länge distanzhülse hinterrad etz 250

Rahmen, Räder, Dämpfung, Bremsen.

Moderator: Moderatoren

länge distanzhülse hinterrad etz 250

Beitragvon etz-250-freund » 24. Februar 2010 00:21

ich hab grad mal das hinterrad von meinem teilespender etz 250 inspiziert und wolte neu radlager verbauen,gesagt getan
beide lager drin- aber die distanzhülse klappert wie irre da drin,also wieder zerlegen und messen - länge der distanzhülse 51 mm ? :gruebel:

ist die richtige länge bzw die komplette bezeichnung der hülse, ETZ 250 hinterrad = 18x22x60,8mm, ist das richtig ? finde nix wirklich in meinen unterlagen

oder wie lang muß die hülse sonst sein

danke im vorraus

Fuhrpark: .

Gruß Daniel

--------------------------------------------------------------------------------

1. Mitglied des Fanclubs lustiger Avatare

--------------------------------------------------------------------------------
etz-250-freund

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2214
Themen: 56
Bilder: 0
Registriert: 18. Oktober 2008 12:35
Wohnort: Brandenburg
Alter: 40

Re: länge distanzhülse hinterrad etz 250

Beitragvon MZ BIKER INGOLSTADT » 24. Februar 2010 00:29

also laut ET-Katalog MZ ETZ 250 1.Auflage 1981:

Bild 2.9. Fahrgestell Hinterrad und Hinterradbremse

Teil 7 "Abstandshülse (Rohr 22x2x52,3mm)"

bei Guesi: Best.-Nr: 15350-K-M , Ersatzteil-Nr.: 05-25.116


MFG MBI
Sauft's net so vui... trinkt's lieber a Bier! (Karl Valentin)

Fuhrpark: ETZ 250; TS 250/1; 3x S 51; Wartburg 353
MZ BIKER INGOLSTADT

Benutzeravatar
 
Beiträge: 640
Themen: 35
Bilder: 6
Registriert: 16. Februar 2006 15:42
Wohnort: Zeitz
Alter: 37

Re: länge distanzhülse hinterrad etz 250

Beitragvon etz-250-freund » 24. Februar 2010 00:36

mh von meinen 51 mm zu deinen 52,3 mm ist dann eine differenz von 01,33 mm ,kommt mir mit den 52,3mm trotzdem irgendwie zu kurz vor die hülse,
aber hinterrad naben gab es ja bei der etz 250 immer nur dieselben ,das ist schon wieder total misteriös

maß der verbauten hülse zur zeit 22-2-51 ,also geschrumpft ist sie dann schonmal

Fuhrpark: .

Gruß Daniel

--------------------------------------------------------------------------------

1. Mitglied des Fanclubs lustiger Avatare

--------------------------------------------------------------------------------
etz-250-freund

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2214
Themen: 56
Bilder: 0
Registriert: 18. Oktober 2008 12:35
Wohnort: Brandenburg
Alter: 40

Re: länge distanzhülse hinterrad etz 250

Beitragvon altf4 » 24. Februar 2010 00:49

hi-

die dinger stauchts bisweilen zusammen.

beim didt gibts die fetten guten (wer die sonst noch hat, weiß ich nicht...)

g max ~:)
-------------------------
http://www.alteisentreiber.de
-------------------------

Fuhrpark: es 250/2 1972
ts 250/1 Neckermann (die jawaemme), 1978
sr 500 (2x dauerrecycling), 1980
altf4

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1724
Themen: 20
Registriert: 13. Juni 2007 23:59
Wohnort: devon gb
Alter: 51

Re: länge distanzhülse hinterrad etz 250

Beitragvon MZ BIKER INGOLSTADT » 24. Februar 2010 00:52

also nochmal nachgeforscht

selbst bei der ETZ 251 war folgendes verbaut:

"05-25.116 Abstandshülse (Rohr 22x2x52,3mm)" ebenfalls teil 7

wie groß ist denn die Felge von dem Rad? vielleicht ist die NABE von ner ES/TS150, die hatten ja auch 18" aber von der TS250 wäre auch möglich (hab ich keinen ET-Katalog) aber dann in 16"

vielleicht kann jemand was zu den Hülsen "unterhalb ETZ 250" sagen??


MFG MBI

-- Hinzugefügt: 24/2/2010, 00:54 --

aso und wie altf4 schon sagte... die sind nich so hundertprozent stabil... aber lass ma abwarten.... 1,33mmm is dann doch bissl viel.....

MFG MBI
Sauft's net so vui... trinkt's lieber a Bier! (Karl Valentin)

Fuhrpark: ETZ 250; TS 250/1; 3x S 51; Wartburg 353
MZ BIKER INGOLSTADT

Benutzeravatar
 
Beiträge: 640
Themen: 35
Bilder: 6
Registriert: 16. Februar 2006 15:42
Wohnort: Zeitz
Alter: 37

Re: länge distanzhülse hinterrad etz 250

Beitragvon etz-250-freund » 24. Februar 2010 01:01

ist eine 18 zoll felge, meines wissens ist es garantiert ne etz 250 nabe, schon durch die 3 eckigen mitnehmer, und 251er solte die selbe nabe haben - so mit solte die hülse passen,

Fuhrpark: .

Gruß Daniel

--------------------------------------------------------------------------------

1. Mitglied des Fanclubs lustiger Avatare

--------------------------------------------------------------------------------
etz-250-freund

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2214
Themen: 56
Bilder: 0
Registriert: 18. Oktober 2008 12:35
Wohnort: Brandenburg
Alter: 40

Re: länge distanzhülse hinterrad etz 250

Beitragvon MZ BIKER INGOLSTADT » 24. Februar 2010 01:05

etz-250-freund hat geschrieben:ist eine 18 zoll felge, meines wissens ist es garantiert ne etz 250 nabe, schon durch die 3 eckigen mitnehmer, und 251er solte die selbe nabe haben - so mit solte die hülse passen,


dann kannst die hülse echt "den hasen geben"


die is schrott... und schmeiß sie auch gleich weg..... das is wie gebrauchte zündkerzen....

is die hülse zu kurz stehen die innenringe der lager immer unter spannung... ein sehr kurzlebiges Lager ist dir beschert... egal wie toll und teuer das lager war...

ersatz für dein teil findest du bei den einschlägigen tandlern...

MFG MBI

-- Hinzugefügt: 24/2/2010, 01:15 --

öhmmm.. laut ET-Katalog haben Hinterradnabe ETZ 250 und ETZ 251 gleiche nummern......

ETZ 250: 30-25.019 Radkörper für Hinterrad (roh)
30-25.020 Radkörper für Hinterrad (lackiert)

ETZ 251: siehe ETZ 250

übrigens: laut ET-Katalog ist der "Radkörper" - auch Nabe oder Trommel genannt- für die ETZ 250 (Auflage 1/1981) NEU eingeführt worden. Eine Verwendung in der TS250/1 ist somit ausgeschlossen...

MFG MBI
Sauft's net so vui... trinkt's lieber a Bier! (Karl Valentin)

Fuhrpark: ETZ 250; TS 250/1; 3x S 51; Wartburg 353
MZ BIKER INGOLSTADT

Benutzeravatar
 
Beiträge: 640
Themen: 35
Bilder: 6
Registriert: 16. Februar 2006 15:42
Wohnort: Zeitz
Alter: 37

Re: länge distanzhülse hinterrad etz 250

Beitragvon etz-250-freund » 24. Februar 2010 01:16

ja die folgen sind mir klar bei einer eingestauchten hülse, deshalb kam mir das klappern ja komisch vor, ich werde morgen mal ne andere hülse testen

ts 250 hinterrad hülse solte ja auch die länge von 52,3mm haben oder irre ich da ? bevor ich das rad sinnlos ausseinander baue

Fuhrpark: .

Gruß Daniel

--------------------------------------------------------------------------------

1. Mitglied des Fanclubs lustiger Avatare

--------------------------------------------------------------------------------
etz-250-freund

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2214
Themen: 56
Bilder: 0
Registriert: 18. Oktober 2008 12:35
Wohnort: Brandenburg
Alter: 40

Re: länge distanzhülse hinterrad etz 250

Beitragvon MZ BIKER INGOLSTADT » 24. Februar 2010 01:20

öhmmm... über die länge der TS-Hülse kann ich keine angaben machen.. habe die ET-Kataloge der ETZ - Reihe .... Baujahre davor entziehen sich meiner kenntnis, besitze auch nur ETZ-Modelle

aber wenn deine hülse eh zu kurz ist... wirst um ne neue nich herum kommen.....

MFG MBI
Sauft's net so vui... trinkt's lieber a Bier! (Karl Valentin)

Fuhrpark: ETZ 250; TS 250/1; 3x S 51; Wartburg 353
MZ BIKER INGOLSTADT

Benutzeravatar
 
Beiträge: 640
Themen: 35
Bilder: 6
Registriert: 16. Februar 2006 15:42
Wohnort: Zeitz
Alter: 37

Re: länge distanzhülse hinterrad etz 250

Beitragvon trabimotorrad » 24. Februar 2010 05:28

In meiner MZ-Anfangszeit habe ich auch mal ein Radlager, was total am Ende gewesen ist, mal eben durch ein neues getauscht, OHNE die Distanz-Hülse zu beachten. Frohen Mutes bin ich dann mit dem tollen Westlager von dannen gefahren und hab mich gewundert, warum mein Hinterradkur kurz darauf schon wieder ganz wild rumschlackerte. :shock: Völlig "waidwund" bin ich gerade noch in meiner Werkstatt angekommen und habe Fragmente, des "guten" Westlagers aus dem Rad gezerrt. :(
Beim Vermessen der Distanzhülse fiel mir dann auf, das die Original-MZ-Distanzhülse im Prinzip nur ein MINDEREWRTIGES Stahlröhrlein ist und an beiden Enden heftíg zusammengestaucht war. Ich habe neue Lager montiert und die Länge der Distanzbüchse EXAKT am eingebauten Lager gemessen (das exakte Maß war dann fast 2mm länger, als die ausgebaute Distanzbüchse :oops: ) und mir eine Hülse aus C45 (einfacher Werkzeugstahl) selber gedreht und habe seither Ruhe.
Dieses Phänomen der zusammegedüllerten Distanzbüchse, tritt vor allem bei den 18"-Gespannen auf, weil da die Hebelkräfte heftiger sind, als bei 16"-Rädern.
Trotzdem, wenn ich ein Radlager ausbaue, kommt eine genau passende Distanzhülse rein und wenn man die sogar fertig kaufen kann, werde ich mir selber auch keine mehr drehen müssen! :ja:
(Übrigens: Ein gutes DKF-Radlager ist zwar ab und zu zu fetten, aber es spricht wirklich nix dagegen, es zu fahren, bis es aufgiebt, ich habe sie teilweise über 50 000Km drinn und keine Probleme damit gehabt, gute Distanbüchse vorausgesetzt!)
Gruß aus Wüstenrot, wohnen, wo Andere Urlaub machen...
Zwei Takte sind genug, alles Andre ist Betrug!


Bild
seit Sosa `09 OT- Maultaschenpartisane
Seit Lehesten 2011 günstig erkaufter Nörgelmod
Gründer des "Flacheisenreiter-Fanclubs"
Gransee 2011 - ich war dabei und es war schön
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013
Mitglied Nr. 011 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub
Bild
Bild
Ebenfalls Gründungs-Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgervereins

Fuhrpark: 1XMZ ES300 Personengespann, 1X ETZ250 Lastengespann, 1X ETZ251 Personengespann, 2X ETZ250 Solo, 2X TS250, 1X ES175, 1X TS150, 2X Kreidler RS65, 2X BMW R100,1X BMW R1100RT, 1X BMW K75RT, 1X BMW K1100LT, 2X Trabi, 1X Ford Mondeo-Kombi 1X Qek Junior.
trabimotorrad
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Maultasche
 
Beiträge: 14288
Artikel: 1
Themen: 113
Bilder: 18
Registriert: 20. Januar 2008 13:04
Wohnort: Wüstenrot
Alter: 58

Re: länge distanzhülse hinterrad etz 250

Beitragvon etz-250-freund » 24. Februar 2010 12:37

so die frage der distanzhülse hat sich erledigt, ts 250 hinterrad passt auch und hat das 52,3mm maß
jedoch ist jetzt ein weiteres problem aufgetaucht
2 etz 250 hinterrad naben verglichen ,beide teile nr 30-25.018 , aber die naben sind unterschiedlich,bzw ist bei meiner problem nabe,die silberne felge,der zapfen für das
radlager ist länger, wer weiß warum das so ist ? gibt das probleme mit der trommel ? warum ist dieser zapfen länger ?

bild 1 zapfenlänge ca 4,5 cm
bild 2 zapfenlänge ca 5,2 cm dadurch ergab sich das ich vermutete das die hülse zu kurz ist
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: .

Gruß Daniel

--------------------------------------------------------------------------------

1. Mitglied des Fanclubs lustiger Avatare

--------------------------------------------------------------------------------
etz-250-freund

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2214
Themen: 56
Bilder: 0
Registriert: 18. Oktober 2008 12:35
Wohnort: Brandenburg
Alter: 40

Re: länge distanzhülse hinterrad etz 250

Beitragvon P-J » 24. Februar 2010 19:51

Sollte egal sein. Bei der Schwarzen ist das Lager bündig bei der silbernen springt das Lager 7 mm zurück. Der genaue Sitz sollte gleich sein.
Bei meiner ETZ drehte sich das Rad schwer, so das ich dachte ein Lager oder beide wären kaputt. Ausgebaut, neue Lager aber es drehte immer noch schwer. Daraufhin habe ich einen neue Hülse mit 52,5 mm gedreht und nun dreht es leicht. Sind wohl Fertigungstolleranzen.

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 11144
Themen: 116
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 17:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 55

Re: länge distanzhülse hinterrad etz 250

Beitragvon etz-250-freund » 24. Februar 2010 20:04

würde mich trotzdem mal interessieren warum der zapfen bei dem silbernen rad länger ist,irgendwas muß mz sich doch da gedacht haben,wäre ja material verschwendung gewesen,
wobei es an der anderen nabe dann bündig mit dem radlager gemacht wurde, oder ist es eine hyper seltene prototypen nabe :mrgreen:

ist ja nun egal,thema distanzhülse wäre geklärt

@ p-j ja die maße solten passen

Fuhrpark: .

Gruß Daniel

--------------------------------------------------------------------------------

1. Mitglied des Fanclubs lustiger Avatare

--------------------------------------------------------------------------------
etz-250-freund

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2214
Themen: 56
Bilder: 0
Registriert: 18. Oktober 2008 12:35
Wohnort: Brandenburg
Alter: 40

Re: länge distanzhülse hinterrad etz 250

Beitragvon ENRICO » 24. Februar 2010 20:53

Hallo!

Bei der Nabe mit dem längeren Bund kam zu Zeiten der ungekapselten Lager noch der Fettdichtring aus Gummi rauf.
MfG, Enrico

___________________________________________________________

- es war nicht alles gut, aber vieles war besser -

"Und kost Benzin auch drei Mark zehn (1,59 EUR), Sch...egal. Es wird schon gehn!" Markus, Dt. Philosoph

Fuhrpark: ETZ 250F, RT125/3, ETZ150, 2x SR2, MAW, Steppke, DUO4/1, ETZ 250 Gespann , ETZ 150, Simson S51
im Aufbau:Star, AWO Sport,Troll,S50,S53,RT125/2,ES 150,Trabant P601, ES250/1
ENRICO

Benutzeravatar
 
Beiträge: 465
Themen: 7
Bilder: 18
Registriert: 30. Dezember 2008 12:40
Wohnort: Nähe Parchim M-V
Alter: 56

Re: länge distanzhülse hinterrad etz 250

Beitragvon etz-250-freund » 24. Februar 2010 20:58

hallo enrico

ja mit dem gummi ring das macht sinn,wird wohl das selbe prinzip sein wie bei simson, da war der gummi ring ja auch drauf

Fuhrpark: .

Gruß Daniel

--------------------------------------------------------------------------------

1. Mitglied des Fanclubs lustiger Avatare

--------------------------------------------------------------------------------
etz-250-freund

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2214
Themen: 56
Bilder: 0
Registriert: 18. Oktober 2008 12:35
Wohnort: Brandenburg
Alter: 40

Re: länge distanzhülse hinterrad etz 250

Beitragvon wist » 9. Dezember 2014 08:04

Hallo,

ich muss den alten Thread mal herauskrempeln.

Muss ich den Dichtring fürs Lager zwingend montieren? Ost2Rad schreibt auf seiner Seite dass er rein muss.

Muss ich mir jetzt für 6 € Versandkosten solch einen Ring bestellen oder nicht? :shock: :?

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Gespann Baujahr 1982, 62 xxx km
wist

 
Beiträge: 43
Themen: 4
Registriert: 22. Januar 2014 12:15

Re: länge distanzhülse hinterrad etz 250

Beitragvon Guesi » 9. Dezember 2014 13:19

Wenn du geschlossene Lager hast ist der Ring überflüssig.
GüSi

GüSi Motorradteile
http://www.guesi-motorradteile.de

Fuhrpark: diverse
Guesi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4382
Artikel: 1
Themen: 117
Registriert: 18. März 2006 07:39
Wohnort: Regensburg
Alter: 60

Re: länge distanzhülse hinterrad etz 250

Beitragvon wist » 10. Dezember 2014 09:06

Hallo Guesi,

Vielen Dank für deine Antwort.

Geschlossene Lager habe ich. Aber wieso schreibt ost2Rad auf Ihrer Seite dass es als Abstandshalter rein muss?

Gummi als Abstandshalter? :shock:

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Gespann Baujahr 1982, 62 xxx km
wist

 
Beiträge: 43
Themen: 4
Registriert: 22. Januar 2014 12:15

Re: länge distanzhülse hinterrad etz 250

Beitragvon Guesi » 10. Dezember 2014 09:16

Das mußt du Ost2Rad fragen...
GüSi

GüSi Motorradteile
http://www.guesi-motorradteile.de

Fuhrpark: diverse
Guesi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4382
Artikel: 1
Themen: 117
Registriert: 18. März 2006 07:39
Wohnort: Regensburg
Alter: 60

Re: länge distanzhülse hinterrad etz 250

Beitragvon Maik80 » 10. Dezember 2014 09:18

Viiiiiiel zu einfach :-)
Ecklampenschweinsympathisant
Suche /2 in grottigem, aber möglichst vollständigem Zustand.
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee II, IV, V u. VIII

Rotax 500 Gespann: Bild
Piaggio EXS 125: Bild
Fiat Ducato 230 2,5 TDI Carthago: Bild
Quotenjapser: Ténéré 660 XTZ ´91

Fuhrpark: ETZ 251, Schwalbe, Audi 100 Avant (2x quattro und 1x Fronti) 2,3E
Maik80

Benutzeravatar
 
Beiträge: 7655
Themen: 98
Bilder: 3
Registriert: 24. November 2010 17:22
Wohnort: Löbejün, Job: Donauwörth
Alter: 37

Re: länge distanzhülse hinterrad etz 250

Beitragvon wist » 11. Dezember 2014 08:59

Hallo,

danke für eure Antworten.

Also keine Gedanken machen, Winterreifen auf die Winterfelge aufziehen, neue Lager mit der Distanzhülse rein und einbauen :)

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Gespann Baujahr 1982, 62 xxx km
wist

 
Beiträge: 43
Themen: 4
Registriert: 22. Januar 2014 12:15


Zurück zu Fahrgestell



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: XHansX und 4 Gäste