Seite 1 von 1

Luftfilterkasten klappert

BeitragVerfasst: 14. Mai 2022 13:42
von Gin189
Hallo Leute,

ich brauche Mal eure Hilfe.
Ich wollte heute bei meiner MZ ES 125/1 den Vergaser reinigen. Als ich die rechte Seitenverkleidung anschraubte und etwas kippte, klapperte es plötzlich. Also habe ich nach dem Klappern gesucht und festgestellt, dass sich innerhalb der Verkleidung ein kleines Rohr bewegt. Das ist mir vorher noch nie aufgefallen. Es lässt sich durch das Loch tasten, auf welches normalerweise der Luftfilter aufgesetzt wird. Es befindet sich oben am Luftfilterkasten. Jetzt bin ich ratlos ob das so richtig ist und ob ich so weiter fahren kann. Denn ich komme nicht heran. Das Rohr lässt sich nicht entwerfen und auch nicht befestigen.

Viele Grüße!

Re: Luftfilterkasten klappert

BeitragVerfasst: 14. Mai 2022 18:46
von Mechanikus
Das ist der Ansauggeräuschdämpfer. Offenbar hat er sich losvibriert. Das ist nicht tragisch, man kann so fahren. Natürlich klappert es bei jedem Schlagloch. Besser ist also, das Teil dort zu entfernen. Dafür muß man aber zwei Schnitte ins Blech der Luftfilteraufnahme machen und versuchen das Schalldämpferteil durch die durch Aufbiegen erweiterte Luftfilterbohrung zu entfernen. Anschließend sollten die Schlitze im Blech zugeschweißt und ordentlich verputzt werden.
Das Ansauggeräusch wird natürlich ohne den Dämpfer etwas dumpfer und geringfügig lauter. Das ist nicht schlimm, sondern durch eine unaufdringliche, bassige Tonlage eher angenehmer.

Re: Luftfilterkasten klappert

BeitragVerfasst: 23. Mai 2022 10:57
von Gin189
Vielen Dank!

Mich stört es nicht und ein klappern habe ich auch nicht gehört. Dann lasse ich es erstmal so.