ETZ 250 lässt sich nicht mehr in den 4 und 5 Gang schalten

Motor, Antrieb, Vergaser, Getriebe.

Moderator: Moderatoren

ETZ 250 lässt sich nicht mehr in den 4 und 5 Gang schalten

Beitragvon emme33 » 13. Oktober 2021 20:43

Hallo zusammen, ich brauche mal eure Hilfe, gestern eine Runde gefahren und hatte folgendes Problem. ETZ gestartet und los gefahren wie immer und im Ort bis in den 3 Gang gekommen, Außerorts wollte ich dann in den 4 schalten, ging nicht, war wie blockiert, bin im 3 dann ein Stück weiter gefahren und in einer Nebenstraße angehalten, Motor aus und die Gänge so durchgeschaltet, das ging auch der 4 und 5. Dann wieder los und alle Gänge gingen wieder Normal zu schalten. Ein Weile später das gleiche Problem wieder. Irgendwann ging es dann wieder, also nach Hause. Heute das gleiche Spiel wieder, bloß jetzt geht der 4 und 5 gar nicht mehr rein, ist wie blockiert, die anderen Gänge lassen sich schalten.
Habe vorhin Öl gleich runter und Deckel abgenommen, da der Pizzaschneider mir als Verdächtiger in Frage kam, leider nein, Senkschraube ist fest, Feder ist auch noch an Ort und Stelle, Hebel lässt sich bewegen.
Hat jemand noch eine Idee was es sein kann?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Jörg
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Bj. 1984, gallery/image.php?album_id=3128&image_id=31969
MZ TS 250-250/1 Bj. 1973 >>> viewtopic.php?f=28&t=80338
download/file.php?id=312352&mode=view
emme33

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1167
Themen: 13
Bilder: 27
Registriert: 19. September 2014 12:18
Wohnort: 39356
Alter: 55

Re: ETZ 250 lässt sich nicht mehr in den 4 und 5 Gang schalt

Beitragvon P-J » 13. Oktober 2021 20:50

Grünes Oel? Was schüttest du da rein?

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 15401
Themen: 138
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 18:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 58

Re: ETZ 250 lässt sich nicht mehr in den 4 und 5 Gang schalt

Beitragvon emme33 » 13. Oktober 2021 20:54

Paul das täuscht durch das Licht, es ist Goldbraun. :ja:
Gruß Jörg
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Bj. 1984, gallery/image.php?album_id=3128&image_id=31969
MZ TS 250-250/1 Bj. 1973 >>> viewtopic.php?f=28&t=80338
download/file.php?id=312352&mode=view
emme33

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1167
Themen: 13
Bilder: 27
Registriert: 19. September 2014 12:18
Wohnort: 39356
Alter: 55

Re: ETZ 250 lässt sich nicht mehr in den 4 und 5 Gang schalt

Beitragvon ertz » 13. Oktober 2021 22:22

Das kann vieles sein.
Als Erstes würde ich die Arretierschraube unten für die Kurvenwalze mal lösen / ausbauen ob sich die Kugel verklemmt hat oder ob sie ohne/zu dünner Dichtring zu viel Druck macht...

Die Ölablassschraube auch raus lassen und testen, da geht der Schaltmechanismus ja auch ein klein wenig von oben rein, aber wohl eher beim runterschalten ??? Oder ?

Sonst können sich ja nur noch die Schaltgabeln oder Schalträder verhaken....

Viel Glück !
Ralph
BildMitglied Nr. 066 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub

Lothars Fibel für Vergasereinstellung: http://pic.mz-forum.com/lothar/SONSTIGE ... ungBVF.htm

ES 250 Kickstarterantrieb auf jeden Fall auf TS oder ETZ wechseln !
siehe: viewtopic.php?f=4&t=30624&p=1158985&hilit=kickstarterwelle+ertz#p1128457

Fuhrpark: momentan 6 Stück und nur 1 Arsch
ertz

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1051
Themen: 19
Bilder: 31
Registriert: 12. Juli 2009 20:32
Wohnort: Borstendorf/Erzgeb.
Alter: 53

Re: ETZ 250 lässt sich nicht mehr in den 4 und 5 Gang schalt

Beitragvon Klaus P. » 14. Oktober 2021 11:17

Die Arretierschr. ist für den Leerlaufstellung zuständig.

Schaltstern täte ich mal nachsehen.
4/5 Gang ist das gleiche Schaltrad für zuständig, mal re mal li,
dem zu Folge nur eine Schaltgabel.

Gruß Klaus
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: habe
Klaus P.

 
Beiträge: 10791
Themen: 100
Registriert: 6. September 2010 19:11
Wohnort: 57271
Alter: 74

Re: ETZ 250 lässt sich nicht mehr in den 4 und 5 Gang schalt

Beitragvon emme33 » 14. Oktober 2021 12:01

Danke für eure Antworten, nach dem Hinweis mit der Arretierschraube von Ralph habe ich geschaut, und siehe da dort ist eine falsche Feder verbaut, statt 11,5mm länge knapp 18,0mm, D ist 5,5mm, Drahtstärke 0,5mm. Ich habe im ausgebauten Zustand jetzt alle Gänge schalten können. Warum ich 6 Jahre keine Probleme hatte k.a. da war der Motor das letzte mal auf. Es scheint aber daran zu liegen.
Klaus, das mit dem Schaltstern habe ich im Hinterkopf werde aber erst mal die Feder tauschen und testen.
Vielen Dank
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Jörg
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Bj. 1984, gallery/image.php?album_id=3128&image_id=31969
MZ TS 250-250/1 Bj. 1973 >>> viewtopic.php?f=28&t=80338
download/file.php?id=312352&mode=view
emme33

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1167
Themen: 13
Bilder: 27
Registriert: 19. September 2014 12:18
Wohnort: 39356
Alter: 55

Re: ETZ 250 lässt sich nicht mehr in den 4 und 5 Gang schalt

Beitragvon smartsurfer81 » 14. Oktober 2021 12:15

Dann war die Feder voll eingefedert und die Kugel hat die Schaltwalze blockiert.

Vielleicht hast du beim letzten Ölwechsel die Schaltarretierschraubd versehentlich rausgehabt und der Dichtring hat sich noch weiter zusammengedrückt, oder hast einen flacheren Dichtring eingebaut.
Nicht nur Schwalbe und Trabant fahren durch das Bruderland...

Fuhrpark: ETZ 251-Bj.1989
ETZ 150-Bj.1987
KanuniETZ 301-Bj.1995
Simson Reihe von Spatz bis Sperber und vieles was es dazwischen gab:-)

Krause Duo 4/1
smartsurfer81

Benutzeravatar
 
Beiträge: 926
Themen: 52
Bilder: 4
Registriert: 12. Januar 2010 16:05
Wohnort: Oschersleben
Alter: 40

Re: ETZ 250 lässt sich nicht mehr in den 4 und 5 Gang schalt

Beitragvon emme33 » 14. Oktober 2021 12:24

Nein Christian das kann ich ausschließen, die Schraube ist unberührt und wäre dann wahrscheinlich von selber drauf gekommen. Ich werde dich auf dem laufenden halten, versprochen.
Gruß Jörg
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Bj. 1984, gallery/image.php?album_id=3128&image_id=31969
MZ TS 250-250/1 Bj. 1973 >>> viewtopic.php?f=28&t=80338
download/file.php?id=312352&mode=view
emme33

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1167
Themen: 13
Bilder: 27
Registriert: 19. September 2014 12:18
Wohnort: 39356
Alter: 55


Zurück zu Antrieb



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Hegautrabi, MS53deluxe und 17 Gäste