Seite 2 von 2

Re: Bestellfred Fussrastenbefestigung Part 3 2020

BeitragVerfasst: 2. Juni 2021 21:52
von kt1040
@Greif: PN ist unterwegs

Die vorerst letzten 4 Päckchen liegen auch beim Götterboten, sollten also im Laufe der nächsten paar Tage ihr Ziel erreichen.

Re: Bestellfred Fussrastenbefestigung Part 3 2020

BeitragVerfasst: 2. Juni 2021 22:03
von Greif
danke, schon gelesen, wird erledigt :knuddel:

Re: Bestellfred Fussrastenbefestigung Part 3 2020

BeitragVerfasst: 4. Juni 2021 13:11
von MRS76
Ich möchte mich nochmal bedanken.
Rastenhalter sind soeben eingetroffen.
In diesem Sinne, have a nice day.😁

Re: Bestellfred Fussrastenbefestigung Part 3 2020

BeitragVerfasst: 5. Juni 2021 18:15
von kt1040
So, das letzte Päckchen ist auch unterwegs. Euch allen Gute Fahrt mit den Teilen.

Re: Bestellfred Fussrastenbefestigung Part 3 2020

BeitragVerfasst: 5. Juni 2021 19:39
von Greif
hoffe das letzte Paket geht an mich aus aktuellem Anlass, heute beim Abbocken blieb der Hauptständer einfach unten, die Fußraste links etwas tiefer als sonst, was willste machen wenn alle gucken, habe ein Band am Gepäckträger vom letzen MOGO griffbereit geortet und den Ständer einfach für die Rückfahrt an der Schwinge angebunden, Bolzen war nur locker und ich wollte nicht unbedingt schrauben vor den vielen Augen, Rückfahrt mit linken Bein in der Luft ist wohl nicht allen aufgefallen :oops:

Re: Bestellfred Fussrastenbefestigung Part 3 2020

BeitragVerfasst: 5. Juni 2021 19:50
von kt1040
Greif hat geschrieben:hoffe das letzte Paket geht an mich aus aktuellem Anlass, heute beim Abbocken blieb der Hauptständer einfach unten, die Fußraste links etwas tiefer als sonst, was willste machen wenn alle gucken, habe ein Band am Gepäckträger vom letzen MOGO griffbereit geortet und den Ständer einfach für die Rückfahrt an der Schwinge angebunden, Bolzen war nur locker und ich wollte nicht unbedingt schrauben vor den vielen Augen, Rückfahrt mit linken Bein in der Luft ist wohl nicht allen aufgefallen :oops:


Ja, an Dich. Viel Spaß damit. Wird aber wohl bis Dienstag dauern.

Re: Bestellfred Fussrastenbefestigung Part 3 2020

BeitragVerfasst: 5. Juni 2021 20:37
von Matze777
Moin, vielen Dank, das Päckchen ist hier im Norden heute angekommen...

Re: Bestellfred Fussrastenbefestigung Part 3 2020

BeitragVerfasst: 6. Juni 2021 17:49
von Herr B aus Z
Vielen Dank auch von mir! Paket gestern erhalten.

Re: Bestellfred Fussrastenbefestigung Part 3 2020

BeitragVerfasst: 7. Juni 2021 19:33
von yamtchu
Hallo,
mein Päckchen ist heute auch angekommen. Vielen Dank!

Re: Bestellfred Fussrastenbefestigung Part 3 2020

BeitragVerfasst: 7. Juni 2021 19:44
von Ranschke
Meins auch, nochmal Danke Thomas!

Re: Bestellfred Fussrastenbefestigung Part 3 2020

BeitragVerfasst: 8. Juni 2021 15:54
von Himbeergeist
Thomas auch von mir noch einmal herzlichen Dank, sie sind gut angekommen 👍

Re: Bestellfred Fussrastenbefestigung Part 3 2020

BeitragVerfasst: 8. Juni 2021 19:48
von Kosmonaut
Hallo Thomas, Päckchen ist angekommen. Vielen Dank nochmal für die Arbeit!

Re: Bestellfred Fussrastenbefestigung Part 3 2020

BeitragVerfasst: 9. Juni 2021 03:59
von ES-Rischi
Hallo, auch bei mir sind die Teile eingetrudelt. Danke nochmal für die Mühe und die Organisation.

Re: Bestellfred Fussrastenbefestigung Part 3 2020

BeitragVerfasst: 9. Juni 2021 16:09
von Kosmonaut
Hallo, hat den jemand mal die Maße des Gewindebolzens mit dem man die Teile verschraubt und evtl noch eine gute Bezugsquelle?

Re: Bestellfred Fussrastenbefestigung Part 3 2020

BeitragVerfasst: 9. Juni 2021 16:20
von kt1040
M12x1,5 150mm lang

Re: Bestellfred Fussrastenbefestigung Part 3 2020

BeitragVerfasst: 9. Juni 2021 16:34
von Kosmonaut
kt1040 hat geschrieben:M12x1,5 150mm lang

Dankeschön!

Re: Bestellfred Fussrastenbefestigung Part 3 2020

BeitragVerfasst: 9. Juni 2021 17:08
von MRS76
kt1040 hat geschrieben:M12x1,5 150mm lang

Ich hätte auch noch eine Frage dazu.
Wie genau soll das dann vonstatten gehen?
Wie verspannen sich dann die beiden Schrägen gegeneinander?
Und dann die Rasten mittels Schrauben von außen anschrauben?

Re: Bestellfred Fussrastenbefestigung Part 3 2020

BeitragVerfasst: 9. Juni 2021 17:40
von kt1040
MRS76 hat geschrieben:
kt1040 hat geschrieben:M12x1,5 150mm lang

Ich hätte auch noch eine Frage dazu.
Wie genau soll das dann vonstatten gehen?
Wie verspannen sich dann die beiden Schrägen gegeneinander?
Und dann die Rasten mittels Schrauben von außen anschrauben?


Ist eigentlich alles im ersten Bestellfred drin:

1. Die beiden Teile in das Rohr schieben und dabei den Ständer nicht versessen.
2. mit einer kurzen Schraube die Fussraste an der Seite mit dem Gewinde Festschrauben
3. von der anderen Seite mit der langen Schraube die andere Raste festschrauben.
4. kurz bevor alles fest ist die Rasten ausrichten

das war der Zauber
Viel Erfolg

sollte meine Autokorrektur Mist gebaut haben, seht es Ihr bitte nach.

Re: Bestellfred Fussrastenbefestigung Part 3 2020

BeitragVerfasst: 9. Juni 2021 17:46
von MRS76
Ah ok. Eine Schraube mit 150er Länge. Alles klar.
Ich war vom Vorredner irritiert, er schrieb Gewindebolzen.

Danke.✌

Re: Bestellfred Fussrastenbefestigung Part 3 2020

BeitragVerfasst: 9. Juni 2021 20:26
von Greif
danke Thomas, sind angekommen die Teile und Respekt für deine Bemühungen , nochmals danke

Re: Bestellfred Fussrastenbefestigung Part 3 2020

BeitragVerfasst: 9. Juni 2021 21:44
von ES-Rischi
Mal zum Thema Montage...
hier wird davon gesprochen zwei Schrauben zu verwenden und eine mit ner Länge von 150mm. Das finde ich unnötig. Da man ja eine lange Schraube verwenden kann in einer Länge von ca 250mm, diese Durchschrauben und die zweite Fußraste mit einer Mutter befestigen. Erscheint mir viel besser diese Lösung. Etwas mehr Aufwand könnte es sein das Teilgewinde dieser Schraube auf das richtige Maß weiterzuschneiden. Aber dafür hat man dann einen schönen durchgehenden Bolzen.
mmmm,
Geht leider nicht so einfach da das Gewinde nicht durchgeht und es kein normales Gewinde ist..... :roll:

Re: Bestellfred Fussrastenbefestigung Part 3 2020

BeitragVerfasst: 10. Juni 2021 21:12
von Greif
ES-Rischi hat geschrieben:Mal zum Thema Montage...
..Geht leider nicht so einfach da das Gewinde nicht durchgeht und es kein normales Gewinde ist..... :roll:
überlege nochmals und berichte mal weiter, ... die Jungs hatten sich bei der Konstruktion schon nicht ganz geirrt

Re: Bestellfred Fussrastenbefestigung Part 3 2020

BeitragVerfasst: 11. Juni 2021 15:58
von Herr B aus Z
Kosmonaut hat geschrieben:... eine gute Bezugsquelle?


Das wäre auch meine Frage. Beim Preisinger haben sie nur Maschinenware und vermutlich wirft mich der Verzinker raus, wenn ich mit einer Schraube ankomme. Und Zinkspray widerstrebt mir ...

Re: Bestellfred Fussrastenbefestigung Part 3 2020

BeitragVerfasst: 11. Juni 2021 18:16
von ES-Rischi
Da die ganze Sache sich ja etwas hinzog und ich an meiner 59er ES die Originale Halterung irgendwann im Winter kaputt ging, musste ich mir schnell selber helfen.
Ich bestellte zwei Nachbau Halter bei Motorrad Meister Milz, auch gut gefertigt aus VA aber eben wie original.
Davon bohrte ich einen auf 12mm auf. Das Gewinde ist dort aber M12. Dann sägte ich sie schräg, über 45 Grad. Drehte mir ein Mittelstück, Außendurchmesser 20mm inne 13mm. Das sägte ich beidseitig auch schräg und baute mir eine dreiteilige Halterung. Befestigt hatte ich die mit einer Sechskanntschtaube M12 x 250 in VA. Die ging komplett durch und ist billig und überall zu haben. Die Fußraste auf der Auspuff Seite wurde nann mit ner Mutter befestigt.
Ich kann gerade nicht so richtig verstehen warum das Feingewinde verwendet wurde, im original...

Re: Bestellfred Fussrastenbefestigung Part 3 2020

BeitragVerfasst: 16. Juni 2021 13:24
von ES-Rischi
So ich hab jetzt meinen Satz Einbau fertig umgefriemelt. Eine Lange M12 er Schraube hält nun alles zusammen, das Gewinde in der einen Hälfte ist jetzt nur noch 35mm lang und durchgängig. So schraubt man mit der langen Schraube erstmal die Klemmung zusammen und mit einer Mutter wird die Fußraste auf der Auspuff Seite befestigt. Finde ich besser als mit 2 Schrauben anzufangen und dann noch Feingewinde.

Re: Bestellfred Fussrastenbefestigung Part 3 2020

BeitragVerfasst: 19. Juli 2021 13:08
von Schmiermaxe_89
Hallo zusammen,
ich bin jetzt auch dazu gekommen die optimierte Fußrastenaufnahme an meiner ES zu montieren. Im Handel habe ich leider keine Schraube mit entsprechenden Maßen gefunden. Dennoch war die Beschaffung einer passenden Schraube relativ schnell abgeschlossen. So stellte mir ein befreundeter Dreher 2 solcher Schrauben her. Die Fußrastenrohre selbst wurden sehr maßhaltig hergestellt und passen perfekt! Mit dieser Lösung lassen sich die Fußrasten endlich fest verschrauben und das Wackeln ist nun Geschichte. Ich bin voll auf zufrieden und werde sicher lange Freude an dem Umbau haben. Beste Grüße in die Runde und nochmals vielen Dank an Thomas!

Re: Bestellfred Fussrastenbefestigung Part 3 2020

BeitragVerfasst: 19. Juli 2021 20:07
von hans813116964
Hallo ,
hätte ich nur ein Patent angemeldet :oops: