Unterschied Kanuni/MZ Gabel

Rahmen, Räder, Dämpfung, Bremsen.

Moderator: Moderatoren

Re: Unterschied Kanuni/MZ Gabel

Beitragvon smartsurfer81 » 20. Dezember 2018 22:34

Heute ist noch ein Packet mit 2 neuen originalen Gabelfedern gekommen. Schwupp diwup hatte ich die Gabel montiert.
Öl habe ich 10er drinnen.
Habe alle Teile neu und original genommen. Bis auf die Kolbenringe,Simmerringen,und dem Öl.
Die Stützrohre waren gebraucht.

Die Gabel fühlt sich sehr gut an beim Durchfedern. Vielleicht fahre ich ja doch noch die Tage eine Proberunde :lol:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Nicht nur Schwalbe und Trabant fahren durch das Bruderland...

Fuhrpark: ETZ 251-Bj.1989
ETZ 150-Bj.1987
KanuniETZ 301-Bj.1995
Simson Reihe von Spatz bis Sperber und vieles was es dazwischen gab:-)

Krause Duo 4/1
smartsurfer81

Benutzeravatar
 
Beiträge: 577
Themen: 39
Bilder: 4
Registriert: 12. Januar 2010 16:05
Wohnort: Oschersleben
Alter: 38

Re: Unterschied Kanuni/MZ Gabel

Beitragvon Paule56 » 21. Dezember 2018 00:41

Mach bitte den Bremssattel vorher fest!
Gruß
Wolfgang

Fuhrpark: bis auf 5 "Nachwendeprodukte" von MuZ und Simson sortenreiner DDR - Fuhrpark ;-)
Paule56

Benutzeravatar
------ Titel -------
Bowdenzugbesteller
 
Beiträge: 4651
Themen: 26
Bilder: 10
Registriert: 9. Juni 2006 10:21
Wohnort: Quedlinburg
Alter: 63

Re: Unterschied Kanuni/MZ Gabel

Beitragvon Maik80 » 21. Dezember 2018 00:44

Und einen gescheiten Reifen. 90/90 passt hervorragend auf die Akront Felge.
Ecklampenschweinsympathisant
Suche /2 in grottigem, aber möglichst vollständigem Zustand.
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee II, IV, V u. VIII

Rotax 500 Gespann, Piaggio EXS 125, Quotenjapser: Ténéré 660 XTZ ´91
Fiat Ducato 230 2,5 TDI Carthago

Fuhrpark: Schwalbe /2, Audi 100 Avant (2x quattro und 1x Fronti) 2,3E, Golf 3 Cabrio, GTI (Ersatzteilspende)
Maik80

Benutzeravatar
 
Beiträge: 7823
Themen: 99
Bilder: 3
Registriert: 24. November 2010 18:22
Wohnort: Löbejün, Job: Donauwörth
Alter: 38

Re: Unterschied Kanuni/MZ Gabel

Beitragvon smartsurfer81 » 21. Dezember 2018 23:19

Paule56 hat geschrieben:Mach bitte den Bremssattel vorher fest!


Ja danke,war ja noch nicht fertig.
Nicht nur Schwalbe und Trabant fahren durch das Bruderland...

Fuhrpark: ETZ 251-Bj.1989
ETZ 150-Bj.1987
KanuniETZ 301-Bj.1995
Simson Reihe von Spatz bis Sperber und vieles was es dazwischen gab:-)

Krause Duo 4/1
smartsurfer81

Benutzeravatar
 
Beiträge: 577
Themen: 39
Bilder: 4
Registriert: 12. Januar 2010 16:05
Wohnort: Oschersleben
Alter: 38

Re: Unterschied Kanuni/MZ Gabel

Beitragvon smartsurfer81 » 21. Februar 2019 13:28

Also ich habe neulich eine Runde mit der neuen Gabel gedreht. Ist gar kein Vergleich zu vorher. Fährt sich sehr gut. Bei einer Gefahrenbremsung,als mir eine Katze über den Weg lief, hat trotz blockierenden Vorderrad,allerdings bei ca. 25 ihm, die Gabel kein bisschen durchgeschlagen. Bin sehr zu Frieden.
Nicht nur Schwalbe und Trabant fahren durch das Bruderland...

Fuhrpark: ETZ 251-Bj.1989
ETZ 150-Bj.1987
KanuniETZ 301-Bj.1995
Simson Reihe von Spatz bis Sperber und vieles was es dazwischen gab:-)

Krause Duo 4/1
smartsurfer81

Benutzeravatar
 
Beiträge: 577
Themen: 39
Bilder: 4
Registriert: 12. Januar 2010 16:05
Wohnort: Oschersleben
Alter: 38

Vorherige

Zurück zu Fahrgestell



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste