Bremssattel schmale Version mit MZ Logo

Rahmen, Räder, Dämpfung, Bremsen.

Moderator: Moderatoren

Bremssattel schmale Version mit MZ Logo

Beitragvon dimax30 » 10. Juni 2018 10:48

hallo zusammen,
habe wieder mal eine 150er zerlegt pulverbeschichtet (Rahmen )und lackiert (Tank+Seitenteile und Kotflügel v/h). Motor baue ich gerade wieder zusammen .:oops:
Bremssattel war fest aber mit der Fettpresse habe ich die Kolben doch raus bekommen. Jetzt zur Frage wo bekomme ich Teile für den Bremssattel her ? die Kolben sollten passen von der alten Version ,sie haben 40mm Durchmesser . Ich bräuchte aber noch die 2Stifte +die Abdeckung und die Feder für die Bremssteine.
Wer kann mir da weiter helfen? Habe mich schon an GÜSi gewant mal sehen was er antwortet.

Danke schon im voraus!
MfG
dimax

Fuhrpark: MZ ETZ 150/1989
dimax30

 
Beiträge: 20
Themen: 5
Registriert: 21. April 2014 10:58

Re: Bremssattel schmale Version mit MZ Logo

Beitragvon Dorni » 10. Juni 2018 11:50

Stein-Dinse oder direkt BMW. Der Sattel sollte von Brembo sein und die älteren BMW Modelle hatten m.W. die gleichen Abmaße. So BMW R65 oder sowas. Ansonsten habe ich irgendwo auch noch einen Sattel rumfliegen, den hatte ich auch mit original Brembo Geraffel überholt und der ist jetzt über...
Du kannst noch so viele Moppeds und Teile horten, am Ende nimmst du nichts mit. ganz nach dem Motto von subway to sally: https://www.youtube.com/watch?v=oNMvSN0b8FI

Fuhrpark: eins, aber meins :)
Dorni

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4668
Artikel: 1
Themen: 62
Bilder: 10
Registriert: 8. Juni 2009 20:17
Wohnort: Vechelde
Alter: 39

Re: Bremssattel schmale Version mit MZ Logo

Beitragvon dimax30 » 10. Juni 2018 11:55

Danke für die schnelle Antwort! Es ist aber kein Brembo . Ich glaube er wurde in den 90iger bei MZ als Standard eingeführt!

MfG
dimax

Fuhrpark: MZ ETZ 150/1989
dimax30

 
Beiträge: 20
Themen: 5
Registriert: 21. April 2014 10:58

Re: Bremssattel schmale Version mit MZ Logo

Beitragvon Stephan » 10. Juni 2018 13:58

Dorni hat geschrieben:Stein-Dinse oder direkt BMW. Der Sattel sollte von Brembo sein und die älteren BMW Modelle hatten m.W. die gleichen Abmaße. So BMW R65 oder sowas. Ansonsten habe ich irgendwo auch noch einen Sattel rumfliegen, den hatte ich auch mit original Brembo Geraffel überholt und der ist jetzt über...


Nein, er meint die Version ab 1991. Für diesen Sattel gibt es die gesuchten Teile von MZA.
Bitte schickt mir eure FIN, Motor-Nr. und Baujahr eurer ETZ 125/150 für die Analyse der Baureihe.
Die Daten werden vertraulich behandelt.


Süd-Oberlausitzstammtisch Kottmarschenke, Ich war dabei! 2011, 2012 und 2013 :-D

Fuhrpark: MZ ES, ETS und ETZ sowie einge Simson
Trabant 601; Ford Fiesta GFJ, jetzt in Rente; Peugeot 308SW 2015 und Peugeot 306 als Zweitwagen.
Stephan

Benutzeravatar
------ Titel -------
T-Shirt Besteller
 
Beiträge: 6961
Themen: 263
Bilder: 7
Registriert: 5. Juni 2006 19:03
Wohnort: Zittau
Alter: 31

Re: Bremssattel schmale Version mit MZ Logo

Beitragvon Guesi » 10. Juni 2018 17:05

Die Sättel ab 91 hatten aber 41 er Kolben, keine 40er.
Das ist evtl. ein chinesischer Nachbau, wenn er 40er Kolben hat.
GüSi

GüSi Motorradteile
http://www.guesi-motorradteile.de

Fuhrpark: diverse
Guesi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4419
Artikel: 1
Themen: 118
Registriert: 18. März 2006 07:39
Wohnort: Regensburg
Alter: 60

Re: Bremssattel schmale Version mit MZ Logo

Beitragvon Stephan » 10. Juni 2018 17:10

Guesi hat geschrieben:Die Sättel ab 91 hatten aber 41 er Kolben, keine 40er.
Das ist evtl. ein chinesischer Nachbau, wenn er 40er Kolben hat.


Nein, die MZ-Sättel haben alle den gleichen Kolbendurchmesser.

Die China-Sättel haben 38mm Durchmesser, Grimeca-Sättel (MZ gelbelt) haben 41 oder 42mm.
Bitte schickt mir eure FIN, Motor-Nr. und Baujahr eurer ETZ 125/150 für die Analyse der Baureihe.
Die Daten werden vertraulich behandelt.


Süd-Oberlausitzstammtisch Kottmarschenke, Ich war dabei! 2011, 2012 und 2013 :-D

Fuhrpark: MZ ES, ETS und ETZ sowie einge Simson
Trabant 601; Ford Fiesta GFJ, jetzt in Rente; Peugeot 308SW 2015 und Peugeot 306 als Zweitwagen.
Stephan

Benutzeravatar
------ Titel -------
T-Shirt Besteller
 
Beiträge: 6961
Themen: 263
Bilder: 7
Registriert: 5. Juni 2006 19:03
Wohnort: Zittau
Alter: 31

Re: Bremssattel schmale Version mit MZ Logo

Beitragvon Guesi » 10. Juni 2018 19:14

Mit den Nachwende Teilen hab ich wenig zu tun, da kann das durchaus so sein...
GüSi

GüSi Motorradteile
http://www.guesi-motorradteile.de

Fuhrpark: diverse
Guesi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4419
Artikel: 1
Themen: 118
Registriert: 18. März 2006 07:39
Wohnort: Regensburg
Alter: 60

Re: Bremssattel schmale Version mit MZ Logo

Beitragvon Klaus P. » 10. Juni 2018 19:37

Genau so ist das ab `91 auch D = 40 mm; ABER 20,2 mm lang (bis `91 18,2 mm).

Gruß Klaus

Fuhrpark: habe
Klaus P.

 
Beiträge: 8241
Themen: 63
Registriert: 6. September 2010 18:11
Wohnort: 57223 Kreuztal
Alter: 71

Re: Bremssattel schmale Version mit MZ Logo

Beitragvon dimax30 » 12. Juni 2018 19:53

Hallo,und wo bekommt man Ersatzteile dafür?

Fuhrpark: MZ ETZ 150/1989
dimax30

 
Beiträge: 20
Themen: 5
Registriert: 21. April 2014 10:58

Re: Bremssattel schmale Version mit MZ Logo

Beitragvon Stephan » 12. Juni 2018 22:20

Ein wenig suchen und du wirst bei den einschlägigen Teilehändlern fündig.
Bitte schickt mir eure FIN, Motor-Nr. und Baujahr eurer ETZ 125/150 für die Analyse der Baureihe.
Die Daten werden vertraulich behandelt.


Süd-Oberlausitzstammtisch Kottmarschenke, Ich war dabei! 2011, 2012 und 2013 :-D

Fuhrpark: MZ ES, ETS und ETZ sowie einge Simson
Trabant 601; Ford Fiesta GFJ, jetzt in Rente; Peugeot 308SW 2015 und Peugeot 306 als Zweitwagen.
Stephan

Benutzeravatar
------ Titel -------
T-Shirt Besteller
 
Beiträge: 6961
Themen: 263
Bilder: 7
Registriert: 5. Juni 2006 19:03
Wohnort: Zittau
Alter: 31


Zurück zu Fahrgestell



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], krocki und 3 Gäste