Für Dampflokfreunde

Autos, Eisenbahnen, Busse, Pendeluhren ... halt alles was alt & schön ist.

Moderator: Moderatoren

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon ES/2 » 29. Januar 2019 22:03

Alex1989 hat geschrieben:



Der wagen hätte von außen nur noch Blau/Rot-Beige oder Grün sein müssen. :lach: :lach: :lach:


Die Sitze (eigendlich waren das schon Sessel) waren Meilenweit
in der Bequemlichkeit in Richtung PLUS vom heutigen Standart entfernt...

Der ICE ist dagegen eine bessere Straßenbahn.


Ich freue mich jedes mal, wenn es bei einer längeren Zugfahrt klappt,
in so einem etwas älteren Fahrzeug einen Platz zu bekommen ;D :ja: ;D

Fuhrpark: MZ ES 250-2 mit LSW /1972
MZ TS 150/1974
MZ TS 250-1/1978
Aprilia Caponord ETV 1000/2002
die andere Hälfte der Schikra(Zumsenmobil)/1998,bestimmt an einem sonnigen Tag gebaut...
ES/2

Benutzeravatar
------ Titel -------
Lehesten 2011 Tourguide
Waldfrieden 2015 Tourguide
 
Beiträge: 908
Themen: 26
Bilder: 0
Registriert: 22. November 2008 01:28
Wohnort: im südlichen Osten
Alter: 55

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon Alex1989 » 29. Januar 2019 22:22

ES/2 hat geschrieben:
Alex1989 hat geschrieben:



Der wagen hätte von außen nur noch Blau/Rot-Beige oder Grün sein müssen. :lach: :lach: :lach:


Die Sitze (eigendlich waren das schon Sessel) waren Meilenweit
in der Bequemlichkeit in Richtung PLUS vom heutigen Standart entfernt...

Der ICE ist dagegen eine bessere Straßenbahn.


Ich freue mich jedes mal, wenn es bei einer längeren Zugfahrt klappt,
in so einem etwas älteren Fahrzeug einen Platz zu bekommen ;D :ja: ;D

Naja die sitze sind schon extrem durchgessen. Bequem auf langen touren ist anders. :(

Aber der Zugführer musste auch schmunzeln als ich Fragte ob DB Fernverkehr jetzt schon bei DB Museum Fahrzeuge sich ausleiht. :lach:

Fuhrpark: Simson S51 Bj1986, ETZ 251 Bj 90, Suzuki DR 800 BIG Bj 94
Alex1989

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1398
Themen: 13
Bilder: 18
Registriert: 7. Oktober 2015 05:14
Wohnort: 50321 Brühl
Alter: 29
Skype: einfach Fragen.

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon je125sx » 8. Februar 2019 09:08

Alex1989 hat geschrieben:als ich Fragte ob DB Fernverkehr jetzt schon bei DB Museum Fahrzeuge sich ausleiht.

Ich glaube, so um das Jahr 2000 rum, fuhren wir hier mit dem 624 auf der Bimmelbahn.
Als wir das erste mal damit ankamen, fragte ein Reisender: "Mit was kommt ihr morgen? Mit 'ner Kutsche?"

Fuhrpark: 125 SX, ETZ 250, ETZ 251
je125sx

 
Beiträge: 265
Registriert: 25. Februar 2016 20:12
Alter: 52

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon ETS-Fan » 9. Februar 2019 14:36

Habe gerade ein paar alte Zeitungen durchstöbert
und bevor die Druckerschwärze verschwindet...:wink:
IMG_20190209_0005.jpg

IMG_20190209_0002.jpg

IMG_20190209_0003.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, ...ETS 250/Bj.69/71/72/72,ETS 125/Bj.81!,2xTS 150,TS 125,ES 175/Bj.56(Rahmen verk.)ES 250/0 Bj.61,ES 250/0 Bj.57,Neckermann TS 150/Bj.?
ETS-Fan

 
Beiträge: 722
Themen: 14
Bilder: 26
Registriert: 16. April 2016 12:54
Wohnort: Korntal
Alter: 47

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon Alex1989 » 1. März 2019 14:42

Mir hat die Tage ein Kollege von einem Holländer erzählt der Kleinbahnloks und Wagen aufkauft, diese Restauriert und dann an Vereine usw verleiht. Der mann muss in Geld schwimmen und was der macht ist der hammer. :shock:
https://www.kleinbaan.de/de/

Die spinnen die Holländer. :lach: :lach:

Fuhrpark: Simson S51 Bj1986, ETZ 251 Bj 90, Suzuki DR 800 BIG Bj 94
Alex1989

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1398
Themen: 13
Bilder: 18
Registriert: 7. Oktober 2015 05:14
Wohnort: 50321 Brühl
Alter: 29
Skype: einfach Fragen.

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon muenstermann » 1. März 2019 15:51

Wim Pater, so heißt der Holländer, ist einer der größten Wohltäter der Selfkantbahn und hat dort schin manches Projekt ermöglicht.
Ohne solche "Spinner" sähe es in der Scene verdammt mau aus!
Oder hat Eure Ulbrichtlok alles Geld redlich verdient, was vernichtet?
Is maith an scáthán súil charad.

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
muenstermann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 724
Themen: 7
Registriert: 28. November 2010 23:43
Wohnort: FRM (Freie Republik Münsterländchen)

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon Alex1989 » 1. März 2019 16:09

muenstermann hat geschrieben:Wim Pater, so heißt der Holländer, ist einer der größten Wohltäter der Selfkantbahn und hat dort schin manches Projekt ermöglicht.
Ohne solche "Spinner" sähe es in der Scene verdammt mau aus!
Oder hat Eure Ulbrichtlok alles Geld redlich verdient, was vernichtet?

Ich glaube du verstehst mich da kräftig falsch. :wink:
Ich will ihn damit nicht beleidigen oder angreifen. Ganz im gegenteil, ich feier das! Und bin dazu höchst beeindruckt von dieser Arbeit. :ja:

Fuhrpark: Simson S51 Bj1986, ETZ 251 Bj 90, Suzuki DR 800 BIG Bj 94
Alex1989

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1398
Themen: 13
Bilder: 18
Registriert: 7. Oktober 2015 05:14
Wohnort: 50321 Brühl
Alter: 29
Skype: einfach Fragen.

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon Greif » 3. März 2019 23:37

muss mich mal mit einem Bild von einer "Lok ohne Qualm" einmischen, sorry, die sieht fast so aus, hat aber diesen Tender, vermutlich war da Öl drin und die Russin und die V.. haben geschoben, habt ihr vielleicht mehr Infos zu dem Gespann und dem Verbleib der "Schnauze", lest mal die anderen Beiträge und die Links im Querverweis, da gibt es schon und bald vielleicht weitere Bilder von Reichsbahner
Bild
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 028 member of GKV/bauchfrei

Grüße von der Ostsee -der Greif

Fuhrpark: vorhanden
Greif

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1021
Themen: 24
Bilder: 0
Registriert: 10. Februar 2012 10:00
Wohnort: Greifswald
Alter: 62

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon Alex1989 » 4. März 2019 01:12

So ganz versteh ich das anliegen nicht. Aber bei dem gezeigten handelt es sich um eine Dampfschneefräse. Unter der Verkleidung befindet sich ein Normaler Dampfkessel mit dem Antrieb für das Schaufelrad vorne. Da diese keinen eigenen Antrieb hat, übernehmen das die anderen 2 Loks dahinter.

_MG_0229.JPG

_MG_0231.JPG

_MG_0236.JPG


In der Schweiz hat man eine solch ähnliche noch im betrieb.
https://www.youtube.com/watch?v=UxhDJVucFqE
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: Simson S51 Bj1986, ETZ 251 Bj 90, Suzuki DR 800 BIG Bj 94
Alex1989

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1398
Themen: 13
Bilder: 18
Registriert: 7. Oktober 2015 05:14
Wohnort: 50321 Brühl
Alter: 29
Skype: einfach Fragen.

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon Greif » 4. März 2019 09:46

Alex1989 hat geschrieben:So ganz versteh ich das anliegen nicht. Aber bei dem gezeigten handelt es sich um eine Dampfschneefräse.

schöner Film :gut: , mir als Laie war nicht klar, dass es sich um eine Dampfmaschine (lok?) handelt, weil ich sie vor 40 Jahren nur ohne Dampf habe stehen sehen, der Rammbock war ziemlich kaputt, keine Ahnung was da richtig abgelaufen ist, vielleicht existiert die Maschine ja noch :augenauf:
Bild
Rundlampenschweinchenliebhaber-Clubmitglied Nummer 028 member of GKV/bauchfrei

Grüße von der Ostsee -der Greif

Fuhrpark: vorhanden
Greif

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1021
Themen: 24
Bilder: 0
Registriert: 10. Februar 2012 10:00
Wohnort: Greifswald
Alter: 62

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon Arni25 » 31. März 2019 12:02

Gestern in Staßfurt...
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Arni

####>>>>>>>>>>>>>Banned!!! Banned!!! Banned!!!<<<<<<<<<<<<< ####

Achtung! Meine Beiträge können Ausdrucksformen der Ironie (Klick) -setzt Intelligenz beim Empfänger vorraus- und Humor (Klick) enthalten.
Bei Unklarheiten bitte ich um sofortige PN, spätere Reklamationen können leider keine Berücksichtigung finden.
Weitere Erklärungen dazu gibt es nicht, deshalb habe ich auch keine Hoompäitsch.

MZ - Für Männer die fahren können!Bild Junak - der Aufbaufred

Fuhrpark: TS 250/1 Gespann, Junak M10 - der Polenböller! , Moto Guzzi V65 Florida
Arni25

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6645
Themen: 88
Bilder: 8
Registriert: 7. Mai 2009 07:57
Wohnort: beim Rattenfänger
Alter: 41

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon eigel » 1. April 2019 21:16

Klasse ! :ja:
m.f.g. ralf

Fuhrpark: ETZ 150/1986,
TS 250/1 (Umbau)/1978
ETZ 251/ 1989
Suzuki Burgman 400
eigel

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1691
Themen: 11
Bilder: 1
Registriert: 27. März 2014 22:51
Alter: 57

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon UHEF » 2. April 2019 19:46

Arni25 hat geschrieben:Gestern in Staßfurt...



Direkt vor meiner Haustür :oops:

Ich hab den Lärm gehört und den Gestank gerochen, wie alle paar Wochen. ...... :flop:


Der Lanz läuft auch nicht jede Woche stundenlang vor der Haustür. Das möchte man keinem Nachbarn mehr zumuten und was hier betrieben wird kann man auch keinem direkten Anwohner mehr zu muten.

Fuhrpark: eine MZ
UHEF

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1133
Themen: 3
Bilder: 1
Registriert: 28. März 2011 08:55
Wohnort: Staßfurt

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon Alex1989 » 2. April 2019 19:47

UHEF hat geschrieben:
Arni25 hat geschrieben:Gestern in Staßfurt...



Direkt vor meiner Haustür :oops:

Ich hab den Lärm gehört und den Gestank gerochen, wie alle paar Wochen. ...... :flop:


Der Lanz läuft auch nicht jede Woche stundenlang vor der Haustür. Das möchte man keinem Nachbarn mehr zumuten und was hier betrieben wird kann man auch keinem direkten Anwohner mehr zu muten.

Mimimimimimimi :keks:

Fuhrpark: Simson S51 Bj1986, ETZ 251 Bj 90, Suzuki DR 800 BIG Bj 94
Alex1989

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1398
Themen: 13
Bilder: 18
Registriert: 7. Oktober 2015 05:14
Wohnort: 50321 Brühl
Alter: 29
Skype: einfach Fragen.

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon Arni25 » 2. April 2019 20:39

Gestank.... Ist Dein Klo verstopft? :mrgreen:

Also wenn es Danpflokgeruch in Sprühdosen für zu Hause gäbe - das wäre toll!

Also die 91er - wunderschöne Maschine! Und tolle Leute von dem Ream das sie gerade betreut. Wir haben mit den Jungs aus Leipzig bis tief in die Nacht geklönt und Bier vernichtet.
Sonntag waren wir dann zu einer exklusiven Führerstandsmitfahrt eingeladen. Echt schnuckelig Deutschlands älteste betriebsfähige Dampflok! Auch wenn es zu viert da oben schon recht eng war.
Gruß Arni

####>>>>>>>>>>>>>Banned!!! Banned!!! Banned!!!<<<<<<<<<<<<< ####

Achtung! Meine Beiträge können Ausdrucksformen der Ironie (Klick) -setzt Intelligenz beim Empfänger vorraus- und Humor (Klick) enthalten.
Bei Unklarheiten bitte ich um sofortige PN, spätere Reklamationen können leider keine Berücksichtigung finden.
Weitere Erklärungen dazu gibt es nicht, deshalb habe ich auch keine Hoompäitsch.

MZ - Für Männer die fahren können!Bild Junak - der Aufbaufred

Fuhrpark: TS 250/1 Gespann, Junak M10 - der Polenböller! , Moto Guzzi V65 Florida
Arni25

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6645
Themen: 88
Bilder: 8
Registriert: 7. Mai 2009 07:57
Wohnort: beim Rattenfänger
Alter: 41

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon Alex1989 » 2. April 2019 20:42

Arni25 hat geschrieben:Gestank.... Ist Dein Klo verstopft? :mrgreen:

Also wenn es Danpflokgeruch in Sprühdosen für zu Hause gäbe - das wäre toll!

Also die 91er - wunderschöne Maschine! Und tolle Leute von dem Ream das sie gerade betreut. Wir haben mit den Jungs aus Leipzig bis tief in die Nacht geklönt und Bier vernichtet.
Sonntag waren wir dann zu einer exklusiven Führerstandsmitfahrt eingeladen. Echt schnuckelig Deutschlands älteste betriebsfähige Dampflok! Auch wenn es zu viert da oben schon recht eng war.

Vor allem gestank... aber ne 2Takt MZ Fahren. :rofl: :rofl: :rofl:

Haben die Jungs denn verlauten lassen was die 91 in Leipzig soll? Sie ist ja eigentlich in Schwerin zuhause :gruebel:

Fuhrpark: Simson S51 Bj1986, ETZ 251 Bj 90, Suzuki DR 800 BIG Bj 94
Alex1989

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1398
Themen: 13
Bilder: 18
Registriert: 7. Oktober 2015 05:14
Wohnort: 50321 Brühl
Alter: 29
Skype: einfach Fragen.

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon Arni25 » 2. April 2019 20:51

Der Verein hat dort aktuell leider kein Personal und einen Trauerfall.

Und bevor sie sich dort mit gültigen Fristen die Radreifen platt steht, haben die Jungs aus Leipzig sie sich für 1 Jahr die Maschine ausgeliehen und führen sie ab und zu aus, zu Veranstaltungen wie Staßfurt oder demnächst Dresden. Und chartern kann man die Lok so auch.
Gruß Arni

####>>>>>>>>>>>>>Banned!!! Banned!!! Banned!!!<<<<<<<<<<<<< ####

Achtung! Meine Beiträge können Ausdrucksformen der Ironie (Klick) -setzt Intelligenz beim Empfänger vorraus- und Humor (Klick) enthalten.
Bei Unklarheiten bitte ich um sofortige PN, spätere Reklamationen können leider keine Berücksichtigung finden.
Weitere Erklärungen dazu gibt es nicht, deshalb habe ich auch keine Hoompäitsch.

MZ - Für Männer die fahren können!Bild Junak - der Aufbaufred

Fuhrpark: TS 250/1 Gespann, Junak M10 - der Polenböller! , Moto Guzzi V65 Florida
Arni25

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6645
Themen: 88
Bilder: 8
Registriert: 7. Mai 2009 07:57
Wohnort: beim Rattenfänger
Alter: 41

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon Alex1989 » 2. April 2019 20:53

Ja, weil das ja nicht die Eisenbahnfreunde Bayrischer Bahnhof in Plagwitz sind die die Lok einsetzen. So ganz hab ich das noch nicht verstanden was die vor haben. Die 52 8075 haben sie sich ja auch geschnappt. :ja: Und ein V60 gehört dem Eigener bzw Vorsitzenden oder wie auch immer ja auch noch.

Fuhrpark: Simson S51 Bj1986, ETZ 251 Bj 90, Suzuki DR 800 BIG Bj 94
Alex1989

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1398
Themen: 13
Bilder: 18
Registriert: 7. Oktober 2015 05:14
Wohnort: 50321 Brühl
Alter: 29
Skype: einfach Fragen.

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon Klaus P. » 3. April 2019 17:52

Quasi vorm Balkon, die fahren hier regelmäßig, immer wieder schön.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Fuhrpark: habe
Klaus P.

 
Beiträge: 8635
Themen: 74
Registriert: 6. September 2010 19:11
Wohnort: 57223 Kreuztal
Alter: 72

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon Arni25 » 3. April 2019 18:29

Gruß Arni

####>>>>>>>>>>>>>Banned!!! Banned!!! Banned!!!<<<<<<<<<<<<< ####

Achtung! Meine Beiträge können Ausdrucksformen der Ironie (Klick) -setzt Intelligenz beim Empfänger vorraus- und Humor (Klick) enthalten.
Bei Unklarheiten bitte ich um sofortige PN, spätere Reklamationen können leider keine Berücksichtigung finden.
Weitere Erklärungen dazu gibt es nicht, deshalb habe ich auch keine Hoompäitsch.

MZ - Für Männer die fahren können!Bild Junak - der Aufbaufred

Fuhrpark: TS 250/1 Gespann, Junak M10 - der Polenböller! , Moto Guzzi V65 Florida
Arni25

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6645
Themen: 88
Bilder: 8
Registriert: 7. Mai 2009 07:57
Wohnort: beim Rattenfänger
Alter: 41

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon Alex1989 » 3. April 2019 19:44

Erntebrück.. :cry: Da war ich viel zu selten mit hoch gefahren....2 oder 3 mal glaube ich. Irgendwie macht mich das wieder total wehmütig.

https://www.youtube.com/watch?v=AM71t71rGeA

Fuhrpark: Simson S51 Bj1986, ETZ 251 Bj 90, Suzuki DR 800 BIG Bj 94
Alex1989

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1398
Themen: 13
Bilder: 18
Registriert: 7. Oktober 2015 05:14
Wohnort: 50321 Brühl
Alter: 29
Skype: einfach Fragen.

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon Klaus P. » 3. April 2019 20:42

Schöne Videos aus einer schönen Gegend.
Ich danke euch, meine Frau ist auch begeistert.


Gruß Klaus

Fuhrpark: habe
Klaus P.

 
Beiträge: 8635
Themen: 74
Registriert: 6. September 2010 19:11
Wohnort: 57223 Kreuztal
Alter: 72

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon Alex1989 » 3. April 2019 21:04

Ja, die Teddybärenfahrt nach erntebrück war echt beliebt. Leider ist der Verein ja nicht mehr. Aber die Eisenbahnfreunde Treysa machen sich dafür im Siegerland gar nicht mal so rar wie ich sehe. :top:

Achja, ich bin in dem Vid auch zu sehen :rofl:

Fuhrpark: Simson S51 Bj1986, ETZ 251 Bj 90, Suzuki DR 800 BIG Bj 94
Alex1989

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1398
Themen: 13
Bilder: 18
Registriert: 7. Oktober 2015 05:14
Wohnort: 50321 Brühl
Alter: 29
Skype: einfach Fragen.

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon Bar-Bie » 4. April 2019 01:38

UHEF hat geschrieben:
Arni25 hat geschrieben:Gestern in Staßfurt...



Direkt vor meiner Haustür :oops:

Ich hab den Lärm gehört und den Gestank gerochen, wie alle paar Wochen. ...... :flop:


Der Lanz läuft auch nicht jede Woche stundenlang vor der Haustür. Das möchte man keinem Nachbarn mehr zumuten und was hier betrieben wird kann man auch keinem direkten Anwohner mehr zu muten.



:shock: :shock: :shock: :shock:
Was gib es Schöneres als die Gerüche von damals?.?
Beim Einatmen von den Düften, die eine betriebswarme Dampflok verströmt - was gibt es in dieser Hinsicht schöneres?? Kohlenfeuer, heißes und verbranntes Schmieröl und Fett, der heiße Dampf - alles Dinge, die ich persönlich toll finde. Auch alte LKW's oder Traktoren umgeben sich mit einer ganz besonderen Aura, die ich liebe.
Auf unseren Oldtimer Ausfahrten genieße ich die ungefilterten Abgase, wenngleich es auch lange nicht mehr das ist, was der Duft von den alten bleihaltigen Kraftstoffen war. Auch ein alter, Grobstaub emittierender Dieselmotor wird gerne mal beschnüffelt.
Als Junge war ich in den Ferien immer bei Oma und Opa im "Pütt" und das muß mich wohl auch hinsichtlich dieser Empfindungen geprägt haben.
Wie gerne bin ich in der kalten Jahreszeit vor der Haustür und nehme mir mal ne Nase voll von unserem Küchenherd. Im Sommer hilft der 2 Takt Duft über die Abstinenz hinweg... ! Wenn es mal ganz schlimm ist, gehe ich Rasen mähen - natürlich mit Sachs 2 Takt Mäher!
Mein erster Ausflug am 1. Januar 1990 in die damals noch DDR war ein Feuerwerk der Geruchsempfindungen: Hausbrand und 2 Takt im Wechsel - herrlich.
Ach ja, was wäre es schön, wenn es diese Düfte in Sprühdosen gäbe - das reinste Lebenselixier!!!
Es tut mir leid, ich kann nicht anders. :roll:
Leicht abwegige Grüße aus Bielefeld

Fuhrpark: Simson KR 51/Bj 75, Krause Piccolo Duo/Bj 70, MZ TS 150/Bj 85, Ardie B 251 BGS/Bj 51, Honda CB 100/Bj 72, Sanglas 500S/Bj 77
Hanomag R 40/Bj 48, Normag C 10/Bj 51, Triumph Spitfire MK 3/Bj 68, Wartburg 353W/Bj 75, Barkas B 1000 KB/Bj 77, Barkas B 1000 mit Drehleiter-Aufbau Bj 66



Das Leben ist einfach zu kurz um immer 3 Takte zu warten bis einer zündet!
Bar-Bie

Benutzeravatar
 
Beiträge: 377
Themen: 12
Registriert: 27. Februar 2011 23:21
Wohnort: Bielefeld
Alter: 62
Skype: lo-go buero

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon Mainzer » 4. April 2019 07:02

UHEF hat geschrieben:
Arni25 hat geschrieben:Gestern in Staßfurt...



Direkt vor meiner Haustür :oops:

Ich hab den Lärm gehört und den Gestank gerochen, wie alle paar Wochen. ...... :flop:


Der Lanz läuft auch nicht jede Woche stundenlang vor der Haustür. Das möchte man keinem Nachbarn mehr zumuten und was hier betrieben wird kann man auch keinem direkten Anwohner mehr zu muten.

Und du fährst MZ?...
Grüße aus Bodenheim, Nils
Ich war dabei: BA 13, ZI 14, HN 14, BA 15, GM 15, V 15, VB 16, BA 17, GM 17, ZE 17, VB 18, GM 18, BA 19
Schämen sollen sich die Menschen, die sich gedankenlos der Wunder der Wissenschaft und Technik bedienen und nicht mehr davon geistig erfasst haben als die Kuh von der Botanik der Pflanzen, die sie mit Wohlbehagen frisst. (A. Einstein zur Eröffnung der Funkausstellung 1930)

Fuhrpark: 2xDDR, 1xIT, 1xBRD, 1xRO
Mainzer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3069
Artikel: 1
Themen: 21
Bilder: 31
Registriert: 31. August 2011 21:07
Wohnort: Bodenheim
Alter: 25

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon Alex1989 » 1. Mai 2019 11:10

Da sollt sich die DB mal nen Beispiel nehmen. :D Der BIG BOY Lebt... müssen nur noch die Treibstangen dran und eingestellt werden :lach:
https://www.youtube.com/watch?v=dWpODg11xkI

Fuhrpark: Simson S51 Bj1986, ETZ 251 Bj 90, Suzuki DR 800 BIG Bj 94
Alex1989

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1398
Themen: 13
Bilder: 18
Registriert: 7. Oktober 2015 05:14
Wohnort: 50321 Brühl
Alter: 29
Skype: einfach Fragen.

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon Alex1989 » 7. Mai 2019 10:22

Youtube quillt quasi über von Bewegtbilder des BIG BOY... Wundert mich auch nicht, so viele wie bei der Premiere waren. :shock:

https://www.youtube.com/watch?v=REgH3pT4IH0

Fuhrpark: Simson S51 Bj1986, ETZ 251 Bj 90, Suzuki DR 800 BIG Bj 94
Alex1989

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1398
Themen: 13
Bilder: 18
Registriert: 7. Oktober 2015 05:14
Wohnort: 50321 Brühl
Alter: 29
Skype: einfach Fragen.

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon muenstermann » 8. Mai 2019 10:21

Hier können sich die Konzernfürsten der DB ein Beipiel dran nehmen! "Zukunft braucht Herkunft" (H. Mehdorn)

klick
Is maith an scáthán súil charad.

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
muenstermann

Benutzeravatar
 
Beiträge: 724
Themen: 7
Registriert: 28. November 2010 23:43
Wohnort: FRM (Freie Republik Münsterländchen)

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon Alex1989 » 8. Mai 2019 10:41

Absolut! Drum bin ich gespannt wie es mit 01 150 weiter geht. Die Brauch jetzt definitiv neue Radreifen. Das ist aber eine Investition die die Stiftung nur tätigen kann und will, wenn die 01 150 nicht nach ablauf der Frist ins Museum gestellt wird, sondern weiter fahren kann. Und dabei würde die DB im gegensatz zur Union Pacific die nicht nur den Big Boy, sondern viele andere Dampfloks samt Werkstatt unterhält kein Geld ausgeben.

Fuhrpark: Simson S51 Bj1986, ETZ 251 Bj 90, Suzuki DR 800 BIG Bj 94
Alex1989

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1398
Themen: 13
Bilder: 18
Registriert: 7. Oktober 2015 05:14
Wohnort: 50321 Brühl
Alter: 29
Skype: einfach Fragen.

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon Alex1989 » 14. Mai 2019 16:03

Gestern und heute 2 äußerst Interessante Bundesbahnfilme geschaut. Zuerst war da eine Doku über die beschaffung von Wasser für die Loks und den Bau der Leitungen. Die Arbeitsmethoden und Geräte sind dabei besonders interessant. Und überhaupt der Aufwand. :shock:
https://www.youtube.com/watch?v=X4mo2JwAzqo

Und dann ein Film über das Rangieren im Ablauf und Abstoßbetrieb. Auch da hab ich regelmäßig gedacht... Bei Todesstrafe heute verboten. :shock:
Aber damit umso interessanter. :ja:
https://www.youtube.com/watch?v=GMho1c1lnLc

Fuhrpark: Simson S51 Bj1986, ETZ 251 Bj 90, Suzuki DR 800 BIG Bj 94
Alex1989

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1398
Themen: 13
Bilder: 18
Registriert: 7. Oktober 2015 05:14
Wohnort: 50321 Brühl
Alter: 29
Skype: einfach Fragen.

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon MZ Werner » 14. Mai 2019 19:33

Sehr schöne Filme . Der erste ist quasi bei mir vor der Haustür gedreht. Und beim nächsten werde ich unweigerlich an meinen Großvater erinnert der Im Güterzugdienst bis etwa 1960 war.
Klasse Alex
Grüße Werner

Fuhrpark: ETZ 250 Baujahr 85 mit MZb Zündung, Bingvergaser, ETZ 250 BJ 1983 300ccm Exportmodell mit Brembozange umgebaut zum Gespann,
Opel Meriva
MZ Werner

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1930
Artikel: 1
Themen: 90
Bilder: 20
Registriert: 22. Oktober 2007 21:30
Wohnort: 28357 Bremen
Alter: 64

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon Der Mat » 14. Mai 2019 20:10

Arni25 hat geschrieben:
Also die 91er - wunderschöne Maschine!.


Ha, die 91 134! Das wird am kommenden Sonntag ein Familienausflug bei uns:

https://www.eisenbahnfreunde-koetzschau ... fest-2019/

Incl. 2h Fahrt mit der ganzen Familie...
Die größte Gefahr im Leben ist, daß man zu vorsichtig wird.
Alfred Adler

Fuhrpark: ES 250-0/59, Zephyr 550/93
Der Mat

Benutzeravatar
 
Beiträge: 67
Themen: 2
Registriert: 25. August 2014 21:47
Wohnort: Sandersdorf-Brehna
Alter: 50

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon Joachim » 15. Mai 2019 12:54

soeben gefunden: ein Video wie aus einer anderen Welt. Sehr detailverliebt wird der innerbetriebliche Verkehr der Hütte dokumentiert. Gleichzeitig sieht man viele Szenen eines integrierten Hüttenwerkes (und auch im Bewegtbild, *wo* der Schrott sein Ende findet ;)).

[www.youtube.com]

Ein Muß für alle Montanfans!

Fuhrpark: habe ich
Joachim

Benutzeravatar
 
Beiträge: 565
Themen: 19
Bilder: 3
Registriert: 25. Oktober 2006 22:02
Wohnort: Düsseldorf
Alter: 58

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon Alex1989 » 15. Mai 2019 13:15

Dann musst du den Link aber auch richtig einbetten :ja: :lach:

Fuhrpark: Simson S51 Bj1986, ETZ 251 Bj 90, Suzuki DR 800 BIG Bj 94
Alex1989

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1398
Themen: 13
Bilder: 18
Registriert: 7. Oktober 2015 05:14
Wohnort: 50321 Brühl
Alter: 29
Skype: einfach Fragen.

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon Joachim » 15. Mai 2019 13:48

Oops - Danke Alex:

Klick

Fuhrpark: habe ich
Joachim

Benutzeravatar
 
Beiträge: 565
Themen: 19
Bilder: 3
Registriert: 25. Oktober 2006 22:02
Wohnort: Düsseldorf
Alter: 58

Re: Für Dampflokfreunde

Beitragvon Alex1989 » 15. Mai 2019 19:14

Ja schöner Film. Ich glaube nur mit heutigen Produktionsmengen kämen die mit der Werksbahn nicht mehr hinterher. Ist ja teilweise schon fast süß womit die da rumgefahren sind. :lach:

Fuhrpark: Simson S51 Bj1986, ETZ 251 Bj 90, Suzuki DR 800 BIG Bj 94
Alex1989

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1398
Themen: 13
Bilder: 18
Registriert: 7. Oktober 2015 05:14
Wohnort: 50321 Brühl
Alter: 29
Skype: einfach Fragen.

Vorherige

Zurück zu Andere Oldie-Interessen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: heiner und 2 Gäste