Geklapper-ich habs

Rahmen, Räder, Dämpfung, Bremsen.

Moderator: Moderatoren

Geklapper-ich habs

Beitragvon Wormser » 15. September 2007 11:35

hallo Fans,

ihr könnt euch ja sicher noch an meine Suche nach dem Geklapper beim bremsen erinnern an meiner ETZ.Ich habs gefunden.Heut morgen hab ich mal spasseshalber die Gabelfedern von links nach rechts getauscht.Dabei fällt doch mein Blick auf den Bremssattel und da geht mir ein Licht auf.Die Gabelfedern sinds nicht sondern die neuen Bremsbeläge von POLO,die haben nämlich im Bremssattelschacht zu viel Spiel und bewegen sich beim bremsen im Schacht und klackern dabei.Beheben kann ich das nicht.Muss es wohl so lassen.Naja,auf jeden Fall weiß ich jetzt wo's herkommt .
Gruss Uwe

Fuhrpark: kkkkkk
Wormser

 
Beiträge: 1073
Themen: 125
Bilder: 2
Registriert: 21. Februar 2006 16:46
Alter: 58

Beitragvon Nordlicht » 15. September 2007 18:28

mach mal Kupferpaste an die Beläge.... aber nicht auf den Bremsbelag...... vieleicht hilft es..
Gruß Uwe.
OT-Partisanen-Grenzgänger
Ich habe nur dieses Leben und das will ich leben!!!
Skype " Simsonemme" ... ja ich wohne in Holland...aber mehr auch nicht und meine Wurzeln liegen dort wo die Sonne aufgeht
Bild
http://www.cbsevenfifty.de/add-ons/sant ... anta34.gif

Fuhrpark: S51.. TS150...Honda Seven Fifty... Fahrrad mit Kniescheibengelenkkupplung
Nordlicht

Benutzeravatar
 
Beiträge: 12931
Themen: 95
Bilder: 13
Registriert: 18. Februar 2006 10:47
Wohnort: Kerkrade(NL)
Alter: 64
Skype: Simsonemme

Beitragvon Wormser » 15. September 2007 21:03

Nordlicht hat geschrieben:mach mal Kupferpaste an die Beläge.... aber nicht auf den Bremsbelag...... vieleicht hilft es..


Also ein wenig Sachverstand kannst du mir schon zutrauen :roll:
Gruss Uwe

Fuhrpark: kkkkkk
Wormser

 
Beiträge: 1073
Themen: 125
Bilder: 2
Registriert: 21. Februar 2006 16:46
Alter: 58

Beitragvon Ekki » 15. September 2007 21:06

Hauptsache es waren nicht die Knie :wink:
Ekki


OT-Partisanenmilkman

Fuhrpark: ETZ 300 mit VoPo-Verkleidung
Kanuni Gespann mit Velorex
CX 500
XJ 550
KLE 500
XT 500
Moto Guzzi V7 III
Ekki
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3923
Themen: 52
Bilder: 3
Registriert: 16. Februar 2006 12:07
Wohnort: Sauerland
Alter: 63

Beitragvon Wormser » 15. September 2007 21:40

Ekki hat geschrieben:Hauptsache es waren nicht die Knie :wink:


Du meinst vor Angst?--da hast du recht :P
Gruss Uwe

Fuhrpark: kkkkkk
Wormser

 
Beiträge: 1073
Themen: 125
Bilder: 2
Registriert: 21. Februar 2006 16:46
Alter: 58

Beitragvon Ekki » 16. September 2007 00:50

Ich dachte mehr an Altersverschleiß :roll:
Ekki


OT-Partisanenmilkman

Fuhrpark: ETZ 300 mit VoPo-Verkleidung
Kanuni Gespann mit Velorex
CX 500
XJ 550
KLE 500
XT 500
Moto Guzzi V7 III
Ekki
Moderator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3923
Themen: 52
Bilder: 3
Registriert: 16. Februar 2006 12:07
Wohnort: Sauerland
Alter: 63

Beitragvon Trophy-Treiber » 16. September 2007 06:50

Vielleicht mal die Haftcreme wechseln? :roll:
Gruß
Achim

Fuhrpark: MZ ES 150 / Bj. 1968
Yamaha SR 500 48T / Bj. 1988
Yamaha XJ 600 51J / Bj. 1990
Ural 650 Gespann / Bj. 1994
Trophy-Treiber

 
Beiträge: 2660
Themen: 60
Bilder: 5
Registriert: 16. Februar 2006 08:40
Wohnort: Mülheim
Alter: 61

Beitragvon Nordlicht » 16. September 2007 09:38

Wormser hat geschrieben:
Nordlicht hat geschrieben:mach mal Kupferpaste an die Beläge.... aber nicht auf den Bremsbelag...... vieleicht hilft es..


Also ein wenig Sachverstand kannst du mir schon zutrauen :roll:

Denn Frage hier doch nicht an :twisted:
Gruß Uwe.
OT-Partisanen-Grenzgänger
Ich habe nur dieses Leben und das will ich leben!!!
Skype " Simsonemme" ... ja ich wohne in Holland...aber mehr auch nicht und meine Wurzeln liegen dort wo die Sonne aufgeht
Bild
http://www.cbsevenfifty.de/add-ons/sant ... anta34.gif

Fuhrpark: S51.. TS150...Honda Seven Fifty... Fahrrad mit Kniescheibengelenkkupplung
Nordlicht

Benutzeravatar
 
Beiträge: 12931
Themen: 95
Bilder: 13
Registriert: 18. Februar 2006 10:47
Wohnort: Kerkrade(NL)
Alter: 64
Skype: Simsonemme

So kann man sich irren

Beitragvon Wormser » 24. September 2007 18:34

Könnt ihr euch noch an mein Geklapper beim bremsen erinnern?
Ich war ja wirklich schon verzweifelt.Und das klappern nervte wie die Sau.Heut kam mir die rettende Idee.Ich hab heut Abend mein Vorderrad ausgebaut und die Radlager überprüft und siehe da-der Lagersitz in der Radnabe ist aufgeweitet und das Lager hat sich mitgedreht und gewackelt.Zum Glück sind beide Lager noch heil.Wurden vor 2 Jahren von mir erneuert gegen 2RS.Hinten hab ich die Lager mit hochfestem Lagerkleber eingeklebt und so hab ich das jetzt vorn auch gemacht.Bin ich froh dass ich das gefunden hab war schon halb narrisch.
Gruss Uwe

Fuhrpark: kkkkkk
Wormser

 
Beiträge: 1073
Themen: 125
Bilder: 2
Registriert: 21. Februar 2006 16:46
Alter: 58

Re: So kann man sich irren

Beitragvon Norbert » 24. September 2007 20:02

Wormser hat geschrieben:Könnt ihr euch noch an mein Geklapper beim bremsen erinnern?
Ich war ja wirklich schon verzweifelt.Und das klappern nervte wie die Sau.Heut kam mir die rettende Idee.Ich hab heut Abend mein Vorderrad ausgebaut und die Radlager überprüft und siehe da-der Lagersitz in der Radnabe ist aufgeweitet und das Lager hat sich mitgedreht und gewackelt.


Uwe , Du bist + bleibst ein brutaler Heizer ! 8)

hinten kann ich das ja noch irgendwie nachvollziehen , aber vorne???
Alle Achtung !

Gruß
Norbert

Fuhrpark: Die TS 150 "mußte" ich mal irgendwo mitnehemen.
ETZ 251 Rahmen mit Brief + Tank ------> FE2 oder FE3?

5 Gang MZ ab TS 250/1 bis ETZ 250(300)
Norbert
Ehemaliger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 11222
Themen: 297
Registriert: 18. Februar 2006 11:55
Wohnort: Wesseling
Alter: 61

Beitragvon Jorg » 24. September 2007 20:14

Das ist doch eine MZ und kein FIAT. MZ=5 Vorwärtsgänge FIAT=1Vorwärts- und 5 Rückwärsgänge.
Also doch wie Norbert schrieb HEIZER.
OT-Partisanen-Alchemist

Fuhrpark: vorhanden
Jorg

 
Beiträge: 920
Bilder: 0
Registriert: 15. September 2006 20:32

Beitragvon Wilwolt » 24. September 2007 20:22

zu viel Spiel und bewegen sich beim bremsen im Schacht und klackern dabei


Wie sollen Bremsbeläge beim Bremsen klappern? Die werden in dem Moment doch gegen die Bremsscheibe gedrückt, klappern dürften sie nur, wenn Du nicht bremst. Oder habe ich hier was falsch verstanden?
Gruß Dirk

Fuhrpark: Keine MZ mehr :-)
Wilwolt

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1813
Themen: 103
Bilder: 0
Registriert: 21. August 2006 20:47
Wohnort: Halle/Saale
Alter: 53

Beitragvon Wormser » 24. September 2007 20:38

Wilwolt hat geschrieben:
zu viel Spiel und bewegen sich beim bremsen im Schacht und klackern dabei


Wie sollen Bremsbeläge beim Bremsen klappern? Die werden in dem Moment doch gegen die Bremsscheibe gedrückt, klappern dürften sie nur, wenn Du nicht bremst. Oder habe ich hier was falsch verstanden?


das war ja mein Irrglaube.Aber ne andere Erklärung hatte ich nicht.Jetzt weiß ich es besser.
Gruss Uwe

Fuhrpark: kkkkkk
Wormser

 
Beiträge: 1073
Themen: 125
Bilder: 2
Registriert: 21. Februar 2006 16:46
Alter: 58

Re: So kann man sich irren

Beitragvon Wormser » 24. September 2007 20:43

Norbert hat geschrieben:
Wormser hat geschrieben:Könnt ihr euch noch an mein Geklapper beim bremsen erinnern?
Ich war ja wirklich schon verzweifelt.Und das klappern nervte wie die Sau.Heut kam mir die rettende Idee.Ich hab heut Abend mein Vorderrad ausgebaut und die Radlager überprüft und siehe da-der Lagersitz in der Radnabe ist aufgeweitet und das Lager hat sich mitgedreht und gewackelt.


Uwe , Du bist + bleibst ein brutaler Heizer ! 8)

hinten kann ich das ja noch irgendwie nachvollziehen , aber vorne???
Alle Achtung !

Gruß
Norbert


hab eben die Fahrweise von Valentino angenommen :P .Spät brutal bremsen und gleich wieder aufstellen und beschleunigen.meine Bremse geht vorn wie die Sau ,vielleicht wars das?
es war nämlich nur die Scheibenseite richtig locker.Die andere Seite hätte man noch lassen können :wink: .
Gruss Uwe

Fuhrpark: kkkkkk
Wormser

 
Beiträge: 1073
Themen: 125
Bilder: 2
Registriert: 21. Februar 2006 16:46
Alter: 58

Re: Geklapper-ich habs

Beitragvon dösbaddel » 17. November 2009 09:34

Hatte auch gerade die Geklapper, hat ne Ewigkeit gedauert bis ich die Herkunft des Geräusches hatte. Zuerst dachte ich der Tachoantrieb sei locker und hab gedanklich den Tacho zerrupft.
Die Bremssteine haben etwas lose im Sattel, und das ist auch gut so. Das geklapper hab ich abgestellt indem ich die Steine einmal rausgenommen und die Federspange die über den Steinen sitzt etwas (von Hand) nachgebogen habe.

Für die SuFu: Scheibenbremse Klappern klappert Bremssteine Bremsklötze locker
Gruß Martin

Schneeliebhaber, Kleiderordnung: :snowman: :flower:

Ein Marienenkäfer sieht auch nicht wieviele Punkte er hat, es sei denn er fliegt falschrum übern Teich und klappt die Flügel ein.


OT- Partisanendösbaddel

Fuhrpark: MZ ETZ 250 LSW,
[strike]MZ 500 Fun[/strike],
Zafira 2DTI,
MZ 500 Country LSW :jump:,
dösbaddel

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1081
Themen: 18
Bilder: 18
Registriert: 14. März 2006 09:09
Wohnort: östlich Rostock
Alter: 50

Hab auch Klappern

Beitragvon Jürgen Stiehl » 17. November 2009 13:40

Hallo,
ich habe seit 15 Jahren ein Klappern vorne bei der kleinen ES. Ich finds nicht raus, glaub aber, es kommt von der Federung. Halt ein leises Klackern beim Einfedern. Hab beide Stoßdämpfer von den Federn befreit und auf irgendwelche Unregelmäßigkeiten überprüft. Nix. Bremsanker sitzt auch fest. Lager neu.
Mir fällt auch nichts mehr dazu ein.
Jürgen

Fuhrpark: 2 Hondas
Jürgen Stiehl

 
Beiträge: 1043
Themen: 40
Bilder: 2
Registriert: 15. Februar 2006 20:28

Re: Hab auch Klappern

Beitragvon stelue » 17. November 2009 15:23

Jürgen Stiehl hat geschrieben:Hallo,
ich habe seit 15 Jahren ein Klappern vorne bei der kleinen ES. Ich finds nicht raus, glaub aber, es kommt von der Federung. Halt ein leises Klackern beim Einfedern. Hab beide Stoßdämpfer von den Federn befreit und auf irgendwelche Unregelmäßigkeiten überprüft. Nix. Bremsanker sitzt auch fest. Lager neu.
Mir fällt auch nichts mehr dazu ein.
Jürgen

na, dann wird es ja auch noch die nächsten 15 Jahre halten! :!: :wink:

Gruß
Martin

Fuhrpark: ETZ 150/1987 jetzt rot, ETZ 250/1984, ES 150 Bj 1963, ETZ 301 Bj. 1994, TS250/1 temporär...
stelue

 
Beiträge: 1236
Themen: 9
Bilder: 10
Registriert: 6. März 2009 13:21
Wohnort: Jena
Alter: 52

Re: Geklapper-ich habs

Beitragvon Jürgen Stiehl » 17. November 2009 17:48

Das ist ja das Schöne an einer MZ. Diese Beständigkeit.
Jürgen

Fuhrpark: 2 Hondas
Jürgen Stiehl

 
Beiträge: 1043
Themen: 40
Bilder: 2
Registriert: 15. Februar 2006 20:28

Re: Geklapper-ich habs

Beitragvon MZETZ150 » 22. Februar 2021 23:25

Der linke Bremsstein klappert manchmal, das haben meine Söhne (15,13) heute mit mir zusammen enträtselt. Schon lange gehörte es zum jeweiligen Mitfahrer im Superelastik die Geräuschkulisse zu analysieren, wo kommt das Geklapper her, was könnte es sein. Wir haben den Tank runtergenommen, um zu schaun, ob der Rahmen gebrochen ist, Telegabel, Tarozzi Stabi, Fender, Bowdenzüge, Radlager, Bremssattel... ah dann haben wir die Ursache entdeckt. Die MZ spricht einen ganz sonderbaren erzgebirgische Dialekt, aber letztendlich haben wir's dann doch verstanden.
An der MZ erkennt man, wie man selbst älter wird. Die MZ bleibt immer jung!

Fuhrpark: ~
BJ88, seit 1990: MZ ETZ 150.2 (Vape, Bing)
BJ92, seit 2008: Simson Roller SR 50/1B (Bing)
BJ89, seit 2010: MZ ETZ 251 Stoye-SEL BJ64 (Vape, BVF 30N2-5)
BJ85, seit 2010: MZ ETZ 250 (BVF 30N2-5)
MZETZ150

Benutzeravatar
 
Beiträge: 365
Themen: 13
Bilder: 52
Registriert: 27. Juni 2008 10:33
Wohnort: Celle
Alter: 46


Zurück zu Fahrgestell



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: ARilk, postkutscher und 4 Gäste