Aufbau TS 340

Motor, Antrieb, Vergaser, Getriebe.

Moderator: Moderatoren

Aufbau TS 340

Beitragvon Kuhmärker » 23. Dezember 2019 20:36

Da im Januar die Teile von Klappstuhl kommen habe ich schonmal fast alles zusammen gelegt.

-- Hinzugefügt: 23. Dezember 2019 13:16 --

Sollte man beim 340 er andere Kurbelwellenlager nehmen oder gehen die normalen von skf die es bei güsi gibt?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: Mz ts 300 Baujahr 83 ...
Kuhmärker

 
Beiträge: 607
Themen: 32
Registriert: 29. April 2017 21:22
Wohnort: Beeskow
Alter: 37
Skype: Ralf

Re: Aufbau TS 340

Beitragvon Uwe6565 » 23. Dezember 2019 23:43

Kuhmärker hat geschrieben:Da im Januar die Teile von Klappstuhl kommen habe ich schonmal fast alles zusammen gelegt.

-- Hinzugefügt: 23. Dezember 2019 13:16 --

Sollte man beim 340 er andere Kurbelwellenlager nehmen oder gehen die normalen von skf die es bei güsi gibt?


Dann viel Erfolg, verstärke die Motorschuhe noch.
Sonst steht der Motor nach kurzer Zeit nach rechts bei 340 ccm und ......PS
Zum Emme fahren ist man nie zu alt

LG von Uwe6565 :D :D :D

Fuhrpark: ETZ From von außen wild von innen ,TS Gespann mit ETZ Herz Unsere "Ratte"
Uwe6565

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1034
Themen: 47
Bilder: 0
Registriert: 18. Juli 2013 22:39
Wohnort: 06571
Alter: 55

Re: Aufbau TS 340

Beitragvon Kuhmärker » 24. Dezember 2019 08:41

Hab ich schon gemacht, hab jeweils 2 zusammen geschweißt und die buchsen sind aus pom
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: Mz ts 300 Baujahr 83 ...
Kuhmärker

 
Beiträge: 607
Themen: 32
Registriert: 29. April 2017 21:22
Wohnort: Beeskow
Alter: 37
Skype: Ralf

Re: Aufbau TS 340

Beitragvon lasernst » 24. Dezember 2019 10:43

Die KWs bitte nach Empfehlung von den Profis reggen lassen, die gehen sonst kaputt.

Fuhrpark: Auto und Moped
lasernst

 
Beiträge: 241
Themen: 12
Registriert: 2. Oktober 2013 06:26
Wohnort: Dresden

Re: Aufbau TS 340

Beitragvon Kuhmärker » 24. Dezember 2019 10:49

Die Kurbelwelle ist von ronge.Ist eine überarbeitete und auf den 340er angepasste TS Welle.

-- Hinzugefügt: 24. Dezember 2019 10:06 --

Gibt es verstärkte Kurbelwellenlager?

Fuhrpark: Mz ts 300 Baujahr 83 ...
Kuhmärker

 
Beiträge: 607
Themen: 32
Registriert: 29. April 2017 21:22
Wohnort: Beeskow
Alter: 37
Skype: Ralf

Re: Aufbau TS 340

Beitragvon hermann27 » 24. Dezember 2019 13:14

Auf der rechten Seite koennte man eventuell ein Rollenlager NJ306 ECP/C3 SKF einbauen
mfg hermann

Fuhrpark: ETZ 125 1989, RT 125 2000, ETZ 301 1994, Silver Star 1993
hermann27

 
Beiträge: 978
Themen: 21
Registriert: 15. September 2018 23:36
Alter: 70

Re: Aufbau TS 340

Beitragvon Kuhmärker » 24. Dezember 2019 16:17

Was ist an dem Lager anders?

Fuhrpark: Mz ts 300 Baujahr 83 ...
Kuhmärker

 
Beiträge: 607
Themen: 32
Registriert: 29. April 2017 21:22
Wohnort: Beeskow
Alter: 37
Skype: Ralf

Re: Aufbau TS 340

Beitragvon hermann27 » 24. Dezember 2019 16:22

Es ist, wie die Bezeichung bereits aussagt, ein Lager mit Rollen statt Kugeln und hat dadurch eine hoehere Tragfaehigkeit.
mfg hermann

Fuhrpark: ETZ 125 1989, RT 125 2000, ETZ 301 1994, Silver Star 1993
hermann27

 
Beiträge: 978
Themen: 21
Registriert: 15. September 2018 23:36
Alter: 70

Re: Aufbau TS 340

Beitragvon Kuhmärker » 24. Dezember 2019 16:25

Warum nur auf der rechten Seite?

Fuhrpark: Mz ts 300 Baujahr 83 ...
Kuhmärker

 
Beiträge: 607
Themen: 32
Registriert: 29. April 2017 21:22
Wohnort: Beeskow
Alter: 37
Skype: Ralf

Re: Aufbau TS 340

Beitragvon g-spann » 24. Dezember 2019 16:40

Wegen der Seitenführung...dann würde ich aber auch gleich das Abtriebswellenlager durch ein Rollenlager ersetzen, ist stabiler bei dem zu erwartenden Kettenzug, und der Motor kann leicht geöffnet werden...
Gruß aus dem Niederbergischen,

Gerd

OT-Altbier-Partisane
Bild

Fuhrpark: Yamaha SR 500 (2J4)/1979,
G-spann MZ 500 Country/1995 an Superelastik/1983,
Honda Hawk NT 650 GT/1989,
Honda NTV 650/1989,
Honda XRV 750 Africa Twin/1999,
Honda XLV 600 Transalp/1989,
Jialing JH 600 BA/2016
Suzuki DR 125/1994
alle angemeldet und laufen
Baustelle(n)
Kawasaki GPZ 500 S/1996
Yamaha XS400SE (US)/1981
g-spann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2376
Themen: 13
Bilder: 3
Registriert: 31. März 2006 14:04
Wohnort: 42579 Heiligenhaus
Alter: 59

Re: Aufbau TS 340

Beitragvon hermann27 » 24. Dezember 2019 16:41

Links wuerde ich es nicht versuchen, da dann eventuell die Kupplungsfunktion beeintraechtigt wuerde.
Und beidseitig keinesfalls, weil normale Rollenlager kein achsiale Fuehrung gewaehrleisten koennen.
mfg hermann

Fuhrpark: ETZ 125 1989, RT 125 2000, ETZ 301 1994, Silver Star 1993
hermann27

 
Beiträge: 978
Themen: 21
Registriert: 15. September 2018 23:36
Alter: 70

Re: Aufbau TS 340

Beitragvon Kai2014 » 24. Dezember 2019 16:44

Rollenlager sind ohne Käfig, die benötigten mehr Schmierung.
Kauf Slf Lager für die KW.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Baujahr 1985
MZ ETZ 125 Baujahr 1989
IFA RT 125/1 Baujahr 1954
Simson SR4-1 Spatz Baujahr 1966
Zündapp DB 200 Baujahr 1937
Kai2014

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2053
Themen: 19
Bilder: 0
Registriert: 30. Juni 2014 11:11
Wohnort: 99846 Seebach
Alter: 52

Re: Aufbau TS 340

Beitragvon hermann27 » 24. Dezember 2019 16:50

Kai2014 hat geschrieben:Rollenlager sind ohne Käfig, die benötigten mehr Schmierung.
Kauf Slf Lager für die KW.

Falsch
Das von mir angefuehrte Lager hat einen Kunststoffkaefig !
mfg hermann

Fuhrpark: ETZ 125 1989, RT 125 2000, ETZ 301 1994, Silver Star 1993
hermann27

 
Beiträge: 978
Themen: 21
Registriert: 15. September 2018 23:36
Alter: 70

Re: Aufbau TS 340

Beitragvon Kuhmärker » 24. Dezember 2019 16:51

Die von slf sind doch genauso wie die von skf oder von fag oder?

Fuhrpark: Mz ts 300 Baujahr 83 ...
Kuhmärker

 
Beiträge: 607
Themen: 32
Registriert: 29. April 2017 21:22
Wohnort: Beeskow
Alter: 37
Skype: Ralf

Re: Aufbau TS 340

Beitragvon hermann27 » 24. Dezember 2019 16:55

Nicht die Marke nenn ich falsch sondern die .. keinen Kaefig- Aussage
mfg hermann

Fuhrpark: ETZ 125 1989, RT 125 2000, ETZ 301 1994, Silver Star 1993
hermann27

 
Beiträge: 978
Themen: 21
Registriert: 15. September 2018 23:36
Alter: 70

Re: Aufbau TS 340

Beitragvon Kai2014 » 24. Dezember 2019 16:57

Slf ist hochwertiger als die von dir angeführten Hersteller.
Slf ist made in Germany, die anderen kommen aus dem Ostblock.

Hermann, solche kannte ich noch nicht. Selbst wenn die Lager ewig halten, die Pleul Lager auf keinen Fall.

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Baujahr 1985
MZ ETZ 125 Baujahr 1989
IFA RT 125/1 Baujahr 1954
Simson SR4-1 Spatz Baujahr 1966
Zündapp DB 200 Baujahr 1937
Kai2014

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2053
Themen: 19
Bilder: 0
Registriert: 30. Juni 2014 11:11
Wohnort: 99846 Seebach
Alter: 52

Re: Aufbau TS 340

Beitragvon hermann27 » 24. Dezember 2019 17:05

Bei meinem 301-er Motor werde ich es mal probieren, da wahrscheinlich noch niemand Langzeiterfahrungen damit gesammelt hat :oops:
mfg hermann

Fuhrpark: ETZ 125 1989, RT 125 2000, ETZ 301 1994, Silver Star 1993
hermann27

 
Beiträge: 978
Themen: 21
Registriert: 15. September 2018 23:36
Alter: 70

Re: Aufbau TS 340

Beitragvon Kuhmärker » 24. Dezember 2019 17:53

Ein kompletter Satz von SLF kostet nicht viel mehr als von SKF, das werde ich mal probieren.

Fuhrpark: Mz ts 300 Baujahr 83 ...
Kuhmärker

 
Beiträge: 607
Themen: 32
Registriert: 29. April 2017 21:22
Wohnort: Beeskow
Alter: 37
Skype: Ralf

Re: Aufbau TS 340

Beitragvon Klappstuhl » 24. Dezember 2019 20:41

nicht umsonst gebe ich ausschließlich!!! SLF Lager für meine Motoren frei :mrgreen:

Fuhrpark: E-Schwalbe, ETZ 251
Klappstuhl

Benutzeravatar
 
Beiträge: 518
Themen: 25
Registriert: 10. April 2007 22:48
Wohnort: frankfurt oder
Alter: 43
Skype: Martinv.1977

Re: Aufbau TS 340

Beitragvon Kuhmärker » 24. Dezember 2019 21:03

Dann ist die Kugellagerfrage auch geklärt.

Fuhrpark: Mz ts 300 Baujahr 83 ...
Kuhmärker

 
Beiträge: 607
Themen: 32
Registriert: 29. April 2017 21:22
Wohnort: Beeskow
Alter: 37
Skype: Ralf

Re: Aufbau TS 340

Beitragvon hermann27 » 25. Dezember 2019 00:23

Ich habe absolut garnichts gegen SLF Lager (und das auch nirgends geschrieben) :!:
Ganz im Gegenteil, gute heimische Produkte sind mir immer am liebsten und keineswegs zu teuer. :lupe: :gut:
mfg hermann

Fuhrpark: ETZ 125 1989, RT 125 2000, ETZ 301 1994, Silver Star 1993
hermann27

 
Beiträge: 978
Themen: 21
Registriert: 15. September 2018 23:36
Alter: 70

Re: Aufbau TS 340

Beitragvon Kuhmärker » 25. Dezember 2019 08:16

Dann müsste ich alles soweit zusammen haben, kupplungsfedern sind auch die verstärkten von Güsi.

Fuhrpark: Mz ts 300 Baujahr 83 ...
Kuhmärker

 
Beiträge: 607
Themen: 32
Registriert: 29. April 2017 21:22
Wohnort: Beeskow
Alter: 37
Skype: Ralf

Re: Aufbau TS 340

Beitragvon Kosmonaut » 25. Dezember 2019 14:05

Klappstuhl hat geschrieben:nicht umsonst gebe ich ausschließlich!!! SLF Lager für meine Motoren frei :mrgreen:

Hast du einen Tipp wo man SLF Lager in den üblichen Größen (z. B. für einen Motor einer ES/2) bestellen kann?
Alle sagten es geht nicht, da kam einer der das nicht wusste und tat es.

Bild
Mitglied Nr. 027 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub

Fuhrpark: RT 125/1960, 1967'er ES 175/1, ES 250/2 von 1971, Simson S51 Elektronik, Sperber von 1966
Kosmonaut

 
Beiträge: 1204
Themen: 60
Bilder: 8
Registriert: 6. Mai 2009 22:04
Wohnort: Thüringen

Re: Aufbau TS 340

Beitragvon Kuhmärker » 25. Dezember 2019 20:08

Müsste beim Gespann mit 340 ccm eine stärkere Kette verbaut werden oder reicht die normale aus?

Fuhrpark: Mz ts 300 Baujahr 83 ...
Kuhmärker

 
Beiträge: 607
Themen: 32
Registriert: 29. April 2017 21:22
Wohnort: Beeskow
Alter: 37
Skype: Ralf

Re: Aufbau TS 340

Beitragvon Vögelchen » 25. Dezember 2019 20:34

Da würde ich die stärkste nehme die du finden kannst. Did 428 vx kosten ca 70€

Fuhrpark: ETZ 250 Bj 83 im Aufbau
Simson S83 85ccm mit TÜV
Vögelchen

 
Beiträge: 393
Themen: 10
Registriert: 6. Juli 2017 13:07
Wohnort: Dresden
Alter: 31

Re: Aufbau TS 340

Beitragvon der maaß » 25. Dezember 2019 20:39

An der Kette würde ich nicht sparen. Das kann teuer werden.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Einfahrzeit ist, wenn der Kolben erstmal davon überzeugt werden muss, dass die Laufbuchse ihm nichts böses will und er daher nicht so zaghaft zu sein braucht.

Schalten ist ein spanabhebender Vorgang.

Gedanken machen muss man sich erst, wenn der Motor plötzlich nicht mehr klappert.

Alles unter 1bar Ladedruck zählt als Saugmotor.
Alles unter 10 Liter Verbrauch zählt als Elektromotor.
Alles unter 2 Liter Hubraum zählt als Luftpumpe.
Alles unter 500ml Kaffee zählt als Mundspülung.

Fuhrpark: S50, TS150, TS250, TS250/1, Guzzi V50 III
der maaß

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1850
Themen: 63
Bilder: 4
Registriert: 11. November 2013 14:00
Wohnort: Nossen
Alter: 25

Re: Aufbau TS 340

Beitragvon Kuhmärker » 25. Dezember 2019 20:39

OK danke

Fuhrpark: Mz ts 300 Baujahr 83 ...
Kuhmärker

 
Beiträge: 607
Themen: 32
Registriert: 29. April 2017 21:22
Wohnort: Beeskow
Alter: 37
Skype: Ralf

Re: Aufbau TS 340

Beitragvon Klappstuhl » 25. Dezember 2019 23:54

rk428mxz
ich würde im schlauch keine mit o oder x ring nehmen

Fuhrpark: E-Schwalbe, ETZ 251
Klappstuhl

Benutzeravatar
 
Beiträge: 518
Themen: 25
Registriert: 10. April 2007 22:48
Wohnort: frankfurt oder
Alter: 43
Skype: Martinv.1977

Re: Aufbau TS 340

Beitragvon Kuhmärker » 26. Dezember 2019 08:44

Die beiden genannten ketten haben unterschiedliche zugfestigkeiten. Wieviel zugfestigkeit sollte es denn beim 340er mindestens sein?

Fuhrpark: Mz ts 300 Baujahr 83 ...
Kuhmärker

 
Beiträge: 607
Themen: 32
Registriert: 29. April 2017 21:22
Wohnort: Beeskow
Alter: 37
Skype: Ralf

Re: Aufbau TS 340

Beitragvon P-J » 26. Dezember 2019 09:26

Klappstuhl hat geschrieben:ich würde im schlauch keine mit o oder x ring nehmen


Genau das. Eigendlich ist die 428er Kette für bis zu 25-30 Ps gut.

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 13613
Themen: 128
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 18:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 57

Re: Aufbau TS 340

Beitragvon Vögelchen » 26. Dezember 2019 09:55

Was habt ihr gegen die abgedichteten Ketten im Schlauch?

Fuhrpark: ETZ 250 Bj 83 im Aufbau
Simson S83 85ccm mit TÜV
Vögelchen

 
Beiträge: 393
Themen: 10
Registriert: 6. Juli 2017 13:07
Wohnort: Dresden
Alter: 31

Re: Aufbau TS 340

Beitragvon Nordlicht » 26. Dezember 2019 10:14

Vögelchen hat geschrieben:Was habt ihr gegen die abgedichteten Ketten im Schlauch?
nichts ..waren ja auch bei den 500 Modellen verbaut....
Gruß Uwe.
OT-Partisanen-Grenzgänger
Ich habe nur dieses Leben und das will ich leben!!!
Skype " Simsonemme" ... ja ich wohne in Holland...aber mehr auch nicht und meine Wurzeln liegen dort wo die Sonne aufgeht
Bild
http://www.cbsevenfifty.de/add-ons/sant ... anta34.gif

Fuhrpark: S51.. TS150...Honda Seven Fifty... Fahrrad mit Kniescheibengelenkkupplung
Nordlicht

Benutzeravatar
 
Beiträge: 12753
Themen: 95
Bilder: 13
Registriert: 18. Februar 2006 11:47
Wohnort: Kerkrade(NL)
Alter: 64
Skype: Simsonemme

Re: Aufbau TS 340

Beitragvon Mainzer » 26. Dezember 2019 10:18

Vögelchen hat geschrieben:Was habt ihr gegen die abgedichteten Ketten im Schlauch?

Die sind etwas breiter und können den Schlauch zerreiben.
Grüße aus Bodenheim, Nils
Ich war dabei: BA13, ZI14, HN14, BA15, V15, VB16, BA17, ZE17, VB18, BA19, ZE19, OHV20
Schämen sollen sich die Menschen, die sich gedankenlos der Wunder der Wissenschaft und Technik bedienen und nicht mehr davon geistig erfasst haben als die Kuh von der Botanik der Pflanzen, die sie mit Wohlbehagen frisst. (A. Einstein zur Eröffnung der Funkausstellung 1930)

Fuhrpark: 2xDDR, 1xIT, 1xBRD, 1xRO
Mainzer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4126
Artikel: 1
Themen: 23
Bilder: 31
Registriert: 31. August 2011 21:07
Wohnort: Bodenheim
Alter: 26

Re: Aufbau TS 340

Beitragvon P-J » 26. Dezember 2019 10:28

Mainzer hat geschrieben:Die sind etwas breiter und können den Schlauch zerreiben.


und der Schmierefekt der Kettenschläuche ist sinnfrei. Der geschlossene Kasten mit den Schläuchen und die dazugehörige saubere Schmierung ist der Grund für die lange Lebensdauer der Ketten bei MZ.

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 13613
Themen: 128
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 18:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 57

Re: Aufbau TS 340

Beitragvon kutt » 26. Dezember 2019 13:07

der maaß hat geschrieben:An der Kette würde ich nicht sparen. Das kann teuer werden.


Aua!

tschüs kleine VAPE ;)
Anleitung: Getriebe BK350 - Kardan BK350 - Falke Beiwagen - Ein Bericht
Segel: Blog: Segeln Steemit: Steemit
Windows: ReBoot - Linux: BeRoot!
Wichtige Links: Forumregeln, Netiquette, Knowledge Base, Galerie, Karte, Forumkeller

Fuhrpark: BK350 (10/1956) - ES250 (06/1961) - ETS250 (??/197?) - TS150 (irgendwann/1984) - Skoda Octativa Kombi 1.9Tdi 81kW @ 500Tkm (09/2001) - Pfährt: Moto Guzzi V35 II (11/81) Umbau auf 650ccm und 50PS - Silverstar Classic (03/1994)
kutt
Technischer Admin

Benutzeravatar
------ Titel -------
AmForumSchrauber
Mr. Kardan
 
Beiträge: 18197
Artikel: 31
Themen: 583
Bilder: 831
Registriert: 9. März 2006 22:15
Wohnort: Freiberg
Alter: 41

Re: Aufbau TS 340

Beitragvon der maaß » 26. Dezember 2019 15:01

Wenn es nur die Vape wäre...
Die Kurbelwelle hat es bei der Aktion auch verdrückt, das Gehäuse konnte zum Glück durch schweißen gerettet werden.
Der Motor hatte noch keine 1000km gemacht, als die Kette riss.
Einfahrzeit ist, wenn der Kolben erstmal davon überzeugt werden muss, dass die Laufbuchse ihm nichts böses will und er daher nicht so zaghaft zu sein braucht.

Schalten ist ein spanabhebender Vorgang.

Gedanken machen muss man sich erst, wenn der Motor plötzlich nicht mehr klappert.

Alles unter 1bar Ladedruck zählt als Saugmotor.
Alles unter 10 Liter Verbrauch zählt als Elektromotor.
Alles unter 2 Liter Hubraum zählt als Luftpumpe.
Alles unter 500ml Kaffee zählt als Mundspülung.

Fuhrpark: S50, TS150, TS250, TS250/1, Guzzi V50 III
der maaß

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1850
Themen: 63
Bilder: 4
Registriert: 11. November 2013 14:00
Wohnort: Nossen
Alter: 25

Re: Aufbau TS 340

Beitragvon Kuhmärker » 26. Dezember 2019 18:25

Mein Beileid

-- Hinzugefügt: 26. Dezember 2019 17:26 --

Fuhrpark: Mz ts 300 Baujahr 83 ...
Kuhmärker

 
Beiträge: 607
Themen: 32
Registriert: 29. April 2017 21:22
Wohnort: Beeskow
Alter: 37
Skype: Ralf

Re: Aufbau TS 340

Beitragvon g-spann » 26. Dezember 2019 21:36

Nordlicht hat geschrieben:
Vögelchen hat geschrieben:Was habt ihr gegen die abgedichteten Ketten im Schlauch?
nichts ..waren ja auch bei den 500 Modellen verbaut....

...mit ein Grund, warum die zu heiss wurden...
Gruß aus dem Niederbergischen,

Gerd

OT-Altbier-Partisane
Bild

Fuhrpark: Yamaha SR 500 (2J4)/1979,
G-spann MZ 500 Country/1995 an Superelastik/1983,
Honda Hawk NT 650 GT/1989,
Honda NTV 650/1989,
Honda XRV 750 Africa Twin/1999,
Honda XLV 600 Transalp/1989,
Jialing JH 600 BA/2016
Suzuki DR 125/1994
alle angemeldet und laufen
Baustelle(n)
Kawasaki GPZ 500 S/1996
Yamaha XS400SE (US)/1981
g-spann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2376
Themen: 13
Bilder: 3
Registriert: 31. März 2006 14:04
Wohnort: 42579 Heiligenhaus
Alter: 59

Re: Aufbau TS 340

Beitragvon hermann27 » 26. Dezember 2019 21:41

Aus genau diesem Grunde hat meine SIlver Star
mittlerweile ne RK 428 H
mgh hermann

Fuhrpark: ETZ 125 1989, RT 125 2000, ETZ 301 1994, Silver Star 1993
hermann27

 
Beiträge: 978
Themen: 21
Registriert: 15. September 2018 23:36
Alter: 70

Re: Aufbau TS 340

Beitragvon Nordlicht » 26. Dezember 2019 21:57

hermann27 hat geschrieben:Aus genau diesem Grunde hat meine SIlver Star
mittlerweile ne RK 428 H
mgh hermann

Und passende Ritzel dafür...aber die Zugkraft der 428 ist noch weniger wie 520...aber wer nur Blümchen pflücken fährt..
Gruß Uwe.
OT-Partisanen-Grenzgänger
Ich habe nur dieses Leben und das will ich leben!!!
Skype " Simsonemme" ... ja ich wohne in Holland...aber mehr auch nicht und meine Wurzeln liegen dort wo die Sonne aufgeht
Bild
http://www.cbsevenfifty.de/add-ons/sant ... anta34.gif

Fuhrpark: S51.. TS150...Honda Seven Fifty... Fahrrad mit Kniescheibengelenkkupplung
Nordlicht

Benutzeravatar
 
Beiträge: 12753
Themen: 95
Bilder: 13
Registriert: 18. Februar 2006 11:47
Wohnort: Kerkrade(NL)
Alter: 64
Skype: Simsonemme

Re: Aufbau TS 340

Beitragvon g-spann » 26. Dezember 2019 22:03

...die richtige Kette für die Rotax-MZ mit Schläuchen ist diese hier: klack!
Gruß aus dem Niederbergischen,

Gerd

OT-Altbier-Partisane
Bild

Fuhrpark: Yamaha SR 500 (2J4)/1979,
G-spann MZ 500 Country/1995 an Superelastik/1983,
Honda Hawk NT 650 GT/1989,
Honda NTV 650/1989,
Honda XRV 750 Africa Twin/1999,
Honda XLV 600 Transalp/1989,
Jialing JH 600 BA/2016
Suzuki DR 125/1994
alle angemeldet und laufen
Baustelle(n)
Kawasaki GPZ 500 S/1996
Yamaha XS400SE (US)/1981
g-spann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2376
Themen: 13
Bilder: 3
Registriert: 31. März 2006 14:04
Wohnort: 42579 Heiligenhaus
Alter: 59

Re: Aufbau TS 340

Beitragvon Nordlicht » 26. Dezember 2019 22:06

g-spann hat geschrieben:...die richtige Kette für die Rotax-MZ mit Schläuchen ist diese hier: klack!
genau...Zugfestigkeit 4000...
Gruß Uwe.
OT-Partisanen-Grenzgänger
Ich habe nur dieses Leben und das will ich leben!!!
Skype " Simsonemme" ... ja ich wohne in Holland...aber mehr auch nicht und meine Wurzeln liegen dort wo die Sonne aufgeht
Bild
http://www.cbsevenfifty.de/add-ons/sant ... anta34.gif

Fuhrpark: S51.. TS150...Honda Seven Fifty... Fahrrad mit Kniescheibengelenkkupplung
Nordlicht

Benutzeravatar
 
Beiträge: 12753
Themen: 95
Bilder: 13
Registriert: 18. Februar 2006 11:47
Wohnort: Kerkrade(NL)
Alter: 64
Skype: Simsonemme

Re: Aufbau TS 340

Beitragvon g-spann » 26. Dezember 2019 22:11

Wobei...im G-spann hielt die auch nicht, in den Schläuchen wurde die auf der Autobahn einfach zu heiss...also: Schläuche ab!
Gruß aus dem Niederbergischen,

Gerd

OT-Altbier-Partisane
Bild

Fuhrpark: Yamaha SR 500 (2J4)/1979,
G-spann MZ 500 Country/1995 an Superelastik/1983,
Honda Hawk NT 650 GT/1989,
Honda NTV 650/1989,
Honda XRV 750 Africa Twin/1999,
Honda XLV 600 Transalp/1989,
Jialing JH 600 BA/2016
Suzuki DR 125/1994
alle angemeldet und laufen
Baustelle(n)
Kawasaki GPZ 500 S/1996
Yamaha XS400SE (US)/1981
g-spann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2376
Themen: 13
Bilder: 3
Registriert: 31. März 2006 14:04
Wohnort: 42579 Heiligenhaus
Alter: 59

Re: Aufbau TS 340

Beitragvon Vögelchen » 26. Dezember 2019 22:15

Ist die 520er Kette ohne weiteres mit dem Ritzelsatz kombinierbar? Kann ich mir zumindest nicht vorstellen da der ja für die 428er ist.

Fuhrpark: ETZ 250 Bj 83 im Aufbau
Simson S83 85ccm mit TÜV
Vögelchen

 
Beiträge: 393
Themen: 10
Registriert: 6. Juli 2017 13:07
Wohnort: Dresden
Alter: 31

Re: Aufbau TS 340

Beitragvon Nordlicht » 26. Dezember 2019 22:23

g-spann hat geschrieben:Wobei...im G-spann hielt die auch nicht, in den Schläuchen wurde die auf der Autobahn einfach zu heiss...also: Schläuche ab!
das war ja auch mein Problem..warum ich die Country verkaufte...auf längeren AB..km wirds immer heiß wenn man am Gas dreht
Gruß Uwe.
OT-Partisanen-Grenzgänger
Ich habe nur dieses Leben und das will ich leben!!!
Skype " Simsonemme" ... ja ich wohne in Holland...aber mehr auch nicht und meine Wurzeln liegen dort wo die Sonne aufgeht
Bild
http://www.cbsevenfifty.de/add-ons/sant ... anta34.gif

Fuhrpark: S51.. TS150...Honda Seven Fifty... Fahrrad mit Kniescheibengelenkkupplung
Nordlicht

Benutzeravatar
 
Beiträge: 12753
Themen: 95
Bilder: 13
Registriert: 18. Februar 2006 11:47
Wohnort: Kerkrade(NL)
Alter: 64
Skype: Simsonemme

Re: Aufbau TS 340

Beitragvon g-spann » 26. Dezember 2019 22:24

Vögelchen hat geschrieben:Ist die 520er Kette ohne weiteres mit dem Ritzelsatz kombinierbar? Kann ich mir zumindest nicht vorstellen da der ja für die 428er ist.

Der originale Ritzelsatz ist für 520er Kette...
Gruß aus dem Niederbergischen,

Gerd

OT-Altbier-Partisane
Bild

Fuhrpark: Yamaha SR 500 (2J4)/1979,
G-spann MZ 500 Country/1995 an Superelastik/1983,
Honda Hawk NT 650 GT/1989,
Honda NTV 650/1989,
Honda XRV 750 Africa Twin/1999,
Honda XLV 600 Transalp/1989,
Jialing JH 600 BA/2016
Suzuki DR 125/1994
alle angemeldet und laufen
Baustelle(n)
Kawasaki GPZ 500 S/1996
Yamaha XS400SE (US)/1981
g-spann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2376
Themen: 13
Bilder: 3
Registriert: 31. März 2006 14:04
Wohnort: 42579 Heiligenhaus
Alter: 59

Re: Aufbau TS 340

Beitragvon Treibstoff » 26. Dezember 2019 22:44

Der originale Ritzelsatz für den Motor der großen TS, um den es in diesem Fred geht, ist nicht für die 520er Kette, sondern für die 428er. So was passiert, wenn ein Fred mit OT zugemüllt wird.
Gruß, Frank


Alles ist machbar, man muß nur jemanden finden, der's einem dann auch einträgt!

Fuhrpark: so einiges...
und eigentlich schon zuviel
Treibstoff

 
Beiträge: 1126
Themen: 30
Bilder: 32
Registriert: 7. November 2013 10:32
Wohnort: good old saxony
Alter: 51

Re: Aufbau TS 340

Beitragvon g-spann » 26. Dezember 2019 22:51

Jo, hast ja recht, Asche auf mein Haupt... :oops:
Gruß aus dem Niederbergischen,

Gerd

OT-Altbier-Partisane
Bild

Fuhrpark: Yamaha SR 500 (2J4)/1979,
G-spann MZ 500 Country/1995 an Superelastik/1983,
Honda Hawk NT 650 GT/1989,
Honda NTV 650/1989,
Honda XRV 750 Africa Twin/1999,
Honda XLV 600 Transalp/1989,
Jialing JH 600 BA/2016
Suzuki DR 125/1994
alle angemeldet und laufen
Baustelle(n)
Kawasaki GPZ 500 S/1996
Yamaha XS400SE (US)/1981
g-spann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2376
Themen: 13
Bilder: 3
Registriert: 31. März 2006 14:04
Wohnort: 42579 Heiligenhaus
Alter: 59

Re: Aufbau TS 340

Beitragvon Vögelchen » 27. Dezember 2019 08:35

Daachte ich es mir doch mit der 428er Kette. Das Argument mit der Breite der gedichteten Kette würde ich gelten lassen aber das der Schmiereffekt nicht optimal ist würde ich nicht gelten lassen. Im Endeffekt ist die Kette weiterhin durch die Schläuche vor Umwelteinflüssen geschützt und muss genau so wenig geschmiert werden wie eine ungedichtete Kette.
lg

Fuhrpark: ETZ 250 Bj 83 im Aufbau
Simson S83 85ccm mit TÜV
Vögelchen

 
Beiträge: 393
Themen: 10
Registriert: 6. Juli 2017 13:07
Wohnort: Dresden
Alter: 31

Re: Aufbau TS 340

Beitragvon Kuhmärker » 29. Dezember 2019 09:23

Ich hoffe das ich erstmal alle wichtigen Dinge soweit bedacht habe.

Fuhrpark: Mz ts 300 Baujahr 83 ...
Kuhmärker

 
Beiträge: 607
Themen: 32
Registriert: 29. April 2017 21:22
Wohnort: Beeskow
Alter: 37
Skype: Ralf

Nächste

Zurück zu Antrieb



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: emzett und 10 Gäste