Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Autos, Eisenbahnen, Busse, Pendeluhren ... halt alles was alt & schön ist.

Moderator: Moderatoren

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon Andreas » 19. Januar 2019 21:19

:muede: :muede: :muede:

Gibt es keine Youngtimer mehr oder was ist hier los?!
- Wir müssen hier nicht alle lieb haben. Es reicht, wenn wir die, die wir doof finden in Ruhe lassen. Ziemlich einfach. -
- Manche Leute brauchen keine Pferde, die reiten einfach auf den Fehlern anderer rum. -
- Intelligenz hilft. Immer. -
- Der Hirntod bleibt ja bei vielen Menschen jahrelang unentdeckt -
- Manchmal ist es gut, dass mich keiner Denken hören kann -
- Marvin: "Mein Papa hat ´ne Glatze und ist auch sehr schön" -

Alles wird gut ...
Bild
Bild

Fuhrpark: Hier könnten meine Fahrzeuge stehen.
Andreas
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 20431
Artikel: 28
Themen: 820
Bilder: 118
Registriert: 15. Februar 2006 21:00
Wohnort: SG

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon Robert K. G. » 19. Januar 2019 23:04

Und alles nur weil ich die Bilder eines Audi 80 schön finde! :(

Die Bilder des Audis meines Vaters habe ich natürlich noch nicht gefunden... ich suche weiter.

Gruß
Robert
OT-Partisanen-Diplom-RT-Heizer
Bild

Zuordnung der Motor- und Rahmennummern der MZ ETZ 250 zu einem Baujahr.

Fuhrpark:
MZ 125/3 (Bj. 1959) Bild, Junak M 10 (Bj. 1963) Bild, MZ TS 125 (Bj. 1976) Bild, MZ ETZ 250 SW (Bj. 1985) Bild, VW Caddy Maxi 2.0 Ecofuel (Bj. 2011) Bild, VW ECO UP! (Bj. 2013) Bild

Fuhrpark: -
Robert K. G.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 6425
Themen: 14
Bilder: 6
Registriert: 13. September 2008 13:09
Wohnort: Berlin
Alter: 35

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon Mainzer » 20. Januar 2019 01:12

Wer mit einem Auto egal welcher Antriebsform meint, mit überhöhter Geschwindigkeit durch Kurven zu fahren, hat nicht die geistige Reife zum Besitz einer Fahrerlaubnis.
Grüße aus Bodenheim, Nils
Ich war dabei: BA 13, ZI 14, HN 14, BA 15, GM 15, V 15, VB 16, BA 17, GM 17, ZE 17, VB 18, GM 18, BA 19
Schämen sollen sich die Menschen, die sich gedankenlos der Wunder der Wissenschaft und Technik bedienen und nicht mehr davon geistig erfasst haben als die Kuh von der Botanik der Pflanzen, die sie mit Wohlbehagen frisst. (A. Einstein zur Eröffnung der Funkausstellung 1930)

Fuhrpark: 2xDDR, 1xIT, 1xBRD, 1xRO
Mainzer

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3098
Artikel: 1
Themen: 21
Bilder: 31
Registriert: 31. August 2011 21:07
Wohnort: Bodenheim
Alter: 25

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon Richy » 20. Januar 2019 01:22

Mainzer hat geschrieben:Wer mit einem Auto egal welcher Antriebsform meint, mit überhöhter Geschwindigkeit durch Kurven zu fahren, hat nicht die geistige Reife zum Besitz einer Fahrerlaubnis.

Und du kannst pauschal sagen, dass dir das niemals passieren wird?

Wow, lauter Wunderkinder hier! :ja:
Exportsachse und Südforumsmitglied, nur echt mit Eisenschwein.
fränky hat geschrieben:"Nur" MZ wäre nix für mich - i ess au net jedn Dag Spätlza
oder anders gesagt, ich will MZ fahren, muss es aber nicht.


Schottland 2011 mit dem Eisenschwein | Mit der BMW GS zum Polarkreis (2010) | Mit dem Eisenschwein nach Südeuropa (2009) | Island (Bericht von Motorang) (2013) | Ausflug ins Kurvenreich (2013) | Eisarsch (2014) | Eisarsch (2015)

Fuhrpark: 3*Vollschwinge, 3*Halbschwinge, 1*Nullschwinge
Richy

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2841
Themen: 34
Bilder: 58
Registriert: 16. Februar 2006 16:58
Wohnort: Datschiburg
Alter: 37

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon Andreas » 20. Januar 2019 01:23

Und Rennfahrer.
- Wir müssen hier nicht alle lieb haben. Es reicht, wenn wir die, die wir doof finden in Ruhe lassen. Ziemlich einfach. -
- Manche Leute brauchen keine Pferde, die reiten einfach auf den Fehlern anderer rum. -
- Intelligenz hilft. Immer. -
- Der Hirntod bleibt ja bei vielen Menschen jahrelang unentdeckt -
- Manchmal ist es gut, dass mich keiner Denken hören kann -
- Marvin: "Mein Papa hat ´ne Glatze und ist auch sehr schön" -

Alles wird gut ...
Bild
Bild

Fuhrpark: Hier könnten meine Fahrzeuge stehen.
Andreas
Administrator

Benutzeravatar
 
Beiträge: 20431
Artikel: 28
Themen: 820
Bilder: 118
Registriert: 15. Februar 2006 21:00
Wohnort: SG

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon Rallye Olaf » 20. Januar 2019 09:05

Hab gerade mal n paar alte Fotos durchsöbert und das das hier mit Mercedes nicht so überhand nimt , mach ich mal mit AUDI weiter. :wink:
Den hatte ich dan nach PL verkauft.
IMG_20190120_074949.jpg

Basthorst 023.jpg

IMG_20190120_074346.jpg

IMG_20190120_074338.jpg

IMG_20190120_074353.jpg

05.jpg

04.jpg

03.jpg

k-0204 022.jpg

k-Bild016.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Ein Ossi in Hamburg
RLSL Mitglied Nr.128 und stolzer Besitzer
Bild

Fuhrpark: MZ ES 175/0 1958,TS 150 1985.Wartburg 311 Bj. 1962 Wartburg 353 Bj.1970,Trabant Kübel Bj. 1972
Rallye Olaf

Benutzeravatar
 
Beiträge: 836
Themen: 30
Bilder: 28
Registriert: 19. September 2011 17:20
Wohnort: Glinde bei HH
Alter: 49

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon holger999 » 20. Januar 2019 15:48

Moin,

sind ja einige schöne Autos drunter...Wartburg, Barkas, UAZ

zum Glück nicht immer olle audis...bmweg...und benz :mrgreen:

Gruß
Holger

Fuhrpark: MZ TS 125,
MZ TS 250/1 "egal-was-für-wetter"
Simson Schwalbe 51/2L
Ural 750 T-TWD Gespann, Ural Wolf
BMW F650, BMW K75S
Norton F1 Sport
Lada 2104, NIVA,VOLVO V70
holger999

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1084
Themen: 55
Registriert: 18. September 2013 11:34
Wohnort: Bad Kreuznach
Alter: 67

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon Wilwolt » 21. Januar 2019 15:28

Heckmotor und Wasserboxer ... :inlove:

Nächstes Jahr wird er 30.

DSC_0002.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Dirk

Fuhrpark: Keine MZ mehr :-)
Wilwolt

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1773
Themen: 103
Bilder: 0
Registriert: 21. August 2006 21:47
Wohnort: Halle/Saale
Alter: 51

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon PeterG » 22. Januar 2019 23:56

Mainzer hat geschrieben:Wer mit einem Auto egal welcher Antriebsform meint, mit überhöhter Geschwindigkeit durch Kurven zu fahren, hat nicht die geistige Reife zum Besitz einer Fahrerlaubnis.

🏁😎

-- Hinzugefügt: Dienstag 22. Januar 2019, 22:57 --

Wilwolt hat geschrieben:Heckmotor und Wasserboxer ... :inlove:

Nächstes Jahr wird er 30.

DSC_0002.JPG

Richtig geil 👍😎

Fuhrpark: Black-Pearl
PeterG

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2028
Themen: 55
Bilder: 5
Registriert: 30. Juli 2006 13:00
Wohnort: Westerstede
Alter: 55

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon rs46famulus » 23. Januar 2019 08:00

Hat das TT 33 eigentlich ne besondere Bedeutung? Oder soll das nur für T 3 stehen? Hat ein Kumpel an seinem nämlich auch...
Mfg Tobi

Fuhrpark: ETZ 125 Baujahr 05/90, Famulus 46, Passat 3c 2.0tdi R-line 170
rs46famulus

Benutzeravatar
 
Beiträge: 846
Themen: 26
Bilder: 24
Registriert: 9. November 2013 13:14
Wohnort: 19246
Alter: 36

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon Wilwolt » 23. Januar 2019 10:28

Klar spielt das auf T 3 an. Aber nur "T 3" war vergeben oder ging nicht, also dachte ich: Doppelt hält besser :lach:
Gruß Dirk

Fuhrpark: Keine MZ mehr :-)
Wilwolt

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1773
Themen: 103
Bilder: 0
Registriert: 21. August 2006 21:47
Wohnort: Halle/Saale
Alter: 51

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon rs46famulus » 23. Januar 2019 13:03

Dachte nur,das ist ja ein Zufall daß mein Kumpel das am T3 auch hat😂
Mfg Tobi

Fuhrpark: ETZ 125 Baujahr 05/90, Famulus 46, Passat 3c 2.0tdi R-line 170
rs46famulus

Benutzeravatar
 
Beiträge: 846
Themen: 26
Bilder: 24
Registriert: 9. November 2013 13:14
Wohnort: 19246
Alter: 36

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon Lorchen » 23. Januar 2019 14:24

Das ist so wie: …-QU 70, weil man ja irgendwie darauf hinweisen muß, daß man einen Q 7 fährt, aber die Kombi schon lääängst vergeben ist. :lach:

PeterG hat geschrieben:
Wilwolt hat geschrieben:Heckmotor und Wasserboxer ... :inlove:
Nächstes Jahr wird er 30.

Richtig geil 👍😎

Laßt mich mal ganz ketzerisch fragen: Was genau ist daran geil? :nixweiss:
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 63, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 30882
Artikel: 1
Themen: 216
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 12:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 50

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon PeterG » 23. Januar 2019 14:37

Lorchen hat geschrieben:Das ist so wie: …-QU 70, weil man ja irgendwie darauf hinweisen muß, daß man einen Q 7 fährt, aber die Kombi schon lääängst vergeben ist. :lach:

PeterG hat geschrieben:
Wilwolt hat geschrieben:Heckmotor und Wasserboxer ... :inlove:
Nächstes Jahr wird er 30.

Richtig geil 👍😎

Laßt mich mal ganz ketzerisch fragen: Was genau ist daran geil? :nixweiss:

Das ist leicht:
1. Der Wasserboxer hat genau den richtigen Klang und sanften Druck
2. Der T3 sieht nicht nur einfach gut aus, sondern hat
3. ein saugutes Fahrwerk und
4. auch noch ein geniales Platzangebot wg des Heckantriebs
Zusammengefasst: Schön, fährt sich toll, hoher Nutzwert :ja:

Fuhrpark: Black-Pearl
PeterG

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2028
Themen: 55
Bilder: 5
Registriert: 30. Juli 2006 13:00
Wohnort: Westerstede
Alter: 55

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon MRS76 » 23. Januar 2019 14:49

Hatte mal einen T3 Doka, Ex-bundeswehr. 1,7L Saugdiesel.
Tolles Fahrzeug, man sitzt über der VA und bekommt ein super Feedback von der Lenkung. Im Winter machte er auch super Spass. Zumindest bei geschlossener Schneedecke.

Schön Reparieren ist anders, aber trotzdem erinnere ich mich immer wieder gern an Dreier.😍

Fuhrpark: MZ TS 250 Cafè Bj. 1974 im Aufbau, KR51/2 Bj. 1983, S50 nicht Orginal Bj.1975
12er Bandit Bj. 97 mutiert zur Reiseenduro
MRS76

 
Beiträge: 521
Themen: 4
Registriert: 2. Oktober 2018 16:36
Wohnort: Wilischthal
Alter: 43

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon Maik80 » 23. Januar 2019 14:53

Unbedingt gut konservieren. Der Rost ist der grösste Feind.
Ecklampenschweinsympathisant
Suche /2 in grottigem, aber möglichst vollständigem Zustand.
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee II, IV, V u. VIII

Rotax 500 Gespann, Piaggio EXS 125, Quotenjapser: Ténéré 660 XTZ ´91
Fiat Ducato 230 2,5 TDI Carthago

Fuhrpark: Schwalbe /2, Audi 100 Avant (2x quattro und 1x Fronti) 2,3E, Golf 3 Cabrio, GTI (Ersatzteilspende)
Maik80

Benutzeravatar
 
Beiträge: 7827
Themen: 99
Bilder: 3
Registriert: 24. November 2010 18:22
Wohnort: Löbejün, Job: Donauwörth
Alter: 38

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon Matthieu » 23. Januar 2019 14:57

Mit Lorchen brauchst du nicht über GEIL diskutieren, der läuft auch im kleinen Schwarzen über den Platz :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

-- Hinzugefügt: 23/1/2019, 13:58 --

Maik80 hat geschrieben:Unbedingt gut konservieren. Der Rost ist der grösste Feind.

Ja schon. Wenn solch ein Fahrzeug allerdings die 30 jahre erreicht hat, dann muss da ja früher mal was gemacht worden sein.
Sonst wäre es im normalen Alltagsbetrieb schon durch gewesen.

Fuhrpark: ETZ 250
Matthieu

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Heiligenstadt 2009/2011/2013/2015 Organisator
 
Beiträge: 3228
Themen: 16
Bilder: 3
Registriert: 20. Juni 2007 12:52
Wohnort: Franken

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon TS-Jens » 23. Januar 2019 15:54

Lorchen hat geschrieben:Laßt mich mal ganz ketzerisch fragen: Was genau ist daran geil? :nixweiss:


Kann ich auch nicht nachvollziehen :nixweiss:
Nutzwert ist wegen des zerklüfteten Laderaums ein Witz gegenüber anderen zeitgenössischen Transportern, Wirtschaftlichkeit ebenso: viel Saufen, wenig leisten.
Und Optisch ist der einfach nur ...existent... mehr nicht. Die sympathisch-freundliche Ausstrahlung eines T1 oder T2 fehlt ihm völlig, einzig die Nachteile hat er behalten.
Wer schützt uns vor den Umweltschützern??

:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 "Sperber"
Honda CG 125 - Dönermobil
Урал M67
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 [strike]Florida[/strike] Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans

2x Иж Юпитер 3 - Zu verkaufen!
Hercules K 100 - Zu verkaufen!
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 8111
Artikel: 1
Themen: 102
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 37

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon trabimotorrad » 23. Januar 2019 16:18

TS-Jens hat geschrieben:
Lorchen hat geschrieben:Laßt mich mal ganz ketzerisch fragen: Was genau ist daran geil? :nixweiss:


Kann ich auch nicht nachvollziehen :nixweiss:
Nutzwert ist wegen des zerklüfteten Laderaums ein Witz gegenüber anderen zeitgenössischen Transportern, Wirtschaftlichkeit ebenso: viel Saufen, wenig leisten.
Und Optisch ist der einfach nur ...existent... mehr nicht. Die sympathisch-freundliche Ausstrahlung eines T1 oder T2 fehlt ihm völlig, einzig die Nachteile hat er behalten.


Der Meinung bin ich allerdings auch :oops: Ich würde aber die sympatisch-freundlichen T1 oder T2 nicht haben wollen, weil sie mir zu durstig sind.
Ich hatte mal einen 207D, aber diese Wanderdühne war mir zu lau. Allerdings der Transit 1 Bj. 1963, den ich danach hatte, war auch kein Kostverächter wie eigentlich alle Transporter der damaligen zeit :(
Gruß aus Wüstenrot, wohnen, wo Andere Urlaub machen...
Zwei Takte sind genug, alles Andre ist Betrug!


Bild
seit Sosa `09 OT- Maultaschenpartisane
Seit Lehesten 2011 günstig erkaufter Nörgelmod
Gründer des "Flacheisenreiter-Fanclubs"
Gransee 2011 - ich war dabei und es war schön
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013
Mitglied Nr. 011 im Rundlampenschweinchenliebhaberclub
Bild
Bild
Ebenfalls Gründungs-Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgervereins

Fuhrpark: 1XMZ ES300 Personengespann, 1X ETZ251 Personengespann, 2X ETZ250 Solo, 2X TS250, 1X ES175, 1X TS150, 1X Kreidler RS65, 1X Keeway125 Bonsai-Chopper 1X BMW R100,1X BMW R1100LT, 1X BMW K75RT, 1X BMW K1100LT, 1X Trabi, 1X Ford Mondeo-Kombi 1X Qek Junior.
trabimotorrad
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Mr. Maultasche
 
Beiträge: 14685
Artikel: 1
Themen: 116
Bilder: 22
Registriert: 20. Januar 2008 14:04
Wohnort: Wüstenrot
Alter: 59

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon holger999 » 23. Januar 2019 16:43

Moin,

bei dem Hype um einen VW Bus... sollte man den Ford Taunus Transit nicht vergessen.

Der gleiche Konstrukteur wie vom VW Bus... hier durfte er so... wie er es bei VW schon wollte... aber nicht durfte.

Den Motor zwischen die Vordersitze und einen erheblich größeren, glattflächigeren Laderaum schaffen.

https://www.motor-talk.de/news/der-kast ... 20032.html

Dabei haben die beiden Urgesteine der deutschen Transporterbewegung denselben Vater. Zuerst konzipierte der geniale Konstrukteur Alfred Haesner den Volkswagen Transporter. Dann wechselte er an den Rhein, wo er in den Jahren 1952/53 aus bereits vorhandenen Prototypen einen modernen Lastesel kreierte, der unter der kryptischen Bezeichnung FK 1000 auf der Frankfurter IAA vorgestellt wurde.

https://de.wikipedia.org/wiki/Ford_FK_1000/1250

Das Fahrzeugkonzept brachte, auch im Vergleich mit dem VW-Transporter, einen größeren, ungeteilten und vor allem ebenen Laderaum von 5 Kubikmetern Inhalt. Durch die hintere sehr breite Tür war er auch für Ladung an der Rampe gut geeignet; die seitliche Tür erlaubte die Ladung einer Europalette. All dies führte dazu, dass der FK 1000 besonders beliebt bei Feuerwehren und Rettungsdiensten war; vor allem gegenüber dem VW-Transporter wurde er hier deutlich öfter eingesetzt und war teilweise Jahrzehnte im Gebrauch. Zu seinen Vorzügen gehörten auch der günstige Kraftstoffverbrauch, der bei 80 km/h um 9,7 l/100 km lag, die günstigen Preise für Instandsetzung und Wartung, die sich oft unter PKW-Niveau bewegten, und letztlich auch der Anschaffungspreis.

Oder eben der sehr praktische BARKAS.

Gruß
Holger

Fuhrpark: MZ TS 125,
MZ TS 250/1 "egal-was-für-wetter"
Simson Schwalbe 51/2L
Ural 750 T-TWD Gespann, Ural Wolf
BMW F650, BMW K75S
Norton F1 Sport
Lada 2104, NIVA,VOLVO V70
holger999

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1084
Themen: 55
Registriert: 18. September 2013 11:34
Wohnort: Bad Kreuznach
Alter: 67

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon TS-Jens » 23. Januar 2019 16:50

trabimotorrad hat geschrieben:Allerdings der Transit 1 Bj. 1965, den ich danach hatte, war auch kein Kostverächter wie eigentlich alle Transporter der damaligen zeit :(


Das stimmt, ich hatte soeinen auch mal, hoch, lang, Zwillingsreifen. Der brauchte etwa 15-16 Liter. Aber die brauchte der VW Bus auch, bloß konnte man den fast in den Transit hinten reinfahren, der war ne Klasse größer ;)

holger999 hat geschrieben:Moin,

bei dem Hype um einen VW Bus... sollte man den Ford Taunus Transit nicht vergessen.

Der gleiche Konstrukteur wie vom VW Bus... hier durfte er so... wie er es bei VW schon wollte... aber nicht durfte.

Den Motor zwischen die Vordersitze und einen erheblich größeren, glattflächigeren Laderaum schaffen.

https://www.motor-talk.de/news/der-kast ... 20032.html

Dabei haben die beiden Urgesteine der deutschen Transporterbewegung denselben Vater. Zuerst konzipierte der geniale Konstrukteur Alfred Haesner den Volkswagen Transporter. Dann wechselte er an den Rhein, wo er in den Jahren 1952/53 aus bereits vorhandenen Prototypen einen modernen Lastesel kreierte, der unter der kryptischen Bezeichnung FK 1000 auf der Frankfurter IAA vorgestellt wurde.

https://de.wikipedia.org/wiki/Ford_FK_1000/1250

Das Fahrzeugkonzept brachte, auch im Vergleich mit dem VW-Transporter, einen größeren, ungeteilten und vor allem ebenen Laderaum von 5 Kubikmetern Inhalt. Durch die hintere sehr breite Tür war er auch für Ladung an der Rampe gut geeignet; die seitliche Tür erlaubte die Ladung einer Europalette. All dies führte dazu, dass der FK 1000 besonders beliebt bei Feuerwehren und Rettungsdiensten war; vor allem gegenüber dem VW-Transporter wurde er hier deutlich öfter eingesetzt und war teilweise Jahrzehnte im Gebrauch. Zu seinen Vorzügen gehörten auch der günstige Kraftstoffverbrauch, der bei 80 km/h um 9,7 l/100 km lag, die günstigen Preise für Instandsetzung und Wartung, die sich oft unter PKW-Niveau bewegten, und letztlich auch der Anschaffungspreis.

Oder eben der sehr praktische BARKAS.

Gruß
Holger


Stimmt, der ist aber richtig selten heute. p.vom.r hatte mal soeinen hat er erzählt :ja:
Wer schützt uns vor den Umweltschützern??

:mrgreen: Gründer, Präser und Mitglied des "MC Klappstuhl - Korsika" :mrgreen:

Gründungsmitglied der LAIV-ÄKKE! :D
OT-Partisanen-PflaumenpflückerBild
Seit 2018 Mitglied im GKV

Fuhrpark: MZ TS 250/1
MZ ETZ 150/A
Simson S50B2
Simson Bunny
Simson SR 4-3 "Sperber"
Honda CG 125 - Dönermobil
Урал M67
Moto Guzzi California III
Moto Guzzi V65 [strike]Florida[/strike] Sahara
Moto Guzzi California III Full Fairing
Moto Guzzi LeMans

2x Иж Юпитер 3 - Zu verkaufen!
Hercules K 100 - Zu verkaufen!
TS-Jens

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Edersee Organisator
 
Beiträge: 8111
Artikel: 1
Themen: 102
Registriert: 23. Juli 2007 12:59
Wohnort: Ruppichteroth
Alter: 37

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon holger999 » 23. Januar 2019 17:23

Moin,

ich hatte mal einen FK1000 1250 in meiner noch aktiven Moto Cross Zeit.
Ehemals Feuerwehr mit gerade 10.000 km Laufleistung.

Es passten 2 Moto Crosser rein, die man selbst reinheben konnte... Vorderrad hoch und rein und schultern und den Rest... durch seine niedrige Bodengruppe.
Dazwischen stand eine richtige Bettmatraze....
die Kawas raus und die Matraze war mein Bett.

Nur leer war er holperig zum Fahren, beladen aber top und sehr sparsam.
War ich auch in England mit...lange Touren prima.

Gruß
Holger
Zuletzt geändert von holger999 am 23. Januar 2019 17:51, insgesamt 1-mal geändert.

Fuhrpark: MZ TS 125,
MZ TS 250/1 "egal-was-für-wetter"
Simson Schwalbe 51/2L
Ural 750 T-TWD Gespann, Ural Wolf
BMW F650, BMW K75S
Norton F1 Sport
Lada 2104, NIVA,VOLVO V70
holger999

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1084
Themen: 55
Registriert: 18. September 2013 11:34
Wohnort: Bad Kreuznach
Alter: 67

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon mztter » 23. Januar 2019 17:43

Ich nenne einen FK 1250 mein Eigen und hege und pflege ihn. Ebenfalls ein TSF (Tragkraftspritzen-Fahrzeug) der Feuerwehr.

Diese hatten eine verstärkte Blattfeder hinten, da sie Tragkraftspritze mit ca. 180 kg und die restliche feuerwehrtechnische Beladung dies erforderten.
Eine Feder raus und er fährt auch leer viel weicher... ;-)

Gruß
mztter

Fuhrpark: MZ TS 150 Baujahr 1981
mztter

 
Beiträge: 123
Themen: 1
Registriert: 21. Januar 2016 18:28

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon P-J » 23. Januar 2019 17:55

mztter hat geschrieben: FK 1250
Oh je, ne Wanderdünne. :shock:

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 11905
Themen: 122
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 18:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 56

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon holger999 » 23. Januar 2019 18:00

nein...das stimmt so nicht... er war immer lebendiger als der parallele faulweh-bus mit natürlich vergleichbarer Motorleistung.
Dazu war der Ford Motor wesentlich elastischer zu fahren und viel sparsamer.

Meinen fuhr ich seinerzeit über 35.000 km

Gruß
Holger

Fuhrpark: MZ TS 125,
MZ TS 250/1 "egal-was-für-wetter"
Simson Schwalbe 51/2L
Ural 750 T-TWD Gespann, Ural Wolf
BMW F650, BMW K75S
Norton F1 Sport
Lada 2104, NIVA,VOLVO V70
holger999

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1084
Themen: 55
Registriert: 18. September 2013 11:34
Wohnort: Bad Kreuznach
Alter: 67

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon mztter » 23. Januar 2019 21:33

Nix Wanderdüne Paul!
Der 55 PS Benziner ist für einen fast 55 Jahre alten Transporter recht flott und kann noch im Verkehr mitschwimmen. Wie dein MZ-Gespann auch.
Ist kein “Drecksaudi“ auf den du immer schimpfen kannst... ;-)

Fuhrpark: MZ TS 150 Baujahr 1981
mztter

 
Beiträge: 123
Themen: 1
Registriert: 21. Januar 2016 18:28

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon P-J » 23. Januar 2019 21:34

mztter hat geschrieben:Der 55 PS Benziner ist für einen fast 55 Jahre alten Transporter


Zu seiner Zeit ja aber genau wie meinen Mz ists ne Wanderdünne. :mrgreen:

Fuhrpark: ES250/2A Gespann Bj69, ETZ250 "Chopper" Bj83,

VAPE Befürworter
"Ich bin nicht auf dieser Welt um so zu sein wie andere mich haben wollen."
P-J

Benutzeravatar
 
Beiträge: 11905
Themen: 122
Bilder: 14
Registriert: 22. August 2009 18:14
Wohnort: Dreis-Brück
Alter: 56

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon mztter » 23. Januar 2019 21:37

Du bist wirklich unbelehrbar... B-)

Fuhrpark: MZ TS 150 Baujahr 1981
mztter

 
Beiträge: 123
Themen: 1
Registriert: 21. Januar 2016 18:28

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon Hubert » 23. Januar 2019 23:47

holger999 hat geschrieben:nein...das stimmt so nicht... er war immer lebendiger als der parallele faulweh-bus mit natürlich vergleichbarer Motorleistung.
Dazu war der Ford Motor wesentlich elastischer zu fahren und viel sparsamer.

Meinen fuhr ich seinerzeit über 35.000 km

Gruß
Holger

Du hattest aber auch 11PS mehr als der leistungsstärkste T1 Bus. Ich kenne beide, jeder hat seine Vor und Nachteile. Hubert

Fuhrpark: ES 250/2 A Gespann, BJ. 69, Yamaha SR 500 Bj 83 Solo, und SR 500 Gespann mit Velorex 562, XT 500 Bj 82, VW Bus Bj 66.
Hubert

 
Beiträge: 519
Themen: 26
Registriert: 14. Januar 2010 21:11
Wohnort: Dortmund
Alter: 57

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon mztter » 24. Januar 2019 07:05

Hallo Hubert,

ich kenne ebenfalls beide Fahrzeugtypen; mein Vater hatte einen T2 Transporter, ich den FK.
Beide Wagen haben / hatten sicherlich ihre Daseinsberechtigung und Fans.
Ich finde es nur schade, dass der mittlerweile viel seltenere FK so unterbewertet ist, bzw. halte persönlich den T1 / T2 und mittlerweile auch den T3 preislich für total überbewertet.

Fuhrpark: MZ TS 150 Baujahr 1981
mztter

 
Beiträge: 123
Themen: 1
Registriert: 21. Januar 2016 18:28

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon der-Schrauber » 24. Januar 2019 07:48

mztter hat geschrieben:Hallo Hubert,

ich kenne ebenfalls beide Fahrzeugtypen; mein Vater hatte einen T2 Transporter, ich den FK.
Beide Wagen haben / hatten sicherlich ihre Daseinsberechtigung und Fans.
Ich finde es nur schade, dass der mittlerweile viel seltenere FK so unterbewertet ist, bzw. halte persönlich den T1 / T2 und mittlerweile auch den T3 preislich für total überbewertet.


Warum die Preise dafür bezahlt werden erschließt sich mir auch nicht.
Ein Bekannter hatte damals einen T2, ich einen Hanomag F20
Von Außen waren die beiden in etwa gleich, der F20 war innen erheblich größer, verbrauchte weniger, war schneller.......

Fuhrpark: ETZ 251 Gespann Bj 1992, Z1100ST Bj. 1983, Simson S51 Enduro, 1K Fazer
der-Schrauber

 
Beiträge: 117
Themen: 4
Registriert: 24. Dezember 2017 11:15
Wohnort: 57482 Wenden

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon mztter » 24. Januar 2019 11:57

Hanomag, ebenfalls unterbewertete Schätzchen.. ;-)

Fuhrpark: MZ TS 150 Baujahr 1981
mztter

 
Beiträge: 123
Themen: 1
Registriert: 21. Januar 2016 18:28

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon holger999 » 24. Januar 2019 13:25

Moin,

es geht nicht gegen den VW Bus... aber wie mztter richtig schrieb.... ist ein Hype ausschließlich auf den VW nicht zu verstehen...

hier ein 8 Sitzer Bus vom Ford... einfach wunderschön:

Bild

Gruß
Holger

Fuhrpark: MZ TS 125,
MZ TS 250/1 "egal-was-für-wetter"
Simson Schwalbe 51/2L
Ural 750 T-TWD Gespann, Ural Wolf
BMW F650, BMW K75S
Norton F1 Sport
Lada 2104, NIVA,VOLVO V70
holger999

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1084
Themen: 55
Registriert: 18. September 2013 11:34
Wohnort: Bad Kreuznach
Alter: 67

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon Quast » 24. Januar 2019 17:50

ziemlich luftig auf den hinteren Plaetzen
- TukTuk- Konkurrenz.

Fuhrpark: MZ Typ/Baujahr, MZ Typ/Baujahr, ...
Quast

 
Beiträge: 38
Themen: 1
Registriert: 27. Oktober 2012 06:51

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon mztter » 24. Januar 2019 19:42

Da bin ich ganz deiner Meinung Holger.

Fuhrpark: MZ TS 150 Baujahr 1981
mztter

 
Beiträge: 123
Themen: 1
Registriert: 21. Januar 2016 18:28

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon MichaelM » 24. Januar 2019 20:15

MRS76 hat geschrieben:Hatte mal einen T3 Doka, Ex-bundeswehr. 1,7L Saugdiesel.
Tolles Fahrzeug, man sitzt über der VA und bekommt ein super Feedback von der Lenkung. Im Winter machte er auch super Spass. Zumindest bei geschlossener Schneedecke.

Schön Reparieren ist anders, aber trotzdem erinnere ich mich immer wieder gern an Dreier.😍



Hatte ich einige Jahre als Dienstwagen im InstZg. War mal ein FKB5 vom FmZg.
Ich habe das Teil geliebt😍 Den vom Fuhrparkservice gestellten BENZ VITO🤢habe ich sehr selten genommen.
Zu meiner Verabschiedung hätte ich die DoKa gern mit nach Hause genommen. Ging aber leider nicht 😭
Für mich ist das Motorrad ein heiliges Objekt. Wenn ich eine Ausfahrt mache,
ist das wie Meditation für mich. Alles fließt.

Indian Larry

Fuhrpark: BMW R850R-Gespann
Simson Schwalbe KR51/2N Bj.84
MichaelM

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1391
Themen: 24
Registriert: 5. August 2012 19:43
Wohnort: Nienburg/ Eastside
Alter: 40

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon larynx » 30. Januar 2019 22:35

Ein freundliches Hallo in diesen Thread. Ich hab mal eine Frage. Ist es möglich, den tsa Feuerwehranhänger mit einem M25 Multicar zu ziehen? Von der Höhe her?
Ich finde leider keine passenden Infos oder Bilder im www!
Mitglied 119 bei den Rundlampenliebhabern

Fuhrpark: MZ TS 250
MZ ES 175 / 1 (H Kennzeichen)
MZ ES 250 / 1 (neustes Bastelprojekt)
Simson KR 51/1
Simson SR 4-2
VEB Müggelspree LOTOS 2, Delphin 110
T 5 Multivan
Kawasaki VN 1500
Ural-Dnepr M72 Hybrid (H-Kennzeichen)
Jawa Mustang
AUDI 80 B3 (H-Kennzeichen)
larynx

 
Beiträge: 72
Themen: 5
Registriert: 22. Juni 2016 16:03
Wohnort: Gardelegen

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon Feuereisen » 31. Januar 2019 04:35

Der Hänger wird sehr geneigt nach vorn stehen - die TSA Anhänger waren ja für LKW vorgesehen und bei denen ist das Kupplungsmaul höher. Könnte morgen bei Bedarf mal die Höhe am Multikar 22, Granit K 32 und am TSA messen.
Bauchfrei schaukeln 2014 - ich hab´s getan ! ...außerdem GKV Gründungsmitglied



MZ-Im Sport begehrt - Im Alltag bewährt!


Veganer sterben nicht - sie beißen ins Gras !


Mit FROHSINN und VOLLGAS


Wer um alles in der Welt ist Safety First... Eine englische Königin?




Zensiert! :stumm: - Hier stand mal eine politisch unkorrekte Aussage ... :wink:
aber " Der Grund warum Menschen zum Schweigen gebracht werden ist nicht weil sie lügen, sondern weil sie die Wahrheit sagen." (T. Fontane)

Fuhrpark: RT -3 Bj.59; ES 250; ES 300; ES 250G; ES 250-2 A Bj.67; ES 150 Bj.65 & 71; ETS Bj.70 & 72, ETS Escort; TS 150 Bj.73 & 80; TS 250 Bj.73, 75 & 79; TS 250 A Bj.78; GE 250 Bj.79?; ETZ 250 Exp. Bj.86; ETZ 250 VP; ES 250 Ausweisrennmaschine; Pitty; Berlin; Troll; BK350 und andere nicht MZ´s z.Bsp. AWO 425 S/T; BSA M20; kpl. Vogelserie; Cezeta; Tatran; K 750; Honda CB750 Four; Izh 56; Kovrovets k 175; Jawa 250, Pionier,20,Mustang; CZ 175, CZ 380; Phänomen K32; Skoda Octavia, 1202, MB1000; Trabant P50,6o,6o1; Saporoshez 986;Barkas Doka - Autoschlepper (Auflieger);DK 1; Multicar 22; Dübener Ei und vieles andere- teilweise unrestauriert und nicht fahrbereit, aber was nicht ist kann ja noch werden
Feuereisen

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3572
Themen: 55
Bilder: 30
Registriert: 1. Januar 2011 16:56
Wohnort: Bernau (Barnim) / Neuenkirchen (Rügen)
Alter: 44

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon rs46famulus » 31. Januar 2019 06:45

Ich bin der Meinung, bei unserem damaligen TSA bei der Feuerwehr konnte man die Deichsel mittels 2 Verzahnten Gelenken in der höhe verstellen.
Mfg Tobi

Fuhrpark: ETZ 125 Baujahr 05/90, Famulus 46, Passat 3c 2.0tdi R-line 170
rs46famulus

Benutzeravatar
 
Beiträge: 846
Themen: 26
Bilder: 24
Registriert: 9. November 2013 13:14
Wohnort: 19246
Alter: 36

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon larynx » 1. Februar 2019 18:04

Danke für eure Antworten.
Es wird wohl auf ein Messen und Probieren hinauslaufen...

Nun möchte ich aber auch einmal mein neuestes Schätzchen vorstellen: Audi 80 B3 Baujahr 1987.
Eigentlich bin ich wegen eines Audi 100 zum Verkäufer gefahren, aber der hier hat quasi nach mir gerufen...
Neue Bremsen, Motorölwechsel und ein paar Kleinigkeiten; dazu eine Lackaufbereitung und schicke Competition Felgen. Schon ist er fertig! :biggrin:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Mitglied 119 bei den Rundlampenliebhabern

Fuhrpark: MZ TS 250
MZ ES 175 / 1 (H Kennzeichen)
MZ ES 250 / 1 (neustes Bastelprojekt)
Simson KR 51/1
Simson SR 4-2
VEB Müggelspree LOTOS 2, Delphin 110
T 5 Multivan
Kawasaki VN 1500
Ural-Dnepr M72 Hybrid (H-Kennzeichen)
Jawa Mustang
AUDI 80 B3 (H-Kennzeichen)
larynx

 
Beiträge: 72
Themen: 5
Registriert: 22. Juni 2016 16:03
Wohnort: Gardelegen

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon Lorchen » 1. Februar 2019 19:40

Dieser Typ erscheint mir immer etwas dicklich, irgendwie pummelig. Elegant wirkt er auf mich nicht. :stumm:
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 63, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 30882
Artikel: 1
Themen: 216
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 12:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 50

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon larynx » 1. Februar 2019 19:54

Ich? Oder das Auto? : )
Mitglied 119 bei den Rundlampenliebhabern

Fuhrpark: MZ TS 250
MZ ES 175 / 1 (H Kennzeichen)
MZ ES 250 / 1 (neustes Bastelprojekt)
Simson KR 51/1
Simson SR 4-2
VEB Müggelspree LOTOS 2, Delphin 110
T 5 Multivan
Kawasaki VN 1500
Ural-Dnepr M72 Hybrid (H-Kennzeichen)
Jawa Mustang
AUDI 80 B3 (H-Kennzeichen)
larynx

 
Beiträge: 72
Themen: 5
Registriert: 22. Juni 2016 16:03
Wohnort: Gardelegen

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon Lorchen » 1. Februar 2019 19:57

Der Audowog'n.
OT-Partisammellorchen
Bild
Mitglied Nr. 020 im Rundlampenschweinchenliebhaber-Club
Mitglied im internationalen Verein der bauchfrei Schaukler
Mitglied Nr. 009 der MZ-Trüffelschweine
Mitglied im GKV - Granseer Krawattenträgerverein
"Das Antibiotikum von MZ sind Vitondichtringe." (Christof im November 2011)
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016 und 2017(der Rrrrudelll-Pudelll)
Besucher am Schlagbaum der EU-Außengrenze - namentlich erfaßt am 21.07.2013 und 24.07.2016

Fuhrpark: Silverstar Classic 500 Bj. 97, ETZ 301 Fun Bj. 93, TS 250/1 Bj. 81, ES 175/2 Bj. 67, 2x ES 300 Bj. 63/64, ES 175/1 Bj. 64, ETS 150 Bj. 72, ETS 250 Bj. 70, ES 150 Bj. 75, TS 150 Bj. 80, ETZ 150 Bj. 87, RT 125/2 Bj. 56, IWL Troll Bj. 63, JAWA 175 Typ 356 Bj. 57, NSU 201 ZDB Bj. 39, EMW R35/3 Bj. 54, BMW K75 RT Bj. 87, S 70 C Bj. 87, S 51 B 2-4 Bj. 81, Opas SR2 Bj. 59, Simson-Fahrrad 50er Jahre und ein Urinal
Lorchen
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
LaLu 2011
ES Philosoph
 
Beiträge: 30882
Artikel: 1
Themen: 216
Bilder: 45
Registriert: 16. Februar 2006 12:02
Wohnort: Strausberg, die grüne Stadt am See
Alter: 50

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon dr.blech » 1. Februar 2019 20:37

Wird langsam Zeit für einen Audi 80 Fred. 😁
Meine Definition von Glück? Keine Termine und leicht einen sitzen.
Harald Juhnke

Fuhrpark: MZ ETZ 250 Bj 85 ( Sigrid)
TS 250/1 Gespann Bj. 78
VW T3 Bj. 90 ex BW Funker
Audi 80 Avant Bj. 94 (Udo)
Triumph Tiger 1050 Bj. 2011
dr.blech

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1589
Themen: 47
Bilder: 0
Registriert: 2. Oktober 2009 09:10
Wohnort: Rochlitz-City
Alter: 38

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon 2-takter » 1. Februar 2019 20:40

larynx hat geschrieben:Danke für eure Antworten.
Es wird wohl auf ein Messen und Probieren hinauslaufen...

Nun möchte ich aber auch einmal mein neuestes Schätzchen vorstellen: Audi 80 B3 Baujahr 1987.
Eigentlich bin ich wegen eines Audi 100 zum Verkäufer gefahren, aber der hier hat quasi nach mir gerufen...
Neue Bremsen, Motorölwechsel und ein paar Kleinigkeiten; dazu eine Lackaufbereitung und schicke Competition Felgen. Schon ist er fertig! :biggrin:

So einen hatte ich auch mal. Audi 80 1,8L 75 PS und einen U-Kat in Flamingometallic.
War ein sparsames Auto.
Zuletzt geändert von 2-takter am 1. Februar 2019 20:53, insgesamt 1-mal geändert.

Fuhrpark: Hab ich!
2-takter

 
Beiträge: 112
Themen: 9
Bilder: 0
Registriert: 21. September 2016 20:12
Wohnort: 065xx
Alter: 60

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon icke1982 » 1. Februar 2019 20:43

Endlich wieder ein 80er in dem Fred.
Wenn das so weiter geht, muss ich mir auch noch nen B3 zulegen um hier mitzuhalten. :mrgreen:
Wer IFA fährt, fährt nie verkehrt.

Fuhrpark: MZ TS 150 Bj.84, Simson S50 Bj.78,Simson S51 Bj.81, Simson SR 50 Bj.86, RS14/36 Bj.57, Miele Herrenrad Bj.32, VW Golf 2 Bj.90, Audi 80 B4 Bj.94,Audi 80 B4 Bj.92,Audi A6 C4 Bj.96
icke1982

 
Beiträge: 114
Themen: 6
Registriert: 29. Juni 2018 23:40
Alter: 36

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon larynx » 1. Februar 2019 20:44

Ich weiß wo noch einer zum super Kurs steht... ;)
Mitglied 119 bei den Rundlampenliebhabern

Fuhrpark: MZ TS 250
MZ ES 175 / 1 (H Kennzeichen)
MZ ES 250 / 1 (neustes Bastelprojekt)
Simson KR 51/1
Simson SR 4-2
VEB Müggelspree LOTOS 2, Delphin 110
T 5 Multivan
Kawasaki VN 1500
Ural-Dnepr M72 Hybrid (H-Kennzeichen)
Jawa Mustang
AUDI 80 B3 (H-Kennzeichen)
larynx

 
Beiträge: 72
Themen: 5
Registriert: 22. Juni 2016 16:03
Wohnort: Gardelegen

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon Maik80 » 1. Februar 2019 20:47

2-takter hat geschrieben: Flamingometallic.

:inlove:
Wie mein 100er, siehe Seite 1.
Ecklampenschweinsympathisant
Suche /2 in grottigem, aber möglichst vollständigem Zustand.
Mitglied der Wolfsschanzen-Tournee II, IV, V u. VIII

Rotax 500 Gespann, Piaggio EXS 125, Quotenjapser: Ténéré 660 XTZ ´91
Fiat Ducato 230 2,5 TDI Carthago

Fuhrpark: Schwalbe /2, Audi 100 Avant (2x quattro und 1x Fronti) 2,3E, Golf 3 Cabrio, GTI (Ersatzteilspende)
Maik80

Benutzeravatar
 
Beiträge: 7827
Themen: 99
Bilder: 3
Registriert: 24. November 2010 18:22
Wohnort: Löbejün, Job: Donauwörth
Alter: 38

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon Luzie » 1. Februar 2019 20:52

rs46famulus hat geschrieben:Ich bin der Meinung, bei unserem damaligen TSA bei der Feuerwehr konnte man die Deichsel mittels 2 Verzahnten Gelenken in der höhe verstellen.


das ist aber nicht bei allen møglich, original war die deichsel starr.
Hilsen fra Danmark

Luzie

Vi er dem de andre ikke må lege med ...

Herzlichen Glueckwunsch all den heutigen Geburtstagskindern, skål !!!

Gruendungsmitglied des GKV - Granseer Kravattentraegerverein / Chapter Danmark

Mitglied im magsd-Fanklub - Die kleinen Wölfe

Das Licht am Ende des Tunnels könnte auch ein entgegenkommender Zug sein! Gregor Gysi

aktueller denn je !!!

ich war dabei:
Klixbüll 2oo8 - 2oo9- 2o12 - 2o13
Möhlau 2oo9 -2o1o - 2o11 - 2o12
Ejby 2o12 - 2o13 - 2o14 - 2o15
Angrillen - Hirschfelde 2o16 - Bernau 2o18
Abgrillen - Gransee 2o13 - 2o14 - 2o15 - 2o16 - 2o17 - 2o18
Adventsgrillen - Mocherwitz 2o1o - 2o12 - 2o13 - New Mocherwitz ( Delitzsch ) 2o14 - 2o15 - 2o16 - 2o18



nur mal so zur info

Fuhrpark: Make Love no War !!!
Luzie

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4689
Themen: 80
Bilder: 1
Registriert: 7. Mai 2006 21:30
Wohnort: DK - Ejby
Alter: 48
Skype: hab ich auch ...

Re: Euer Oldi mit 4 Räder und 25 + x Jahre - Youngtimerfred

Beitragvon schraubi » 1. Februar 2019 20:58

🙄😵🔩
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
OT-Partisanen-Braumeister Bild

Bild

http://www.schraubi.de

Bild

Ich war dabei: Elbe ´05 - Elbe ' 06 - Glesien ' 07 - Sosa ' 08 - Edersee ´08 - Sosa ' 09 - Heiligenstadt ´09 - Glesien ´10 - Daaden ´10 - Heiligenstadt ´11 - Lehesten ´11 - Linda ´12 - Holzthaleben ´12 - Meuchelfritz ´13 - Heiligenstadt ´13 - Zittau ´14 - Heiligenstadt ´15 - Waldfrieden ´15 - Zittau ´16 - Heiligenstadt ´17 - Heiligenstadt ´19

Fuhrpark: Seit 21.3.2014 Besitzer eines Karpatenschrecks (ehemaliger Wildschweinschreck aus Strausberg)

Der Putin geht mir auf den Sack, ständig ruft er an und will was wegen seinem Lada wissen...
schraubi
Moderator

Benutzeravatar
------ Titel -------
Treffen Heiligenstadt 2009/2011/2013/2015/2017/2019 Organisator
 
Beiträge: 6647
Themen: 215
Bilder: 0
Registriert: 16. Februar 2006 12:38
Wohnort: Franken
Alter: 50

VorherigeNächste

Zurück zu Andere Oldie-Interessen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast