Bing vergaser ts 250/1

Motor, Antrieb, Vergaser, Getriebe.

Moderator: Moderatoren

Bing vergaser ts 250/1

Beitragvon Aaron » 17. April 2018 05:15

Hallo MZ Gemeinde,
Ich weiß das bing Thema gab es sehr oft, nur leider finde ich keine Lösung.
Mein Problem:
Der bing läuft tadellos und fährt alles super. Läuft er dann im standgas entstehen immerwieder laute klopf Geräusche. Ich habe schon größer hd verbaut und auch größere leerlaufdüsen. Egal was ich mach das Problem kommt immer wieder. Ich habe vor einiger Zeit mal was darüber gelesen. Da ging es wenn ich mich richtig erinnere entweder um eine andere nadel oder gasschieber. Habt ihr eine Idee zur Lösung?
Vielen Dank

Fuhrpark: MZ TS 250/1/1979, MZ ES 250/2, MZ ES 250/2 Gespann
Und so ein paar Simsons
Aaron

 
Beiträge: 46
Themen: 12
Registriert: 17. Februar 2015 11:00
Wohnort: 88138 Weißensberg

Re: Bing vergaser ts 250/1

Beitragvon Jena MZ TS » 17. April 2018 06:14

Von wo kommen die klopfgeräusche? Der vergaser vibriert eher, das ist also mehr hochfrequent wenn der Schieber ausgenuckelt ist. Quetschmaß vom Zylinderdeckel wäre noch interessant. Da verändert sich auch gern das Geräusch.

Fuhrpark: Aktuell: - MZ TS 250/1 Bj 06 /1979 mit Superelastik - fertig
- SR2E Bj 1961 - fertig
- MZ TS 150 Deluxe BJ 1983 - nur noch TÜV machen
- MZ ES 250/2 mit Superelastik BJ ???? - Kernschrott im Aufbau
Jena MZ TS

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1405
Themen: 34
Registriert: 13. Juli 2014 16:53
Wohnort: Jena
Alter: 35

Re: Bing vergaser ts 250/1

Beitragvon Aaron » 17. April 2018 08:11

Die Geräusche kommen direkt aus dem Zylinder.es klingt wie abgemagert.
Das quetschmaß beträgt 1.2 mm.
Mit einem normalen vergaser sind die Geräusche weg, aber erst nach einigen km.

Fuhrpark: MZ TS 250/1/1979, MZ ES 250/2, MZ ES 250/2 Gespann
Und so ein paar Simsons
Aaron

 
Beiträge: 46
Themen: 12
Registriert: 17. Februar 2015 11:00
Wohnort: 88138 Weißensberg

Re: Bing vergaser ts 250/1

Beitragvon Jena MZ TS » 17. April 2018 10:12

Hast du den Durchfluss am vergaser gemessen? Also Wanne ab und Gefäß drunter, schauen was IM Vergaser ankommt?

Fuhrpark: Aktuell: - MZ TS 250/1 Bj 06 /1979 mit Superelastik - fertig
- SR2E Bj 1961 - fertig
- MZ TS 150 Deluxe BJ 1983 - nur noch TÜV machen
- MZ ES 250/2 mit Superelastik BJ ???? - Kernschrott im Aufbau
Jena MZ TS

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1405
Themen: 34
Registriert: 13. Juli 2014 16:53
Wohnort: Jena
Alter: 35

Re: Bing vergaser ts 250/1

Beitragvon emme33 » 17. April 2018 13:40

Aaron hat geschrieben:Hallo MZ Gemeinde,
Läuft er dann im standgas entstehen immerwieder laute klopf Geräusche. Ich habe schon größer hd verbaut

HD Düse hat keinen Einfluss auf das Standgas, ich tippe auf Schieberklappern.
Gruß Jörg
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Bj. 1984,
MZ TS 250-250/1 Bj. 1973
emme33

Benutzeravatar
 
Beiträge: 686
Themen: 12
Bilder: 20
Registriert: 19. September 2014 11:18
Wohnort: 39356
Alter: 53

Re: Bing vergaser ts 250/1

Beitragvon koschy » 17. April 2018 15:26

Aaron hat geschrieben:Hallo MZ Gemeinde,
Ich weiß das bing Thema gab es sehr oft, nur leider finde ich keine Lösung.
Mein Problem:
Der bing läuft tadellos und fährt alles super. Läuft er dann im standgas entstehen immerwieder laute klopf Geräusche. Ich habe schon größer hd verbaut und auch größere leerlaufdüsen. Egal was ich mach das Problem kommt immer wieder. Ich habe vor einiger Zeit mal was darüber gelesen. Da ging es wenn ich mich richtig erinnere entweder um eine andere nadel oder gasschieber. Habt ihr eine Idee zur Lösung?
Vielen Dank


Welche Größe hat denn deine LLD?
VG
Christian

Fuhrpark: MZ ETZ 250A , MZ ETZ 250 , MZ TS 250/1
koschy

Benutzeravatar
 
Beiträge: 536
Themen: 41
Bilder: 1
Registriert: 9. Juli 2006 18:48
Wohnort: Bonn
Alter: 36

Re: Bing vergaser ts 250/1

Beitragvon Aaron » 18. April 2018 04:43

Ich habe mehrere lld probiert.
Aktuell ist eine 50 er drin.
Hatte aber auch schon ne 55 er drin und es ist kein Unterschied, klopft trotzdem. Ich bin mir sicher dass, das klopfen aus dem Zylinder kommt nicht vom schieber, oder meinst du das wenn der wackelt das Gemisch abgemagert?

Fuhrpark: MZ TS 250/1/1979, MZ ES 250/2, MZ ES 250/2 Gespann
Und so ein paar Simsons
Aaron

 
Beiträge: 46
Themen: 12
Registriert: 17. Februar 2015 11:00
Wohnort: 88138 Weißensberg

Re: Bing vergaser ts 250/1

Beitragvon emme33 » 18. April 2018 14:12

Aaron hat geschrieben:Ich habe mehrere lld probiert.
Aktuell ist eine 50 er drin.
Hatte aber auch schon ne 55 er drin und es ist kein Unterschied, klopft trotzdem. Ich bin mir sicher dass, das klopfen aus dem Zylinder kommt nicht vom schieber, oder meinst du das wenn der wackelt das Gemisch abgemagert?

Mit einem normalen vergaser sind die Geräusche weg, aber erst nach einigen km.

:gruebel: Nimm mal den Gummirüssel zum Luftfilter ab und drücke mit dem Finger leicht gegen den Schieber, natürlich bei laufenden Motor.
Gruß Jörg
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Bj. 1984,
MZ TS 250-250/1 Bj. 1973
emme33

Benutzeravatar
 
Beiträge: 686
Themen: 12
Bilder: 20
Registriert: 19. September 2014 11:18
Wohnort: 39356
Alter: 53


Zurück zu Antrieb



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Spekulazitus und 7 Gäste