Motorbefestigung TS150 1985

Rahmen, Räder, Dämpfung, Bremsen.

Moderator: Moderatoren

Motorbefestigung TS150 1985

Beitragvon Fifty_Lieske » 29. Januar 2018 11:29

Guten Tag Liebe Community,
Ich habe folgendes Problem...
Meine kleine TS fängt sehr stark an zu vibrieren ab ca 4000 Upm.
Bei einem kurzen Check der Aufhängung ist mir aufgefallen das der hintere Bolzen der Motorbefestigung draußen ist.
Jetzt habe ich folgende Frage, der hintere Bolzen ist von rechts eingesteckt, allerdings komme ich nicht ohne weiteres an ihn ran da der kettenkasten des Motors davor ist. Was macht man da am besten?

Mfg Leon
Zuletzt geändert von Christof am 30. Januar 2018 18:53, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Thema verschoben

Fuhrpark: MZ TS150 1985 mit Vape
Fifty_Lieske

 
Beiträge: 1
Themen: 1
Registriert: 28. Januar 2018 23:35

Re: Motorbefestigung TS150 1985

Beitragvon Lorchen » 29. Januar 2018 12:53

Der obere oder untere Bolzen? Die Kette muß runter und dann je nachdem der Kettenschlauch zurückgeschoben oder der Gummistopfen rausgenommen werden.
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 64, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 29373
Artikel: 1
Themen: 204
Bilder: 44
Registriert: 16. Februar 2006 11:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 48

Re: Motorbefestigung TS150 1985

Beitragvon Altmarkendurist » 29. Januar 2018 18:12

Das hatte mein Kumpel auch einmal. Das rappelt wie verrückt und man denkt Wunder was da im Eimer ist. :D

Fuhrpark: Grobstolliges und hundertfuffziger ETZ
Altmarkendurist

 
Beiträge: 198
Themen: 2
Bilder: 0
Registriert: 18. Februar 2014 19:04
Alter: 53


Zurück zu Fahrgestell



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: dasmaetzchen, Google [Bot], ognI-Ingo, Wolf_XL und 5 Gäste