Lenkerschloss MZ ES 175/0 - welches?

Rahmen, Räder, Dämpfung, Bremsen.

Moderator: Moderatoren

Lenkerschloss MZ ES 175/0 - welches?

Beitragvon ronin » 26. Dezember 2018 20:15

Moin zusammen,
für den Tüv brauche ich ja nun ein Lenkerschloss. Und genau da komme ich durcheinander, es gibt bei diversen Anbietern zwei Varianten: Variante 1 und Variante 2.

Blöderweise wird in jedem Shop anders beschrieben, welche Version für welches Modell ist. Passt jetzt das Schloss für die RT oder die andere Variante für die /0? :nixweiss:
Zuletzt geändert von Christof am 26. Dezember 2018 23:08, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Thema verschoben
Mit freundlicher Lichthupe, Phil

mööööööööp *pop* mööööööööööööööööööööp

Fuhrpark: MZ RT 125/3 '61
MZ TS250/1 Baujahr wird sich finden^^
Simson S50 im S51-Look ´77 (Frauchens Mopped)
Suzuki SV 650 '01
ronin

Benutzeravatar
 
Beiträge: 274
Themen: 20
Registriert: 12. Juli 2014 21:15
Wohnort: Bottrop

Re: Lenkerschloss MZ ES 175/0 - welches?

Beitragvon Lorchen » 26. Dezember 2018 21:48

Da sind ja die Maße angetragen. Damit müßtest du doch die Schloßaufnahme vergleichen können.
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 63, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 30873
Artikel: 1
Themen: 216
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 12:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 50

Re: Lenkerschloss MZ ES 175/0 - welches?

Beitragvon vergasernadel » 26. Dezember 2018 22:04

Hallo, Variante 1 ist richtig. Habe soeben alles durchgemessen. Sitzbankschloss hat gleichen Maße, ausser dem Körper mit Bart, der ist aus dem Ganzen und ca 13,8 bis 14 mm dick.

Fuhrpark: ETZ 250 1987, TS 250 1973, TS 250/1 Neckermann 1981, ES 175 1958, ES 125 1962, ES 125/1 1977, ES 150 1964, ES 150/1 1976, ETZ 150 1989, Jawa 360 1968,
vergasernadel

 
Beiträge: 300
Bilder: 16
Registriert: 12. Januar 2014 20:41

Re: Lenkerschloss MZ ES 175/0 - welches?

Beitragvon ronin » 26. Dezember 2018 22:19

Hab gerade doch mal das Lenkerschloss von der RT/3 gefunden. Das wäre ja Variante 1. Das passt nicht, geht zwar rein, aber der Lenkkopf hat einen Absatz in der Bohrung, da schlägts an.
Mit freundlicher Lichthupe, Phil

mööööööööp *pop* mööööööööööööööööööööp

Fuhrpark: MZ RT 125/3 '61
MZ TS250/1 Baujahr wird sich finden^^
Simson S50 im S51-Look ´77 (Frauchens Mopped)
Suzuki SV 650 '01
ronin

Benutzeravatar
 
Beiträge: 274
Themen: 20
Registriert: 12. Juli 2014 21:15
Wohnort: Bottrop

Re: Lenkerschloss MZ ES 175/0 - welches?

Beitragvon vergasernadel » 26. Dezember 2018 22:30

Wenns nicht schließt, muss es anders sein. Bitte genau prüfen. Ich probiere mein 175/0 Schloss morgen in der RT125/3. Glaube nicht, dass es passen wird.

Fuhrpark: ETZ 250 1987, TS 250 1973, TS 250/1 Neckermann 1981, ES 175 1958, ES 125 1962, ES 125/1 1977, ES 150 1964, ES 150/1 1976, ETZ 150 1989, Jawa 360 1968,
vergasernadel

 
Beiträge: 300
Bilder: 16
Registriert: 12. Januar 2014 20:41

Re: Lenkerschloss MZ ES 175/0 - welches?

Beitragvon UlliD » 27. Dezember 2018 11:43

Im Beifahrersitz meiner ES steckt ein Lenkerschloß vonne TS 250, das passt da problemlos rein..
Grüße aus Forst von Ulli und Doris
Bild
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 014
Steffen lebt in unseren Herzen weiter.

Fuhrpark: ES 250 Bj. 1959, Simson Star,Bj.1970, TS 250, Bj.74 SR2E Bj. 1960 ( geschenkt bekommen :-) )
UlliD

Benutzeravatar
------ Titel -------
Verdienter Löter des Forums
 
Beiträge: 7623
Themen: 58
Bilder: 10
Registriert: 1. Mai 2007 09:10
Wohnort: Forst/Lausitz
Alter: 64
Skype: ulli-aus-forst

Re: Lenkerschloss MZ ES 175/0 - welches?

Beitragvon Rallye Olaf » 27. Dezember 2018 13:07

Also ich habe Variante 1 von Ost2Rad
Das passt im Lenker und in beiden Sitzen
Ein Ossi in Hamburg
RLSL Mitglied Nr.128 und stolzer Besitzer
Bild

Fuhrpark: MZ ES 175/0 1958,TS 150 1985.Wartburg 311 Bj. 1962 Wartburg 353 Bj.1970,Trabant Kübel Bj. 1972
Rallye Olaf

Benutzeravatar
 
Beiträge: 834
Themen: 30
Bilder: 28
Registriert: 19. September 2011 17:20
Wohnort: Glinde bei HH
Alter: 49

Re: Lenkerschloss MZ ES 175/0 - welches?

Beitragvon ronin » 27. Dezember 2018 14:44

Hä? Hab ich etwa neun Lenker von einer /2 drauf? Bei den Sitzen passt das RT-Schloss, das hab ich getestet.
Mit freundlicher Lichthupe, Phil

mööööööööp *pop* mööööööööööööööööööööp

Fuhrpark: MZ RT 125/3 '61
MZ TS250/1 Baujahr wird sich finden^^
Simson S50 im S51-Look ´77 (Frauchens Mopped)
Suzuki SV 650 '01
ronin

Benutzeravatar
 
Beiträge: 274
Themen: 20
Registriert: 12. Juli 2014 21:15
Wohnort: Bottrop


Zurück zu Fahrgestell



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast