Warmstart - Probeme

Motor, Antrieb, Vergaser, Getriebe.

Moderator: Moderatoren

Warmstart - Probeme

Beitragvon flosch09 » 26. Juni 2020 12:24

Hallo,

ich habe eine RT 125/3 und seit einem halben Jahr eine elektonische Zündung verbauen lassen.
Seitdem gab es keine Startprobleme mehr, weder kalt noch warm.
seit kurzem springt sie aber kalt super an, aber wenn sie warm ist nicht mehr, bzw. muss mann dann die Elektonische Zündung trennen (Kabel-Steck-verbindung trennen) und dann springt sie beim anschieben an. Wenn sie nciht anspringt ist der Funke super und Benzin kommt auch.
Bin bissel ratlos und vieleicht hat jemand einen Tipp.
Wenn sie am ist läuft sie wirklich prima (bis auf scheinbar nebenluft ziehen, da sie warm beim kuppluimg ziehen etwas aufheult und zwischen Zylinder und Zylinderkopf etwas öliges austritt).

Fuhrpark: MZ RT 125/3 Bj. 1959
flosch09

 
Beiträge: 18
Themen: 5
Bilder: 3
Registriert: 1. November 2018 17:21
Wohnort: Erfurt
Alter: 41

Re: Warmstart - Probeme

Beitragvon Lorchen » 26. Juni 2020 15:00

Sind die Kurbelwellendichtringe mal erneuert worden?
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019 und 2020 (der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Moto Guzzi V85TT Bj. 19, Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, ES 300 Bj. 64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 63, Honda CG 125 Bj. 1998, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, DKW RT 250 H Bj. 53, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal. Außerdem Honda Accord Bj. 93 und Ford Tourneo Connect in lang (Schlafwagen)
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 32799
Artikel: 1
Themen: 228
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 12:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 51

Re: Warmstart - Probeme

Beitragvon smartsurfer81 » 26. Juni 2020 17:07

Lorchen hat geschrieben:Sind die Kurbelwellendichtringe mal erneuert worden?


Die sind scheinbar deine Spezialität :D
Oder deine besten Freunde :roll:
Nicht nur Schwalbe und Trabant fahren durch das Bruderland...

Fuhrpark: ETZ 251-Bj.1989
ETZ 150-Bj.1987
KanuniETZ 301-Bj.1995
Simson Reihe von Spatz bis Sperber und vieles was es dazwischen gab:-)

Krause Duo 4/1
smartsurfer81

Benutzeravatar
 
Beiträge: 667
Themen: 45
Bilder: 4
Registriert: 12. Januar 2010 16:05
Wohnort: Oschersleben
Alter: 39

Re: Warmstart - Probeme

Beitragvon Rallye Olaf » 26. Juni 2020 17:15

Ich würde auch auf die Sims tippen.
Zündung soll ja schon gemacht worden sein.
Der Vergaser scheint ja auch zu laufen.
Da der TE die RT erst seit einem halben Jahr hat,wird er uns die Frage nach den WeDis wohl nicht beantworten können.
Ein Ossi in Hamburg
RLSL Mitglied Nr.128 und stolzer Besitzer
Bild

Fuhrpark: MZ ES 175/0 1958,TS 150 1985.Wartburg 311 Bj. 1962 Wartburg 353 Bj.1970,Trabant Kübel Bj. 1972
Rallye Olaf

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1319
Themen: 44
Bilder: 28
Registriert: 19. September 2011 17:20
Wohnort: Glinde bei HH
Alter: 51

Re: Warmstart - Probeme

Beitragvon TeEs » 15. September 2020 20:48

Die Symptome sprechen eindeutig für KuWe-SiRi
Alle Menschen sind klug; die einen vorher, die anderen nachher.
(Es gibt allerdings auch welche, die lernen es nie!)

Fuhrpark: TS
TeEs

Benutzeravatar
------ Titel -------
Luftfilterbesteller
Lehesten 2011 Organisator
Waldfrieden 2015 Organisator
Herr der Chromringe
 
Beiträge: 2543
Themen: 35
Bilder: 4
Registriert: 9. August 2006 17:00
Wohnort: Rennstadt Schleiz

Re: Warmstart - Probeme

Beitragvon Lorchen » 15. September 2020 21:51

smartsurfer81 hat geschrieben:
Lorchen hat geschrieben:Sind die Kurbelwellendichtringe mal erneuert worden?


Die sind scheinbar deine Spezialität :D
Oder deine besten Freunde :roll:

Das ist hier schon eine Weile her, aber deswegen werden die nicht besser. Die Wahrheit ist unangenehm, vor allem für die Viergang-Schrauber - aber die Kurbelwellendichtringe sind beim 2Takter nun mal elementar wichtig für den Motorlauf.

Hier in dem Fall ist es aber auch egal, weil nach der Fragestellung ganz oben kein erneuter Besuch im Forum vorgekommen ist. :nixweiss:
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019 und 2020 (der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Moto Guzzi V85TT Bj. 19, Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, ES 300 Bj. 64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 63, Honda CG 125 Bj. 1998, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, DKW RT 250 H Bj. 53, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal. Außerdem Honda Accord Bj. 93 und Ford Tourneo Connect in lang (Schlafwagen)
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 32799
Artikel: 1
Themen: 228
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 12:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 51

Re: Warmstart - Probeme

Beitragvon RT Opa » 15. September 2020 22:25

Mich hätte schon die nebenluft gestört, aber jeder wie er für sich mag...
Schmierige Finger sind keine Schande sondern nur ein Ergebnis.

Eine RT ist perfekt wenn sie dir ein lächeln beim Fahren ins Gesicht zaubert

Fuhrpark: ES 150/1 Bj 73 restauriert (standzeug)- hat ewiges leben, mein erstes Motorrad)
ES150/1 Bj 71 In Betrieb (original)
RT 125/3 Bj 59 In Betrieb (original
RT 125/3 Bj unbekannt ( Ferdsch)
Kampfschwalbe KR 51/2

TS 250/1 BJ 1979 mein Söckchen
RT Opa

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5999
Themen: 21
Bilder: 4
Registriert: 19. November 2007 23:29
Wohnort: Bad Lausick
Alter: 52
Skype: RT-Opa

Re: Warmstart - Probeme

Beitragvon schrauberschorsch » 16. September 2020 08:01

Wenn der Motor bekannt Nebenluft zieht, würde ich das erstmal beseitigen...dann werden sich die Warmstartprobleme mit grosser Wahrscheinlichkeit erledigt haben...

Fuhrpark: NSU Quickly Bj 55 (restauriert), NSU Quickly S Bj 57, NSU Quickly S 23, BJ 61, DKW Hummel Super Bj 60 (restauriert), Miele K52/2 Bj 59 (restauriert), MZ RT 125/3 Bj 59 (Patina-restauriert), MZ ES 175/0 Bj 1960, IWL Berlin Bj 62 (in Arbeit), MZ ES 150 Bj 64
schrauberschorsch

 
Beiträge: 2276
Themen: 16
Registriert: 30. Januar 2014 22:56
Wohnort: 61231
Alter: 45


Zurück zu Antrieb



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste