Anfertigung Haltebleche Kniebleche ES 250/2

Rahmen, Räder, Dämpfung, Bremsen.

Moderator: Moderatoren

Anfertigung Haltebleche Kniebleche ES 250/2

Beitragvon Biemeris » 15. Dezember 2015 22:19

Da es scheinbar keine Halter für die Kniebleche der ES 250/2 zu geben scheint und doch noch welche benötigt werden
habe ich kurze Hand ein Werkzeug zum herstellen solcher Bleche entwickelt :ja: :ja: :ja:

Erster Schritt die Wölbung mit Loch drücken :mrgreen:
PICT0536.JPG


Zweiter Schritt die Nasen. Das gestalte sich schon etwas schwieriger 8)

Erste Versuche und es funktioniert :ja:
Blech 1.jpg

Blech 2.jpg


Wenn alles klappt kann ich am WE in Serie gehen. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Rundlampenschweinchenliebhaberclubmitglied Nr. 044
Bild
Patina ??? is nix für mich
Es lebe Benjamin Chew Tilghman

Fränkisch-bayerische Fraktion
Motorschaden Navara
Steuerkette 1.4 TSI
ES 250-0 Projek 2

Fuhrpark: MZ TS 250-1/1981 fertig Restauriert
MZ ES250-0/1960 fertig Restauriert vom Anhänger gefallen in Heiligenstadt wird langsam wieder
MZ ES250-0/1959 fertig Restauriert
MZ ES250-0 Doppelport 75% vollständig wartet aufs Sandstrahlen
MZ TS 250/1980 fertig Restauriert
MZ TS 250/0/1980 in der Warteschleife
MZ TS 150/1980 in der Warteschleife
MZ ETS 150 in der in arbeit
MZ ETZ 250 NVA zerlegt
MZ 1000 s Neuzugang
Alles garantiert Vape frei !!
Habicht/1971 fertig Restauriert ist verkauft
Nissan Navara / 2003 repariert und verkauft
Nissan Navara / 2012
Nissan Navara 3.0 / 2014
Mercedes-Benz A-Klasse 2.0 / 2012
Biemeris

Benutzeravatar
 
Beiträge: 362
Themen: 17
Bilder: 193
Registriert: 13. Juni 2011 13:05
Wohnort: 91154 Roth
Alter: 51
Skype: Biemeris

Re: Anfertigung Haltebleche Kniebleche ES 250/2

Beitragvon MZ-Lover » 15. Dezember 2015 22:48

Sind das die gleichen wie an der ES 125/150?

Fuhrpark: ES 175/2 (06.1969), Simson KR 51/1 K (1978)
MZ-Lover

Benutzeravatar
 
Beiträge: 69
Themen: 6
Bilder: 7
Registriert: 7. Juni 2013 14:26
Wohnort: bei Lüneburg

Re: Anfertigung Haltebleche Kniebleche ES 250/2

Beitragvon Klaus P. » 15. Dezember 2015 23:24

Ohh Markus,

wie jetzt, es gibt keine ?

Wo ich doch ein Weihnachtsgeschenk für dich hätte !

Gruß Klaus

Fuhrpark: habe
Klaus P.

 
Beiträge: 9478
Themen: 87
Registriert: 6. September 2010 19:11
Wohnort: 57223 Kreuztal
Alter: 73

Re: Anfertigung Haltebleche Kniebleche ES 250/2

Beitragvon Biemeris » 16. Dezember 2015 00:15

MZ-Lover hat geschrieben:Sind das die gleichen wie an der ES 125/150?


Ja sind die Gleichen :mrgreen:
Rundlampenschweinchenliebhaberclubmitglied Nr. 044
Bild
Patina ??? is nix für mich
Es lebe Benjamin Chew Tilghman

Fränkisch-bayerische Fraktion
Motorschaden Navara
Steuerkette 1.4 TSI
ES 250-0 Projek 2

Fuhrpark: MZ TS 250-1/1981 fertig Restauriert
MZ ES250-0/1960 fertig Restauriert vom Anhänger gefallen in Heiligenstadt wird langsam wieder
MZ ES250-0/1959 fertig Restauriert
MZ ES250-0 Doppelport 75% vollständig wartet aufs Sandstrahlen
MZ TS 250/1980 fertig Restauriert
MZ TS 250/0/1980 in der Warteschleife
MZ TS 150/1980 in der Warteschleife
MZ ETS 150 in der in arbeit
MZ ETZ 250 NVA zerlegt
MZ 1000 s Neuzugang
Alles garantiert Vape frei !!
Habicht/1971 fertig Restauriert ist verkauft
Nissan Navara / 2003 repariert und verkauft
Nissan Navara / 2012
Nissan Navara 3.0 / 2014
Mercedes-Benz A-Klasse 2.0 / 2012
Biemeris

Benutzeravatar
 
Beiträge: 362
Themen: 17
Bilder: 193
Registriert: 13. Juni 2011 13:05
Wohnort: 91154 Roth
Alter: 51
Skype: Biemeris

Re: Anfertigung Haltebleche Kniebleche ES 250/2

Beitragvon Klaus P. » 16. Dezember 2015 00:22

Oh, Biemeris,

entschuldige, ich habe dich verwechselt.

Fuhrpark: habe
Klaus P.

 
Beiträge: 9478
Themen: 87
Registriert: 6. September 2010 19:11
Wohnort: 57223 Kreuztal
Alter: 73

Re: Anfertigung Haltebleche Kniebleche ES 250/2

Beitragvon manitou » 16. Dezember 2015 19:28

Sieht doch richtig Klasse aus.
Man sollte wissen das eine Änderung des original Zustandes nicht zwangsläufig zur Verbesserung des selbigen führt.

Gruß manitou

Fuhrpark: MZ ES250/2 PSW Gespann/ 1969, MZ TS 250 LSW Gespann/ MZ TS 150
BMW K75 C /1986 Diamant Herrenfahrrad
manitou
† 04.04.2016

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3286
Themen: 38
Bilder: 25
Registriert: 13. September 2009 23:47
Wohnort: Jesewitz / Sachsen
Alter: 60
Skype: flitzbiebe

Re: Anfertigung Haltebleche Kniebleche ES 250/2

Beitragvon Feuereisen » 16. Dezember 2015 21:10

Komisch, die Haltebleche sind doch meist noch an gebrauchten Maschinen zu finden... wenn die Kniebleche schon lang den Weg in den Schrottcontainer gegangen sind... also gibt es nicht ist nicht... hängt eben oft nur noch etwas Moped dran... ;D

Fuhrpark: Oldtimer
Feuereisen
Ehemaliger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3632
Themen: 56
Bilder: 30
Registriert: 1. Januar 2011 16:56
Wohnort: Bernau (Barnim) / Neuenkirchen (Rügen)
Alter: 45

Re: Anfertigung Haltebleche Kniebleche ES 250/2

Beitragvon Guesi » 16. Dezember 2015 21:41

Eher umgekehrt.
Irgendwann werden die Kniebleche abgebaut und ins Regal gelegt.
Die großen Bleche verliert man nicht so leicht, aber die Anbauteile....
GüSi

GüSi Motorradteile
http://www.guesi-motorradteile.de

Fuhrpark: diverse
Guesi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4875
Artikel: 1
Themen: 127
Registriert: 18. März 2006 08:39
Wohnort: Regensburg
Alter: 61

Re: Anfertigung Haltebleche Kniebleche ES 250/2

Beitragvon Biemeris » 16. Dezember 2015 21:47

Guesi hat geschrieben:Eher umgekehrt.
Irgendwann werden die Kniebleche abgebaut und ins Regal gelegt.
Die großen Bleche verliert man nicht so leicht, aber die Anbauteile....


Sehe ich genau so :ja: Hab mal 20 Sätze gemacht 6 sind schon weg :mrgreen: :mrgreen:
Rundlampenschweinchenliebhaberclubmitglied Nr. 044
Bild
Patina ??? is nix für mich
Es lebe Benjamin Chew Tilghman

Fränkisch-bayerische Fraktion
Motorschaden Navara
Steuerkette 1.4 TSI
ES 250-0 Projek 2

Fuhrpark: MZ TS 250-1/1981 fertig Restauriert
MZ ES250-0/1960 fertig Restauriert vom Anhänger gefallen in Heiligenstadt wird langsam wieder
MZ ES250-0/1959 fertig Restauriert
MZ ES250-0 Doppelport 75% vollständig wartet aufs Sandstrahlen
MZ TS 250/1980 fertig Restauriert
MZ TS 250/0/1980 in der Warteschleife
MZ TS 150/1980 in der Warteschleife
MZ ETS 150 in der in arbeit
MZ ETZ 250 NVA zerlegt
MZ 1000 s Neuzugang
Alles garantiert Vape frei !!
Habicht/1971 fertig Restauriert ist verkauft
Nissan Navara / 2003 repariert und verkauft
Nissan Navara / 2012
Nissan Navara 3.0 / 2014
Mercedes-Benz A-Klasse 2.0 / 2012
Biemeris

Benutzeravatar
 
Beiträge: 362
Themen: 17
Bilder: 193
Registriert: 13. Juni 2011 13:05
Wohnort: 91154 Roth
Alter: 51
Skype: Biemeris

Re: Anfertigung Haltebleche Kniebleche ES 250/2

Beitragvon ollipa » 17. Dezember 2015 15:22

Guesi hat geschrieben:Eher umgekehrt.
Irgendwann werden die Kniebleche abgebaut und ins Regal gelegt.
Die großen Bleche verliert man nicht so leicht, aber die Anbauteile....


Ich kann das nur bestätigen. Bin bei allen meinen Internetrecherchen nach den Knieblechhalterungen in den letzten Wochen exakt nur 2x fündig geworden. .... beide hatten zwar noch Fotos davon im Angebot, allerdings keine mehr anzubieten. Bei dem einen Händler war der Preis akzeptabel, der andere Händler lag preislich jenseits von Gut und Böse... :shock: :| Aber wie gesagt, es waren letztendlich keine mehr zu bekommen. Naja, und Halterungen mit 'nem Restmopped dran, wollte ich eigentlich nun auch nicht kaufen. :| ;D

Güsi war dann so freundlich mir Mustervorlagen zu senden und Biemeris bot mir an, ein Paar zu fertigen. Das daraus jetzt eine Serienproduktion wird... ;D freut mich für die, die auch welche brauchen könnten. Die Nachfertigungen von Biemeris jedenfalls, sind super gemacht. :gut: :gut: Danke für die tolle Arbeit Frank.

Fuhrpark: MZ ES 175 mit 250/1er Motor (Bj.'61), MZ ES 150/1 Trophy (Bj.'70), MZ ES 250/2 'Trophy de Luxe' Gespann (Bj.'70), MZ ETZ 250 A (Bj.'85), MZ ETZ 150 Enduroumbau (Bj.´86), BMW K 75s (Bj.'86), BMW R 850 GS (Bj.'00), Honda XBR 500 (Bj.'85)
ollipa

Benutzeravatar
------ Titel -------
Heiligenstadt 2015/2017/2019 Organisator
 
Beiträge: 1793
Themen: 33
Bilder: 8
Registriert: 19. April 2009 16:01
Wohnort: in Mittelfranken
Alter: 60

Re: Anfertigung Haltebleche Kniebleche ES 250/2

Beitragvon Gespann Willi » 17. Dezember 2015 15:39

Find ich von Euch nee Klasse Aktion :gut:
Guden Willi
Es gehd mer ned inde Kopp enei
wie kann en Mensch ned aus Franfurd sei

Fuhrpark: ETZ 250 mit Lastenbeiwagen/Baujahr 86,
Gespann Willi
† 04.06.2016

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6058
Themen: 36
Bilder: 13
Registriert: 2. August 2009 03:36
Wohnort: Hofheim/Ts
Alter: 57

Re: Anfertigung Haltebleche Kniebleche ES 250/2

Beitragvon Klaus P. » 17. Dezember 2015 17:15

Ich habe auch Kniebleche und Halter.

Fuhrpark: habe
Klaus P.

 
Beiträge: 9478
Themen: 87
Registriert: 6. September 2010 19:11
Wohnort: 57223 Kreuztal
Alter: 73

Re: Anfertigung Haltebleche Kniebleche ES 250/2

Beitragvon micha2409 » 6. Juli 2016 09:58

Hallo !
Hab hier gelesen, das du Kniebleche anfertigst. Ich suche für meine ES 250/2 Bj 1970 komplette Kniebleche mit Halterungen in rot !
Kannst Du da helfen ?
Gruß Micha

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, 1970 ES 250/ 2 Trophy / KR 51/2 E Bj 1984
micha2409

 
Beiträge: 10
Registriert: 17. Juni 2016 16:14
Wohnort: Schorfheide
Alter: 60

Re: Anfertigung Haltebleche Kniebleche ES 250/2

Beitragvon Guesi » 6. Juli 2016 12:38

Die Nachfertigung bezog sich auf die Haltebleche, nicht auf die kompletten Beinschutzbleche.
Da musst du wohl weitersuchen....
GüSi

GüSi Motorradteile
http://www.guesi-motorradteile.de

Fuhrpark: diverse
Guesi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4875
Artikel: 1
Themen: 127
Registriert: 18. März 2006 08:39
Wohnort: Regensburg
Alter: 61

Re: Anfertigung Haltebleche Kniebleche ES 250/2

Beitragvon Jeko » 27. März 2020 23:23

Hallo,

ich suche den Rahmenhalter, also die Schelle mit den 2 Streben, für die ES250/2. Kann mir jemand sagen ob es davon irgendwo eine Zeichnung gibt. So schwer sind die ja nicht nachzubauen. Leider fehlt mir eine Vorlage. Vielleicht hat auch jemand was abzugeben?

Danke
Grüße
Jeko

Fuhrpark: MZ ES/250/2 Baujahr 1972
Jeko

 
Beiträge: 39
Themen: 8
Registriert: 24. Mai 2018 08:41
Wohnort: Chemnitz

Re: Anfertigung Haltebleche Kniebleche ES 250/2

Beitragvon Klaus P. » 27. März 2020 23:32

Naja, das ist schon geschätzt 4 mm Flacheisenmaterial x 40 (ok, 4 mm war übertrieben) und die Röhrchen ca. D 10 - 12 x 2 mm.
Die Röhrchen müßte ich noch haben, ich schau morgen mal nach.

Gruß Klaus
Zuletzt geändert von Klaus P. am 28. März 2020 14:22, insgesamt 1-mal geändert.

Fuhrpark: habe
Klaus P.

 
Beiträge: 9478
Themen: 87
Registriert: 6. September 2010 19:11
Wohnort: 57223 Kreuztal
Alter: 73

Re: Anfertigung Haltebleche Kniebleche ES 250/2

Beitragvon Jeko » 27. März 2020 23:38

Hallo Klaus,

das wäre sehr nett! Vielen Dank!

Grüße
Jeko

Fuhrpark: MZ ES/250/2 Baujahr 1972
Jeko

 
Beiträge: 39
Themen: 8
Registriert: 24. Mai 2018 08:41
Wohnort: Chemnitz

Re: Anfertigung Haltebleche Kniebleche ES 250/2

Beitragvon Klaus P. » 28. März 2020 13:41

Ich habe leider keine gefunden, werde sie wohl schon weiter gegeben haben.

Du brauchst auch noch die Bleche für oben an dem Tank.

Klaus
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von Klaus P. am 28. März 2020 14:21, insgesamt 2-mal geändert.

Fuhrpark: habe
Klaus P.

 
Beiträge: 9478
Themen: 87
Registriert: 6. September 2010 19:11
Wohnort: 57223 Kreuztal
Alter: 73

Re: Anfertigung Haltebleche Kniebleche ES 250/2

Beitragvon Guesi » 28. März 2020 13:48

Röhrchen gab es doch nicht bei der ES/2, das waren dort doch Flacheisen, oder ?

Röhrchen kenne ich nur bei den 150ern und ES 250/1
GüSi

GüSi Motorradteile
http://www.guesi-motorradteile.de

Fuhrpark: diverse
Guesi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4875
Artikel: 1
Themen: 127
Registriert: 18. März 2006 08:39
Wohnort: Regensburg
Alter: 61

Re: Anfertigung Haltebleche Kniebleche ES 250/2

Beitragvon Klaus P. » 28. März 2020 14:23

Siehe oben

Gruß Klaus

Fuhrpark: habe
Klaus P.

 
Beiträge: 9478
Themen: 87
Registriert: 6. September 2010 19:11
Wohnort: 57223 Kreuztal
Alter: 73

Re: Anfertigung Haltebleche Kniebleche ES 250/2

Beitragvon Guesi » 28. März 2020 14:27

Kenne ich so nicht.
GüSi

GüSi Motorradteile
http://www.guesi-motorradteile.de

Fuhrpark: diverse
Guesi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4875
Artikel: 1
Themen: 127
Registriert: 18. März 2006 08:39
Wohnort: Regensburg
Alter: 61

Re: Anfertigung Haltebleche Kniebleche ES 250/2

Beitragvon Richy » 28. März 2020 19:23

Die Röhrchen warem bei meiner genauso dran wie bei dem Bild von Klaus P.
Und ich gehe davon aus, dass die bei meiner ES/2 original waren (sind).
ExportSachse und Südforumsmitglied, nur echt mit Eisenschwein.
fränky hat geschrieben:"Nur" MZ wäre nix für mich - i ess au net jedn Dag Spätlza
oder anders gesagt, ich will MZ fahren, muss es aber nicht.


Schottland 2011 mit dem Eisenschwein | Mit der BMW GS zum Polarkreis (2010) | Mit dem Eisenschwein nach Südeuropa (2009) | Island (Bericht von Motorang) (2013) | Ausflug ins Kurvenreich (2013) | Eisarsch (2014) | Eisarsch (2015)

Fuhrpark: 3*Vollschwinge, 3*Halbschwinge, 1*Nullschwinge
Richy

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2947
Themen: 34
Bilder: 58
Registriert: 16. Februar 2006 16:58
Wohnort: Tal der Ahnungslosen
Alter: 39

Re: Anfertigung Haltebleche Kniebleche ES 250/2

Beitragvon ollipa » 28. März 2020 19:28

An meiner ES/2 sind auch Röhrchen. Habe die so, angeblich original, gekauft.

Fuhrpark: MZ ES 175 mit 250/1er Motor (Bj.'61), MZ ES 150/1 Trophy (Bj.'70), MZ ES 250/2 'Trophy de Luxe' Gespann (Bj.'70), MZ ETZ 250 A (Bj.'85), MZ ETZ 150 Enduroumbau (Bj.´86), BMW K 75s (Bj.'86), BMW R 850 GS (Bj.'00), Honda XBR 500 (Bj.'85)
ollipa

Benutzeravatar
------ Titel -------
Heiligenstadt 2015/2017/2019 Organisator
 
Beiträge: 1793
Themen: 33
Bilder: 8
Registriert: 19. April 2009 16:01
Wohnort: in Mittelfranken
Alter: 60

Re: Anfertigung Haltebleche Kniebleche ES 250/2

Beitragvon Jeko » 28. März 2020 19:35

Danke Euch- schade daß die Teile nicht mehr auffindbar sind. Trotzdem danke für die Mühe! Die Bleche für oben habe ich. Ich bräuchte nun noch die Maße für unten...... .

Grüße
Jeko

Fuhrpark: MZ ES/250/2 Baujahr 1972
Jeko

 
Beiträge: 39
Themen: 8
Registriert: 24. Mai 2018 08:41
Wohnort: Chemnitz


Zurück zu Fahrgestell



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google Adsense [Bot], Pet und 11 Gäste