ES 300 Gespann läuft nur ohne Naßluftfilter

Motor, Antrieb, Vergaser, Getriebe.

Moderator: Moderatoren

ES 300 Gespann läuft nur ohne Naßluftfilter

Beitragvon purefun » 10. September 2020 10:35

Wenn ich den Naßluftfilter unter dem Sitz einsetze läuft die ES 300 ziemlich schlecht.
In den ersten drei Gängen dreht der Motor im höheren Bereich leicht unrund und im 4Gang kommt er gar nicht auf Drehzahl und drosselt runter.
Hörte sich für mich an als bekäme er keine Luft.
Da ich damals dachte es liegt an dem zwar gereinigten aber alten Filter, habe ich ein Öl getränktes Tuch über den Ansaugstutzen unter dem Sitz gespannt. :|
Damit lief der Motor super und auch der vierte Gang zieht und dreht ordentlich.
Nachdem ich einen neuen Naßluftfilter bestellt und eingebaut habe, ist das gleiche Problem wie vorher.
Nur die ersten drei Gänge laufen einigermaßen aber im vierten Gang geht so gut wie gar nichts.
Was kann ich machen, denn ich möchte auf Dauer schon mit einem ordentlichen Naßfilter und nicht mit einem geölten Stofftuch fahren. :roll:

Grüße
Werner
Trenne dich nie von deinen Illusionen!
Wenn sie verschwunden sind,
wirst du weiter existieren
aber aufgehört haben zu leben.

Mark Twain[b]

[b]Wem genug zu wenig ist, dem ist nichts genug.

Fuhrpark: MZ ES 300 Bj. 63, Gespann, im Aufbau
MZ ES 250/0 Bj. 61, Originallackierung orange,
Simson S 51 B 2-4, Bj. 84, // Schwalbe KR 51/2, Bj. 86,
Schwalbe KR 51/1 Bj. 78,
Royal Enfield Classic 500 EFI, Bj. 2015
purefun

 
Beiträge: 138
Themen: 36
Bilder: 0
Registriert: 4. November 2013 16:09
Wohnort: 48317 Drensteinfurt
Alter: 77

Re: ES 300 Gespann läuft nur ohne Naßluftfilter

Beitragvon muenstermann » 10. September 2020 11:15

Hast du denn den richtigen Filter für die ES300 (10Lagen statt normal 6), welches Öl verwendet um ihn zu benetzen?
Könnte auch ein Zeichen für zuviel Luft sein... Ansonsten liegt es eher am Vergaser als am Filter - Schwimmer i.O.? Neu Düsen? Woher? :)
Is maith an scáthán súil charad.

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
muenstermann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 948
Themen: 9
Registriert: 28. November 2010 23:43
Wohnort: FRM (Freie Republik Münsterländchen)

Re: ES 300 Gespann läuft nur ohne Naßluftfilter

Beitragvon EmmasPapa » 10. September 2020 11:49

purefun hat geschrieben:....
ordentlichen Naßfilter
....


Ob diese Sorte Nassfilter überhaupt als "ordentlich" zu bezeichnen ist :gruebel: ? Die Dinger sammeln den Staub körnchenweise, um ihn dann löffelweise durch den Motor zu jagen. Nassfilter taugen eigentlich nur im Zyklonverfahren....Gibt es für die Dinger keinen tauglicheren Ersatz?

muenstermann hat geschrieben:........
Könnte auch ein Zeichen für zuviel Luft sein... Ansonsten liegt es eher am Vergaser als am Filter -


Ich denke, dass es dann eher zuviel Benzin sein wird. Mit mehr Luft läuft sie ja besser, also überfettet sie mit mehr Widerstand im Luftkanal. Vieleicht sind die Düsen zu groß gewählt oder ausgeleiert. Wie sieht das Kerzenbild aus, jeweils mit und ohne Filter?
Grüße

Frank

Fuhrpark: vorhanden
EmmasPapa

 
Beiträge: 2324
Themen: 3
Registriert: 22. Februar 2014 00:56
Wohnort: Nuthe-Urstromtal
Alter: 47

Re: ES 300 Gespann läuft nur ohne Naßluftfilter

Beitragvon kt1040 » 10. September 2020 11:50

Ich würde mich auch eher mal an den Vergaser begeben. Ohne LuFi kommt mehr Luft, was anscheinend zu mehr Sprit passt, der im Vergaser zugefügt wird. Mit LuFi kommt natürlich auch weniger Luft, damit darf dann aber auch nicht mehr so viel Sprit ankommen. Meine 300er laufen mit dem Nassfilter gut, wobei mir auffällt, dass ich die mal wieder reinigen und ölen sollte :gruebel:
Every single life does matter!

Bild
Nr.: 67 bei den Rundlampen

"Herr von Bülow, Sie sind nicht krank, nur alt!"

Fuhrpark: auf 2 Rädern: MZ ES300/1963, IWL Berlin/1962, MZ ES300 (Baustelle) 1964 IWL Berlin Baustelle/1960
auf 3 Rädern: MZ ES300 mit Superelastik/1964
auf 4 Rädern: Nissan Bluebird 2.0 SLX/1988 (stillgelegt und trocken verwahrt bis 2018), Mercedes V250d (2015) das neue Arbeitstier
kt1040

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2766
Themen: 104
Bilder: 249
Registriert: 22. April 2011 17:16
Wohnort: Burgkunstadt
Alter: 53
Skype: kt1040

Re: ES 300 Gespann läuft nur ohne Naßluftfilter

Beitragvon purefun » 10. September 2020 11:59

Die Filterpatrone ist 6 lagig, wurde aber von Ost2rad als passend für ES 300 verkauft.
Düsen sind alle neu und sind entweder von Ost2rad , Gabors oder Güsi denn ich kaufe ausschließlich bei denen. Andere kenne ich auch gar nicht :wink:
Zum benetzen wurde Getriebeöl verwendet.
Zuviel Luft würde ich eigentlich ausschließen, da das Tuch ein dünnes sehr luftiges Teil ist, und auch beim entfernen desselben sich nichts verändert. :|
Das TÜV Gutachten wurde übrigens ganz ohne Filterpatrone und Tuch gemacht.
Mit dem Schwimmer dürfte ebenfalls alles in Ordnung sein, denn in der Schwimmerkammer ist der Spritstand wie vorgeschrieben.
Es muss noch einen anderen Grund geben, den ich bisher übersehen habe. :roll:
Logisch wäre das Problem wirklich beim Vergaser zu vermuten, aber wo da ? :floet:

Grüße
Werner
Trenne dich nie von deinen Illusionen!
Wenn sie verschwunden sind,
wirst du weiter existieren
aber aufgehört haben zu leben.

Mark Twain[b]

[b]Wem genug zu wenig ist, dem ist nichts genug.

Fuhrpark: MZ ES 300 Bj. 63, Gespann, im Aufbau
MZ ES 250/0 Bj. 61, Originallackierung orange,
Simson S 51 B 2-4, Bj. 84, // Schwalbe KR 51/2, Bj. 86,
Schwalbe KR 51/1 Bj. 78,
Royal Enfield Classic 500 EFI, Bj. 2015
purefun

 
Beiträge: 138
Themen: 36
Bilder: 0
Registriert: 4. November 2013 16:09
Wohnort: 48317 Drensteinfurt
Alter: 77

Re: ES 300 Gespann läuft nur ohne Naßluftfilter

Beitragvon Kai2014 » 10. September 2020 12:08

Wenn der Motor, ohne Luftfilter besser läuft, als mit.
Ist deine Hauptdüse zu groß, oder der Filter zu Luft undurchlässig.
Es gibt nur die zwei Varianten, dein Motor bekommt definitiv zu viel Sprit, oder zu wenig Luft.

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Baujahr 1985
MZ ETZ 125 Baujahr 1989
IFA RT 125/1 Baujahr 1954
Simson SR4-1 Spatz Baujahr 1966
Zündapp DB 200 Baujahr 1937
Kai2014

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2033
Themen: 19
Bilder: 0
Registriert: 30. Juni 2014 11:11
Wohnort: 99846 Seebach
Alter: 52

Re: ES 300 Gespann läuft nur ohne Naßluftfilter

Beitragvon purefun » 10. September 2020 12:18

Der Filter ist ein neuer 6 lagiger und ist eigentlich sehr luftdurchlässig. Obwohl es so aussieht, dürfte der nach meinem Eindruck nicht das Problem sein.
Werde mir mal die Hauptdüse anschauen, aber ich weiß jetzt schon, daß ich die vorgeschriebene Düse eingebaut habe.
Schaue mir den Vergaser trotzdem noch mal genau an, denn sonst fällt mir auch nichts anderes ein. :roll:

Grüße
Werner
Trenne dich nie von deinen Illusionen!
Wenn sie verschwunden sind,
wirst du weiter existieren
aber aufgehört haben zu leben.

Mark Twain[b]

[b]Wem genug zu wenig ist, dem ist nichts genug.

Fuhrpark: MZ ES 300 Bj. 63, Gespann, im Aufbau
MZ ES 250/0 Bj. 61, Originallackierung orange,
Simson S 51 B 2-4, Bj. 84, // Schwalbe KR 51/2, Bj. 86,
Schwalbe KR 51/1 Bj. 78,
Royal Enfield Classic 500 EFI, Bj. 2015
purefun

 
Beiträge: 138
Themen: 36
Bilder: 0
Registriert: 4. November 2013 16:09
Wohnort: 48317 Drensteinfurt
Alter: 77

Re: ES 300 Gespann läuft nur ohne Naßluftfilter

Beitragvon EmmasPapa » 10. September 2020 12:37

Manchmal stimmen die auf den Düsen aufgedruckten Werte nicht mit der Realität überein. Mal die Werte mit einer Düsenlehre überprüfen.
Grüße

Frank

Fuhrpark: vorhanden
EmmasPapa

 
Beiträge: 2324
Themen: 3
Registriert: 22. Februar 2014 00:56
Wohnort: Nuthe-Urstromtal
Alter: 47

Re: ES 300 Gespann läuft nur ohne Naßluftfilter

Beitragvon purefun » 10. September 2020 12:52

Hab ich nich ! Wie sieht so was aus ?
Trenne dich nie von deinen Illusionen!
Wenn sie verschwunden sind,
wirst du weiter existieren
aber aufgehört haben zu leben.

Mark Twain[b]

[b]Wem genug zu wenig ist, dem ist nichts genug.

Fuhrpark: MZ ES 300 Bj. 63, Gespann, im Aufbau
MZ ES 250/0 Bj. 61, Originallackierung orange,
Simson S 51 B 2-4, Bj. 84, // Schwalbe KR 51/2, Bj. 86,
Schwalbe KR 51/1 Bj. 78,
Royal Enfield Classic 500 EFI, Bj. 2015
purefun

 
Beiträge: 138
Themen: 36
Bilder: 0
Registriert: 4. November 2013 16:09
Wohnort: 48317 Drensteinfurt
Alter: 77

Re: ES 300 Gespann läuft nur ohne Naßluftfilter

Beitragvon P-J » 10. September 2020 12:53

Nu bin ich nicht Spezialist für 300er ES aber wenn da jemand schreibt das der 10 Lagig sein muss und du bei Ostrad bestellt hast kann man davon ausgehen das man dir Schrott angedreht hat. :(

Sach mir mal Abmessungen, ich hab noch nen grossen Messing Flächenfilter, vielleicht passt der ja. Da gibts nix zu benetzten dran.

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 13453
Themen: 126
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 18:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 57

Re: ES 300 Gespann läuft nur ohne Naßluftfilter

Beitragvon EmmasPapa » 10. September 2020 12:55

purefun hat geschrieben:Hab ich nich ! Wie sieht so was aus ?


Sowas z.B. :arrow: https://www.louis.de/artikel/rothewald- ... m=10003888

-- Hinzugefügt: 10. September 2020 13:05 --

Und, welche Bedüsungswerte hast Du denn eingebaut? Ist es der originale Vergaser 30 KN 1-1?
Grüße

Frank

Fuhrpark: vorhanden
EmmasPapa

 
Beiträge: 2324
Themen: 3
Registriert: 22. Februar 2014 00:56
Wohnort: Nuthe-Urstromtal
Alter: 47

Re: ES 300 Gespann läuft nur ohne Naßluftfilter

Beitragvon purefun » 10. September 2020 13:59

EmmasPapa hat geschrieben:
purefun hat geschrieben:Hab ich nich ! Wie sieht so was aus ?


Sowas z.B. :arrow: https://www.louis.de/artikel/rothewald- ... m=10003888

-- Hinzugefügt: 10. September 2020 13:05 --

Und, welche Bedüsungswerte hast Du denn eingebaut? Ist es der originale Vergaser 30 KN 1-1?


Es ist der originale Vergaser 30 KN 1-1
Verbaut sind HD 120, ND 77 , LLD 45.
Werde die Düsenwerte aber noch mal überprüfen.
Irgendwie habe ich das Gefühl, daß es noch eine andere Erklärung geben muss, die noch niemand in Betracht gezogen hat.
Werde weiter suchen.

-- Hinzugefügt: 10. September 2020 14:08 --

P-J hat geschrieben:Nu bin ich nicht Spezialist für 300er ES aber wenn da jemand schreibt das der 10 Lagig sein muss und du bei Ostrad bestellt hast kann man davon ausgehen das man dir Schrott angedreht hat. :(

Sach mir mal Abmessungen, ich hab noch nen grossen Messing Flächenfilter, vielleicht passt der ja. Da gibts nix zu benetzten dran.


Der Durchmesser des Ansaugtrichters ist 11,5 bis 12 cm. Er ist aus Gummi und noch etwas dehnbar.
Trenne dich nie von deinen Illusionen!
Wenn sie verschwunden sind,
wirst du weiter existieren
aber aufgehört haben zu leben.

Mark Twain[b]

[b]Wem genug zu wenig ist, dem ist nichts genug.

Fuhrpark: MZ ES 300 Bj. 63, Gespann, im Aufbau
MZ ES 250/0 Bj. 61, Originallackierung orange,
Simson S 51 B 2-4, Bj. 84, // Schwalbe KR 51/2, Bj. 86,
Schwalbe KR 51/1 Bj. 78,
Royal Enfield Classic 500 EFI, Bj. 2015
purefun

 
Beiträge: 138
Themen: 36
Bilder: 0
Registriert: 4. November 2013 16:09
Wohnort: 48317 Drensteinfurt
Alter: 77

Re: ES 300 Gespann läuft nur ohne Naßluftfilter

Beitragvon der janne » 10. September 2020 15:12

Die richtige Sitzpfanne ist auch wichtig...Die muss die Löcher haben und wie schon erwähnt der 10lagige Filter..
Go into the woods and help yourself !!!...Wolfsschanze 2014-2020 mit über 900km Anreise an einem Tag! 2017 neuer Rekord 1014km !!!!
19x Teilnehmer Wintertreffen AUGUSTUSBURG 1998 bis 2007 und 2009 bis 2017
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 001...und großer Vorsitzender

Fuhrpark: Wartburg 311 Bj. 58 mit Faltschiebedach; ; MZ ES 175/0 Bj.60 "die Patinamaschine"; MZ ES 175 Bj.60 "die Alltagshure" ;Yamaha 3CX Bj. 91; SUZUKI GS550M Katana Bj. 82; Citröen Jumper '08; Simson Habicht (Bj. 74); SR2E Bj. 63; SIMSON Star SR4-2,MIFA Klapprad!!!!!!
STANDPARK:
MZ TS 250/1 Neckermann-Gespann Bj. 81, Chemnitzia Sport 1937, Möve-Rad ca. 1955, 4x MZ ES 175/0 (Bj. 57-61), MZ ES 175/1 (Bj. 64), 4x MZ ES 250/0 (Bj.58-61),2x MZ ES 250/1 (Bj. 64/65),4x MZ ES 300 (Bj. 62-63), MZ TS 150 (Bj. 75 mein 1. Motorrad) Yamaha FJ1200 Bj.86; 2x Simson Star (Bj: 71/72) CSEPEL 250 (Bj. 55);Pannonia TLT 1956; Pannonia TLT 250 (Bj.57),5 weitere Pannonias von 58 bis 61, Duna Seitenwagen
der janne

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8407
Artikel: 1
Themen: 131
Bilder: 50
Registriert: 29. Mai 2006 22:51
Wohnort: Limbach-Oberfrohna (Exil-Vogtländer)
Alter: 38

Re: ES 300 Gespann läuft nur ohne Naßluftfilter

Beitragvon purefun » 10. September 2020 15:42

der janne hat geschrieben:Die richtige Sitzpfanne ist auch wichtig...Die muss die Löcher haben und wie schon erwähnt der 10lagige Filter..


Da die Sitzpfanne größere Löcher als bei der ES 250/0 hat, gehe ich davon aus, daß sie die richtige ist.
Was ist bei dem 10lagigen Filter besser, lässt der nicht eher weniger Luft durch ?
Man beachte, ohne Filter fährt die ES 300 recht ordentlich.
Irgendwie überzeugt mich das mit dem zehnlagigen Filter noch nicht, und wo bekäme ich den überhaupt ?
Trenne dich nie von deinen Illusionen!
Wenn sie verschwunden sind,
wirst du weiter existieren
aber aufgehört haben zu leben.

Mark Twain[b]

[b]Wem genug zu wenig ist, dem ist nichts genug.

Fuhrpark: MZ ES 300 Bj. 63, Gespann, im Aufbau
MZ ES 250/0 Bj. 61, Originallackierung orange,
Simson S 51 B 2-4, Bj. 84, // Schwalbe KR 51/2, Bj. 86,
Schwalbe KR 51/1 Bj. 78,
Royal Enfield Classic 500 EFI, Bj. 2015
purefun

 
Beiträge: 138
Themen: 36
Bilder: 0
Registriert: 4. November 2013 16:09
Wohnort: 48317 Drensteinfurt
Alter: 77

Re: ES 300 Gespann läuft nur ohne Naßluftfilter

Beitragvon Kai2014 » 10. September 2020 15:56

Was hältst du davon von einer kleineren Hauptdüse 110 oder 115?
Der Motor läuft mit Luftfilter zu fett!!!

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Baujahr 1985
MZ ETZ 125 Baujahr 1989
IFA RT 125/1 Baujahr 1954
Simson SR4-1 Spatz Baujahr 1966
Zündapp DB 200 Baujahr 1937
Kai2014

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2033
Themen: 19
Bilder: 0
Registriert: 30. Juni 2014 11:11
Wohnort: 99846 Seebach
Alter: 52

Re: ES 300 Gespann läuft nur ohne Naßluftfilter

Beitragvon ea2873 » 10. September 2020 18:01

hat die 300er einen Luftschieber zum Kaltstart? macht der anständig auf?

Fuhrpark: son paar MZ
ea2873

 
Beiträge: 6283
Themen: 31
Bilder: 81
Registriert: 17. Januar 2009 10:53
Wohnort: Regensburg

Re: ES 300 Gespann läuft nur ohne Naßluftfilter

Beitragvon Kosmonaut » 10. September 2020 18:05

Auch wenn es banal klingt, den Hebel für den Luftschieber am Lenker, hast Du bei betriebswarmen Motor offen?
Alle sagten es geht nicht, da kam einer der das nicht wusste und tat es.

Bild
Mitglied Nr. 027 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub

Fuhrpark: RT 125/1960, 1967'er ES 175/1, ES 250/2 von 1971, Simson S51 Elektronik, Sperber von 1966
Kosmonaut

 
Beiträge: 1198
Themen: 60
Bilder: 8
Registriert: 6. Mai 2009 22:04
Wohnort: Thüringen

Re: ES 300 Gespann läuft nur ohne Naßluftfilter

Beitragvon Klaus P. » 10. September 2020 18:15

War das nicht schon in seinem anderen Fred,
der war beim Tüvtler doch zu und deshalb nicht mehr angesprungen.

Fuhrpark: habe
Klaus P.

 
Beiträge: 9799
Themen: 90
Registriert: 6. September 2010 19:11
Wohnort: 57271
Alter: 73

Re: ES 300 Gespann läuft nur ohne Naßluftfilter

Beitragvon purefun » 10. September 2020 19:39

ea2873 hat geschrieben:hat die 300er einen Luftschieber zum Kaltstart? macht der anständig auf?


Macht er, kontrolliere es aber auch noch mal.

Kosmonaut hat geschrieben:Auch wenn es banal klingt, den Hebel für den Luftschieber am Lenker, hast Du bei betriebswarmen Motor offen?


Ich trete den kalten Motor schon mit fast ganz offenen Luftschieber an,also Hebel fast ganz unten. Wenn ich den zu mache, also oben habe, springt sie nicht an. Ist eigentlich atypisch aber ist so.
Vielleicht kann jemand daraus etwas lesen.

Grüße
Werner
Trenne dich nie von deinen Illusionen!
Wenn sie verschwunden sind,
wirst du weiter existieren
aber aufgehört haben zu leben.

Mark Twain[b]

[b]Wem genug zu wenig ist, dem ist nichts genug.

Fuhrpark: MZ ES 300 Bj. 63, Gespann, im Aufbau
MZ ES 250/0 Bj. 61, Originallackierung orange,
Simson S 51 B 2-4, Bj. 84, // Schwalbe KR 51/2, Bj. 86,
Schwalbe KR 51/1 Bj. 78,
Royal Enfield Classic 500 EFI, Bj. 2015
purefun

 
Beiträge: 138
Themen: 36
Bilder: 0
Registriert: 4. November 2013 16:09
Wohnort: 48317 Drensteinfurt
Alter: 77

Re: ES 300 Gespann läuft nur ohne Naßluftfilter

Beitragvon Kai2014 » 10. September 2020 19:54

Der Hebel muss gezogen sein, damit der Choke außer Funktion zu sein.
Das ist anders, als bei den späteren Vergasern.
Was ist bei dir oben und unten?

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Baujahr 1985
MZ ETZ 125 Baujahr 1989
IFA RT 125/1 Baujahr 1954
Simson SR4-1 Spatz Baujahr 1966
Zündapp DB 200 Baujahr 1937
Kai2014

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2033
Themen: 19
Bilder: 0
Registriert: 30. Juni 2014 11:11
Wohnort: 99846 Seebach
Alter: 52

Re: ES 300 Gespann läuft nur ohne Naßluftfilter

Beitragvon muenstermann » 10. September 2020 21:22

Ich frag mich echt, was es da für eine rätselhafte Verwirrung gibt... steht doch alles in der Betriebsanleitung? Ist das echt zu viel verlangt, die mit eingeschaltetem Hirn mal zu lesen???
Is maith an scáthán súil charad.

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
muenstermann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 948
Themen: 9
Registriert: 28. November 2010 23:43
Wohnort: FRM (Freie Republik Münsterländchen)

Re: ES 300 Gespann läuft nur ohne Naßluftfilter

Beitragvon Lorchen » 10. September 2020 21:42

purefun hat geschrieben:Ich trete den kalten Motor schon mit fast ganz offenen Luftschieber an,also Hebel fast ganz unten. Wenn ich den zu mache, also oben habe, springt sie nicht an.

Hebel unten und oben? :gruebel: Ich seh den immer nur vorn oder hinten.
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019 und 2020 (der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Moto Guzzi V85TT Bj. 19, Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, ES 300 Bj. 64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 63, Honda CG 125 Bj. 1998, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, DKW RT 250 H Bj. 53, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal. Außerdem Honda Accord Bj. 93 und Ford Tourneo Connect in lang (Schlafwagen)
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 32822
Artikel: 1
Themen: 229
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 12:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 51

Re: ES 300 Gespann läuft nur ohne Naßluftfilter

Beitragvon EmmasPapa » 11. September 2020 10:31

Er bedient das schon richtig, siehe den anderen Fred. Der TÜVer konnte das ja nicht korrekt.

Wenn der Motor schon beim Kaltstart die Luftklappe offen haben will, dann ist der Vergaser viel zu fett eingestellt. Prüfe die Düsen und verkleinere diese ggf.! Nach den Kerzenbilder hatte ich ja schon gefragt............
Grüße

Frank

Fuhrpark: vorhanden
EmmasPapa

 
Beiträge: 2324
Themen: 3
Registriert: 22. Februar 2014 00:56
Wohnort: Nuthe-Urstromtal
Alter: 47

Re: ES 300 Gespann läuft nur ohne Naßluftfilter

Beitragvon purefun » 11. September 2020 17:34

Habe mir vorhin mal die Kerze angeschaut Habe leider kein Bild gemacht, aber sie war pechschwarz und richtig verrußt.
Hat mich gewundert, dass sie überhaupt noch gelaufen ist :?
Der Motor läuft definitiv viel zu fett. Welche Einstellungen des Vergasers könnten hier (außer einer kleineren Düse) helfen ?

Grüße
Werner
Trenne dich nie von deinen Illusionen!
Wenn sie verschwunden sind,
wirst du weiter existieren
aber aufgehört haben zu leben.

Mark Twain[b]

[b]Wem genug zu wenig ist, dem ist nichts genug.

Fuhrpark: MZ ES 300 Bj. 63, Gespann, im Aufbau
MZ ES 250/0 Bj. 61, Originallackierung orange,
Simson S 51 B 2-4, Bj. 84, // Schwalbe KR 51/2, Bj. 86,
Schwalbe KR 51/1 Bj. 78,
Royal Enfield Classic 500 EFI, Bj. 2015
purefun

 
Beiträge: 138
Themen: 36
Bilder: 0
Registriert: 4. November 2013 16:09
Wohnort: 48317 Drensteinfurt
Alter: 77

Re: ES 300 Gespann läuft nur ohne Naßluftfilter

Beitragvon Lorchen » 11. September 2020 19:01

Die Teillastnadel und die Nadeldüse können ausgeschlagen sein.
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019 und 2020 (der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Moto Guzzi V85TT Bj. 19, Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, ES 300 Bj. 64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 63, Honda CG 125 Bj. 1998, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, DKW RT 250 H Bj. 53, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal. Außerdem Honda Accord Bj. 93 und Ford Tourneo Connect in lang (Schlafwagen)
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 32822
Artikel: 1
Themen: 229
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 12:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 51

Re: ES 300 Gespann läuft nur ohne Naßluftfilter

Beitragvon TS Paul » 11. September 2020 19:38

Absolut, da hat Lorchen recht. Das hat mutmaßlich meinen BVF 26n1 aus Altenteil geschickt. Der war nicht mehr einstellbar und der Karren ist ständig abgesoffen.
Grütze, Paul
"Nichts dringt in mein Hirn vor! Meine Reflexe sind zu schnell"
Begründer und Bewohner der " Luxus Äkke "
Mitglied des GKV seit 2015
Trainer des Bauchfrei Schaukeln Teams
Bild
Mitbegründer und Mitglied Nr.: Doppelnull
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Bild
OT-Rennsteigboulettenpartisane

Fuhrpark: MZ TS 125/A BJ:1983 (der grüne Giftzwerg) , MZ TS 125 BJ:1974 in Fragmenten,
MZ ES 175/2 BJ : 1972 , MZ ETS 250 ( spezieller Umbau ), Simson KR51/1S,
MuZ Skorpion 660 Tour Bj. 1996 (Smokies EX), Superelastik MZS820 Bj: 1973,
MuZ Skorpion 660 Tour Bj: 1994 (Von Mattieu), Heldrunger MKH/1 Bj. 1974,
2x SR2 (von Saalpetre für meine Söhne), MuZ Saxon 150 Sportstar Bj:1998,
IWL SR 56 Wiesel Bj: 1958, Fortschritt ZT 300 BJ:1979,
Fiat Doblo 1,4T Natural Power Bj:2016
TS Paul

Benutzeravatar
------ Titel -------
Vapekiller
 
Beiträge: 5580
Themen: 67
Bilder: 4
Registriert: 8. Mai 2010 23:37
Wohnort: der dunkle Wedding
Alter: 37

Re: ES 300 Gespann läuft nur ohne Naßluftfilter

Beitragvon Rouven » 11. September 2020 19:42

Du könntest den Schwimmeranschlag früher einstellen, also das kleine Blechlein das an die nadel schlägt etwas hochbiegen das er die düse früher schließt.

Grüße
Rouven

Fuhrpark: n/a
Rouven

 
Beiträge: 7
Registriert: 6. September 2020 23:32

Re: ES 300 Gespann läuft nur ohne Naßluftfilter

Beitragvon Lorchen » 12. September 2020 08:40

Rouven hat geschrieben:Du könntest den Schwimmeranschlag früher einstellen, also das kleine Blechlein das an die Nadel schlägt etwas hochbiegen das er die düse früher schließt.

Seitenschwimmervergaser - der hat sowas nicht. Es gibt nur eine Position. Das liegt an der Nadeldüse und Teillastnadel, unter Umständen auch in Verbindung mit der Einstellung der Leerlaufluftschraube. Gib ihr an der Stelle mal etwas mehr Luft.

Güsi hat hier einiges auf Lager, auch einen kompletten regenerierten Vergaser.
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019 und 2020 (der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Moto Guzzi V85TT Bj. 19, Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, ES 300 Bj. 64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 63, Honda CG 125 Bj. 1998, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, DKW RT 250 H Bj. 53, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal. Außerdem Honda Accord Bj. 93 und Ford Tourneo Connect in lang (Schlafwagen)
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 32822
Artikel: 1
Themen: 229
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 12:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 51

Re: ES 300 Gespann läuft nur ohne Naßluftfilter

Beitragvon purefun » 12. September 2020 11:33

Lorchen hat geschrieben:
Rouven hat geschrieben:Du könntest den Schwimmeranschlag früher einstellen, also das kleine Blechlein das an die Nadel schlägt etwas hochbiegen das er die düse früher schließt.

Seitenschwimmervergaser - der hat sowas nicht. Es gibt nur eine Position. Das liegt an der Nadeldüse und Teillastnadel, unter Umständen auch in Verbindung mit der Einstellung der Leerlaufluftschraube. Gib ihr an der Stelle mal etwas mehr Luft.

Güsi hat hier einiges auf Lager, auch einen kompletten regenerierten Vergaser.


Hallo Lorchen,

die Leerlaufluftschraube hatte ich auch schon im Visier, ich werde das heute mal ausprobieren. Drehe sie einfach mal weiter raus und schau mal wie sie dann läuft. :gespannt:
Wenn das nicht hilft nehme ich wahrscheinlich den regenerierten von Güsi, obwohl bei meinem Vergaser das Innenleben auch überwiegend neu ist.

Grüße
Werner
Trenne dich nie von deinen Illusionen!
Wenn sie verschwunden sind,
wirst du weiter existieren
aber aufgehört haben zu leben.

Mark Twain[b]

[b]Wem genug zu wenig ist, dem ist nichts genug.

Fuhrpark: MZ ES 300 Bj. 63, Gespann, im Aufbau
MZ ES 250/0 Bj. 61, Originallackierung orange,
Simson S 51 B 2-4, Bj. 84, // Schwalbe KR 51/2, Bj. 86,
Schwalbe KR 51/1 Bj. 78,
Royal Enfield Classic 500 EFI, Bj. 2015
purefun

 
Beiträge: 138
Themen: 36
Bilder: 0
Registriert: 4. November 2013 16:09
Wohnort: 48317 Drensteinfurt
Alter: 77

Re: ES 300 Gespann läuft nur ohne Naßluftfilter

Beitragvon Kai2014 » 12. September 2020 11:38

Denke mal über den Vergaser nach.
Falls es nicht original aussehen mi.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Baujahr 1985
MZ ETZ 125 Baujahr 1989
IFA RT 125/1 Baujahr 1954
Simson SR4-1 Spatz Baujahr 1966
Zündapp DB 200 Baujahr 1937
Kai2014

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2033
Themen: 19
Bilder: 0
Registriert: 30. Juni 2014 11:11
Wohnort: 99846 Seebach
Alter: 52

Re: ES 300 Gespann läuft nur ohne Naßluftfilter

Beitragvon purefun » 12. September 2020 13:18

Da steht aber, dass der Vergaser als Ersatz für einen BVF 30 N 2 verwendet werden kann.
Ich habe aber einen BVF 30 KN 1-1, welcher auch für die ES 300 vorgeschrieben wird.
Zum anderen würde ich gerne die originale Optik erhalten, trotzdem Danke für die gute Absicht zu helfen. :)
Trenne dich nie von deinen Illusionen!
Wenn sie verschwunden sind,
wirst du weiter existieren
aber aufgehört haben zu leben.

Mark Twain[b]

[b]Wem genug zu wenig ist, dem ist nichts genug.

Fuhrpark: MZ ES 300 Bj. 63, Gespann, im Aufbau
MZ ES 250/0 Bj. 61, Originallackierung orange,
Simson S 51 B 2-4, Bj. 84, // Schwalbe KR 51/2, Bj. 86,
Schwalbe KR 51/1 Bj. 78,
Royal Enfield Classic 500 EFI, Bj. 2015
purefun

 
Beiträge: 138
Themen: 36
Bilder: 0
Registriert: 4. November 2013 16:09
Wohnort: 48317 Drensteinfurt
Alter: 77

Re: ES 300 Gespann läuft nur ohne Naßluftfilter

Beitragvon Dicker Onkel » 12. September 2020 15:35

Und wie bekommt man den an den Ansaugstutzen fest ?
Bild

Fuhrpark: ES 175/0 BJ 59
ES 175/1 BJ 62
Dicker Onkel

 
Beiträge: 180
Themen: 26
Registriert: 23. November 2019 16:38
Wohnort: 09518

Re: ES 300 Gespann läuft nur ohne Naßluftfilter

Beitragvon purefun » 12. September 2020 18:29

Lorchen hat geschrieben:
Rouven hat geschrieben:Du könntest den Schwimmeranschlag früher einstellen, also das kleine Blechlein das an die Nadel schlägt etwas hochbiegen das er die düse früher schließt.

Seitenschwimmervergaser - der hat sowas nicht. Es gibt nur eine Position. Das liegt an der Nadeldüse und Teillastnadel, unter Umständen auch in Verbindung mit der Einstellung der Leerlaufluftschraube. Gib ihr an der Stelle mal etwas mehr Luft.

Güsi hat hier einiges auf Lager, auch einen kompletten regenerierten Vergaser.


Habe die Leerlaufluftschraube mal um eine gute Umdrehung weiter geöffnet und eine kleine Runde gefahren. Siehe da es läuft schön deutlich besser. Der Motor nimmt deutlich besser Gas an und dreht besser.
Werde morgen mal den Naßluftfilter wieder einbauen und dann mal schauen wie es läuft. Vielleicht war es das ja schon ?
Trenne dich nie von deinen Illusionen!
Wenn sie verschwunden sind,
wirst du weiter existieren
aber aufgehört haben zu leben.

Mark Twain[b]

[b]Wem genug zu wenig ist, dem ist nichts genug.

Fuhrpark: MZ ES 300 Bj. 63, Gespann, im Aufbau
MZ ES 250/0 Bj. 61, Originallackierung orange,
Simson S 51 B 2-4, Bj. 84, // Schwalbe KR 51/2, Bj. 86,
Schwalbe KR 51/1 Bj. 78,
Royal Enfield Classic 500 EFI, Bj. 2015
purefun

 
Beiträge: 138
Themen: 36
Bilder: 0
Registriert: 4. November 2013 16:09
Wohnort: 48317 Drensteinfurt
Alter: 77

Re: ES 300 Gespann läuft nur ohne Naßluftfilter

Beitragvon Lorchen » 12. September 2020 20:31

Ich denke nicht. Ich hatte an meiner ES 175/1 auch eine ständige Überfettung mit verrußter Kerze. Die Leerlaufluftschraube mußte viel weiter rausgedreht werden als vorgeschrieben. Aber die gesamte Vergaserabstimmung blieb verfälscht. Erst mit neuer Teillastnadel und Nadelventil war das endlich erledigt.
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019 und 2020 (der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Moto Guzzi V85TT Bj. 19, Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, ES 300 Bj. 64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 63, Honda CG 125 Bj. 1998, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, DKW RT 250 H Bj. 53, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal. Außerdem Honda Accord Bj. 93 und Ford Tourneo Connect in lang (Schlafwagen)
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 32822
Artikel: 1
Themen: 229
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 12:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 51

Re: ES 300 Gespann läuft nur ohne Naßluftfilter

Beitragvon daniel_f » 12. September 2020 21:00

Schau dir am besten mal die Nadeldüse an. Wenn die sehr verschlissen ist, sieht man das schon, weil sie dann oft deutlich oval aussieht statt rund.
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr. 007

Genieße das Leben ständig, denn du bist länger tot als lebendig!

Fuhrpark: MZ ES 175/1 Bj. 1967, MZ ES 150 Bj. 1964, S51 B1-3 Bj. 1982, SR2E Bj. 1963
daniel_f

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2078
Themen: 33
Bilder: 7
Registriert: 5. Juni 2012 11:07
Wohnort: Gottesberg
Alter: 35

Re: ES 300 Gespann läuft nur ohne Naßluftfilter

Beitragvon purefun » 13. September 2020 19:14

Bin heute mit Naßluftfilter gefahren und war erst total begeistert. :)
Sie lief ca 2-3 km richtig gut aber dann ging es wieder los. Sie fing an im 4. Gang wieder schlecht Gas anzunehmen und runter zu drosseln.
Auch im dritten Gang fing sie zum Schluss an schlecht Gas anzunehmen. :(
Kerze ist verrußt , zwar nicht so stark wie vorher, aber sie läuft eben immer noch zu fett. :cry:
Kann doch die Leerlaufluftschraube nicht noch weiter raus drehen, oder?
Die Teillastnadel Nr. 11 hatte ich bereits neu eingebaut, bei der Nadeldüse bin ich mir nicht sicher.
Muss mal morgen mal mit Güsi telefonieren, denn ich glaube es ist besser den regenerierten Vergaser gegen meinen zu tauschen.
Um auf Nummer sicher zu gehen würde ich dann ja auch bei meinem Vergaser alle Düsen und ev.auch die Teillastnadel noch mal tauschen.
Muss mal schauen ob das nicht Sinn macht.
So wie jetzt kann es jedenfalls nicht bleiben. :patpat:

Grüße
Werner
Trenne dich nie von deinen Illusionen!
Wenn sie verschwunden sind,
wirst du weiter existieren
aber aufgehört haben zu leben.

Mark Twain[b]

[b]Wem genug zu wenig ist, dem ist nichts genug.

Fuhrpark: MZ ES 300 Bj. 63, Gespann, im Aufbau
MZ ES 250/0 Bj. 61, Originallackierung orange,
Simson S 51 B 2-4, Bj. 84, // Schwalbe KR 51/2, Bj. 86,
Schwalbe KR 51/1 Bj. 78,
Royal Enfield Classic 500 EFI, Bj. 2015
purefun

 
Beiträge: 138
Themen: 36
Bilder: 0
Registriert: 4. November 2013 16:09
Wohnort: 48317 Drensteinfurt
Alter: 77

Re: ES 300 Gespann läuft nur ohne Naßluftfilter

Beitragvon Lorchen » 13. September 2020 19:45

purefun hat geschrieben:Bin heute mit Naßluftfilter gefahren und war erst total begeistert. :)
Sie lief ca 2-3 km richtig gut aber dann ging es wieder los.

Eigentlich typisch. Wenn der Motor warm wird, läuft er besser mit magererem Gemisch.
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019 und 2020 (der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Moto Guzzi V85TT Bj. 19, Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, ES 300 Bj. 64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 63, Honda CG 125 Bj. 1998, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, DKW RT 250 H Bj. 53, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal. Außerdem Honda Accord Bj. 93 und Ford Tourneo Connect in lang (Schlafwagen)
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 32822
Artikel: 1
Themen: 229
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 12:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 51

Re: ES 300 Gespann läuft nur ohne Naßluftfilter

Beitragvon purefun » 15. September 2020 10:28

Habe u.a.neue Nadeldüse (neue 11 er Teillastnadel hab ich noch) und kleinere 105 Hauptdüse bestellt.
Bin mal gespannt was sich nach dem Einbau dann tut. :gespannt:
Wäre schön wenn damit das Problem gelöst wäre.
Falls nicht tendiere ich eher zu einem neuen Bing Vergaser 84/30/110-K1, bevor ich 170,- € für einen regenerierten BVF ausgebe.
Hat jemand Erfahrung mit dem Bing Vergaser ?

Grüße
Werner
Trenne dich nie von deinen Illusionen!
Wenn sie verschwunden sind,
wirst du weiter existieren
aber aufgehört haben zu leben.

Mark Twain[b]

[b]Wem genug zu wenig ist, dem ist nichts genug.

Fuhrpark: MZ ES 300 Bj. 63, Gespann, im Aufbau
MZ ES 250/0 Bj. 61, Originallackierung orange,
Simson S 51 B 2-4, Bj. 84, // Schwalbe KR 51/2, Bj. 86,
Schwalbe KR 51/1 Bj. 78,
Royal Enfield Classic 500 EFI, Bj. 2015
purefun

 
Beiträge: 138
Themen: 36
Bilder: 0
Registriert: 4. November 2013 16:09
Wohnort: 48317 Drensteinfurt
Alter: 77

Re: ES 300 Gespann läuft nur ohne Naßluftfilter

Beitragvon purefun » 16. September 2020 19:13

Habe jetzt einfach mal an den Einstellungen rumprobiert.
Regulierschraube Leerlaufluft eine knappe Umdrehung weiter raus, d.h. 3,5 Umdrehungen insgesamt, und die Teillastnadel 1 Rille höher gestellt.
Siehe da der Motor läuft fast ideal. Was jetzt stört ist das Schieberuckeln.
Das Kerzenbild s. Bild, deutet jetzt fast auf zu mager hin, daher wahrscheinlich auch das Schieberuckeln.
Werde die Regulierschraube Leerlaufluft wiederm etwas rein drehen und dann mal schaun.
Zieht jetzt, auch im 4. Gang schon ab 60 km/h, richtig gut an.
Wenn die neue Nadeldüse da ist werde ich es trotzdem, zusammen mit der neuen Teillastnadel mit der vorgeschriebenen Einstellung versuchen.
Die jetzige Option bleibt mir ja.

Grüße
Werner
20200916_154400.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Trenne dich nie von deinen Illusionen!
Wenn sie verschwunden sind,
wirst du weiter existieren
aber aufgehört haben zu leben.

Mark Twain[b]

[b]Wem genug zu wenig ist, dem ist nichts genug.

Fuhrpark: MZ ES 300 Bj. 63, Gespann, im Aufbau
MZ ES 250/0 Bj. 61, Originallackierung orange,
Simson S 51 B 2-4, Bj. 84, // Schwalbe KR 51/2, Bj. 86,
Schwalbe KR 51/1 Bj. 78,
Royal Enfield Classic 500 EFI, Bj. 2015
purefun

 
Beiträge: 138
Themen: 36
Bilder: 0
Registriert: 4. November 2013 16:09
Wohnort: 48317 Drensteinfurt
Alter: 77

Re: ES 300 Gespann läuft nur ohne Naßluftfilter

Beitragvon Lorchen » 16. September 2020 19:15

Na siehste, wird doch. Ja, die Kerze ist zu hell.
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019 und 2020 (der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Moto Guzzi V85TT Bj. 19, Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, ES 300 Bj. 64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 63, Honda CG 125 Bj. 1998, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, DKW RT 250 H Bj. 53, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal. Außerdem Honda Accord Bj. 93 und Ford Tourneo Connect in lang (Schlafwagen)
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 32822
Artikel: 1
Themen: 229
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 12:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 51


Zurück zu Antrieb



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: ea2873, mexxchen, Micha Ehl, michi89, Oberlausi und 9 Gäste