihe mich ein,ist wirklich Schlächter zu erkennen bei mir auch :ja:

Fuhrpark: SR2E, KR50, SR50, Schwalbe, DUO4/1, SR50, AWO`s, SR80-zerlegt in Einzelteile
ognI-Ingo

Benutzeravatar
 
Beiträge: 59
Themen: 2
Bilder: 9
Registriert: 26. November 2016 16:42
Wohnort: woltersdorf
Alter: 61

Re: Schauglas Öltank

Beitragvon TS-Jens » 3. Februar 2017 09:06

TS-Jens hat geschrieben:
ETZChris hat geschrieben:Wenn ich das alte Glas gescheit und zerstörungsfrei ausgebaut bekomme, versuche ich mal mit einer Gewindelehre zu messen.
Aber beim letzten Mal ist das Glas zerbröselt...


Ich gucke heut Abend bei der HuFu nach welches Ölauge ich genommen habe. Ich gehe davon aus dass es das oben gezeigte M20x1,5 ist. Das passt inkl. Sechskant in die Öffnung, wie man in meinem Link oben sieht.


Ja, Das ist das richtige.
Bei dem passt der Sechskant ohne Nacharbeiten rein. Hersteller ist Nostrali: http://www.nostrali.it/de/prodotti/prod ... /140100024
Wer schützt uns vor den Umweltschützern??

Old School Pisser
:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 "Sperber"
Honda CG 125 - Dönermobil
Урал M67
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio

2x Иж Юпитер 3 - Zu verkaufen!
Hercules K 100 - Zu verkaufen!
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 8366
Artikel: 1
Themen: 103
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 37

Re: Schauglas Öltank

Beitragvon Joachim » 3. Februar 2017 19:57

ognI-Ingo hat geschrieben:
stoppel68 hat geschrieben:
Maik80 hat geschrieben:Bedarf häte ich auch.
matthias1 hat geschrieben:Ich auch einge.
beres hat geschrieben:Ich könnte auch eins gebrauchen, also Maße / Bestellinfo sind von Interesse. Danke!


Das riecht nach Sammelbestellung..... :mrgreen:
Ich würde mich auch über eins freuen. :ja:

Gruß Uwe

Ich Reihe mich ein,ist wirklich Schlächter zu erkennen bei mir auch :ja:


Na, dann stell ich mal in das Wartekollektiv hinten an :mrgreen: Für mich bitte auch eins.

Fuhrpark: habe ich
Joachim

Benutzeravatar
 
Beiträge: 572
Themen: 19
Bilder: 3
Registriert: 25. Oktober 2006 22:02
Wohnort: Düsseldorf
Alter: 58

Re: Schauglas Öltank

Beitragvon Bonsai-User » 3. Februar 2017 23:09

Hallo Kollegen

Ich stell mich dann auch für 1 Stück an. :-)

Danke
Jan

Fuhrpark: Simson S51, KR51/1, ETZ 125
Bonsai-User

 
Beiträge: 134
Themen: 20
Registriert: 8. Juni 2016 20:33
Wohnort: Wartenberg, Bayern
Alter: 39

Re: Schauglas Öltank

Beitragvon Prä Jonas-Treiber » 3. Februar 2017 23:37

Hallo,

ich möchte auch eins haben,

Walter

Fuhrpark: Frei nach Loriot:
Ein Leben ohne MZ ist möglich, aber sinnlos.

MZ Saxon Fun 251, Erstzulassung 1994 (genannt Rotkäppchen) und Moto-Guzzi SP2 mit Pera Beiwagen, Erstzulassung 1987 (genannt Rubinchen)

Dose: Skoda Fabia, Bj. 2011, genannt Wanderdüne

Skype: dreiradfan





früher 1972 MZ ETS 250 ("Goliath"), ES 250/2 Gespann ("Jonas") und
Moto Guzzi V 35 Imola 1 ("Hermine")
150 er ETZ (Kermit)
Prä Jonas-Treiber

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1644
Themen: 64
Bilder: 7
Registriert: 24. Februar 2008 07:49
Wohnort: Übach-Palenberg
Alter: 68
Skype: dreiradfan

Re: Schauglas Öltank

Beitragvon samyb » 4. Februar 2017 00:49

Darf ich auch mitspielen (1x für meine ETZ)

Danke

Samy

Fuhrpark: - MZ ETZ 125 (1989) -
samyb

Benutzeravatar
 
Beiträge: 453
Themen: 83
Bilder: 72
Registriert: 10. Januar 2017 19:17
Wohnort: Ile-de-France
Alter: 53

Re: Schauglas Öltank

Beitragvon Hardi » 5. Februar 2017 19:46

ich habe leider nur ein paar neue Tanks mit Glas

Gruss Hardi
was heute nicht richtig ist kann morgen schon falsch sein

Fuhrpark: ETZ 250
Hardi

 
Beiträge: 470
Themen: 6
Bilder: 0
Registriert: 19. November 2007 23:23
Wohnort: Willich
Alter: 59

Re: Schauglas Öltank

Beitragvon Sanchos » 9. Juli 2019 10:54

Ich habe mittlerweile auch das Problem das das Schauglas undicht ist. Kann einer berichten was es für Ersatz gibt und wie es gewechselt wird?

Mit freundlichen Grüßen

Fuhrpark: MZ ETZ 251/1989
Sanchos

 
Beiträge: 20
Themen: 5
Registriert: 11. Oktober 2014 20:10
Wohnort: Bei Leipzig

Re: Schauglas Öltank

Beitragvon mutschy » 9. Juli 2019 11:15

Der Link von oben (Nostrali) funktioniert doch noch :gruebel:

Alternativ "Schauglas M20x1,5" in die Suchmaschine deiner Wahl eingeben und die angezeigten Shops abklappern :D

Ich würde es ausschrauben und das neue einschrauben, nachdem die Maschine so geneigt bzw der Tank soweit geleert wurde, dass nichts mehr im Glas zu sehen ist. Dann saut es nich so...

Gruss

Mutschy
Ich bin noch nie an meinen Zielen gescheitert - nur an meinen Möglichkeiten...

Fuhrpark: MZ TS 150, BJ 1985, vmax ~ 105 km/h ("Bärbel", meine), Suzuki Marauder 125, BJ 2003 ("Susi", meine), Renault Mégane 1.4 16V, BJ 2000, vmaxmit 190 km/h ("Francois", Familiendose)

(früher)
1992-1996 von SR4-1 bis S51/1 so ziemlich jedes Modell ausm FAJAS (alle entweder geklaut, verkauft oder verschrottet... Alle? Nicht alle! Der SR4-1K schlummert noch...)
mutschy

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2191
Themen: 137
Bilder: 25
Registriert: 2. Mai 2008 20:58
Wohnort: Werther
Alter: 42

Re: Schauglas Öltank

Beitragvon Mirka1973 » 9. Juli 2019 11:50


Fuhrpark: MZ ETZ 250 Export Bj 1988 285 ccm
Mirka1973

Benutzeravatar
 
Beiträge: 57
Themen: 4
Bilder: 4
Registriert: 20. September 2015 22:09
Wohnort: an der Ostsee MV

Re: Schauglas Öltank

Beitragvon TS-Jens » 9. Juli 2019 11:54



Das hilft leider nix, da es ohne Spiegel ist. Mit dem original hat man einfach nur ein schwarzes Loch ;)
Wer schützt uns vor den Umweltschützern??

Old School Pisser
:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 "Sperber"
Honda CG 125 - Dönermobil
Урал M67
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio

2x Иж Юпитер 3 - Zu verkaufen!
Hercules K 100 - Zu verkaufen!
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 8366
Artikel: 1
Themen: 103
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 37

Re: Schauglas Öltank

Beitragvon Sanchos » 9. Juli 2019 16:33

vielen Dank für die Tipps, kann mir noch einer sagen wie ich das Schauglas rausgedreht bekomme?

Mfg

Fuhrpark: MZ ETZ 251/1989
Sanchos

 
Beiträge: 20
Themen: 5
Registriert: 11. Oktober 2014 20:10
Wohnort: Bei Leipzig

Re: Schauglas Öltank

Beitragvon ETZChris » 9. Juli 2019 19:17

Mit einer Spitzzange in die kleinen Löcher.
Gruß
Christian

Fuhrpark: *
ETZChris

 
Beiträge: 21482
Themen: 186
Bilder: 0
Registriert: 22. Februar 2006 13:15

Re: Schauglas Öltank

Beitragvon hermann27 » 9. Juli 2019 20:24

Noe mit sowas
20190709 stirnlochschluessel.jpg

mfg hermann
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: ETZ 125 1989, RT 125 2000, ETZ 301 1994, Silver Star 1993
hermann27

 
Beiträge: 401
Themen: 12
Registriert: 15. September 2018 23:36
Alter: 69

Re: Schauglas Öltank

Beitragvon rene aus holland » 9. Juli 2019 22:33

Schauglass ist 1/2 zoll.
Google oelglass 1/2 zoll und amazon.de.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: ETZ250/1986
rene aus holland

 
Beiträge: 1
Registriert: 18. September 2016 15:14

Re: Schauglas Öltank

Beitragvon sammycolonia » 9. Juli 2019 22:42

hermann27 hat geschrieben:Noe mit sowas
20190709 stirnlochschluessel.jpg

mfg hermann
Mensch Hermann, jetzt zeig doch hier keine solch ein Werkzeug.
Jetzt mußt du den Jungspunden erstmal erklähren was ein Stirnlochschlüssel übehaupt ist, sonst bauen die sich nachher noch ne Zwille aus dem Teil... :lol:
Gruß Thomas
OT-Partisanen-Häuptling
Bild
Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE!
Seit 2018 Mitglied im GKV

"Ein gutes Bike Muss nicht zwingend das schnellste sein, aber es muss Charakter, eine Seele haben!" Sebastien Lorentz, Motorradmechaniker

Fuhrpark: ETZ 300 mit Schweinetrog
ETZ 300 (nicht 301) - Die TRANSERZ (läuft super)
Simson SR 50 - Der NOTHOCKER (muß ich nochmal ran)
BMW R75/6 - Die WUPPDICH ###steht zum Verkauf!###
Simson Duo - HEILIGS BLECHLE (is zerlegt)###steht zum Verkauf!###
Piaggio Ape TM 703 Longdeck - THE BEAST OF BURDEN (läuft gelassen/langsam)
Mitsubishi Space RunnerGLXi - Der Weltraumrenner (läuft)
sammycolonia
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Der Häuptling der OT Partisanen
 
Beiträge: 13568
Themen: 63
Bilder: 36
Registriert: 16. Februar 2006 17:41
Wohnort: Rösrath-Hoffnungsthal
Alter: 54

Re: Schauglas Öltank

Beitragvon Der Harzer » 10. Juli 2019 07:38

rene aus holland hat geschrieben:Schauglass ist 1/2 zoll.
Google oelglass 1/2 zoll und amazon.de.



Genau das Schauglas ist G 1/2"
Aussendurchmesser 20,95mm
Kernloch 18,63mm

Gruß
Frank

Fuhrpark: ETZ250LSW, SR50, SD50 Albatros, BMW R1150GS TripTeq Gespann,
Suzuki 1000V
DKW RT350 im Aufbau, oder mein Groschen Grab
Der Harzer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1342
Themen: 25
Registriert: 15. November 2012 15:56
Wohnort: Bad Lauterberg
Alter: 54

Re: Schauglas Öltank

Beitragvon TS-Jens » 10. Juli 2019 07:51

Schade dass mein Schauglas M20x1,5 ist... :roll:
1/2" Ölaugen hab ich auch hier, die passen NICHT.

-- Hinzugefügt: 10/7/2019, 08:53 --

sammycolonia hat geschrieben:sonst bauen die sich nachher noch ne Zwille aus dem Teil... :lol:


Vorhautspanner!
Wer schützt uns vor den Umweltschützern??

Old School Pisser
:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 "Sperber"
Honda CG 125 - Dönermobil
Урал M67
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio

2x Иж Юпитер 3 - Zu verkaufen!
Hercules K 100 - Zu verkaufen!
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 8366
Artikel: 1
Themen: 103
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 37

Re: Schauglas Öltank

Beitragvon Der Harzer » 10. Juli 2019 07:59

Ich habe das Gewinde am neuen Öltank und einen neuen Schauglas ermittelt, bei mir ist es G1/2" also normales 1/2" Rohrgewinde

Gruß
Frank

Fuhrpark: ETZ250LSW, SR50, SD50 Albatros, BMW R1150GS TripTeq Gespann,
Suzuki 1000V
DKW RT350 im Aufbau, oder mein Groschen Grab
Der Harzer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1342
Themen: 25
Registriert: 15. November 2012 15:56
Wohnort: Bad Lauterberg
Alter: 54

Re: Schauglas Öltank

Beitragvon TS-Jens » 10. Juli 2019 08:32

Dann muss es da tatsächlich Unterschiedliche geben, denn ein 1/2" passte bei mir definitiv nicht, M20x1,5 jedoch schon. Gemessen und den Gewindekamm rangehalten habe ich aber nicht.

Schien auch nicht nur mir so zu gehen:

phi hat geschrieben:Ich meine mich zu erinnern, dass es irgendwas grosses metrisches (M20 oder M22) war. Gabs bei meinem Industriehändler nur mit Sechskant, den musste ich an der Drehbank hinten noch etwas facettieren, um die Sache dichtzubekommen.


Wenn es wirklich bei einigen 1/2" sein sollte, damit kann ich euch zuschmeißen, im Ernst! Dann könnten wir irgendwie eine Verteilaktion ins Leben rufen :ja:

-- Hinzugefügt: 10/7/2019, 09:50 --

Das sind sie:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wer schützt uns vor den Umweltschützern??

Old School Pisser
:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 "Sperber"
Honda CG 125 - Dönermobil
Урал M67
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio

2x Иж Юпитер 3 - Zu verkaufen!
Hercules K 100 - Zu verkaufen!
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 8366
Artikel: 1
Themen: 103
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 37

Re: Schauglas Öltank

Beitragvon rausgucker » 10. Juli 2019 08:56

Wo bekomme ich denn so ein schickes Schauglas her? Und noch eine Frage,wie dichtet man eigentlich die herkömmlichen Schaugläser ab? Bei mir sabbert nämlich eins, obwohl alles neu ist. Sowohl Tank als auch Schauglas. :/

Fuhrpark: -2X ETZ 250 komplett, 3 x komplett in Teilen ;)
rausgucker

 
Beiträge: 1564
Themen: 39
Registriert: 1. Januar 2008 15:28
Wohnort: Thüringen
Alter: 50

Re: Schauglas Öltank

Beitragvon bausenbeck » 10. Juli 2019 09:23

Hallo,

Frage in die Runde:

gibt es nun eine Bestellaktion ?????



Gruß

bausenbeck
FREIHEIT FÜR FRANKEN

Fuhrpark: MZ ETZ 251, BK 350 mit Stoye TM, ES 250/2 Gespann, TS 250/1, ES 250/2 (solo), MZ ES 150 (Bj. 1963), NSU LUX, NSU Superlux, NSU OSL 251 (Bj. 1939), NSU Damen-Quick (Bj. 1950), Kreidler RS
bausenbeck

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Heiligenstadt 2009/2011/2013 Organisator
 
Beiträge: 1432
Themen: 37
Bilder: 12
Registriert: 31. Juli 2006 19:29
Wohnort: 91332 Heiligenstadt
Alter: 55

Re: Schauglas Öltank

Beitragvon Lorchen » 10. Juli 2019 09:25

rausgucker hat geschrieben:Wo bekomme ich denn so ein schickes Schauglas her? Und noch eine Frage,wie dichtet man eigentlich die herkömmlichen Schaugläser ab? Bei mir sabbert nämlich eins, obwohl alles neu ist. Sowohl Tank als auch Schauglas. :/

Da ist ein rötlicher Fiberdichtring beigelegt. Das reicht mir aber nicht, daher hab ich noch eine Prise Hylomar rangetan.
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 63, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal. Außerdem Ford Tourneo Connect in lang (Schlafwagen)
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 31291
Artikel: 1
Themen: 218
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 12:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 50

Re: Schauglas Öltank

Beitragvon rausgucker » 10. Juli 2019 10:02

Ahhh, danke für den Hinweis. Hylomar. Das habe ich mich jetzt nicht getraut. Den Fiberring habe ich am Schauglas, aber trotzdem suppt es. So ein zwei Tropfen am Tag :( es reicht für eie kleine Pfütze in der Garage, habe deswegen immer einen Lappen da drum. Da werde ich am WE mal dran gehen.

Fuhrpark: -2X ETZ 250 komplett, 3 x komplett in Teilen ;)
rausgucker

 
Beiträge: 1564
Themen: 39
Registriert: 1. Januar 2008 15:28
Wohnort: Thüringen
Alter: 50

Re: Schauglas Öltank

Beitragvon Maik80 » 10. Juli 2019 11:48

TS-Jens hat geschrieben:
Wenn es wirklich bei einigen 1/2" sein sollte, damit kann ich euch zuschmeißen, im Ernst! Dann könnten wir irgendwie eine Verteilaktion ins Leben rufen :ja:



Dann wirf mal eins in meine Richtung. :ja:
Ecklampenschweinsympathisant
Suche /2 in grottigem, aber möglichst vollständigem Zustand.
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee II, IV, V u. VIII

Rotax 500 Gespann, Piaggio EXS 125,
Ténéré 660 XTZ ´95
VMax 1200 ´98
Fiat Ducato 230 2,5 TDI Carthago

Fuhrpark: ETZ 251, Schwalbe /2, Audi 100 Avant (2x quattro und 1x Fronti) 2,3E, Golf 3 Cabrio, GTI (Ersatzteilspender)
Maik80

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8025
Themen: 101
Bilder: 4
Registriert: 24. November 2010 18:22
Wohnort: Löbejün, Job: Donauwörth
Alter: 38

Re: Schauglas Öltank

Beitragvon MRS76 » 10. Juli 2019 11:58

rausgucker hat geschrieben:Wo bekomme ich denn so ein schickes Schauglas her? Und noch eine Frage,wie dichtet man eigentlich die herkömmlichen Schaugläser ab? Bei mir sabbert nämlich eins, obwohl alles neu ist. Sowohl Tank als auch Schauglas. :/


Orginal waren diese Ringe verbaut.
Aussen 26,5mm
Innen 21 mm
Dicke 2,2 mm.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ TS 250 Cafè Bj. 1974 im Aufbau, KR51/2 Bj. 1983, S50 nicht Orginal Bj.1975
12er Bandit Bj. 97 mutiert zur Reiseenduro
BMW R 75/7 Bj. 1976 Bomber
MRS76

 
Beiträge: 725
Themen: 4
Registriert: 2. Oktober 2018 16:36
Wohnort: Wilischthal
Alter: 43

Re: Schauglas Öltank

Beitragvon stoppel68 » 10. Juli 2019 12:16

Maik80 hat geschrieben:
TS-Jens hat geschrieben:
Wenn es wirklich bei einigen 1/2" sein sollte, damit kann ich euch zuschmeißen, im Ernst! Dann könnten wir irgendwie eine Verteilaktion ins Leben rufen :ja:



Dann wirf mal eins in meine Richtung. :ja:


Ich täte auch eins fangen wollen...bzw nehmen.

Gruß Uwe
Ich kann nicht verhindern,das ich alt werde. Aber ich kann dafür sorgen,dass ich Spaß dabei habe.
Gruß Uwe

Bild
Gründungsmitglied MKBV 13.8.2016
Wiederholungstäter KdS
Mitglied GKV-Granseer Krawattenträgerverein seit 2016, Teilnehmer '16, '17, '18
Teilnehmer der Wolfsschanzentounee '18, '19,
Besucher der EU Aussengrenze 21.07.2019

---------------------------------------------------------------------------------------
OT- Transport-Partisane
Bild
----------------------------------------------------------------------------------------

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Bj 89
MZ ETZ 150 (zerlegt)
Suzuki GS500e Bj 92
BMW K 1100 LT Bj 95
Honda XL 1000 Varadero Bj 03
stoppel68

Benutzeravatar
 
Beiträge: 704
Themen: 8
Bilder: 12
Registriert: 28. Oktober 2014 22:23
Wohnort: Hohenkirchen
Alter: 51

Re: Schauglas Öltank

Beitragvon Lorchen » 10. Juli 2019 14:54

Äh, warte mal... Hier! Ich auch!
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 63, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal. Außerdem Ford Tourneo Connect in lang (Schlafwagen)
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 31291
Artikel: 1
Themen: 218
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 12:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 50

Re: Schauglas Öltank

Beitragvon rausgucker » 10. Juli 2019 16:18

Ich hätte da auch gern 2 oder besser noch drei???

Fuhrpark: -2X ETZ 250 komplett, 3 x komplett in Teilen ;)
rausgucker

 
Beiträge: 1564
Themen: 39
Registriert: 1. Januar 2008 15:28
Wohnort: Thüringen
Alter: 50

Re: Schauglas Öltank

Beitragvon Der Harzer » 11. Juli 2019 17:50

Unter meinen Schauglas ist ein O-Ring 21x3 und noch mal ein Bild vom Tank

Schauglas.JPG


Gruß
Frank
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: ETZ250LSW, SR50, SD50 Albatros, BMW R1150GS TripTeq Gespann,
Suzuki 1000V
DKW RT350 im Aufbau, oder mein Groschen Grab
Der Harzer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1342
Themen: 25
Registriert: 15. November 2012 15:56
Wohnort: Bad Lauterberg
Alter: 54

Re: Schauglas Öltank

Beitragvon TS-Jens » 11. Juli 2019 20:14

Mit O-Ring kenne ich von den Originaltanks nicht. In meinen war ein roter Fiberring :gruebel:

Also: Wer hat noch Tanks liegen und kann das Gewinde verifizieren? Damit wir sicher gehen können welches Gewinde orignal bzw. häufiger ist.

WENN es 1/2" ist, dann können wir eine Verteilaktion starten. Um ehrlich zu sein hab ich keinen Bock 100 einzelne Gläser zu verschicken. Vielleicht können wir 10 "Verteilpunkte" rausfiltern wo quasi alle die eins wollen ab und zu hin kommen und ihr Glas dann kriegen?!
Als Beispiel: Wenn alle die nach Zerbst fahren und eins wollen sich melden, dann schicke ich die Anzahl an einen der auch hinfährt und sie da weitergibt.

Ich will auch nix dafür haben, wenn ich ein paar Bier auf einem der nächsten Treffen dafür trinken kann würde ich mich aber auch nicht dagegen wehren :lol:
Wer schützt uns vor den Umweltschützern??

Old School Pisser
:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 "Sperber"
Honda CG 125 - Dönermobil
Урал M67
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio

2x Иж Юпитер 3 - Zu verkaufen!
Hercules K 100 - Zu verkaufen!
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 8366
Artikel: 1
Themen: 103
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 37

Re: Schauglas Öltank

Beitragvon Lorchen » 12. Juli 2019 15:20

Dieser Stopfen war jahrelang im Ölbehälter meiner 301. Steigung 1,75
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 63, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal. Außerdem Ford Tourneo Connect in lang (Schlafwagen)
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 31291
Artikel: 1
Themen: 218
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 12:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 50

Re: Schauglas Öltank

Beitragvon Uwe6565 » 12. Juli 2019 16:11

Wrde Morgen mal an meiner Saxon schauen, dort ist auch ein Blindstopfen verbaut.
Zum Emme fahren ist man nie zu alt

LG von Uwe6565 :D :D :D

Fuhrpark: ETZ From von außen wild von innen ,TS Gespann mit ETZ Herz Unsere "Ratte"
Uwe6565

Benutzeravatar
 
Beiträge: 833
Themen: 43
Bilder: 11
Registriert: 18. Juli 2013 22:39
Wohnort: 06571
Alter: 54

Re: Schauglas Öltank

Beitragvon Stephan » 12. Juli 2019 16:20

Wie viel Gewindegänge hat den der Ölbehälter. Wenn das nur 2-3 sind, bekommen Spezies da alles "montiert". :wink:
Bitte schickt mir eure FIN, Motor-Nr. und Baujahr eurer ETZ 125/150 für die Analyse der Baureihe.
Die Daten werden vertraulich behandelt.


Süd-Oberlausitzstammtisch Kottmarschenke, Ich war dabei! 2011, 2012 und 2013 :-D

Fuhrpark: MZ, Simson, Trabant
Stephan

Benutzeravatar
------ Titel -------
T-Shirt Besteller
 
Beiträge: 7088
Themen: 265
Bilder: 7
Registriert: 5. Juni 2006 20:03
Wohnort: Zittau
Alter: 32

Re: Schauglas Öltank

Beitragvon hermann27 » 12. Juli 2019 17:47

Das ist ein seltsames Gewinde.
Aussendurchmesser bei mir 20,5 mm entspricht 3/4 Zoll
Steigung ~ 1,70 mm ,koennte aber auch 16 Gang pro Zoll sein .
Kann ich leider nicht ueberpruefen, da ich keine Zoll-Gewinde-Lehre mit 55° Flankenwinkel besitze.
mfg hermann

Fuhrpark: ETZ 125 1989, RT 125 2000, ETZ 301 1994, Silver Star 1993
hermann27

 
Beiträge: 401
Themen: 12
Registriert: 15. September 2018 23:36
Alter: 69

Re: Schauglas Öltank

Beitragvon TS-Jens » 12. Juli 2019 18:30

Stephan hat geschrieben:Wie viel Gewindegänge hat den der Ölbehälter. Wenn das nur 2-3 sind, bekommen Spezies da alles "montiert". :wink:


Viel mehr sind das auch nicht. Mit Gewalt hätte ich das 1/2" auch reinbekommen, das M20x1,5 hätte ich aber reinpusten können, das drehte sich quasi von selbst rein.
Wer schützt uns vor den Umweltschützern??

Old School Pisser
:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 "Sperber"
Honda CG 125 - Dönermobil
Урал M67
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio

2x Иж Юпитер 3 - Zu verkaufen!
Hercules K 100 - Zu verkaufen!
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 8366
Artikel: 1
Themen: 103
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 37

Re: Schauglas Öltank

Beitragvon Der Harzer » 13. Juli 2019 13:06

hermann27 hat geschrieben:Das ist ein seltsames Gewinde.
Aussendurchmesser bei mir 20,5 mm entspricht 3/4 Zoll
Steigung ~ 1,70 mm ,koennte aber auch 16 Gang pro Zoll sein .
Kann ich leider nicht ueberpruefen, da ich keine Zoll-Gewinde-Lehre mit 55° Flankenwinkel besitze.
mfg hermann



3/4" sind 19,1mm

Rohrgewinde 1/2" sind 20,95mm und hat eine Steigung von 14 Gang entspricht einer Steigung von 1,81mm

Gruß
Frank

Fuhrpark: ETZ250LSW, SR50, SD50 Albatros, BMW R1150GS TripTeq Gespann,
Suzuki 1000V
DKW RT350 im Aufbau, oder mein Groschen Grab
Der Harzer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1342
Themen: 25
Registriert: 15. November 2012 15:56
Wohnort: Bad Lauterberg
Alter: 54

Re: Schauglas Öltank

Beitragvon hermann27 » 13. Juli 2019 13:17

Ich sag doch, dass es ein komisches Gewínde ist.

Beim umrechnen habe ich, warum auch immer (27,4/4)*3 gerechnet :oops:

Und welches Gewinde ist es nun genau?
mfg hermann

Fuhrpark: ETZ 125 1989, RT 125 2000, ETZ 301 1994, Silver Star 1993
hermann27

 
Beiträge: 401
Themen: 12
Registriert: 15. September 2018 23:36
Alter: 69

Re: Schauglas Öltank

Beitragvon Der Harzer » 13. Juli 2019 13:34

1" sind 25,4 mm

Bei Rohrgewinde verhält es sich anders, da wir der Innendurchmesser vom Rohr genommen.
Ein 1" Rohrgewinde hat einen Außen Durchmesser von 33,25mm

Gruß
Frank

Fuhrpark: ETZ250LSW, SR50, SD50 Albatros, BMW R1150GS TripTeq Gespann,
Suzuki 1000V
DKW RT350 im Aufbau, oder mein Groschen Grab
Der Harzer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1342
Themen: 25
Registriert: 15. November 2012 15:56
Wohnort: Bad Lauterberg
Alter: 54

Nächste

Zurück zu Antrieb



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: oldie und 7 Gäste