Keine BING Vergaser mehr?

Motor, Antrieb, Vergaser, Getriebe.

Moderator: Moderatoren

Re: Keine BING Vergaser mehr?

Beitragvon MarcelP » 3. August 2020 12:39

Ok, danke für die Unterstützung. :-)
Da werd ich mir mal den Mikuni VM28-57 an meiner ES250/2 gönnen.

Fuhrpark: MZ ES 250/2 BJ:1972
MarcelP

 
Beiträge: 10
Registriert: 10. April 2020 17:28

Re: Keine BING Vergaser mehr?

Beitragvon xfrakes » 3. August 2020 13:18

Ich habe ein vm 28-57 an meiner es und der läuft super. Bin mit dem bing nie warm geworden

Fuhrpark: MZ ES 250/2 1971
MZ ES 250/1 1964
MZ ES 175/1 1964
Simson S51/C1
xfrakes

Benutzeravatar
 
Beiträge: 17
Themen: 3
Registriert: 11. März 2019 21:04
Wohnort: Wandlitz
Alter: 34

Re: Keine BING Vergaser mehr?

Beitragvon MZ-TS-ST » 3. August 2020 14:04

Vielleicht sollten die Alternativen mal oben angepinnt werden oder so.
Jedes mal wenn ich hier neue Nachrichten sehe denk ich es sind wieder welche Lieferbar. :lach:

Fuhrpark: MZ TS 250/1 1981 und 1979, Simson KR51/2L 1985, AWO 425 SPORT, MZ TS 250/1 Gespann Neckermann
MZ-TS-ST

Benutzeravatar
 
Beiträge: 169
Themen: 4
Bilder: 9
Registriert: 16. Mai 2017 13:03
Wohnort: Hofgeismar
Alter: 35

Re: Keine BING Vergaser mehr?

Beitragvon MarcelP » 3. August 2020 15:40

xfrakes hat geschrieben:Ich habe ein vm 28-57 an meiner es und der läuft super. Bin mit dem bing nie warm geworden

Welchen Düsenbestückung und Nadeleinstellung fährst du denn?
Wo hast du dein Mikuni gekauft?

Fuhrpark: MZ ES 250/2 BJ:1972
MarcelP

 
Beiträge: 10
Registriert: 10. April 2020 17:28

Re: Keine BING Vergaser mehr?

Beitragvon rs46famulus » 7. August 2020 09:07

Bei ebay kleinanzeigen hab ich eben einen Bing 53 gesehen, saudreckig aber für 150€! Da will einer reich werden...
Mfg Tobi

Fuhrpark: ETZ 125 Baujahr 05/90, Famulus 46, Passat 3c 2.0tdi R-line 170, Octavia RS 2.0tfsi
rs46famulus

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1016
Themen: 30
Bilder: 24
Registriert: 9. November 2013 12:14
Wohnort: 19246
Alter: 38

Re: Keine BING Vergaser mehr?

Beitragvon MarcelP » 8. August 2020 07:51

Und dann sind die wahrscheinlich auch verbastelt.. sollen die auf ihren Dingern sitzen bleiben.

Fuhrpark: MZ ES 250/2 BJ:1972
MarcelP

 
Beiträge: 10
Registriert: 10. April 2020 17:28

Re: Keine BING Vergaser mehr?

Beitragvon XHansX » 8. August 2020 12:27

150€ ist doch ein normaler Preis für sowas. Die Dinger haben schon 140€ (neu) gekostet, als es sie in Hülle und Fülle gab. Technisch sollte man natürlich schon prüfen, dass der Vergaser in Ordnung ist. Verschmutzung ist dafür kein Indikator. Reich wird der pöse pöse kapitalistische Verkäufer damit nicht werden... :) Für viele scheint eines der größten Probleme darin zu bestehen, dass jemand anderes irgendwo einen Gewinn erzieht. Das nennt man dann auch Neid ;)

Fuhrpark: ETZ 150 ES 150
XHansX

Benutzeravatar
 
Beiträge: 577
Registriert: 8. Dezember 2014 22:14
Wohnort: 99326 Stadtilm

Re: Keine BING Vergaser mehr?

Beitragvon TS-Jens » 8. August 2020 12:42

XHansX hat geschrieben:Die Dinger haben schon 140€ (neu) gekostet, als es sie in Hülle und Fülle gab.


Die gabs doch ewig lange für um die 80€...
Despite all my rage, I’m still just a rat in the CAGE

:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
MZ TS 125
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 Sperber
Honda CG 125 - Dönermobil
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans
Moto Guzzi Stelvio
Aprilia Tuareg 600 Rallye
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 9746
Artikel: 1
Themen: 113
Registriert: 23. Juli 2007 11:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 38

Re: Keine BING Vergaser mehr?

Beitragvon Guesi » 11. August 2020 05:26

Übrigens wurde der neue Liefertermin für die bING Vergaser auf Mitte Januar 2021 verschoben...
GüSi

GüSi Motorradteile
http://www.guesi-motorradteile.de

Fuhrpark: diverse
Guesi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5046
Artikel: 1
Themen: 131
Registriert: 18. März 2006 07:39
Wohnort: Regensburg
Alter: 62

Re: Keine BING Vergaser mehr?

Beitragvon rs46famulus » 11. August 2020 05:47

XHansX hat geschrieben:150€ ist doch ein normaler Preis für sowas. Die Dinger haben schon 140€ (neu) gekostet, als es sie in Hülle und Fülle gab. Technisch sollte man natürlich schon prüfen, dass der Vergaser in Ordnung ist. Verschmutzung ist dafür kein Indikator. Reich wird der pöse pöse kapitalistische Verkäufer damit nicht werden... :) Für viele scheint eines der größten Probleme darin zu bestehen, dass jemand anderes irgendwo einen Gewinn erzieht. Das nennt man dann auch Neid ;)

Nö, will son Ding gar nicht haben aber hast Du dir die Annonce mal angesehen, wie der aussieht? Wie ausm Garten ausgebuddelt.. Da find ich den Preis schon frech. Sicherlich versuche ich auch immer das meiste raus zu kriegen...
Mfg Tobi

Fuhrpark: ETZ 125 Baujahr 05/90, Famulus 46, Passat 3c 2.0tdi R-line 170, Octavia RS 2.0tfsi
rs46famulus

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1016
Themen: 30
Bilder: 24
Registriert: 9. November 2013 12:14
Wohnort: 19246
Alter: 38

Re: Keine BING Vergaser mehr?

Beitragvon el_bazzo » 13. Januar 2021 16:43

Guesi hat geschrieben:Übrigens wurde der neue Liefertermin für die bING Vergaser auf Mitte Januar 2021 verschoben...


Gibt es hier evtl. neue Infos? (wir haben ja inzwischen fast Mitte Januar 2021)

Fuhrpark: MZ ES 150/1 Bj. 1974, Simson SR50 Bj. 1986
el_bazzo

 
Beiträge: 60
Themen: 7
Registriert: 22. Juli 2020 10:58
Wohnort: Greven (Exil-Unterfranke)
Alter: 47

Re: Keine BING Vergaser mehr?

Beitragvon walkabout 98 » 13. Januar 2021 16:52

Hm... da sollte ich meinen Bing wohl langsam mal in die Bucht werfen 🤔🤔🤔
...ist allerdings noch montiert 🥳🍺🤘🏻

Fuhrpark: MZ TS250 Bj 1976
MZ ETZ 250 Bj 1985
Honda CB 750 SevenFifty
Peugeot 306 Cabrio Bj 1997
Fiat Ducato Bj 1992
walkabout 98

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1808
Themen: 4
Bilder: 8
Registriert: 23. Mai 2009 18:28
Wohnort: Nähe Nürnberg
Alter: 50

Re: Keine BING Vergaser mehr?

Beitragvon P-J » 13. Januar 2021 16:55

walkabout 98 hat geschrieben: mal in die Bucht werfen

Ne 28er hät ich noch, ungetestet. Der wird auch da landen.

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 14351
Themen: 134
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 17:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 58

Re: Keine BING Vergaser mehr?

Beitragvon Guesi » 13. Januar 2021 17:20

el_bazzo hat geschrieben:
Guesi hat geschrieben:Übrigens wurde der neue Liefertermin für die bING Vergaser auf Mitte Januar 2021 verschoben...


Gibt es hier evtl. neue Infos? (wir haben ja inzwischen fast Mitte Januar 2021)



Zur Zeit steht die Uhr auf Mitte Februar.
GüSi

GüSi Motorradteile
http://www.guesi-motorradteile.de

Fuhrpark: diverse
Guesi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5046
Artikel: 1
Themen: 131
Registriert: 18. März 2006 07:39
Wohnort: Regensburg
Alter: 62

Vorherige

Zurück zu Antrieb



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MRS76 und 14 Gäste