MZ ETZ 250 Kupplungsmitnehmer ausdistanziern

Motor, Antrieb, Vergaser, Getriebe.

Moderator: Moderatoren

MZ ETZ 250 Kupplungsmitnehmer ausdistanziern

Beitragvon huhn142 » 30. November 2019 20:39

Hallo

Ich habe leider das oft gehörte Kupplungs klappern was beim ziehen der Kupplung fast komplett verschwindet. Ich habe schon viel gelesen und eins vorne weg :mrgreen: Das wird minimiert auch wenn es Technich unbedenklich ist. Kupplungsmitnehmer Ausgleichen ist Punkt eins das hab ich soweit verstanden. Ich habe mir auch gerade alle 3 Ausgleichsscheiben und die Anlaufscheibe beim Guesi bestellt. Messuhr mit Stativ ist vorhanden, und dann wird das ganze Möglichst auf 5/100 Spiel ausdistanzieren.

Ich habe dann auch in Uralten Beiträgen gelesen das es Verschiedene Mitnehmer gibt die dann bei der ETZ 5/10 Luft hätten , kann man das am Mitnehmer erkennen ? Meiner hatte eine Einfrässung über die Komplette Planfläche zur Kurbelwelle hin (Also wie ein Strich sag ich mal ganz doof :oops: ) Die ETZ Mitnehmer hätten dann nur noch ein Loch zur Schmierung hab ich das so Korekt verstanden ? Ich habe die Kupplung schon mal unten gehabt und gemerkt das aufjeden Fall die Anlaufscheibe auch die Eindrehung hatte wie die Distanzscheibe, also zu 99% Falsch ist ?

Das Lösen und festziehen mit den 3x1,5 Haushaltskabel funktioniert übrigens Super :D

Fuhrpark: MZ TS 150 1974
MZ ETZ 250 1983
huhn142

 
Beiträge: 60
Themen: 5
Registriert: 3. Oktober 2019 12:17
Wohnort: Brockau
Alter: 21

Zurück zu Antrieb



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Kretzsche, Marwin87 und 13 Gäste