Spaltmaß Kolben Zylinderdeckel MM250/2

Motor, Antrieb, Vergaser, Getriebe.

Moderator: Moderatoren

Spaltmaß Kolben Zylinderdeckel MM250/2

Beitragvon StephanV » 30. November 2019 13:22

Hallo zusammen,

ich bin gerade dabei Laufbuchse, Kolben und Zylinderdeckel wieder zu montieren.
Spaltmaß zw. Kolben und Zylinderdeckel liegt jetzt ohne Kopfdichtung bei 0,2mm (mit bleidraht durch Kerzenloch gemessen)

Meine Frage nun: kann ich 2 Kopfdichtungen verbauen, um auf die geforderten 1,2 mm zu kommen :shock:

Weiterhin: sollte ich das Spaltmaß an allen 4 Ecken im Kopf messen, oder nur durch das kerzenloch an einer Stelle?

Fuhrpark: ES 250/2
ES 175/2
RT 125/3
AWO Touren
BMW R 100 S
S 51
Schwalbe KR 51
KR 50
und dann noch 12 verschiedene Traktoren von Lanz Bulldog, IFA Pionier bis Güldner
StephanV

 
Beiträge: 49
Themen: 10
Registriert: 3. Mai 2010 12:27

Re: Spaltmaß Kolben Zylinderdeckel MM250/2

Beitragvon Lorchen » 30. November 2019 13:35

StephanV hat geschrieben:Kann ich 2 Kopfdichtungen verbauen, um auf die geforderten 1,2 mm zu kommen :shock:

Ja, das kannst du machen.

StephanV hat geschrieben:sollte ich das Spaltmaß an allen 4 Ecken im Kopf messen, oder nur durch das kerzenloch an einer Stelle?

Ich messe es nur einmal. Da die Toleranz 1,2 - 1,6mm ist, reicht es meiner Meinung nach aus, nur an einer Stelle zu messen.
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Moto Guzzi V85TT Bj. 19, Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, ES 300 Bj. 64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 63, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal. Außerdem Honda Accord Bj. 93 und Ford Tourneo Connect in lang (Schlafwagen)
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 31493
Artikel: 1
Themen: 218
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 12:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 50

Re: Spaltmaß Kolben Zylinderdeckel MM250/2

Beitragvon StephanV » 30. November 2019 14:19

Danke für die schnelle Antwort...

Fuhrpark: ES 250/2
ES 175/2
RT 125/3
AWO Touren
BMW R 100 S
S 51
Schwalbe KR 51
KR 50
und dann noch 12 verschiedene Traktoren von Lanz Bulldog, IFA Pionier bis Güldner
StephanV

 
Beiträge: 49
Themen: 10
Registriert: 3. Mai 2010 12:27

Re: Spaltmaß Kolben Zylinderdeckel MM250/2

Beitragvon emmazetta » 30. November 2019 16:04

In den Richtungen Auslaß und Einlaß kann der Kolben in seinem Laufspiel kippen. Darum besser in Richtung der ÜS messen also in Flucht des Kolbenbolzen.
Gruß

Fuhrpark: MZ ES 250/2 Gespann 1967, MZ TS 250 1975
emmazetta

 
Beiträge: 33
Themen: 1
Registriert: 16. Februar 2011 21:14
Wohnort: WN

Re: Spaltmaß Kolben Zylinderdeckel MM250/2

Beitragvon hermann27 » 30. November 2019 16:32

StephanV hat geschrieben:sollte ich das Spaltmaß an allen 4 Ecken im Kopf messen, oder nur durch das kerzenloch an einer Stelle?


Was wuerdest du denn tun wollen, wenn du Abweichungen haettest.
Den Kopf oder gar den Zylinder schraeg fraesen oder schleifen :nixweiss: :oops:
mfg hermann

Fuhrpark: ETZ 125 1989, RT 125 2000, ETZ 301 1994, Silver Star 1993
hermann27

 
Beiträge: 493
Themen: 14
Registriert: 15. September 2018 23:36
Alter: 69

Re: Spaltmaß Kolben Zylinderdeckel MM250/2

Beitragvon emmazetta » 30. November 2019 18:24

Nein, natürlich den Mittelwert bilden und den justieren

Fuhrpark: MZ ES 250/2 Gespann 1967, MZ TS 250 1975
emmazetta

 
Beiträge: 33
Themen: 1
Registriert: 16. Februar 2011 21:14
Wohnort: WN

Re: Spaltmaß Kolben Zylinderdeckel MM250/2

Beitragvon hermann27 » 30. November 2019 18:42

:gut: :gut: :gut:
mfg hermann

Fuhrpark: ETZ 125 1989, RT 125 2000, ETZ 301 1994, Silver Star 1993
hermann27

 
Beiträge: 493
Themen: 14
Registriert: 15. September 2018 23:36
Alter: 69

Re: Spaltmaß Kolben Zylinderdeckel MM250/2

Beitragvon CnndrBrbr » 1. Dezember 2019 11:52

Lorchen hat geschrieben:
StephanV hat geschrieben:Kann ich 2 Kopfdichtungen verbauen, um auf die geforderten 1,2 mm zu kommen :shock:
Ja, das kannst du machen.
Ich muß das auch gerade machen, und Güsi hat Dichtungen von 0,2mm, 0,4mm und 0,6mm Dicke. Bleibt also gar nichts anderes übrig.

Fuhrpark: MZ TS 250/1 Gespann
CnndrBrbr

Benutzeravatar
 
Beiträge: 233
Themen: 10
Registriert: 28. Januar 2009 12:01
Wohnort: Altenahr
Alter: 52

Re: Spaltmaß Kolben Zylinderdeckel MM250/2

Beitragvon MZElch » vor 32 Minuten

Kann man eigentlich die alten Kopfdichtungen wieder einsetzen oder müssen die unbedingt neu..

Habe nämlich noch eine Kiste mit gebrauchten Zylinderkopfdichtungen da und muss mein Spaltmaß einstellen..

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
MZElch

 
Beiträge: 260
Themen: 52
Registriert: 5. Juni 2011 10:43
Wohnort: Harz


Zurück zu Antrieb



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Hubert, huhn142, Kai2014, super000, zweitakt und 4 Gäste