MZ ETZ 251 Leerlauf geht nicht rein, erster Gang nicht raus

Motor, Antrieb, Vergaser, Getriebe.

Moderator: Moderatoren

MZ ETZ 251 Leerlauf geht nicht rein, erster Gang nicht raus

Beitragvon MZ ETZ Fahrer » 24. März 2019 08:58

Hallo,
ich hoffe, ihr könnt mir helfen.
Bei meiner MZ ETZ 251 geht der erste Gang im Stand nicht raus bzw. der Leerlauf dann nicht rein. Bei mir schon immer nicht(Vorbesitzer weiß ich nicht, denke auch eher nicht). Wenn ich anhalte und den Leerlauf rein machen möchte ist das nicht möglich, da kann ich hebeln wie ich will. Wenn ich den Motor ausmache, geht der Leerlauf rein. Wenn ich noch etwas langsam fahre geht er auch recht leicht rein, nur wenn ich stehe nicht. Alle anderen Gänge lassen sich leicht schalten.
Was könnte es sein bzw. woran liegen.
Gruß
Matze

Fuhrpark: MZ ETZ 150 XR,Baujahr 89, MZ ETZ 251/Baujahr 89
MZ ETZ Fahrer

 
Beiträge: 37
Themen: 4
Registriert: 2. August 2018 06:48

Re: MZ ETZ 251 Leerlauf geht nicht rein, erster Gang nicht r

Beitragvon Maik80 » 24. März 2019 09:02

Moin, versuche mal beim schalten die mz paar cm vor oder zurückzuschieben. Dann sollte es gehen.
Ecklampenschweinsympathisant
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee II, IV, V u. VIII

MZ 500 Rotax Gespann, Piaggio EXS 125, Yamaha Ténéré 660 XTZ ´95, Yamaha VMax 1200 ´96, EZ: ´98

Fiat Ducato 230 2,5 TDI Carthago "Ethos" >>>> Zu Verkaufen <<<<
MB Sprinter 312 D Carthago "Mondial"

Fuhrpark: MZ ETZ 251, Simson Schwalbe /2
C3 quattro Avant, Golf III Cabrio, Porsche 924
Maik80

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8403
Themen: 103
Bilder: 4
Registriert: 24. November 2010 17:22
Wohnort: Löbejün, Job: Donauwörth
Alter: 43

Re: MZ ETZ 251 Leerlauf geht nicht rein, erster Gang nicht r

Beitragvon MRS76 » 24. März 2019 09:06

Das Problem haben wirklich viele.
Einfach im ausrollen den Leerlauf einklinken.
Woran dies liegen kann konnte mir bis jetzt auch niemand sagen.
Ich und viele Bekannte leben damit.
Habe aber 2 Etz 250 da ist das nicht. ??‍♂️
Gruß Markus

Fuhrpark: TS 250/1 Bobber
Simson S85
Simson KR51/2
BMW R80
Und weitere Baustellen aus ZP und SHL
MRS76

 
Beiträge: 2486
Themen: 10
Registriert: 2. Oktober 2018 15:36
Wohnort: Arzgebirg

Re: MZ ETZ 251 Leerlauf geht nicht rein, erster Gang nicht r

Beitragvon Dragonbeast » 24. März 2019 09:17

Bei der ETZ von meinem Onkel haben wir genau das gleiche Problem. Hatten damals aus lauter Verzweiflung extra mal den Motor gespalten. War aber nix auffälliges zu sehen. Haben dann noch eine nagelneue Kupplung verbaut. Aber der Fehler ist geblieben. Einzige Vermutung jetzt ist noch das Antriebsrad mit innerem Mitnehmer das wir nochmal wechseln wollen. Ob es was bringt weiß ich noch nicht...

Fuhrpark: Simson SR-2 Bj:58
Simson Spatz Bj:64
Simson Star Bj:1970
Simson Habicht Bj:74
Simson Sperber Bj:70
Simson Schwalbe KR 51/1Bj:74 Blau
Simson Schwalbe KR 51/1Bj:77 Blau
Simson Schwalbe KR 51/1Bj:78 Saharabraun
Simson Schwalbe KR 51/2Bj:80 S70 4-Kanal Motor Saharabraun
Simson Schwalbe KR 51/2 L Bj:83 Original Grün
Simson 2 x S51 mit S70 Motor
Simson SR-50 Roller
ES 175/2 DeLuxe Bj:69
ES 250/2 DeLuxe Bj:
ETZ 250 Bj:83 Alltagsmaschine NVA-Optik
ETZ 251 Bj:89
ETZ 251 Bj:90
ETS 250 Bj:71
Kawasaki ZX10-R Bj:2005
Dragonbeast

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1435
Themen: 30
Registriert: 28. Juni 2008 16:56
Wohnort: OPR
Alter: 43

Re: MZ ETZ 251 Leerlauf geht nicht rein, erster Gang nicht r

Beitragvon Alex1989 » 24. März 2019 09:23

Das ist ein Interessantes Thema. Das Problem hab ich nämlich auch. :ja:
Zeitweise ist es sogar so das der 3te Gang schön rein Flutscht und das andere mal muss ich richtig kräftig drücken. :|

Fuhrpark: Suzuki DR 800 BIG Bj 94, Suzuki DR 650 SE Bj 97
Alex1989

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1780
Themen: 15
Bilder: 18
Registriert: 7. Oktober 2015 04:14
Wohnort: 50321 Brühl
Alter: 34
Skype: einfach Fragen.

Re: MZ ETZ 251 Leerlauf geht nicht rein, erster Gang nicht r

Beitragvon P-J » 24. März 2019 09:35

Fast immer ein Einstellungsproblem der Kupplung oder Kupplung verschlissen.

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J
Ehemaliger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 16694
Themen: 137
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 17:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 61

Re: MZ ETZ 251 Leerlauf geht nicht rein, erster Gang nicht r

Beitragvon Alex1989 » 24. März 2019 09:48

Ich weiß leider nicht mehr ob damals neue Kupplungsbeläge mit dazu kamen. :gruebel:
Aber so wirklich trennen tut die auch nicht und weiter verstellen ist auch nicht möglich.

Fuhrpark: Suzuki DR 800 BIG Bj 94, Suzuki DR 650 SE Bj 97
Alex1989

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1780
Themen: 15
Bilder: 18
Registriert: 7. Oktober 2015 04:14
Wohnort: 50321 Brühl
Alter: 34
Skype: einfach Fragen.

Re: MZ ETZ 251 Leerlauf geht nicht rein, erster Gang nicht r

Beitragvon P-J » 24. März 2019 09:58

Alex1989 hat geschrieben:Aber so wirklich trennen tut die auch nicht und weiter verstellen ist auch nicht möglich.


Du muss dir unter dem Drehzahlmesserantrieb die richtige Stellung der Scheibe mit dem 2 Nasen suchen, da findet sich immer ne richtige Einstellung. Mit diesem Einstellwerkzeug hab ich das nie gemacht, ich besitze das auch nicht, wozu auch. Bowdenzug aufdrehen so das man viel platz hat zum Strammer stellen, Nasenblech fest gegen drehen und Drehzahlmesser anschrauben, fedisch, der Rest geht dann über den Bowdenzugeinsteller. Am besten geht das wenn man ohne Zündung den Kicker leicht runterdrückt, der muss bei gezogener Kupplung leicht durchtreten ohne den Motor zu drehen.

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J
Ehemaliger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 16694
Themen: 137
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 17:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 61

Re: MZ ETZ 251 Leerlauf geht nicht rein, erster Gang nicht r

Beitragvon r4v3n » 24. März 2019 10:22

Hallo,
ich habe bei mir die Erfahrung gemacht, dass es auch an dem inneren Mitnehmer der Kupplung liegen kann. Wenn dort die Kupplungsbeläge schon ordentlich gearbeitet haben und es da ordentliche Riefen gibt, kann es sein, dass die Kupplung nicht richtig trennt, da die Lamellen da scheinbar hängen bleiben.
Hatte ich bislang an 3 EM 250 Motoren. Bei allen 3 konnte das Problem dadurch gelöst werden, dass ich einen neuen Satz Mitnehmersatz (bitte bei Nachbau auch das große Rad mit tauschen) und neue Kupplungslamellen verbaut habe.
Bitte aber auch beachten, dass das axiale Spiel des Mitnehmers stimmt. Ich habe mich gewundert, wie groß das Spiel war, was ich immer verbaut hatte und nun mit dem folgenden Messe:
viewtopic.php?f=13&t=82593#p1683026


Grüße
Benjamin

Fuhrpark: nix
r4v3n

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1009
Themen: 45
Registriert: 16. April 2007 20:52
Wohnort: Magdeburg
Alter: 36

Re: MZ ETZ 251 Leerlauf geht nicht rein, erster Gang nicht r

Beitragvon MRS76 » 24. März 2019 10:52

Wir haben hier auch echt viel probiert, gewechselt, eingestellt, etc....
Das "Problem" ist nach wie vor da.
Das Zusammenspiel einiger Komponenten wird wohl den Ausschlag geben.

Fuhrpark: TS 250/1 Bobber
Simson S85
Simson KR51/2
BMW R80
Und weitere Baustellen aus ZP und SHL
MRS76

 
Beiträge: 2486
Themen: 10
Registriert: 2. Oktober 2018 15:36
Wohnort: Arzgebirg

Re: MZ ETZ 251 Leerlauf geht nicht rein, erster Gang nicht r

Beitragvon MZ ETZ Fahrer » 24. März 2019 12:31

Danke an alle für die Antworten.
Also im Stand bei laufendem Motor reichen paar Zentimeter bzw. der Platz zwischen den Autos in der Schlange nicht um den Leerlauf rein zubekommen. Wenn ich zu lang warten muß und die Hand vom Kupplung ziehen schon weh tut, mache ich den Motor aus, dann geht es und dann wieder antreten. Dann „hört“ man schon von den Autofahrern die Blicke wie Sch… Karre.
Das nervt einfach besonders im Stadtverkehr. Da es bei meiner 150er und anderen 2 Rädern nicht so ist, ist ein umgewöhnen bzw. daran gewöhnen eher sehr schlecht.
Die Kupplung ist nicht verschlissen, alles drinnen so gut wie neu und leichtgängig.
Ich werde das wie von P-J geschrieben noch überprüfen.

Fuhrpark: MZ ETZ 150 XR,Baujahr 89, MZ ETZ 251/Baujahr 89
MZ ETZ Fahrer

 
Beiträge: 37
Themen: 4
Registriert: 2. August 2018 06:48

Re: MZ ETZ 251 Leerlauf geht nicht rein, erster Gang nicht r

Beitragvon hermann27 » 24. März 2019 12:38

Das Leerlaufsuchen konnte ich minimieren indem ich schon im Hinrollen zu dem Haltepunkt den Leerlauf eingelegt habe.
Das beseitigt halt leider nicht die Ursache der Schwierigkeiten, die vermutlich doch in der Kupplungseinstellung liegen.
mfG Hermann

Fuhrpark: ETZ 125 1989, RT 125 2000, ETZ 301 1994, Silver Star 1993,
MZ 500 NRVX Gespann 1995
hermann27

 
Beiträge: 2056
Themen: 24
Registriert: 15. September 2018 22:36
Wohnort: Fürth ODW
Alter: 74

Re: MZ ETZ 251 Leerlauf geht nicht rein, erster Gang nicht r

Beitragvon Rico » 24. März 2019 17:32

Verschleiß von Komponenten schließe ich aus, weil das Phenomen schon bei meiner 1. ETZ250 im Jahr 1987 als Neufahrzeug bestand.
Meine Aktuelle macht das auch.

Leerlauf trotzdem schnell und schonend reinkriegen:
Kupplung bis zum Schleifpunkt kommen lassen mit wenig Gasgeben, so daß schon etwas Forwärtsdrang zu spüren ist aber das Fahrzeug immer noch steht.
Dann Kupplung sofort wieder ziehen und gleichzeitig leichten Zug auf den Schalthebel Richtung Leerlauf ausüben --> sofort Leerlauf drin.

Das funktioniert jetzt schon bei 5 mir bekannten 250er ETZen.
Gruß
Rico

Fuhrpark: ETZ 250 Bj. 1987
Simson S51 N Bj. 1981
MIFA Trekkingrad Bj. 2008
Kia Rio Bj. 2012
Rico

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2046
Themen: 29
Bilder: 7
Registriert: 1. Juli 2006 23:24
Wohnort: Arnstadt
Alter: 57

Re: MZ ETZ 251 Leerlauf geht nicht rein, erster Gang nicht r

Beitragvon Wintertourer » 25. März 2019 10:59

Das Problem habe ich bei meiner Winter-ETZ auch schon seit Jahrzehnen.
Da hilft nur vor dem Anhalten in den Leerlauf zu schalten, aber nicht im Schiebebetrieb, da geht das auch nicht.
willst Du einen Tag glücklich sein? => saufe
willst Du ein Jahr glücklich sein? => heirate
willst Du ein leben lang glücklich sein? fahre Motorrad
Das Ziel ist das Ziel, aber ich bin noch unterwegs, aber schon auf der Zielgeraden.
Ein Leben ohne Motorrad ist möglich, aber sinnlos.

Fuhrpark: MZ-ETZ 250 Sommergespann mit Jewell 1,5 Sitzer, EZ: 1994
MZ-ETZ 309 Wintergespann EZ: 84
MZ-ETZ 309 Enduro => z.Z. zerlegt
Yamaha XJ 650 Turbo BJ 82 mit Saisonkennzeichen
Yamaha XJ600 mit 61 Pferdestärken
MZ 500 -Rüttelplatte_Gespann mit 1,5 Sitzer, BJ 1994
Wintertourer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 973
Themen: 18
Bilder: 62
Registriert: 6. April 2011 09:01
Wohnort: Gütersloh
Alter: 66

Re: MZ ETZ 251 Leerlauf geht nicht rein, erster Gang nicht r

Beitragvon torbiaz » 25. März 2019 15:47

Hatte ich auch ganz lange (gleiche Symptome und gleiche Gegenmaßnahme).

Nach korrektem Einstellen der Kupplung (unten, am Motor) war's verschwunden.

Gruß,
tobias
Für den Erhalt der elektromechanischen Corned-Beef-Dosen-Regler !

Fuhrpark: '89er ETZ 251 (fast) Originalzustand
torbiaz

 
Beiträge: 855
Themen: 8
Registriert: 20. September 2007 11:02
Wohnort: Jena
Alter: 47

Re: MZ ETZ 251 Leerlauf geht nicht rein, erster Gang nicht r

Beitragvon Wintertourer » 26. März 2019 10:56

Ich stelle nach jedem Wechsel der Kupplungsbeläge (ca. alle 30 Tausend Kilometer) alle korrekt ein.
Leider längt sich ja auch mit der Zeit der Zug, die Beläge werden dünner usw.
willst Du einen Tag glücklich sein? => saufe
willst Du ein Jahr glücklich sein? => heirate
willst Du ein leben lang glücklich sein? fahre Motorrad
Das Ziel ist das Ziel, aber ich bin noch unterwegs, aber schon auf der Zielgeraden.
Ein Leben ohne Motorrad ist möglich, aber sinnlos.

Fuhrpark: MZ-ETZ 250 Sommergespann mit Jewell 1,5 Sitzer, EZ: 1994
MZ-ETZ 309 Wintergespann EZ: 84
MZ-ETZ 309 Enduro => z.Z. zerlegt
Yamaha XJ 650 Turbo BJ 82 mit Saisonkennzeichen
Yamaha XJ600 mit 61 Pferdestärken
MZ 500 -Rüttelplatte_Gespann mit 1,5 Sitzer, BJ 1994
Wintertourer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 973
Themen: 18
Bilder: 62
Registriert: 6. April 2011 09:01
Wohnort: Gütersloh
Alter: 66

Re: MZ ETZ 251 Leerlauf geht nicht rein, erster Gang nicht r

Beitragvon MZ-Jens » 26. März 2019 13:09

Das lässt sich doch gut mit den Hinterschneidungen erklären: Solange bei der Zahnradpaarung 1.Gang die Hinterschneidungen ineinander greifen und davon ein Zahnrad mit Drehmoment beaufschlagt wird, können sich die Räder nicht lösen.

Wer da jetzt mit „Gewalt“ versucht den Leerlauf einzulegen, ruiniert sich die Zahnradpaarung an den Hinterschneidungen und strapaziert die Schaltgabel enorm.

Daher muss die Kupplung im Leerlauf sauber trennen. Sonst wird das nix. ? oder eben im Ausrollen in den Leerlauf schalten...
Grüße, Jens


Eine Melodie auf allen Straßen - MZ!

Forumskalenderbilder: 02.16, 02.17, 12.17,
09.18, 02.19, 05.19, 07.20
:mrgreen:

2. Mitglied der Wolfsschanzen-Fahrt mit ftr '16/2,
100% MZ-Beteiligung durch Doppelgrün mit 2 Tankstopps in 10:10

Fuhrpark: TS 250/1, ETZ 250 & 251

Früher:
SR2E, RT125, S51e Enduro, 2 x ETZ 251, 2 x MuZ Baghira

Ex-Nick „myemmi“
MZ-Jens

Benutzeravatar
 
Beiträge: 843
Themen: 18
Bilder: 18
Registriert: 10. Juli 2012 05:21
Wohnort: Ahrensfelde
Alter: 51

Re: MZ ETZ 251 Leerlauf geht nicht rein, erster Gang nicht r

Beitragvon lehmann51 » 26. März 2019 14:30

Ich hatte vor kurzen auch erst die gleiche Erscheinung bei meiner 250er. Bei mir war es auch die Kupplung die im Stand nicht 100%tig getrennt hatte. Ein kurzes nachstellen hatte auch hier geholfen. Der Gang geht jetzt auch wieder im Stand raus.

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Bj 86 mit 300ccm 31 PS/42NM eingetragen
Simson S50
lehmann51

Benutzeravatar
 
Beiträge: 53
Themen: 5
Bilder: 2
Registriert: 27. Oktober 2015 09:00
Wohnort: Süd Brandnenburg / Bad Liebenwerda
Alter: 32

Re: MZ ETZ 251 Leerlauf geht nicht rein, erster Gang nicht r

Beitragvon Dragonbeast » 26. März 2019 15:55

Wir haben damals auch von Grund auf neu nach Buch eingestellt, aber das Problem nie lösen können. ?‍♂️

Fuhrpark: Simson SR-2 Bj:58
Simson Spatz Bj:64
Simson Star Bj:1970
Simson Habicht Bj:74
Simson Sperber Bj:70
Simson Schwalbe KR 51/1Bj:74 Blau
Simson Schwalbe KR 51/1Bj:77 Blau
Simson Schwalbe KR 51/1Bj:78 Saharabraun
Simson Schwalbe KR 51/2Bj:80 S70 4-Kanal Motor Saharabraun
Simson Schwalbe KR 51/2 L Bj:83 Original Grün
Simson 2 x S51 mit S70 Motor
Simson SR-50 Roller
ES 175/2 DeLuxe Bj:69
ES 250/2 DeLuxe Bj:
ETZ 250 Bj:83 Alltagsmaschine NVA-Optik
ETZ 251 Bj:89
ETZ 251 Bj:90
ETS 250 Bj:71
Kawasaki ZX10-R Bj:2005
Dragonbeast

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1435
Themen: 30
Registriert: 28. Juni 2008 16:56
Wohnort: OPR
Alter: 43

Re: MZ ETZ 251 Leerlauf geht nicht rein, erster Gang nicht r

Beitragvon MZ ETZ Fahrer » 27. März 2019 07:55

Das scheint ja wirklich ein richtiges Problem zu sein und dazu noch sehr schwer zu beheben. MZ- Jens, wie kann ich das mit den Hinterschneidungen lösen? Kann man dort noch was machen, verbessern? Ich dachte nicht, dass es bei Zahnrädern Hinterschneidungen gibt. Da muß das Problem doch bei den Zahnrädern liegen, sonst würde es doch bei den anderen Gängen auch Probleme geben. Die gehen leicht rein. Beim ersten Gang einlegen ruckt die MZ aber schon etwas mehr an(bei meiner 150er ist das nicht). Da muß ich doch noch mal versuchen das anders einzustellen. Den Motor öffnen wollte ich eigentlich nicht.
Gruß
Matthias

Fuhrpark: MZ ETZ 150 XR,Baujahr 89, MZ ETZ 251/Baujahr 89
MZ ETZ Fahrer

 
Beiträge: 37
Themen: 4
Registriert: 2. August 2018 06:48

Re: MZ ETZ 251 Leerlauf geht nicht rein, erster Gang nicht r

Beitragvon Kai2014 » 27. März 2019 09:24

Die kleine ETZ, hat ein Kupplung mit Plaste Scheiben. Bei der großen sind die mit Holz (Corg) belegt. Und die kleben halt.

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Baujahr 1985
MZ ETZ 125 Baujahr 1989
IFA RT 125/1 Baujahr 1954
Simson SR4-1 Spatz Baujahr 1966
Zündapp DB 200 Baujahr 1937
Kai2014

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2602
Themen: 16
Bilder: 0
Registriert: 30. Juni 2014 10:11
Wohnort: 99846 Seebach
Alter: 55

Re: MZ ETZ 251 Leerlauf geht nicht rein, erster Gang nicht r

Beitragvon Lorchen » 27. März 2019 09:27

Was??? :shock:
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019, 2020, 2021 und 2022 (der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Moto Guzzi V85TT Bj. 19, Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, ES 175/2 Bj. 67, ES 300 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, IWL Troll Bj. 63, Honda CG 125 Bj. 98, EMW R35/3 Bj. 54, DKW RT 250 H Bj. 53, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, außerdem Ford Tourneo Connect in lang (Schlafwagen)
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 34332
Artikel: 1
Themen: 247
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 11:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 54

Re: MZ ETZ 251 Leerlauf geht nicht rein, erster Gang nicht r

Beitragvon MRS76 » 27. März 2019 09:29

Kai2014 hat geschrieben:Die kleine ETZ, hat ein Kupplung mit Plaste Scheiben. Bei der großen sind die mit Holz (Corg) belegt. Und die kleben halt.

????

Fuhrpark: TS 250/1 Bobber
Simson S85
Simson KR51/2
BMW R80
Und weitere Baustellen aus ZP und SHL
MRS76

 
Beiträge: 2486
Themen: 10
Registriert: 2. Oktober 2018 15:36
Wohnort: Arzgebirg

Re: MZ ETZ 251 Leerlauf geht nicht rein, erster Gang nicht r

Beitragvon mz-mw » 27. März 2019 09:31

Lorchen hat geschrieben:Was??? :shock:

Genau mein Gedanke.
Nur der Moment zählt!
Helfen Sie mir nicht - es ist schon schwer genug!
Vertrauen ist wie ein Radiergummi. Mit jedem Fehler wird es kleiner.
Es gibt viele Wege zum Glück. Einer davon ist aufhören zu jammern. (Albert Einstein)
Es gibt zwei Arten von Freunden: die Einen sind käuflich, die Anderen sind unbezahlbar.
Ein Problem ist meist dann schon zur Hälfte gelöst, wenn es nur klar und verständlich formuliert wurde.
Bevor Sie bei sich selbst eine schwere Depression oder Antriebsschwäche diagnostizieren, stellen Sie sicher, dass Sie nicht komplett von Arschlöchern umgeben sind. (Siegmund Freud, 1936)

Fuhrpark: MZ-Fuhrpark: zuviel
sonstiger Fuhrpark: vor allem alt und mit 4 Takten.......
mz-mw

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1610
Themen: 48
Bilder: 0
Registriert: 1. Februar 2011 19:08
Wohnort: 23562 Lübeck
Alter: 47

Re: MZ ETZ 251 Leerlauf geht nicht rein, erster Gang nicht r

Beitragvon UlliD » 27. März 2019 09:45

Scheixxe, jetzt hab ich mir vor :rofl: :rofl: den :kaffe: auf die Tastatur gekippt :cry: :cry: :cry:
Grüße aus Forst von Ulli und Doris
Bild
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 014
Steffen lebt in unseren Herzen weiter.

Fuhrpark: ES 250 Bj. 1959, Simson Star,Bj.1970, TS 250, Bj.74 SR2E Bj. 1960 ( geschenkt bekommen :-) )
UlliD

Benutzeravatar
------ Titel -------
Verdienter Löter des Forums
 
Beiträge: 8794
Themen: 62
Bilder: 10
Registriert: 1. Mai 2007 08:10
Wohnort: Forst/Lausitz
Alter: 69
Skype: ulli-aus-forst

Re: MZ ETZ 251 Leerlauf geht nicht rein, erster Gang nicht r

Beitragvon MZ-Jens » 27. März 2019 12:57

MZ ETZ Fahrer hat geschrieben:Das scheint ja wirklich ein richtiges Problem zu sein und dazu noch sehr schwer zu beheben. MZ- Jens, wie kann ich das mit den Hinterschneidungen lösen? Kann man dort noch was machen, verbessern? Ich dachte nicht, dass es bei Zahnrädern Hinterschneidungen gibt. Da muß das Problem doch bei den Zahnrädern liegen, sonst würde es doch bei den anderen Gängen auch Probleme geben. Die gehen leicht rein. Beim ersten Gang einlegen ruckt die MZ aber schon etwas mehr an(bei meiner 150er ist das nicht). Da muß ich doch noch mal versuchen das anders einzustellen. Den Motor öffnen wollte ich eigentlich nicht.
Gruß
Matthias



Nein. Ein „richtiges Problem“ sehe ich da garnicht. Das 5-Gang Getriebe ist durchdacht und bei guter Behandlung auch sehr langlebig.
Probleme hättest du, wenn der Gang nicht drin bleibt :oops:

Bei der Kupplung kommt einiges in Betracht:
-Belagstärke
-Kupplungseinstellung grob/fein
-Zustand der Lamellen/Beläge und deren Verzahnungen
-Zustand des inneren Mitnehmers (Abnutzung, Einlaufspuren)
-Öl, Temeratur, Standzeit, etc.
-Bowdenzug
-Drehzahl bei Einlegen des ersten Ganges
-Ausrückbetätigung im Deckel

Ich empfehle die gängige MZ-Literatur. :ja:

PS: Bei den kleinen ETZ sitzt die Kupplung nicht direkt auf der KW. ergo schon mal andere Drehzahl im Leerlauf
Zuletzt geändert von MZ-Jens am 27. März 2019 14:06, insgesamt 1-mal geändert.
Grüße, Jens


Eine Melodie auf allen Straßen - MZ!

Forumskalenderbilder: 02.16, 02.17, 12.17,
09.18, 02.19, 05.19, 07.20
:mrgreen:

2. Mitglied der Wolfsschanzen-Fahrt mit ftr '16/2,
100% MZ-Beteiligung durch Doppelgrün mit 2 Tankstopps in 10:10

Fuhrpark: TS 250/1, ETZ 250 & 251

Früher:
SR2E, RT125, S51e Enduro, 2 x ETZ 251, 2 x MuZ Baghira

Ex-Nick „myemmi“
MZ-Jens

Benutzeravatar
 
Beiträge: 843
Themen: 18
Bilder: 18
Registriert: 10. Juli 2012 05:21
Wohnort: Ahrensfelde
Alter: 51

Re: MZ ETZ 251 Leerlauf geht nicht rein, erster Gang nicht r

Beitragvon Kai2014 » 27. März 2019 13:28

Ich habe mich wahrscheinlich oben falsch ausgedrückt.
Das Problem, des Kupplung kleben's, kenne ich nur von den großen Motoren. Und die haben nun mal Corg, als Belag und sind nicht aus Kunststoff.

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Baujahr 1985
MZ ETZ 125 Baujahr 1989
IFA RT 125/1 Baujahr 1954
Simson SR4-1 Spatz Baujahr 1966
Zündapp DB 200 Baujahr 1937
Kai2014

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2602
Themen: 16
Bilder: 0
Registriert: 30. Juni 2014 10:11
Wohnort: 99846 Seebach
Alter: 55

Re: MZ ETZ 251 Leerlauf geht nicht rein, erster Gang nicht r

Beitragvon Lorchen » 27. März 2019 16:14

Kork... meinst du vielleicht. Aber auch wenn die anders aussehen als bei der kleinen Reihe, ist das ganz sicher kein Kork.
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019, 2020, 2021 und 2022 (der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Moto Guzzi V85TT Bj. 19, Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, ES 175/2 Bj. 67, ES 300 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, IWL Troll Bj. 63, Honda CG 125 Bj. 98, EMW R35/3 Bj. 54, DKW RT 250 H Bj. 53, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, außerdem Ford Tourneo Connect in lang (Schlafwagen)
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 34332
Artikel: 1
Themen: 247
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 11:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 54

Re: MZ ETZ 251 Leerlauf geht nicht rein, erster Gang nicht r

Beitragvon Christof » 27. März 2019 22:12

Das ist auch kein reiner Kork, sondern eine Sintermischnung aus Metall und organischen Material. Früher hieß solches Zeug z.B. Cosid.
Grüße

Christof

Organisator des ES-Schweinetreffens in Coppanz 2013 & in Bucha 2015

Rundlampenschweinchenliebhaber Nummer 082

Kämpfer für das Überleben des 175er Ersatzmotors 4539110

Fuhrpark: TS 250/1 Luxus; mit Flachlenker Bj 1980,
TS 250 Standard; mit Flachlenker Bj 1974;
TS 150 Luxus; mit Hochlenker Bj. 1983,
ES 175/2 Standard; Bj. 1970,
ES 125/1; Bj. 1975
Christof
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 9629
Artikel: 1
Themen: 69
Bilder: 26
Registriert: 11. Mai 2007 20:20
Wohnort: Bucha bei Jena
Alter: 41

Re: MZ ETZ 251 Leerlauf geht nicht rein, erster Gang nicht r

Beitragvon MZ ETZ Fahrer » 28. März 2019 07:54

Jens, ich habe schon alles versucht wie es nachzulesen ist, aber leider geht es noch nicht. Ich habe alle originalen Teile drinnen, keine Nachbauteile, sogar mit original DDR Öl versucht. Es sind auch keine Verschleißspuren zu sehen, alles Neuwertig, da noch nicht viele Kilometer runter.
Bei welcher Drehzahl legst du denn den Gang ein?
Jetzt muß ich mal noch was nachfragen. Viele haben ja das Problem, der eine von Anfang an, der andere bekommt es weg der andere nicht. Ist das evtl. schon vom Werk aus oder kommt das erst nach einer gewissen Zeit? Ich habe meine ETZ leider nicht neu, sondern gebraucht gekauft. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die mit so was ausgeliefert wurden.

Gruß Matthias

Fuhrpark: MZ ETZ 150 XR,Baujahr 89, MZ ETZ 251/Baujahr 89
MZ ETZ Fahrer

 
Beiträge: 37
Themen: 4
Registriert: 2. August 2018 06:48

Re: MZ ETZ 251 Leerlauf geht nicht rein, erster Gang nicht r

Beitragvon MZ-Jens » 28. März 2019 10:16

MZ ETZ Fahrer hat geschrieben:Jens, ich habe schon alles versucht wie es nachzulesen ist, aber leider geht es noch nicht. Ich habe alle originalen Teile drinnen, keine Nachbauteile, sogar mit original DDR Öl versucht. Es sind auch keine Verschleißspuren zu sehen, alles Neuwertig, da noch nicht viele Kilometer runter.
Bei welcher Drehzahl legst du denn den Gang ein?
Jetzt muß ich mal noch was nachfragen. Viele haben ja das Problem, der eine von Anfang an, der andere bekommt es weg der andere nicht. Ist das evtl. schon vom Werk aus oder kommt das erst nach einer gewissen Zeit? Ich habe meine ETZ leider nicht neu, sondern gebraucht gekauft. Ich kann mir nicht vorstellen, dass die mit so was ausgeliefert wurden.

Gruß Matthias


Wie ich lese hast du den Motor nicht montiert. Du weißt daher z.B. nicht, welche Beläge eingebaut wurden und in welcher Position der Ausrückhebel eingesetzt wurde, oder? etc.

Natürlich wurde das von MZ nicht so ausgeliefert.
Wie kommst du darauf?

Bei meiner 251 liegt der Leerlauf bei 900...1000 Umdrehungen.

Wie viel Spiel hast du am Kupplungshebel bis du den Zugwiderstand spürst?
Grüße, Jens


Eine Melodie auf allen Straßen - MZ!

Forumskalenderbilder: 02.16, 02.17, 12.17,
09.18, 02.19, 05.19, 07.20
:mrgreen:

2. Mitglied der Wolfsschanzen-Fahrt mit ftr '16/2,
100% MZ-Beteiligung durch Doppelgrün mit 2 Tankstopps in 10:10

Fuhrpark: TS 250/1, ETZ 250 & 251

Früher:
SR2E, RT125, S51e Enduro, 2 x ETZ 251, 2 x MuZ Baghira

Ex-Nick „myemmi“
MZ-Jens

Benutzeravatar
 
Beiträge: 843
Themen: 18
Bilder: 18
Registriert: 10. Juli 2012 05:21
Wohnort: Ahrensfelde
Alter: 51

Re: MZ ETZ 251 Leerlauf geht nicht rein, erster Gang nicht r

Beitragvon Wintertourer » 28. März 2019 11:05

Von Anfang an hatte ich das natürlich nicht.
Aber der Motor, Getriebe und so weiter sind schon alt,
haben also reichlich Kilometer hinter sich, und Abrieb ist ja nun mal an allen beweglichen Teilen.

Aber: never change a running System.

Solange der Antrieb hält, wird er nicht aufgemacht,
eben bis auf die Verschleissteile: 2. Übermasskolben, 6 Satz Kupplungsbeläge beim Tachostand (1)84717 km, als einmal rum.
willst Du einen Tag glücklich sein? => saufe
willst Du ein Jahr glücklich sein? => heirate
willst Du ein leben lang glücklich sein? fahre Motorrad
Das Ziel ist das Ziel, aber ich bin noch unterwegs, aber schon auf der Zielgeraden.
Ein Leben ohne Motorrad ist möglich, aber sinnlos.

Fuhrpark: MZ-ETZ 250 Sommergespann mit Jewell 1,5 Sitzer, EZ: 1994
MZ-ETZ 309 Wintergespann EZ: 84
MZ-ETZ 309 Enduro => z.Z. zerlegt
Yamaha XJ 650 Turbo BJ 82 mit Saisonkennzeichen
Yamaha XJ600 mit 61 Pferdestärken
MZ 500 -Rüttelplatte_Gespann mit 1,5 Sitzer, BJ 1994
Wintertourer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 973
Themen: 18
Bilder: 62
Registriert: 6. April 2011 09:01
Wohnort: Gütersloh
Alter: 66

Re: MZ ETZ 251 Leerlauf geht nicht rein, erster Gang nicht r

Beitragvon MZ ETZ Fahrer » 29. März 2019 07:29

Doch, ich habe ja schon versucht die Kupplung einzustellen und habe mir diese auch angesehen. Alles original und keine Abnutzung zu sehen. Die Position vom Ausrückhebel kann ich jetzt aus dem Kopf nicht mehr sagen, müßte ich nachsehen.
Ich frage mich nur, warum viele jetzt das Problem haben und auch nicht wieder hinbekommen. Das wie im Buch geschrieben klappt ja auch nicht bei jedem inkl. bei mir.
Bei den Umdrehungen legst du den Gang ein bzw. aus?
Das Spiel vom Kupplungshebel ist am Drehpunkt des Hebels, also am Anfang nur paar Millimeter, am Griff Ende sind das dann durch den langen Hebel so 2-3cm.
Natürlich ist irgendwann mal die Kupplung verschlissen, dann muß man diese erneuern, aber bis dahin sollte das mit dem Schalten doch einwandfrei klappen, geht ja bei anderen Typen auch.
Gruß
Matthias

Fuhrpark: MZ ETZ 150 XR,Baujahr 89, MZ ETZ 251/Baujahr 89
MZ ETZ Fahrer

 
Beiträge: 37
Themen: 4
Registriert: 2. August 2018 06:48

Re: MZ ETZ 251 Leerlauf geht nicht rein, erster Gang nicht r

Beitragvon MZ-Jens » 29. März 2019 08:19

Mach mal ein Bild vom Kupplungsgriff mit der Einstellschraube.
Grüße, Jens


Eine Melodie auf allen Straßen - MZ!

Forumskalenderbilder: 02.16, 02.17, 12.17,
09.18, 02.19, 05.19, 07.20
:mrgreen:

2. Mitglied der Wolfsschanzen-Fahrt mit ftr '16/2,
100% MZ-Beteiligung durch Doppelgrün mit 2 Tankstopps in 10:10

Fuhrpark: TS 250/1, ETZ 250 & 251

Früher:
SR2E, RT125, S51e Enduro, 2 x ETZ 251, 2 x MuZ Baghira

Ex-Nick „myemmi“
MZ-Jens

Benutzeravatar
 
Beiträge: 843
Themen: 18
Bilder: 18
Registriert: 10. Juli 2012 05:21
Wohnort: Ahrensfelde
Alter: 51

Re: MZ ETZ 251 Leerlauf geht nicht rein, erster Gang nicht r

Beitragvon Klaus P. » 29. März 2019 09:14

MZ ETZ Fahrer hat geschrieben:Das Spiel vom Kupplungshebel ist am Drehpunkt des Hebels, also am Anfang nur paar Millimeter, am Griff Ende sind das dann durch den langen Hebel so 2-3cm.

Gruß
Matthias


:?: :x

Fuhrpark: habe
Klaus P.

 
Beiträge: 11905
Themen: 103
Registriert: 6. September 2010 18:11
Wohnort: 57271
Alter: 77

Re: MZ ETZ 251 Leerlauf geht nicht rein, erster Gang nicht r

Beitragvon MZ ETZ Fahrer » 29. März 2019 17:12

Bild 1092.jpg
hier ein Foto, ist leider bissel unscharf geworden, aber man kanns noch erkennen. Der Spalt ist so 4-5mm, am Griffende sind das dann durch den langen Hebel so 2-3cm.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ ETZ 150 XR,Baujahr 89, MZ ETZ 251/Baujahr 89
MZ ETZ Fahrer

 
Beiträge: 37
Themen: 4
Registriert: 2. August 2018 06:48

Re: MZ ETZ 251 Leerlauf geht nicht rein, erster Gang nicht r

Beitragvon Klaus P. » 29. März 2019 17:58

Du mußt die Stellschraube rausdrehen bis auf 1-2mm Spiel.

Fuhrpark: habe
Klaus P.

 
Beiträge: 11905
Themen: 103
Registriert: 6. September 2010 18:11
Wohnort: 57271
Alter: 77

Re: MZ ETZ 251 Leerlauf geht nicht rein, erster Gang nicht r

Beitragvon MZ-Jens » 29. März 2019 21:22

Versuch: Bitte dreh die Schraube testweise (!) 1-2 cm raus. (Dann hast du natürlich kein Spiel mehr am Hebel.)
Starte den Motor und teste ob es besser wird mit‘n ersten Gang. Ziel ist es, dass die Kupplung maximal öffnet.
Grüße, Jens


Eine Melodie auf allen Straßen - MZ!

Forumskalenderbilder: 02.16, 02.17, 12.17,
09.18, 02.19, 05.19, 07.20
:mrgreen:

2. Mitglied der Wolfsschanzen-Fahrt mit ftr '16/2,
100% MZ-Beteiligung durch Doppelgrün mit 2 Tankstopps in 10:10

Fuhrpark: TS 250/1, ETZ 250 & 251

Früher:
SR2E, RT125, S51e Enduro, 2 x ETZ 251, 2 x MuZ Baghira

Ex-Nick „myemmi“
MZ-Jens

Benutzeravatar
 
Beiträge: 843
Themen: 18
Bilder: 18
Registriert: 10. Juli 2012 05:21
Wohnort: Ahrensfelde
Alter: 51

Re: MZ ETZ 251 Leerlauf geht nicht rein, erster Gang nicht r

Beitragvon MZ ETZ Fahrer » 30. März 2019 11:47

Ich habe das gleich mal getestet. Es ist am Hebel kein Spiel mehr, die Kupplung kommt auf den letzten Drücker, fährt sich so bescheiden, denke es ist etwas besser mit dem Gang einlegen, mit warmen Motor noch etwas mehr, aber auch nicht konstant bzw. immer gleich. Gefühlt hat die Kupplung nur noch einen ganz kleinen Bereich wo sie kommt. Je eher sie kommt, desto größer ist der Bereich, aber dann ist es ja wieder viel schlechter. Ich könnte jetzt noch versuchen den Vergaser so einzustellen, dass die Standdrehzahl noch runter kommt, jetzt ist sie so beim ersten Strich nach der 1000, also müssten das so um die 1200-1300 Umdrehungen sein, aber auf oder unter 1000 wird schon schwierig werden. Der erste Gang „knallt“ noch bissel rein(glaube ist auch schon etwas besser geworden), lässt mit der Standdrehzahl glaube auch etwas nach, hatte die Drehzahl mal etwas heruntergewürgt um das zu testen.
Gruß
Matthias

Fuhrpark: MZ ETZ 150 XR,Baujahr 89, MZ ETZ 251/Baujahr 89
MZ ETZ Fahrer

 
Beiträge: 37
Themen: 4
Registriert: 2. August 2018 06:48

Re: MZ ETZ 251 Leerlauf geht nicht rein, erster Gang nicht r

Beitragvon MZ-Jens » 30. März 2019 11:55

Okay. Also: je niedriger das Standgas eingestellt ist, desto besser geht der erste Gang raus (und auch weniger Schieberuckeln) Eine optimal trennende Kupplung ist dafür ebenfalls mitverantwortlich.

Ich gehe jetzt davon aus, dass deine „Grobeinstellung“ (wichtiger als es klingt!) im Kupplungsdeckel nicht passt.
Vielleicht kann dir das jemand überprüfen.
Grüße, Jens


Eine Melodie auf allen Straßen - MZ!

Forumskalenderbilder: 02.16, 02.17, 12.17,
09.18, 02.19, 05.19, 07.20
:mrgreen:

2. Mitglied der Wolfsschanzen-Fahrt mit ftr '16/2,
100% MZ-Beteiligung durch Doppelgrün mit 2 Tankstopps in 10:10

Fuhrpark: TS 250/1, ETZ 250 & 251

Früher:
SR2E, RT125, S51e Enduro, 2 x ETZ 251, 2 x MuZ Baghira

Ex-Nick „myemmi“
MZ-Jens

Benutzeravatar
 
Beiträge: 843
Themen: 18
Bilder: 18
Registriert: 10. Juli 2012 05:21
Wohnort: Ahrensfelde
Alter: 51

Re: MZ ETZ 251 Leerlauf geht nicht rein, erster Gang nicht r

Beitragvon MZ ETZ Fahrer » 31. März 2019 06:19

Das wird die Tage gleich überprüft. Ich melde mich dann wieder. Danke.

Fuhrpark: MZ ETZ 150 XR,Baujahr 89, MZ ETZ 251/Baujahr 89
MZ ETZ Fahrer

 
Beiträge: 37
Themen: 4
Registriert: 2. August 2018 06:48

Re: MZ ETZ 251 Leerlauf geht nicht rein, erster Gang nicht r

Beitragvon trabimotorrad » 7. April 2019 07:30

Vielleicht hilft das : viewtopic.php?f=4&t=84834 :nixweiss:
Gruß aus Wüstenrot, wohnen, wo Andere Urlaub machen...
Zwei Takte sind genug, alles Andre ist Betrug!

Bild
:schlaumeier: Mein Fuhrpark ist sowieso rein und komplett von Vernunft geprägt!
Denn vernünftig ist was Freude macht!

( Zitat von TS-Jens 13.04.2020)

seit Sosa `09 OT- Maultaschenpartisane
Seit Lehesten 2011 günstig erkaufter Nörgelmod
Gründer des "Flacheisenreiter-Fanclubs"
Gransee 2011 - ich war dabei und es war schön
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013
Mitglied Nr. 011 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub
Ebenfalls Gründungs-Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgervereins

Fuhrpark: 1XMZ ES300 Personengespann, 1X ETZ251 Personengespann, 2X ETZ250 Solo, 2X TS250, 1X ES175, 1X TS150, 1X Kreidler RS65, 1-2X Keeway125 Bonsai-Chopper, 1X Hyosung XRX125, 1X BMW R100,1X BMW R1100LT, 1X BMW K75RT, 1X BMW K75S, 1X K75 C, 1X K75RT mit EML-Beiwagen 1X K100, 1X K100RS 4V, 1X BMW K1100LT, 1X Trabi-Kabrio, 1X Fiat/Maybach Seicento, 1X Ford-Escort-Kabrio 1X Qek Junior.
trabimotorrad
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Maultasche
 
Beiträge: 16509
Artikel: 1
Themen: 136
Bilder: 22
Registriert: 20. Januar 2008 13:04
Wohnort: Wüstenrot
Alter: 64

Re: MZ ETZ 251 Leerlauf geht nicht rein, erster Gang nicht r

Beitragvon waldi » 7. April 2019 07:41

Wie wäre es denn, einmal die Schraube neben der Ablassschraube ganz leicht zu lösen. Wenn es dann besser wird, einfach eine zweite Dichtung mit bei legen. Es ist die Arretierungsschraube wo eine Feder mit einer Kugel drinne steckt.

Lg. Mario
OT-Christstollen-Partisane
Bild

Fuhrpark: Bk350 Bj.56 mit einem Kali Beiwagen, Berliner Roller Bj.59, dreimal Berliner Roller in Teilen, Campi Bj.60, Pannonia im Aufbau, Kawasaki Z 1100 ST Bj.84, CBR 1000F Bj.93, VW Käfer Bj.73 und Bj.85, Mercedes SLK 230 Bj.98 und der Altagswagen Mercedes s211 E 350 Bj.06, Qek Junior Wohnwagen Bj.89 und noch andere Fahrzeuge.
waldi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4064
Themen: 74
Bilder: 28
Registriert: 9. Mai 2008 17:45
Wohnort: Usingen
Alter: 59

Re: MZ ETZ 251 Leerlauf geht nicht rein, erster Gang nicht r

Beitragvon MrSchaf » 9. April 2019 11:29

Ich habe unter diese Schraube eine DDR Zündkerzendichtung mit Dirko eingedichtet. Je näher die Kugel mit der Feder an der Kerbe der Schaltwalze ist desto mehr Kraft braucht es über/in diese Kerbe zu kommen.
Mit der Kupferdichtung konnte ich gar nicht schalten... bzw hat vielleicht der Schaft der Schraube an der Walze gekratzt.

Fuhrpark: MZ TS250/1, 81, MZ ETZ250, 82
Simson S50B1, S50B2, AWO Sport mit Superelastik (original)

Stationärmotor: 1KVD8 Bj 1962

Golf3 1.8 91
MrSchaf

 
Beiträge: 277
Themen: 5
Registriert: 24. Januar 2017 14:40
Wohnort: Waldenburg
Alter: 28

Re: MZ ETZ 251 Leerlauf geht nicht rein, erster Gang nicht r

Beitragvon mz-mw » 9. April 2019 13:39

waldi hat geschrieben:Wie wäre es denn, einmal die Schraube neben der Ablassschraube ganz leicht zu lösen. Wenn es dann besser wird, einfach eine zweite Dichtung mit bei legen. Es ist die Arretierungsschraube wo eine Feder mit einer Kugel drinne steckt.

Lg. Mario

Wenn es nach lösen der Schraube besser gehen sollte, würde ich ein paar Zehntel der Schraube abdrehen. Dann wird es auch wieder dicht.
Nur der Moment zählt!
Helfen Sie mir nicht - es ist schon schwer genug!
Vertrauen ist wie ein Radiergummi. Mit jedem Fehler wird es kleiner.
Es gibt viele Wege zum Glück. Einer davon ist aufhören zu jammern. (Albert Einstein)
Es gibt zwei Arten von Freunden: die Einen sind käuflich, die Anderen sind unbezahlbar.
Ein Problem ist meist dann schon zur Hälfte gelöst, wenn es nur klar und verständlich formuliert wurde.
Bevor Sie bei sich selbst eine schwere Depression oder Antriebsschwäche diagnostizieren, stellen Sie sicher, dass Sie nicht komplett von Arschlöchern umgeben sind. (Siegmund Freud, 1936)

Fuhrpark: MZ-Fuhrpark: zuviel
sonstiger Fuhrpark: vor allem alt und mit 4 Takten.......
mz-mw

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1610
Themen: 48
Bilder: 0
Registriert: 1. Februar 2011 19:08
Wohnort: 23562 Lübeck
Alter: 47

Re: MZ ETZ 251 Leerlauf geht nicht rein, erster Gang nicht r

Beitragvon MZ ETZ Fahrer » 11. April 2019 06:29

So, hier der kurze Zwischenstand. Wir haben gestern die Kupplung unten noch etwas nachgestellt, sodass diese oben am Hebel nicht auf den letzten Drücker kommt und das fahren/schalten etwas angenehmer ist. Der Vergaser wurde auch nachgestellt, damit die Drehzahl weiter herunter kommt, aber unter bzw. glatt 1000 Umdrehungen sind nicht zu schaffen, da geht die aus. Jens, wie hast du das nur geschafft? Ich liege jetzt ganz knapp über 1000.
Das Problem besteht aber immer noch. Ich muß noch einige Probefahrten machen, aber bis jetzt denke ich, dass es nur minimal besser geworden ist bzw. mal etwas mehr mal etwas weniger. Auf alle Fälle haut der erste Gang bei niedriger Drehzahl nicht so dolle rein. Je nach Einstellung hört es sich so an als ob die Kupplung etwas pfeift. Evtl. sind die Lager defekt? Das glaube ich zwar nicht, wollen die evtl. aber noch tauschen.
Trabimotorrad, vorher hatte ich auch anderes Öl drinnen, war nicht anders wie jetzt mit dem Öl, somit hat es bei mir leider nicht geholfen das Öl zu tauschen.
Mario, das mit der Arretierungsschraube haben wir auch gleich probiert, sind inzwischen bei der dritten Unterlegscheibe, hat wie oben geschrieben nur minimale Verbesserung gebracht wenn es daran lag.
MrSchaf, eigentlich ist es doch egal welche Sorte Scheiben man nimmt, nur die Dicke ist doch wichtig. Oder? Ich habe 3 Kupferscheiben genommen.
Meinungen dazu höre ich weiterhin gern.
Gruß
Matthias

Fuhrpark: MZ ETZ 150 XR,Baujahr 89, MZ ETZ 251/Baujahr 89
MZ ETZ Fahrer

 
Beiträge: 37
Themen: 4
Registriert: 2. August 2018 06:48

Re: MZ ETZ 251 Leerlauf geht nicht rein, erster Gang nicht r

Beitragvon MRS76 » 11. April 2019 07:14

An der Schaltarretierschraube kann das nicht wirklich liegen. Das halte ich für Blödsinn bei den 5Gangmotoren.
Da ist nur eine Kerbe in der Schaltwalze, nämlich in der Leerlauf Stellung. Ansonsten läuft die Kugel glatt über die Walze.
Auch wenn ich/wir schon viel probiert haben, denke das es doch eine Kupplungsgeschichte ist. In Verbindung mit Öl und oder Einstellung.

Fuhrpark: TS 250/1 Bobber
Simson S85
Simson KR51/2
BMW R80
Und weitere Baustellen aus ZP und SHL
MRS76

 
Beiträge: 2486
Themen: 10
Registriert: 2. Oktober 2018 15:36
Wohnort: Arzgebirg

Re: MZ ETZ 251 Leerlauf geht nicht rein, erster Gang nicht r

Beitragvon MrSchaf » 11. April 2019 08:49

Ja die Dicke ist entscheidend. Die DDR Zündkerzendichtung passt perfekt und ist auch dicht.

Ich trete auch immer die Kupplung frei bevor ich das Motorrad starte.
Die Lamellen kleben leicht manchmal über Nacht zusammen. Das schont das einlegen des Ersten Ganges beim losfahren.(fahre Gl80W und Kupplungsteile alle von Güsi)

Es wird am Ende an mehreren Dingen liegen. Ich hab das Problem bei keinen meiner Motorräder und Ersatzmotoren. Bzw. konnte ich es bei einem durch diese Dichtscheibe beheben.

Ich glaube aber nicht das es an der Kupplung liegt, weil mehr als trennen kann sie nicht. Wenn man bei gezogener Kupplung den Kickstarter ohne Widerstand runtertreten kann, dann trennt sie ausreichend oder wenn man im Stand bei eingelegten Gang keinen Vortrieb merkt.

Was ich noch für möglich halte ...

1)
Hat der Motor eine Mitteldichtung verbaut bekommen wo keine hingehört? Dann stimmen sämtliche Distanzen nicht mehr.

2)
Hat die Kugel und Feder den richtigen Durchmesser bzw. Länge?



1000 Umdrehungen sind in Ordnung. Habe ich auch.

Fuhrpark: MZ TS250/1, 81, MZ ETZ250, 82
Simson S50B1, S50B2, AWO Sport mit Superelastik (original)

Stationärmotor: 1KVD8 Bj 1962

Golf3 1.8 91
MrSchaf

 
Beiträge: 277
Themen: 5
Registriert: 24. Januar 2017 14:40
Wohnort: Waldenburg
Alter: 28

Re: MZ ETZ 251 Leerlauf geht nicht rein, erster Gang nicht r

Beitragvon MZ ETZ Fahrer » 11. April 2019 11:03

MrSchaf hat geschrieben:Ich trete auch immer die Kupplung frei bevor ich das Motorrad starte.

Wie ist das genau zu verstehen? Paar Mal den Kupplungshebel ziehen?
Der Motor wurde noch nicht geöffnet, ist alles noch original und hat erst paar 1000 km runter.
MrSchaf hat geschrieben:Hat die Kugel und Feder den richtigen Durchmesser bzw. Länge?

Ich denke ich schon, kann das aber noch mal prüfen. Evtl. ist die Feder zu stark?
Weiß jemand wo ich das Kugellager mit Kunststoffkäfig für die Kupplung herbekomme? Das müsste das 6302-C3 sein. Die Lager werde ich auch noch mal prüfen und evtl. tauschen sowie
eine Zündkerzendichtung unter die Schaltarretierschraube machen.
Gruß
Matthias

Fuhrpark: MZ ETZ 150 XR,Baujahr 89, MZ ETZ 251/Baujahr 89
MZ ETZ Fahrer

 
Beiträge: 37
Themen: 4
Registriert: 2. August 2018 06:48

Re: MZ ETZ 251 Leerlauf geht nicht rein, erster Gang nicht r

Beitragvon MrSchaf » 11. April 2019 11:40

Zündung aus.

Kupplungshebel ziehen und gezogen lassen.

Kickstarter treten bis er ohne einen Kolbenhub zu machen durchgetreten werden kann.

Kupplungshebel loslassen.

Motor wie gewohnt starten.


Wie gesagt ich mache das nur wenn das Motorrad einen Tag stande oder länger.


Bei Güsi kriegst du alles. Kunstoffkäfig ist nicht unbedingt nötig. Und sollte dann nur einseitig sein.

Beachte,
die DDR Zündkerzendichtungen sind dicker als die neuen

Die Feder kann auch krumm sein bzw geknickt. Sollte wie eine Kugelschreiberfeder aussehen nur größer.
Zuletzt geändert von MrSchaf am 11. April 2019 12:00, insgesamt 1-mal geändert.

Fuhrpark: MZ TS250/1, 81, MZ ETZ250, 82
Simson S50B1, S50B2, AWO Sport mit Superelastik (original)

Stationärmotor: 1KVD8 Bj 1962

Golf3 1.8 91
MrSchaf

 
Beiträge: 277
Themen: 5
Registriert: 24. Januar 2017 14:40
Wohnort: Waldenburg
Alter: 28

Nächste

Zurück zu Antrieb



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: ertz, mklink und 14 Gäste