MZ ETZ 150 dreht plötzlich hoch

Motor, Antrieb, Vergaser, Getriebe.

Moderator: Moderatoren

MZ ETZ 150 dreht plötzlich hoch

Beitragvon MZ_SIMSON » 21. September 2019 21:53

Hallo Freunde!!
Als ich mit meiner MZ ETZ 150 (125) (Motor regeneriert), eine Abend Runde gedreht habe, passierte es.
Ich bin ganz entspannt wieder von der Ampel angefahren, Motor lief schon 20 Minuten, dann drehte meine MZ extrem hoch, ich würde sagen maximal, ich Ziehe die Kupplung, fahre ran, ziehe den Schlüssel ab (Jetzt sollte sie ausgehen), aber sie lief weiter, schnell ziehe ich den Zündkerzenstecker an, aber sie läuft weiter auf der hohen Drehzahl, schnell wollte ich beim Vergaser das Gas einstellen in der Nacht und Panik nichts gesehen, dann ging sie aus.
Ich ließ sie bisschen abkühlen, hab sie angekickt und sie lief wieder ganz normal.
Ich hätte es ja verstanden, wenn sich der Bowdenzug vom Gas verklemmt hätte, aber das sie ohne Zündkerzenstecker und mit angezogenen Schlüssel läuft, ist fraglich.

Fuhrpark: MZ ETZ 150(125) 1987
MZ ES 125/1 GST 1975
Simson S50 B1 1978
Suzuki GS 500E 2003
MZ_SIMSON

 
Beiträge: 8
Themen: 2
Bilder: 0
Registriert: 28. April 2018 15:27
Wohnort: Bremen
Alter: 18

Re: MZ ETZ 150 dreht plötzlich hoch

Beitragvon Ostkarren Fan » 21. September 2019 22:24

Glühzündung?
MfG Günter

Fuhrpark: MZ ETZ 150, Simson SR 2, Simson S 50B
Ostkarren Fan

Benutzeravatar
 
Beiträge: 262
Themen: 3
Registriert: 23. Oktober 2011 20:35
Wohnort: Rhinow

Re: MZ ETZ 150 dreht plötzlich hoch

Beitragvon mztix » 21. September 2019 22:40

Nebenluft!
Könnte Versager sein.
Hatte ich auch an meiner. Erst der Tausch auf neuem Bing, inklusive neuem Ansaugstutzen, brachte Ruhe.
Leider dauerte es zu lange bis ich den Fehler analysierte. Hat mich am Ende die Kurbelwelle gekostet.

Fuhrpark: MZ Motorräder
mztix

 
Beiträge: 24
Bilder: 0
Registriert: 16. Juni 2016 08:01

Re: MZ ETZ 150 dreht plötzlich hoch

Beitragvon rs46famulus » 22. September 2019 08:52

Hatten wir das Thema nicht vor kurzem schonmal?
Mfg Tobi

Fuhrpark: ETZ 125 Baujahr 05/90, Famulus 46, Passat 3c 2.0tdi R-line 170
rs46famulus

Benutzeravatar
 
Beiträge: 884
Themen: 28
Bilder: 24
Registriert: 9. November 2013 13:14
Wohnort: 19246
Alter: 37

Re: MZ ETZ 150 dreht plötzlich hoch

Beitragvon MZ_SIMSON » 22. September 2019 09:16

Ich hab mich über die Glühzündung informiert, alle Symptome stimmen.
Kerzenbild sieht auch nach einer Glühzündung aus.
Aber wie kamm es dazu?
Ich grad mal knapp 20 Minuten gefahren, da kann doch nicht so schnell die Kerze ihren Wärmewert erreichen oder? Oder liegt es an der Vergaser Einstellung?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ ETZ 150(125) 1987
MZ ES 125/1 GST 1975
Simson S50 B1 1978
Suzuki GS 500E 2003
MZ_SIMSON

 
Beiträge: 8
Themen: 2
Bilder: 0
Registriert: 28. April 2018 15:27
Wohnort: Bremen
Alter: 18

Re: MZ ETZ 150 dreht plötzlich hoch

Beitragvon Nordlicht » 22. September 2019 09:35

auch die Kerze hat geglüht :D
Gruß Uwe.
OT-Partisanen-Grenzgänger
Ich habe nur dieses Leben und das will ich leben!!!
Skype " Simsonemme" ... ja ich wohne in Holland...aber mehr auch nicht und meine Wurzeln liegen dort wo die Sonne aufgeht
Bild
http://www.cbsevenfifty.de/add-ons/sant ... anta34.gif

Fuhrpark: S51.. TS150...Honda Seven Fifty... Fahrrad mit Kniescheibengelenkkupplung
Nordlicht

Benutzeravatar
 
Beiträge: 12161
Themen: 94
Bilder: 13
Registriert: 18. Februar 2006 11:47
Wohnort: Kerkrade(NL)
Alter: 63
Skype: Simsonemme

Re: MZ ETZ 150 dreht plötzlich hoch

Beitragvon UlliD » 22. September 2019 10:32

Nordlicht hat geschrieben:auch die Kerze hat geglüht :D

Eindeutig, ich würde schleunigst eine größere HD einbauen. :cry:
Grüße aus Forst von Ulli und Doris
Bild
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 014
Steffen lebt in unseren Herzen weiter.

Fuhrpark: ES 250 Bj. 1959, Simson Star,Bj.1970, TS 250, Bj.74 SR2E Bj. 1960 ( geschenkt bekommen :-) )
UlliD

Benutzeravatar
------ Titel -------
Verdienter Löter des Forums
 
Beiträge: 7959
Themen: 61
Bilder: 10
Registriert: 1. Mai 2007 09:10
Wohnort: Forst/Lausitz
Alter: 64
Skype: ulli-aus-forst

Re: MZ ETZ 150 dreht plötzlich hoch

Beitragvon Kai2014 » 22. September 2019 11:17

Hast du zufällig, den Auspuff gewechselt? Wenn ja, ist das dein Problem.

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Baujahr 1985
MZ ETZ 125 Baujahr 1989
IFA RT 125/1 Baujahr 1954
Simson SR4-1 Spatz Baujahr 1966
Zündapp DB 200 Baujahr 1937
Kai2014

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1625
Themen: 19
Bilder: 0
Registriert: 30. Juni 2014 11:11
Wohnort: 99846 Seebach
Alter: 51

Re: MZ ETZ 150 dreht plötzlich hoch

Beitragvon MZ_SIMSON » 22. September 2019 13:40

Ne Auspuff ist Original.
Ich hab mich schlau gemacht und zusammengetragen, was ich tun sollte:
-Größere HD verbauen
-Zündkerze mit höherem Wärmewert verbauen.
-Kopf runter und Ölkohle beseitigen bzw reinigen.
-Vergasser und Ansaug Segment auf Nebenluft prüfen

Hab ich was vergessen?

Fuhrpark: MZ ETZ 150(125) 1987
MZ ES 125/1 GST 1975
Simson S50 B1 1978
Suzuki GS 500E 2003
MZ_SIMSON

 
Beiträge: 8
Themen: 2
Bilder: 0
Registriert: 28. April 2018 15:27
Wohnort: Bremen
Alter: 18

Re: MZ ETZ 150 dreht plötzlich hoch

Beitragvon flotter 3er » 22. September 2019 14:58

MZ_SIMSON hat geschrieben:Ne Auspuff ist Original.
Ich hab mich schlau gemacht und zusammengetragen, was ich tun sollte:
-Größere HD verbauen
-Zündkerze mit höherem Wärmewert verbauen.
-Kopf runter und Ölkohle beseitigen bzw reinigen.
-Vergasser und Ansaug Segment auf Nebenluft prüfen

Hab ich was vergessen?


Mach das erst einmal so, dann bist du schon weit vorn.
Gruß Frank


"Der Mensch sehnt sich so lange nach der Stimme der Vernunft, bis sie anfängt zu sprechen." (ZEIT)"
Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....

OT Stretchpartisane Bild
Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
Acetylsalicylsäure Dealer
 
Beiträge: 14253
Artikel: 1
Themen: 195
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 13:53
Wohnort: Gransee
Alter: 57


Zurück zu Antrieb



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], MSN [Bot] und 17 Gäste