Typenschild TS 250

Rahmen, Räder, Dämpfung, Bremsen.

Moderator: Moderatoren

Typenschild TS 250

Beitragvon Altfranke » 15. Juli 2022 23:48

Hallo,

ich benötige für meine TS noch ein neues Typenschild. Den Rohling habe ich bereits gekauft. Kann mir bitte jemand die Zahlen einschlagen? Das Werkzeug kostet zwar nur um die 10 EUR, es soll aber auch ordentlich werden … Vielleicht kann das ja auch jemand besser als ich freihand mit dem Hammer?


Grüße
Steffen

Fuhrpark: MZ ETZ 150 (1986); MZ ETZ 251 (1990); KR 51/2L (1983)
Altfranke

Benutzeravatar
 
Beiträge: 276
Themen: 21
Registriert: 27. Juni 2019 07:57
Wohnort: Freital

Re: Typenschild TS 250

Beitragvon Treibstoff » 16. Juli 2022 01:51

Schlagzahlen kann man sich evtl. auch von jemandem leihen. Und wenn man sich ohne Hektik und Zeitdruck an's Einschlagen macht und vorher mal an einem Probestück übt, sollte da auch jeder Laie ein ordentliches Ergebnis erziehlen. Ansonsten wäre evtl. dieses Angebot von TS-Jens was für Dich, sofern das noch aktuell sein sollte. Ansonsten hilft da jeder Schlüsseldienst weiter.

Fuhrpark: viel zuviel, man hat schließlich nur einen Arsch
Treibstoff

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1504
Themen: 39
Bilder: 32
Registriert: 7. November 2013 10:32
Wohnort: Sachsen
Alter: 53

Re: Typenschild TS 250

Beitragvon P-J » 16. Juli 2022 08:45

Altfranke hat geschrieben:soll aber auch ordentlich werden

Siehste, das hab ich nicht hinbekommen also noch einen neuen Rohling gekauft und mit ner Maschine gravieren lassen. 10€ hat das damals gekostet. Wie schon Treibstoff geschrieben hat, Schlüsseldienste haben oft solche Geräte um Türklingeln oder ähnliches zu gravieren, die können das anständig machen.

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J
Ehemaliger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 16809
Themen: 143
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 18:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 59

Re: Typenschild TS 250

Beitragvon MZElch » 16. Juli 2022 09:58

Frag mal den User mutschy, bietet er sogar als Dl an

viewtopic.php?f=5&t=29148&p=486853#p486853

Graviert sieht an einem originalen Moped doof aus

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
MZElch

 
Beiträge: 623
Themen: 70
Registriert: 5. Juni 2011 10:43
Wohnort: Harz

Re: Typenschild TS 250

Beitragvon P-J » 16. Juli 2022 10:35

MZElch hat geschrieben:Graviert sieht an einem originalen Moped doof aus

Ich finds gut. :ja: Für die ETZ müsste auch mal was neues her. :oops:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J
Ehemaliger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 16809
Themen: 143
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 18:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 59

Re: Typenschild TS 250

Beitragvon Maische » 17. Juli 2022 18:43

Man kann zb ein Flacheisen als Anschlag über die Plakette spannen. Die Schlagzahlen kann man nun auf das Flacheisen legen und einschlagen. So bleibt das Schriftbild in einer Flucht. Sodenn die Schlagzahlen alle gleich zum Schaft zentriert sind.

Fuhrpark: MZ ES 250/1 Bj. 62
Simson SR50B4 Bj. 88
Maische

 
Beiträge: 38
Themen: 5
Registriert: 20. Januar 2022 17:44
Alter: 41

Re: Typenschild TS 250

Beitragvon Treibstoff » 17. Juli 2022 18:51

MZElch hat geschrieben:Frag mal den User mutschy, bietet er sogar als Dl an

viewtopic.php?f=5&t=29148&p=486853#p486853

...

Aber vorher nachfragen, ob er mittlerweile ein wenig geübt hat. 😁
Es zahlt sich aus, den verlinkten Fred mal zu lesen.

Fuhrpark: viel zuviel, man hat schließlich nur einen Arsch
Treibstoff

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1504
Themen: 39
Bilder: 32
Registriert: 7. November 2013 10:32
Wohnort: Sachsen
Alter: 53

Re: Typenschild TS 250

Beitragvon Tigerente » 18. Juli 2022 10:39

Moin!
Mein Typenschild hat TS-Jens graviert, ist Bombe geworden.
Kann ich nur empfehlen!
Herzliche Grüße aus Frankfurt am Main
"Tigerente" Jörn

Fuhrpark: TS150 Bj.1985 Billiardgrün
Bye bye: Triumph Tiger955i (2001), bleibt da: Citroen 2CV6 (1975) => Tigerente :-)
KIA Sportage SL (2015), Trebbiner TP1325 (1999), Paradiso 325 V (1989)
Tigerente

Benutzeravatar
 
Beiträge: 700
Themen: 13
Bilder: 9
Registriert: 10. Juli 2017 16:30
Wohnort: 65931 Frankfurt am Main
Alter: 52

Re: Typenschild TS 250

Beitragvon mutschy » 18. Juli 2022 14:09

MZElch hat geschrieben:Frag mal den User mutschy, bietet er sogar als Dl an

viewtopic.php?f=5&t=29148&p=486853#p486853

Graviert sieht an einem originalen Moped doof aus


Nein, macht er nich mehr :oops:
Ich hin durchaus kritikfähig und lernwillig und hab lange versucht und probiert, aber das Ergebnis war (vermutlich nich nur für mich) überschaubar. Keine Ahnung, warum der Fred immer noch online is. Ich lass jedenfalls schon lange die Finger davon...

Gruss

Mutschy
Ich bin noch nie an meinen Zielen gescheitert - nur an meinen Möglichkeiten...

Fuhrpark: MZ TS 150, BJ 1985, "Bärbel"
BMW E36 Compact, BJ 1998, "Kurt"

(früher)
1992-1996 von SR4-1 bis S51/1 so ziemlich jedes Modell ausm FAJAS (alle entweder geklaut, verkauft oder verschrottet... Alle? Nicht alle! Der SR4-1K schlummert noch...)
mutschy

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3292
Themen: 152
Bilder: 25
Registriert: 2. Mai 2008 20:58
Wohnort: Werther
Alter: 45

Re: Typenschild TS 250

Beitragvon Mechanikus » 18. Juli 2022 15:17

Hallo Altfranke, Du scheinst ja nicht extrem weit von mir weg zu wohnen. Wenn Du Lust hast, kannst Du nach Absprache gerne mal bei mir vorbeikommen und wir klopfen fix die paar Zahlen da rein :lach:

Fuhrpark: MZ TS 150 GS-Umbau Bj 1983; DKW NZ 250 Bj. 1938; NSU Quick-Umbau Projekt Bj.1936; Trial-Projekt mit MZ-Motor; Eigenbau-Simmi mit Starrrahmen und MZ Motor; Simson S51Projekt; Phänomen Bob Projekt Bj.1941; IFA DKW RT-0 Projekt, DKW NZ 350/ISH Umbau Projekt
Mechanikus

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1731
Themen: 20
Registriert: 18. Februar 2019 23:26
Alter: 43


Zurück zu Fahrgestell



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste