Seite 1 von 1

Welche Motoren Modelle Baujahre?

BeitragVerfasst: 17. Oktober 2020 22:01
von Spass77
Hallo liebe Freunde,
Ich bin gerade dabei, eine Bestandsaufnahme zu machen.
Ich habe da ein paar Motoren im Regal, bei denen ich mir nicht ganz sicher bin, was ich da habe.
Es handelt sich augenscheinlich um einen ES175/2, einen TS 150 und drei TS250 Motoren.
An Hand der Motornummer müsste man doch ungefähr die Baujahre bzw die genauen Modelle bestimmen können.
Bitte steinigt mich nicht für die eventuell blöde Frage und auch weil ich mit der Suchfunktion nicht klar komme. :/

Ich würde mich freuen, wenn ihr mir helft etwas Licht ins Dunkle zu bringen und mein Halbwissen etwas zu ergänzen.

Ich habe die Motoren zur besseren Übersicht nummeriert.
Ich hoffe man erkennt alles.
Mit freundlichen Grüßen

Lars

Re: Welche Motoren Modelle Baujahre?

BeitragVerfasst: 18. Oktober 2020 07:53
von Lorchen
Ich bin erstaunt, daß heutige Kameras immer noch so kleine, niedrig aufgelöste Bilder machen. :stumm:

Re: Welche Motoren Modelle Baujahre?

BeitragVerfasst: 18. Oktober 2020 08:28
von Spass77
Ich habe sie nochmal mit höherer Auflösung hochgeladen.
So sollte es gehen.
Warum er das letzte gedreht hat? :/


Der kleine TS-Motor müsste die neueste Variante sein, oder?
Mit freundlichen Grüßen
Lars

Re: Welche Motoren Modelle Baujahre?

BeitragVerfasst: 18. Oktober 2020 08:37
von Lorchen
1. ES 250/1 mit Zylinder der ES 250/2L
2. TS 250 Viergang im Ersatzgehäuse
3. TS 250/1 Fünfgang
4. TS 250 Viergang im Ersatzgehäuse mit Zylinder ES 250/2L und Kopf 19PS
5. TS 150 (MM 150/3), letzte Ausführung mit Duplexkette und außenliegenden KW-Dichtringen

Re: Welche Motoren Modelle Baujahre?

BeitragVerfasst: 18. Oktober 2020 10:11
von Spass77
Dankeschön Lorchen, dann lag ich ja bei dem Motor Nr1 vollkommen daneben.
Ich habe die großen Motoren alle zu einer ES175/2 dazubekommen, mit den Worten, das sind alles 175/2 Motoren. :)

Re: Welche Motoren Modelle Baujahre?

BeitragVerfasst: 18. Oktober 2020 10:34
von Lorchen
Bei dem Motor 1 ist der Kettenraum sowieso zerstört.

Re: Welche Motoren Modelle Baujahre?

BeitragVerfasst: 18. Oktober 2020 10:40
von Christof
Lorchen hat geschrieben:2. TS 250 Viergang im Ersatzgehäuse


Motor Nummer 2 ist ein MM 250/1 oder MM 175/1 mit Ersatzteilgehäuse aus den 70iger bzw. der TS 250-Serie, mei Häschen.

Die Kurbelwelle ist jedenfalls von der großen ES/1.

Re: Welche Motoren Modelle Baujahre?

BeitragVerfasst: 18. Oktober 2020 10:48
von Lorchen
In Anbetracht der Bronzebuchse im Pleuelauge neige ich dazu, dir Recht zu geben, mei Schnuggl. :ja:

Re: Welche Motoren Modelle Baujahre?

BeitragVerfasst: 18. Oktober 2020 11:22
von Spass77
Das ich da kein Goldstaub habe, war mir schon klar.
Es wurde sicher alles was da war verbaut, wie es eben ging. Die hatten doch nüschd.
Wegwerfen werde ich aber nichts.
Und aus dem 5-Gang-Motor kann man vielleicht wieder was machen.

Vielen Dank für euer geteiltes Wissen!!!!
Grüße Lars

Re: Welche Motoren Modelle Baujahre?

BeitragVerfasst: 18. Oktober 2020 15:30
von kutt
Spass77 hat geschrieben:Warum er das letzte gedreht hat? :/


Das Forum wertet keine Exif Daten aus.