Schrott....was macht man draus ???

Alles rund und über die Ausstattung zum Schrauben.

Moderator: Moderatoren

Schrott....was macht man draus ???

Beitragvon Rammstein » 31. Dezember 2017 20:43

Was macht man mit Sachen, die man eigentlich in den Schrottcontainer schmeißt?
Man bastelt was draus.
Hier sind eine Schreibtischlampe und eine Wandlampe entstanden. Voll funktionstüchtig mit neuer LED Technik. Alles aus dem Schrottcontainer gerettet.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Rammstein am 31. Dezember 2017 20:49, insgesamt 1-mal geändert.

Fuhrpark: ETZ 250 .....SR 2.......Multicar M22.......Honda Goldwing GL 1000 K1
Rammstein

Benutzeravatar
 
Beiträge: 14
Themen: 3
Registriert: 20. Juni 2014 13:56
Wohnort: Worbis
Alter: 53

Re: Schrot....was macht man draus

Beitragvon Ysengrin » 31. Dezember 2017 20:48

Sehr cool, gefällt mir gut! :ja:
Ich baue mir ein Motorrad: Ratracer.de - Fränkisch-Bayerische Fraktion - Ride it like you stole it!

Fuhrpark: Hercules Liliput, MZ ES 250/2 Gespann, MZ TS 250/1 "Café Racer", Suzuki GSX 400 F, Suzuki GSF 600 S
Ysengrin

Benutzeravatar
------ Titel -------
Heiligenstadt 2015 Helfer
 
Beiträge: 2883
Themen: 288
Bilder: 8
Registriert: 16. November 2009 07:57
Wohnort: Würzburg
Alter: 39

Re: Schrott....was macht man draus ???

Beitragvon Spass77 » 31. Dezember 2017 20:57

Deine Frau wird sich freuen. :)

Fuhrpark: Mz Es 150/1,Mz Es 250/2, Mz Es 175/0, Mz Es 175/1, Mz Es 175/2, Mz Etz 150, PannoniaTLF Deluxe mit Dunabeiwagen, Simson Spatz, Simson Sr2, KX500, MZ RT 125/2, MZ ES 125/1, Pannonia TLt, ZXR750L, IWL Berlin
Spass77

 
Beiträge: 395
Themen: 23
Bilder: 10
Registriert: 27. April 2013 10:01
Wohnort: Leipzig u Sangerhausen
Alter: 42

Re: Schrott....was macht man draus ???

Beitragvon der-Schrauber » 31. Dezember 2017 21:07

Klasse, gefällt mir auch sehr gut.

Fuhrpark: ETZ 251 Gespann Bj 1992, Z1100ST Bj. 1983, Simson S51 Enduro, 1K Fazer
der-Schrauber

 
Beiträge: 111
Themen: 4
Registriert: 24. Dezember 2017 11:15
Wohnort: 57482 Wenden

Re: Schrott....was macht man draus ???

Beitragvon muenstermann » 1. Januar 2018 01:34

Super Idee,

Bei mir um die Ecke ist auch ein Bahnübergang :schaf:
Zuletzt geändert von muenstermann am 1. Januar 2018 16:22, insgesamt 1-mal geändert.
Is maith an scáthán súil charad.

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
muenstermann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 713
Themen: 7
Registriert: 28. November 2010 23:43
Wohnort: FRM (Freie Republik Münsterländchen)

Re: Schrott....was macht man draus ???

Beitragvon mztter » 1. Januar 2018 15:13

Chapeau! Weltklasse! Bitte mehr davon!

Frohes Neues!
mztter

Fuhrpark: MZ TS 150 Baujahr 1981
mztter

 
Beiträge: 123
Themen: 1
Registriert: 21. Januar 2016 18:28

Re: Schrott....was macht man draus ???

Beitragvon xtreas » 1. Januar 2018 15:24

Super Idee und Klasse gemacht.
Hab auch eine "Schrott" Uhr.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gut Schlauch und Gute Fahrt......
Viele Grüße
Xtreas,
Südoberlausitzstammtischler

Mitglied im Rundlampenschweinchenliebhaberclub Nr. 17
Bild

Einer konnte Stroh zu Gold spinnen....
SPOILER:
...wir machen aus Watte kleine Draculas......

Fuhrpark: ETZ 250, 1986, Feuerwehr mit MWH-Löschanhänger, Florentine
ES 150/1, 1974, Schwarze Barbara
ES 250/1, 1963 mit SE von 1965,das Blaue Wunder
ES 250/1 Spezial Kadaver Bj. 64
xtreas

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1595
Themen: 42
Bilder: 11
Registriert: 24. Mai 2009 18:17
Wohnort: Süd-Oberlausitz
Alter: 44

Re: Schrott....was macht man draus ???

Beitragvon Halflive » 1. Januar 2018 15:29

In die Niederlanden haben wir die zwölf oben stehen. :mrgreen:
Mein Zweitakt- MZ ist umweltfreundlicher als ein VW

Fuhrpark: Einmal ein ES250/2 1969 und ein TS150 1973, gerade ETZ250L 1983 (BMW K75 gespann, K75 solo, R60/6, R1100GS)
Halflive

Benutzeravatar
 
Beiträge: 20
Themen: 1
Bilder: 1
Registriert: 8. Juli 2015 19:56
Wohnort: Im norden von Amsterdam

Re: Schrott....was macht man draus ???

Beitragvon mztter » 1. Januar 2018 19:46

Klasse Uhr!

Fuhrpark: MZ TS 150 Baujahr 1981
mztter

 
Beiträge: 123
Themen: 1
Registriert: 21. Januar 2016 18:28

Re: Schrott....was macht man draus ???

Beitragvon xtreas » 2. Januar 2018 13:13

Eine Lampe hab ich auch schon mal gebaut.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gut Schlauch und Gute Fahrt......
Viele Grüße
Xtreas,
Südoberlausitzstammtischler

Mitglied im Rundlampenschweinchenliebhaberclub Nr. 17
Bild

Einer konnte Stroh zu Gold spinnen....
SPOILER:
...wir machen aus Watte kleine Draculas......

Fuhrpark: ETZ 250, 1986, Feuerwehr mit MWH-Löschanhänger, Florentine
ES 150/1, 1974, Schwarze Barbara
ES 250/1, 1963 mit SE von 1965,das Blaue Wunder
ES 250/1 Spezial Kadaver Bj. 64
xtreas

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1595
Themen: 42
Bilder: 11
Registriert: 24. Mai 2009 18:17
Wohnort: Süd-Oberlausitz
Alter: 44

Re: Schrott....was macht man draus ???

Beitragvon Christof » 2. Januar 2018 13:29

Wenn ihr A-Knaggenteile oder Z-Zumischer nicht in den Schrott hauen, oder Lampen oder Uhren daraus bauen wollt, könnt ihr die gerne auch bei mir abgeben. :biggrin:
Grüße

Christof

Organisator des ES-Schweinetreffens in Coppanz 2013 & in Bucha 2015

Rundlampenschweinchenliebhaber Nummer 082

Kämpfer für das Überleben des 175er Ersatzmotors 4539110

Fuhrpark: TS 250/1 Luxus; mit Flachlenker Bj 1980,
TS 150 Luxus; mit Hochlenker Bj. 1983,
ES 175/2 Standard; Bj. 1970,
ES 125/1; Bj. 1975
Christof
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8806
Artikel: 1
Themen: 64
Bilder: 24
Registriert: 11. Mai 2007 21:20
Wohnort: Magdala bei Bucha
Alter: 36

Re: Schrott....was macht man draus ???

Beitragvon Der alte Fritz » 2. Januar 2018 13:58

Hallo,

Kunst am Bau in meiner Garage - das Werk nennt sich "Hubertusjagd".

DSCN7094.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Geht nicht, gibts nicht, ham wir noch nie gemacht, ham wir schon immer so gemacht" --- Wer nicht forscht, bleibt dumm ...

Fuhrpark: Geboren im Westen, genetisch Voll-Ossi, passend die Sammlung: MZ TS 250/1 solo Bj. 1979, MZ TS 250/1 Gespann Bj. 1981, BMW R 89 S (R 60/2 mit 800er-Motor) solo Bj. 1968
Auto: Buick Roadmaster 1947. 8-Zyl. in Reihe, 5250 ccm.
Der alte Fritz

Benutzeravatar
 
Beiträge: 333
Themen: 8
Registriert: 12. Mai 2013 14:32
Wohnort: 88481 Balzheim
Alter: 66

Re: Schrott....was macht man draus ???

Beitragvon Feuereisen » 2. Januar 2018 18:10

Pokal:
DSCI2043.JPG


Grill und Feuerschale:
DSCI3128.JPG


Spardose:
Harleyspardose.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bauchfrei schaukeln 2014 - ich hab´s getan ! ...außerdem GKV Gründungsmitglied



MZ-Im Sport begehrt - Im Alltag bewährt!


Veganer sterben nicht - sie beißen ins Gras !


Mit FROHSINN und VOLLGAS


Wer um alles in der Welt ist Safety First... Eine englische Königin?




Zensiert! :stumm: - Hier stand mal eine politisch unkorrekte Aussage ... :wink:
aber " Der Grund warum Menschen zum Schweigen gebracht werden ist nicht weil sie lügen, sondern weil sie die Wahrheit sagen." (T. Fontane)

Fuhrpark: RT -3 Bj.59; ES 250; ES 300; ES 250G; ES 250-2 A Bj.67; ES 150 Bj.65 & 71; ETS Bj.70 & 72, ETS Escort; TS 150 Bj.73 & 80; TS 250 Bj.73, 75 & 79; TS 250 A Bj.78; GE 250 Bj.79?; ETZ 250 Exp. Bj.86; ETZ 250 VP; ES 250 Ausweisrennmaschine; Pitty; Berlin; Troll; BK350 und andere nicht MZ´s z.Bsp. AWO 425 S/T; BSA M20; kpl. Vogelserie; Cezeta; Tatran; K 750; Honda CB750 Four; Izh 56; Kovrovets k 175; Jawa 250, Pionier,20,Mustang; CZ 175, CZ 380; Phänomen K32; Skoda Octavia, 1202, MB1000; Trabant P50,6o,6o1; Saporoshez 986;Barkas Doka - Autoschlepper (Auflieger);DK 1; Multicar 22; Dübener Ei und vieles andere- teilweise unrestauriert und nicht fahrbereit, aber was nicht ist kann ja noch werden
Feuereisen

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3522
Themen: 54
Bilder: 30
Registriert: 1. Januar 2011 16:56
Wohnort: Bernau (Barnim) / Neuenkirchen (Rügen)
Alter: 44

Re: Schrott....was macht man draus ???

Beitragvon Nordmann 0815 » 2. Januar 2018 23:47

Bild 002.jpg

100_1694.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mancher hat die Suppe der Weisheit mit der Gabel gegessen.
Wer später bremst, ist länger schnell

Fuhrpark: MZ ES250-1 Bj. 1964 mit Stoye Elastik, TS 250 Bj. 1974, TS 250-1 Bj. 1977 mit LSW
Simson S50
Nordmann 0815

Benutzeravatar
 
Beiträge: 309
Themen: 1
Bilder: 32
Registriert: 13. Mai 2012 13:45
Wohnort: Mandal/Norwegen
Alter: 56

Re: Schrott....was macht man draus ???

Beitragvon xtreas » 3. Januar 2018 18:23

Christof hat geschrieben:Wenn ihr A-Knaggenteile oder Z-Zumischer nicht in den Schrott hauen, oder Lampen oder Uhren daraus bauen wollt, könnt ihr die gerne auch bei mir abgeben. :biggrin:

... brauchst du speziell etwas? Könnte mal schauen... liegt bestimmt noch was an alten Beständen.

Und hier noch was zum Thema Reste Verwertung.

-- Hinzugefügt: 3. Januar 2018 17:27 --

Die Uhr hatte ich glaub schon mal gezeigt.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gut Schlauch und Gute Fahrt......
Viele Grüße
Xtreas,
Südoberlausitzstammtischler

Mitglied im Rundlampenschweinchenliebhaberclub Nr. 17
Bild

Einer konnte Stroh zu Gold spinnen....
SPOILER:
...wir machen aus Watte kleine Draculas......

Fuhrpark: ETZ 250, 1986, Feuerwehr mit MWH-Löschanhänger, Florentine
ES 150/1, 1974, Schwarze Barbara
ES 250/1, 1963 mit SE von 1965,das Blaue Wunder
ES 250/1 Spezial Kadaver Bj. 64
xtreas

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1595
Themen: 42
Bilder: 11
Registriert: 24. Mai 2009 18:17
Wohnort: Süd-Oberlausitz
Alter: 44

Re: Schrott....was macht man draus ???

Beitragvon RonjaRubin » 5. Januar 2018 16:08

Klopapier-Rollenhalter + Duschablagen

20180105_150439.jpg


20180105_150509.jpg


Die Bilder vom zweiten Leben der Gegenstände sind zu hübsch, um auf der Seite zu liegen - ich habe sie rum gedreht :wink: Trabimotorrad.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Leben und Leben lassen.

Fuhrpark: MZ ES 250/2 Gespann (soll es werden)

Simson Schwalbe + Hänger
KR 51/2 N, BJ 1980 + MWH M1
RonjaRubin

Benutzeravatar
 
Beiträge: 68
Themen: 4
Bilder: 8
Registriert: 9. April 2017 19:40
Wohnort: Panketal

Re: Schrott....was macht man draus ???

Beitragvon Feuereisen » 5. Januar 2018 17:37

Kerzenhalter:
DSCI3765.JPG


Postkartenständer:
DSCI3766.JPG


Aschenbecher:
DSCI3767.JPG
DSCI3769.JPG


Werkstattuhr:
DSCI3770.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bauchfrei schaukeln 2014 - ich hab´s getan ! ...außerdem GKV Gründungsmitglied



MZ-Im Sport begehrt - Im Alltag bewährt!


Veganer sterben nicht - sie beißen ins Gras !


Mit FROHSINN und VOLLGAS


Wer um alles in der Welt ist Safety First... Eine englische Königin?




Zensiert! :stumm: - Hier stand mal eine politisch unkorrekte Aussage ... :wink:
aber " Der Grund warum Menschen zum Schweigen gebracht werden ist nicht weil sie lügen, sondern weil sie die Wahrheit sagen." (T. Fontane)

Fuhrpark: RT -3 Bj.59; ES 250; ES 300; ES 250G; ES 250-2 A Bj.67; ES 150 Bj.65 & 71; ETS Bj.70 & 72, ETS Escort; TS 150 Bj.73 & 80; TS 250 Bj.73, 75 & 79; TS 250 A Bj.78; GE 250 Bj.79?; ETZ 250 Exp. Bj.86; ETZ 250 VP; ES 250 Ausweisrennmaschine; Pitty; Berlin; Troll; BK350 und andere nicht MZ´s z.Bsp. AWO 425 S/T; BSA M20; kpl. Vogelserie; Cezeta; Tatran; K 750; Honda CB750 Four; Izh 56; Kovrovets k 175; Jawa 250, Pionier,20,Mustang; CZ 175, CZ 380; Phänomen K32; Skoda Octavia, 1202, MB1000; Trabant P50,6o,6o1; Saporoshez 986;Barkas Doka - Autoschlepper (Auflieger);DK 1; Multicar 22; Dübener Ei und vieles andere- teilweise unrestauriert und nicht fahrbereit, aber was nicht ist kann ja noch werden
Feuereisen

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3522
Themen: 54
Bilder: 30
Registriert: 1. Januar 2011 16:56
Wohnort: Bernau (Barnim) / Neuenkirchen (Rügen)
Alter: 44

Re: Schrott....was macht man draus ???

Beitragvon RonjaRubin » 5. Januar 2018 18:35

Voll schön !!!
Die ganzen Sachen :love:
Ich liiiiiiiiebe dieses selbst Kreierte

:respekt: :hearts:
Leben und Leben lassen.

Fuhrpark: MZ ES 250/2 Gespann (soll es werden)

Simson Schwalbe + Hänger
KR 51/2 N, BJ 1980 + MWH M1
RonjaRubin

Benutzeravatar
 
Beiträge: 68
Themen: 4
Bilder: 8
Registriert: 9. April 2017 19:40
Wohnort: Panketal

Re: Schrott....was macht man draus ???

Beitragvon Moped Dude » 5. Januar 2018 18:38

DITO, mir gefällt besonders der Kurbelwellen-Sitz :P

Fuhrpark: Mein Bulli, BMW R1200R und MZ-TS 250/1 Gespann

NIVEAU ist keine Creme !!!
Moped Dude

Benutzeravatar
 
Beiträge: 278
Themen: 21
Bilder: 4
Registriert: 19. September 2017 20:25
Wohnort: Breitscheid Nördliches RP
Alter: 42

Re: Schrott....was macht man draus ???

Beitragvon sammycolonia » 5. Januar 2018 19:19

Moped Dude hat geschrieben:DITO, mir gefällt besonders der Kurbelwellen-Sitz :P
Ja, mir auch... Dadurch bekommt der Kurbelwellensitz gleich eine ganz andere Bedeutung... :ja:
Gruß Thomas
OT-Partisanen-Häuptling
Bild
Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE!
Seit 2018 Mitglied im GKV

"Ein gutes Bike Muss nicht zwingend das schnellste sein, aber es muss Charakter, eine Seele haben!" Sebastien Lorentz, Motorradmechaniker

Fuhrpark: ETZ 300 mit Schweinetrog
ETZ 300 (nicht 301) - Die TRANSERZ (läuft super)
Simson SR 50 - Der NOTHOCKER (muß ich nochmal ran)
BMW R75/6 - Die WUPPDICH ###steht zum Verkauf!###
Simson Duo - HEILIGS BLECHLE (is zerlegt)###steht zum Verkauf!###
Piaggio Ape TM 703 Longdeck - THE BEAST OF BURDEN (läuft gelassen/langsam)
Mitsubishi Space RunnerGLXi - Der Weltraumrenner (läuft)
sammycolonia
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Der Häuptling der OT Partisanen
 
Beiträge: 13422
Themen: 63
Bilder: 36
Registriert: 16. Februar 2006 17:41
Wohnort: Rösrath-Hoffnungsthal
Alter: 53

Re: Schrott....was macht man draus ???

Beitragvon TPM » 5. Januar 2018 19:46

Ich bastele ja auch ab und an...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Viele Grüße, Tim

Wer mit Röhren hört, der weiß wie's richtig röhrt! Leben mit der Rudolf Diesel-Gedenkminute.

Fuhrpark: MZ ES 125/1 ex GST Bj. 1975 - Neuaufbau im trophy-Stil -> Forumkalender-MZ September
Simson KR51/1 Bj. 1968 - komplett neu aufgebaut, sieht aber nicht so aus...
W123 240D 08/84 riedgrün - Der Heizölferrari
Golf II 1991 1.6D
TPM

Benutzeravatar
 
Beiträge: 350
Themen: 27
Registriert: 16. Mai 2015 17:46
Wohnort: Hildesheim
Alter: 19

Re: Schrott....was macht man draus ???

Beitragvon Dragonbeast » 5. Januar 2018 19:54

Ihr habt echt tolle Ideen!!!

Ich habe aus einer verzogenen Bremsscheibe mal ne Uhr gebaut. Hängt seitdem in meiner Werkstatt. Dann noch eine umfunktionierte Mopedtüte als Kronkorkensammler. Dann noch ein hübsches Brett mit Simsonschriftzug. Da sollen aber nach und nach noch weitere Schriftzüge folgen...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: Simson SR-2 Bj:58
Simson Spatz Bj:64
Simson Star Bj:1970
Simson Habicht Bj:74
Simson Sperber Bj:70
Simson Schwalbe KR 51/1Bj:74 Blau
Simson Schwalbe KR 51/1Bj:77 Blau
Simson Schwalbe KR 51/1Bj:78 Saharabraun
Simson Schwalbe KR 51/2Bj:80 S70 4-Kanal Motor Saharabraun
Simson Schwalbe KR 51/2 L Bj:83 Original Grün
Simson 2 x S51 mit S70 Motor
Simson SR-50 Roller
ES 175/2 DeLuxe Bj:69
ES 250/2 DeLuxe Bj:
ETZ 250 Bj:83 Alltagsmaschine NVA-Optik
ETZ 251 Bj:89
ETZ 251 Bj:90
ETS 250 Bj:71
Kawasaki ZX10-R Bj:2005
Dragonbeast

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1128
Themen: 31
Registriert: 28. Juni 2008 17:56
Wohnort: OPR
Alter: 38

Re: Schrott....was macht man draus ???

Beitragvon Feuereisen » 5. Januar 2018 20:17

Lampen aus alten Küchengeräten:

DSCI3773.JPG
DSCI3775.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bauchfrei schaukeln 2014 - ich hab´s getan ! ...außerdem GKV Gründungsmitglied



MZ-Im Sport begehrt - Im Alltag bewährt!


Veganer sterben nicht - sie beißen ins Gras !


Mit FROHSINN und VOLLGAS


Wer um alles in der Welt ist Safety First... Eine englische Königin?




Zensiert! :stumm: - Hier stand mal eine politisch unkorrekte Aussage ... :wink:
aber " Der Grund warum Menschen zum Schweigen gebracht werden ist nicht weil sie lügen, sondern weil sie die Wahrheit sagen." (T. Fontane)

Fuhrpark: RT -3 Bj.59; ES 250; ES 300; ES 250G; ES 250-2 A Bj.67; ES 150 Bj.65 & 71; ETS Bj.70 & 72, ETS Escort; TS 150 Bj.73 & 80; TS 250 Bj.73, 75 & 79; TS 250 A Bj.78; GE 250 Bj.79?; ETZ 250 Exp. Bj.86; ETZ 250 VP; ES 250 Ausweisrennmaschine; Pitty; Berlin; Troll; BK350 und andere nicht MZ´s z.Bsp. AWO 425 S/T; BSA M20; kpl. Vogelserie; Cezeta; Tatran; K 750; Honda CB750 Four; Izh 56; Kovrovets k 175; Jawa 250, Pionier,20,Mustang; CZ 175, CZ 380; Phänomen K32; Skoda Octavia, 1202, MB1000; Trabant P50,6o,6o1; Saporoshez 986;Barkas Doka - Autoschlepper (Auflieger);DK 1; Multicar 22; Dübener Ei und vieles andere- teilweise unrestauriert und nicht fahrbereit, aber was nicht ist kann ja noch werden
Feuereisen

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3522
Themen: 54
Bilder: 30
Registriert: 1. Januar 2011 16:56
Wohnort: Bernau (Barnim) / Neuenkirchen (Rügen)
Alter: 44

Re: Schrott....was macht man draus ???

Beitragvon RonjaRubin » 6. Januar 2018 22:12

Essbesteck aus alten Maulschlüsseln
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Leben und Leben lassen.

Fuhrpark: MZ ES 250/2 Gespann (soll es werden)

Simson Schwalbe + Hänger
KR 51/2 N, BJ 1980 + MWH M1
RonjaRubin

Benutzeravatar
 
Beiträge: 68
Themen: 4
Bilder: 8
Registriert: 9. April 2017 19:40
Wohnort: Panketal

Re: Schrott....was macht man draus ???

Beitragvon jzberlin » 7. Januar 2018 10:23

Leute, ihr seid großartig! :flehan:
Ich wünschte, ich hätte auch die technischen Möglichkeiten... Mehr davon!
Grüße
Jörg
_______

Ohne Motorrad ist das Leben nur gar nicht schön.

Fuhrpark: Yamaha TT600E, MZ ETZ/G 250, T4
jzberlin

Benutzeravatar
 
Beiträge: 522
Themen: 10
Registriert: 23. April 2017 10:38
Wohnort: Berlin
Alter: 50

Re: Schrott....was macht man draus ???

Beitragvon mztter » 7. Januar 2018 11:35

Ja, großartig!
Mir fehlen leider meist solch knorken Ideen!!!

Gruß
mztter

Fuhrpark: MZ TS 150 Baujahr 1981
mztter

 
Beiträge: 123
Themen: 1
Registriert: 21. Januar 2016 18:28

Re: Schrott....was macht man draus ???

Beitragvon trabimotorrad » 7. Januar 2018 12:33

Auch ich habe Hier einige sehr guten Ideen gesehen :ja: , die ich gerne kopieren werde :oops:
Gruß aus Wüstenrot, wohnen, wo Andere Urlaub machen...
Zwei Takte sind genug, alles Andre ist Betrug!


Bild
seit Sosa `09 OT- Maultaschenpartisane
Seit Lehesten 2011 günstig erkaufter Nörgelmod
Gründer des "Flacheisenreiter-Fanclubs"
Gransee 2011 - ich war dabei und es war schön
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013
Mitglied Nr. 011 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub
Bild
Bild
Ebenfalls Gründungs-Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgervereins

Fuhrpark: 1XMZ ES300 Personengespann, 1X ETZ251 Personengespann, 2X ETZ250 Solo, 2X TS250, 1X ES175, 1X TS150, 1X Kreidler RS65, 1X Keeway125 Bonsai-Chopper 1X BMW R100,1X BMW R1100LT, 1X BMW K75RT, 1X BMW K1100LT, 1X Trabi, 1X Ford Mondeo-Kombi 1X Qek Junior.
trabimotorrad
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Maultasche
 
Beiträge: 14570
Artikel: 1
Themen: 116
Bilder: 22
Registriert: 20. Januar 2008 14:04
Wohnort: Wüstenrot
Alter: 59

Re: Schrott....was macht man draus ???

Beitragvon KGV » 12. Januar 2018 02:17

Flaschenöffner
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ ES 250
KGV
Ehemaliger

 
Beiträge: 25
Themen: 3
Registriert: 18. Dezember 2017 00:33
Wohnort: Mauersberg

Re: Schrott....was macht man draus ???

Beitragvon TS-Jens » 12. Januar 2018 08:46

sammycolonia hat geschrieben:
Moped Dude hat geschrieben:DITO, mir gefällt besonders der Kurbelwellen-Sitz :P
Ja, mir auch... Dadurch bekommt der Kurbelwellensitz gleich eine ganz andere Bedeutung... :ja:


Willst du dir einen basteln?
Eine Kurbelwelle und ein Schwungrad hab ich vor 2 Wochen in den Schrott geworfen, aber die Kiste steht noch hier drin.

Könnte ich in die Waschmaschine stecken und bei dir abwerfen :wink: Dann fehlt dir nicht mehr viel :ja:
Wer schützt uns vor den Umweltschützern??

:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 "Sperber"
Honda CG 125 - Dönermobil
Урал M67
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 [strike]Florida[/strike] Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans

2x Иж Юпитер 3 - Zu verkaufen!
Hercules K 100 - Zu verkaufen!
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 7968
Artikel: 1
Themen: 102
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 36

Re: Schrott....was macht man draus ???

Beitragvon PeterG » 12. Januar 2018 12:59

Mir gefallen der Grill aus der Gasflasche und der Schicehausrollenhalter am Besten :-)

Fuhrpark: Black-Pearl
PeterG

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1968
Themen: 52
Bilder: 5
Registriert: 30. Juli 2006 13:00
Wohnort: Westerstede
Alter: 55

Re: Schrott....was macht man draus ???

Beitragvon flotter 3er » 13. Januar 2018 16:52

Manches gefällt mir echt gut - manches wäre aber auch lieber Schrott geblieben....
Gruß Frank


""Der Mensch sehnt sich so lange nach der Stimme der Vernunft, bis sie anfängt zu sprechen." (ZEIT)""
Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....

OT Stretchpartisane Bild
Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
 
Beiträge: 13922
Artikel: 1
Themen: 189
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 13:53
Wohnort: Gransee
Alter: 57

Re: Schrott....was macht man draus ???

Beitragvon mztter » 13. Januar 2018 17:51

Geschmack ist ja Bandbreite... und das ist auch gut so! ;-)

Fuhrpark: MZ TS 150 Baujahr 1981
mztter

 
Beiträge: 123
Themen: 1
Registriert: 21. Januar 2016 18:28

Re: Schrott....was macht man draus ???

Beitragvon starke136 » 13. Januar 2018 18:36

Darf ich vorstellen:

Metallosaurusrex :D
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bild
Trüffelschweine Logo Designer Mitglied Nr: 007

Bild
Gründungsmitgleid MKBV 13.08.2016

Fuhrpark: MZ TS 250/1 "Jule"
Simson S50B2
Pannonia Bastard "Masha" - Mein Beitrag zum Klimawandel!
Mozonnia Gepann - Im Aufbau (Wartezeit ± 10 Jahre)
starke136

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1515
Themen: 112
Bilder: 25
Registriert: 4. September 2011 17:44
Wohnort: Erfurt
Alter: 26

Re: Schrott....was macht man draus ???

Beitragvon der-Schrauber » 13. Januar 2018 21:34

Davon habe ich auch einen..... :D
17860.jpg


Und der bewacht meine Werkstatt
IMG_20150301_112220.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: ETZ 251 Gespann Bj 1992, Z1100ST Bj. 1983, Simson S51 Enduro, 1K Fazer
der-Schrauber

 
Beiträge: 111
Themen: 4
Registriert: 24. Dezember 2017 11:15
Wohnort: 57482 Wenden

Re: Schrott....was macht man draus ???

Beitragvon jzberlin » 13. Januar 2018 21:36

starke136 hat geschrieben:Darf ich vorstellen:

Metallosaurusrex :D


Huch, der Kleene... Isser schon stubenrein? :versteck:
Grüße
Jörg
_______

Ohne Motorrad ist das Leben nur gar nicht schön.

Fuhrpark: Yamaha TT600E, MZ ETZ/G 250, T4
jzberlin

Benutzeravatar
 
Beiträge: 522
Themen: 10
Registriert: 23. April 2017 10:38
Wohnort: Berlin
Alter: 50

Re: Schrott....was macht man draus ???

Beitragvon ETS-Fan » 14. Januar 2018 05:28

Schönes Thema,muss nicht unbedingt ne MZ sein,oder?
Bin ja auch ein fleißiger Sammler von Schrott(passt hier wohl am besten rein),
aber was ist das denn?
Dachte anfangs es sei Kupfer,aber das glänzt ja alles wenn man es blank reibt.Die Höhe beträgt 110 mm und der Durchmesser 60 mm und es ist nicht metallisch.
IMG_2166[1].JPG

IMG_2168[1].JPG


Danke
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, ...ETS 250/Bj.69/71/72/72,ETS 125/Bj.81!,2xTS 150,TS 125,ES 175/Bj.56(Rahmen verk.)ES 250/0 Bj.61,ES 250/0 Bj.57,Neckermann TS 150/Bj.?
ETS-Fan

 
Beiträge: 680
Themen: 14
Bilder: 26
Registriert: 16. April 2016 12:54
Wohnort: Korntal
Alter: 47

Re: Schrott....was macht man draus ???

Beitragvon KGV » 14. Januar 2018 14:13

Rotguss oder Bronze

-- Hinzugefügt: 14. Januar 2018 13:14 --

Rotguss oder Bronze

Fuhrpark: MZ ES 250
KGV
Ehemaliger

 
Beiträge: 25
Themen: 3
Registriert: 18. Dezember 2017 00:33
Wohnort: Mauersberg

Re: Schrott....was macht man draus ???

Beitragvon UlliD » 14. Januar 2018 17:14

ETS-Fan hat geschrieben:.......und es ist nicht metallisch.

Magnetisch und Metallisch sind aber riiiiesige Unterschiede :) :)
Grüße aus Forst von Ulli und Doris
Bild
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 014
Steffen lebt in unseren Herzen weiter.

Fuhrpark: ES 250 Bj. 1959, Simson Star,Bj.1970, TS 250, Bj.74 SR2E Bj. 1960 ( geschenkt bekommen :-) )
UlliD

Benutzeravatar
------ Titel -------
Verdienter Löter des Forums
 
Beiträge: 7516
Themen: 57
Bilder: 10
Registriert: 1. Mai 2007 09:10
Wohnort: Forst/Lausitz
Alter: 63
Skype: ulli-aus-forst

Re: Schrott....was macht man draus ???

Beitragvon starke136 » 14. Januar 2018 22:38

jzberlin hat geschrieben:
starke136 hat geschrieben:Darf ich vorstellen:

Metallosaurusrex :D


Huch, der Kleene... Isser schon stubenrein? :versteck:


Absolut, er hat noch keine kleinen Schrauben oder Mutterchen auf den Teppich ausgeworfen :lach:
Bild
Trüffelschweine Logo Designer Mitglied Nr: 007

Bild
Gründungsmitgleid MKBV 13.08.2016

Fuhrpark: MZ TS 250/1 "Jule"
Simson S50B2
Pannonia Bastard "Masha" - Mein Beitrag zum Klimawandel!
Mozonnia Gepann - Im Aufbau (Wartezeit ± 10 Jahre)
starke136

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1515
Themen: 112
Bilder: 25
Registriert: 4. September 2011 17:44
Wohnort: Erfurt
Alter: 26

Re: Schrott....was macht man draus ???

Beitragvon ETS-Fan » 15. Januar 2018 10:34

UlliD hat geschrieben:
ETS-Fan hat geschrieben:.......und es ist nicht metallisch.

Magnetisch und Metallisch sind aber riiiiesige Unterschiede :) :)

Richtig,das sollte magnetisch heißen :oops: und wenn es so speziell ist, dann kann ich es eh erst ab einem Kilogramm abgeben,oder es wandert zum großen Haufen Kurzschrott.
Danke

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, ...ETS 250/Bj.69/71/72/72,ETS 125/Bj.81!,2xTS 150,TS 125,ES 175/Bj.56(Rahmen verk.)ES 250/0 Bj.61,ES 250/0 Bj.57,Neckermann TS 150/Bj.?
ETS-Fan

 
Beiträge: 680
Themen: 14
Bilder: 26
Registriert: 16. April 2016 12:54
Wohnort: Korntal
Alter: 47

Re: Schrott....was macht man draus ???

Beitragvon flotter 3er » 16. Januar 2018 13:01

Euch ist aber schon klar das es hier ein Technikthema ist?
Gruß Frank


""Der Mensch sehnt sich so lange nach der Stimme der Vernunft, bis sie anfängt zu sprechen." (ZEIT)""
Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....

OT Stretchpartisane Bild
Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
 
Beiträge: 13922
Artikel: 1
Themen: 189
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 13:53
Wohnort: Gransee
Alter: 57

Re: Schrott....was macht man draus ???

Beitragvon ETS-Fan » 16. Januar 2018 13:10

Ja :oops: ,war ne Werkstoffbestimmung.Jetzt weiß ich wo ich`s "einsetzen"kann. :roll:
Gruß

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, ...ETS 250/Bj.69/71/72/72,ETS 125/Bj.81!,2xTS 150,TS 125,ES 175/Bj.56(Rahmen verk.)ES 250/0 Bj.61,ES 250/0 Bj.57,Neckermann TS 150/Bj.?
ETS-Fan

 
Beiträge: 680
Themen: 14
Bilder: 26
Registriert: 16. April 2016 12:54
Wohnort: Korntal
Alter: 47

Re: Schrott....was macht man draus ???

Beitragvon flotter 3er » 16. Januar 2018 13:13

ETS-Fan hat geschrieben:Ja :oops: ,war ne Werkstoffbestimmung.Jetzt weiß ich wo ich`s "einsetzen"kann. :roll:
Gruß


Dich meinte ich damit auch nicht - nur das rumgelabere und die endlos sinnlosen Zitate.... :roll:
Gruß Frank


""Der Mensch sehnt sich so lange nach der Stimme der Vernunft, bis sie anfängt zu sprechen." (ZEIT)""
Danke an alle die nichts zum Thema zu sagen hatten und trotzdem nichts dazu geschrieben haben....

OT Stretchpartisane Bild
Präsident und Gründer des GKV - Granseer Krawattenträgervereins...

Fuhrpark: Viele....
flotter 3er
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
RT-Spender
Forentherapeut
 
Beiträge: 13922
Artikel: 1
Themen: 189
Bilder: 13
Registriert: 28. Februar 2006 13:53
Wohnort: Gransee
Alter: 57

Re: Schrott....was macht man draus ???

Beitragvon daniel_f » 14. März 2018 21:39

KGV hat geschrieben:Flaschenöffner


Kann ich auch. Aus dem festgerammelten Pleuel meiner 150er. Dank Hubzapfen liegt der auch schön satt in der Hand :biggrin:

IMG_0225.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr. 007

Genieße das Leben ständig, denn du bist länger tot als lebendig!

Fuhrpark: MZ ES 175/1 Bj. 1967, MZ ES 150 Bj. 1964, S51 B1-3 Bj. 1982, SR2E Bj. 1963
daniel_f

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1920
Themen: 31
Bilder: 7
Registriert: 5. Juni 2012 11:07
Wohnort: Gottesberg
Alter: 33

Re: Schrott....was macht man draus ???

Beitragvon daniel_f » 21. März 2018 21:42

Ein altes Ausdehnungsgefäß, Flacheisen und ein Ofenrohranschluß (Ersatzteil von einem Küchenherd). Da könnte man sich doch einen Ofen fürn Garten draus bauen...

IMG_0233.JPG


Also geschwind die Eisen fürn Gitterrost abgelängt. Mal sehen, wie die sich im Inneren festschweißen lassen.

IMG_0234.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr. 007

Genieße das Leben ständig, denn du bist länger tot als lebendig!

Fuhrpark: MZ ES 175/1 Bj. 1967, MZ ES 150 Bj. 1964, S51 B1-3 Bj. 1982, SR2E Bj. 1963
daniel_f

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1920
Themen: 31
Bilder: 7
Registriert: 5. Juni 2012 11:07
Wohnort: Gottesberg
Alter: 33

Re: Schrott....was macht man draus ???

Beitragvon der-Schrauber » 22. März 2018 08:20

In einer zugigen Halle die ich mal zum Schrauben hatte, habe ich so etwas in der Art aus einem 200L Fass gebaut.
Nach jedem Winter durchgebrannt, aber hat gut warm gemacht.

Fuhrpark: ETZ 251 Gespann Bj 1992, Z1100ST Bj. 1983, Simson S51 Enduro, 1K Fazer
der-Schrauber

 
Beiträge: 111
Themen: 4
Registriert: 24. Dezember 2017 11:15
Wohnort: 57482 Wenden

Re: Schrott....was macht man draus ???

Beitragvon tommyundco » 22. März 2018 12:39

Meine Waschtrommel hätte ich mir vor -zig Jahren patentieren lassen sollen - heute sieht man sie in jedem zweiten Garten...

29548

...auch das ist ein schönes Exponat mit einem knappen Meter Durchmesser - im früheren Leben war es ein Wasserbehälter in einem Heizraum...

29549
Schöne Grüße
Marco



Die Bitterkeit schlechter Qualität hält auch dann noch an, wenn die Freude über den niedrigen Preis längst vergangen ist.
(Nicht von mir, aber trotzdem stimmts)

Fuhrpark: Honda NC750S
tommyundco

Benutzeravatar
 
Beiträge: 156
Themen: 12
Bilder: 39
Registriert: 31. August 2011 10:04
Wohnort: Maisach
Alter: 49

Re: Schrott....was macht man draus ???

Beitragvon Luse » 22. März 2018 12:46

Deine Trommel steht verkehrt herum. :mrgreen:

Zwischenablage01.jpg


PS: diese da ist so in Gebrauch seit Anfang der 70igern aber wie du schreibst, stehen mittlerweile mehr WAMA-Trommeln in Gärten als in Kellern.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß
Thomas

Fuhrpark: ES 250/2 Trophy 1973
Luse

Benutzeravatar
 
Beiträge: 534
Themen: 10
Registriert: 11. Dezember 2010 15:49
Wohnort: Saarland
Alter: 53

Re: Schrott....was macht man draus ???

Beitragvon Treibstoff » 22. März 2018 15:07

@ Luse:
Sauerei, solche Posts müßten verboten werden, ich krieg schon wieder Hunger ! :mrgreen:
Gruß, Frank


Alles ist machbar, man muß nur jemanden finden, der's einem dann auch einträgt!

Fuhrpark: so einiges...
und eigentlich schon zuviel
Treibstoff

 
Beiträge: 886
Themen: 23
Bilder: 32
Registriert: 7. November 2013 10:32
Wohnort: good old saxony
Alter: 50

Re: Schrott....was macht man draus ???

Beitragvon RT Opa » 22. März 2018 18:19

Ja,eine unverschämtheit sowas.
Schmierige Finger sind keine Schande sondern nur ein Ergebnis.

Eine RT ist perfekt wenn sie dir ein lächeln beim Fahren ins Gesicht zaubert

Fuhrpark: ES 150/1 Bj 73 restauriert (standzeug)- hat ewiges leben, mein erstes Motorrad)
ES150/1 Bj 71 In Betrieb (original)
RT 125/3 Bj 59 In Betrieb (original
RT 125/3 Bj unbekannt ( Ferdsch)
Kampfschwalbe KR 51/2

TS 250/1 BJ 1979 mein Söckchen
RT Opa

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5748
Themen: 21
Bilder: 4
Registriert: 19. November 2007 23:29
Wohnort: Bad Lausick
Alter: 51
Skype: RT-Opa

Nächste

Zurück zu Werkstatt, Werkzeug & Co



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast