ETZ 251 Motor mit 250er Zylinder läuft schlecht

Motor, Antrieb, Vergaser, Getriebe.

Moderator: Moderatoren

ETZ 251 Motor mit 250er Zylinder läuft schlecht

Beitragvon IFAFreund » 22. Juni 2022 15:03

---
Zuletzt geändert von IFAFreund am 25. Juni 2022 02:20, insgesamt 1-mal geändert.

Fuhrpark: ETZ 251 E
IFAFreund

 
Beiträge: 9
Themen: 2
Registriert: 15. Juni 2022 21:51

Re: ETZ 251 Motor mit 250er Zylinder läuft schlecht

Beitragvon Pedant » 22. Juni 2022 15:25

Vielleicht hilft Dir diese Liste weiter
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: bitte hier eintragen
Pedant

Benutzeravatar
 
Beiträge: 837
Themen: 14
Bilder: 43
Registriert: 26. März 2013 00:47
Wohnort: weiter oben
Alter: 42

Re: ETZ 251 Motor mit 250er Zylinder läuft schlecht

Beitragvon Kai2014 » 22. Juni 2022 16:38

Du benötigst einen anderen Auspuff, der sieht nur schön aus.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Baujahr 1985
MZ ETZ 125 Baujahr 1989
IFA RT 125/1 Baujahr 1954
Simson SR4-1 Spatz Baujahr 1966
Zündapp DB 200 Baujahr 1937
Kai2014

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2404
Themen: 19
Bilder: 0
Registriert: 30. Juni 2014 11:11
Wohnort: 99846 Seebach
Alter: 53

Re: ETZ 251 Motor mit 250er Zylinder läuft schlecht

Beitragvon P-J » 22. Juni 2022 16:50

IFAFreund hat geschrieben:auf die 2,5vOT

Stell mal auf 2mm und verringere die Verdichtung.

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 16515
Themen: 143
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 18:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 59

Re: ETZ 251 Motor mit 250er Zylinder läuft schlecht

Beitragvon EmmasPapa » 22. Juni 2022 17:21

Du hast da definitiv den Zylinder des EM 250 (ETZ 250) drauf, also den Falschen. Außerdem ist der Auspuff (der ist für den 251er Zylinder) ein schlechtes Nachbauteil, das Leistung raubt.

Nu mach was draus. Teuer wird es bestimmt werden.
Grüße

Frank

Fuhrpark: MZ mit 6 Volt, zeitweise eine mit 12 V in Pflege
EmmasPapa

 
Beiträge: 3154
Themen: 3
Registriert: 22. Februar 2014 00:56
Wohnort: Nuthe-Urstromtal
Alter: 49

Re: ETZ 251 Motor mit 250er Zylinder läuft schlecht

Beitragvon ETZeStefan » 22. Juni 2022 19:23

Hallo, die Blöcke der ETZ 251 und ETZ 250 sind bis auf die Motornummer identisch und damit austauschbar.
Es gibt eigentlich nur 250er Zylinder im 251er Gewand aber nicht umgekehrt, du hast definitiv den Falschen Zylinder drauf.
Einmal MZ immer MZ!!!

Fuhrpark: MZ ETZ 251 ORP 300ccm
Simson S51B
BMW R75
ETZeStefan

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2459
Artikel: 1
Themen: 82
Bilder: 7
Registriert: 6. Oktober 2009 10:59
Wohnort: Wittichenau
Alter: 31

Re: ETZ 251 Motor mit 250er Zylinder läuft schlecht

Beitragvon ARV » 22. Juni 2022 19:55

Willkommen im Club :D Mir und einigen anderen geht/ging das auch so. Da wirst du um einen neuen Zylinder und Krümmer nicht runddrum kommen.

Zu deinem Punkt 2: Ja das gibt es, ist die zweite Zeile der Tabelle. Bei denen fängt das Gewinde aber direkt außen an, bei den 251 fängt es nochmal 1cm weiter innen an.

Fuhrpark: MZ BK350, ES150, TS150, ETZ251
Simson KR51/1, S51
Wartburg 312
ARV

Benutzeravatar
 
Beiträge: 92
Themen: 9
Bilder: 4
Registriert: 22. Februar 2010 17:26
Wohnort: Ingolstadt (urspr.Riesa)
Alter: 35

Re: ETZ 251 Motor mit 250er Zylinder läuft schlecht

Beitragvon Klappstuhl » 22. Juni 2022 20:37

Wo kommst du denn her?

Fuhrpark: E-Schwalbe, ETZ 251
Klappstuhl

Benutzeravatar
 
Beiträge: 555
Themen: 25
Registriert: 10. April 2007 22:48
Wohnort: frankfurt oder
Alter: 44
Skype: Martinv.1977

Re: ETZ 251 Motor mit 250er Zylinder läuft schlecht

Beitragvon IFAFreund » 22. Juni 2022 21:14

---
Zuletzt geändert von IFAFreund am 25. Juni 2022 02:20, insgesamt 2-mal geändert.

Fuhrpark: ETZ 251 E
IFAFreund

 
Beiträge: 9
Themen: 2
Registriert: 15. Juni 2022 21:51

Re: ETZ 251 Motor mit 250er Zylinder läuft schlecht

Beitragvon ETZeStefan » 22. Juni 2022 21:28

Beginnt deine Motornummer mit 15 ?
Einmal MZ immer MZ!!!

Fuhrpark: MZ ETZ 251 ORP 300ccm
Simson S51B
BMW R75
ETZeStefan

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2459
Artikel: 1
Themen: 82
Bilder: 7
Registriert: 6. Oktober 2009 10:59
Wohnort: Wittichenau
Alter: 31

Re: ETZ 251 Motor mit 250er Zylinder läuft schlecht

Beitragvon IFAFreund » 22. Juni 2022 21:53

---
Zuletzt geändert von IFAFreund am 25. Juni 2022 02:21, insgesamt 1-mal geändert.

Fuhrpark: ETZ 251 E
IFAFreund

 
Beiträge: 9
Themen: 2
Registriert: 15. Juni 2022 21:51

Re: ETZ 251 Motor mit 250er Zylinder läuft schlecht

Beitragvon ETZeStefan » 22. Juni 2022 22:09

Gute Nachrichten dein Motorblock ist Original 251 von 1989.
Glückwunsch :D
Einmal MZ immer MZ!!!

Fuhrpark: MZ ETZ 251 ORP 300ccm
Simson S51B
BMW R75
ETZeStefan

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2459
Artikel: 1
Themen: 82
Bilder: 7
Registriert: 6. Oktober 2009 10:59
Wohnort: Wittichenau
Alter: 31

Re: ETZ 251 Motor mit 250er Zylinder läuft schlecht

Beitragvon IFAFreund » 23. Juni 2022 07:55

---
Zuletzt geändert von IFAFreund am 25. Juni 2022 02:21, insgesamt 1-mal geändert.

Fuhrpark: ETZ 251 E
IFAFreund

 
Beiträge: 9
Themen: 2
Registriert: 15. Juni 2022 21:51

Re: ETZ 251 Motor mit 250er Zylinder läuft schlecht

Beitragvon ETZeStefan » 23. Juni 2022 08:06

Beim DDR Zylinder ist der Zentriebund leicht beschädigt.
Ansonsten sieht er ja sehr gut aus 👍🏻 Dazu würde ich tendieren.

Mich würde aber auch mal interessieren ob schonmal jemand den Nachbau probiert hat.
Mir gefällt aber nicht das er für 250 und 251 ist, welche Steuerzeiten besitzt er nun?
Oder ist es eine Kopie des Universalzylinders?
Einmal MZ immer MZ!!!

Fuhrpark: MZ ETZ 251 ORP 300ccm
Simson S51B
BMW R75
ETZeStefan

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2459
Artikel: 1
Themen: 82
Bilder: 7
Registriert: 6. Oktober 2009 10:59
Wohnort: Wittichenau
Alter: 31

Re: ETZ 251 Motor mit 250er Zylinder läuft schlecht

Beitragvon rausgucker » 23. Juni 2022 10:49

Nimm den DDR-Zylinder, auch wenn der Bund oben etwas beschädigt ist. Scheint aber schon ein höherer Schliff zu sein ... Trotzdem ist der DDR-Zylinder fast immer die bessere Wahl.

Fuhrpark: 3 X ETZ 250 komplett, 3 x komplett in Teilen ;)
rausgucker

 
Beiträge: 2525
Themen: 46
Registriert: 1. Januar 2008 15:28
Wohnort: Thüringen
Alter: 53

Re: ETZ 251 Motor mit 250er Zylinder läuft schlecht

Beitragvon IFAFreund » 23. Juni 2022 11:56

---
Zuletzt geändert von IFAFreund am 25. Juni 2022 02:22, insgesamt 1-mal geändert.

Fuhrpark: ETZ 251 E
IFAFreund

 
Beiträge: 9
Themen: 2
Registriert: 15. Juni 2022 21:51

Re: ETZ 251 Motor mit 250er Zylinder läuft schlecht

Beitragvon EmmasPapa » 23. Juni 2022 12:12

ETZeStefan hat geschrieben:.......
Mich würde aber auch mal interessieren ob schonmal jemand den Nachbau probiert hat.
Mir gefällt aber nicht das er für 250 und 251 ist, welche Steuerzeiten besitzt er nun?
Oder ist es eine Kopie des Universalzylinders?


Ich hatte bei der 251er meines Bruders das selbe Problem. Es war beim Kauf ein 250er Zylinder verbaut und sie kam nicht über 110 km/h rüber. Der verbaute Almot ging dann auch noch fest, das lag jedoch eher an zu magerer Vergaserabstimmung.

Ein originaler Satz war zu dem Zeitpunkt gerade nicht aufzutreiben. Also den O2R-Satz geordert und verbaut. Der hat die Steuerzeiten des "Nachwende-Universalzylinders" und liegt mit 14 mm genau zwischen 250er und 251er. Mit originalem 251er Auspuff und 20er Ritzel läuft sie jetzt gut und auf knapp über 125 km/h hatte ich sie schon mal. Es ist zwar wieder ein Almot (den Almet gab es da noch nicht) verbaut, jedoch macht er bisher keine Probleme.

Insgesamt mußte das Mopped auch erst mal enthühnert werden, genau wie bei der Maschine des TE jetzt. Die Sitzbank war durchgebrochen, der Bremszylinder machte Ärger, das Rücklicht war ausgerissen u.v.a.m. :roll:
Grüße

Frank

Fuhrpark: MZ mit 6 Volt, zeitweise eine mit 12 V in Pflege
EmmasPapa

 
Beiträge: 3154
Themen: 3
Registriert: 22. Februar 2014 00:56
Wohnort: Nuthe-Urstromtal
Alter: 49

Re: ETZ 251 Motor mit 250er Zylinder läuft schlecht

Beitragvon Faddi » 23. Juni 2022 12:22

Ich fahre einen Nachbau-Zylinder (allerdings ETZ250) mit originalem Kolben von Güsi und bin sehr zufrieden
Viele Grüße,
Marcus

ETZ250: Bild

Fuhrpark: MZ ETZ 250: Getrenntschmierung & Scheibenbremse, Powerdynamo, kurzer Krümmer, BVF 30N2-5 (1985)
Simson S51 B2-4: Elektronikzündung, Umbau auf 12V HS1 Frontlicht (1984)
Anhänger MWH/M2 (mit zusätzl. Blinkern)
Faddi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 430
Themen: 28
Bilder: 62
Registriert: 9. Juni 2020 11:08
Wohnort: Bielefeld
Alter: 40

Re: ETZ 251 Motor mit 250er Zylinder läuft schlecht

Beitragvon ETZeStefan » 23. Juni 2022 13:16

Im Simsonbereich sind ja auch viele Zylinder von Almot, gepaart mit hochwertigen Kolben laufen die sehr gut.
Warum soll das bei MZ nicht auch funktionieren.

EmmasPapa hat geschrieben:
ETZeStefan hat geschrieben:.......
Mich würde aber auch mal interessieren ob schonmal jemand den Nachbau probiert hat.
Mir gefällt aber nicht das er für 250 und 251 ist, welche Steuerzeiten besitzt er nun?
Oder ist es eine Kopie des Universalzylinders?


Ich hatte bei der 251er meines Bruders das selbe Problem. Es war beim Kauf ein 250er Zylinder verbaut und sie kam nicht über 110 km/h rüber. Der verbaute Almot ging dann auch noch fest, das lag jedoch eher an zu magerer Vergaserabstimmung.

Ein originaler Satz war zu dem Zeitpunkt gerade nicht aufzutreiben. Also den O2R-Satz geordert und verbaut. Der hat die Steuerzeiten des "Nachwende-Universalzylinders" und liegt mit 14 mm genau zwischen 250er und 251er. Mit originalem 251er Auspuff und 20er Ritzel läuft sie jetzt gut und auf knapp über 125 km/h hatte ich sie schon mal. Es ist zwar wieder ein Almot (den Almet gab es da noch nicht) verbaut, jedoch macht er bisher keine Probleme.

Insgesamt mußte das Mopped auch erst mal enthühnert werden, genau wie bei der Maschine des TE jetzt. Die Sitzbank war durchgebrochen, der Bremszylinder machte Ärger, das Rücklicht war ausgerissen u.v.a.m. :roll:


Sehr gut so macht es am meisten Sinn, nur sollte Ost2Rad das dazuschreiben.
Leider hat die Firma ja nicht den besten Ruf, deshalb hätte ich mich da nie rangetraut.


Mein Tipp an IFAFreund:
Besorg dir einen ETZ 251 Zylinder im Endschleifmaß und sende das Teil zu Oldtimer Racing Parts.

Die bohren dir das Teil auf 300 ccm auf und du bekommst einen Schmiedekolben dazu,
kostet auch so wie das was du an Angeboten hast.
Dann hast du ca 25-27 Ps Radleistung!

Hab ich auch und bin sehr zufrieden.
Hätte auch noch ein Leistungsdiagramm falls gewünscht 8)
Einmal MZ immer MZ!!!

Fuhrpark: MZ ETZ 251 ORP 300ccm
Simson S51B
BMW R75
ETZeStefan

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2459
Artikel: 1
Themen: 82
Bilder: 7
Registriert: 6. Oktober 2009 10:59
Wohnort: Wittichenau
Alter: 31

Re: ETZ 251 Motor mit 250er Zylinder läuft schlecht

Beitragvon Pedant » 23. Juni 2022 13:58

ETZeStefan hat geschrieben:
Mein Tipp an IFAFreund:
Besorg dir einen ETZ 251 Zylinder im Endschleifmaß und sende das Teil zu Oldtimer Racing Parts.

Die bohren dir das Teil auf 300 ccm auf und du bekommst einen Schmiedekolben dazu,
kostet auch so wie das was du an Angeboten hast.
Dann hast du ca 25-27 Ps Radleistung!

Hab ich auch und bin sehr zufrieden.
Hätte auch noch ein Leistungsdiagramm falls gewünscht 8)


So würde ich es auch machen 👍

Gruß
Pedant

Fuhrpark: bitte hier eintragen
Pedant

Benutzeravatar
 
Beiträge: 837
Themen: 14
Bilder: 43
Registriert: 26. März 2013 00:47
Wohnort: weiter oben
Alter: 42

Re: ETZ 251 Motor mit 250er Zylinder läuft schlecht

Beitragvon Herr B aus Z » 23. Juni 2022 14:30

ETZeStefan hat geschrieben:Gute Nachrichten dein Motorblock ist Original 251 von 1989.
Glückwunsch :D

Vielleicht hab ichs verpasst aber warum nochmal willst du einen anderen Zylinder? Wenn der Krümmer sich mit dem Vorderrad ins Gehege kommt, liegt doch der Fehler wo anders?

Fuhrpark: MZ ES 175/0 '62
Herr B aus Z

Benutzeravatar
 
Beiträge: 163
Themen: 6
Registriert: 10. November 2011 16:26
Wohnort: Zwickau

Re: ETZ 251 Motor mit 250er Zylinder läuft schlecht

Beitragvon Faddi » 23. Juni 2022 14:39

Herr B aus Z hat geschrieben:
ETZeStefan hat geschrieben:Gute Nachrichten dein Motorblock ist Original 251 von 1989.
Glückwunsch :D

Vielleicht hab ichs verpasst aber warum nochmal willst du einen anderen Zylinder? Wenn der Krümmer sich mit dem Vorderrad ins Gehege kommt, liegt doch der Fehler wo anders?

Der Radstand von der ETZ251 ist kürzer als der von der ETZ250. Beim 251er Zylinder liegt der Krümmer weiter innen, als beim 250er Zylinder.
Er hat eine ETZ251 mit dem Zylinder einer ETZ250, wo der Krümmer weiter rauskommt. So wie ich das verstanden habe, kommt daher die Kollision... und von der schrottigen Telegabel
Viele Grüße,
Marcus

ETZ250: Bild

Fuhrpark: MZ ETZ 250: Getrenntschmierung & Scheibenbremse, Powerdynamo, kurzer Krümmer, BVF 30N2-5 (1985)
Simson S51 B2-4: Elektronikzündung, Umbau auf 12V HS1 Frontlicht (1984)
Anhänger MWH/M2 (mit zusätzl. Blinkern)
Faddi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 430
Themen: 28
Bilder: 62
Registriert: 9. Juni 2020 11:08
Wohnort: Bielefeld
Alter: 40

Re: ETZ 251 Motor mit 250er Zylinder läuft schlecht

Beitragvon IFAFreund » 23. Juni 2022 14:46

---
Zuletzt geändert von IFAFreund am 25. Juni 2022 02:22, insgesamt 1-mal geändert.

Fuhrpark: ETZ 251 E
IFAFreund

 
Beiträge: 9
Themen: 2
Registriert: 15. Juni 2022 21:51

Re: ETZ 251 Motor mit 250er Zylinder läuft schlecht

Beitragvon lasernst » 23. Juni 2022 16:30

Original würde ich das gar nicht erst verbauen wenn das nicht aus der Suppe kommt.

Fuhrpark: Auto und Moped
lasernst

 
Beiträge: 575
Themen: 19
Registriert: 2. Oktober 2013 06:26
Wohnort: Dresden

Re: ETZ 251 Motor mit 250er Zylinder läuft schlecht

Beitragvon Kai2014 » 23. Juni 2022 17:29

Wechsel erstmal den Auspuff, dann sollte die 251 deutlich besser laufen.

Ein 251 Zylinder habe noch liegen.

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Baujahr 1985
MZ ETZ 125 Baujahr 1989
IFA RT 125/1 Baujahr 1954
Simson SR4-1 Spatz Baujahr 1966
Zündapp DB 200 Baujahr 1937
Kai2014

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2404
Themen: 19
Bilder: 0
Registriert: 30. Juni 2014 11:11
Wohnort: 99846 Seebach
Alter: 53


Zurück zu Antrieb



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste