TS 150 Auspufffrage

Motor, Antrieb, Vergaser, Getriebe.

Moderator: Moderatoren

TS 150 Auspufffrage

Beitragvon chrischan-b » 13. Februar 2020 21:27

Hallo,

mal wieder eine Frage. Dieser Auspuff war an meiner TS150 montiert, verbeult und Chrom runter.
Um das Möff erstmal zum laufen zu bringen und beim TÜV einen Fahrzeugschein zu bekommen, sollte
der aber erstmal dran bleiben. Ist der denn überhaupt der Originale? Blicke bei da noch nicht so ganz durch.

Gruß
Chris
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: TS 150 BJ74
chrischan-b

 
Beiträge: 36
Themen: 8
Registriert: 30. November 2019 15:35
Wohnort: Berlin

Re: TS 150 Auspufffrage

Beitragvon Gummi » 13. Februar 2020 21:45

Mit der Kappe ist wohl eher ETZ 150
Gr Helge

Fuhrpark: TS 150 1973
TS 150 1980
TS 150 1985
TS 150 GST
iron nightster
Gummi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 237
Themen: 16
Bilder: 1
Registriert: 25. September 2017 18:45
Wohnort: Hoyerswerda

Re: TS 150 Auspufffrage

Beitragvon chrischan-b » 13. Februar 2020 22:04

Ok, kann ich den dran lassen oder harmoniert der nicht gut mit dem Motor?

Gruß
Chris

Fuhrpark: TS 150 BJ74
chrischan-b

 
Beiträge: 36
Themen: 8
Registriert: 30. November 2019 15:35
Wohnort: Berlin

Re: TS 150 Auspufffrage

Beitragvon ETS-Fan » 14. Februar 2020 00:01

Abgestimmt ist der auf den TS Motor sicher nicht.
Ich habe so einen als Nachbau aber auch noch liegen und montiere den mal.
Mein TS Auspuff hat gerade ein Loch in der Nähe des Krümmers :wink: und ich brauche noch einen Winterauspuff.

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, ...ETS 250/Bj.69/71/72/72,ETS 125/Bj.81!,2xTS 150,TS 125,ES 175/Bj.56(Rahmen verk.)ES 250/0 Bj.61,ES 250/0 Bj.57,Neckermann TS 150/Bj.?
ETS-Fan

 
Beiträge: 914
Themen: 16
Bilder: 25
Registriert: 16. April 2016 11:54
Wohnort: Korntal
Alter: 48

Re: TS 150 Auspufffrage

Beitragvon elsa150 » 14. Februar 2020 05:23

Ein ES und TS 125/150 Auspuff ist an der Oberseite geradlinig.
Der Auspuff der ETZ 125/150 ist hingegen geknickt.
Setze die hintere Schelle direkt über die Schweißnaht, dann kannst du den ruhig erstmal dran lassen und es gibt auch keine Fragen beim Prüfer.
Die TS läuft auch mit einem ETZ Auspuff gut.
Mz- man sagt, sie habe magische Kräfte !

Fränkisch-bayerische Fraktion

Fuhrpark: MZ ES 150 Bj.1968, MZ ETZ 250 Bj. 82 deluxe
Golf VI TSI Variant Highline Bj. 2010 und ein kleines schwarzes Cabrio für 3 Jahreszeiten
Neuzugang: Mini Cooper für's Töchterlein
elsa150

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1141
Themen: 10
Bilder: 46
Registriert: 21. Juli 2009 07:50
Wohnort: Schnaittach
Alter: 47
Skype: Elsa 150

Re: TS 150 Auspufffrage

Beitragvon chrischan-b » 14. Februar 2020 07:50

Moin,

na das hört sich doch ganz gut an. Dann wickel ich den in Auspuffband ein um die Orangenhaut zu verdecken und fertisch 8)

Danke und Gruß
Chris

Fuhrpark: TS 150 BJ74
chrischan-b

 
Beiträge: 36
Themen: 8
Registriert: 30. November 2019 15:35
Wohnort: Berlin

Re: TS 150 Auspufffrage

Beitragvon mutschy » 14. Februar 2020 10:19

Der ETZ-Auspuff ist alles andere als optimal. Hatte ich auch kurzzeitig an meiner Bärbel. Damit wurde sie zur echten Säuferin :shock: statt vorher mit gut 3 Litern auf 100km zufrieden zu sein, zog sie mit der Esse über 5 durch. Gammeligen Original-Pott dran :arrow: wieder gut 3l :gruebel: Habs dann sein lassen 🙈

Gruss

Mutschy
Ich bin noch nie an meinen Zielen gescheitert - nur an meinen Möglichkeiten...

Fuhrpark: MZ TS 150, BJ 1985, vmax ~ 105 km/h ("Bärbel", meine), Suzuki Marauder 125, BJ 2003 ("Susi", meine), Renault Mégane 1.4 16V, BJ 2000, vmaxmit 190 km/h ("Francois", Familiendose)

(früher)
1992-1996 von SR4-1 bis S51/1 so ziemlich jedes Modell ausm FAJAS (alle entweder geklaut, verkauft oder verschrottet... Alle? Nicht alle! Der SR4-1K schlummert noch...)
mutschy

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2238
Themen: 137
Bilder: 25
Registriert: 2. Mai 2008 19:58
Wohnort: Werther
Alter: 42

Re: TS 150 Auspufffrage

Beitragvon elsa150 » 14. Februar 2020 13:10

chrischan-b hat geschrieben:Moin,

na das hört sich doch ganz gut an. Dann wickel ich den in Auspuffband ein um die Orangenhaut zu verdecken und fertisch 8)

Danke und Gruß
Chris

Die Orangenhaut stört keinen, aber ein eingewickelter Auspuff wirft wieder Fragen auf.
Mz- man sagt, sie habe magische Kräfte !

Fränkisch-bayerische Fraktion

Fuhrpark: MZ ES 150 Bj.1968, MZ ETZ 250 Bj. 82 deluxe
Golf VI TSI Variant Highline Bj. 2010 und ein kleines schwarzes Cabrio für 3 Jahreszeiten
Neuzugang: Mini Cooper für's Töchterlein
elsa150

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1141
Themen: 10
Bilder: 46
Registriert: 21. Juli 2009 07:50
Wohnort: Schnaittach
Alter: 47
Skype: Elsa 150

Re: TS 150 Auspufffrage

Beitragvon chrischan-b » 14. Februar 2020 14:45

Dann lieber nachm Tüv einwickeln :D

Fuhrpark: TS 150 BJ74
chrischan-b

 
Beiträge: 36
Themen: 8
Registriert: 30. November 2019 15:35
Wohnort: Berlin


Zurück zu Antrieb



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Greenmilk, Maxxx89, steineklopfer und 4 Gäste