ETZ 250 // Bohrungen im Rahmenheck

Rahmen, Räder, Dämpfung, Bremsen.

Moderator: Moderatoren

ETZ 250 // Bohrungen im Rahmenheck

Beitragvon Usedom_ETZ250 » 19. November 2017 14:09

Ich habe bei meiner ETZ 250 Bj. 1983 jeweils 1 Bohrung im Rahmenheck. Gab es diese im Original auch schon, oder hat sich die mal einer rein gebohrt für einen anderen Gepäckträger????
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ ETZ 250/Baujahr 1983, Triumph Cornet/Baujahr 1953, Kawasaki W800/Baujahr 2012, Vespa Sprint/Baujahr 2016
Usedom_ETZ250

 
Beiträge: 86
Themen: 26
Registriert: 5. März 2017 15:43
Wohnort: Seebad Bansin
Alter: 53

Re: ETZ 250 // Bohrungen im Rahmenheck

Beitragvon Rebhahn » 19. November 2017 15:56

Die sind wahrscheinlich nachträglich rein gekommen, bei meinem Rahmen sind jedenfalls keine drin, aber die originalen Gepäckträger sind da an der Federbeinbefestigung angeschraubt worden, wenn ich mich recht erinnere. Würd ich aber so lassen, sieht ja nicht schlimm aus.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ ETZ250/Bj. 1986, MZ Silver Star Classic 500/Bj. 1994, KTM300 EXC/Bj.2011, Suzuki GSX-R1000/Bj. 2007
Rebhahn

 
Beiträge: 94
Bilder: 0
Registriert: 27. Dezember 2015 17:52

Re: ETZ 250 // Bohrungen im Rahmenheck

Beitragvon Klaus P. » 19. November 2017 15:58

Wahrscheinlich nachträglich für xxxx.
ich meine die Stelle ist aber unkritisch.

Fuhrpark: habe
Klaus P.

 
Beiträge: 7664
Themen: 51
Registriert: 6. September 2010 18:11
Wohnort: 57223 Kreuztal
Alter: 71

Re: ETZ 250 // Bohrungen im Rahmenheck

Beitragvon Usedom_ETZ250 » 19. November 2017 16:00

Ok, danke für die Infos. Stören ja nicht weiter. Wollte es nur mal wissen.

Fuhrpark: MZ ETZ 250/Baujahr 1983, Triumph Cornet/Baujahr 1953, Kawasaki W800/Baujahr 2012, Vespa Sprint/Baujahr 2016
Usedom_ETZ250

 
Beiträge: 86
Themen: 26
Registriert: 5. März 2017 15:43
Wohnort: Seebad Bansin
Alter: 53


Zurück zu Fahrgestell



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste