Kedergummi Schutzblech vorn

Rahmen, Räder, Dämpfung, Bremsen.

Moderator: Moderatoren

Kedergummi Schutzblech vorn

Beitragvon Dicker Onkel » 23. Februar 2021 07:14

Wer kann mir nen Tip geben wie man den neuen Kedergummi zwischen Schwingenträger und Schutzblech richtig einzieht ohne daß er Falten wirft oder wieder rausspringt ?

D Anke
Bild

Fuhrpark: ES 175/0 BJ 59
ES 175/1 BJ 62
Dicker Onkel

 
Beiträge: 367
Themen: 45
Registriert: 23. November 2019 15:38
Wohnort: 09518

Re: Kedergummi Schutzblech vorn

Beitragvon UlliD » 23. Februar 2021 09:57

Keder mit Heißluftfön anwärmen und von innen am Koti ankleben, ist ein elendes gefriggel.. :(
Grüße aus Forst von Ulli und Doris
Bild
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 014
Steffen lebt in unseren Herzen weiter.

Fuhrpark: ES 250 Bj. 1959, Simson Star,Bj.1970, TS 250, Bj.74 SR2E Bj. 1960 ( geschenkt bekommen :-) )
UlliD

Benutzeravatar
------ Titel -------
Verdienter Löter des Forums
 
Beiträge: 8630
Themen: 62
Bilder: 10
Registriert: 1. Mai 2007 08:10
Wohnort: Forst/Lausitz
Alter: 65
Skype: ulli-aus-forst

Re: Kedergummi Schutzblech vorn

Beitragvon Schumi1 » 23. Februar 2021 11:48

Und halbwegs vernünftiges Keddergummi solltest du auch haben.
Gruß Schumi

"Verweile nicht in der Vergangenheit, träume nicht von der Zukunft,
sondern konzentriere dich auf den Moment."


Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr 002
Bild
GKV-Granseer Krawattenträgerverein,joo ich bin dabei :)

Fuhrpark: MZ ES250/1,Bj. 1963, Kawa VN900 Bj.2009, Simson S51 Bj. 1985, SR 2E Bj. 1968
Schumi1

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6828
Themen: 25
Bilder: 18
Registriert: 19. Januar 2010 15:59
Wohnort: Fürstenwalde
Alter: 51

Re: Kedergummi Schutzblech vorn

Beitragvon xtreas » 23. Februar 2021 12:56

Ich habe damals Stück für Stück auch angeklebt und zum besseren Halt mit Wäscheklammern befestigt. 😅
Gut Schlauch und Gute Fahrt......
Viele Grüße
Xtreas,
Südoberlausitzstammtischler

Mitglied im Rundlampenschweinchenliebhaberclub Nr. 17
Bild

Einer konnte Stroh zu Gold spinnen....
SPOILER:
...wir machen aus Watte kleine Draculas......

Fuhrpark: ES 250/1, 1963 mit SE von 1965,das Blaue Wunder

Yamaha T7, Bj. 19
xtreas

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1826
Themen: 46
Bilder: 11
Registriert: 24. Mai 2009 17:17
Wohnort: Süd-Oberlausitz
Alter: 46

Re: Kedergummi Schutzblech vorn

Beitragvon Schumi1 » 23. Februar 2021 15:10

Ich habs im Schwingenträger mit Panzertape befestigt.
Fand ich besser da es später auch leicht wieder zu ändern geht
Gruß Schumi

"Verweile nicht in der Vergangenheit, träume nicht von der Zukunft,
sondern konzentriere dich auf den Moment."


Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nr 002
Bild
GKV-Granseer Krawattenträgerverein,joo ich bin dabei :)

Fuhrpark: MZ ES250/1,Bj. 1963, Kawa VN900 Bj.2009, Simson S51 Bj. 1985, SR 2E Bj. 1968
Schumi1

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6828
Themen: 25
Bilder: 18
Registriert: 19. Januar 2010 15:59
Wohnort: Fürstenwalde
Alter: 51


Zurück zu Fahrgestell



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: MZ-Wolle und 2 Gäste