Welcher Motor ist das?

Motor, Antrieb, Vergaser, Getriebe.

Moderator: Moderatoren

Welcher Motor ist das?

Beitragvon ETS-Fan » 15. April 2018 12:19

In einer 250 er ETS Bj.69 war dieser Motor verbaut.
Da ich hier den Ansatz für die Vergaserabdeckung sehe bin ich der Meinung ,dass dies der Rumpfmotor einer ES/2 ,ETS sein könnte.Seitendeckel kommen bestimmt von der TS 250 und der Zylinder + Kopf von einer...?
Den Motor habe ich kurzzeitig gefahren und mir kam der gewaltige Bums wie 21 PS vor.Ich hatte noch nie so einen durchzugsstarken Motor.
Ich würde ihn gerne wieder zurückbauen auf 19 PS,wenn er das ist was ich vermute.
Vielen Dank.
Rüdiger
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, ...ETS 250/Bj.69/71/72/72,ETS 125/Bj.81!,2xTS 150,TS 125,ES 175/Bj.56(Rahmen verk.)ES 250/0 Bj.61,ES 250/0 Bj.57,Neckermann TS 150/Bj.?
ETS-Fan

 
Beiträge: 393
Themen: 11
Bilder: 25
Registriert: 16. April 2016 11:54
Wohnort: Korntal
Alter: 46

Re: Welcher Motor ist das?

Beitragvon P-J » 15. April 2018 12:30

Unter dem Dreckklumpen :mrgreen: versticht sich ein ES bzw ETS250 Block und vermutlich ein TS möglich sogar ein TS/1 Zylinder und dein TS/1 Kopf wo ein Penner die obere Halterung abgesägt hat.Verbaut ist der Drehtahlmesserantrieb der TS/1 der auch nicht an den Block gehört. Schraub mal den Limadeckel runter, der sollte den Tachoantrieb der alten Modele haben oder zumindest die Halterung mit den 3 Gewinden dazu haben.

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 10466
Themen: 111
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 17:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 55

Re: Welcher Motor ist das?

Beitragvon Treibstoff » 15. April 2018 12:32

Genau wie P-J schrieb.
Gruß, Frank


Alles ist machbar, man muß nur jemanden finden, der's einem dann auch einträgt!

Fuhrpark: so einiges...
und eigentlich schon zuviel
Treibstoff

 
Beiträge: 582
Themen: 19
Bilder: 27
Registriert: 7. November 2013 09:32
Wohnort: good old saxony
Alter: 49

Re: Welcher Motor ist das?

Beitragvon ETS-Fan » 15. April 2018 12:36

Danke und stimmt da fehlen ja die zwei Schrauben am Zylinder.Wieviel PS sollte der denn haben?
Ich hab noch einen Motor rumliegen,da sind die Schrauben dran.
Dann müsste ich mir die Seitendeckel und neuen Zylinder mit Kopf besorgen?
Gruß Rüdiger

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, ...ETS 250/Bj.69/71/72/72,ETS 125/Bj.81!,2xTS 150,TS 125,ES 175/Bj.56(Rahmen verk.)ES 250/0 Bj.61,ES 250/0 Bj.57,Neckermann TS 150/Bj.?
ETS-Fan

 
Beiträge: 393
Themen: 11
Bilder: 25
Registriert: 16. April 2016 11:54
Wohnort: Korntal
Alter: 46

Re: Welcher Motor ist das?

Beitragvon P-J » 15. April 2018 13:22

ETS-Fan hat geschrieben:Danke und stimmt da fehlen ja die zwei Schrauben am Zylinder.
da fehlen nicht nur die Schrauben, da hat einer dran rumgesäbelt :evil:

ETS-Fan hat geschrieben:Wieviel PS sollte der denn haben?
mit 30er Gaser 19 Pferde!

ETS-Fan hat geschrieben:Dann müsste ich mir die Seitendeckel und neuen Zylinder mit Kopf besorgen?
Kommt drauf an in weches Fahrgestell du den einbauen willst.

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 10466
Themen: 111
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 17:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 55

Re: Welcher Motor ist das?

Beitragvon ETS-Fan » 15. April 2018 13:37

In eine ETS 250.
Ja da war mal ein 30 er Vergaser dran.
Gruß
Rüdiger

-- Hinzugefügt: 15. April 2018 13:41 --

P-J hat geschrieben:
ETS-Fan hat geschrieben:Danke und stimmt da fehlen ja die zwei Schrauben am Zylinder.
da fehlen nicht nur die Schrauben, da hat einer dran rumgesäbelt :evil:

Ich war es nicht :?

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, ...ETS 250/Bj.69/71/72/72,ETS 125/Bj.81!,2xTS 150,TS 125,ES 175/Bj.56(Rahmen verk.)ES 250/0 Bj.61,ES 250/0 Bj.57,Neckermann TS 150/Bj.?
ETS-Fan

 
Beiträge: 393
Themen: 11
Bilder: 25
Registriert: 16. April 2016 11:54
Wohnort: Korntal
Alter: 46

Re: Welcher Motor ist das?

Beitragvon P-J » 15. April 2018 13:47

ETS-Fan hat geschrieben:In eine ETS 250.
Ja da war mal ein 30 er Vergaser dran.


Na wenn der drine war dann bau den doch wieder ein. Aber Halt :shock: erst sauber machen. :mrgreen: Sieht zwar Scheisse aus aber wenn der nocht läuft fährt ne ETS damit! :lach:

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 10466
Themen: 111
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 17:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 55

Re: Welcher Motor ist das?

Beitragvon ETS-Fan » 15. April 2018 14:05

Wie sieht das denn aus ,wenn der hier ...
IMG_0132.JPG

...hier...
IMG_8947.JPG

...hier...
IMG_0185.JPG

...oder hier verbaut wäre ;D
IMG_0016.JPG


Bescheiden,nehme ich an.Soll ein Ersatzmotor dann werden. :wink:
Gruß
Rüdiger
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, ...ETS 250/Bj.69/71/72/72,ETS 125/Bj.81!,2xTS 150,TS 125,ES 175/Bj.56(Rahmen verk.)ES 250/0 Bj.61,ES 250/0 Bj.57,Neckermann TS 150/Bj.?
ETS-Fan

 
Beiträge: 393
Themen: 11
Bilder: 25
Registriert: 16. April 2016 11:54
Wohnort: Korntal
Alter: 46

Re: Welcher Motor ist das?

Beitragvon P-J » 15. April 2018 14:14

ETS-Fan hat geschrieben:Bescheiden,nehme ich an.Soll ein Ersatzmotor dann werden. :wink:
Wenn du ja als "Grosskapitalist" :mrgreen: 4 Stk davon hast und das der Ersatzmotor sein soll, bei all den Ersatzmotorrädern, kannst ja den Motor auch wieder hübsch machen. Geld genug haste ja. 8) Also Putzen, Zerlegen, Teile suchen und zum Original zurückbauen. 19 Ps haben die auch als ETS Motor mit 28er Gaser. :mrgreen:

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 10466
Themen: 111
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 17:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 55

Re: Welcher Motor ist das?

Beitragvon ETS-Fan » 15. April 2018 14:16

Ich bin Arbeitnehmer :cry: :cry: :cry: ,nix Großkapitalist.
Aber schon ein bisschen größenwahnsinnig :twisted:

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, ...ETS 250/Bj.69/71/72/72,ETS 125/Bj.81!,2xTS 150,TS 125,ES 175/Bj.56(Rahmen verk.)ES 250/0 Bj.61,ES 250/0 Bj.57,Neckermann TS 150/Bj.?
ETS-Fan

 
Beiträge: 393
Themen: 11
Bilder: 25
Registriert: 16. April 2016 11:54
Wohnort: Korntal
Alter: 46

Re: Welcher Motor ist das?

Beitragvon Treibstoff » 15. April 2018 14:19

Naja, Originalität hin oder her, ich kenne Leute, die in der ETS250 den 5gang-Motor der TS250/1 mit Zylinderdeckel der TS250 (4gang) fahren.
Haben beim 5gang-Gehäuse sogar extra die Stege für die Vergaserabdeckung der ETS anschweißen lassen.
Und mal ehrlich, der Lima-Deckel der TS250 sieht in meinen Augen um Welten besser aus und ist an der ETS250 sicher kein Frevel.
Gruß, Frank


Alles ist machbar, man muß nur jemanden finden, der's einem dann auch einträgt!

Fuhrpark: so einiges...
und eigentlich schon zuviel
Treibstoff

 
Beiträge: 582
Themen: 19
Bilder: 27
Registriert: 7. November 2013 09:32
Wohnort: good old saxony
Alter: 49

Re: Welcher Motor ist das?

Beitragvon P-J » 15. April 2018 14:22

ETS-Fan hat geschrieben:Ich bin Arbeitnehmer :cry: :cry: :cry: ,
Dann weisste ja wie Putzen geht. :mrgreen: :lach:

Nebenbei, man kann auch den 5 Gang Block mit nen ES/ETS Zylinder und Kopf fahren, wenn man sogar die Stege anschweisst kann man den Unterschied so gut wie nicht mehr erkennen. :tongue:

Ich fahr in der ES/2 den 5 Gang aber ohne Stege mit TS/o Zylinder und Kopf. Den Seitendeckel hab ich auch von der TS verbaut aber nur weil ich damit Platz für breite Stiefel am Gespann gewinne. Wenn man die originale Lima mit Fliehkraftregler verbaut hat passt der TS Deckel nicht aber ich hab ja zum Glück ne VAPE: :mrgreen:
Zuletzt geändert von P-J am 15. April 2018 14:26, insgesamt 1-mal geändert.

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 10466
Themen: 111
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 17:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 55

Re: Welcher Motor ist das?

Beitragvon ETS-Fan » 15. April 2018 14:24

Was für ein Motor ist das? Sicher TS, aber welcher.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, ...ETS 250/Bj.69/71/72/72,ETS 125/Bj.81!,2xTS 150,TS 125,ES 175/Bj.56(Rahmen verk.)ES 250/0 Bj.61,ES 250/0 Bj.57,Neckermann TS 150/Bj.?
ETS-Fan

 
Beiträge: 393
Themen: 11
Bilder: 25
Registriert: 16. April 2016 11:54
Wohnort: Korntal
Alter: 46

Re: Welcher Motor ist das?

Beitragvon Treibstoff » 15. April 2018 14:26

ETS-Fan hat geschrieben:Was für ein Motor ist das? Sicher TS, aber welcher.

4gang.
Zu erkennen an der Öleinfüllöffnung und dem Schaulochdeckel (Getriebe).

Edit:
Oder willst Du uns jetzt verklickern, daß du einen seltenen 5gang-Motor der Eskort besitzt?
Zuletzt geändert von Treibstoff am 15. April 2018 14:27, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß, Frank


Alles ist machbar, man muß nur jemanden finden, der's einem dann auch einträgt!

Fuhrpark: so einiges...
und eigentlich schon zuviel
Treibstoff

 
Beiträge: 582
Themen: 19
Bilder: 27
Registriert: 7. November 2013 09:32
Wohnort: good old saxony
Alter: 49

Re: Welcher Motor ist das?

Beitragvon P-J » 15. April 2018 14:27

Treibstoff hat geschrieben:4gang.
:ja: davon hab ich auch noch nen paar rumliegen.

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 10466
Themen: 111
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 17:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 55

Re: Welcher Motor ist das?

Beitragvon ETS-Fan » 15. April 2018 14:31

Der fuhr sich merklich lahmer als der obere Motor,darum auch meine Frage ob der obere(mit 30 er Vergaser) 21 PS haben könnte, oder ob das von mir nur so gefühlt war.
Gruß
Rüdiger

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, ...ETS 250/Bj.69/71/72/72,ETS 125/Bj.81!,2xTS 150,TS 125,ES 175/Bj.56(Rahmen verk.)ES 250/0 Bj.61,ES 250/0 Bj.57,Neckermann TS 150/Bj.?
ETS-Fan

 
Beiträge: 393
Themen: 11
Bilder: 25
Registriert: 16. April 2016 11:54
Wohnort: Korntal
Alter: 46

Re: Welcher Motor ist das?

Beitragvon Treibstoff » 15. April 2018 15:14

Es gab beim TS-Motor nur 2 Leistungsstufen, gedrosselt auf 17PS als BRD-Ausführung (versicherungstechnisch) und 19PS in der DDR.
21PS gab's erst mit der ETZ. Aber evtl. ist der obere Motor ja etwas getuned, wenn er wirklich soviel besser lief.
Gruß, Frank


Alles ist machbar, man muß nur jemanden finden, der's einem dann auch einträgt!

Fuhrpark: so einiges...
und eigentlich schon zuviel
Treibstoff

 
Beiträge: 582
Themen: 19
Bilder: 27
Registriert: 7. November 2013 09:32
Wohnort: good old saxony
Alter: 49

Re: Welcher Motor ist das?

Beitragvon flotter 3er » 15. April 2018 15:27

Treibstoff hat geschrieben:Es gab beim TS-Motor nur 2 Leistungsstufen, gedrosselt auf 17PS als BRD-Ausführung (versicherungstechnisch) und 19PS in der DDR.
21PS gab's erst mit der ETZ. Aber evtl. ist der obere Motor ja etwas getuned, wenn er wirklich soviel besser lief.


Oder der andere Motor war schon etwas dem Tode nah.... Dazu noch etwas Serienstreuung und das kann schon den Unterschied machen.
Gruß Frank


""Der Mensch sehnt sich so lange nach der Stimme der Vernunft, bis sie anfängt zu sprechen." (ZEIT)"" Vernünftig sein ist wie tot - nur früher. (Volker Wiprecht)
Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....

OT Stretchpartisane Bild
Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
 
Beiträge: 13164
Artikel: 1
Themen: 183
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 12:53
Wohnort: Gransee
Alter: 56


Zurück zu Antrieb



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste