UAZ buchanka

Erfahrungs- & Testberichte der User zu Kleidung, Zubehör & Ersatzteilen bei kurz- und mittelfristiger Nutzungsdauer.

Moderator: Moderatoren

UAZ buchanka

Beitragvon herr blümel » 12. August 2019 20:29

hallo , forum ,
ist jetzt keine mz-frage , aber ich hoffe trotzdem auf euer wissen
ein kumpel von mir zieht in erwägung einen UAZ buchanka zu kaufen
bevor er sich auf das abenteuer einläßt , folgende frage:
ist jemand im forum , der erfahrungen mit diesem fahrzeug hat?
oder kennt jemand jemanden , der jemanden kennt , der dazu etwas konstruktives beisteuern kann?
danke im voraus schonmal
gruß
die zukunft liegt schon hinter uns

Fuhrpark: mz 250 1972,
herr blümel

 
Beiträge: 429
Themen: 2
Registriert: 26. Februar 2017 15:29
Wohnort: berlin
Alter: 56
Skype: herr blümel

Re: UAZ buchanka

Beitragvon dr.blech » 12. August 2019 20:52

Ich find die auch geil aber nicht für 22 Scheine. Laut YouTube gibt es ja so eine Jubiläumsausgabe mir allerlei Luxus.

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Bj 85 ( Sigrid)
TS 250/1 Gespann Bj. 78
VW T3 Bj. 90 ex BW Funker
Triumph Tiger 1050 Bj. 2011
dr.blech

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1780
Themen: 53
Bilder: 0
Registriert: 2. Oktober 2009 09:10
Wohnort: Rochlitz-City
Alter: 41

Re: UAZ buchanka

Beitragvon Maik80 » 12. August 2019 20:58

dr.blech hat geschrieben:Ich find die auch geil aber nicht für 22 Scheine. Laut YouTube gibt es ja so eine Jubiläumsausgabe mir allerlei Luxus.


Ja, Sitzheizung und Klima die sehen wie bei amazon oder wish zugekauft und eingebaut. ;D ;D

Ach halt, einen Klapptisch gibts auch noch.

Kaufen würde ich den auch, aber nur als Neuwagen mit Versiegelung.
Ecklampenschweinsympathisant
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee II, IV, V u. VIII

MZ 500 Rotax Gespann, Piaggio EXS 125, Yamaha Ténéré 660 XTZ ´95, Yamaha VMax 1200 ´96, EZ: ´98

Fiat Ducato 230 2,5 TDI Carthago "Ethos" >>>> Zu Verkaufen <<<<
MB Sprinter 312 D Carthago "Mondial"

Fuhrpark: MZ ETZ 251, Simson Schwalbe /2
C3 quattro Avant, Golf III Cabrio, Porsche 924
Maik80

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8439
Themen: 104
Bilder: 4
Registriert: 24. November 2010 18:22
Wohnort: Löbejün, Job: Donauwörth
Alter: 41

Re: UAZ buchanka

Beitragvon smokiebrandy » 12. August 2019 21:11

... sollte ich als Lottoverweigerer entgegen der Statistik doch mal ein paar hunderttausend gewinnen, wäre das definitiv meine Wahl... wenn man das Abenteuer liebt ...? Geschwindigkeit ist ja nicht alles...leidensfähig sollte man halt schon sein... :mrgreen:
Die Preise , die gebraucht aufgerufen werden sind schon frech. Größtenteils werden Wracks noch für teuer Geld in Deutschland angeboten. Das Auto an sich ist vermutlich unkaputtbar, allerdings ist das Blechkleid oft von Rost zerfressen .
Geländefahrten sind bei mir eher selten...aber sollte ich jemals eine Expedition starten.... :mrgreen:
Teilnehmer der Wolfsschanzentour 2012, 2013 , 2014 , 2015 , 2017 ,2018
Besucher am Schlagbaum der EU Aussengrenze 2013 / erkennungsdienstlich behandelt , 2017 eingebucht im Netz RU
Mitglied Nr. 081 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub
Ecklampenschweinsympathisant
Sandbüschel-Lichtausknipser 2014/2016

Gründungs-Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein

OT-Partisanen-Zitteraal
Der Vollstrecker
___________________
Bild



Gruß aus dem Ostbüro der OT-Partisanen in Zittau , Renè

Fuhrpark: ETZ 150 Bj.1990 rot !, Abgang 15.08.2012
ETZ 250 Bj.1982 rot !,
MUZ Skorpion 660 Bj. 96 rot!, Abgang 31.10.2018
MZ ES 250/2 Gespann Bj.69 rot !

........................................
Opel Astra G 2.2 nicht rot sondern blau!
ETZ 251 im Aufbau... grün
smokiebrandy

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8468
Themen: 43
Bilder: 39
Registriert: 23. Juli 2008 17:55
Wohnort: Zittau
Alter: 53

Re: UAZ buchanka

Beitragvon Mc Girk » 12. August 2019 21:20

Moin,

ich suche schon seit einiger Zeit einen passenden Bus und bin auch auf den UAZ gestoßen. Eine Probefahrt mit einem nagelneuen Bus habe ich ebenfalls gemacht. Letztlich habe ich den UAZ aber doch nicht gekauft, weil die Verarbeitungsqualität der Karosserie unfassbar schlecht ist. Selbst im Neuzustand rosten die Kisten. Ohne ständige Schrauberei wird man so ein Fahrzeug wohl kaum bewegen können.

Hier gibt es noch eine interessante Seite zum Thema: UAZ 2206

MfG

Fuhrpark: 1 x ES 250/2 A
1 x TS 250/1 A
1 x ETZ 250 Exportmodell
Mc Girk

 
Beiträge: 125
Themen: 7
Registriert: 10. August 2008 15:02
Wohnort: NRW
Alter: 38

Re: UAZ buchanka

Beitragvon Luse » 12. August 2019 21:37

Irgendwo beu Youtube habe ich mal ein russisches Video gesehen, da haben sie mal ein paar Verkleidungsteile angelupft.
DAS GRAUEN.

Im Eingangsbereich war noch eine Schweißelektrode an der Karosserie, so eine fette, die scheinen das mit dem Handgerät zusammenzubraten....
Leider finde ich das Video nicht nicht mehr.
Ich glaube das war eine russische Autosendung...
Gruß
Thomas

Fuhrpark: ES 250/2 Trophy 1973
Luse

Benutzeravatar
 
Beiträge: 783
Themen: 10
Registriert: 11. Dezember 2010 15:49
Wohnort: Saarland
Alter: 56

Re: UAZ buchanka

Beitragvon autocar » 12. August 2019 21:50

Mein Vater hat sein ganzes Leben auf UAZ-Autos gearbeitet.
Dieses Auto hat ein unglaubliches Kreuz. Und das ist das einzige Plus.
Alles andere ist Minus.
Kraftstoffverbrauch 14-20l. Schwaches Getriebe. Heulende Antriebsachsen.
Aber wo es keine Straßen gibt, ist dies der König.
IMG_20180925_141617.jpg

uaz gelandewagen
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Zuletzt geändert von autocar am 12. August 2019 21:56, insgesamt 2-mal geändert.

Fuhrpark: ts250/74, etz250/83, es250/1 62,
jawa 350/354, 350/360, 350/634-7, 350/634-8, 350/638-5, 350/638-1, 05/20
simson spatz, s50, s51, schwalbe 51/2l
autocar

 
Beiträge: 600
Themen: 13
Bilder: 65
Registriert: 7. Januar 2014 12:52
Alter: 41
Skype: becker-mexico

Re: UAZ buchanka

Beitragvon Thale » 12. August 2019 21:53

Ich finde den UAZ kernig. In einer von den Allradzeitungen war vor einiger Zeit ein Bericht drin - die waren stark begeistert von dem "Brot", eigentlich das ultimative Auto für Low-Tech-Freunde! Als Alltagsauto wahrscheinlich zweite Wahl, aber als standesgemäßes Wocheendreisemobil oder für den Urlaub im wilden Osten abseits der Straßen sicher eine gute Wahl.
Wenn's einfach wär, dann könnt's ja jeder!
www.Thales-Welt.de

Fuhrpark: ETZ 251 (90), DRZ 400 S (02), XB12X (07)
Thale

Benutzeravatar
 
Beiträge: 780
Themen: 87
Bilder: 94
Registriert: 6. Mai 2012 20:21
Wohnort: OWL
Alter: 50

Re: UAZ buchanka

Beitragvon holger999 » 12. August 2019 22:03

Dimitri Schwab
von Made in Russia kontaktieren.

https://madeinrussia.de/

Er importiert die tollen Autos und versiegelt sie komplett mit Mike Sanders.

Direkt mit ihm einen Termin ausmachen und den Wagen fahren.

Entweder man ist sofort hin und weg und kauft... oder man gehört nicht zu dem Kundenkreis.

Wer so etwas liebt, bekommt das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht :wink:

Alles andere bringt nichts... und vor allem nicht von Leuten, die mal von einem hörten...die so einen kannten, der aus der Ferne mal davon hörte :biggthumpup:

beste Grüße
Holger

Fuhrpark: MZ TS 125,
Simson Schwalbe 51/2L
Ural 750 T-TWD Gespann
BMW F650
Norton F1 Sport
Moto Guzzi GRISO 1100
Moto Guzzi V35-II
Lada 2104, NIVA,VOLVO V70
holger999

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1173
Themen: 60
Registriert: 18. September 2013 11:34
Wohnort: Bad Kreuznach
Alter: 69

Re: UAZ buchanka

Beitragvon Maik80 » 12. August 2019 22:09

holger999 hat geschrieben:Dimitri Schwab
von Made in Russia kontaktieren.

https://madeinrussia.de/

Er importiert die tollen Autos und versiegelt sie komplett mit Mike Sanders.

Direkt mit ihm einen Termin ausmachen und den Wagen fahren.

Entweder man ist sofort hin und weg und kauft... oder man gehört nicht zu dem Kundenkreis.

Wer so etwas liebt, bekommt das Grinsen nicht mehr aus dem Gesicht :wink:

Alles andere bringt nichts... und vor allem nicht von Leuten, die mal von einem hörten...die so einen kannten, der aus der Ferne mal davon hörte :biggthumpup:

beste Grüße
Holger


Wollte ich auch gerade vorschlagen, bei fb ganz rührig vertreten. Denke, dass ich dieses oder spätestens nächstes Jahr den Weg dahin auch noch finde.
Ecklampenschweinsympathisant
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee II, IV, V u. VIII

MZ 500 Rotax Gespann, Piaggio EXS 125, Yamaha Ténéré 660 XTZ ´95, Yamaha VMax 1200 ´96, EZ: ´98

Fiat Ducato 230 2,5 TDI Carthago "Ethos" >>>> Zu Verkaufen <<<<
MB Sprinter 312 D Carthago "Mondial"

Fuhrpark: MZ ETZ 251, Simson Schwalbe /2
C3 quattro Avant, Golf III Cabrio, Porsche 924
Maik80

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8439
Themen: 104
Bilder: 4
Registriert: 24. November 2010 18:22
Wohnort: Löbejün, Job: Donauwörth
Alter: 41

Re: UAZ buchanka

Beitragvon Herr B aus Z » 13. August 2019 14:35

In einer der letzten Oktan79 war ein Bericht drin.

Fuhrpark: MZ ES 175/0 '62
Herr B aus Z

Benutzeravatar
 
Beiträge: 142
Themen: 6
Registriert: 10. November 2011 16:26
Wohnort: Zwickau

Re: UAZ buchanka

Beitragvon BK Treiber » 13. August 2019 17:38

Ich bin ihn vor einigen Wochen in Berlin gefahren. Ein tolles Auto. Der Händler dort verbaut LPG Gasanlagen. Mit den richtigen Reifen und Freiläufe in den Radlagern kann man den Verbrauch um 2-3 Liter auf 100 Km senken. Das Fahrzeug ist erstaunlich ruhig und fährt sehr stabil. Nur die Schaltung hat sehr lange Wege. Für einen Benziner ist der Durchzug erstaunlich gut. Den Preis von 23900€ mit Gasanlage finde ich durchaus gerechtfertigt. Verbaut ist ein Motor der in Lizenz von Toyota kommt. ABS und Euro 6 hat er. Das ganze Fahrzeug ist sehr puristisch ohne jeglichen Luxus. Die Sitze sind aber bequem :biggrin: . Der Bus wird definitiv mein nächstes Alltagsauto und quasi der Allrounder für Haus und Hof. Die Option mit 2 Tonnen Zugeinrichtung wird dazu geordert.

Fuhrpark: MZ BK 350 Wünsche Gespann, Multicar M24, DKW MUNGA 4, VW T3 1,7 KY
BK Treiber

 
Beiträge: 118
Themen: 11
Registriert: 23. Februar 2018 19:34
Wohnort: Rathenow
Alter: 36

Re: UAZ buchanka

Beitragvon Maik80 » 13. August 2019 17:40

Wenn es nicht ganz so robust zugehen muss, kann man sich auch mal die Gazelle ansehen.
Ecklampenschweinsympathisant
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee II, IV, V u. VIII

MZ 500 Rotax Gespann, Piaggio EXS 125, Yamaha Ténéré 660 XTZ ´95, Yamaha VMax 1200 ´96, EZ: ´98

Fiat Ducato 230 2,5 TDI Carthago "Ethos" >>>> Zu Verkaufen <<<<
MB Sprinter 312 D Carthago "Mondial"

Fuhrpark: MZ ETZ 251, Simson Schwalbe /2
C3 quattro Avant, Golf III Cabrio, Porsche 924
Maik80

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8439
Themen: 104
Bilder: 4
Registriert: 24. November 2010 18:22
Wohnort: Löbejün, Job: Donauwörth
Alter: 41

Re: UAZ buchanka

Beitragvon BK Treiber » 13. August 2019 17:49

Beim GAZ ist der Rost ein riesen Thema...da riet mir der Berliner von ab. Der UAZ Hunter oder Patriot wären noch eine Option

Fuhrpark: MZ BK 350 Wünsche Gespann, Multicar M24, DKW MUNGA 4, VW T3 1,7 KY
BK Treiber

 
Beiträge: 118
Themen: 11
Registriert: 23. Februar 2018 19:34
Wohnort: Rathenow
Alter: 36

Re: UAZ buchanka

Beitragvon holger999 » 13. August 2019 19:09

fabrikneu gekauft und mit einem Fachmann Mike Sanders "Kur"... da gibt es keine Rostprobleme.

Aber dazu NUR bei Profis kaufen und machen lassen, die kennen die notwendigen Stellen für Mike Sanders.

Ich habe meinen NIVA aus 2006...gleich mit Mike Sanders geflutet... nur als Winterauto gefahren...November bis März und bis heute kein Rost.

Gruß
Holger

Fuhrpark: MZ TS 125,
Simson Schwalbe 51/2L
Ural 750 T-TWD Gespann
BMW F650
Norton F1 Sport
Moto Guzzi GRISO 1100
Moto Guzzi V35-II
Lada 2104, NIVA,VOLVO V70
holger999

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1173
Themen: 60
Registriert: 18. September 2013 11:34
Wohnort: Bad Kreuznach
Alter: 69

Re: UAZ buchanka

Beitragvon ventilo » 13. August 2019 19:24

Gibt es denn Langzeit Erfahrungen von Leuten, die so einen Brotlaib wirklich im Alltag bewegen? Ich hatte auch schon damit geliebäugelt, tendiere derzeit aber eher zu einem Schweizer Armee Puch G-Modell. Der Niva hat mir zu wenig Anhängelast.

Fuhrpark: ETS250
ventilo

Benutzeravatar
 
Beiträge: 530
Themen: 32
Bilder: 9
Registriert: 10. Oktober 2015 15:40
Wohnort: Pulheim b. Köln

Re: UAZ buchanka

Beitragvon BK Treiber » 13. August 2019 19:57

Auf Instagram ist ein Pärchen die aktuell eine Weltumrundung mit dem Laib machen. Ich hatte die beiden mal angeschrieben. Nach 40000 Km noch keine nennenswerten Probleme.

Fuhrpark: MZ BK 350 Wünsche Gespann, Multicar M24, DKW MUNGA 4, VW T3 1,7 KY
BK Treiber

 
Beiträge: 118
Themen: 11
Registriert: 23. Februar 2018 19:34
Wohnort: Rathenow
Alter: 36

Re: UAZ buchanka

Beitragvon holger999 » 13. August 2019 19:59

in Russland sind es tausende seit Jahrzehnten und die meisten fahren mit 40 Jahren Alter der Fahrzeuge noch immer im Alltag.

aber sie sind UNVERGLEICHLICH

und nur wer so einen mal gefahren hat, kann es spüren... ob er der richtige Besitzer werden kann

entweder JA oder NEIN ... dazwischen gibt es zum Glück nichts :biggthumpup:

soll und will auch kein echter Freak für dieses tolle Auto erklären...

Gruß
Holger

Fuhrpark: MZ TS 125,
Simson Schwalbe 51/2L
Ural 750 T-TWD Gespann
BMW F650
Norton F1 Sport
Moto Guzzi GRISO 1100
Moto Guzzi V35-II
Lada 2104, NIVA,VOLVO V70
holger999

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1173
Themen: 60
Registriert: 18. September 2013 11:34
Wohnort: Bad Kreuznach
Alter: 69

Re: UAZ buchanka

Beitragvon herr blümel » 13. August 2019 20:09

Herr B aus Z hat geschrieben:In einer der letzten Oktan79 war ein Bericht drin.

habe ich gefunden , heft 2/2018
aber mehr eine kaufberatung für einen gebrauchten
in unserem fall geht es um ein neufahrzeug
trotzdem danke
und auch danke an alle anderen für ihre bisherigen beiträge , tipps und links
gruß
die zukunft liegt schon hinter uns

Fuhrpark: mz 250 1972,
herr blümel

 
Beiträge: 429
Themen: 2
Registriert: 26. Februar 2017 15:29
Wohnort: berlin
Alter: 56
Skype: herr blümel

Re: UAZ buchanka

Beitragvon TS-Jens » 13. August 2019 20:52

ventilo hat geschrieben:Gibt es denn Langzeit Erfahrungen von Leuten, die so einen Brotlaib wirklich im Alltag bewegen? Ich hatte auch schon damit geliebäugelt, tendiere derzeit aber eher zu einem Schweizer Armee Puch G-Modell. Der Niva hat mir zu wenig Anhängelast.


Was willst du denn durch die Gegend Zerren?
Mit 1,9t ist die Anhängelast des Niva ja nun nicht gering...Aber das ist meiner Meinung nach eh zuviel. Sowohl für Niva als auch für Buchanka und Puch. Die haben ja alle keine Bärenkräfte und man qäult sie und sich selbst mit sonder Zieherei unnötig.

Offtopic:
Dafür empfehle ich Ford F250/F350, wenns gemächlich sein darf als 6,9/7,3 IDI (7th & 8th gen), sonst ein 9th gen aus den 90ern als 7,3 Powerstroke Turbodiesel. Sehen alle 3 Reihen noch cool aus 8)
Exercise your Rides! Freedom is the cure!

Fuhrpark: Badeinsel 2000 mit Palme
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 10383
Artikel: 1
Themen: 118
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Wald und Feld
Alter: 39

Re: UAZ buchanka

Beitragvon ventilo » 13. August 2019 21:13

Ich brauche rund 2,5t Anhängelast aufwärts als Benziner. Bis jetzt fuhr ich Ford Ranger und Transit, möchte aber was Rustikaleres. F-Serie ist mir in der Stadt zu unhandlich.

Fuhrpark: ETS250
ventilo

Benutzeravatar
 
Beiträge: 530
Themen: 32
Bilder: 9
Registriert: 10. Oktober 2015 15:40
Wohnort: Pulheim b. Köln

Re: UAZ buchanka

Beitragvon TS-Jens » 13. August 2019 21:25

Als Benziner! :shock:
Das schreit ja dann fast nach einem klassischen Bronco, Cherokee XJ oder K5 Blazer. Kleiner als die Trucks aber fast so nützlich.

Ich mag ja die Russenvehikel gern, aber für den Zweck fällt mir da kaum was Alltagstaugliches ein, die haben leider alle so kleine eher schwache Motoren.
Exercise your Rides! Freedom is the cure!

Fuhrpark: Badeinsel 2000 mit Palme
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 10383
Artikel: 1
Themen: 118
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Wald und Feld
Alter: 39

Re: UAZ buchanka

Beitragvon TS Paul » 13. August 2019 21:36

Der GAZ Sobol scheint aus der Pressform des alten Ford Transit der 4ten generation gefallen zu sein. :shock:
Grütze, Paul
"Nichts dringt in mein Hirn vor! Meine Reflexe sind zu schnell"
Mitglied des GKV seit 2015
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Bild
OT-Rennsteigboulettenpartisane

Fuhrpark: MZ TS 125/A BJ:1983 (der grüne Giftzwerg) , MZ TS 125 BJ:1974 in Fragmenten,
MZ ES 175/2 BJ : 1972 , MZ ETS 250 ( spezieller Umbau ), Simson KR51/1S,
MuZ Skorpion 660 Tour Bj. 1996 (Smokies EX), Superelastik MZS820 Bj: 1973,
MuZ Skorpion 660 Tour Bj: 1994 (Von Mattieu), 2x Heldrunger MKH/1 Bj. 1974,
2x SR2 (von Saalpetre für meine Söhne), MuZ Saxon 150 Sportstar Bj:1998,
IWL SR 56 Wiesel Bj: 1958 (Fernprojekt) , Fiat Doblo 1,4T Natural Power Bj:2016
TS Paul

Benutzeravatar
------ Titel -------
Vapekiller
 
Beiträge: 6092
Themen: 71
Bilder: 4
Registriert: 8. Mai 2010 23:37
Wohnort: Lothra / DunkelWedding
Alter: 38

Re: UAZ buchanka

Beitragvon Maik80 » 13. August 2019 21:44

TS Paul hat geschrieben:Der GAZ Sobol scheint aus der Pressform des alten Ford Transit der 4ten generation gefallen zu sein. :shock:


Den Gedanken habe ich auch jedes mal. Wäre nicht das erste mal, dass sie Lizenzen oder ausgemuster Anlagen aufkaufen und weiterproduzieren.

Selbst der alte Dacia Logan kommt als Lada zurück.


Gazelle: https://de.wikipedia.org/wiki/GAZelle
Ecklampenschweinsympathisant
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee II, IV, V u. VIII

MZ 500 Rotax Gespann, Piaggio EXS 125, Yamaha Ténéré 660 XTZ ´95, Yamaha VMax 1200 ´96, EZ: ´98

Fiat Ducato 230 2,5 TDI Carthago "Ethos" >>>> Zu Verkaufen <<<<
MB Sprinter 312 D Carthago "Mondial"

Fuhrpark: MZ ETZ 251, Simson Schwalbe /2
C3 quattro Avant, Golf III Cabrio, Porsche 924
Maik80

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8439
Themen: 104
Bilder: 4
Registriert: 24. November 2010 18:22
Wohnort: Löbejün, Job: Donauwörth
Alter: 41

Re: UAZ buchanka

Beitragvon ventilo » 13. August 2019 22:10

Die Gazelle sah ja auch schon wie ein Transit aus. Sie haben aber nichts gemeinsam, außer das GAZ ab 1931 mit Lizenz von Ford das A- und AA- Modell gebaut hat.

Fuhrpark: ETS250
ventilo

Benutzeravatar
 
Beiträge: 530
Themen: 32
Bilder: 9
Registriert: 10. Oktober 2015 15:40
Wohnort: Pulheim b. Köln

Re: UAZ buchanka

Beitragvon Lorchen » 14. August 2019 09:33

autocar hat geschrieben:Mein Vater hat sein ganzes Leben auf UAZ-Autos gearbeitet.
Dieses Auto hat ein unglaubliches Kreuz. Und das ist das einzige Plus.
Alles andere ist Minus.
Kraftstoffverbrauch 14-20l. Schwaches Getriebe. Heulende Antriebsachsen.
Aber wo es keine Straßen gibt, ist dies der König.
IMG_20180925_141617.jpg

uaz gelandewagen

Nimm doch mal die Frau beiseite. Man kann das Auto gar nicht richtig sehen. :lupe: ;D :lach:
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019 und 2020 (der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Moto Guzzi V85TT Bj. 19, Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, ES 175/2 Bj. 67, ES 300 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 63, Honda CG 125 Bj. 98, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, EMW R35/3 Bj. 54, DKW RT 250 H Bj. 53, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal. Außerdem Ford Tourneo Connect in lang (Schlafwagen)
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 33924
Artikel: 1
Themen: 240
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 12:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 52

Re: UAZ buchanka

Beitragvon dr.blech » 14. August 2019 09:38

Ich will aber auch die Frau sehen

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Bj 85 ( Sigrid)
TS 250/1 Gespann Bj. 78
VW T3 Bj. 90 ex BW Funker
Triumph Tiger 1050 Bj. 2011
dr.blech

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1780
Themen: 53
Bilder: 0
Registriert: 2. Oktober 2009 09:10
Wohnort: Rochlitz-City
Alter: 41

Re: UAZ buchanka

Beitragvon autocar » 14. August 2019 13:33

Bundesstraße Kolyma. Uaz ist für solche Straßen gemacht.
Bild

Mehr Photo hier..

Fuhrpark: ts250/74, etz250/83, es250/1 62,
jawa 350/354, 350/360, 350/634-7, 350/634-8, 350/638-5, 350/638-1, 05/20
simson spatz, s50, s51, schwalbe 51/2l
autocar

 
Beiträge: 600
Themen: 13
Bilder: 65
Registriert: 7. Januar 2014 12:52
Alter: 41
Skype: becker-mexico

Re: UAZ buchanka

Beitragvon Lorchen » 14. August 2019 14:25

Am besten ist das Schild 70km/h. :lach: :lach: :lach:
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019 und 2020 (der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Moto Guzzi V85TT Bj. 19, Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, ES 175/2 Bj. 67, ES 300 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 63, Honda CG 125 Bj. 98, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, EMW R35/3 Bj. 54, DKW RT 250 H Bj. 53, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal. Außerdem Ford Tourneo Connect in lang (Schlafwagen)
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 33924
Artikel: 1
Themen: 240
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 12:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 52

Re: UAZ buchanka

Beitragvon EmmasPapa » 14. August 2019 14:31

Lorchen hat geschrieben:Am besten ist das Schild 70km/h. :lach: :lach: :lach:


......unter dem Baustellen-Schild :lach: :rofl: :irre:
Grüße

Frank

Fuhrpark: MZ mit 6 Volt, zeitweise eine mit 12 V in Pflege
EmmasPapa

 
Beiträge: 2931
Themen: 3
Registriert: 22. Februar 2014 00:56
Wohnort: Nuthe-Urstromtal
Alter: 49

Re: UAZ buchanka

Beitragvon schraubi » 14. August 2019 15:28

autocar hat geschrieben:Bundesstraße Kolyma. Uaz ist für solche Straßen gemacht.
Bild

Mehr Photo hier..


Solche Straßen gibts in Deutschland selten 😅
OT-Partisanen-Braumeister Bild



Ich war dabei: Elbe ´05 - Elbe ' 06 - Glesien ' 07 - Sosa ' 08 - Edersee ´08 - Sosa ' 09 - Heiligenstadt ´09 - Glesien ´10 - Daaden ´10 - Heiligenstadt ´11 - Lehesten ´11 - Linda ´12 - Holzthaleben ´12 - Meuchelfritz ´13 - Heiligenstadt ´13 - Zittau ´14 - Heiligenstadt ´15 - Waldfrieden ´15 - Zittau ´16 - Heiligenstadt ´17 - Heiligenstadt ´19

Fuhrpark: Seit 21.3.2014 Besitzer eines Karpatenschrecks (ehemaliger Wildschweinschreck aus Strausberg)

Der Putin geht mir auf den Sack, ständig ruft er an und will was wegen seinem Lada wissen...
schraubi
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Heiligenstadt 2009/2011/2013/2015/2017/2019 Organisator
 
Beiträge: 7355
Themen: 236
Bilder: 0
Registriert: 16. Februar 2006 12:38
Wohnort: Franken
Alter: 52

Re: UAZ buchanka

Beitragvon Sandmann » 14. August 2019 15:33

EmmasPapa hat geschrieben:
Lorchen hat geschrieben:Am besten ist das Schild 70km/h. :lach: :lach: :lach:


......unter dem Baustellen-Schild :lach: :rofl: :irre:


Aber warum fährt jemand da rein wenn Man genau weiß es wird nichts :biggrin:
Macht es euch Spaß im Schlamm zu stehen und sein Auto einzugraben. Sind ja einige Fahrzeuge dabei wo ich es Vorsatz nennen würde :tongue:
Gruß Dominik


https://www.sandstrahlen-allgaeu.de/

Eigentlich bin ich ein netter Kerl und wenn ich Freunde hätte würden die das bestätigen!

Fuhrpark: BMW R1100GS
MZ 500er Voyager Gespann Bj 1993
Honda MTX 80
Suzuki SV 650
Sandmann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3453
Themen: 41
Bilder: 58
Registriert: 15. Februar 2013 21:08
Wohnort: Kempten

Re: UAZ buchanka

Beitragvon Maik80 » 14. August 2019 16:11

Wenn man von A nach B will und es keine Alternativn gibt. Dann wird man hoffen, dass es nicht regnet und man gut durchkommt. Wenn das eine Bundesstrasse ist, kannste Dir vorstellen wie gut die restlichen Wege ausgebaut sind... Kein Vergleich zu Deutschland, wo teils sogar die Feldwege geschottert oder gar asphaltiert sind. :irre:
Ecklampenschweinsympathisant
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee II, IV, V u. VIII

MZ 500 Rotax Gespann, Piaggio EXS 125, Yamaha Ténéré 660 XTZ ´95, Yamaha VMax 1200 ´96, EZ: ´98

Fiat Ducato 230 2,5 TDI Carthago "Ethos" >>>> Zu Verkaufen <<<<
MB Sprinter 312 D Carthago "Mondial"

Fuhrpark: MZ ETZ 251, Simson Schwalbe /2
C3 quattro Avant, Golf III Cabrio, Porsche 924
Maik80

Benutzeravatar
 
Beiträge: 8439
Themen: 104
Bilder: 4
Registriert: 24. November 2010 18:22
Wohnort: Löbejün, Job: Donauwörth
Alter: 41

Re: UAZ buchanka

Beitragvon Thale » 14. August 2019 17:26

Sandmann hat geschrieben:Aber warum fährt jemand da rein wenn Man genau weiß es wird nichts :biggrin:
Macht es euch Spaß im Schlamm zu stehen und sein Auto einzugraben. Sind ja einige Fahrzeuge dabei wo ich es Vorsatz nennen würde :tongue:


Solche Wege werden weltweit zwar immer weniger, aber wenn man irgendwohin muss und schon paar hundert (oder tausend) Kilometer hinter sich hat, dann versucht man es halt. Das kann ich gut verstehen.
Wenn's einfach wär, dann könnt's ja jeder!
www.Thales-Welt.de

Fuhrpark: ETZ 251 (90), DRZ 400 S (02), XB12X (07)
Thale

Benutzeravatar
 
Beiträge: 780
Themen: 87
Bilder: 94
Registriert: 6. Mai 2012 20:21
Wohnort: OWL
Alter: 50

Re: UAZ buchanka

Beitragvon Spitz » 4. Februar 2021 22:53

Sachen gibt´s...
das ist mal ein richtiger Klassiker:

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 4-216-7521

8)

Fuhrpark: www.reise-laster.de
Spitz

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2160
Themen: 156
Bilder: 13
Registriert: 18. Dezember 2011 14:25
Wohnort: Stadt der Spitze, Bezirk K.-M.-Stadt
Alter: 53

Re: UAZ buchanka

Beitragvon Jürgen Stiehl » 5. Februar 2021 01:17

Das ist der Alltag für viele Menschen auf der Welt, und das Wetter ist dabei nicht immer so freundlich. Und dann gibt es noch einige Hipster, die machen dann da Urlaub.
Ich habe es nie verstehen können, wie Leute z.B. Dönekes von überfüllten Fähren auf ihren Selbsterfahrungstrips erzählen, deren Benutzung für die Bewohner dort mit permanenter Lebensgefahr verbunden ist.
Die Autos find ich in ihrer Urigkeit toll, da möchte ich mal nen T3 Syncro mit 1,6l Diesel abkacken sehen.

Fuhrpark: 2 Hondas
Jürgen Stiehl

 
Beiträge: 1166
Themen: 42
Bilder: 2
Registriert: 15. Februar 2006 21:28

Re: UAZ buchanka

Beitragvon Lorchen » 5. Februar 2021 09:30

Ich will nicht meckern, aber um eine Vollrestauration zu verkaufen, sollte man den Fahrerfußraum und die Radkästen auswaschen... (letztes Bild)
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019 und 2020 (der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Moto Guzzi V85TT Bj. 19, Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, ES 175/2 Bj. 67, ES 300 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 63, Honda CG 125 Bj. 98, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, EMW R35/3 Bj. 54, DKW RT 250 H Bj. 53, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal. Außerdem Ford Tourneo Connect in lang (Schlafwagen)
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 33924
Artikel: 1
Themen: 240
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 12:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 52

Re: UAZ buchanka

Beitragvon Luse » 5. Februar 2021 09:38

Luse hat geschrieben:Irgendwo beu Youtube habe ich mal ein russisches Video gesehen, da haben sie mal ein paar Verkleidungsteile angelupft.
DAS GRAUEN.

Im Eingangsbereich war noch eine Schweißelektrode an der Karosserie, so eine fette, die scheinen das mit dem Handgerät zusammenzubraten....
Leider finde ich das Video nicht nicht mehr.
Ich glaube das war eine russische Autosendung...

https://www.youtube.com/watch?v=J6svzFh ... e=youtu.be

Also mir gefällt das Ding, irgendwie erwische ich mich ständig auf Buchanka Seiten.....
Gruß
Thomas

Fuhrpark: ES 250/2 Trophy 1973
Luse

Benutzeravatar
 
Beiträge: 783
Themen: 10
Registriert: 11. Dezember 2010 15:49
Wohnort: Saarland
Alter: 56

Re: UAZ buchanka

Beitragvon ventilo » 5. Februar 2021 09:47

Ich habe mir neulich einen Buchanka Neuwagen hier in der Gegend angeschaut. So schlimme Schweißnähte wie im Video habe ich da nicht gesehen.
Vom Preis-Leistungs Verhältnis her ist er mir dann doch zu teuer und zu klein.

Fuhrpark: ETS250
ventilo

Benutzeravatar
 
Beiträge: 530
Themen: 32
Bilder: 9
Registriert: 10. Oktober 2015 15:40
Wohnort: Pulheim b. Köln

Re: UAZ buchanka

Beitragvon muffel » 5. Februar 2021 15:14

Ich habe mal drei Jahre in Russland gelebt und gearbeitet. In dieser Zeit hatte ich das zweifelhafte Vergnügen diese Kastenbrote live und aus nächster Nähe zu erleben.
Ganz ehrlich? Soviel Geld kann man mir garnicht zahlen dass ich mir so ein Teil an den Hals hänge. :nixweiss:

Sicher, im Gelände gehen die Dinger erstaunlich gut, man muss aber auch sehen, dass dabei Unmenngen an Sprit drauf geht, der Komfort geht gegen Null, das Fahrverhalten der Dinger ist grenzwertig, die Verarbeitung unterirdisch. So schnell wie die Dinger rosten kann man den Rostschutz überhaupt nicht aufbringen.

@Sandmann Ich denke, Du warst noch nie in Russland. Was auf den Bildern zu sehen ist, ist eine rel. normale Fernstraße. Treffen Baumaßnahmen und ungünstiges Wetter aufeinander dann sieht es halt so aus.
Wenn Du nun von einem Ende der Straße zum anderen willst dann kannst Du entweder warten bis das Wetter besser ist und der Schlamm trocken oder Du fährst halt los.

Bild
OT-Absinthzeremonienmeister-Partisan

Bild

Es ist nicht gesagt das es besser wird wenn es anders wird, aber wenn es besser werden soll muss es anders werden!

Fuhrpark: ETZ 250, Baujahr 04/1984 (Erstbesitzer)
muffel
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4814
Themen: 93
Bilder: 2
Registriert: 25. Juni 2006 22:51
Wohnort: Wallwitz
Alter: 55
Skype: ETZ_muffel

Re: UAZ buchanka

Beitragvon muffel » 5. Februar 2021 15:23

Manchmal lief es einfach nicht :rofl: Auch das Befahren einfacher Feldwege kann tückisch sein. :roll:

Bild
OT-Absinthzeremonienmeister-Partisan

Bild

Es ist nicht gesagt das es besser wird wenn es anders wird, aber wenn es besser werden soll muss es anders werden!

Fuhrpark: ETZ 250, Baujahr 04/1984 (Erstbesitzer)
muffel
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4814
Themen: 93
Bilder: 2
Registriert: 25. Juni 2006 22:51
Wohnort: Wallwitz
Alter: 55
Skype: ETZ_muffel

Re: UAZ buchanka

Beitragvon Dieter » 5. Februar 2021 15:55

EIn Bekannter hat sich vor längerem so ein Teil neu geholt. Als ich ihn damit mal auf einem Stammtisch getroffen habe, war er voll begeistert. Er hatte ihn aber auch noch nicht lange. Seit dem sind wir uns noch nicht wieder über den Weg gelaufen. Er gehört zu einem Nachbarstammtisch hier in Dortmund. Mir kam das Teil schon recht altbacken und hochbeinig vor. Motormäßig sind die Teile inzwischen wohl relativ modern. Die EU Zulassung stammt wohl aus Polen oder der Tschechei. Beim Fahren auf normaler Straße wackelt das Teil auch schon ganz schön hin und her. Ansonsten ist das Teil sehr rustikal. Und ja, Sicherheitsgurte und Kopfstütze gibt es auch. Interessant fand ich auch die Notausstieglösung hinten.Von der großen Scheibe kann das Gummikeder herausgezogen und dann die Scheibe herausgedrückt werden. Und nein, ich würde das Geld dafür nicht ausgeben.

Ein paar Infos findet man auch hier. Inzwischen gibt es wohl mehrere Händler in Deutschland.

https://www.lada-ems.eu/uaz-4x4/buchanka/

Gruß
Dieter

Fuhrpark: ES 150/1(BJ 1975 seit 1999), ETZ250 (BJ 1984 seit 2004), ES250/2 (BJ 1968 seit 2007) mit Super Elastik, GN 250 (BJ 1998 seit 2000), VX800 A Gespann mit GT2000 (BJ 1997 seit 2012), VX 800 B (BJ 1996 seit 2018)
Dieter

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2808
Artikel: 1
Themen: 42
Bilder: 48
Registriert: 24. April 2006 22:48
Wohnort: Dortmund
Alter: 65

Re: UAZ buchanka

Beitragvon Der Mat » 5. Februar 2021 17:21

Das >zweifelhafte Vergnügen< hatte ich in unserer "Leningrader Zeit" Ende der Siebziger mehrmals, in den Ferien gings damit regelmäßig zu irgendwelchen Schülerausflügen rund um die Stadt (Die Straßen dort waren aber deutlich besser als an der Trasse ;-) ). IMMER fand ich den nervig, und da war ich gerade mal 10. Viel besser war da der Instituts ZUK Bus, der uns dort immer vom Flughafen abholte. Am Liebsten bin ich aber mit meinem Onkel und seinem Betriebs B1000 Bus nach und von Berlin-Schönefeld / Markranstädt mitgefahren...

Um so erstaunter bin ich, dass es, wie in verschiedenen Foren nachzulesen, echte Camping-Buchanka-Freaks gibt. Naja...
Die größte Gefahr im Leben ist, daß man zu vorsichtig wird.
Alfred Adler

Fuhrpark: ES 250-0/59, Zephyr 550/93, W800 Street/19
Der Mat

Benutzeravatar
 
Beiträge: 100
Themen: 2
Registriert: 25. August 2014 21:47
Wohnort: Sandersdorf-Brehna
Alter: 52

Re: UAZ buchanka

Beitragvon TSrobsen » 5. Februar 2021 19:48

muffel hat geschrieben:Manchmal lief es einfach nicht :rofl: Auch das Befahren einfacher Feldwege kann tückisch sein. :roll:

Bild

Herrlich mit der Grauen Post DOKA. Wie bei der Fahne, nichts geht mehr ......... :zustimm: T74 bringt alles wieder am laufen :biggrin:

Fuhrpark: TS 250/1,Bj 77, Behördenfahrzeug des Mdi,
KR 51/2L Bj. 80 Schwalbe, 2021 Verkauft
SR 4-1 K Bj. 67 Spatz
ETZ 250 Bj. 87, DVP Krad Behörde
TSrobsen

Benutzeravatar
 
Beiträge: 412
Themen: 23
Registriert: 13. Januar 2015 20:31
Wohnort: Berlin-Pankow
Alter: 56

Re: UAZ buchanka

Beitragvon Wilwolt » 12. November 2021 14:42

Ich habe dann mal Nägel mit Köpfen gemacht ... :biggrin:

IMG_20211112_073032.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Dirk

Fuhrpark: Keine MZ mehr :-)
Wilwolt

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1850
Themen: 103
Bilder: 0
Registriert: 21. August 2006 21:47
Wohnort: Halle/Saale
Alter: 53

Re: UAZ buchanka

Beitragvon TS-Schluze » 12. November 2021 15:07

@Dirk: Kommst du am Sonntag zum Treff und führst uns das Vehikel mal vor? Bin schon gespannt.
Gruß Heiko

Bekennender Weizenbiertrinker und Möp - Schönwetterfahrer

Fuhrpark: MZ TS 250/1 Bj.80 (Erstbesitz, von der obersten MZ-Schutzbehörde zum Verbasteln freigegeben->wurde total veryoghurtbechert),
Kawa ZX12 R
TS-Schluze

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1328
Themen: 17
Bilder: 21
Registriert: 18. Oktober 2008 22:28
Wohnort: Halle-Saale (Reideburg)
Alter: 59
Skype: schulze.h

Re: UAZ buchanka

Beitragvon Lausi » 12. November 2021 15:20

Wilwolt hat geschrieben:Ich habe dann mal Nägel mit Köpfen gemacht ... :biggrin:

IMG_20211112_073032.jpg


Hallo Dirk,
ich wünsche Dir allzeit gute Fahrt mit dem Kastenbrot :-)

Freundliche Grüße,
/Christian

Fuhrpark: MZ ETZ 250 A, Bj. 1984
Moto Guzzi 1200 Norge, Bj. 2008
Yamaha XJ 900 S Diversion, Bj. 1999

Ehemalige:
MZ ES 250/2 A, Bj. ~1970, von 1985-1986
MZ TS 250/1, Bj. ~1979, von 1986-1989
MZ ETZ 250, Bj. 1986, von 1989-1990
Honda CX 500C, Bj. 1983, von 1990-1999
Lausi
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Infrarotdetektor und Thermodramatiker :-)
 
Beiträge: 1501
Themen: 79
Bilder: 323
Registriert: 12. Mai 2016 22:07
Wohnort: 16540 Hohen Neuendorf
Alter: 53

Re: UAZ buchanka

Beitragvon TS-Jens » 12. November 2021 15:51

Cool, ich freue mich auf Erfahrungen!
Exercise your Rides! Freedom is the cure!

Fuhrpark: Badeinsel 2000 mit Palme
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 10383
Artikel: 1
Themen: 118
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Wald und Feld
Alter: 39

Re: UAZ buchanka

Beitragvon Jürgen Stiehl » 12. November 2021 15:53

Falls Du in der Nähe von Essen liegen bleiben solltest, ich steh auf der Pannenliste.
Ein schönes Auto übrigens.

Fuhrpark: 2 Hondas
Jürgen Stiehl

 
Beiträge: 1166
Themen: 42
Bilder: 2
Registriert: 15. Februar 2006 21:28

Re: UAZ buchanka

Beitragvon holger999 » 12. November 2021 16:14

Glückwunsch Dirk,

alles richtig gemacht. :gut:

hast Du ihn vom Dimitri? ansonsten umgehend Mike Sanders...aber richtig fluten, der Dimitri weiß natürlich am besten, wo man es machen muss.

Mein Freund aus unserem URAL-fahrer.de Forum hat seinen auch seit ein paar Monaten, 15.000 km bisher gelaufen und vor 2 Wochen haben wir die Taufe nachgeholt.

Probefahrt hat große Freude gemacht.

UAZ Buchanka taufe.jpg


Gruß
Holger
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ TS 125,
Simson Schwalbe 51/2L
Ural 750 T-TWD Gespann
BMW F650
Norton F1 Sport
Moto Guzzi GRISO 1100
Moto Guzzi V35-II
Lada 2104, NIVA,VOLVO V70
holger999

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1173
Themen: 60
Registriert: 18. September 2013 11:34
Wohnort: Bad Kreuznach
Alter: 69

Nächste

Zurück zu Test- und Erfahrungsberichte



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast