Gasgriff Waffelmuster statt Standard

Rahmen, Räder, Dämpfung, Bremsen.

Moderator: Moderatoren

Gasgriff Waffelmuster statt Standard

Beitragvon t-eiche » 25. Oktober 2016 09:40

Am meiner ETZ 150 sind die original gerippten Griffe dran, wobei der Gasgriff gerissen ist.
Ich finde den Komfort dieser Griffe recht schlecht und kann mich dran erinnern, dass ich an meiner ersten ETZ'e
beide Griffe gegen welche mit Waffelmuster getauscht habe.
Nun suche ich neue Griffe. Entweder die mit Waffelmuster wie einst oder vergleichbare.
Schaut man nun bei div Anbietern vorbei, findet man solche nur für Simson. :(
Passen den die Simson Griffe :?:
Wenn nicht wo gibt es Griffe mit Waffelmuster für die ETZ :roll: :?:

Was gibt es ggf. für andere Griffe zu empfehlen? :smilingplanet:

Fuhrpark: MZ ETZ 150/BJ 87,
MZ ETZ 150/BJ 89 (leider 1992 verkauft - Fehler)
t-eiche

Benutzeravatar
 
Beiträge: 123
Themen: 5
Bilder: 7
Registriert: 31. Mai 2016 18:41
Wohnort: Bonn
Alter: 49

Re: Gasgriff Waffelmuster statt Standard

Beitragvon MZ_Peter » 25. Oktober 2016 15:39

Grüße,

ich habe auch die Griffe mit dem Waffelmuster an meiner ETZ verbaut, welche für Simson ausgeschrieben waren. Passen wunderbar!

MfG

Peter

Fuhrpark: MZ ETZ 251 BJ 89
MZ_Peter

Benutzeravatar
 
Beiträge: 89
Themen: 7
Registriert: 31. Januar 2015 19:19
Wohnort: Jena
Alter: 35

Re: Gasgriff Waffelmuster statt Standard

Beitragvon stelue » 25. Oktober 2016 15:55

Hallo,

hab ich auch so. Simson Star/Habicht.

Diese Griffe halten auch länger.

Gruß
Martin

Fuhrpark: ETZ 150/1987 jetzt rot, ETZ 250/1984, ES 150 Bj 1963, ETZ 301 Bj. 1994, TS250/1 temporär...
stelue

 
Beiträge: 1258
Themen: 9
Bilder: 10
Registriert: 6. März 2009 14:21
Wohnort: Jena
Alter: 53

Re: Gasgriff Waffelmuster statt Standard

Beitragvon t-eiche » 25. Oktober 2016 20:08

Ah prima.
Dann kann ich ja auf Einkaufstour gehen. Noch eine Frage-
Wie müssen die Maße sein?
1x Festgriffgummi
(Innendurchmesser = 22mm)

1x Gasgriffgummi
(Innendurchmesser = 25mm)

Fuhrpark: MZ ETZ 150/BJ 87,
MZ ETZ 150/BJ 89 (leider 1992 verkauft - Fehler)
t-eiche

Benutzeravatar
 
Beiträge: 123
Themen: 5
Bilder: 7
Registriert: 31. Mai 2016 18:41
Wohnort: Bonn
Alter: 49

Re: Gasgriff Waffelmuster statt Standard

Beitragvon MZ_Peter » 25. Oktober 2016 20:31

Puhh, keine Ahnung :D. Simson- und MZ-Lenker sind vom Durchmesser gleich, von daher bestell einfach die für die S51-Modelle

MfG

Peter

Fuhrpark: MZ ETZ 251 BJ 89
MZ_Peter

Benutzeravatar
 
Beiträge: 89
Themen: 7
Registriert: 31. Januar 2015 19:19
Wohnort: Jena
Alter: 35

Re: Gasgriff Waffelmuster statt Standard

Beitragvon stelue » 25. Oktober 2016 20:44

Hallo,

bestelle so wie du gesagt hast. 22 mm und 25 mm, das passt dann.

Gruß
Martin

Fuhrpark: ETZ 150/1987 jetzt rot, ETZ 250/1984, ES 150 Bj 1963, ETZ 301 Bj. 1994, TS250/1 temporär...
stelue

 
Beiträge: 1258
Themen: 9
Bilder: 10
Registriert: 6. März 2009 14:21
Wohnort: Jena
Alter: 53

Re: Gasgriff Waffelmuster statt Standard

Beitragvon P-J » 25. Oktober 2016 20:58

Mangels Originalen und grottenschlechten Nachbauten die sich teils nach einem Sommer schon in Selbstauflösung befinden fahre ich seit Jahren mit Billigen Griffen von den Bekannten Zulieferern. 2000 hab ich 5€ Dinger von Polo verbaut die sind jetzt durch, hab mir am Teilemarkt für 3€ neue Kawa Griffe gekauft, die kommen jetzt dran, fedisch.

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J
Ehemaliger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 16809
Themen: 143
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 18:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 59

Re: Gasgriff Waffelmuster statt Standard

Beitragvon robin » 25. Oktober 2016 23:25

An der 250er ETZ hat der Gasgriff 28mm, trotz gleichen Lenkerdurchmesser wie bei Simson. Hat die 150er wirklich einen 25mm Gasgriff?
Viele Grüße,
Robin

Fuhrpark: ETZ 250/Bj '84, S50 Bj '79, Wartburg 353W Bj '88, VW Golf IV Variant 1.6 FSI/Bj 2003
robin

Benutzeravatar
 
Beiträge: 591
Themen: 7
Bilder: 17
Registriert: 26. Januar 2012 18:47
Wohnort: 38889 Blankenburg & 39114 Magdeburg
Alter: 32

Re: Gasgriff Waffelmuster statt Standard

Beitragvon TomAtWork » 26. Oktober 2016 06:07

Moin,
es ist eine ordentliche Würgerei, die Waffelteile dran zu bekommen. Mit heissem Wasser und Gleitmittel gehts aber. Am Ende stellte sich heraus, dass durch das Aufweiten der Griff ein paar Millimeter kürzer geworden ist. Bei mir blieb ein kleiner Spalt zur Gaszugscheibe. Und man muss das geschlossene Ende aufschneiden samt Loch für die Schraube. MZ hat ja den Sektkorken am Ende - Simson eine Haltewinkel.

Tom

Fuhrpark: S51/1C 1990, KR51/2 1984, ETZ150 09/1986, ETZ 150 07/1986
TomAtWork

 
Beiträge: 139
Themen: 3
Registriert: 12. Januar 2014 17:54
Wohnort: Schorfheide
Alter: 52

Re: Gasgriff Waffelmuster statt Standard

Beitragvon t-eiche » 2. Februar 2017 14:41

Zum Gasgriff?
Ist der von der TS gleich wie der von der ETZ'e 150? Durchmesser und Länge. Ich meine dabei nicht dem Gummi sondern den gesamten Drehgriff mit Boudenzugaufnahme?

Fuhrpark: MZ ETZ 150/BJ 87,
MZ ETZ 150/BJ 89 (leider 1992 verkauft - Fehler)
t-eiche

Benutzeravatar
 
Beiträge: 123
Themen: 5
Bilder: 7
Registriert: 31. Mai 2016 18:41
Wohnort: Bonn
Alter: 49

Re: Gasgriff Waffelmuster statt Standard

Beitragvon Svidhurr » 2. Februar 2017 18:20

t-eiche hat geschrieben:Zum Gasgriff?
Ist der von der TS gleich wie der von der ETZ'e 150? Durchmesser und Länge. Ich meine dabei nicht dem Gummi sondern den gesamten Drehgriff mit Boudenzugaufnahme?


Der TS Gasgriff ist etwas dicker, wenn du aber die gesamte Griffarmatur tauscht,
passt das wieder. Habe ich auch bein meier ETZ gemacht :D

:idea: da das Loch für die kleine Schraube schon für TS gebohrt war,
und ich den Lenker behalten wollte.
Tue anderen nichts Gutes, dann wiederfährt dir nichts Schlechtes.

Gruß Svid (Thomas) :coffee:

Bitte sendet mir eure SW Nummern per PN.
Die Namen behalte ich natürlich für mich :wink:
Werde nur R-Nummer mit Bj. öffentlich machen :ja:

Bitte die Daten nicht nur vom Typenschild oder aus der Zulassung ablesen.
Sondern auch mit der Nummer am Rahmen vergleichen :wink:

Möchte die Aufstellung ja möglichst genau machen,
habe da schon genügend Ausnahmen von der Ausnahme :shock:


Stoye Seitenwagen 1962 - 1990

Fuhrpark: habe einen
Svidhurr

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4904
Artikel: 4
Themen: 41
Bilder: 21
Registriert: 25. August 2011 22:47
Wohnort: im Altenburger Land
Alter: 50

Re: Gasgriff Waffelmuster statt Standard

Beitragvon t-eiche » 31. Mai 2017 17:08

TomAtWork hat geschrieben:Moin,
es ist eine ordentliche Würgerei, die Waffelteile dran zu bekommen. Mit heissem Wasser und Gleitmittel gehts aber. Am Ende stellte sich heraus, dass durch das Aufweiten der Griff ein paar Millimeter kürzer geworden ist. Bei mir blieb ein kleiner Spalt zur Gaszugscheibe. Und man muss das geschlossene Ende aufschneiden samt Loch für die Schraube. MZ hat ja den Sektkorken am Ende - Simson eine Haltewinkel.

Tom


Ja nun habe ich auch welche dran und selbst das lösen war schon recht schwierig.
Aber mit FIT ließen sich die neuen gut aufziehen.
Das Loch am Gasgriffgummi war schnell geschnitten, aber auf der Kupplungsseite habe ich es zu gelassen. Dadurch ist der dann ein bisschen zu kurz.
Und es ist wirklich angenehmer zu fahren.

Fuhrpark: MZ ETZ 150/BJ 87,
MZ ETZ 150/BJ 89 (leider 1992 verkauft - Fehler)
t-eiche

Benutzeravatar
 
Beiträge: 123
Themen: 5
Bilder: 7
Registriert: 31. Mai 2016 18:41
Wohnort: Bonn
Alter: 49

Re: Gasgriff Waffelmuster statt Standard

Beitragvon t-eiche » 26. Juni 2022 23:00

Das Problem ist das Loch am Ende.
Wenn ich dieses in den Gimme reinfummele, reißt 1 Jahr später dieser an dieser Stelle auf.
Aber anders bekommt man das Abschlussstück nicht drauf. Wie ist der Griff bei der Simson fest gemacht? Die haben doch das Plastik Endstück nicht oder?

Fuhrpark: MZ ETZ 150/BJ 87,
MZ ETZ 150/BJ 89 (leider 1992 verkauft - Fehler)
t-eiche

Benutzeravatar
 
Beiträge: 123
Themen: 5
Bilder: 7
Registriert: 31. Mai 2016 18:41
Wohnort: Bonn
Alter: 49

Re: Gasgriff Waffelmuster statt Standard

Beitragvon mutschy » 27. Juni 2022 09:32

Bei Simson is ein Haltewinkel am Griff. Keine Ahnung, ob sich das 1:1 für MZ umsetzen lässt :nixweiss:

Gruss

Mutschy
Ich bin noch nie an meinen Zielen gescheitert - nur an meinen Möglichkeiten...

Fuhrpark: MZ TS 150, BJ 1985, "Bärbel"
BMW E36 Compact, BJ 1998, "Kurt"

(früher)
1992-1996 von SR4-1 bis S51/1 so ziemlich jedes Modell ausm FAJAS (alle entweder geklaut, verkauft oder verschrottet... Alle? Nicht alle! Der SR4-1K schlummert noch...)
mutschy

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3292
Themen: 152
Bilder: 25
Registriert: 2. Mai 2008 20:58
Wohnort: Werther
Alter: 45

Re: Gasgriff Waffelmuster statt Standard

Beitragvon robin » 27. Juni 2022 12:52

t-eiche hat geschrieben:Das Problem ist das Loch am Ende.
Wenn ich dieses in den Gimme reinfummele, reißt 1 Jahr später dieser an dieser Stelle auf.
Aber anders bekommt man das Abschlussstück nicht drauf. Wie ist der Griff bei der Simson fest gemacht? Die haben doch das Plastik Endstück nicht oder?


Bei der ZwoFu ETZ kannst du alles soweit nach links schieben, dass man das Abschlussstück NICHT durch den Drehgriff hindurch befestigen muss.

Ansonsten: Bei der Schwalbe zum Beispiel konnte man den in der Sonne erwärmten Griffgummi immer gut zurück krempeln. Dann brauchte man dieses Löchlein da auch nicht reinpopeln.
Viele Grüße,
Robin

Fuhrpark: ETZ 250/Bj '84, S50 Bj '79, Wartburg 353W Bj '88, VW Golf IV Variant 1.6 FSI/Bj 2003
robin

Benutzeravatar
 
Beiträge: 591
Themen: 7
Bilder: 17
Registriert: 26. Januar 2012 18:47
Wohnort: 38889 Blankenburg & 39114 Magdeburg
Alter: 32

Re: Gasgriff Waffelmuster statt Standard

Beitragvon t-eiche » 12. August 2022 21:39

Oft ärgert man sich über dumme Fragen im Forum und im Nachhinein ärgere ich mich auch, dass ich nicht auf die Idee mit dem nach links schieben gekommen bin. Das hat super funktioniert.

Fuhrpark: MZ ETZ 150/BJ 87,
MZ ETZ 150/BJ 89 (leider 1992 verkauft - Fehler)
t-eiche

Benutzeravatar
 
Beiträge: 123
Themen: 5
Bilder: 7
Registriert: 31. Mai 2016 18:41
Wohnort: Bonn
Alter: 49


Zurück zu Fahrgestell



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste