Bing 84 passt nicht an ETZ 250. Zurück?

Motor, Antrieb, Vergaser, Getriebe.

Moderator: Moderatoren

Bing 84 passt nicht an ETZ 250. Zurück?

Beitragvon julijan1994 » 1. Juni 2018 22:08

Hallo,
Ich habe mir vor ca. 1 Monat einen Bing 84 für meine ETZ 250 bestellt. Mein 30N3-1 ist noch ok, es ging mir rein um die Verbrauchsoptimierung (5,6-5,7 L /100 km). Ich habe den Bing bei ost2rad bestellt. Normalerweise kaufe ich dort nur "unkritische" Teile aber beim Bing habe ich mir gedacht der kommt ja von Bing was kann da also schon falsch sein? Leider sucht man nur nach Lösungen wenn man ein Problem hat. Der Bing passt nicht auf den Steckansaugstutzen und ich habe erst hinterher im Forum erfahren, dass das häufig der Fall ist, zumindest von Ost2rad. Jedenfalls habe ich echt kein Bock am Vergaser oder am Stutzen rumzuschleifen oder rumzubiegen. Ich habe mich entschieden den BVF wieder zu benutzen und den Bing wieder zurückzuschicken (ist auch ein Krampf beim Bing mit den Bautenzügen :tot: ). Der Bing ist also nicht benutzt oder dreckig. Leider ist die 14-tägige Rückgabefrist des Versandhandels abgelaufen (habe erst heute versucht den Vergaser anzubauen da ich auf meinen Tank gewartet habe der bei Egon war). Kann ich den Vergaser trotzdem wieder zurückgeben? Ich meine die schreiben ja:

"Neuer Bingvergaser passend für MZ ETZ 250 ETZ251 Diese Vergaser werden als Ersatz der Originalteile hergestellt. In der Verarbeitung und Ansprechverhalten sind diese dem Original überlegen. [...] Er wird einbaufertig und voreingestellt geliefert. [...] Auch als Ersatz für BVF Vergaser. Als einziges müssen Sie den Starterzug ändern. [...] Der Einbau ist auch für den "Nichtfachmann" einfach und unkompliziert. Einniedriger Verbauch und eine kinderleichte Einstellbarkeit sind die größten Vorteile dieses Vergasers. Der Motor reagiert prompt auf die kleinste Veränderung der Einstellungen. Dadurch können Sie problemlos größere Düsen einsetzen, z. B. zur Leistungssteigerung. Die Verarbeitung ist beispielhaft und präzise. [...] "

Vielleicht sollte man mal einen Sammel-Fred erstellen wo gesammelt wird welche Teile man bei welchen Händler besser nicht kauft.

LG Julijan

Fuhrpark: MZ ETZ 250
julijan1994

Benutzeravatar
 
Beiträge: 147
Themen: 43
Bilder: 43
Registriert: 6. Oktober 2014 12:54
Wohnort: Herford
Alter: 24

Re: Bing 84 passt nicht an ETZ 250. Zurück?

Beitragvon Thoran » 1. Juni 2018 23:22

Was heißt passt nicht? Mein 84er Bing sitzt auch richtig stramm, ich habe den nur mit dem Gummihammer reingebracht. Damit gibt es schonmal kein Thema mit Falschluft am Flansch :P

Fuhrpark: MZ ETZ 250 BJ.84, MuZ Saxon Sportster 125 BJ.97
Thoran

 
Beiträge: 191
Themen: 18
Bilder: 7
Registriert: 18. März 2015 23:47
Wohnort: Markdorf

Re: Bing 84 passt nicht an ETZ 250. Zurück?

Beitragvon pierrej » 2. Juni 2018 00:39

Besorg dir zur not noch nen zweiten Ansaugstutzen an dem kannst dann etwas gröber zur Sache gehen. Men Bing ging auch sehr stramm in die Klemmung welche ich damals (glaube ich) leicht aufgebogen hatte, den Bing noch etwas mit Fett versehen und alles stramm zusammen gebaut. Im schlimmsten Fall geht der Ansaugstutzen kaputt, muss aber nicht sein.
Wenn du ihn unbedingt zurückgeben willst ruf halt mal an und schildere das er nicht passt. Ach ja, die Bowdenzüge gibt's fertig bei GüSi, brauchst ja eh nur den vom Startvergaser.

Gruß Pierre
Glück Auf.
i love Trommelbremsen, eine runde Sache.
Wenn ich immer nur das mache was von mir erwartet wird, würde folgendes auf meinen Grabstein stehen: "Mein Leben hat allen gefallen, nur MIR nicht" !
Meine Nachbarn hören gute Musik ... ob Sie wollen oder nicht.

Fuhrpark: MZ ETZ 250/Bj 1985, Opel Cascada/Bj 2013, Triumph Scrambler/Bj 2015
pierrej

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1130
Themen: 16
Bilder: 5
Registriert: 16. August 2011 20:34
Wohnort: Bayern Forchheim (Exilsachse)
Alter: 47

Re: Bing 84 passt nicht an ETZ 250. Zurück?

Beitragvon julijan1994 » 2. Juni 2018 01:25

Passenden Bowdenzug habe ich. Und das mit dem Biegen habe ich probiert aber da hat sich nen kleiner Haarriss gebildet. Dann hab ich es sein lassen. Und wie gesagt habe ich keine Lust irgendwelche Sachen zu schleifen. Wenn die sagen das passt dann hat das auch zu passen.

Fuhrpark: MZ ETZ 250
julijan1994

Benutzeravatar
 
Beiträge: 147
Themen: 43
Bilder: 43
Registriert: 6. Oktober 2014 12:54
Wohnort: Herford
Alter: 24

Re: Bing 84 passt nicht an ETZ 250. Zurück?

Beitragvon trabimotorrad » 2. Juni 2018 05:15

Julian, Du mußt Dich einfach mit der Tatsache anfreunden, das eine Zweitakt-MZ ein altes Motorrad (liebevoller klinkt "Oldi") ist.
Mir ist das jetzt wieder bewußt geworden, als ich Mariannes (doch recht neue :wink: ) ETZ
k-IMG_20180525_150323.jpg
beim TÜV vorstellte und der (recht junge) TÜV-Prüfer begeistert war, ob des guten Zustandes eines "so alten" Motorrades - dabei ist die Bj. 1985 also gerade mal 33 Jahre alt...
Ich habe schon manche Bing-Vergaser (die ja ursprünglich nicht für die MZ gedacht waren :wink: ) auf der Drehbank gehabt, ein/zwei Zehntel abgedreht und Alles war gut. Wenn ich dann den Vergaser schon auf der Drehbank hatte, dann habe ich, auf Wunsch, auch eine O-Ring-Nut eingestochen.

Auch habe ich schon so machen Ansaugstutzen, der gerissen war, weil da ein Bing-Vergaser REINGEWÜRGT wurde, wieder geschweißt.
So ist das halt mit altem "Glomb" da muß der Besitzer ein wenig "innovativ" sein, sonst wird das nüscht :wink:

Wenn Du mir deinen Vergaser und Ansaugstutzen zu sendest dann passe ich dir das ein :ja:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß aus Wüstenrot, wohnen, wo Andere Urlaub machen...
Zwei Takte sind genug, alles Andre ist Betrug!


Bild
seit Sosa `09 OT- Maultaschenpartisane
Seit Lehesten 2011 günstig erkaufter Nörgelmod
Gründer des "Flacheisenreiter-Fanclubs"
Gransee 2011 - ich war dabei und es war schön
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013
Mitglied Nr. 011 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub
Bild
Bild
Ebenfalls Gründungs-Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgervereins

Fuhrpark: 1XMZ ES300 Personengespann, 1X ETZ250 Lastengespann, 1X ETZ251 Personengespann, 2X ETZ250 Solo, 2X TS250, 1X ES175, 1X TS150, 2X Kreidler RS65, 2X BMW R100,1X BMW R1100RT, 1X BMW K75RT, 1X BMW K1100LT, 2X Trabi, 1X Ford Mondeo-Kombi 1X Qek Junior.
trabimotorrad
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Maultasche
 
Beiträge: 13954
Artikel: 1
Themen: 110
Bilder: 18
Registriert: 20. Januar 2008 13:04
Wohnort: Wüstenrot
Alter: 58

Re: Bing 84 passt nicht an ETZ 250. Zurück?

Beitragvon löwenherz » 2. Juni 2018 06:31

:roll: :ja: Ich habe den Bing auch nur nach mindestens 2 Stunden passend schleifen in den Stutzen gekriegt und dann hat die Einstellung noch gedauert - aber bei Allem hatte ich freundliche Hilfe von Foristi. :biggrin:
Jetzt, nicht irgendwann!
Tanzt, Tanzt, vor Allem aus der Reihe! Bild

Ahoi elkeMaria

Fuhrpark: TS 250/1 Gespann Bj. 1980
löwenherz

Benutzeravatar
 
Beiträge: 756
Themen: 6
Bilder: 0
Registriert: 18. März 2016 15:28
Wohnort: nahe Ueckermünde am Haff
Alter: 74

Re: Bing 84 passt nicht an ETZ 250. Zurück?

Beitragvon smokiebrandy » 2. Juni 2018 06:53

... erst mal eine Sache...im Online Handel kannst du die bestellte Sache innerhalb 4 Wochen zurückschicken ohne Angabe von Gründen...ist die Frist vorbei , kannst du auf Nachbesserung oder Ersatzlieferung pochen...
Wobei der Umstand der nicht passenden Bowdenzüge bekannt ist und keinen Mangel des Vergasers darstellt.
Selbst dein zu straffer Flansch zählt nicht als solcher , falls der Vergaser maßhaltig ist...
Also heul nicht rum und passe den Vergaser und die Züge an... :roll:
Zuletzt geändert von smokiebrandy am 2. Juni 2018 08:50, insgesamt 1-mal geändert.
Es wurde schon alles gesagt,
nur noch nicht von jedem...

(Karl Valentin)
Teilnehmer der Wolfsschanzentour 2012, 2013 , 2014 , 2015 , 2017
Besucher am Schlagbaum der EU Aussengrenze 2013 / erkennungsdienstlich behandelt , 2017 eingebucht im Netz RU
Mitglied Nr. 081 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub
Ecklampenschweinsympathisant
Sandbüschel-Lichtausknipser 2014/2016


OT-Partisanen-Zitteraal
Der Vollstrecker
___________________
Bild



Gruß aus dem Ostbüro der OT-Partisanen in Zittau , Renè

Fuhrpark: ETZ 150 Bj.1990 rot !, Abgang 15.08.2012
ETZ 250 Bj.1982 rot !,
MUZ Skorpion 660 Bj. 96 rot!,
MZ ES 250/2 Gespann Bj.69 rot !

........................................
Opel Astra G 2.2 nicht rot sondern blau!
ETZ 251 im Aufbau... grün
smokiebrandy

Benutzeravatar
 
Beiträge: 7529
Themen: 40
Bilder: 39
Registriert: 23. Juli 2008 16:55
Wohnort: Zittau
Alter: 50

Re: Bing 84 passt nicht an ETZ 250. Zurück?

Beitragvon Marwin87 » 2. Juni 2018 07:07

smokiebrandy hat geschrieben:Also heul nicht rum und passe den Vergaser und die Züge an... :roll:


Welch rauhe Töne zum frühen Morgen ;D aber Recht haste....
++Aus technischen Gründen befindet sich meine Signatur auf der Rückseite meines Beitrags++
++Die STVO behindert meinen Fahrstil !!!++

Fuhrpark: Etz 250 Bj 86, Ardie Jubiläumsmodell,Etz 250 Bj 87, HP 400,SAAB 9—5, BMW E32, Etz 250 Gespann, BMW F 650, TS250/1 Lastengespann, R1150 GS
Marwin87

Benutzeravatar
 
Beiträge: 755
Themen: 16
Bilder: 1
Registriert: 24. Januar 2013 08:59
Wohnort: Zwickau Oberplanitz
Alter: 31

Re: Bing 84 passt nicht an ETZ 250. Zurück?

Beitragvon TS-Jens » 2. Juni 2018 08:08

smokiebrandy hat geschrieben: fals der Vergaser maßhaltig ist...


Ich vermute der wird maßhaltiger sein als die meisten Ansaugstutzen :unknown:
Wenn nichts mehr geht ist alles möglich!

:mrgreen: Gründer und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D

OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Hercules K 100
Урал M67
2x Иж Юпитер 3 - Zu verkaufen!
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Florida - Zu verkaufen!
Yamaha SR 500
Yamaha XS 400 - Wartet auf den Umzug nach Wüstenrot
Simson SR 4-3 "Sperber"
Solo 713 Moped
Suzuki DR 650 RS
Moto Guzzi LeMans
Schwimmpark: Fiberline G10
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 7326
Artikel: 1
Themen: 93
Registriert: 23. Juli 2007 11:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 35

Re: Bing 84 passt nicht an ETZ 250. Zurück?

Beitragvon eigel » 2. Juni 2018 08:12

Fährt man mit einem Bing wirklich sparsamer ?
Der BVF ist doch nicht schlecht.
Um die 5l verbraucht man doch sowieso (Ich mit dem 30N2-5)...
m.f.g. ralf

Fuhrpark: ETZ 150/1986,
TS 250/1 (Umbau)/1978
eigel

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1355
Themen: 9
Bilder: 1
Registriert: 27. März 2014 21:51
Alter: 56

Re: Bing 84 passt nicht an ETZ 250. Zurück?

Beitragvon pierrej » 2. Juni 2018 14:52

eigel hat geschrieben:Fährt man mit einem Bing wirklich sparsamer ?


Also ich nicht, da läuft genau so viel Suppe durch wie beim BVF.

Gruß Pierre
Glück Auf.
i love Trommelbremsen, eine runde Sache.
Wenn ich immer nur das mache was von mir erwartet wird, würde folgendes auf meinen Grabstein stehen: "Mein Leben hat allen gefallen, nur MIR nicht" !
Meine Nachbarn hören gute Musik ... ob Sie wollen oder nicht.

Fuhrpark: MZ ETZ 250/Bj 1985, Opel Cascada/Bj 2013, Triumph Scrambler/Bj 2015
pierrej

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1130
Themen: 16
Bilder: 5
Registriert: 16. August 2011 20:34
Wohnort: Bayern Forchheim (Exilsachse)
Alter: 47

Re: Bing 84 passt nicht an ETZ 250. Zurück?

Beitragvon Lorchen » 2. Juni 2018 14:58

TS-Jens hat geschrieben:
smokiebrandy hat geschrieben: falls der Vergaser maßhaltig ist...

Ich vermute der wird maßhaltiger sein als die meisten Ansaugstutzen :unknown:

Da wird wohl eher der Ansaugstutzen etwas zusammengezogen sein. :lach:
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 64, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 29461
Artikel: 1
Themen: 204
Bilder: 44
Registriert: 16. Februar 2006 11:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 49

Re: Bing 84 passt nicht an ETZ 250. Zurück?

Beitragvon Alex1989 » 2. Juni 2018 17:55

Also ich hatte slbiges Problem. Ich wollte dann den Ansaugstutzen etwas aufweiten und hab es geschafft das dieser gebrochen ist... Dann habe ich mir einen Neuen gekauft. Auch bei O2R. Das Teil war absoluter schrott, kein Maß hat gestimmt und die verarbeitung war auch unter aller sau. Das ding war sein Geld nicht wert. Mit den Worten ging er auch zurück an O2R. Ich habe mir dann einen Originalen Ansaugstutzen wieder besorgt und diesen passend aufgeschliffen. Und nun Passt er rein.

Fuhrpark: Simson S51 Bj1986, ETZ 251 Bj 90, Suzuki DR 800 BIG Bj 94
Alex1989

Benutzeravatar
 
Beiträge: 961
Themen: 11
Bilder: 17
Registriert: 7. Oktober 2015 04:14
Wohnort: 50321 Brühl
Alter: 28
Skype: einfach Fragen.

Re: Bing 84 passt nicht an ETZ 250. Zurück?

Beitragvon kutt » 2. Juni 2018 18:34

julijan1994 hat geschrieben: Und das mit dem Biegen habe ich probiert aber da hat sich nen kleiner Haarriss gebildet.



Damit kannst du das Zurückschicken vergessen ... Du hast den Vergaser ja schon verändert/beschädigt
Bild&Text: BK350 - TS150 - ES250 - Moto Guzzi V35 II :floet: Anleitung: Getriebe BK350 - Kardan BK350 - Falke Beiwagen - Ein Bericht

Segel: Blog: Segeln Steemit: Steemit

Windows: ReBoot - Linux: BeRoot!

Genervt? denk an das Schöne im Leben!

Wichtige Links: Forumregeln, Netiquette, Knowledge Base, Galerie, Karte, Forumkeller

Fuhrpark: BK350 (10/1956) - ES250 (06/1961) - ETS250 (??/197?) - TS150 (irgendwann/1984) - Skoda Octativa Kombi 1.9Tdi 81kW @ 436Tkm (09/2001) - Pfährt: Moto Guzzi V35 II (11/81) Umbau auf 650ccm und 50PS - Silverstar Classic (03/1994)
kutt
Technischer Admin

Benutzeravatar
------ Titel -------
AmForumSchrauber
Mr. Kardan
 
Beiträge: 17238
Artikel: 31
Themen: 540
Bilder: 831
Registriert: 9. März 2006 21:15
Wohnort: Freiberg
Alter: 39

Re: Bing 84 passt nicht an ETZ 250. Zurück?

Beitragvon flotter 3er » 2. Juni 2018 19:15

julijan1994 hat geschrieben:Vielleicht sollte man mal einen Sammel-Fred erstellen wo gesammelt wird welche Teile man bei welchen Händler besser nicht kauft.

LG Julijan


Da kommst du etwas aus dem Mustopp.... So einen Fred gibt es schon lange. Nennt sich "Nachbauschrott".
Gruß Frank


""Der Mensch sehnt sich so lange nach der Stimme der Vernunft, bis sie anfängt zu sprechen." (ZEIT)""
Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....

OT Stretchpartisane Bild
Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
 
Beiträge: 13328
Artikel: 1
Themen: 186
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 12:53
Wohnort: Gransee
Alter: 56

Re: Bing 84 passt nicht an ETZ 250. Zurück?

Beitragvon TS-Jens » 2. Juni 2018 19:38

Lorchen hat geschrieben:
TS-Jens hat geschrieben:
smokiebrandy hat geschrieben: falls der Vergaser maßhaltig ist...

Ich vermute der wird maßhaltiger sein als die meisten Ansaugstutzen :unknown:

Da wird wohl eher der Ansaugstutzen etwas zusammengezogen sein. :lach:


Bestimmt beides :irre:
Wenn nichts mehr geht ist alles möglich!

:mrgreen: Gründer und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D

OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Hercules K 100
Урал M67
2x Иж Юпитер 3 - Zu verkaufen!
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Florida - Zu verkaufen!
Yamaha SR 500
Yamaha XS 400 - Wartet auf den Umzug nach Wüstenrot
Simson SR 4-3 "Sperber"
Solo 713 Moped
Suzuki DR 650 RS
Moto Guzzi LeMans
Schwimmpark: Fiberline G10
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 7326
Artikel: 1
Themen: 93
Registriert: 23. Juli 2007 11:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 35

Re: Bing 84 passt nicht an ETZ 250. Zurück?

Beitragvon Klaus P. » 2. Juni 2018 20:24

Passt bedingt auch hier hin.

Ich hatte heute einen Anlaß 3 BVF 30 N2-X am D zum Stutzen nachzumessen
In Einbaurichtung, 2 Stück vertikal 40,01 + 0,02 / horizontal 39,65 und 39,80. :x
Einer wie er soll 40,02 mm.

Wie kann der sich in der horizontalen Ebene verändern ?
Keine Abtragungen o. Macken zu sehen.

Ich habe die beiden Vergaser dann in den Stutzen geklemmt, senkrecht aufgestellt und Petroleum an die Klemmung geträufelt. :(

Eine Stufe angedreht für einen O Ring 40 x 2, Vergaser ANGEDRÜCKT und geklemmt.
Scheinbar dicht, auf der Werkbank. :|

Gruß Klaus
Zuletzt geändert von Klaus P. am 11. Juni 2018 08:30, insgesamt 2-mal geändert.

Fuhrpark: habe
Klaus P.

 
Beiträge: 7826
Themen: 56
Registriert: 6. September 2010 18:11
Wohnort: 57223 Kreuztal
Alter: 71

Re: Bing 84 passt nicht an ETZ 250. Zurück?

Beitragvon julijan1994 » 2. Juni 2018 20:48

kutt hat geschrieben:
julijan1994 hat geschrieben: Und das mit dem Biegen habe ich probiert aber da hat sich nen kleiner Haarriss gebildet.



Damit kannst du das Zurückschicken vergessen ... Du hast den Vergaser ja schon verändert/beschädigt


Das hast du falsch verstanden. Den Vergaser habe ich nicht angefasst. Der leichte Haarriss ist am Ansaugstutzen. Ist aber nicht gravierend da sehr klein. Habe heute den BVF wieder drangebaut und alles mit Bremsenreiniger geprüft. Keine Falschluft.

Fuhrpark: MZ ETZ 250
julijan1994

Benutzeravatar
 
Beiträge: 147
Themen: 43
Bilder: 43
Registriert: 6. Oktober 2014 12:54
Wohnort: Herford
Alter: 24

Re: Bing 84 passt nicht an ETZ 250. Zurück?

Beitragvon benschzilla » 3. Juni 2018 20:19

Ich hatte das gleiche Problem mit dem Bing, den habe ich etwas abgeschliffen und mit dauerelastischer Dichtmasse auch alles schön dicht bekommen. Hab ihn zwar vorher auch mit Gewalt rein bekommen, aber Falschluft wurde trotzdem gezogen.
Gruß Benjamin
europe-by-bike.de

Fuhrpark: MZ TS 250/1 BJ1981, Simson S50 BJ1976, Simson Star BJ?
benschzilla

Benutzeravatar
 
Beiträge: 149
Themen: 6
Bilder: 4
Registriert: 28. August 2013 14:18
Wohnort: Forchheim (sächsischer Migrationshintergrund)

Re: Bing 84 passt nicht an ETZ 250. Zurück?

Beitragvon Bobby169 » 11. Juni 2018 07:55

Ich hatte selbiges Problem bei meinem Bing von O2R.
Der Durchmesser vom Vergaser war 0,4mm Größer als der des 30N2-5.
Wobei ich erwähnen möchte, dass der Originale 0,2mm unterm Maß war und der Bing 0,2mm über dem Maß.
Ich habe den Den Flansch links und rechts mit einem Schraubendreher etwas aufgebogen und jetzt passt er perfekt.
Vielleicht sollte man O2R mal freundlich auf ihren „Fehler“ hinweisen. Bis jetzt habe ich nur gute Erfahrungen gemacht und der Kontakt ist auch sehr nett.
Die Vergaser kommen ja Original verpackt von Bing.

Fuhrpark: MZ ETZ250 Bj. 81
Bobby169

 
Beiträge: 6
Themen: 2
Registriert: 30. März 2012 14:07
Wohnort: Seelow
Alter: 28

Re: Bing 84 passt nicht an ETZ 250. Zurück?

Beitragvon Klaus P. » 11. Juni 2018 08:44

Da möchte ich gerne wissen wie und mit was du die D gemessen hast.

Und die Klemmung (der Flansch ist auf der anderen Seite) mit dem Schraubendreher "etwas" aufgebogen ?

Das Problem mit dem Bing mit Steckanschluß und dem dazu gehörenden Ansaugflansch ist ja auch den HÄNDLERN bekannt,
warum die HÄNDLER nicht den Bing in der Ausführung mit Klemmanschluß anbieten möchte ich auch mal wissen.
Gehts da nur darum weil gleich ein anderer Ansaugstutzen mit gekauft werden muß ?

Das hatten doch selbst die MZler nach der Wende gerafft.

GK

Fuhrpark: habe
Klaus P.

 
Beiträge: 7826
Themen: 56
Registriert: 6. September 2010 18:11
Wohnort: 57223 Kreuztal
Alter: 71

Re: Bing 84 passt nicht an ETZ 250. Zurück?

Beitragvon trabimotorrad » 11. Juni 2018 11:32

Ich vermute, das die Bing-Vergaser aus dem Grund ein paar zehntel Millimeter zu groß sind, weil die eigentlich in gebrauchte Ansaugstutzen gesteckt werden.
Da kann es schon sein, das da der Vorgängervergaser eine Zeit lang nicht richtig angezogen war und darum "rum gelüngelt" und damit die Ansaugstuzen-Bohrung ein wenig aufgeweitet hat.
Den neuen Vergaser in die Drehbank zu spannen und zwei Zehntel ab zu drehen, um ihn GENAU auf den vorhandenen Ansaugstutzen an zu passen, vielleicht/oder auch den, mit einer verstellbaren Handreibahle aus zu reiben, das ist, für eine "normal eingerichtete" Schlosserwerkstatt kein Problem - hab ich auf meiner Mechaniker-Drehbank in Wolfsölden auch schon oft gemacht.
Aber wenn der Vergaser zu klein ist und/oder die Stutzenbohrung zu groß, dann wird es schwierig. Dichtmasse reinschmieren, das ist eine ewige Sauerei, mit Gehäusekitt, da wird die nächste Vergaserdemontage zum "Erlebnis" - und wie soll man eine zu große Bohrung sonst dicht kriegen?
Gruß aus Wüstenrot, wohnen, wo Andere Urlaub machen...
Zwei Takte sind genug, alles Andre ist Betrug!


Bild
seit Sosa `09 OT- Maultaschenpartisane
Seit Lehesten 2011 günstig erkaufter Nörgelmod
Gründer des "Flacheisenreiter-Fanclubs"
Gransee 2011 - ich war dabei und es war schön
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013
Mitglied Nr. 011 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub
Bild
Bild
Ebenfalls Gründungs-Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgervereins

Fuhrpark: 1XMZ ES300 Personengespann, 1X ETZ250 Lastengespann, 1X ETZ251 Personengespann, 2X ETZ250 Solo, 2X TS250, 1X ES175, 1X TS150, 2X Kreidler RS65, 2X BMW R100,1X BMW R1100RT, 1X BMW K75RT, 1X BMW K1100LT, 2X Trabi, 1X Ford Mondeo-Kombi 1X Qek Junior.
trabimotorrad
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Maultasche
 
Beiträge: 13954
Artikel: 1
Themen: 110
Bilder: 18
Registriert: 20. Januar 2008 13:04
Wohnort: Wüstenrot
Alter: 58

Re: Bing 84 passt nicht an ETZ 250. Zurück?

Beitragvon CnndrBrbr » 11. Juni 2018 13:18

eigel hat geschrieben:Fährt man mit einem Bing wirklich sparsamer ?
Ich hab nur meine Werte vom Gespann. BVF: 8-9L, Bing: 5,5-6,5
https://www.spritmonitor.de/de/detailan ... 61792.html

Fuhrpark: MZ TS 250/1 Gespann
CnndrBrbr

Benutzeravatar
 
Beiträge: 184
Themen: 8
Registriert: 28. Januar 2009 11:01
Wohnort: Altenahr
Alter: 50

Re: Bing 84 passt nicht an ETZ 250. Zurück?

Beitragvon Bobby169 » 11. Juni 2018 21:10

Klaus P. hat geschrieben:Da möchte ich gerne wissen wie und mit was du die D gemessen hast.

Und die Klemmung (der Flansch ist auf der anderen Seite) mit dem Schraubendreher "etwas" aufgebogen ?


Vorweggenommen: keine Ahnung wie alles richtig heißt.
Am Zylinder ist doch der Flansch geschraubt. Dieser hat links und rechts jeweils eine M6 Schraube um den Vergaser „einzuklemmen“. Ich habe das am Vergaser gemessen, was dort reingesteckt wird. Und der Durchmesser (außen) war ca. 0,3/0,4mm größer als der des 30N2-5.

Aufgebogen klingt übertrieben. Ich habe die 2 M6 Schrauben, Durch die der Vergaser „eingeklemmt“ wird rausgenommen und einen Schraubendreher vorsichtig mit einem Gummihammer in die „Kerbe“ geschlagen, sodass sich die Klemmstelle ein wenig weitet. Das habe ich vorsichtig, Stück für Stück, auf beiden Seiten gemacht.

Fuhrpark: MZ ETZ250 Bj. 81
Bobby169

 
Beiträge: 6
Themen: 2
Registriert: 30. März 2012 14:07
Wohnort: Seelow
Alter: 28

Re: Bing 84 passt nicht an ETZ 250. Zurück?

Beitragvon emme33 » 12. Juni 2018 08:42

Bobby169 hat geschrieben:
Klaus P. hat geschrieben:Da möchte ich gerne wissen wie und mit was du die D gemessen hast.

Und die Klemmung (der Flansch ist auf der anderen Seite) mit dem Schraubendreher "etwas" aufgebogen ?




Aufgebogen klingt übertrieben. Ich habe die 2 M6 Schrauben, Durch die der Vergaser „eingeklemmt“ wird rausgenommen und einen Schraubendreher vorsichtig mit einem Gummihammer in die „Kerbe“ geschlagen, sodass sich die Klemmstelle ein wenig weitet. Das habe ich vorsichtig, Stück für Stück, auf beiden Seiten gemacht.

Das ist der Grund warum so viele Ansaugstutzen an der Stelle Haarrisse bekommen, besser ist den Vergaser samt Ansaugstutzen zu demontieren, also am Flansch. Voraussetzung ist natürlich das die Verbindung dicht ist. Geht beim Vergaserwechsel natürlich nicht, je weniger die Klemmung belastet wird desto besser. Normal muss sich der Vergaser mit leichten hin und her drehen eindrücken lassen ohne Werkzeug.
Gruß Jörg
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Den größten Fehler, den man im Leben machen kann, ist, immer Angst zu haben, einen Fehler zu machen. Dietrich Bonhoeffer Bild

Fuhrpark: MZ ETZ 250, Bj. 1984, S 51B Bj.1988
MZ TS 250-250/1 Bj. 1973 im Aufbau
emme33

Benutzeravatar
 
Beiträge: 628
Themen: 12
Bilder: 18
Registriert: 19. September 2014 11:18
Wohnort: Walbeck
Alter: 52

Re: Bing 84 passt nicht an ETZ 250. Zurück?

Beitragvon Guesi » 12. Juni 2018 11:11

Klaus P. hat geschrieben:Da möchte ich gerne wissen wie und mit was du die D gemessen hast.

Und die Klemmung (der Flansch ist auf der anderen Seite) mit dem Schraubendreher "etwas" aufgebogen ?

Das Problem mit dem Bing mit Steckanschluß und dem dazu gehörenden Ansaugflansch ist ja auch den HÄNDLERN bekannt,
warum die HÄNDLER nicht den Bing in der Ausführung mit Klemmanschluß anbieten möchte ich auch mal wissen.
Gehts da nur darum weil gleich ein anderer Ansaugstutzen mit gekauft werden muß ?

Das hatten doch selbst die MZler nach der Wende gerafft.

GK


Es gibt durchaus HÄNDLER die beide Versionen anbieten.:-)
Aber der Kunde entscheidet...
GüSi

GüSi Motorradteile
http://www.guesi-motorradteile.de

Fuhrpark: diverse
Guesi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4256
Artikel: 1
Themen: 116
Registriert: 18. März 2006 07:39
Wohnort: Regensburg
Alter: 59

Re: Bing 84 passt nicht an ETZ 250. Zurück?

Beitragvon Klaus P. » 12. Juni 2018 11:35

Guesi hat geschrieben:
Klaus P. hat geschrieben:Da möchte ich gerne wissen wie und mit was du die D gemessen hast.

Und die Klemmung (der Flansch ist auf der anderen Seite) mit dem Schraubendreher "etwas" aufgebogen ?

Das Problem mit dem Bing mit Steckanschluß und dem dazu gehörenden Ansaugflansch ist ja auch den HÄNDLERN bekannt,
warum die HÄNDLER nicht den Bing in der Ausführung mit Klemmanschluß anbieten möchte ich auch mal wissen.
Gehts da nur darum weil gleich ein anderer Ansaugstutzen mit gekauft werden muß ?

Das hatten doch selbst die MZler nach der Wende gerafft.

GK


Es gibt durchaus HÄNDLER die beide Versionen anbieten.:-)
Aber der Kunde entscheidet...


Dann vielleicht auch beraten, aber der Kunde will ja online.

Im Ernst ich habe bei dir vorher nachgesehen und keinen gefunden.

Gruß Klaus

Fuhrpark: habe
Klaus P.

 
Beiträge: 7826
Themen: 56
Registriert: 6. September 2010 18:11
Wohnort: 57223 Kreuztal
Alter: 71

Re: Bing 84 passt nicht an ETZ 250. Zurück?

Beitragvon Guesi » 12. Juni 2018 11:38

GüSi

GüSi Motorradteile
http://www.guesi-motorradteile.de

Fuhrpark: diverse
Guesi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4256
Artikel: 1
Themen: 116
Registriert: 18. März 2006 07:39
Wohnort: Regensburg
Alter: 59

Re: Bing 84 passt nicht an ETZ 250. Zurück?

Beitragvon Klaus P. » 12. Juni 2018 15:33

Zugetraut hab ich dir das ja,
hab ich so geschlafen oder ist der erst jetzt auf der Seite ? :x

Fuhrpark: habe
Klaus P.

 
Beiträge: 7826
Themen: 56
Registriert: 6. September 2010 18:11
Wohnort: 57223 Kreuztal
Alter: 71

Re: Bing 84 passt nicht an ETZ 250. Zurück?

Beitragvon Guesi » 12. Juni 2018 18:57

Nun, das wird wohl für immer ein Geheimnis bleiben :-)
GüSi

GüSi Motorradteile
http://www.guesi-motorradteile.de

Fuhrpark: diverse
Guesi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4256
Artikel: 1
Themen: 116
Registriert: 18. März 2006 07:39
Wohnort: Regensburg
Alter: 59

Re: Bing 84 passt nicht an ETZ 250. Zurück?

Beitragvon löwenherz » 12. Juni 2018 19:07

:lach: :lach: also, ich hatte den letztes Jahr bei Guesi gefunden und gekauft und in Zerbst eingebaut. :biggrin: Natürlich hatte ich dort Hilfe
:) :)
Jetzt, nicht irgendwann!
Tanzt, Tanzt, vor Allem aus der Reihe! Bild

Ahoi elkeMaria

Fuhrpark: TS 250/1 Gespann Bj. 1980
löwenherz

Benutzeravatar
 
Beiträge: 756
Themen: 6
Bilder: 0
Registriert: 18. März 2016 15:28
Wohnort: nahe Ueckermünde am Haff
Alter: 74

Re: Bing 84 passt nicht an ETZ 250. Zurück?

Beitragvon flotter 3er » 13. Juni 2018 09:33

Guesi hat geschrieben:Nun, das wird wohl für immer ein Geheimnis bleiben :-)


Wird es nicht - zumindest wenn der schon länger auf deiner Seite steht..... :biggrin:
Gruß Frank


""Der Mensch sehnt sich so lange nach der Stimme der Vernunft, bis sie anfängt zu sprechen." (ZEIT)""
Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....

OT Stretchpartisane Bild
Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
 
Beiträge: 13328
Artikel: 1
Themen: 186
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 12:53
Wohnort: Gransee
Alter: 56


Zurück zu Antrieb



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: emme33 und 5 Gäste