Bowdenzugverlegung TS250 flacher lenker

Rahmen, Räder, Dämpfung, Bremsen.

Moderator: Moderatoren

Bowdenzugverlegung TS250 flacher lenker

Beitragvon Noppi » 1. Dezember 2019 16:24

Hallo Leute,
Bin bei meinem neuaufbau gerade bei der Bowdenzug Verlegung.
Es gandelt sich um eine TS 250 mit Tacho in der Lampe und flachem Lenker.
Hab einen Satz Züge für Flach Lenker und ein für hoch Lenker.
Die für den flachen scheinen mir zu kurz, die anderen zu lang.
Habt ihr ein vielleicht ein paar tips und Bilder zur Verlegung?
Danke!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ TS 250/1
Noppi

 
Beiträge: 8
Themen: 1
Registriert: 3. Juli 2018 17:38
Wohnort: Köln
Alter: 36

Re: Bowdenzugverlegung TS250 flacher lenker

Beitragvon Robert K. G. » 1. Dezember 2019 18:37

Bitte:

0A78F8AC-3E64-4256-938A-770E50374ECD.jpeg


Was für konkrete Tipps möchtest du haben? Deinen Bowdenzüge sind Nachbauten, kann auch sein dass die Längen prinzipiell nicht passen. Ansonsten sind die recht kurz...

Gruß
Robert
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
OT-Partisanen-Diplom-RT-Heizer
Bild

Zuordnung der Motor- und Rahmennummern der MZ ETZ 250 zu einem Baujahr.

Fuhrpark:
MZ 125/3 (Bj. 1959) Bild, Junak M 10 (Bj. 1963) Bild, MZ TS 125 (Bj. 1976) Bild, MZ ETZ 250 SW (Bj. 1985) Bild, VW Caddy Maxi 2.0 Ecofuel (Bj. 2011) Bild, VW ECO UP! (Bj. 2013) Bild

Fuhrpark: -
Robert K. G.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6502
Themen: 15
Bilder: 6
Registriert: 13. September 2008 13:09
Wohnort: Berlin
Alter: 35

Re: Bowdenzugverlegung TS250 flacher lenker

Beitragvon Noppi » 1. Dezember 2019 21:30

Hallo Robert,
Danke für das Bild. Ist das alles Orginal so? Da sieht meine Verlegung ja schon recht ähnlich aus.
Naja, man könnte ja auch die langen nehmen und im größeren Bogen durch die gegenüberliegende Seite der gabelbrücke legen.
Speziell der brems Zug bleibt beim lenken von anschlag zu anschlag ab und zu zwischen Lampe und lenkradschloss hängen (mit kurzem Zug). Das gefällt mir nicht so gut.
Die Kabel gehen direkt vor dem Lenker runter und gerade in die lampenöffnung? Ist das Orginal so? Hab bei einer anderen TS gesehen, das sie oben drüber gehen.
Danke!

Fuhrpark: MZ TS 250/1
Noppi

 
Beiträge: 8
Themen: 1
Registriert: 3. Juli 2018 17:38
Wohnort: Köln
Alter: 36

Re: Bowdenzugverlegung TS250 flacher lenker

Beitragvon elsa150 » 2. Dezember 2019 06:51

Noppi hat geschrieben:Hallo Leute,
Bin bei meinem neuaufbau gerade bei der Bowdenzug Verlegung.
Es gandelt sich um eine TS 250 mit Tacho in der Lampe und flachem Lenker.
Hab einen Satz Züge für Flach Lenker und ein für hoch Lenker.
Die für den flachen scheinen mir zu kurz, die anderen zu lang.
Habt ihr ein vielleicht ein paar tips und Bilder zur Verlegung?
Danke!

Zeig mal das ganze Motorrad her. Interessehalber.
Mz- man sagt, sie habe magische Kräfte !

Fränkisch-bayerische Fraktion

Fuhrpark: MZ ES 150 Bj.1968, MZ ETZ 250 Bj. 82 deluxe
Golf VI TSI Variant Highline Bj. 2010 und ein kleines schwarzes Cabrio für 3 Jahreszeiten
Neuzugang: Mini Cooper für's Töchterlein
elsa150

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1083
Themen: 9
Bilder: 46
Registriert: 21. Juli 2009 08:50
Wohnort: Schnaittach
Alter: 47
Skype: Elsa 150

Re: Bowdenzugverlegung TS250 flacher lenker

Beitragvon arnold » 2. Dezember 2019 09:30

Orientiert an Bildern aus dem Forum, habe ich die Kabel (TS 150 mit Flachlenker und kurzen Zügen) auch über den Lenker nach innen geführt. Es war sonst irgendwie zuviel da. Das sieht auch vernünftig aus.

Fuhrpark: TS 150, BJ '83
Simson S51/1B, BJ '89
arnold

 
Beiträge: 171
Themen: 15
Bilder: 26
Registriert: 25. März 2017 12:01
Wohnort: Heidelberg
Alter: 31

Re: Bowdenzugverlegung TS250 flacher lenker

Beitragvon steven80 » 2. Dezember 2019 12:44

Ist das gelb mattiert? Gefällt mir. Kannst du dazu was sagen?

Fuhrpark: MZ ETS 250 Bj. 72 rot, MZ TS 250 Bj. 80 grün, Diamant Elite RS blau, Skoda Octavia RS TDI 2015
steven80

Benutzeravatar
 
Beiträge: 686
Themen: 19
Bilder: 0
Registriert: 9. November 2009 00:03
Wohnort: Magdeburg
Alter: 39

Re: Bowdenzugverlegung TS250 flacher lenker

Beitragvon Noppi » 2. Dezember 2019 14:45

Das war das beste was ich an prospektbildern gefunden hab. Da sieht es so aus als gingen die Kabel vor dem Lenker runter.
Sonst sieht man nicht viel.
Und nochmal mein Moped. Ist das beste was ich zur Hand hab.
Meinst du mein gelb? Ist nicht mattiert. Ist glänzend gepulvert. Hat zwar nicht den tiefenglanz einer guten Lackierung aber ist schon ganz gut ( und nicht so weit weg vom Orginal.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ TS 250/1
Noppi

 
Beiträge: 8
Themen: 1
Registriert: 3. Juli 2018 17:38
Wohnort: Köln
Alter: 36

Re: Bowdenzugverlegung TS250 flacher lenker

Beitragvon MRS76 » 2. Dezember 2019 15:26

Saubere Arbeit, Noppi. Gefällt.
Ist das eine orginale Gespannmaschiene?

Fuhrpark: MZ TS 250 Cafè Bj. 1974 im Aufbau, KR51/2 Bj. 1983,
MRS76

 
Beiträge: 814
Themen: 4
Registriert: 2. Oktober 2018 16:36
Wohnort: Wilischthal
Alter: 43

Re: Bowdenzugverlegung TS250 flacher lenker

Beitragvon Noppi » 2. Dezember 2019 16:57

Danke!
Ja, denke schon, hab sie erst vor einem Jahr als Gespann gekauft und ist alles eingetragen. Historie lässt sich nicht so recht nachvollziehen. Kann man das eventuell and der Fahrgestellnummer erkennen?

Fuhrpark: MZ TS 250/1
Noppi

 
Beiträge: 8
Themen: 1
Registriert: 3. Juli 2018 17:38
Wohnort: Köln
Alter: 36

Re: Bowdenzugverlegung TS250 flacher lenker

Beitragvon EmmasPapa » 2. Dezember 2019 17:09

Noppi hat geschrieben:Danke!
....... Kann man das eventuell and der Fahrgestellnummer erkennen?



Nein.
Grüße

Frank

Fuhrpark: vorhanden
EmmasPapa

 
Beiträge: 1919
Themen: 3
Registriert: 22. Februar 2014 00:56
Wohnort: Nuthe-Urstromtal
Alter: 47

Re: Bowdenzugverlegung TS250 flacher lenker

Beitragvon elsa150 » 3. Dezember 2019 06:49

Noppi, sag mal was zu den Felgengrößen, die vorn drin ist und zu der, die da rumsteht. Sieht gut aus.
Mz- man sagt, sie habe magische Kräfte !

Fränkisch-bayerische Fraktion

Fuhrpark: MZ ES 150 Bj.1968, MZ ETZ 250 Bj. 82 deluxe
Golf VI TSI Variant Highline Bj. 2010 und ein kleines schwarzes Cabrio für 3 Jahreszeiten
Neuzugang: Mini Cooper für's Töchterlein
elsa150

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1083
Themen: 9
Bilder: 46
Registriert: 21. Juli 2009 08:50
Wohnort: Schnaittach
Alter: 47
Skype: Elsa 150

Re: Bowdenzugverlegung TS250 flacher lenker

Beitragvon EmmasPapa » 3. Dezember 2019 10:31

Ist bestimmt eine Felge von hinten, habe ich auch so gemacht, um am Gespann ringsum 3,50-16 fahren zu können.
Grüße

Frank

Fuhrpark: vorhanden
EmmasPapa

 
Beiträge: 1919
Themen: 3
Registriert: 22. Februar 2014 00:56
Wohnort: Nuthe-Urstromtal
Alter: 47

Re: Bowdenzugverlegung TS250 flacher lenker

Beitragvon Noppi » 3. Dezember 2019 11:51

Genau, sind beide 2,15x16.
Die Felgen sind die günstigen vom meister. Die Qualität kann mich nicht so recht überzeugen. Eine von drei ließ sich ums verrecken nicht innerhalb der Toleranz einspeichen. Bleiben aber erstmal drin. Ich überlege später mal die Orginal Felgen aufzuarbeiten oder sogar auf 3” breite Felgen umzubauen.

Fuhrpark: MZ TS 250/1
Noppi

 
Beiträge: 8
Themen: 1
Registriert: 3. Juli 2018 17:38
Wohnort: Köln
Alter: 36

Re: Bowdenzugverlegung TS250 flacher lenker

Beitragvon MRS76 » 3. Dezember 2019 12:00

3 Zöller find ich gut.😎👍🏼
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ TS 250 Cafè Bj. 1974 im Aufbau, KR51/2 Bj. 1983,
MRS76

 
Beiträge: 814
Themen: 4
Registriert: 2. Oktober 2018 16:36
Wohnort: Wilischthal
Alter: 43

Re: Bowdenzugverlegung TS250 flacher lenker

Beitragvon revoth » 3. Dezember 2019 15:41

MRS76 hat geschrieben:3 Zöller find ich gut.😎👍🏼


Von wem sind die genau? Danke Dir.

Fuhrpark: MZ ETZ 250, 1987
revoth

 
Beiträge: 1
Registriert: 21. April 2019 10:19

Re: Bowdenzugverlegung TS250 flacher lenker

Beitragvon Noppi » 3. Dezember 2019 16:06

...und welchen Reifen fährst du darauf?

Fuhrpark: MZ TS 250/1
Noppi

 
Beiträge: 8
Themen: 1
Registriert: 3. Juli 2018 17:38
Wohnort: Köln
Alter: 36

Re: Bowdenzugverlegung TS250 flacher lenker

Beitragvon MRS76 » 3. Dezember 2019 16:09

120/80-16

Fuhrpark: MZ TS 250 Cafè Bj. 1974 im Aufbau, KR51/2 Bj. 1983,
MRS76

 
Beiträge: 814
Themen: 4
Registriert: 2. Oktober 2018 16:36
Wohnort: Wilischthal
Alter: 43

Re: Bowdenzugverlegung TS250 flacher lenker

Beitragvon elsa150 » 3. Dezember 2019 18:49

Klasse, weiter so.
Schöne Grüße elsa150
Mz- man sagt, sie habe magische Kräfte !

Fränkisch-bayerische Fraktion

Fuhrpark: MZ ES 150 Bj.1968, MZ ETZ 250 Bj. 82 deluxe
Golf VI TSI Variant Highline Bj. 2010 und ein kleines schwarzes Cabrio für 3 Jahreszeiten
Neuzugang: Mini Cooper für's Töchterlein
elsa150

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1083
Themen: 9
Bilder: 46
Registriert: 21. Juli 2009 08:50
Wohnort: Schnaittach
Alter: 47
Skype: Elsa 150

Re: Bowdenzugverlegung TS250 flacher lenker

Beitragvon Marwin87 » 3. Dezember 2019 23:34

MRS76 hat geschrieben:120/80-16

Na komm, zeig doch mal den Rest dazu :twisted: aber bitte mit dem Favoriten—Tank :ja:
++Aus technischen Gründen befindet sich meine Signatur auf der Rückseite meines Beitrags++
++Die STVO behindert meinen Fahrstil++

Fuhrpark: Etz 250 Bj 86, Ardie Jubiläumsmodell,Etz 250 Bj 87, HP 400,SAAB 9—5, BMW E32, Etz 250 Gespann, BMW F 650, TS250/1 Lastengespann, R1150 GS
Marwin87

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1071
Themen: 20
Bilder: 8
Registriert: 24. Januar 2013 09:59
Wohnort: Zwickau Oberplanitz
Alter: 32

Re: Bowdenzugverlegung TS250 flacher lenker

Beitragvon MRS76 » 4. Dezember 2019 11:40

Na gut.
Werde das Projekt vielleicht in einem eigenen Fred mal vorstellen.
Ist ja noch etwas Arbeit dran...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ TS 250 Cafè Bj. 1974 im Aufbau, KR51/2 Bj. 1983,
MRS76

 
Beiträge: 814
Themen: 4
Registriert: 2. Oktober 2018 16:36
Wohnort: Wilischthal
Alter: 43


Zurück zu Fahrgestell



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste