Blindnietmuttern in M16,woher?

Alles rund und über die Ausstattung zum Schrauben.

Moderator: Moderatoren

Blindnietmuttern in M16,woher?

Beitragvon rs46famulus » 5. September 2018 08:14

Moin,für mein Einfahrtstor benötige ich Blindnietmuttern in M16. Im Netz finde ich immer nur bis M12. Geht darum,daß ich meine Tore tiefer hängen will,also in die Pfosten neue Löcher müssen. 16er Gewinde reinschneiden ist mir zu unsicher bei 3mm Materialstärke. In den originalen Löchern sind ja auch solche Blindnietmuttern,hat jemand ne Idee wo ich die beziehen kann?

Mfg Tobi
Mfg Tobi

Fuhrpark: ETZ 125 Baujahr 05/90, Famulus 46, Passat 3c 2.0tdi R-line 170
rs46famulus

Benutzeravatar
 
Beiträge: 780
Themen: 22
Bilder: 24
Registriert: 9. November 2013 12:14
Wohnort: 19246
Alter: 36

Re: Blindnietmuttern in M16,woher?

Beitragvon sammycolonia » 5. September 2018 09:59

Da du sicher keine großen Mengen benötigst würde ich mal die Schlossereien in der näheren Umgebung abklappern und da mal fragen... die haben dann auch gleich das richtige Einziehwerkzeug am Start! Meistens helfen die dir schon für nen schmalen Taler... :wink:
Gruß Thomas
OT-Partisanen-Häuptling
Bild
Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE!
Seit 2018 Mitglied im GKV

"Ein gutes Bike Muss nicht zwingend das schnellste sein, aber es muss Charakter, eine Seele haben!" Sebastien Lorentz, Motorradmechaniker

Fuhrpark: ETZ 300 mit Schweinetrog
ETZ 300 (nicht 301) - Die TRANSERZ (läuft super)
Simson SR 50 - Der NOTHOCKER (muß ich nochmal ran)
BMW R75/6 - Die WUPPDICH ###steht zum Verkauf!###
Simson Duo - HEILIGS BLECHLE (is zerlegt)###steht zum Verkauf!###
Piaggio Ape TM 703 Longdeck - THE BEAST OF BURDEN (läuft gelassen/langsam)
Mitsubishi Space RunnerGLXi - Der Weltraumrenner (läuft)
sammycolonia
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Der Häuptling der OT Partisanen
 
Beiträge: 13099
Themen: 60
Bilder: 36
Registriert: 16. Februar 2006 16:41
Wohnort: Rösrath-Hoffnungsthal
Alter: 53

Re: Blindnietmuttern in M16,woher?

Beitragvon rs46famulus » 5. September 2018 11:13

Nee,nur 6 Stück,vielleicht noch eins,zwei falls was schief geht. So ist der Plan,heut nachmittag klapper ich mal einige ab.....

-- Hinzugefügt: 5. September 2018 11:14 --

zum einziehen würde ich zur Not nen 16er Bolzen mit ner Mutter nehmen das sollte auch klappen..
Mfg Tobi

Fuhrpark: ETZ 125 Baujahr 05/90, Famulus 46, Passat 3c 2.0tdi R-line 170
rs46famulus

Benutzeravatar
 
Beiträge: 780
Themen: 22
Bilder: 24
Registriert: 9. November 2013 12:14
Wohnort: 19246
Alter: 36

Re: Blindnietmuttern in M16,woher?

Beitragvon rs46famulus » 11. Oktober 2018 10:18

Moin alle miteinander,
Also die Schlossereien in meiner Umgebung können mir auch nicht weiterhelfen,und ich hab die Kataloge (Würth,Granit usw.. )gewälzt,auch dort sind immer nur bis M12 zu finden. Kann doch bald nicht sein,denn in meinen Torpfosten sind ja schließlich schon welche in M16 drin! Um einfach neue Löcher zu bohren und ein Gewinde rein zu schneiden ist mir das einfach zu wenig Fleisch. Was nun???

Mfg Tobi
Mfg Tobi

Fuhrpark: ETZ 125 Baujahr 05/90, Famulus 46, Passat 3c 2.0tdi R-line 170
rs46famulus

Benutzeravatar
 
Beiträge: 780
Themen: 22
Bilder: 24
Registriert: 9. November 2013 12:14
Wohnort: 19246
Alter: 36

Re: Blindnietmuttern in M16,woher?

Beitragvon kutt » 11. Oktober 2018 10:24

Ruf mal da an: 037322 2522 (Schraubenhandel Listner) und sag nen schönen gruß von Martin Küttner (=mir)

Da hab ich schon die ungewöhnlichsten Schrauben bekommen. Vor allem bestellen die Dir auch nur eine einzige, wenn gewüscht

Ich weiß nicht, wie es jetzt um den Versand bei denen steht - früher war das nicht so gewollt. aber falls die sowas besorgen können, kann ich es auch holen und dann per Post schicken.
Anleitung: Getriebe BK350 - Kardan BK350 - Falke Beiwagen - Ein Bericht
Segel: Blog: Segeln Steemit: Steemit
Windows: ReBoot - Linux: BeRoot!
Wichtige Links: Forumregeln, Netiquette, Knowledge Base, Galerie, Karte, Forumkeller

Fuhrpark: BK350 (10/1956) - ES250 (06/1961) - ETS250 (??/197?) - TS150 (irgendwann/1984) - Skoda Octativa Kombi 1.9Tdi 81kW @ 475Tkm (09/2001) - Pfährt: Moto Guzzi V35 II (11/81) Umbau auf 650ccm und 50PS - Silverstar Classic (03/1994)
kutt
Technischer Admin

Benutzeravatar
------ Titel -------
AmForumSchrauber
Mr. Kardan
 
Beiträge: 17495
Artikel: 31
Themen: 557
Bilder: 831
Registriert: 9. März 2006 21:15
Wohnort: Freiberg
Alter: 39

Re: Blindnietmuttern in M16,woher?

Beitragvon Stephan » 11. Oktober 2018 10:39

Warum bohrst du nicht größer und schweißt von außen eine Platte mit M16-Mutter auf.
Bitte schickt mir eure FIN, Motor-Nr. und Baujahr eurer ETZ 125/150 für die Analyse der Baureihe.
Die Daten werden vertraulich behandelt.


Süd-Oberlausitzstammtisch Kottmarschenke, Ich war dabei! 2011, 2012 und 2013 :-D

Fuhrpark: MZ ES, ETS und ETZ sowie einge Simson
Trabant 601; Ford Fiesta GFJ, jetzt in Rente; Peugeot 308SW 2015 und Peugeot 306 als Zweitwagen.
Stephan

Benutzeravatar
------ Titel -------
T-Shirt Besteller
 
Beiträge: 6963
Themen: 263
Bilder: 7
Registriert: 5. Juni 2006 19:03
Wohnort: Zittau
Alter: 31

Re: Blindnietmuttern in M16,woher?

Beitragvon rs46famulus » 11. Oktober 2018 11:21

@Kutt danke das mach ich!
@Stephan die Pfosten sind verzinkt und gepulvert,da möchte ich ungern Schweißen oder Flexen. Ansonsten wenn alles nix hilft besorg ich mir längere Augenschrauben und werd durchbolzen.

-- Hinzugefügt: 11. Oktober 2018 11:31 --

Sooo leider hat der Schraubenhandel auch nur bis M12,sehr nett am Telefon und Grüße Zurück! Bleibt mir nur,auf Antwort vom Torhersteller zu warten,welche er verwendet hat und ob er mir welche zukommen lässt.
Erstmal Danke und ich werde berichten!
Mfg Tobi

Fuhrpark: ETZ 125 Baujahr 05/90, Famulus 46, Passat 3c 2.0tdi R-line 170
rs46famulus

Benutzeravatar
 
Beiträge: 780
Themen: 22
Bilder: 24
Registriert: 9. November 2013 12:14
Wohnort: 19246
Alter: 36

Re: Blindnietmuttern in M16,woher?

Beitragvon Asgard » 11. Oktober 2018 19:40

http://www.3b-befestigungssysteme.de/bl ... rsicht.php
Bei uns hiessen die früher Einziehmuttern. Jedenfalls hab ich darunter was gefunden.
Bild
Mitglied Nr. 061 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub

Fuhrpark: BMW 1150 GS fahrbereit
MZ ES 175 Bj 61 mit 250 / 1 Motor
Asgard

Benutzeravatar
 
Beiträge: 477
Themen: 12
Registriert: 16. Februar 2014 12:42
Wohnort: Teisendorf Bayern
Alter: 40

Re: Blindnietmuttern in M16,woher?

Beitragvon rs46famulus » 11. Oktober 2018 20:54

Da hab ich heut Nachmittag ne Anfrage hingeschickt,mal gucken. Mein Vater hat heut aber Augenschrauben mit langem Gewinde bestellt,dann werden wir wohl durchbohren und mit Muttern arbeiten.. Danke für eure Antworten!
Mfg Tobi

Fuhrpark: ETZ 125 Baujahr 05/90, Famulus 46, Passat 3c 2.0tdi R-line 170
rs46famulus

Benutzeravatar
 
Beiträge: 780
Themen: 22
Bilder: 24
Registriert: 9. November 2013 12:14
Wohnort: 19246
Alter: 36


Zurück zu Werkstatt, Werkzeug & Co



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: der-Schrauber, dud, silverwulf und 3 Gäste