Mz Etz 250 nimmt kein Gas an

Motor, Antrieb, Vergaser, Getriebe.

Moderator: Moderatoren

Mz Etz 250 nimmt kein Gas an

Beitragvon Erti » 14. März 2019 21:36

Heyho!
Also ich habe folgendes Problem:
Mein Moter ist frisch überholt und wurde von einer firma zusammengebaut. Alles ins Motorrad eingebaut mit frischem Bing-Vergaser (120er HD und 50er LLD).Benzin-Öl gemisch ist 1:75, weil moderne Nadel- und Kubelwellenlager.
Die Mz springt auch immer bei ersten Tritt an aber qualmt und ölt wie sau ausm Auspuff. :shock: Gas nimmt sie wie gesagt auch nicht an. Bei 1/4 Gas steigt die Drehzahl nur ganz leicht aber nie über 3500 Umdrehungen. Bei Halb- bis Vollgas geht sie aus.
Folgende Sachen sind schon geprüft:

Zündung ist genau auf 2,75 vor OT eingestellt
Luftfilter ist realitv neu
Vergaser ist sauber


Ich bedanke mich schonmal im vorraus für eure Hilfe! <3

LG
Erik

Fuhrpark: MZ ETZ 250/1983
Erti

Benutzeravatar
 
Beiträge: 13
Themen: 3
Bilder: 13
Registriert: 10. Juli 2018 07:13
Alter: 19

Re: Mz Etz 250 nimmt kein Gas an

Beitragvon Kai2014 » 14. März 2019 21:48

Da wird dein Shoke offen sein.
Und aus keinen Fall Vollgas geben.
Informiere dich erstmal, wie ein 2Takt Motor eingefahren wird.

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Baujahr 1985
MZ ETZ 125 Baujahr 1989
IFA RT 125/1 Baujahr 1954
Simson SR4-1 Spatz Baujahr 1966
Zündapp DB 200 Baujahr 1937
Kai2014

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1482
Themen: 19
Bilder: 0
Registriert: 30. Juni 2014 11:11
Wohnort: 99846 Seebach
Alter: 50

Re: Mz Etz 250 nimmt kein Gas an

Beitragvon Erti » 14. März 2019 22:00

Choke isses nicht.
Wie man 2 Takter einfährt weiß ich....die Maschine ist ja auch noch nicht einen Meter auf der Straße gerollt.

Fuhrpark: MZ ETZ 250/1983
Erti

Benutzeravatar
 
Beiträge: 13
Themen: 3
Bilder: 13
Registriert: 10. Juli 2018 07:13
Alter: 19

Re: Mz Etz 250 nimmt kein Gas an

Beitragvon mz-mw » 14. März 2019 22:20

Erti hat geschrieben:Mein Moter ist frisch überholt und wurde von einer firma zusammengebaut.

Die Mz springt auch immer bei ersten Tritt an aber qualmt und ölt wie sau ausm Auspuff.


Möglicherweise steht im Kurbelraum viel Öl, was das Qualmen und Ölen erklären kann. Das viele Öl könnte von der Montage stammen und verhindert die effektive Befüllung mit dem nötigen Kraftstoff-Luft-Gemisch bzw. verändert das vom Bing aufbereitete Kraftstoff-Luft-Gemisch zu einem weniger zündfähigen Gemisch.
Abhilfe könnte das Entfernen der Zündkerze und anschließendes Schieben des Fahrzeugs mit eingelegtem Gang bringen.
Nur der Moment zählt!

Helfen Sie mir nicht - es ist schon schwer genug!

Vertrauen ist wie ein Radiergummi. Mit jedem Fehler wird es kleiner.

Es gibt viele Wege zum Glück. Einer davon ist aufhören zu jammern. (Albert Einstein)

Es gibt zwei Arten von Freunden: die Einen sind käuflich, die Anderen sind unbezahlbar.

Ein Problem ist meist dann schon zur Hälfte gelöst, wenn es nur klar und verständlich formuliert wurde.

Bevor Sie bei sich selbst eine schwere Depression oder Antriebsschwäche diagnostizieren, stellen Sie sicher, dass Sie nicht komplett von Arschlöchern umgeben sind. (Siegmund Freud, 1936)

Fuhrpark: MZ-Fuhrpark: zuviel
sonstiger Fuhrpark: vor allem alt und mit 4 Takten.......
mz-mw

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1009
Themen: 39
Bilder: 0
Registriert: 1. Februar 2011 20:08
Wohnort: 23562 Lübeck
Alter: 43

Re: Mz Etz 250 nimmt kein Gas an

Beitragvon Erti » 14. März 2019 22:32

Öl war keins im Kurbelwellengehäuse. Zylinder habe ich selbst montiert. Nur der block wurde von der Firma montiert.
Den Tipp mit dem Schieben probiere ich morgen mal. Danke!

-- Hinzugefügt: 14. März 2019 21:33 --

Also die Mz ist zwar noch nie auf der Straße gefahren aber ein paar Meter auf dem Hof hat sie schon hinter sich. Nur zur Info!
Zuletzt geändert von Erti am 14. März 2019 22:38, insgesamt 1-mal geändert.

Fuhrpark: MZ ETZ 250/1983
Erti

Benutzeravatar
 
Beiträge: 13
Themen: 3
Bilder: 13
Registriert: 10. Juli 2018 07:13
Alter: 19

Re: Mz Etz 250 nimmt kein Gas an

Beitragvon Schumi1 » 14. März 2019 22:37

Bekommt sie denn auch richtig Luft? Nicht das da was verstopft ist.
Gruß Schumi

"Verweile nicht in der Vergangenheit, träume nicht von der Zukunft,
sondern konzentriere dich auf den Moment."


Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr 002
Bild
GKV-Granseer Krawattenträgerverein,joo ich bin dabei :)

Fuhrpark: MZ ES250/1,Bj. 1963, Kawa VN900 Bj.2009, Simson S51 Bj. 1985, SR 2E Bj. 1968
Schumi1

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6336
Themen: 23
Bilder: 18
Registriert: 19. Januar 2010 16:59
Wohnort: Fürstenwalde
Alter: 49

Re: Mz Etz 250 nimmt kein Gas an

Beitragvon mz-mw » 14. März 2019 22:38

Erti hat geschrieben:Öl war keins im Kurbelwellengehäuse.


Wenn ich Motoren montiere bekommen die Kurbelwellenlager und und beide Pleuellager einen kräftigen Schluck des wertvollen Zweitaktnektars. Das könnte bei Dir ähnlich sein. Daher ist es zumindest einen Versuch wert.

-- Hinzugefügt: 14. März 2019 21:39 --

Schumi1 hat geschrieben:Bekommt sie denn auch richtig Luft? Nicht das da was verstopft ist.


Ein guter Gedanke!
Nur der Moment zählt!

Helfen Sie mir nicht - es ist schon schwer genug!

Vertrauen ist wie ein Radiergummi. Mit jedem Fehler wird es kleiner.

Es gibt viele Wege zum Glück. Einer davon ist aufhören zu jammern. (Albert Einstein)

Es gibt zwei Arten von Freunden: die Einen sind käuflich, die Anderen sind unbezahlbar.

Ein Problem ist meist dann schon zur Hälfte gelöst, wenn es nur klar und verständlich formuliert wurde.

Bevor Sie bei sich selbst eine schwere Depression oder Antriebsschwäche diagnostizieren, stellen Sie sicher, dass Sie nicht komplett von Arschlöchern umgeben sind. (Siegmund Freud, 1936)

Fuhrpark: MZ-Fuhrpark: zuviel
sonstiger Fuhrpark: vor allem alt und mit 4 Takten.......
mz-mw

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1009
Themen: 39
Bilder: 0
Registriert: 1. Februar 2011 20:08
Wohnort: 23562 Lübeck
Alter: 43

Re: Mz Etz 250 nimmt kein Gas an

Beitragvon Erti » 14. März 2019 22:44

Ja das mit der Luft kann sein. Werde ich morgen auch mal schauen. Danke!

Fuhrpark: MZ ETZ 250/1983
Erti

Benutzeravatar
 
Beiträge: 13
Themen: 3
Bilder: 13
Registriert: 10. Juli 2018 07:13
Alter: 19

Re: Mz Etz 250 nimmt kein Gas an

Beitragvon mz-mw » 14. März 2019 22:51

Schumi1 hat geschrieben:Bekommt sie denn auch richtig Luft? Nicht das da was verstopft ist.


War da nicht mal etwas mit einem kollabierenden Ansaugrohr im Rahmen? Ich meine dieses hier:
https://www.gabors-mz-laden.de/index.ph ... 0/c/_/_/?_
Nur der Moment zählt!

Helfen Sie mir nicht - es ist schon schwer genug!

Vertrauen ist wie ein Radiergummi. Mit jedem Fehler wird es kleiner.

Es gibt viele Wege zum Glück. Einer davon ist aufhören zu jammern. (Albert Einstein)

Es gibt zwei Arten von Freunden: die Einen sind käuflich, die Anderen sind unbezahlbar.

Ein Problem ist meist dann schon zur Hälfte gelöst, wenn es nur klar und verständlich formuliert wurde.

Bevor Sie bei sich selbst eine schwere Depression oder Antriebsschwäche diagnostizieren, stellen Sie sicher, dass Sie nicht komplett von Arschlöchern umgeben sind. (Siegmund Freud, 1936)

Fuhrpark: MZ-Fuhrpark: zuviel
sonstiger Fuhrpark: vor allem alt und mit 4 Takten.......
mz-mw

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1009
Themen: 39
Bilder: 0
Registriert: 1. Februar 2011 20:08
Wohnort: 23562 Lübeck
Alter: 43

Re: Mz Etz 250 nimmt kein Gas an

Beitragvon Erti » 14. März 2019 23:38

Wie genau sieht das Teil aus?

Fuhrpark: MZ ETZ 250/1983
Erti

Benutzeravatar
 
Beiträge: 13
Themen: 3
Bilder: 13
Registriert: 10. Juli 2018 07:13
Alter: 19

Re: Mz Etz 250 nimmt kein Gas an

Beitragvon mz-mw » 15. März 2019 09:11

Erti hat geschrieben:Wie genau sieht das Teil aus?

So. Es steckt im Rahmen unter dem Tank.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Nur der Moment zählt!

Helfen Sie mir nicht - es ist schon schwer genug!

Vertrauen ist wie ein Radiergummi. Mit jedem Fehler wird es kleiner.

Es gibt viele Wege zum Glück. Einer davon ist aufhören zu jammern. (Albert Einstein)

Es gibt zwei Arten von Freunden: die Einen sind käuflich, die Anderen sind unbezahlbar.

Ein Problem ist meist dann schon zur Hälfte gelöst, wenn es nur klar und verständlich formuliert wurde.

Bevor Sie bei sich selbst eine schwere Depression oder Antriebsschwäche diagnostizieren, stellen Sie sicher, dass Sie nicht komplett von Arschlöchern umgeben sind. (Siegmund Freud, 1936)

Fuhrpark: MZ-Fuhrpark: zuviel
sonstiger Fuhrpark: vor allem alt und mit 4 Takten.......
mz-mw

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1009
Themen: 39
Bilder: 0
Registriert: 1. Februar 2011 20:08
Wohnort: 23562 Lübeck
Alter: 43

Re: Mz Etz 250 nimmt kein Gas an

Beitragvon lehmann51 » 15. März 2019 10:01

Um das ganze Luftfiltersystem mal auszuschließen einfach mal den Schnuffi hinter dem Vergaser entfernen und testen. Wenn es daran liegen sollte, müsste sie dann sofort besser laufen.

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Bj 86 mit 300ccm 31 PS/42NM eingetragen
Simson S50
lehmann51

Benutzeravatar
 
Beiträge: 42
Themen: 5
Bilder: 2
Registriert: 27. Oktober 2015 10:00
Wohnort: Süd Brandnenburg / Bad Liebenwerda
Alter: 27

Re: Mz Etz 250 nimmt kein Gas an

Beitragvon EmmasPapa » 15. März 2019 10:22

Wenn man an dem einen Ende sucht, dann das andere Ende nicht vergessen. Also, ist auch der Auspuff frei?

Und: Welche Erfahrtung hat die Firma mit der Montage von MZ-Motoren?
Grüße

Frank

Bild
Klein - Ecklampenschweinchenliebhaber

Fuhrpark: vorhanden
EmmasPapa

 
Beiträge: 1772
Themen: 3
Registriert: 22. Februar 2014 00:56
Wohnort: Nuthe-Urstromtal
Alter: 46

Re: Mz Etz 250 nimmt kein Gas an

Beitragvon Kai2014 » 15. März 2019 10:30

Mach erstmal den Deckel hinter der Batterie ab, dann bekommt der Motor genügend Luft.

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Baujahr 1985
MZ ETZ 125 Baujahr 1989
IFA RT 125/1 Baujahr 1954
Simson SR4-1 Spatz Baujahr 1966
Zündapp DB 200 Baujahr 1937
Kai2014

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1482
Themen: 19
Bilder: 0
Registriert: 30. Juni 2014 11:11
Wohnort: 99846 Seebach
Alter: 50

Re: Mz Etz 250 nimmt kein Gas an

Beitragvon mehcoj » 15. März 2019 10:44

Bevor ich Seitendeckel und Batterie abbaue würde ich aber auch einfach den Schlauch zwischen Vergaser und Luftfilter abziehen, siehe oben. Viel Erfolg!

Fuhrpark: MZ ETZ 250 /1987
mehcoj

Benutzeravatar
 
Beiträge: 51
Themen: 4
Bilder: 19
Registriert: 27. April 2015 16:24
Wohnort: Köln
Alter: 30

Re: Mz Etz 250 nimmt kein Gas an

Beitragvon Erti » 15. März 2019 12:29

Danke schonmal für die ganze Hilfe!

Dee Tipp mit dem ohne Luftfiltersystem laifen lassen mache ich nachher gleich mal.
Auspuff ist frisch...der alte war nicht zu retten.

-- Hinzugefügt: 15. März 2019 15:56 --

Also ich habe jetzt alle beschriebenen Tips versucht und es gab keine Verbesserung. Zündpunkt hab ich auch nochmal kontrolliert.

Wie gesagt sie startet einwandfrei aber nimmt einfach kein Gas an und geht aus. Ohne Gas geben hält sie ihr Standgas einwandfrei.

Ich werde mal noch probieren den alten Bvf Vergaser einzubauen um zu schauen ob es vllt am neuen Bing liegt.

-- Hinzugefügt: 15. März 2019 15:58 --

Außerdem klingt sie insgesamt etwas komisch...klingt alles so gequält.

-- Hinzugefügt: 15. März 2019 17:58 --

Der Fehler ist gefunden.
Jetzt wo der Bvf Vergaser wieder drin ist nimmt sie das Gas ganz normal an.
Also liegt es am neuen Bing-Vergaser. Soll ich den mal mit der originalen 118 HD benutzen? Aber da wird doch so oft gesagt, dass die Mz mit der zu mager läuft.

Fuhrpark: MZ ETZ 250/1983
Erti

Benutzeravatar
 
Beiträge: 13
Themen: 3
Bilder: 13
Registriert: 10. Juli 2018 07:13
Alter: 19

Re: Mz Etz 250 nimmt kein Gas an

Beitragvon longa » 15. März 2019 20:18

Servus,schraub mal den Dekel vom Bing au und zieh den Schieber raus,war das Plaste Teil richtig montiert :shock: :shock: .
longa

 
Beiträge: 880
Themen: 100
Bilder: 33
Registriert: 16. Februar 2006 19:50
Wohnort: 78554 aldingen tut
Alter: 57

Re: Mz Etz 250 nimmt kein Gas an

Beitragvon Erti » 15. März 2019 20:30

Ja da stimmt alles. Kann man da überhaupt so viel verkehrt machen?!?! Geht ja nur in einer Position rein.
Und ja ich hab Nadel und den aufgesteckten Metallring unter dem Plasteteil montiert.

Bring es sehr viel unterschied, wenn ich die Postion der Nadel on der Kerbe diese Metallplätchen verändere. Zurzeit isses inder zweiten Kerbe.

Fuhrpark: MZ ETZ 250/1983
Erti

Benutzeravatar
 
Beiträge: 13
Themen: 3
Bilder: 13
Registriert: 10. Juli 2018 07:13
Alter: 19

Re: Mz Etz 250 nimmt kein Gas an

Beitragvon Thoran » 15. März 2019 23:03

Mein erster Gedanke, war wie der von Kai. Guck dir den Choke an. Nicht das der irgendwie verklemmt ist und nicht schließt.
Fang gleich mit ner 123er HD an und vergiss auch nicht die Teillastnadel höher zu hängen. Ansonsten mal prüfen, ob die Düsen alle richtig drin sind. 1:75 beim Einfahren? Respekt! Jetzt noch ein Almotkolben und die 118er HD und dann wars das. :twisted:
Grüße
Thoran

Fuhrpark: MZ ETZ 250 BJ.84, MuZ Saxon Sportster 125 BJ.97
Thoran

 
Beiträge: 434
Themen: 36
Bilder: 7
Registriert: 19. März 2015 00:47
Wohnort: Markdorf

Re: Mz Etz 250 nimmt kein Gas an

Beitragvon Erti » 15. März 2019 23:48

Wie schon gesagt. Am Choke liegt es nicht. Habe ich mehrmals geprüft.
Laut meinen letzten Erkenntnisse liegt das Problem am Vergaser und das der Motor zu viel Sprit bekommt. Warum also die HD auf 123 erhöhen?
Mit 1:75 kann man mit modernen Teilen locker Einfahren. Hab ich bei S51 und Schwalbe gemacht und die Laufen auch heute noch locker über 70.(ohne Tuning)
Das ein Almot Kolben verbaut ist habe ich nie erwähnt...ist ja auch keiner.
Das mit der 118 HD war eine Frage und auch nur zum testen.


Habe mittlerweile das Problem behoben. Die Mz läuft wieder einwandfrei.

-- Hinzugefügt: 15. März 2019 22:52 --

Danke für die schnelle Hilfe! <3
Ist echt ein super Forum!

Fuhrpark: MZ ETZ 250/1983
Erti

Benutzeravatar
 
Beiträge: 13
Themen: 3
Bilder: 13
Registriert: 10. Juli 2018 07:13
Alter: 19

Re: Mz Etz 250 nimmt kein Gas an

Beitragvon Schumi1 » 15. März 2019 23:58

Und woran lag es nun?
Gruß Schumi

"Verweile nicht in der Vergangenheit, träume nicht von der Zukunft,
sondern konzentriere dich auf den Moment."


Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr 002
Bild
GKV-Granseer Krawattenträgerverein,joo ich bin dabei :)

Fuhrpark: MZ ES250/1,Bj. 1963, Kawa VN900 Bj.2009, Simson S51 Bj. 1985, SR 2E Bj. 1968
Schumi1

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6336
Themen: 23
Bilder: 18
Registriert: 19. Januar 2010 16:59
Wohnort: Fürstenwalde
Alter: 49

Re: Mz Etz 250 nimmt kein Gas an

Beitragvon DWK » 16. März 2019 00:38

Schön das sie wieder läuft, aber durch den Vergaserwechsel ist die Ursache leider nicht gefunden.
mfG Gunther

Fuhrpark: MZ-ETZ 250/1988 ...
DWK

Benutzeravatar
 
Beiträge: 852
Artikel: 1
Themen: 39
Bilder: 2
Registriert: 9. November 2010 21:50
Wohnort: Gresse
Alter: 49

Re: Mz Etz 250 nimmt kein Gas an

Beitragvon smokiebrandy » 16. März 2019 00:57

... ich vermute du bekommst das Teil schon irgendwann zum Laufen...da du ja schon eine Menge Erfahrung mit Simson motoren gemacht hast, sollte das für dich überhaupt kein Problem sein... das kannst du alles 1:1 übernehmen...
... wenn du den Motor unbedingt himmeln möchtest,solltest du allerdings gleich eine 115er in den BVF schrauben und nicht vergessen die Nadel ganz runter hängen...sonst klemmt er womöglich nicht richtig...das wäre schade...
...bei der Gelegenheit auch auf 1:200 gehen mit dem Gemisch...das macht etwas mehr vom Geräusch her wenn der Kolben endlich eine innige Verbindung mit der Zylinderwand eingehen möchte... :oops:
Teilnehmer der Wolfsschanzentour 2012, 2013 , 2014 , 2015 , 2017 ,2018
Besucher am Schlagbaum der EU Aussengrenze 2013 / erkennungsdienstlich behandelt , 2017 eingebucht im Netz RU
Mitglied Nr. 081 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub
Ecklampenschweinsympathisant
Sandbüschel-Lichtausknipser 2014/2016

Gründungs-Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein

OT-Partisanen-Zitteraal
Der Vollstrecker
___________________
Bild



Gruß aus dem Ostbüro der OT-Partisanen in Zittau , Renè

Fuhrpark: ETZ 150 Bj.1990 rot !, Abgang 15.08.2012
ETZ 250 Bj.1982 rot !,
MUZ Skorpion 660 Bj. 96 rot!, Abgang 31.10.2018
MZ ES 250/2 Gespann Bj.69 rot !

........................................
Opel Astra G 2.2 nicht rot sondern blau!
ETZ 251 im Aufbau... grün
smokiebrandy

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8165
Themen: 43
Bilder: 39
Registriert: 23. Juli 2008 17:55
Wohnort: Zittau
Alter: 51

Re: Mz Etz 250 nimmt kein Gas an

Beitragvon MRS76 » 16. März 2019 10:30

smokiebrandy hat geschrieben:... ich vermute du bekommst das Teil schon irgendwann zum Laufen...da du ja schon eine Menge Erfahrung mit Simson motoren gemacht hast, sollte das für dich überhaupt kein Problem sein... das kannst du alles 1:1 übernehmen...
... wenn du den Motor unbedingt himmeln möchtest,solltest du allerdings gleich eine 115er in den BVF schrauben und nicht vergessen die Nadel ganz runter hängen...sonst klemmt er womöglich nicht richtig...das wäre schade...
...bei der Gelegenheit auch auf 1:200 gehen mit dem Gemisch...das macht etwas mehr vom Geräusch her wenn der Kolben endlich eine innige Verbindung mit der Zylinderwand eingehen möchte... :oops:


😂👍🏻
This make my morning... 😅

Fuhrpark: MZ TS 250 Cafè Bj. 1974 im Aufbau, KR51/2 Bj. 1983, S50 nicht Orginal Bj.1975
12er Bandit Bj. 97 mutiert zur Reiseenduro
MRS76

 
Beiträge: 520
Themen: 4
Registriert: 2. Oktober 2018 16:36
Wohnort: Wilischthal
Alter: 43


Zurück zu Antrieb



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste